[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • knoedel2
    627 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Volkstanz schrieb: »
    Wer hat denn schon wieder diesen neuen Modus verbockt?
    Hatte da wieder einer Freigang, der sonst keinen Kontakt zur Außenwelt haben darf?

    junge junge mal nen Post mit anstand und vernünftiger Ausdrucksweise zu erstellen geht bei vielen wohl nicht. Und wenn's dann nachher gelöscht wird, wird wieder behauptet man zensiert Kritik.

  • Volkstanz
    88 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    knoedel2 schrieb: »
    Volkstanz schrieb: »
    Wer hat denn schon wieder diesen neuen Modus verbockt?
    Hatte da wieder einer Freigang, der sonst keinen Kontakt zur Außenwelt haben darf?

    junge junge mal nen Post mit anstand und vernünftiger Ausdrucksweise zu erstellen geht bei vielen wohl nicht. Und wenn's dann nachher gelöscht wird, wird wieder behauptet man zensiert Kritik.

    Diskussionen bitte im Diskussionthread. 🤣
  • FlyingSaesch
    1801 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Es stört mich noch immer, dass die ToW-Aufgaben viel zu leicht sind und die Belohnung absolut nicht zu den Aufgaben passt. Wenn man für Aufgaben, die für eine Woche Spielzeit festgelegt sind, in drei oder vier Spieltunden und ca. zwei Std.Spielzeit komplett erledigt, ist dasein Witz. Und wenn man dann auch noch lächerliche 5000 CC als Belohnung erhält, ist das noch der viel größere Witz.
    Es passt einfach vorne und hinten nicht.
  • R3e3n
    2027 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 18. Mai
    FlyingSaesch schrieb: »
    Es stört mich noch immer, dass die ToW-Aufgaben viel zu leicht sind und die Belohnung absolut nicht zu den Aufgaben passt. Wenn man für Aufgaben, die für eine Woche Spielzeit festgelegt sind, in drei oder vier Spieltunden und ca. zwei Std.Spielzeit komplett erledigt, ist dasein Witz. Und wenn man dann auch noch lächerliche 5000 CC als Belohnung erhält, ist das noch der viel größere Witz.
    Es passt einfach vorne und hinten nicht.

    du widersprichst dir selbst...
    .
    Edit: Aber warum sollen Aufträge überhaupt so umfangreich sein, dass man so viele Stunden darin investieren soll? Macht dir das Spiel nur Spaß, wenn es dir vorschreibt, was du jeden Tag zu tun hast? Man kann sich doch wunderbar auch ohne täglichen Freischaltungswahn damit beschäftigen und darin Spaß haben. Ich hoffe einfach, dass Battlefield nicht den Fehler macht und immer weiter in diese MMO Gefilde abdriftet. Das wird das allgemeine Interesse übrigens noch weiter senken.
    .
    Darauf wurde ich heute aufmerksam gemacht. Es sind die Interessen aller BF Teile ab 2004 zu sehen und wie oft danach über Google gesucht wurde. Komischerweise war die hochzeit zum BF3 Release :D
    https://trends.google.de/trends/explore?date=all&q=battlefield
    .
    Es geht mir nicht um Spielerzahlen oder sonstige diskusionen, obwohl ich fast nur noch die selben Gegner antreffe (und da sohne stammserver), aber das ist ein anderes Thema.
    Die BF Reihe verändert sich immer mehr und irgendwie scheint das Marketing udn die Designer doch deutlich etwas falsch zu machen, wenn man mit BFV unter Hardline liegt.

    Fly high into space to charge my Laser Powered Goblin Smasher

  • FlyingSaesch
    1801 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Nein.
    Zwei Std. Aufwand für eine Waffe sind zu wenig, zwei Std. Aufwand für 5000 CC sind zu viel.
    Entweder halten die Entwickler ihre Community für extrem schlecht oder wollen diese verarschen.

