Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Gelöst] Hilfe beim Grafikkarten Tausch, bitte........

gurkenpabst
1334 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
bearbeitet September 2018
Hallo Kameraden,

ich bin ein wenig deprimiert, weil ich nach Monaten der Googelei immer noch nicht so richtig herausgefunden habe wie ich meine Graka jetzt richtig tausche.
Bei mir ist eine GTX 970 Zotac Amp Exteme Core Edition verbaut, und vor mir liegt jetzt eine MSI GTX 1080TI GamingX.
Soweit, so gut.
Was muss ich jetzt machen?
Es geht mir nicht ums handwerkliche, also das rein- und rausschrauben und verkabeln, sondern um das Software-Management.
Müssen die vorhandenen Treiber (die aktuell sind) erst deinstalliert werden? Wenn ja, wo, wann und wie genau.
Muss die GTX970 irgendwie und irgendwo "deaktiviert" werden bevor ich diese ausbaue? Wenn ja wo, wann und wie genau.
Muss in Windows 10 irgendwas gemacht werden?

Mein System:
i7 6700k nicht übertaktet
16 GB Ram DDR4
Asus Z170 Pro Gaming MB
be quiet 630 W Netzteil
GTX 970

@Dr_Tatwaffel, du weißt doch sowas!

untertänigsten Dank
[email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
Post edited by Dr_Tatwaffel on

Kommentare

  • Dr_Tatwaffel
    3395 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    1. ddu
    2. abgesicherter Modus und ddu ausführen
    3. ausschalten
    4. Grafikkarten tauschen
    5. hochfahren und neuen Treiber installieren
    6. fertig

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • gurkenpabst
    1334 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    was ist ddu?
    sorry, aber ich muss es immer gaaanz genau wissen. Der allgemeine Tenor sagt ja auch, daß ich gar nichts weiter machen muss, aber man liest halt zuviel. Und als IT Legastheniker ist das nicht so einfach...............bisschen Ahnung habe ich schon, aber ahnen ist nicht gleich wissen....
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • Dr_Tatwaffel
    3395 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wenn ich fies wäre, würde ich sagen "google" :whistle:

    erstmal Glückwunsch zum neuen Spielzeug

    1. DDU = Display Driver Uninstaller
    2. Nachdem du ihn hast, drückst du win+i, Update und Sicherheit, Wiederherstellung, Erweiterter Start, Jetzt neu starten, Option auswählen, Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Starteinstellungen > Neu starten
    3. abgesicherten Modus 4( F4) oder mit Internet 5 (F5)
    4. alternativ kannst du 2 + 3 überspringen und einfach F8 im rechten Moment beim Hochfahren drücken. Die gleiche Liste erscheint ...
    5. DDU ausführen und alles NV mäßige runterhauen
    6. machst du mit 3. vom ersten Post weiter.

    Viel Erfolg (in 15min will ich eine Erfolgsmeldung lesen :smiley: )

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Skav-552
    6548 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Display Driver Uninstaller

    Das was @Dr_Tatwaffel schreibt ist der Weg, bei dem du auf Nummer sicher gehst
    Ich für meinen Teil setz bei neuer Hardware immer das System neu auf

    warscheinlich bekommt man es aber auch mit weniger arbeit zum laufen
    aber wer weis, was für Probleme da auf einen zukommen

  • Dr_Tatwaffel
    3395 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Die 15min sind um. Ich wette er wischt noch Staub im Rechner :dizzy:

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • gurkenpabst
    1334 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Danke erstmal, ja Staub wischen will ich vorher tatsächlich noch. Es dauert noch ein wenig bis ich anfangen kann. Ich melde mich auf jeden Fall noch...........
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • gurkenpabst
    1334 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich glaube ich gebe auf und schick' das Ding zurück.............
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • Skav-552
    6548 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    hm ?
  • gurkenpabst
    1334 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das muß doch anders gehen. Was ich auch google, ich komme nicht weiter
    -Es heißt vorher den neusten Treiber (im meinem Fall Nvidia) herunterladen und installieren, Rechner runterfahren, Karte raus, neue rein, fertig
    -Woanders heißt es alle Treiber deinstallieren, Karte über Geräte-Manager deinstallieren. Rechner aus, Karte raus, neue rein, fertig.
    Lt euren Aussagen muß ich mir jetzt noch ein Programm herunterladen, und das höre ich zum ersten Mal. Was ist denn nun richtig?? Ich bleibe doch bei Nvidia und bin absolut aktuell, warum also deinstallieren? (Ich will es ja verstehen).
    Ich möchte das mit diesem DDU nicht machen, weil ich mir nicht sicher bin, ob ich @Dr_Tatwaffel s Ausführungen richtig verstehe (das liegt aber nicht an ihm, aber ich traue mich nicht das zu tun was er schreibt, weiß nicht wie ich es sagen soll.....)
    Eine Milliarde YT Videos über Graka Tausch und nirgendwo wird auf sowas wirklich ausführlich eingegangen.
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • T-OTT0
    824 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ehrlich gesagt baue ich immer nur die alte Karte aus, die neue rein, fahr den rechner hoch und mach nen komplettinstall vom Treiber...steinigt mich jetzt ..
  • Skav-552
    6548 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @gurkenpabst
    100 Wege und die meisten führen zum Ziel ^^
    Such dir einfach einen aus
    Den Weg, den ich gehen oder den, den @Dr_Tatwaffel geht funktioniren
    sind aber eventuell auch ein wenig paranoid

