Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Sammelthread] Battlefield V Open Beta: Feedback

Kommentare

  • BF5
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    ....Fahnenflächen umher und wird aus einem Fenster geholt aus ieinem Haus, die Symbole an sich zu klein, wer was ist, liegen gebliebende Kameraden erkennt man nicht deutlich genug, im Spiel selbst hat man das Gefühl iwie zu Wenig Munition zu haben, gerade wenn man wieder ins Game einsteigt, gerade die MP's sind mit 62 Schuss zu lasch, Flugzeuge sind eine Katastrophe, man sieht einfach gar nix. Positiv empfinde ich die Lösung mit den Panzern, sodass diese gezwungen werden mal nachzuladen, ohne das sie am Rande der Karte stehen und Kills auf 50:0 abgreifen, man hatte nicht das Gefühl das ein Team überrannt wird, wo man immer noch die Möglichkeit hat an 2 Punkten zu starten, belohnungen durch Squad Punkte V1 Rakete etc., wobei in Mitte der Runde gefühlte 10 Stück im Minuten Takt erfolgen. Fazit bisher sehr viel Luft nach oben, jedoch in diesem Zustand kein Spassfaktor vorhanden.
  • Marty-gone-Boom
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4 Member
    hatte gerade eben meinen ersten Crash in der Beta, nicht mal die Alpha hat das gemacht gehabt

    mitten im Spiel einfach eingefroren und konnte nur über die Windows-Taste zurück und dann über den Taskmanager beenden... Spielinstallation "repariert" (bin gespannt ob es heut nochmal crasht

