Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Spoting abgeschaft; dafür Markierungen

«1
SkorpionTiger
728 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
Die einen freuts die anderen hämmern immer noch wie wild auf der Tastatur rum. ;) Dabei erscheinen jetzt sogenannte Markierung, doch für was sind die jetzt nutze ?
Ich hab die Alpha gespielt und jedesmal irgend wo ne Markierung gesetzt, aber nirgens wo einen zusammenhang im Spiel mit der Markierung gefunden. Kein sqaud mitglied hat darauf reagiert, für wenn wenn nicht nur für mich als Positionsmarker sind die nutzvoll ? Als Squad oder Teamleder ok Mein Sqaud oder mein Team soll diesn Punk angreifen/ verteidigen. Aber jedesmal erwische ich mich das ich irgend ne Markierung in die Walachhei gesetzt habe, die mich perönlich nerft zzumal diese klein rote Kreuz auch eventuelle feinde überdekt. Bitte klärt mich mal auf . :'(:'(

Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

Kommentare

  • JackHerer_1601
    791 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Also meine Markierungen waren zu 90 % Fehler, weil ich wie in BF1 spotten wollte =) Das wird eine Zeit dauern bis man sich umgewöhnt hat.
    .
    Grundsätzlich finde ich diese Art der 'Kommunikation' echt gut. Oft genug weiß man, dass an einer bestimmten Position ein Gegner ist, kann aber nicht spotten (BF1) oder die Positionsbeschreibung ist schwierig.
    .
    Beispiel: Man läuft als Squad auf ein paar Häuser zu und man sieht in einem Haus eine Bewegung. Da kann man dann den Ping drauf setzen und das Squad weiß Bescheid. Mit Randoms vermutlich etwas schwierig, aber mit festem Squad im TS stell ich mir das ganz cool vor.
    .
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • R3e3n
    2660 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich hab zb aber fast nur meine eigenen Pings sehen können. Entweder nutzen das 90% der Spieler nicht, bzw haben auch das Spotting in den vorherigen Titel nie benutzt, oder es ist verbuged...

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • SkorpionTiger
    728 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ok heist das dass alle Positionsmarker nur über den Ingame CHAT laufen? Hatte bis jetzt keine Marker im Chat oder auf der Minimap ! Bis jetzt kam mir das immer so vor als währen sie nur persönlicher Natur. Habe ich was übersehen ? Ne vernünftige Commonrose währe ja auch nett.

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • R3e3n
    2660 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ist es aber nun verbuged, so das man nur selten anderer Spieler Pings sieht oder wird es einfach kaum genutzt?

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Dr_Tatwaffel
    3395 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ist es aber nun verbuged, so das man nur selten anderer Spieler Pings sieht oder wird es einfach kaum genutzt?

    wurde in den vorherigen Teilen viel gespottet und mit der Minimap gearbeitet? ;) Keine Ahnung, ich hab aber meine Vermutung

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SkorpionTiger
    728 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Also heist;gib dem gebranntmarkten Kind einen neuen Namen und ändere die Funktionalität etwas . ;) Na dann hoffen wir mal

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • R3e3n
    2660 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ein Gutes hat es ja, dass sich die ganzen "SJW Hater" (wie auch immer man die nennen soll, die sich BFV aufgrund von Customisation nicht kaufen werden) gegen den Kauf entscheiden. Man kann hoffen, dass sich das Spiel Leute kaufen, die es wirklich spielen wollen und dann erlebt man vlt mehr von dem Teamplay und Spotting (Ping) usw usw usw.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • SkorpionTiger
    728 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wie ich mir es schon gedacht habe, entweder ist eine änderung seitens des Markierungssystem noch nicht in dieser Beta vorgesehen worden bzw. man hält an der jetzigen Ausführung fest. Manchmal glaub ich sogar es ist schlechter wie in den Alpha's oder aber 95 % Prozent der Spieler kommen damit nicht zurecht oder ignorieren es geflissen. Ich habe auch bis jetzt noch nie eine Rückmeldung seitens des Sqauds oder des Teams gesehen das daß bei irgend etwas jemanden ankommt, gescheige den das ich selbs irgend einen Nachricht im Chat sehe

