[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Fixilang
    36 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2019
    Nicht meine Metro-Karte. An jeder Ecke schimmelt ein Laser-LMG ...weiter nervige Bugs und Alleswegholer ...
    Bin dann wieder bei BF3 und BF4

    Und ja, ich habe nur eine Runde und diese nicht mal zu Ende gespielt und war total genervt ...
  • MacTurdy
    281 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    casualFrisk schrieb: »
    Nicht meine Metro-Karte. An jeder Ecke schimmelt ein Laser-LMG ...weiter nervige Bugs und Alleswegholer ...
    Bin dann wieder bei BF3 und BF4

    Und ja, ich habe nur eine Runde und diese nicht mal zu Ende gespielt und war total genervt ...

    Das war doch zu erwarten, das hätte ich dir auch schon im Voraus sagen können. Es gibt schon seine Gründe, weshalb viele Spieler inklusive mir dem Spiel den Rücken gedreht haben.

    Der Problem des Spiels liegt viel tiefer als dass es irgendein Update oder zusätzlicher Inhalt jemals lösen könnte.

    Kürzlich habe ich Battlefield 4 gespielt. Zugegebenermaßen habe ich nicht besonders viel Spielzeit dort, jedoch finde ich dieses Spiel um Längen spaßiger als Battlefield 5. Dort sitzt nicht in jeder Ecke ein Camper, die Sichtbarkeit ist gut und es gibt ein richtiges Spotting-System. Darüber hinaus scheint es tatsächlich Teamplay zu geben und Waffenupgrades verändern die Waffen auch tatsächlich, sowohl optisch als auch spielerisch. Auch Gefechte finde ich in Battlefield 4 besser. Waffen haben Spread und man benötigt eine gewisse Disziplin beim Feuern und hält nicht einfach nur drauf.

    Auch die Rolle des Scouts, welcher meine Lieblingsklasse ist, ist dort um Welten besser. Ich bin dort nämlich effektiver, wenn ich aggressiv spiele, da meine Gewehre auf kürzeren Distanzen mehr Schaden machen. So kann ich aktiv Gegner spotten, diese anschießen oder ausschalten und helfe somit dem Team. In Battlefield 5 schieße ich da nur auf Gegner, mache kaum Schaden, niemand erledigt den Gegner vollends (selbst wenn er auf der Minimap blinkt) und dieser heilt sich blitzschnell wieder hoch dank des Heilungspakets.

    Es gibt viele Gründe Battlefield 5 nicht zu mögen.
  • FlyingSaesch
    2484 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Im Conquest waren wir gerade 25 Medics im Team und hatten ne komplett ausgeglichene Runde. Durchbruch hingegen ist ne ganz andere Geschichte, aber der Modus ist ja auch Schrott.
  • ford_prefect79
    114 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Durchbruch kann man auf der neuen Map echt nicht spielen, also als Angreifer. Es soll ja um spass gehen und ich frage mich: Wem genau macht es Spaß gegen MMGs anzurennen?
  • ricojens
    94 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich finde die Map macht nur auf CQ Spaß . Durchbruch als Verteidiger geht noch aber als Angreifer machts 0 Spaß irgendwie gegen MMGs gegenzurennen ...
  • FlyingSaesch
    2484 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Metro ist auf jeden Fall 'ne Squad-Play Map. Alleine brauchste da gar nicht rum rennen und Flaggen angreifen. Ich find's aber nice wie die Laufwege erweitert wurden. Es gibt unzählige Möglichkeiten zu flankieren.
  • FairFightIsNice
    824 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    breakthrough ist eig kein schlechter Modus, passt aber einfach nicht in jede Karte.

    ⬩ Website: ⟳ [Enemy-Spotted.com] ⬩ Youtube: ⟳ [Nuernberger]

  • Firefox-xGERx-
    621 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    breakthrough ist eig kein schlechter Modus, passt aber einfach nicht in jede Karte.

    Weil DICE nicht mehr in der Lage ist diesen, wie auch den Operationsmodus zu balancen. Deswegen gibt es auf fast jeder Karte ein massives Ungleichgewicht zwischen Anfreifern und Verteidigern. Beim balancen des Conquest Modus müssen die nicht viel nachdenken. Das schaffen sie noch.
  • FlyingSaesch
    2484 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hab' jetzt acht Runden Durchbruch gespielt, alle mit vollen Teams. Der Modus ist Schrott, dashat nichs mit dem Balancer zu tun.
  • SpotGhot
    311 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    T-OTT0 schrieb: »
    Zum Thema RSP, wie ich auf Reddit von einem Dataminer (Temporyal) gelesen habe, werden auf den Private Servern keine Punkte für ToW gezählt...wenn ich die Quelle wiederfinde, werde ich hier verlinken...

