Map-Remakes BF1942 in BF5

Taikato
2370 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
auf grundlage dieser info hier in deutsch https://www.gamestar.de/artikel/wake-island-in-battlefield-5-dice-denkt-ueber-map-remakes-aus-bf-1942-nach,3336070.html,
würde ich gerne wissen, wenn DICE sich dazu entschließen sollte, welche 5 maps ihr gerne in BF5 wieder sehen würdet. vlt. gibt es ja später auch eigenständiges remake DLC :plus_one:
- - - - - - - -

bei mir wären es:
Wake Island
Midway
El Alamein
Kursk
Omaha Beach

------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

Kommentare

  • Daddeldojo
    209 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    Also 'Wake Island' ist für BF, und gerade dann im WW2-Setting, ja geradezu Pflicht! ;) In BF3 hat es damals finde ich nicht reingepasst. Sah zwar sehr gut aus, machte mir persönlich aber nicht besonders viel Spaß. Evtl lag es an den Helicoptern, vielleicht auch wegen der Waffenvielfalt.
    .
    Omaha Beach wäre sicherlich sehr schön, gab es zuletzt ja auch nur in BF'42, und andere Games hatten es bereits gut umgesetzt. Aber in 'ner Grafikpracht eines BF5 könnte es gut abgehen.
    .
    Weitere Wunschmaps sind bei mir eigentlich eher in einer neueren Zeit angesiedelt, wie 'Bridge Too Far', ggf. auch 'Backstab' aus BF2: Modern Combat, welche leider auch nie ein Remake bekamen. Vielleicht ja in eines der nächsten (moderneren) Battlefields. Die beiden Maps haben für das Spiel eine Ewigkeit die Fahne hochgehalten und mehr brauchte man auch garnicht.^^
  • MC_Macke
    postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hi zusammen,
    Meint ihr es kommen auch alte Maps aus Bf1942?
    Meine Favoriten waren Omaha Beach, Adlerhorst, Berlin usw. Wie geil wären die alten Karten mit Frostbite Engine 🤗.
    Grüsse
    Macke
  • Tommyfare
    173 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich will eigentlich nur Wake Island.
  • ccommander81
    416 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Tommyfare schrieb: »
    Ich will eigentlich nur Wake Island.

    Die Map wäre dann zum vierten Mal neu aufgelegt. :)
  • Sir_Lydn
    24 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Egal, definitiv Wake Island!

    Wobei El Alamein auch noch ganz nett wäre oder Bocage. Waren die besten Maps bei 1942
  • Scorpion4u
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Tobruk fand ich auch hammer
  • Hindenburg1911
    155 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Folgende Karten sind in Battlefield 1942 enthalten. Einige der Karten wurden durch Patches nachträglich verfügbar gemacht.

    Battle of Britain
    Battleaxe
    Befreiung von Caen
    Berlin
    Charkow
    Der Bocage
    El Alamein
    Gazala
    Guadalcanal
    Invasion der Philippinen
    Iwo Jima
    Korallenmeer
    Kursk
    Market Garden
    Midway
    Omaha Beach
    Operation Aberdeen
    Schlacht in den Ardennen
    Stalingrad
    Tobruk
    Wake
    V:BF 1942,BF Vietnam,BF 2,BF 2:ModernCombat,BF 2142,BFd:Bad Company,BF Heroes,BF 1943,BF:Bad Company 2,BF Online,BF Play4Free,BF 3,BF 4,BF Hardline,BF 1,BF V
  • Hindenburg1911
    155 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    das spiel konnte alles was heute in bfv drin ist nur mit einer älteren grafik


    V:BF 1942,BF Vietnam,BF 2,BF 2:ModernCombat,BF 2142,BFd:Bad Company,BF Heroes,BF 1943,BF:Bad Company 2,BF Online,BF Play4Free,BF 3,BF 4,BF Hardline,BF 1,BF V
  • Oberst_Merkel
    21 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    das spiel konnte alles was heute in bfv drin ist nur mit einer älteren grafik



