[Sammelthread] Battlefield V Open Beta: Feedback

Kommentare

  • Taikato
    2453 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bin mal wieder da und die zeit von Fr.-So. zum testen genutzt.
    vorab kurze frage an @EA_Leeloo oder die @Moderatoren (wo steckt eigentlich @EA_Joker ? ). wird unser feedback so wie bei der alpha gehandhabt ? (von euch übersetzt und an entsprechende DICE stelle weitergeleitet).
    - - - - - - - -

    damit sich sachen nicht verdoppeln, verdreifachen habe ich mir das meiste mal hier durchgelesen und mit meinen persönl. notizen verglichen. vieles konnte ich dadurch streichen.
    zwei dicke punkte und ein kurzes feedback sind dann noch übergeblieben
    - - - - - - - -

    Bug:
    # plattform pc, conquest, fraktion deutsch, rotterdam.
    base D, konnte alle drei tage durch die sandsackbarrieren zwischen den häusern durchlaufen.
    # conquest, fraktion deutsch, rotterdam.
    panzer, beifahrer. bei verlassen des panzers waren die bewegungsabläufe nur noch über die tastatur (WASD)
    möglich. die maus hat nicht mehr reagiert. betätigung anderer tasten haben dies problem nicht gelöst.
    spiel musste verlassen werden.
    - - - - - - - - - -

    die map rotterdam. würde man die kämpfenden truppen mal außeracht lassen und sich dafür tulpen am wegesrand und in den fenstern vorstellen. könnte die farbenpracht und dieser leichte anstrich im manga stile, durchaus zu genießen sein.
    die ganze düstere kriegsatmosphäre, die uns in BF1 begleitet, die gut umgestzt wurde und von EA/DICE (zu recht) immer wieder angesprochen und dafür werbung gemacht, habe ich in dieser map absolut vermisst.
    - - - - - - - - - -

    die waffen, unsereiner war sehr überrascht über die ''sniperwaffe Stg 44''. die abschußentfernungen hatten zum schluß eine immer größere distanz aufzuweisen. ist zwar eine gute allround-waffe, aber übertreiben sollte man es auch nicht.
    - - - - - - - - - -

    waffen. was bringt einem eine freischaltung von teilweise 200 objekten (skin, module usw.) wenn eigentlich nur die visierung einfluss auf deren verhalten hat. eigentlich nur nützlich für werbung - und verkaufsargumente.

    - - - - - - - - - -

    absolut klasse finde ich den begrenzten munitionsvorrat, gerade bei den fahrzeugen (panzer) und wenn man sich clever anstellt bei der nutzung der handfeuerwaffen und ''augen auf soldat auf dem schlachtfeld'', ist es ja auch keine richtige begrenzung. aber alle male besser als die hollywood endlos magazine.
    - - - - - - - - - -

    kaufen werde ich es mir sicher, so wie die anderen teile (außer vietnam, 2142, heroes, hardline) auch. aber wahrscheinlich eher im dezember, wenn die verkaufszahlen durch rabatt aktionen wieder gepusht werden müssen.
    - - - - - - - - - -





    Beljiah schrieb: »
    @FullMetalJacker
    auch wenn es nur eine BETA war,..(ich wiederehole mich) BTEA = Keine DEMO …

    @Beljiah
    ich glaube bei diesem satz sind wir das erste mal in den letzten jahre hier im forum nicht einer meinung, da ich es genau anders herum sehe. nicht böse sein bitte :)
    ich halte es da eher mit der aussage von Bioware und dem Anthem Game Director Jonathan Warner.
    - - - - - - -

    hier einige auszüge dazu:
    ''Was steckt dahinter? Das Lustige hier ist, dass es genau das ist, was alle erwartet haben, nur mit den korrekten Namen.
    Im Prinzip macht BioWare dasselbe wie alle anderen großen Spiele der letzten Jahre auch (Destiny 2, The Division): Man wird Spielern kurz vorm Release eine Schnupper-Runde anbieten, eine Gelegenheit das Spiel kostenlos anzuspielen, bevor sie es kaufen
    Nur ist man bei BioWare ehrlich und nennt diese Anspiel-Gelegenheit korrekt „Demo“ und nicht „Beta“ wie die anderen.
    Denn es gibt keine „echten Betas“ wie früher mehr, sondern nur noch diese Anspiel-Demos. Eine Beta so nah am Release würde keinen Sinn ergeben, weil die Entwickler nichts mehr am Spiel ändern können.
    Bei Anthem scheint man jetzt die „korrekten Etiketten“ zu verwenden
    ''
    - - - - - - - - - - -

    ich gehe mal davon aus das Bioware und Jonathan Warner wissen was, wieso, weshalb, warum sie es sagen. laiendarsteller oder freizeitzocker im gamerbereich -/industrie, sind sie ja nun wohlweislich nicht, um sich zu irren oder eine falschaussage diesbezüglich zu treffen.
    - - - - - - - - -

    hier die quelle des ganzen:
    https://mein-mmo.de/anthem-ist-ehrlich-wir-machen-keine-beta-sondern-eine-demo/

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Airblade85
    88 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    So mal meine Eindrücke zur STGfield 5 Beta

    erstmal das Positive :pensive:

    -sehr gute Grafik

    -sehr guter Sound

    -Maps gefallen mir auch gut, vorallem Rotterdam ist extrem gut

    -kein Sweetspot mehr

    -endlich kein Spottingsystem mehr wo man praktisch die ganze Zeit mit einem roten Punkt durch die Gegend rennt

    -Fahrzeuge sind endlich gezwungen sich neue Munition zu holen und können nicht mehr die Ganze Runde auf einer Stelle abcampen