    letzen endes kannst du den Treiber aber ja immer noch mit DDU runterschmeißen und neu installiren, wenn es zu Problem kommt
    wenn nicht, ist doch alles gut :)


  • Dr_Tatwaffel
    3395 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    einfach DDU herunterladen
    dann PC im Abgesicherten Modus starten (wie das geht gibt es genug Anleitungen)
    dann DDU starten und die alten Treiber deinstallieren
    dann PC ausschalten, aufschrauben, Karten tauschen,
    dann PC hochfahren und Treiber installieren
    fertig

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • gurkenpabst
    1334 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    So, bin fertig.
    Habe allerdings nur über Geräte Manager die 970 deinstalliert, dann den Rechner aus, Karte raus, Karte rein, hochgefahren. Kurz das "schlechte" Bild gehabt, dann hat windows die Karte erkannt. Im Geräte Manager wird die Karte GTX 1080TI auch erkannt. Nochmal bei Nvidia den letzten Treiber heruntergeladen (warum? Keine Ahnung...). Von der mitgelieferten Disc habe ich lediglich diese Gaming App fürs simple Übertakten und die LED Spielereien installiert (mehr braucht man doch nicht, oder? Treiber gibt's doch bei Nvidia) und es scheint zu laufen. Nach mehrmaligem Rauf- und runterfahren geht immer noch alles.
    Habe jetzt bei BF1 und BF4 die Auflösungsskala auf 200 geschoben, mehr geht nicht, denn Ultra hatte ich ja vorher schon. Jetzt warte ich noch auf meinen 144hz/2k Monitor.
    Danke trotzdem an alle. Euer Weg ist sicherlich der beste und richtigste.
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • SkorpionTiger
    726 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    gurkenpabst schrieb: »
    Das muß doch anders gehen. Was ich auch google, ich komme nicht weiter
    -Es heißt vorher den neusten Treiber (im meinem Fall Nvidia) herunterladen und installieren, Rechner runterfahren, Karte raus, neue rein, fertig
    -Woanders heißt es alle Treiber deinstallieren, Karte über Geräte-Manager deinstallieren. Rechner aus, Karte raus, neue rein, fertig.
    Lt euren Aussagen muß ich mir jetzt noch ein Programm herunterladen, und das höre ich zum ersten Mal. Was ist denn nun richtig?? Ich bleibe doch bei Nvidia und bin absolut aktuell, warum also deinstallieren? (Ich will es ja verstehen).
    Ich möchte das mit diesem DDU nicht machen, weil ich mir nicht sicher bin, ob ich @Dr_Tatwaffel s Ausführungen richtig verstehe (das liegt aber nicht an ihm, aber ich traue mich nicht das zu tun was er schreibt, weiß nicht wie ich es sagen soll.....)
    Eine Milliarde YT Videos über Graka Tausch und nirgendwo wird auf sowas wirklich ausführlich eingegangen.

    Viele Wege führen nach Rom.
    der einfachste Systemsteurung / Programme Funktionen jetzt nach Nvidia suchen dort per Rechtsklick treiber entfernen.
    Win 10 installiert jetzt fürs GUI den Windown standart treiber . ( überprüfung mit Gerätemanger Grafikarte /Eigenschaften )
    Danach sicherheitshalber win 10 neustarten und in Einstellung / System / Info den registrierungsstaus von win 10 Checken. ( Display ausgabe kann hier wahrscheinlich etwas runtergesetzt sein.
    Danach rechner aus alte Karte raus neue rein und rechner wieder starten. Win 10 übernimmt jetzt den Standarttreiber und pass ihn an.
    Jetzt kannst du den Nvidia Treiber wieder installieren. ( Version beachten, meist ist es besser den mitgelieferten treiber der Karte zu installieren und nach erfolgreichen neustart diesen mit der neusten Version des Treibers aktualisieren.

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • Dr_Tatwaffel
    3395 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Schön zu lesen, dann viel Spaß im November mit BF V und bis dahin mit 200% scaled BF4 & 1 ;)

    LG

    /closed

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!