    Von mir aus kann man den ganzen ToW-Quark komplett abschaffen, ich halte von dem System gar nichts. Aber wenn man sich schon für ein solches System entscheidet, sollte man schon ein bisschen Niveau einfließen lassen.
  • R3e3n
    2027 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Also wer sich den neuen Modus ausgedacht hat, weiß was die Spieler wollen. Das ist so lächerlich. ich hab jetzt alle Flugzeuge und Bomber auf der britischen Seite gelevelt, die ich sonst nie benutzt habe und hier macht man Multikills fast ohne Gegenwehr. Wenn man über den Serverbowser geht, kommt man auf hamada zu 90% auf die britische seite, da dort immer ein platz als angreifer frei ist. Alos Panzer spawnt man direkt auf einem Plateau und hat die gesamte gegnerische front und die frisch gespawnten feinde im sichtfeld und braucht nur von links nach rechts alles abschießen. den gun carrier hab ich in einer runde gelevelt und war von den punkten mehr als doppelt so gut, wie der 2. im team und der beste im gegnerteam. ich wurde auch nur einmal von ner piat getroffen, es hat sonst niemand auf mich geschoßen...wtf.
    die bomber kommen zwar bei den briten immer so ca ab minute 16:26, aber das reicht selbst, wenn man die ganze zeit nur auf den flieger wartet, um noch alle anderen punktemäßig zu überholen. als angreifer hab ich nur einmal erlebt, dass man gewinnt. die spieler wollen alle nur kills machen und greifen kaum an, selbst wenn man die flagge komplett leer gebombt hat.
    schön anzusehen sind die ganzen fortifications aber :D

    Fly high into space to charge my Laser Powered Goblin Smasher

  • FlyingSaesch
    1801 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 19. Mai
    Devastation ist auf jeden Fall recht sexy. Erinnert mich an Bf3 und das Donya Fortress!
  • Volkstanz
    88 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Bei mir ist langsam wirklich die Luft raus.
    Ja ich meckere von früh bis spät und spiele dann doch.
    Allerdings macht es keinen Spass mehr. Seit 2 Stunden spiele ich mal hier oder da, aber irgendwie kommt kein Spass auf.

    Wieder die gleichen Maps, mit den gleichen Camperecken, mit den gleichen Sniperpunkten, mit den gleichen und den gleichen und Schlauchleveln und den gleichen....
    Es ist langweilig :|

    Bei BF1 habe ich ja noch voller Frust die Waffen leveln wollen, aber selbst das ist mir bei BFv irgendwie völlig egal geworden.
  • Skav-552
    5646 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wieso haben wir eigentlich nicht mehr diese coolen Smileys als default Profielbild ?
    Ich fand die gut :)

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Firefox-xGERx-
    386 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich muss hier auch mal Dampf ablassen und zwar über die komplett unfähigen randoms im Firestorm. Ich kann die Leute einfach nicht verstehen, die sich für den Trupp Modus anmelden und dann komplett alleine irgendwo rausspringen. Oder man bekommt Leute die zwar mit einem landen aber danach absolut gar nichts raffen. Eben mit 2 Kollegen gespielt und einen random bekommen der völlig verplant war. Nicht nur, dass er nicht mal verstanden hat wo der Feind ist. Wir sagten ihm mehrfach über Voice ganz genau wo von seiner Position aus der Feind steht und er dreht sich im Kreis... wir mussten zwar schon irgendwie lachen aber es ist auch verdammt traurig. Danach wurde es noch besser, wir warten auf Feinde die in unsere Richtung gelaufen, uns aber noch nicht gesehen haben. Was macht der random? Erstmal direkt Artillerie schießen um unsere Position zu verraten. Später war ein Kollege verwundet und er rennt völlig ohne Verstand hin, obwohl 5 Meter weiter Feinde waren.