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • moltke1870
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    Zur Zeit ist das " anti Spotting" aus Sicht eines Piloten eine Katastrophe. Fliegt man einen Bomber wirft man Bomben nur auf Verdacht auf Flaggen die gerade vom Gegner eingenommen werden. Es gibt zwar im Upgrade Baum ein Spotting Tool aber das funktioniert nicht also ist es schwer zu beurteilen wie es im fertigen Spiel wird. Vom Sniper gespottete Gegner konnte ich nach etlichen Runden auch nicht ausmachen, scheint auch nicht zu gehen. Dazu die auf deutscher Seite völlig overpowerede Messerschmitt Bf109 die es einem im englischen Bomber sehr schwer machen überhaupt mal was auszuprobieren.. Der Niccaman hat gerade heute ein sehr eindrucksvolles Video bei YouTube herausgebracht, bisher ist außer der Bf 109 fliegen reiner Antispass. Auch wenn es nur eine Beta ist muss DICE/EA aufpassen das sie nicht, in Sachen Fliegen, Antiwerbung fürs Spiel machen :-( Wobei ich natürlich sagen muss das vieles auf dem Boden recht cool ist..
  • R3e3n
    2660 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @moltke1870 ich habe es mit dem Bomber so gemacht, dass ich vorher mit dem MG auf Verdacht geschoßen habe und dort, wo ich Hitmarker bekommen hab, hab ich Bomben abgeworfen und so auch nen 8 fach kill gemacht. meistens aber eher 1 bis 2 :D

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • moltke1870
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @L4nzusSchw0ngus entweder so oder Flaggen die unter Atacke stehen bomben, hab mir so auch schon mal ein 19:0 zusammengebomt, dabei war aber auch kein fähiger Pilot auf der Gegenseite der mich dabei großartig gestört hätte.. Wirklich Spaß macht das nicht... Aber mal abwarten was das fertige Spiel bringt, irgendwelche Radarsachen konnte ich noch nicht ausprobieren oder sie funktionieren nicht ..
  • R3e3n
    2660 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    sobald die BF am himmel ist, hat man dann keine chance mehr. der heckgunner macht ja gefühlt null schaden an der BF :D
    Spaß macht es wirklich nicht. ich hoffe trotzdem auf eine 2. beta oder, dass zum release es besser ist.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • moltke1870
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @L4nzusSchw0ngus kleiner Tipp: sobald Du angegriffen wirst so tief fliegen das du hinterher neue Schuhsohlen brauchst und so langsam fliegen das Dich eine Schnecke überholt, dann hat der Heckschütze eine echte Chance. Wir waren damit durchaus erfolgreich. Ich hoffe Du hast einen mit dem Du kommunizieren kannst. Hat aber auch schon mit Randoms funktioniert
  • moltke1870
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    PS: Sobald in der 109 einen sitzt der weiß was er macht (so wie ich 😂 ) hilft aber auch das nicht
  • R3e3n
    2660 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    nee im moment spiele ich irgendwie immer öfter alleine. ich kenne kaum leute, die auch fliegen oder mal panzer fahren. obwohl das gerade in der luft angenehmer ist, wenn man mit 2 flugzeugen sich abspricht. gegen ne BF hilft aktuell nur ne flak :D

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • shuga_nik
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Muss man sich leider ein wenig dran gewöhnen :-(
    Hatte auch so meine Probleme...

  • XO_Chaser
    137 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    So wie es Helmchen schon richtig schrieb.

    Es ist ein taktisches Kommunkationmittel.