    -Panzer und vorallem Flugzeuge sind endlich anspruchsvoller, endlich kein campen der Panzer am Maprand mehr und hirnloses Q spamen um dann über die ganze Map auf rote Punkte zu beschie0en. Das selbe bei den Flugzeugen, endlich fliegen sich die Dinger nicht mehr so einfach damit auch der letzte Kevin nach 10min wie ein Gott durch die Gegend fliegt. Zudem können die Flieger nicht mehr Infantrie Kills farmen wie in BF1 wo sie wie die Panzer aus sicherer Entfernung einfach nur auf rote Punkte ballern mussten was absolut kein können war. Nun sind Flugzeuge und Panzer gezwungen mit seinen Mates am besten im TS zu kommunizieren wo sich Gegner befinden usw. Aber ich habe hier auch schon gesehen das die ersten only Flieger Kills farmer rumweinen das sie keine Gegner mehr spotten können und das alte System zurück habe wollen.

    Bitte DICE macht das nicht!!!


    -TTK der Waffen geht auch klar und ist besser wie in BF1 bis auf ein paar Ausnahmen

    -Waffenhandling fühlt sich auch ganz gut an

    -Die wenige Munition finde ich auch gut, so muss man etwas überlegter vorgehen und kann halt nicht auf alles wie ein wilder ballern was sich bewegt, aber auch hier flennen schon wieder die Kevins rum

    Negativ:

    -Die Beta war noch der buggy, zb hatte man den 9s Sekunden Bug ständig und musste das game neu starten und es war oft nicht möglich mit seinen Mates in einem team zu spielen da das Squadsystem absolut verbuggt war

    -AD gespame geht noch immer ohne Probleme und wurde wieder fleißig benutzt

    -Das Reflex Visier wwas man zb auf die STG schrauben konnte ist schlicht zu dunkel, man sieht dadurch nur diesen gelben Kreis + Punkt und alles andere ist einfach nur schwarz...Gegner damit ins Visier zu nehmen war praktisch unmöglich..da zu dunkel

    -Panzerfaust + Dynamit + Panzerabwehrminen machen schlicht zu wenig Damage, wieso wurde das alte System nicht beibehalten mit den Trefferzonen? Also das man zB hinten am Motor mehr schaden verursacht als wenn man von vorne auf die Panzerung schießt?

    -Gewehgranaten + Brandgranaten machen ebenfalls zu wenig Damage

    -Der Bereich indem man gefallene Squad Mates sieht ist zu klein....man musste ständig die Leute aus seinem Squad suchen und man hat das Symbol nur paar meter vor ihm gesehen oder gar nicht

    -Squad revive geht viel zu schnell als nicht Medic, es macht praktisch den Medic nutslos im Squad da die anderen Klassen fast genauso schnell reviven können

    -neues Medi und Muni Taschen System ist fürn *pfui*, man muss nun explizit Medic oder Muni anfordern bevor man dieses seinen Mates geben kann. Das alte System war um einiges besser

    -Räume in den Häusern sind viel zu dunkel, vorallem wenn man von außen in ein Fenster schaut sieht man nichts was praktisch die Gegner animiert dort erst recht zu campen

    -Die STG ist viel zu stark, im normalfall gewinnt der STG Schütze immer das Duell, auch auf Entfernung kann man Gegner noch easy einfach weg sprayen...was zB die anderen Waffen beim Assault überflüssig machen. Wozu ein Gewehr 43 nehmen was ja eigentlich für weitere Entfernungen gedacht ist, wenn auch das automatische STG alles weg fetzt. Man konnte auch an der beta sehen das praktisch alle Assault nur diese eine Waffe gespielt haben selbst die, die ein recht hohes Level hatten. Vom Gewehr 43 zb wurde ich vielleicht in der ganzen beta 5 mal geholt und sonst only STG. Die anderen beiden Waffen habe ich nicht ein einziges mal gesehen.

    -Sniper ist wieder total anspruchslos, die Hitboxen der Köpfe sind einfach zu groß....es ist schlicht zu einfach Headshots mit der Sniper zu verteilen. Wieso macht den Sniper nicht wieder anspruchsvoller zb so wie in BF3 wo die Hitboxen kleiner waren (also wirklich nur der Kopf) und ein anständiger Bulletdrop. Somit würde sich auch das Problem erledigen das wieder so viele Sniper spielen und wieder nur sinnfrei rum campen und absolut nichts fürs Team tu....außer Kils farmen fürs Ego

    -Auch in der Beta sah man wieder nur 2 Klassen die gespielt wurden....Sniper+Assault, wenn du mal 4-5 Medics und 4-5 Supporter in einem Team hattes, dann war das schon ein absolutes Highlight...sonst tummeln sich nur Assaults + only STG und Sniper auf den Servern rum was auf dauer echt bissel genervt hat

    -Grand Operation auf Navik absolut nicht Spielbar, da auch hier wieder nur gecampt + Snipen angesagt war....knapp 20 Sniper in einem Team war keine Seltenheit....