    Solche randoms sind leider standard in Firestorm. Besonders toll ist es auch wenn der einzige random ganz alleine einen Bunker öffnet oder sich irgendein Fahrzeug, im Idealfall einen Traktor, schnappt und uns hinterher fährt....
    Firestorm mit randoms sorgt regelmäßig dafür, dass ich richtig Puls bekomme. Ich weiß nicht was bei den Leuten falsch läuft. Man kann sich als random doch ein bisschen anpassen. Unfassbar wie man durch die Idiotie anderer sabotiert wird.
  • KingLui68
    177 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Nabend...
    Wann möchte EA etwas gegen die Flut von Spielern mit Ping > 150 auf EU Server tun?
    150 ist noch niedrig....Den ganzen Abend Heute waren es~10 Spieler mit >200 Ping......Unspielbar seit Abschaltung diverser Server Farmen...
    Aber auch darauf werden wir keine Antwort erhalten von unseren Mods....
  • Volkstanz
    88 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    "Einsatz ohne anwesenden PREMIUMSPIELER nicht möglich"
    Warum bekomme ich das angezeigt, wenn ich in ein angefordertes Fahrzeug spawnen möchte?

    PREMIUMSPIELER?!
    Was ist denn da in Planung?
  • mirco1895
    14 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    BF5 ist tot, von 100 Spielern in der Freundesliste spielen es maximal noch 5. Dabei hatte es Potenzial, wurde aber dank ihrer Unfähigkeit an die Wand gefahren.
  • FlyingSaesch
    1801 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    So tot, dass wir gestern stundenlang Conquest und Fortress auf vollen Servern spielen konnten.^^
  • GlaeschenMaggi
    228 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Von „tot“ kann man sicherlich nicht ganz reden, aber man kann durchaus davon ausgehen, dass die Spielerbasis nicht sehr groß ist. Ich kann der Beobachtung eines Vorredners nur zustimmen, wenn dieser sagt, dass aus seiner Freundesliste kaum mehr jemand Battlefield 5 spielt. Ich beobachte auch, dass wir im clan zur Zeit weniger spielen und auch ich bin gerne mal wieder in Battlefield 1 aktiv, weil es mir schlichtweg mehr Spaß macht, mehr Waffen gibt und die Atmosphäre einfach stimmig ist.

    Die Bemerkung, dass man in Battlefield 5 noch genügend volle Server findet, stimmt natürlich dennoch, allerdings stolpert man dort häufiger mal über die selben Namen. Das wird sicherlich kein Zufall sein. Außerdem muss man beachten, dass Server in Großbritannien abgeschaltet wurden, weil dort wohl der Bedarf nicht wirklich vorhanden war. Diese Spieler spielen nun ebenfalls auf den deutschen Servern und beleben diese nun auch ein Stück weit mit. Dennoch bezweifle ich, dass Battlefield 5 eine große Basis an Spielern besitzt.

    Darüber hinaus muss ich sagen, dass ich auch schlicht und einfach kein großes Potential mehr sehe, dass DICE dieses Blatt noch wenden kann. Die meisten Leute haben das Spiel schon abgehakt, Bugs werden teilweise nicht behoben und dafür kommen ständig neue hinzu. Außerdem sind die ToW so uninteressant und das System missfällt vielen Spielern (einschließlich mir), da diese zeitliche Begrenzung zum Freischalten der Waffe einfach nervt und wöchentlich neue zeitbegrenzte Modi einfach nerven und häufig nicht einmal gut durchdacht wirken. Neue Inhalte wie Karten kommen schlichtweg einfach zu spät und auch das RSP wird einen Großteil der Spieler nicht mehr zurückholen, denke ich. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Gründe, auf welche ich jetzt allerdings nicht eingehen werde, da dies den Rahmen sprengen würde.