    übrigens, die Matchmaking-Funktion ist nach wie vor äußerst besch...eiden
  • Killerplautze5XL
    307 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich habe gerade mal den Medic mit der SMG gespielt. Man, ist das euer Ernst DICE? Der ist ja übertrieben stark, da kann man mit dem Hüftfeuer alles umholzen, das ist ja wie in Battlefield 1. Und auf mittlere Distanz braucht man einfach nur durchgedrückt zu halten und holt auch jeden damit... Und da soll mir noch einer sagen, dass man für Battlefield 5 so viel mehr Skill benötigt...
    Und heute ist mir mal wieder aufgefallen wie viel in diesem Spiel einfach gecampt wird, es gibt kaum Bewegung, die Leute verstecken sich wirklich überall, in den Straßenbahnen, hinter Mülleimern, etc. Und wenn jemand auf dem Boden liegt, dann erkennt man ihn kaum, weil man ihn bspw. für einen Toten hält. Meiner Meinung nach ist Battlefield 5 einfach so unglaublich statisch.
    Und heute habe ich mal wieder in einem zufälligen Squad gespielt, die haben auch teilweise nur herumgecampt in irgendwelchen Räumen.
    Und noch kurz: Die M30 Drilling des Versorgers, die fühlt sich einfach nicht an wie eine Shotgun, die hat keinen Rückstoß, aber liegt wahrscheinlich daran, dass die komplette Waffe verbuggt ist.
  • Lauri7x3
    24 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Mir sind so viele kleine dinge aufgefallen, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll... ich probiers trotzdem:
    -der vllt wichtigste punkt: flugzeuge machen überhaupt keinen spaß mehr. die flugzeuge in bf1 würde ich zu den besten der reihe zählen, da sie am meisten spaß gemacht haben. aber in bfv sind sie eine katastrophe. sie verhalten sich wie jets aus gta, sind langsam und das allerschlimmste: völlig nutzlos gegen bodentruppen, da man infanterie überhaupt nicht sieht, dank der veränderten spot mechanik. dogfights kann man auch komplett an den nagel hängen. in bf1 konnte ein guter pilot selbst gegen die kleinen fighter gewinnen. wenn hier einer hinter dir ist, hast du keine chance, weil sich die flugzeuge so ekelhaft steuern.
    -wieso kann ich mein loadout nicht ingame verbessern, mir nicht ingame neue gadgets kaufen mit diesen komischen punkten, oder nicht ingame die seltsamen skilltrees machen? wirkt total sinnlos auf mich, dass es nur im hauptmenü geht.
    -bleedout timer zum manuellen aufgeben ist meiner meinung nach zu langsam. wenn ich aufgeben will, dann will ich aufgeben und nicht 3 jahre auf dem boden liegen bleiben.
    -wenn man tot ist, sollte man nicht zuerst die squadfollow cam sehen und dann auf die map wechseln, sondern umgekehrt. ich will erst die taktische gesamtübersicht, um zu sehen, wo meine mates gerade sind und dann in die followcam um sicher zu spawnen. ausserdem habe ich keine möglichkeit gefunden von der map wieder in die followcam zu kommen.
    -das reflexvisir ist super dunkel und man sieht damit im endeffekt weniger als ohne.
    -es wird zwar angesagt, dass man sich mit 5 selbstheilen kann, aber es wird erstens nicht offensichtlich genug erklärt und 2. nicht in der loadout leiste angezeigt. wieso nicht?
    -wieso ist jeder am anfang in seinem eigenen 1-2 mann squad? hängt das mit den allgemeinen squadproblemen zusammen oder ist das gewollt? ich hoffe nicht
    -es sollte angezeigt werden, welche barrikaden nur der support befestigen kann, und welche nicht.
    -den modularen aufbau von kosmetischen waffenteilen leuchtet mir überhaupt nicht ein. das scheint für mich nur sammelkram zusein und dem gameplay überhaupt nicht zuzutragen. wieso muss ich 5 teile sammeln, damit ich mein gewehr grün anmale? macht keinen sinn.
    -das spottingscope vom sniper ist komplett nutzlos. in bf1 wurden die gespotten gegner wenigstens umrandet, damit sie besser sichtbar wurden, aber auch mit normalem spotting bekommen gegner nen roten marker über den kopf.
    -generell finde ich die waffenspezialisierungen etwas seltsam. ich muss mich einmalig entscheiden, ob ich lieber mit bipot nen longrange sniper mache, oder ob ich mit schnellfeuer auf kurze distanz gehe? kann man das nicht rückgänig machen? finde ich etwas unnötig, sich festzulegen.
    -generell finde ich die idee, dass man mit weniger ammo spawnt ganz gut, nur leider merkt man davon nichts, da man viel schneller stirbt als zuvor. das gleicht sich im endeffekt wieder aus, glaube ich
    -gibt es eine möglichkeit das nachladen abzubrechen, ohne die waffe zu wechseln oder sonstiges? ich hab nichts gefunden. bei 10 kugeln single reload bei der mosin, kann da schon tötlich sein manchmal.
    -der bug bei dem man im rundenend screen das spiel nicht verlassen kann, existiert immer noch...
    -und auch wieder kann man nicht seine fahrzeuge konfigurieren, wenn im spawnscreen ist, ohne angst zu haben, dass jemand anders es einem wegschnappt.
    -wieso schaltet der pioner, der eigentlich als anti tank dienen soll, die at mine erst auf lvl 10 frei, während der support, die schon ab lvl 1 hat?
    -besondern genervt haben mich auf die kommentatoren, die mit einem absichtlich erzwungenen deutschen akzent englisch sprechen. wieso das? das macht in keinster weise sinn. man merkt richtig, wie die deutschen sprecher perfekte englische aussprache beherrschen und einen extra schlechten deutschen akzent versuchen. das ist super wierd. dann heuert doch wenigsten lothar matthäus an. der macht das wenigstens authentisch.


    positives:
    -die v1 ist wirklich sehr befriedigend, wenn man damit ein halbes team auslöscht. die punkte dafür finde ich auch gut gebalanced, da man maximal 2 davon abschießen kann, wenn überhaupt
    -barrikaden bauen finde ich eine gute erweiterung. vor allem wenn man grade nichts zu tun hat, kann man statt zu campen die basis befestigen.
    -ladezeiten sind weit aus kürzer als in den vorgängern. (ich hoffe das liegt nicht am beta status oder am verringerten kontent in der beta....)



