Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Battlefield 1 Account gesperrt, EA Sanktionen bleiben bestehen Schlechter Kundenservice

RichRoy
0 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
bearbeitet September 2018
Mein Origin Account wurde nachweisslich 2017 gehackt und im Spiel Battlefield 1 gecheatet oder sonst was gemacht.
Neuer Accountinhaber war irgend nen Kerl aus der Türkei (Ob das stimmt, sei mal daher gestellt).

Nachdem ich dann EA informiert hatte, wurde mir auch sehr schnell geholfen und ich hatte wieder zugriff auf meinen Account und somit auch auf meine Spiele.

Da ich generell nicht sehr oft spiele und im meisten Fall BF4, habe ich natürlich BF1 nicht ausprobiert ( hätte ich erst wieder laden müssen).
Nun aber im September 2018 wollte ich endlich mal wieder zocken und musste feststellen das mein BF1 Account immernoch gespeert ist (Permanent Ban).

Jetzt die Krönung, EA weigert sich, meine Sanktionen zu beenden, obwohl nachweisslich mein Account gehackt wurde. ich finde das ganze eine bodenlose Frechheit, ich habe für die Ultimate Edition 129 Euro bezahlt !

und jetzt soll ich, dem Sie den Account gehackt haben, auch noch das Pech haben und das Spiel in die Tonne kloppen ?
Kann nicht euer Ernst sein.

Fazit : Jahe langer treuer Kunde, immer schön Geld gelassen und haufen Spiele gekauft und wenn man dann mal Hilfe benötigt, bekommt man so eine ,,arme,, Antwort von EA Customer Service.

Hallo,

E-Mail-Adresse: [EDITED]

vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich der verhängten Sanktion gegen Ihren Account.

Alle Untersuchungen zu diesem Thema wurden bereits durchgeführt. Die verhängten Sanktionen werden nicht von Ihrem Account entfernt.

Wir betrachten diese Angelegenheit als abgeschlossen und dies als unsere letzte Korrespondenz zu diesem Thema.

Mit freundlichen Grüßen,

....Hätte man die Sache mal ordentlich geprüft wäre mein Account wieder frei.



Das nenne ich Kundenservice !

PS: Die Mega geile Hotline ,welche keine Ahnung wo sitzt, könnt ihr euch auch sparen, stellt lieber mal Leute ein, die entscheidungsbefugt sind.
Wenn man nach dem Namen fragt mit wem man telefoniert, heisst es :,, auf Grund der Bla bla bla Richtlinien muss ich Ihnen meinen Namen nicht nennen." Macht schon nen super Eindruck und zeugt von Kompetenz. ;)

Wie auch immer, eventuell liest das ja jemand von EA , Jamand der sich dem Problem mal annimt und endlich meine Sanktionen beendet. Ich habe nie gecheatet !!!! Das ist nen Witz !

-Sehr enttäuschend :anguished:










Post edited by EA_Demz on

Kommentare

  • Skav-552
    6548 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    und wie weist du nach, das dein Acc gehackt wurde ?
    Wie konnte es überhaupt dazu kommen, dass dein Acc gehackt wurde ?

    Ps: Du fühlst dich gleich noch mehr vor den Kopf gestoßen
  • EA_Demz
    600 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, EA Moderator, BF1 Incursions Alpha, EA Community Manager, Battlefield V
    bearbeitet September 2018
    Hi @RichRoy ,

    Auch wenn Ich durchaus verstehen kann dass du hierüber verärgert bist, befindest du dich hier in einem Community Forum. Deshalb können wir bei Sanktionen jeglicher Art hier nicht weiterhelfen.

    Ich habe außerdem den Rest deiner Email aus dem Post genommen. Da Diskussionen von Themen dieser Art aus Erfahrung niemals produktiv sind und dein Thread keine Diskussionsgrundlage bietet, werde ich ihn schließen.

    ~Dem
    Hier findest du die Regeln und Richtlinien für Benutzer des Battlefield Forums.

    Ich beantworte keine PNs mit Supportanfragen für Spiele!
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!