    -Community ist auch mal wieder asolute Schublade und man fragt sich echt ob die überhaupt wissen wie man zb eroberung spielt bzw was die Aufgabe ihrer Klasse eigentlich ist....der Medic zb wurde nur gespielt um sich selbst heilen zu können...mal mates wiederbeleben kannste total knicken..stehen 3m entfernt und rennen dann einfach weg. Das man jetzt die Spritze nicht mehr abwählen kann macht keinen unterschied...es ändert sich null daran. das selbe Spiel beim Supporter nur hier halt mit der Muni, teilweise war ich gezwungen wieder 500m zurück zur Munikiste zu rennen da der Supporter es einfach nicht gerafft hat mal Muni zu werfen obwohl man 3m vor ihm steht und Muni anfordert.
    Normalerweise müsste sowas mit Minuspunkte bestraft werden...aber naja leider wohl nicht umsetzbar

    Insgesamt hat die Beta Spaß gemacht vorallem mit mates die sich im TS befanden, alleine ist dieses Game leider wieder nicht spielbar da die Random Leute einfach mal wieder nur Kills hinterher Geiern und nichts fürs Team machen. es ist nur sehr selten passiert das man mal Random in ein gutes Squad gejoint ist was wusste wie man dieses Game spielt.
  • Dr_Tatwaffel
    3314 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    @Taikato

    Deine Fragen -> Antwort: https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/9285/anderungen-im-forum

    Ob BW eine Demo oder Beta herausbringt, könnt ihr gerne dort im Forum debattieren. Für anderweitige Spekulationen und Verschwörungen könnt ihr den Offtopicbereich aufsuchen oder einschlägige Yellow Press Kommentarangebote nutzen. Derartige Themen sind hier, wie schon erwähnt, aufgrund ihrer unsachlichen Grundlage unerwünscht. Hier dreht sich alles ausschließlich um eure sachliche Kritik & Feedback.

    LG

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Taikato
    2453 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    @Taikato

    Deine Fragen -> Antwort: https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/9285/anderungen-im-forum

    Ob BW eine Demo oder Beta herausbringt, könnt ihr gerne dort im Forum debattieren. Für anderweitige Spekulationen und Verschwörungen könnt ihr den Offtopicbereich aufsuchen oder einschlägige Yellow Press Kommentarangebote nutzen. Derartige Themen sind hier, wie schon erwähnt, aufgrund ihrer unsachlichen Grundlage unerwünscht. Hier dreht sich alles ausschließlich um eure sachliche Kritik & Feedback.

    LG

    alles klar und kannst du mir auch netterweise meine erste frage noch beantworten.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Foxsantos90
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Hiermit möchte ich auch ein Feedback zur Open Beta auf der Xbox One abgeben.
    Der erste Eindruck war mehr abschreckend als mitreißend. Trotzdem habe ich es bis zum Schluss gespielt und muss sagen mir hat es trotz der vielen Bugs sogar Spaß gemacht.

    Positiv war gewesen:

    -Grafik
    -Gameplay im Team
    -Gunplay
    -Munitionsknappheit
    -Steuerung der Fahrzeuge
    -Grand Operation Modus
    -das jeder Wiederbeleben kann

    Negativ bzw. Fehler im Spiel:

    -zu dunkel in den Räumen auf Narvik
    -flackerndes Bild im Flugzeug wenn man
    ganz nach oben oder unten zieht
    -das an den Versorgungsstationen
    eine Taste gedrückt werden muss,
    dranlaufen für das Auffüllen der Munition
    wäre wünschenswert
    -sterben lassen mit der Taste dauert zu
    lang
    -Kein Sniperlimit, es spielen zuviele die
    Recon Klasse
    -Stacheldraht kann nicht mit Panzerfaust
    oder C4 zerstört werden
    -FPS drops
    -Versorgungsstationen für Panzer werden
    jedesmal beim anfahren zerstört da der
    Aufnahmeradius zu klein ist
    -Auswahl der Punkteserien zu
    umständlich mit Controller


    Sollte die maximale Munition erhöht werden wie das von den meisten gewünscht wird, dann werden die Versorgungsstationen überflüssig.

  • TangoDelta99
    584 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    The_Trooooper schrieb: »
    Die Flak ist viel zu schwach und nutzlos gegen Flugzeuge. Die muss deutlich stärker werden.
    Die Flak ist/war in der Beta recht ordentlich,Jagdflugzeuge und Bomber konnte ich ohne große Mühe vom Himmel holen.
    Spielst Du aber gegen einen guten Piloten,wirst Du keinen vom Himmel holen,da diese Piloten wissen,wo die Flaks stehen und wie man Punkte anzufliegen hat.
    Genau wie mit dem Panzer und der Haupt- Kanone. Wenn ich die auf Soldaten abziehe müssen die Brocken fliegen, und nicht einmal schütteln und weg rennen...
    Splashdamage ist doch ok.Innerhalb von 1 Meter um die Trefferzone ist jeder Soldat umgefallen.Anders war es auch nicht in BF1.In BF1 ist es sogar noch schlimmer.Da ist die Splashdamagezone so klein,daß man den Feindsoldaten direkt treffen mußte für einen Kill
    Der Turm könnte sich einen Ticken schneller drehen
    Ist ausreichend.Die Turmdrehgeschwindigkeit beim Tiger lag damals bei 1 Minute bei 360°.Im Spiel sind es gute 10 Sekunden.
    Was ich etwas schade finde ist die Geschichte mit den V1... Die guten Squads können V1 anfordern wenn Sie genug Punkte haben, schön und gut. Aber fürs Balancing ist der der totale Graus. Endet im Baserape mit V1 Unterstützung bei schlechtem Team.
    Irrglaube.Wenn das eine Team alle Flaggen besitzt,so rauscht der Ticketcounter dermassen schnell nach unten,daß man keine 41k Punkte zusammen bekommt.
    Und 3 Dinge zum Anfordern finde ich etwas Mau. Man könnte überlegen ob man da nicht vielleicht noch was dabei packt. Artillerie Unterstützung ( nicht gleich ne V1 sondern normale Rohrartillerie), Bomber anfordern (B17, B24, B25, HE-111) oder so was in der Art was man dann fliegen kann...
    Vieleicht kommt sowas ja noch.Wäre kein schlechter Gedanke.
    Ansonsten finde ich es bis auf die Grafik ganz gut.
    Die Grafik war das beste vom Spiel :p

    Nachtrag:
    Wenn ich 12 Sekunden auf einen Medic warte,warum um Gottes Willen,muß ich dann im Spawnbildschirm dann nochmals 7 Sekunden absitzen?
    Im Endeffekt wird man für das Warten sogar noch bestraft.