    es gibt sicherlich noch etliche mehr punkte, aber die fallen mir bestimmt erst ein wenn ich das hier abschickt habe...
  • Dirtytequila
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet September 2018
    Hab die Beta nun ausgiebig, seit Dienstag, auf der Ps4pro getestet. Das Fazit ist leider sehr ernüchternd.
    was die Bugs und andere Probleme betrifft (Wiederbelebung, Waffenwechsel, Autofire, SquadSpawn, Panzer die umfallen usw. um nur mal einige zu nennen.), ja es ist ne Beta, wird daran gearbeitet, ok wird sicher einiges behoben. Von daher geh ich darauf nicht näher ein.
    Jedoch...
    Es fühlt sich aber an wie ein langsameres BF1 mit WWII Setting... irgendwie fehlt das gewisse etwas. Die Grafik ist arm, sehr arm . Unter Wasser siehts aus, wie damals in Half Life...
    die Zerstörung der Umgebung ist weder spektakulär noch irgendwie Interessant. Generell kommt es einem vor, wie sich in „Zeitlupe“ zu bewegen. Die Sprecher sind grausam (halb englisch/deutsch), die Waffen sind echt komisch verteilt (Bsp. Anti Tank Miene), Medic kann man wie einen Sturmsoldat spielen ... Ich werd absolut nicht warm mit diesem Teil.
    Ich werde morgen die PreOrder stornieren, da ich nicht sicher bin, dass sich die Punkte Grafik und Spiel - Geschwindigkeit bis zum Release, auch nur ansatzweise ändern/verbessern. Schade BF war einer meiner favorites:(
  • unnamedFighter
    10 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich lasse jetzt hier mal die ganze Grafikdiskussion aussen vor - die ist meiner Meinung nach (noch) fehl am Platze. Allerdings kann mir auf der PS4pro die ganze Debatte eh mehr oder weniger egal sein. Ich muss ja keine sauteure Hardware kaufen, um ne gute Grafik zu haben :)

    Was mir aufgefallen ist:

    Die Controllerbelegung ist eine absolute Zumutung! Feuern und zielen gehört auf R1/L1 und nicht auf die 2-er Buttons. Das man das nicht ändern kann, ist kein haltbarer Zustand. Da kann man auch mit umgewöhnen nicht viel dran tun. Das ist unnatürlich und vor allem verdammt slow, gerade im Vergleich zu BF1. Reaktion, Einzelfeuer - alles für den Allerwertesten, wenn man jedesmal an diesem ewig langen Hebel ziehen muss. Gehört geändert, gleich morgen früh, als ERSTES!

    Die Waffen sind nicht ausbalanciert. Während man als Sniper mit dem Gewehr kaum Schaden verursacht, räumt man als Medic mit der Sten Gun alles ab - selbst auf epische Entfernungen. Das ist weder cool, noch entspricht das dem historischen Vorbild. Die Sten Gun war langsam und unpräzise auf Entfernung. Das STG44 hat einen Rückstoß wie eine Panzerfaust gepaart mit einer Shotgun, während das Gewehr 43 eigentlich ne Wucht ist, was man aber dank der bescheidenen Controllerbelegung nicht zu seinem Vorteil nutzen kann. Die Supportwaffen sind, wie die Amis zu sagen pflegten, FUBAR.

    Die Punktevergabe erfolgt für mich nach keinem erkennbaren Muster. Mit 25/17 biste der MVP mit 145000 Punkten, während man bei einem Ergebnis von 18/12 auf Platz 31 und 9000 Punkten landet? Erschließt sich für mich nicht. Auch sehr komisch, dass da nach 3 Tagen schon irgendwelche Leute mit Rängen um die 20 rumrennen. Haben die einfach kein Leben, oder ist da was falsch gelaufen?

    Der Munitionsmangel macht das Spiel nicht schneller und dynamischer, sondern zu einer nervtötenden Rennerei zu irgendwelchen Versogungsboxen, die gründlichst becampt werden. Das ist ein no-go. Warum fällt man nicht gleich tot um, wenn die Munition weg ist? Generell ist die Camperei etwas überhandnehmend.

