Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Problem start von Bf1

prest777
34 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
Hallo zusammen,

Hoffe mir kann hier jemand helfen. Kann das nicht alleine lösen.

Das Problem ist: Wenn ich bf1 starte, kommt jetzt jedes mal bf1 konfigurieren. Also wie beim ersten mal bf1 starten, dann lautsprecher einstellen u.s.w., danach die kurze storyeinlage mit den verschiedenen soldaten. Was ich nicht überspringen kann! Dann kommt der bildschirm mit der kugel, keine verbindung zu ea server.

Die lösung bisher, gehe auf bf1 reparieren, dann prüft er und ladet auch etwas sehr winziges runter, es ist so klein das es nicht mal angezeigt wird, sehe nur er ladet etwas und den ladekreis. Danach geht es meistens wieder. Doch manchmal muss ich 2-3 mal reparieren! Das braucht alles zeit....

Habe: alle ports offen, antivirus programme deaktiviert, alles die neusten treiber.

Bisher lief es immer bei mir ohne probs. Spiele schon seid tag 1.

Es geht dermassen auf den sack, jetzt schon 1 woche lang jedes mal wenn ich zocken will, das dieses problem auftritt. Also wenn ich pc ausschalte, am nächsten tag, immer dasselbe spielchen mit dem reparieren, das nerft total und ich weiss nicht was ich dagegen tun soll, ausser system neu aufsetzen, aber das möchte ich eigentlich nicht. Weiss jemand was das ist und wie ich das lösen kann?

Kommentare

  • Dr_Tatwaffel
    3395 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
  • SkorpionTiger
    726 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    prest777 schrieb: »
    Hallo zusammen,

    Hoffe mir kann hier jemand helfen. Kann das nicht alleine lösen.

    1: Das Problem ist: Wenn ich bf1 starte, kommt jetzt jedes mal bf1 konfigurieren. Also wie beim ersten mal bf1 starten, dann lautsprecher einstellen u.s.w., danach die kurze storyeinlage mit den verschiedenen soldaten. Was ich nicht überspringen kann! Dann kommt der bildschirm mit der kugel, keine verbindung zu ea server.

    2. Die lösung bisher, gehe auf bf1 reparieren, dann prüft er und ladet auch etwas sehr winziges runter, es ist so klein das es nicht mal angezeigt wird, sehe nur er ladet etwas und den ladekreis. Danach geht es meistens wieder. Doch manchmal muss ich 2-3 mal reparieren! Das braucht alles zeit....

    3. Habe: alle ports offen, antivirus programme deaktiviert, alles die neusten treiber.

    4. Bisher lief es immer bei mir ohne probs. Spiele schon seid tag 1.

    5. Es geht dermassen auf den sack, jetzt schon 1 woche lang jedes mal wenn ich zocken will, das dieses problem auftritt. Also wenn ich pc ausschalte, am nächsten tag, immer dasselbe spielchen mit dem reparieren, das nerft total und ich weiss nicht was ich dagegen tun soll, ausser system neu aufsetzen, aber das möchte ich eigentlich nicht. Weiss jemand was das ist und wie ich das lösen kann?

    zu erstens . kampange haste ja schon gepielt , wie verhält sich das jetzt ? Hast du Pc neu aufgesetzt , Platten verändert zubehör eingebaut. Löschungen seitens CC oder Wise vorgenommen .
    2. Was läd er herunter ; Hier währe ein Shoot oder aber ne detail treue Information nett , Gibt es Fehler in den ereigniss Protokollen
    3. Welche Anti V. defender läuft da noch oder aber alle beide
    4. System aktualiesiert oder irrgend weche Updates eingespielt. ?
    5. kann ich gut verstehen hast du ein System Abbild , um eventuell den ganzen Kladeradatsch auf ursprung zu setzen. ?

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • prest777
    34 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Habe es raus dank dem ersten link oben im post. Es war der Windows Defender "Kontrollierter Ordnerzugriff" das muss man ausschalten.
    Windows Defender ausschalten reicht nicht aus. Als ich manuell den Kontrollierter Ordnerzugriff ausgeschaltet habe, ging es.

    Frühner machte das keine macken. Es muss was zu tun haben mit dem letzten windows update/ defender update.

    Vieleicht kanns auch noch jemand anders brauchen, dann versuch doch mal Windows Defender "Kontrollierter Ordnerzugriff" auf aus zu stellen.

    Einstellungen - update und sicherheit - windows sicherheit - viren und bedrohungsschutz - einstellungen für viren und bedrohungsschutz - überwachter ordnerzugriff .
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!