    Battlefield 5 ist ein Spiel mit einer kleineren Spielerbasis und wird dies wohl auch bleiben. Das Spiel hatte Potential, aber es werden immer noch regelmäßig schlechte Entscheidungen getroffen. Aus meiner persönlichen Sicht kann ich nur sagen, dass ich mich nicht einmal wirklich auf die neuen Inhalte großartig freue, geschweige denn auf diese warte. Das Spiel ist für mich einfach so identitätslos und leer (nicht aufgrund der Inhalte) an. Viele der heutigen Probleme habe ich bereits nach der Beta vorhergesagt. Damals wurden meine Kommentare häufig belächelt und teilweise als Unsinn abgetan, heute sind viele dieser Dinge lange Realität. Ich kenne viele Leute, die sagen, dass sie einfach nur noch auf den nächsten Titel warten und zugleich hoffen, dass sich so ein Debakel nicht wiederholt.
  • FlyingSaesch
    1801 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Okay, alles zu Spielerzahlen ist natürlich reine Spekulation, subjektive Wahrnehmungen sind ja immer so eine Sache... Aber auch wir spielen im Clan auch wesentlich weniger, was auch den Sommermonaten, der Biergartensaison und anderen Faktoren geschuldet ist. Ich selbst spiele zum Beispiel kaum noch, weil ich seit April meine berufliche Hauptsaison und kaum noch Zeit habe. Trotzdem macht das Spiel unglaublich viel Spaß, wenn man drei, vier Leute für ein vernünftiges Squad zusammen kriegt. Gestern Conquest und Fortress, vorgestern einige Stunden Firestorm - das Spiel läuft.

    Dass die Abschaffung des Premium Systems und die Verschiebung der Entwickler von Maps zu Modi schlichtweg falsch war, dürfte man bei EA und Dice bemerkt haben. Aber was man nicht ausprobiert, kann man auch nicht bewerten.
    Ich persönlich freu' mich aber auf die neuen Maps, die Erweiterung zu Firestorm und auch auf Japan und die USA.
  • SpotGhot
    237 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Von „tot“ kann man sicherlich nicht ganz reden, aber man kann durchaus davon ausgehen, dass die Spielerbasis nicht sehr groß ist. Ich kann der Beobachtung eines Vorredners nur zustimmen, wenn dieser sagt, dass aus seiner Freundesliste kaum mehr jemand Battlefield 5 spielt. Ich beobachte auch, dass wir im clan zur Zeit weniger spielen und auch ich bin gerne mal wieder in Battlefield 1 aktiv, weil es mir schlichtweg mehr Spaß macht, mehr Waffen gibt und die Atmosphäre einfach stimmig ist.

    Die Bemerkung, dass man in Battlefield 5 noch genügend volle Server findet, stimmt natürlich dennoch, allerdings stolpert man dort häufiger mal über die selben Namen. Das wird sicherlich kein Zufall sein. Außerdem muss man beachten, dass Server in Großbritannien abgeschaltet wurden, weil dort wohl der Bedarf nicht wirklich vorhanden war. Diese Spieler spielen nun ebenfalls auf den deutschen Servern und beleben diese nun auch ein Stück weit mit. Dennoch bezweifle ich, dass Battlefield 5 eine große Basis an Spielern besitzt.

    Darüber hinaus muss ich sagen, dass ich auch schlicht und einfach kein großes Potential mehr sehe, dass DICE dieses Blatt noch wenden kann. Die meisten Leute haben das Spiel schon abgehakt, Bugs werden teilweise nicht behoben und dafür kommen ständig neue hinzu. Außerdem sind die ToW so uninteressant und das System missfällt vielen Spielern (einschließlich mir), da diese zeitliche Begrenzung zum Freischalten der Waffe einfach nervt und wöchentlich neue zeitbegrenzte Modi einfach nerven und häufig nicht einmal gut durchdacht wirken. Neue Inhalte wie Karten kommen schlichtweg einfach zu spät und auch das RSP wird einen Großteil der Spieler nicht mehr zurückholen, denke ich. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Gründe, auf welche ich jetzt allerdings nicht eingehen werde, da dies den Rahmen sprengen würde.

    Battlefield 5 ist ein Spiel mit einer kleineren Spielerbasis und wird dies wohl auch bleiben. Das Spiel hatte Potential, aber es werden immer noch regelmäßig schlechte Entscheidungen getroffen. Aus meiner persönlichen Sicht kann ich nur sagen, dass ich mich nicht einmal wirklich auf die neuen Inhalte großartig freue, geschweige denn auf diese warte. Das Spiel ist für mich einfach so identitätslos und leer (nicht aufgrund der Inhalte) an. Viele der heutigen Probleme habe ich bereits nach der Beta vorhergesagt. Damals wurden meine Kommentare häufig belächelt und teilweise als Unsinn abgetan, heute sind viele dieser Dinge lange Realität. Ich kenne viele Leute, die sagen, dass sie einfach nur noch auf den nächsten Titel warten und zugleich hoffen, dass sich so ein Debakel nicht wiederholt.