    Das Warten auf den Sani, wenn man am Boden liegt, ist etwas zu realistisch. Ich weiss, Krieg ist *pfui* und das war auch damals so, aber es ist nach guten 15 Jahren Shootern (angefangen mit CS / CSS) jeder Art, etwas verstörend, wenn rund um einen herum sehr lautstark gestorben wird. Ist eine Geschmacksache, aber etwas weniger Realismus, ist manchmal eben doch mehr. (Zumindest empfinde ich das so.)

    Ich gehöre Ingame eher der Fraktion an, die sich ein Waffenpackage kauft (steinigt mich) und dann die Waffen verwendet, die einem persönlich am Besten liegen. Diese ganze Freispielerei einzelner Waffen, ist ätzend. Man hat ja auch noch ein Leben neben der Konsole und die paar Kröten, haben dann auch noch nie wehgetan. Kann man gut finden, oder auch nicht, aber wenn ich mir hier jede Waffe erst freizockend muss, ist mir das Ganze dann doch etwas langatmig.

    In Bezug auf den Quantensprung von BF1 zu BFV...in der vorliegenden Version der Beta, sehe ich den in Sachen Gameplay aktuell nicht. Die Karten sind ganz gut geworden, aber nach dem was ich so sehe, ist BF1 da deutlich weiter vorn. Dieses fortnitemäßige Rumgebaue in der Landschaft, finde ich jetzt irgendwie nicht so prall. Vielleicht spiele ich auch schon zu lange und bin zu antiquiert in meinen Vorstellungen, aber irgendwie kickt mich das wenig.

    Bin mal gespannt, was sich da bis zum Release noch tut. Aktuell habe ich den Eindruck, dass ich einen ganzen Haufen Kohle für ein Spiel vorab verballert habe, was mir (noch) nicht so wirklich Spaß machen will. Geht da noch was EA / DICE?
  • Volkstanz
    93 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Nochmal ein paar Runden gespielt.

    - Wenn man erst einmal begriffen hat, wie man die Waffen aufmotzt, geht es.
    Dadurch ändert sich das Waffenverhalten extrem und man trifft auch plötzlich.

    - Negativ: So scheinbar jede Waffe wird mit dem Scope zum Sniper. Das 44 spielt sich irgendwie so, mit dem Scope.
    - Negativ: Ich soll für eine STG44 II Challange eine STG44 Mastery Challange abschließen. Diese habe ich aber nicht zur Auswahl. Doof.
    - Negativ: Obwohl ich den Aufgabenstrang für das DogTag durch habe und es als erledigt anzeigt bekomme, habe ich eine Challange dafür?!?!
    Bei dieser Challange muss man 3 von 5 Aufgaben erledigen um ein DogTag zu erhalten. Ist das ein zweites DogTag?
    Und obwohl ich 3 von 5 Aufgaben erfüllt habe, kann ich es weiter aktivieren wenn ich wollte. Warum? Erledigt oder nicht?

    Absolut Positiv. Ich konnte einen Schneemann bauen :#
  • Bugsh0t
    9 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
  • DeltaForce13
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ich weiss nicht ob es bekannt ist,war faul um zu lesen :tired_face: 98 % spawn (bei mir) kann mich nicht bewegen,sehe nur mauszeiger.Nach 2 x esc-taste drücken gehts dann
  • Akkuschreiber
    2 postsMember, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Ich finde die Beta bis auf die Performance echt dufte, allerdings vermisse ich schon sehr das "Ka-tsching" bei den Abschüssen.
  • Andymiral
    177 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    Dirtytequila schrieb: »
    Die Grafik ist arm, sehr arm . Unter Wasser siehts aus, wie damals in Half Life...

    Du weißt aber schon das das eine Beta ist? Der Grafikstand hat nichts mit der finalen version zu tun. Bin mir sicher das die finale version deutlich bessere und schärfere texturen bieten wird. War in BF3/4 und 1 auch so.