  • Skav-552
    5767 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    naja, 12sec sind es wenn du nichts drückst, du kannst das ganze noch ein bischen langsamer oder schneller laufen lassen ^^

    letzten endes verbringt man +-30 Sekunden bis man wieder spielen kann
    ist das wirklich so schlimm ?

    zumindest gibt es zwei Möglichkeiten um die Zeit zu senken
    erstens nicht serben und zweitens sich einen Medic anlachen bzw mit dem Squad unterwegs sein


    PS: BFV wird sich bis zum ende hin zwischen Alpha und Beta bewegen, das haben die vorherigen Teile schon gemacht und das wird hier nicht enden
    Ist aber auch eigentlich egal, wie man das Kind nennt, man sollte sich nur bewusst darüber sein, dass sich das Spiel im stetigen wandel befindet
    wer mit einem Spiel rechnet, bei dem nach veröffentlichung nur noch Bugs behoben werden, tja den kann ich enttäuschen, es kann duchaus sein, dass sich das Spiel nach einem Update
    völlig anders spielt ^^


    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • TangoDelta99
    584 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    Skav-552 schrieb: »
    naja, 12sec sind es wenn du nichts drückst, du kannst das ganze noch ein bischen langsamer oder schneller laufen lassen ^^

    letzten endes verbringt man +-30 Sekunden bis man wieder spielen kann
    ist das wirklich so schlimm ?

    zumindest gibt es zwei Möglichkeiten um die Zeit zu senken
    erstens nicht serben und zweitens sich einen Medic anlachen bzw mit dem Squad unterwegs sein


    PS: BFV wird sich bis zum ende hin zwischen Alpha und Beta bewegen, das haben die vorherigen Teile schon gemacht und das wird hier nicht enden
    Ist aber auch eigentlich egal, wie man das Kind nennt, man sollte sich nur bewusst darüber sein, dass sich das Spiel im stetigen wandel befindet
    wer mit einem Spiel rechnet, bei dem nach veröffentlichung nur noch Bugs behoben werden, tja den kann ich enttäuschen, es kann duchaus sein, dass sich das Spiel nach einem Update
    völlig anders spielt ^^

    Ok,12 Sekunden bei nicht drücken aber wenn 1 oder mehrere Medics oder Squadmates in der Nähe sind,halt ich die Taste gedrückt.Es könnte sich ja einer mal erbarmen...........die Betonung liegt auf könnte.
    Also sind es dann,wie Du schon sagtest,30 Sekunden.Also gar nichts mehr drücken und gespannt auf den Bildschirm klotzen.
    Kommt er oder kommt er nicht.
    giphy.gif
    Lassen wir uns halt überraschen.
  • Skav-552
    5767 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mich stören diese 30sec nicht wirklich
    und würden diese 7sec mit in dem Kreis verrechnet sein, würde es wohl auch keinen von euch stören

    Es ist also weniger die Zeit als vielmehr die Aufmachung
    korrekt?