    Es wäre schon, wenn DICE dieses Spielgefühl wiederbeleben könnte.
    Das ganze Spielgeschehen war entschleunigt, einzelne Flaggenpunkte mussten noch "richtig" erobert werden, wenn dort Verteidiger waren gab es Schlachten, die lange andauern konnten.
    In BFV rennt man mit seinem 4er Squad in Windeseile von Flagge zu Flagge und nimmt diese in wenigen Sekunden ein.
    Wenn es dort zum Gefecht kommt, sind diese zwar schön intensiv und toll in Szene gesetzt, aber der ganze Ablauf ist viel zu schnell für das Setting.
    Dazu kommt dann, dass die Flaggenpunkte sehr nah bei einander liegen, durch das allgemeine schnelle Tempo hat man so zwar immer Action, aber die Frage ist halt ob man das wirklich so braucht.
    In BF1942 hatte man noch erfolgreicher Flaggeneroberung, in den meisten Fällen ein langen Weg vor sich bis zur nächsten Flagge.
    Zu Fuß hat das teilweise echt sehr lange gedauert, aber man hatte dort viel mehr Fahrzeuge und an so gut wieder jeder Flagge gab es Kübelwagen oder andere leichte Fahrzeuge. (Diese haben sich im Gegensatz zu heute auch noch gelohnt, da man nicht sofort raus geschossen wurde, mich nervt das in BFV richtig)
    Ein schöner Vorteil von dieser Weitläufigkeit war außerdem, dass die Flugzeuge nicht die ganze Zeit im Kreis fliegen mussten und länger von einer Flagge zu anderen brauchten, was der Infanterie natürlich zu gute kommt, da diese nicht alle paar Sekunden auf´s Korn genommen wird. (Stichwort Fjell 652)
    Ein weiterer Vorteil war die Artillerie, die Maps waren groß genug um wunderbar mit der Artillerie spielen zu können, ohne das diese irgendwie zu übermächtig war.
    (In BFV ist daran erst gar nicht zu denken)
    Und nur mal nebenbei, es gab dort Flugzeugträger, Kreuzer und U-Boote, die man frei steuern konnte und viel Platz hatte. (Zusätzlich zur Landmasse)
    (Ja ok, bei Omaha Beach war der Platz für den Kreuzer dann doch eher beschränkt :D )
    Wir haben in BFV zur Zeit zwei Maps, die wirklich "groß" sind, Hamada und Panzersturm.
    Hamada finde ich ganz in Ordnung, ist keine wirkliche Fahrzeugmap aber so wie sie ist, ist sie eigentlich ganz ok.
    Bei Panzersturm verlassen wir generell den Server, schöne große Map, aber irgendwie sieht die aus, als ob der Praktikant nach 5 Minuten mit dem Editor keine Lust mehr hatte.
    Die Map ist so unfassbar leer und Ideenlos wie meine Exfr... also sie ist wirklich schlecht.
    Man hat mehr Fahrzeuge zur Auswahl, was eigentlich gut ist, aber als Infanterie fühlt man sich teilweise in Bf1942 zurückversetzt, wo einfach eine riesige Fläche von nichts ist.
    Ich finde das extrem Schade, da gerade in BFV das Umland wirklich richtig gut gemacht wurde, man hat überall kleine Erhöhungen und Kuhlen wo man Deckung suchen kann, bei Panzersturm hat man neben ein paar Scheunen und einer Kirche, viel nichts.
    Aber das ist alles Träumerei, BFV ist nicht für sowas ausgelegt, es ist schnell und soll viel Action liefern, wenn man jetzt auf Biegen und brechen das ganze Prinzip umwerfen würde, wäre das Spiel kaputt. (Noch mehr als jetzt)
  • Taikato
    2370 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    nichts für ungut @MC_Macke, mache dir deswegen auch keine vorwürfe weil es ja viele threads anderer natur gab und dieser hier etwas nach hinten gerutscht ist :) . die mods. und forenregeln bezeichnen dies als doppelthread.
    - - - - - - -
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/9698/map-remakes-bf1942-in-bf5

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Ourumov13
    5076 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Punkt für @Taikato :plus_one:
    Threads zusammengeführt :)
  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich denke nicht dass alte Karten kommen. Vielleicht Wake aber das war es auch schon.
  • Taikato
    2370 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    lieber eine, als keine.
    aber lassen wir uns mal überraschen. bei EA/DICE weiß man ja nie und ich denke mal auch, dass es keine 1:1 umsetzung werden wird.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Darkkonator
    173 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Naja.. BF1942 bietet immerhin so ziemlich alle Ikonischen/Bekannten Schlachtfelder des 2. Wks. Es währe schon irgendwo eine Schande, diese wegzulassen. 1 zu 1 natürlich nicht übernommen, aber bin mir sicher das wir die ganzen bekannten Dinge auch später bekommen werden. Das Meiste kommt ja eh erst im späteren Verlauf des Krieges.
  • T-OTT0
    607 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dice hat es zumindest schon mal angedeutet auf Twitter....
  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Es wird einfach darauf ankommen wie gut sich bf v in der nächsten Woche verkauft. Läuft es weiterhin so schlecht kommen noch ein oder zwei maps dann war es das mit dem Spiel. Es wird dann so enden wie battlefront 2 oder noch schlimmer wie Medal of Honor
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!