    Jeder der glaubt die Beta wäre der aktuelle Stand des Spiels liegt weit daneben. Dice ist sicherlich 5 Versionen weiter, die haben doch sicherlich schon sowas wie ne finale version an der jetzt geschraubt wird...

    No RiSk No FuN
  • DerJason24
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4 Member
    bearbeitet September 2018
    Liebes EA/Dice-Team,
    ich habe die BF5 Beta jetzt einige Stunden gespielt und muss sagen dass das Spiel entwicklerisch kaum noch zu unterbieten ist. Anfangs war ich optimistisch und alles lief halbwegs gut aber es wurde von Tag zu Tag schlechter. Unübersichtliche Menü-Führung, die Maus setzt während des Spielens komplett aus, jegliches Upgraden und Customizen nur im Hauptmenü möglich, Gegner auf große Distanzen haben desync womit das Long Range Scope der Sniper sinnlos ist, man kann nicht vernünftig im Squad mit Freunden spielen (man wird automatisch aus Freundessquads geworfen und in ein anderes Squad gesteckt mit random Spielern). Das Waffen-Balancing ist komplett für`n A**** da die STG44 overpowered ist und so die anderen Klassen nicht dagegen ankommen, wobei auch die Medic-MP am Anfang kaum mit den anderen Waffen mithalten kann und es so schwer ist jemanden für den Medic zu begeistern.
    Außerdem führt BF5 zu Problemen mit dem Origin-Launcher, wobei man selbst als offline angezeigt wird aber für Freunde nicht, sodass man keine Einladungen etc erhalten kann und man nicht zusammen spielen kann.

    Liebes EA/Dice-Team,
    ihr seid bzw. wart ein Spieleentwickler der für sehr große und großartige Spiele verantwortlich war, doch mittlerweile habt ihr so viele Spieleserien zu Grunde gerichtet (Need For Speed, Dead Space, Mass Effect, Star Wars...) das es mir schwer fällt, noch irgendwas zu kaufen wo die Buchstaben "EA" draufstehen. Ich hoffe bis zum Release wird sich noch vieles ändern. Doch wie ihr selbst sagt: "If you don`t like it, don`t buy it."

  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich habe gerade mal den Medic mit der SMG gespielt. Man, ist das euer Ernst DICE? Der ist ja übertrieben stark, da kann man mit dem Hüftfeuer alles umholzen, das ist ja wie in Battlefield 1. Und auf mittlere Distanz braucht man einfach nur durchgedrückt zu halten und holt auch jeden damit... Und da soll mir noch einer sagen, dass man für Battlefield 5 so viel mehr Skill benötigt...
    Und heute ist mir mal wieder aufgefallen wie viel in diesem Spiel einfach gecampt wird, es gibt kaum Bewegung, die Leute verstecken sich wirklich überall, in den Straßenbahnen, hinter Mülleimern, etc. Und wenn jemand auf dem Boden liegt, dann erkennt man ihn kaum, weil man ihn bspw. für einen Toten hält. Meiner Meinung nach ist Battlefield 5 einfach so unglaublich statisch.
    Und heute habe ich mal wieder in einem zufälligen Squad gespielt, die haben auch teilweise nur herumgecampt in irgendwelchen Räumen.
    Und noch kurz: Die M30 Drilling des Versorgers, die fühlt sich einfach nicht an wie eine Shotgun, die hat keinen Rückstoß, aber liegt wahrscheinlich daran, dass die komplette Waffe verbuggt ist.