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • FalscherHase01
    20 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo Leute!
    So, bevor ich zum Spiel komme muss ich mal grad etwas Dampf ablassen! Das geht jetzt an alle Spezialisten die das Game nach ner halben bis drei Stunden auf Herz und Nieren geprüft haben und nur am nörgeln sind.
    Habe in diesen Foren oder auch z.B. Kommentare auf Youtube gelesen die mir die Halsschlagader anschwellen lassen. Habe die Beta mit über 27 Stunden gespielt und denke ich habe einen besseren Eindruck des Spiels bekommen wie die Nasen die nach ner Stunde das Spiel deinstalliert haben. Die Vorwürfe der Leute sind meist kein Teamplay vorhanden da muss DICE noch was machen. WHAT!!! Was zur Hölle sollen die noch tun??? Gibt doch mal Ideen preis wie ihr das machen würdet. Für mich stellt sich die Situation so dar: DICE gibt uns seit Jahren ein Spiel das uns Freiheiten in unserer Entscheidung wie wir spielen gibt und genügent Werkzeuge um dieses Teamspiel selbst zu gestallten. Deshalb gewinnen auch die Teams die das machen (suprise, suprise). Das Problem ist nicht das Spiel oder die Mechanik sondern wir Spieler selbst! Wie oft lag ich da und unzählige Medics oder Squadmates rannten an mir vorbei für den nächsten guten Kill! Wie oft rannte ich als Medic zu gefallenen Kammeraden um sie aufzustellen und die meisten haben geskippt! Kaum ein Support der Muni schmeißt! Es wurde schon Implementiert das Medics und Supports die kleinen Packs immer dabei haben und diese auch nicht gewechselt werden können. Willkommen in der Generation PUBG, Fortnight und COD. Diese Leute haben Battelfield und das Spielprinzip nicht verstanden.
    Was ich gelesen habe war auch das viele sagen die Skipfunktion würde zu lange dauern. Aijaijai, am besten beide Hände abhacken! Wegen mir könnte die Skipfunktion komplett verschwinden. Hab sie in BF1 gehasst. Wegen mir die normalle Sterbeanimation und auf jeden Fall die Sache mit dem Finger in die Wunde stecken um dies zu verlängern. Das Einzige was ich nicht verstehe iist wenn ich svhon mal den Finger in der Wunde hatte, warum muss ich dann noch im Spawnbildschirm 8 Sekunden warten???? Beim Skippen O.K..
    Und noch was, Leute das war ne Beta! Im Vorfeld wurde von DICE auch schon geschrieben das diese Version nicht alle Änderungen hat die in der Alpha angeprangert wurden und das sie schon an einer Vortgeschrittenen Version arbeiten in der diese Implementiert wurden.
    So, und jetzt zu meinem Fazit.
    Ich gebe zu das ich auch in den ersten Stunden Stirnrunzelnt dagesessen habe und gedacht hab, wasn dasn jetzt! Wo ist die Spritze, wiso kann ich das Medipack nicht anders ausrüsten und wesshalb kann ich mir das Medipack nicht selbst vor die Füße schmeissen. Aber nach weiteren Stunden Spielzeit und benutzung meines Gehirns, wurde mir klar das alles Schlüssig ist.
    Nach einiger Zeit hab ich die Sritze nicht mehr vermisst. Alle Interaktionen laufen mit E.
    Die Selbsheilung mit 5 finde ich nur Fair. Alle anderen Klassen die sich an einer großen Medikiste mit voller Energie versorgen, haben diese Option auch, bis sie sich n neues Medipack Organisieren. Wenn der Medic drauf geht kann immer noch ein Squadmate ihn aufstellen (Teamspiel!).
    Die Animationen finde ich Persönlich nicht zu lang. Das Einzige was ich mal gerne gesehen und ausprobiert hätte wäre die Wegziehfunktion von verwundeten Mitspielern. Da habe ich noch keine Ahnung und Vorstellung wie das Funktioniert im laufendem Spiel.
    Das Waffenverhalten finde ich gut, ist Gottseidank wieder etwas realistischer wie in BF1. Kugeln droppen, fliegen nicht mehr ganz so schnell und mann muss die Waffe lernen zu handeln (händeln ;-)). Das heist endlich wieder vorhalten um den Gegner im richtigen Moment zu treffen, wie in den alten BF Games (Danke DICE).
    Das einzige was mich noch stört ist die Tatsache das es für Waffen eine Modifikation gibt die das Schussverhalten aus der Hüfte beeinflussen. Ist ja O.K. wenn die sich nicht danach besser aus der Hüfte Spielen lassen würden wie wenn man das Ironsight benutzt. In den früheren Teilen war es immer so das die Waffe über Ironsight präzieser war als aus der Hüfte, was auch Sinn macht, da man die Waffe ja anlegt und dadurch der Rückschlag besser abgefangen wird.
    Dies gab es in BF1 nicht. Hatte da kaum noch das Ironsight in gebrauch.
    Fahrzeuge hab ich kaum gespielt und kann dazu keine eigene Erfahrungen zusteuern. Ich habe nur gehört das die Panzer wieder ohne verlassen dieser repariert werden können. Puh, diese selbstreparatur ist n heißes Eisen.
    Ich wäre dafur das raus zu holen und wie früher Leute bzw Mitfahrer mit Reparaturtool müssen aussteigen und reparieren. Bei den Flugzeugen das gleiche. Gut jetzt nicht zwingend aussteigen und reparieren aber in die Base fliegen um dort repariert zu werden. Die Aufmunitionierung der Fahrzeuge finde ich gut gelöst (Flieger evtl nur in der eigenen Base und nicht auch noch in der feindlichen).
    Stg44 leicht überpowert, alle Nasen sind nur mit der Kniffte unterwegs gewesen und keine Supports oder Medics :-( (soviel zum Teamspiel, K/D forever, grrrrr).
    Tretmienen sind schlecht erkennbar, O.K. soll ja auch nicht jeder jede Mine erkennen, doch es gab auch Spezialisten die diese direkt an stationäre Versorgungskisten gepackt haben. Gut ist pfiffig aber auch nervig. Evtl einen gewissen Radius um die Kisten, an denen die platzierun nicht möglich ist.
    Es gibt bestimmt noch ein paar Sachen die ich schreiben wollte, die ich jetzt aber aus den Augen verloren habe. Ist ja auch lang genug ;-).
    Danke DICE, mir hat es sehr viel Freude bereitet und hatte Spaß.
    Die Maps sind großartig und persönlich hätte ich gerne mehr im Stil von Rotterdam. Bevor die ganzen Leute kommen un schreien, zu wenig Fahrzeuge und so weiter, wird es bestimmt spezielle Maps geben die so eine Materialschlacht unterstützen. Diese Maps in der Beta war zum reinschnuppern für alle, Infanterie wie auch Fahrzeuge, also ruhig bleiben datt wird schon.
    Grafisch ist es eine Bombe! Keine Ahnung was für Spiele die Leute spielen die behaupten es würde nicht gut aussehen. Selbst auf mittleren Einstelllungen sieht es teilweise besser aus als BF1. Da kann ich nur sagen: Kauft euch ne Brille!
    In dem Sinne, bis bald auf dem Battelfield ;-)
  • FalscherHase01
    20 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    McKecksle_GeR schrieb: »
    MrBrainPaiN schrieb: »
    habe nur support gespielt und bin enttäuscht.
    1. nahezu jeder sniper erwischt einen mit headshot, obwohl ich ihn unter supression hatte.
    2. stg44 ist op, weil a)mehr muni als support b) schnellere firerate im nahkampf c) stabieler
    3. pdw / mp40 und freunde: treffen besser als mg und höhere firerate

    also, warum support spielen?

    Unterdrückungsfeuer ist im BF V nur noch Visuell und hat nun keine Auswirkung mehr auf das schießen.