    Um auf das ende anzusprechen:

    Ich hatte auch viel Hoffnung gehabt was gerade der Fahrzeug spawn angeht leider wurde ich dies bezüglich wieder enttäuscht, dann diese server Politik und der Zwang Conquest mit 64 leuten zu spielen.

    Meine Hoffnung auf den nächsten Titel sind dahin, selbst wenn es ein BC3 wird kann es passieren das sich daran nix ändert... Ich warte nach Release ab und schaue mir über Youtube oder Twitter die gameplays an und entscheide dann.

    Hätte ich das bei BF V gemacht dann hätte ich es niemals gekauft auch wenn mir WWII Spiele gefallen.

    Ich warte auch nur noch auf Ghost recon Breakpoint ab hoffe das zieht mich wieder länger an den PC.
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • R3e3n
    2027 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    SpotGhot schrieb: »
    Von „tot“ kann man sicherlich nicht ganz reden, aber man kann durchaus davon ausgehen, dass die Spielerbasis nicht sehr groß ist. Ich kann der Beobachtung eines Vorredners nur zustimmen, wenn dieser sagt, dass aus seiner Freundesliste kaum mehr jemand Battlefield 5 spielt. Ich beobachte auch, dass wir im clan zur Zeit weniger spielen und auch ich bin gerne mal wieder in Battlefield 1 aktiv, weil es mir schlichtweg mehr Spaß macht, mehr Waffen gibt und die Atmosphäre einfach stimmig ist.

    Die Bemerkung, dass man in Battlefield 5 noch genügend volle Server findet, stimmt natürlich dennoch, allerdings stolpert man dort häufiger mal über die selben Namen. Das wird sicherlich kein Zufall sein. Außerdem muss man beachten, dass Server in Großbritannien abgeschaltet wurden, weil dort wohl der Bedarf nicht wirklich vorhanden war. Diese Spieler spielen nun ebenfalls auf den deutschen Servern und beleben diese nun auch ein Stück weit mit. Dennoch bezweifle ich, dass Battlefield 5 eine große Basis an Spielern besitzt.

    Darüber hinaus muss ich sagen, dass ich auch schlicht und einfach kein großes Potential mehr sehe, dass DICE dieses Blatt noch wenden kann. Die meisten Leute haben das Spiel schon abgehakt, Bugs werden teilweise nicht behoben und dafür kommen ständig neue hinzu. Außerdem sind die ToW so uninteressant und das System missfällt vielen Spielern (einschließlich mir), da diese zeitliche Begrenzung zum Freischalten der Waffe einfach nervt und wöchentlich neue zeitbegrenzte Modi einfach nerven und häufig nicht einmal gut durchdacht wirken. Neue Inhalte wie Karten kommen schlichtweg einfach zu spät und auch das RSP wird einen Großteil der Spieler nicht mehr zurückholen, denke ich. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Gründe, auf welche ich jetzt allerdings nicht eingehen werde, da dies den Rahmen sprengen würde.

    Battlefield 5 ist ein Spiel mit einer kleineren Spielerbasis und wird dies wohl auch bleiben. Das Spiel hatte Potential, aber es werden immer noch regelmäßig schlechte Entscheidungen getroffen. Aus meiner persönlichen Sicht kann ich nur sagen, dass ich mich nicht einmal wirklich auf die neuen Inhalte großartig freue, geschweige denn auf diese warte. Das Spiel ist für mich einfach so identitätslos und leer (nicht aufgrund der Inhalte) an. Viele der heutigen Probleme habe ich bereits nach der Beta vorhergesagt. Damals wurden meine Kommentare häufig belächelt und teilweise als Unsinn abgetan, heute sind viele dieser Dinge lange Realität. Ich kenne viele Leute, die sagen, dass sie einfach nur noch auf den nächsten Titel warten und zugleich hoffen, dass sich so ein Debakel nicht wiederholt.