    SMGs zu stark?! :D Klar mit dem hipfire kann man auf close range gut was töten aber ansonsten ist jede verfügbare SMG in der Beta der OP stg44 unterlegen. Die stg44 ist auf close, mid und long rage effektiver als die SMGs. Auf mid und long range wäre das völlig in Ordnung aber selbst im Nahkampf, wenn du jeden Schuss mit der Sten triffst, tötet dich eine stg44 mit ähnlich gutem aim schneller. Es ist unmöglich gegen eine stg44 im Nahkampf zu gewinnen wenn beide Spieler ungefähr gleich gut treffen. Zum Glück passiert das nicht ganz so oft und man kann im normalen Spielgeschehen einige assaults töten. Trotzdem muss da unbedingt etwas dran gemacht werden. Ich verstehe sowieso nicht, warum man dem Medic in der Beta nur SMGs zur Verfügung stellt und der Assault bekommt automatik und semi rifles.
  • Volkstanz
    93 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Negativ Logitech G410.
    Sobald das Spiel läuft, sind alle Tasten dunkel nur in der Mitte leuchtet eine V in Orange.
    Dies ist so wenn man das Spiel minimiert und auf dem Desktop ist, sowie, sobald man stirbt und in irgendeinem Menü steckt.
    Ich sitze hier im Dunkeln und suche die Tasten.

    Eventuell könnte man sowas fixen.
  • knallx3
    1 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Also ich hab jetzt 11 Stunden gespielt. Muss sagen Grafisch is das Game hammer auch wenn durch viele Texturen der Feind manchmal schwer zu erkennen ist. Generell aber gut is eine gewöhnungssache. Waffen handling gefällt mir spielt sich knackig und man hat das Gefühl wirklich verschiedene Waffen zu spielen. Etwas was mich bei COD zb abschreckt alles spielt sich gleich. Das Panzer munition brauchen und zurück fahren müssen find ich ganz geil Weil man damit auch Flag Camp reduziert und einfach die Infanterie auch mal nen verschnaufmoment haben find ich ganz cool. Die Flugzeuge sind eine Katastrophe - Dadurch das das Spotten deaktiviert wurde, Die Flugzeuge auch aufmunitionieren müssen (was ansich gar nicht so schlimm ist aber wer weiß was es noch für Maps gibt) das schlimmste ist. Die Spitfire macht kaum dmg hat kein AOE oder Splash dmg nichts damit flugzeuge zu zerstören ist ein Krampf. Mit der BF109 lassen sich flugzeuge ganz gut abschießen dank den 20 mm, für den Kenner ;). Generell müssen die flugzeuge gebufft werden. Sie sind eh benachteiligt weil sie Munition brauchen und kein Spotting mehr haben. Dafür dürfen die ruhig AOE dmg macht und bisschen mehr Schaden. Das Menü ist das absolut behindertste an diesem Spiel was glaube ich wirklich EXTREM battlefield schadet. Das man keine Aufsätze für waffen hat sondern nur "Skins" ist naja gewöhnungsbedürftig aber gut komm ich mit klar es gibt ja jetzt das neue Upgrade system wo man seine Waffen dann skillen kann ansich okay gute idee ist was neues. Warum zur hölle kann ich das aber nicht so einstellen wie ich das möchte? Ich muss einen Pfad durchgehen und kann diesen auch nicht mehr wechseln ich muss eine neue waffe holen und die erneut lvln und diesmal andere skills nehmen. Wieso kann ich die Skills nicht durchwechseln sondern verbaue sie fest auf meine waffe. Einfach Dumm macht keinen Sinn. 2. Warum muss ich um das alles anzupassen das Match verlassen? Wer hatte den diese Geniale Idee. "Hey wie cool wäre das man zockt zu 4 im Squad jeder seine Klasse, Ja man machen wir. Okay hab jetzt die waffe auf lvl 8 ich leave mal schnell das game um meine aufsätze drauf zu packen". Wieso EA? Warum einfach nur ? Lasst die Leute doch spielen. Man lvlt fleißig seine Waffen hoch will dann seine Errungenschaft ausprobieren und muss dann erstmal das Match leaven um ins Hauptmenü zu kommen wo man seine Waffen Anpasst? Das is mit abstand das dümmste was einem Geboten wird in Sachen games. Dickes dickes Minus.

    Generell denke das Spiel wird spaß machen. Vorallem durch diesen Vortlaufenden Krieg denke ich kommt noch großes auf uns zu. Aber viele Spieler werden das spiel nicht lange spielen durch diese umständlichen Waffenskills. Keiner hat bock 5 STG's hoch zu spielen und alle anders zu skillen. Das wird viele abschrecken.
  • TangoDelta99
    609 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dirtytequila schrieb: »
    Die Grafik ist arm, sehr arm . Unter Wasser siehts aus, wie damals in Half Life...