    Zu 1: Jupp, Sniper nerven. Muss nicht immer am können derer liegen bzw an deinem. Gab in der Beta genug Cheater.
    Zu 2: Bin da ganz deiner Meinung, ist etwas zu OP, a) wäre mir nicht aufgefallen, b) jupp, c) jupp.
    Zu 3: Stimmt in gewisser Weise. Die Sache ist die, mit Bipop sind die Dinger ein Beast. In den Upgrades der Waffen kann mann sich auch je nach verlauf des Upgradebaumes, Rang und Waffenlevel eine höhere Feuerrate kaufen.
  • FalscherHase01
    20 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wie kann man eine Vorbestellung stornieren?

    strg+Alt+entf
  • FalscherHase01
    20 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Starfey schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    Wofür brauchst du soviel Muni ?


    Man startet mit zwei vollen Magazinen, damit kann man schon mal einen killen, der gibt dann wieder Munition. So viel geheule hier, ich Sterb zu schnell, die sniper sind zu schwach ich hab u wenig Munition. BFV unterbindet mit dem aktuellen Einstellungen ziemlich stark die negative Entwicklung der BF und CoD Reihe. Und ich finde es klasse! Kein explosive gespamme, überlegt mit Munition umgehen, aufs positioning achten da man wenig aushält. Wo ist das Problem? Die ganzen 0815 casuals heulen jetzt wieder, ich find es klasse.

    Ganz deiner Meinung Bruder!!!!
  • FalscherHase01
    20 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    karachokatz schrieb: »
    Mein Feedback soweit:
    natürlich rein subjektiv, aber das was mir nach dem ersten Tag aufgefallen ist/mich gestört hat
    • Wiederbeleben: Verbündete schwer sichtbar meiner Meinung nach -> Wie BF1 Symbol auf die Minikarte
    • Wiederbeleben: Viel zu leicht nimmt man die Waffe des Verbündeten auf, wenn man Wiederbelebt
    • Ausrüstung: Ausrüstungskauf in der Auswahlkarte innerhalb des Spiels, so ist es sehr umständlich neue Waffen zu kaufen und Auszurüsten
    • Ausrüstung: "Links" und "Rechts" sollten über die selben Gegenstände verfügen um sie frei belegen zu können
    • Sanitäter: Viel zu wenig erste Hilfe dabei... im Gefecht sind diese sofort aufgebraucht und der Sani muss sich fast aus dem Geschehen zurückziehen und neue Päckchen holen
    • Sanitäter: Insgesamt viel zu wenig Munition! (Andere Klassen passen für mich soweit mit Ammo)
    • Flugzeug: Zu wenig Bomben, wenigstens eine mehr wäre gut
    • Flugzeug: Bei Waffenwechsel Änderung des Fadenkreuzes (zu oft schon MG benutzen wollen und rare Bombe abgeworfen
    • Flugzeug: Anzeige Strömungsabfall (zu oft einfach aus der Luft gefallen)
    • Squat/Party: Beim Verlassen möchte ich meine "Partyfreunde" mitnehmen, aber nicht das Ganze Squat, es geht aber nur Einzeln oder mit allen.

    Sonst hatte ich noch zwei Problem:
    Als Sani konnte ich zwar weitere Primärwaffen kaufen, jedoch nur mit dem Start-MG spielen. Hatte ich eine andere MG ausgewählt konnte ich nicht aufs Spiel (Ansage: "Der Einstiegspunkt ist nicht verfügbar" - galt für alle Punkte)

    Wenn ich Wiederbelebt wurde, gestorben bin und ein zweites mal wiederbelebt wurde, Wechselte das Bild automatisch zum Operationsbildschirm, ich konnte jedoch keinen Spawnpoint auswählen. Überall stand eine Neun und ich konnte dem Match nichtmehr beitreten. Musste den Server verlassen und neu beitreten.


    Ansonsten macht es echt Spaß zu spielen und auch die Fortifikations bringen ein ganz neues Taktisches Element.
    Ein bisschen Schade finde ich, dass nichtmehr wie in BF1 die Kill-Kurve (Distanz/Schaden) bei Waffen angezeigt wird, aber damit kann ich mich gut arrangieren.

    Ich gehe mal auf den Sanitäter ein, da ich den am meisten gespielt habe.
    Was redest du da??? Hatte IMMER Medipacs und die sind nicht leer gegangen! Medikiste braucht ne gewisse cooldown Zeit bis man die nochmal werfen kann. Evtl hatten sich die Teammates schon von irgendwo anders mit Medi versorgt und deswegen konntest du denen nix zuwerfen weil die einfach voll waren.
  • EA_Leeloo
    393 postsMember, Administrator, Battlefield 4, Battlefield 1, EA Moderator, EA Community Manager, Battlefield V
    Mit ein bisschen Verzögerung:
    Taikato schrieb: »
    wird unser feedback so wie bei der alpha gehandhabt ? (von euch übersetzt und an entsprechende DICE stelle weitergeleitet)

    Diese Frage lässt sich schnell beantworten: Ja, wird es.
    In der Vergangenheit wurde dazu bereits angemerkt, dass in regelmäßigen Abständen weitergeleitet wird, was hier im Forum gepostet und heiß diskutiert wird.

    Ich verstehe, dass es manchmal so wirken mag, als würde euer Feedback unter den Tisch fallen, allerdings werden eure Rückmeldung und konstruktive Kritik durchaus gelesen und anerkannt - auch dann, wenn nicht von offizieller Seite kommentiert wird. :)

    ~Leeloo
  • mort4u_1
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Jetzt endlich finde ich Zeit meinen Senf dazu zu geben.

    Seit BF2 habe ich jeden Teil, außer BC1, gespielt. Leider hat BF V bisher keinen guten Eindruck bei mir hinterlassen.