    Um auf das ende anzusprechen:

    Ich hatte auch viel Hoffnung gehabt was gerade der Fahrzeug spawn angeht leider wurde ich dies bezüglich wieder enttäuscht, dann diese server Politik und der Zwang Conquest mit 64 leuten zu spielen.

    Meine Hoffnung auf den nächsten Titel sind dahin, selbst wenn es ein BC3 wird kann es passieren das sich daran nix ändert... Ich warte nach Release ab und schaue mir über Youtube oder Twitter die gameplays an und entscheide dann.

    Hätte ich das bei BF V gemacht dann hätte ich es niemals gekauft auch wenn mir WWII Spiele gefallen.

    Ich warte auch nur noch auf Ghost recon Breakpoint ab hoffe das zieht mich wieder länger an den PC.

    Die alphas von bfv waren OK. Die beta hingegen schlecht und der early acces war toll. Was mich auch direkt zum Kauf bewegt hat. Erst danach wurde es mal schlechter und wieder besser. Es ist schwierig ein bf anhand von Videos zu beurteilen. Selbst das selbst spielen zeigt einem nicht mehr, ob einem das Spiel noch in einem Jahr gefällt. Das Spiel verändert sich auch mit jedem Patch. Man sieht aber die Richtung die sie anstreben und anhand dessen kann man entscheiden, ob sich solche Spiele noch für einen lohnen oder nicht.
    Wenn sie der bad company Formel folgen, dann wird es wohl mehr inf auf engeren Karten und weniger Fahrzeuge. Dafür mehr clusterf4ck.
    Wenn das kommende serversystem gut funktioniert, kann man aber auch mit sowas viel aus einem Bad company herausholen. Kann ist das zauberwort.

    Was ubisoft angeht, bin ich aber noch mehr gebrandmarkt und finde die letzten Spiele fast durchgehend nur noch 0815. Optisch schön und eine riesige Welt, aber lieblos. Langweilige Charaktere und langweilige Mission.
    Das ist ähnlich, wie der bf Single Player :D




    Fly high into space to charge my Laser Powered Goblin Smasher

  • Downlink_x
    62 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Nachdem sie das Spiel mittlerweile ja kaputtgepatcht haben, hab ich endlich einen Fix für die ganzen Probleme gefunden.

    Unbenannt.jpg
  • YorkJitch
    22 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Volkstanz schrieb: »
    "Einsatz ohne anwesenden PREMIUMSPIELER nicht möglich"
    Warum bekomme ich das angezeigt, wenn ich in ein angefordertes Fahrzeug spawnen möchte?

    PREMIUMSPIELER?!
    Was ist denn da in Planung?

    Die Meldung tritt bei mir, zumindest in letzter Zeit, auch häufiger auf. Das Problem ist nur, egal welchen Punkt ich anwähle, es kommt immer wieder diese Meldung. Da hilft nur neuen Server suchen. Schade, dass nach Monaten immer noch nicht die grundlegendsten Dinge nicht wirklich funktionieren. Schaut man sich unterschiedliche Videos an muss man auch irgendwie feststellen, dass das Spiel bei jeden anders läuft. Ich meine wenn jemand auf einen Gegner frontal zurennt und der absolut null Reaktion zeigt dann kann irgendwas nicht stimmen. Ich kenne auch dieses Problem, manchmal stehen Gegner plötzlich vor einen obwohl gar keiner da war. Ich schätze mal das liegt auch sehr stark an dem Ping des Gegenspielers. Hat mein Gegenspieler einen höheren Ping als man selbst dann kommt es zu den kuriosesten Situationen. Und der Bugtracker scheint auch nur Deko zu sein... alte Bugs die eigentlich mal behoben wurden treten in letzter Zeit auch wieder auf. Es ist einfach nur frustrierend....
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!