    Vergleich mal das Wasser mit BF4,BF1 und mit BFV.da ist kein Unterschied festzustellen.Außerdem biste doch kein Kampfschwimmer,der sich nur unter Wasser aufhält,oder? ;)
    Die Sprecher sind grausam (halb englisch/deutsch)(

    Die Lokalisierung ist ja überhaupt noch nicht abgeschlossen.Du wirst mit Sicherheit zum Release einen richtigen deutschen Sprecher hören.

    Bugsh0t schrieb: »
    Die Flak auf Narvik scheint mir zu schwach. Bevor ich ein Flugzeug abgeschossen habe, überhitzt sie und wenn ich es abschieße, sind schon alle ausgestiegen. Das macht sie nutzlos.

    Das lese ich jetzt mal als Witz.
    Du verlangst also,daß die Transportflugzeuge erst gar nicht mehr über Land fliegen sollen und am besten übern Fjord abgeschossen werden?Den Sinn dieser Map wohl nicht verstanden?
    Das ist eine Luft-Landeoperation.
    Na dann viel Vergnügen,wenn sich 32 Mann um 4 oder 5 Flaggstellungen sich prügeln,nur um die Flugzeuge abzuschiessen.
    Probleme mit BF5?Gib im Suchfeld Software ein,such Dir Battlefield 5 und deinstalliere es einfach.Keine Probleme mehr
  • Bugsh0t
    9 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Andymiral schrieb: »
    Dirtytequila schrieb: »
    Die Grafik ist arm, sehr arm . Unter Wasser siehts aus, wie damals in Half Life...

    Du weißt aber schon das das eine Beta ist? Der Grafikstand hat nichts mit der finalen version zu tun. Bin mir sicher das die finale version deutlich bessere und schärfere texturen bieten wird. War in BF3/4 und 1 auch so.

    Jeder der glaubt die Beta wäre der aktuelle Stand des Spiels liegt weit daneben. Dice ist sicherlich 5 Versionen weiter, die haben doch sicherlich schon sowas wie ne finale version an der jetzt geschraubt wird...

    Ich glaube, das ist ein Bug. Habe ich 3 Posts höher als "Grafikbug 2" gepostet.
  • liter-hans
    46 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet September 2018
    Hab‘s gestern mal mit der Support-Klasse probiert, zumindest in den drei Runden die ich spielen konnte, da das Spiel zu jeder neuen Runde einfach nach dem selben Schema abstürzt.

    Das ich mit dem MG nicht munter aus der Hüfte feuern kann ist klar und OK und dass das Ding ein Rückschlagmuster hat, das erstmal nach links und dann nach oben geht ist auch halbwegs OK aber wofür soll ich die Klasse benutzen?

    Nahkampf = Völlig nutzlos wegen dem Rückschlag
    mittlere Distanz = Völlig nutzlos wegen der sieben milliarden Gegenstände, die überall rumstehen
    Fernkampf = Nicht möglich weil Magazin zu klein plus Rückschlag

    Aufmunitionieren kann ich auch nur einmal, danach ist mein Muni-Paket erstmal nicht einsetzbar. Ist das gewollt oder ein Bug?

    Neben dem Medic, der ja nur noch ein etwas anderer Assault geworden ist, ist die Klasse Support eigentlich völlig nutzlos.
    Schade eigentlich, da die Klasse schon Spass macht bzw. gemacht hat.

    Ein bisschen fliegen konnte ich gestern auch. Kann man eigentlich auch komplett streichen. Flugzeuge die früher über 400 oder 600 km/h schnell waren, fliegen sich wie Doppeldecker aus BF1.