    Grafik:
    Es sieht schon gut aus aber irgendwie zu gekünstelt. Ich hoffe auf den letzten Feinschliff aber es fühlt sich einfach noch falsch an.
    Gameplay:
    Insgesamt fühlte sich die Alpha und Beta hakelig an. Mein PC hat immer max FPS geliefert und es war eher ein allgemeines Phänomen. BF1 fühlt sich dagegen super smooth an. Nach der Alpha hab ich sogar wieder BF4 gezockt und selbst das hat sich im Moevement besser angefühlt.
    TTK ist doch recht schnell geworden, das ist aber Gewohnheitssache. Ich war nur genervt das man immer, egal ob man durchgedrückt hat oder auf einen Medic wartet, dann nochmal 10 Sekunden warten musste um zu spawnen. Wenn ich schon 30 Sekunden auf den Medic gewartet habe der dann vorbei läuft, nervt es dann nochmal zu warten. Das habt Ihr in BF1 besser gemacht.

    Warum kann nur der Squad leader zu einem Game einladen? Warum kann man nicht einfach dem Spiel in dem Freunde sind beitreten? Das hat doch in BF1 schon gut funktioniert und jetzt wurde es verschlimmbessert.

    Ich hab schon gehört das die Sichtbarkeit der Gegner verbessert werden soll, denn momentan ist ein unbeweglicher Gegner fast nicht zu sehen. Kein 3D spotting hilft sicher das Spiel anspruchsvoller zu machen aber denkt doch bitte auch an die ältere generation wie mich, die nicht mehr die Reflexe einer Stubenfliegen und die Augen eines Adlers haben ;-)

    Und meiner Ansicht nach ist noch nicht genug Zeit vergangen um wieder ein WW2 Game raus zu bringen, zumindest ich und viele meiner Freunde sind nicht begeistert. Ein moderner Shooter mit der Mechanik von BF1 wäre cool gewesen.

    Waffen upgrades werden viele Neulinge abschrecken denn nach einem Monat haben alle richtigen Gamer alle Upgrades haben und jeder der sich dann spiel kauft wird einfach nur untergehen, frustriert sein und viele werden das game dann in die Ecke hauen. Die Frustrationstoleranz der heutigen Jugend ist nicht besonders hoch...BF4 hatte schon ein sehr gutes System um Waffen zu verbessern.

    Mal sehen was das finale Game wirklich kann, so in 1-2 Jahren :-D
  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member

    Selten so einen Stuss gelesen. Dir ist schon klar dass die meisten die was an der Beta zu meckern haben langjährige Battlefieldspieler sind und keine kleinen Kiddies die erst seit Bf1 dabei sind?!!! Ich persönlich bin seit 1942 dabei und habe mein letztes Betamatch nach über 20 Stunden in der Beta trotz vollem Servers wegen LANGEWEILE beendet. Willst du mir und anderen "Veteranen jetzt unsere Meinung absprechen?

    Zum Thema Beta: Es ist keine Beta. Selbst die Alpha war keine. In einer Alpha und Beta kannst du grundlegende Sachen wie den Aufbau der Map Häuser Gelände usw ändern. Alles was jetzt noch geändert werden kann ist z.b. das Waffenverhalten oder die Anpassungen. Halt alles das was nichts mit der Grundstruktur des Spiels zu tun hat. Sowas wie cte bei Bf1 war eine Alpha da konnte man noch was ändern.

    Das ist ne Alpha

    Das Spiel wird so rauskommen wie es jetzt ist hoffentlich ohne die angesprochen Bugs.

    Fahrzeuge: Es sind eindeutig zu wenig Fahrzeuge und Fahrzeugtypen. Jede Seite nur ein Panzer (ohne Squadverstärkung) und sonst nur Transporter? Sorry da geht mehr. Jede Seite mindestens 2 Panzer plus andere Fahrzeuge. Da gibt es genug Vorlagen. Stug, Hetzer, Puma etc. Bei den Flugzeugen geht es ja auch. Außerdem wäre dann mal mehr los wenn man gegen mehrere Tiger kämpfen müsste und es wäre nicht so langweilig. Ja langweilig. Ich habe noch nie eine Runde wegen Langeweile beendet. Meine letzte auf Narvik war die erste. 64 Mann auf dem Server und nichts los. Dagegen könnten mehr Fahrzeuge und eine bessere Atmosphäre helfen. Und eben dieses alleine spielen ist Gift für Battlefield. In Bf 1 hat es teilweise funktioniert. In BfV nicht. Entweder du spielst mit Freunden oder du musst hoffen in ein vernünftiges Squad zu kommen. Hast du kein verfnünftiges Squad kannst du gleich einpacken und alleine spielen. Dann spielt man zwar im squad macht aber sein eigenes Ding. Und sowas schreckt alte Spieler wie mich ab.


  • Beljiah
    5603 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @FalscherHase01
    Zur Selbstreparatur bei Panzern,.. da kann ich dich beruhigen!