    Beispiel: Stellt euch vor, ihr wollt eine kleine Anhöhe mit einem Haus und etwas Wald dahinter einnehmen. Euer Scout sieht im Dachgeschoss am Fenster einen Gegner und setzt auf ihn eine Markierung. Ein weiterer Gegner wird rechts vom Haus durch 2 weitere Teammates gespottet und ebenfalls markiert. Die Gegner bemerken euch und verlagert sich nun.
    Der Gegner auf der rechten Seite des Hauses sprintet schnell hinter das Haus. Während dieses Positionswechsels kann das eigene Team (durch die 2 Teammates rechts) ihn noch dabei sehen. Die Markierung bleibt also über dem sprintenden Gegner. Sobald er aber hinter dem Haus verschwindet und aus dem Sichtfeld ist, bleibt die Markierung an der Sichtkante stehen - das ist also seine letzte bekannte Position. Das Gleiche passiert auch im Dachgeschoss. Der Gegner duckt sich ab oder wechselt die Etage. Seine letzte bekannte Posi bleibt also das Dachfenster.
    Um die Position "Haus mit Wald" nun zu erobern, befehligt der Squadleader ein MG auf die linke Seite, weil er den Gegner hinter dem Haus von rechtsherum aus seiner Deckung treiben will. Der Fluchtweg den er nehmen könnte, liegt also links und wird nun durch das MG abgedeckt. Gesagt getan - die 2 Teammates rechts stürmen die letzte bekannte Posi und treiben den Gegner links vors Haus, wo er in das MG rennt. Der Leader und ein anderer stürmen das Haus frontal um den Gegner im Haus auszuschalten. Gleichzeitig setzt der Scout eine 3. Markierung in das kleine Wäldchen, denn er weiß im Haus befinden sich mehr als nur ein Gegner. Der Fluchtweg für diese ist ein Fenster auf der Rückseite des Hauses und das Wäldchen. Wenn also der Plan aufgeht, werden gleich mehrere Gegner durch den Wald flüchten und hier kommt die 3. Markierung ins Spiel. Die ist für die Luftunterstützung, die hier ihre Bomben abwerfen soll.

    Die Markierungen funktionieren also nach dem Prinzip zweier Fragen, die man sich im Gefecht grundsätzlich stellt.
    1. Wo hast du Feindbewegungen gesehen?
    2. Wo vermutest du Gegner?

    Da hast du Recht, aber das funktioniert praktisch, im Spiel, in der Realität nicht! Weil fast keiner so spielt! Selbst im Squad nicht wenn man sich kennt! Da muss man halt Reden. Wenn man alleine ist und darüber hinaus, funkt das nicht!
  • Skav-552
    6667 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    naja, das klapte bei mir selbst mit Randoms
    alles gewohnheitssache, zum einen müssen die Leute sich an die neue Mechanik gewöhnen zum anderen
    muss man selbst lernen, wie man es am besten einsetzt
    zumdem sollte dir bewusst sein, dass es das Spotten ersetzt, etwas was viele ebenfalls nicht beherschten bzw beherschen.

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Skav-552
    hinzu kommt noch, dass einige bei der Beta auch nicht verstanden haben, dass ine "orange" Markierung eine "Vermutung" ist und eine "rote" Markierung eine "Gegner Sichtung"
    das 3-D Spotting an sich,. .kann nur noch der SNiper,.. was seine "Rolle" wieder wichtiger werden lässt.

    Meiner Meinung nach eine Super Änderung.
    ich und mein Squad haben nicht lange gebraucht .. um diese "Mechanik" kennen zu lernen und ums ..ich sags mal so "halbwegs" .. gut einzusetzen können...

    Blöd find ich nachwievor, dass die "Deckkraft" des Symbols zu "Fett" ist

    ich finde,.. es sollte so gelöst sein, dass wenn man "Spotet" das auhc fett und co ist,. .aber dann,.. sobald man ins "Visier" geht eine Transparenz einhergeht, damit man dann Gegner hinter dem Spotting-Marker auch erkennen kann

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!