    Panzer ist, wie schon mal beschrieben, auch nicht so richtig nützlich. Der Turm dreht sich schnell, was eigentlich gut ist aber genau wie bei BF1 dreht er sich hackelig, wodurch man nicht 100% genau zielen kann. Splash dmg ist momentan auch sehr gering. Ein Treffer der 20cm neben dem Gegner einschlägt macht 60 Schaden aber eine Granate vor der man um die Ecke geflüchtet ist, kriegt einen immer noch.

    Wenn man die Fahrzeuge nicht mehr im
    Spiel haben will, sollte man die einfach nicht mehr einbauen und gut is.
    So hat das für mich überhaupt keinen Reiz mehr.

    EDIT: OK ich bin ein Idiot! Offiziell. Habe gerade entdeckt, dass man unter „Your Company“ die Skill-Trees der Waffen auswählen kann, plus alle Anpassungen die man freigeschaltet hat. Darunter auch eine Reduzierung des seitlichen Rückschlags des LMGs.
    Andere Munition für Panzer etc. gibt es auch.
    Was das angeht nehme ich alles zurück!

    Warum das allerdings nicht unter „Armory“ zu finden ist, ist mir ein Rätsel.
    Post edited by liter-hans on
  • Madacore89
    1 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Also...

    Ich kann mich meinen Vorrednern größtenteils anschließen, kann vieles bestätigen, was hier gesagt wird. Alles in allem macht das Ding in den ersten Stunden schon Spaß, aber es liegt leider auch noch sehr vieles im Argen. Ich werde aufgrund der Erfahrungen in der Beta vermutlich erstmal nicht kaufen, da zock ich lieber vorerst das (noch) viel bessere BF1. Potenzial zu einem genauso guten BF ist da, dann muss aber noch ordentlich gefeilt werden:

    - Das Bleedoutsystem ist definitiv nicht rund. Es muss mindestens noch die Option her, instant zu respawnen bzw. zur taktischen Kartenansicht zu kommen. Kein Bock gefühlte 30 Sekunden auf dem Boden rumzusiechen. Hat auch taktische Gründe, denn manchmal will ich ja vielleicht niemanden in gegnerisches Feuer "locken".

    - Munition. Gebt mir bitte Munition. Ich habe einen Großteil des Spaßes daran verloren, ständig nach Munitionskisten zu suchen, zu backtracken oder auf die Aufmerksamkeit meines Supporters zu hoffen. Inf_Ammo = 1 muss ja nicht sein, aber insgesamt 2 Magazine für den Sturmsoldat bei Spawn sind einfach ein Witz.

    - Grafisch sieht das Ganze ja sehr gut aus, aber ich habe tatsächlich häufiger Probleme mit dem Erkennen von Gegnern. Ist vielleicht der Anspruch an Realismus, und in einem Arma wäre das auch top, aber hier im eher arcadigen Battlefield hab ich nicht so viel Freude an einem Wimmelbild mit WW2 Setting. Eine Möglichkeit wäre eventuell noch den Scout mit der Fähigkeit zum 3D Spotting wie im Vorgänger auszustatten, dann hätte diese Klasse auch noch etwas mehr Reiz.

    - Das Zweibein für die LMGs geht mir ziemlich auf die Nerven. Ich vermute auch hier einen Anspruch auf Realismus, aber bitte lasst das. Wenn ich durch minimale Bewegungen hinter einer Deckung andauernd das Zweibein auf- und zuklappe, kann das nix werden. Ich wurde durch dieses Gezappel schon mehrfach vom Gegner sozusagen "mit heruntergelassener Hose" erwischt. Einfach aus BF1 übernehmen, ggf die Toleranz fürs aufstellen des Zweibeins herunterdrehen und gut ist.

    Vielleicht folgt noch mehr in den nächsten Tagen.
  • GrafWotanius
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Ich kann mich noch daran erinnern, wie ich die BF 1 Beta gespielt habe. Ich dachte mir " Oh Gott, so ein *pfui*. Ich treffe niemanden, sterbe zu schnell und alles andere ist auch Mist". Jetzt spiele ich es nur noch und finde es ist der beste Teil bis jetzt. Also Leute erstmal abwarten. Ich vertraue da DICE.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!