    Die Selbstreparatur hat "Einschränkungen" … je "mehr" Schaden der Panzer kassiert desto weniger kann man letztlich "Hoch"reppen…
    Werden Kritische treffer gemacht mindert sich das sogar "sofort"
    also Sprich,.. es gibt Treffer die Verursachen eine Minderung der "GesamtHP" des Panzers oder,.. wenn "Fahrzeug-Teile" Ausgeschalten werden wirds auch weniger "gesamtHP"
    So ist es dann zum bsp nachdem die Kette zerstört wurde zwar möglich das Fahrzeug wieder Fahrfähig zu machen,.. .aber statt 100% kann man dann nur noch auf (bsp) 70% "Voll" reppen…

    Bei den "Munitions-Stationen" kann man das Fahrzeug dann wieder komplett auf 100% bringen

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • madmax1967
    14 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich möchte hier mal meine Erfahrungen mit BF 5 Open Beta und dem telefonischen EA Kundendienst teilen.
    Da ich die Newsletter erhalte war ich gespannt an der Open Beta teilzunehmen. Ein Anruf im osteuropäischen Callcenter konnte leider nicht klären wer dazu berechtigt ist, da man dort der Meinung war eine Open Beta wäre nur für Vorbesteller möglich (was ist dann eine Closed Beta?)! Da ich im PSN-Store als PS-Plus Kunde in meinem Konto die Berechtigung zum Herunterladen doch gefunden hatte konnte ich mit Verspätung doch daran teilnehmen. An der Email vom 8.9.18 zur Umfrage erhält man nun über den Link den Hinweis dass die Umfrage bereits beendet ist, toll!
    Die beiden von mir getestet Maps Rotterdam und Narvik waren sehr großvolumig detailliert und das Gameplay von herausragender Optik und Akkustik. In Fahrzeuge wie Panzer konnte man teilweise nicht zusteigen und das beim Schiessen mit R2 der Soldat öfters plötzlich seine Nahkampfwaffe (Messer) zückt war total nervig. Welchen Sinn machen hier Doppelfunktionen am Controller?
    Man war nach einem gegnerischen Schuß sofort tot und musste auf Gegner ganze Salver schiessen ohne etwas zu bewirken (wie bei BF1).
    Der Gegner war auch erfolgreich beim Schiessen um die Ecke (wie bei BF1).
    Das Markieren von Feinden war so gut wie nicht möglich.
    Das Spawnen war manchmal im Team möglich aber mal auch nicht.
    Ich weiß nicht ob ich BF5 erwerben soll, da BF1 ein enttäuschender Rohrkrepierer war und trotzdem wieder Funktionen davon übernommen wurden. Warum orientiert man sich nicht an BF4 wo alles funktionierte und in Ordnung war?
  • Beljiah
    5603 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    madmax1967 schrieb: »
    ...
    Die beiden von mir getestet Maps Rotterdam und Narvik waren sehr großvolumig detailliert und das Gameplay von herausragender Optik und Akkustik. In Fahrzeuge wie Panzer konnte man teilweise nicht zusteigen und das beim Schiessen mit R2 der Soldat öfters plötzlich seine Nahkampfwaffe (Messer) zückt war total nervig. Welchen Sinn machen hier Doppelfunktionen am Controller?
    Man war nach einem gegnerischen Schuß sofort tot und musste auf Gegner ganze Salver schiessen ohne etwas zu bewirken (wie bei BF1).
    Der Gegner war auch erfolgreich beim Schiessen um die Ecke (wie bei BF1).
    Das Markieren von Feinden war so gut wie nicht möglich.
    Das Spawnen war manchmal im Team möglich aber mal auch nicht.
    Ich weiß nicht ob ich BF5 erwerben soll, da BF1 ein enttäuschender Rohrkrepierer war und trotzdem wieder Funktionen davon übernommen wurden. Warum orientiert man sich nicht an BF4 wo alles funktionierte und in Ordnung war?

    Das zusteigen der Panzer wurde so gelöst, dass man nur dort einsteigen kann, wo auch Tatsächlich "luken" wären.. is der Panzer voll,.. bekommt man nicht mal die "Option" angezeigt.

    zur "messer" sache,.. das hatte ich in meiner Spielzeit nicht ein einziges mal :/

    Das Spawnen im Team … vllt stand der Spieler bei dem du Spawnen wolltest unter beschuss?

    jetzt kommen wir da an,.. wo ich dir wiedersprechen muss
    Ich finde, bis auf bei der STG44, dass die TTK sogar ziemlich gut war,.. das es "Wie in BF1" ist kann ich nicht behaupten,. ich hab BF1 ausgiebig gezockt und man merkt schon stark einen unterschied
    wie in BF4 ist es allerdings auch nicht,.. fühlt sich eher wie BF4-BFH an (mMn)

    in BF4 funktioniert leider nicht alles,.. bis heute ist es mir nicht möglich die "Squad-Beitritts-Funktion" im Hauptmenü zu nutzen .. gut da kann man jetz jammern (aber nur ein Bsp)


    Ich finde, dass einige Funktionen sogar ziemlich gut in BF V sind. Zum Bsp dass man sich bei Versorger kisten nun "bedienen" muss und nicht auf das automatisierte aufmunitionieren "Hoffen" kann
    An Flaggen die "Auffüll-Stationen" halte ich für etwas "zu krass"
    Es machte den Eindruck dass diese Auffüll-Stationen "Unendlich" Munition lagern hier wäre nämlich erst der Squad-Abwurf interessant gewesen aber dadurch, dass die Flaggen eh anmass "Muni" liefern ist dieser Muni-abwurf eher "überflüssig"

    die "nervige" Skipp-Funktion ist zwar wieder da,.. aber schon abgeschwächter und mMn eine Verbesserung im Vergleich zu BF 1

    Ich will noch anmerken …
    Ich ein Teamplay - Orientierter Spieler … und die Mechaniken hierzu,.. die BF V liefert finde ich sehr gut. Pflichtgadget bei Sani und Supp … Spotten des Snipers ist endlich WIchtig! .., ENDLICH kein 3D Spotting mehr für alle Klassen


    Es gab aber auch Punkte die mich an der Beta stark gestört haben … (Flugzeug fliegen zum bsp ,.. TTK zu niedrig --> STG44)

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!