    Na dann werden neben ToW aufgaben sicherlich auch die Aufträge nicht erspielbar sein ... naja egal bis jetzt hoert man wieder nur negatives bei der neuen Metro map xD neben den bugs
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • FlyingSaesch
    2484 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Von wem hörst du das?
    Westie lobt das neue Design explizit und ich kann auch nicht klagen. Es macht im Conquest unglaublich viel Spaß. Zumal das befürchtete MMG Camping überhaupt kein Problem darstellt.
    Und was auch immer für Bugs es geben soll...
  • SpotGhot
    311 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2019
    FlyingSaesch schrieb: »
    Von wem hörst du das?
    Westie lobt das neue Design explizit und ich kann auch nicht klagen. Es macht im Conquest unglaublich viel Spaß. Zumal das befürchtete MMG Camping überhaupt kein Problem darstellt.
    Und was auch immer für Bugs es geben soll...
    casualFrisk schrieb: »
    Nicht meine Metro-Karte. An jeder Ecke schimmelt ein Laser-LMG ...weiter nervige Bugs und Alleswegholer ...

    Und auf reddit wirds auch wieder mal zerpflückt 🤷🏻‍♂️

    Und zu Westie 😅 naja einen lets Player der von ea bezahlt wird, nichts von Fehlern vor und nach Release sehen wollte kann ich nichts glauben
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • MacTurdy
    281 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Westie lebt ja auch vom Battlefield-Franchise und ist somit von DICE und EA abhängig. Ich erinnere mich noch, dass in den ersten Wochen des Spiels gerade von diesen Influencern so viel schön geredet wurde an diesem Spiel. Nach einigen Wochen jedoch merkten sie dann, dass sich immer weniger Leute für das Spiel interessieren, weil es einfach nicht gut ist.

    Erst dann haben sie komischerweise auch alle gleichzeitig angefangen Kritik zu äußern. Doch tragen sie meiner Meinung nach großen Anteil am Versagen. Denn bekanntlich hatten diese Influencer schon viel früher Zugang zum Spiel und hätten so DICE dabei helfen können einen guten Titel auf die Beine zu stellen. Doch stattdessen hat man eine wilde Mischung an neuen Mechaniken ins Spiel gehauen, der nicht zusammen passt und gute Dinge aus Vorgängern verworfen. Diese wurden uns dann von diesen ach so unabhängigen Personen als tolle Änderungen verkauft.

    Würde ich hauptsächlich mit Battlefield den Lebensunterhalt verdienen, würde ich das Spiel wahrscheinlich auch viel „neutraler“ betrachten können... Ihre Kanäle stehen und fallen mit Battlefield, sie sind abhängig von diesem Franchise. Wenn sie kritisch Bericht erstatten, dann fliegen sie ganz einfach aus dem EA-Gamechanger Programm heraus, was dazu führt, dass sie neue Inhalte nicht mehr als erste zeigen können. Das können sie sich nicht leisten.

    Deshalb interessieren mich diese Meinungen der Influencer recht wenig, da sie für mich eben nur gekaufte Marionetten sind. Das schlimme ist auch noch, dass DICE und EA diese Meinungen der Influencer dann häufig auch noch als repräsentativ für die gesamte Community sehen. Dem ist aber eben nicht so.
  • Skav-552
    6140 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2019
    Ich hab da ne dumme Frage, braucht ihr die Meinung von Anderen um euch eure eigene zu bilden ?
    Wenn nicht, warum ist es dann wichtig, was andere davon halten ?

    Für mich scheint die Diskussion darüber ob man nun viele Leute auf seiner Seite hat oder nicht, ziemlich belanglos, mir macht es nichts alleine mit einer Meinung
    dazustehen ich finde es ist wichtiger, dass man hinter seiner Meinung stehen kann und nicht blöd das nachplappert, was andere sagen :)
    Post edited by Skav-552 on

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • TickTack121
    157 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Von wem hörst du das?
    Westie lobt das neue Design explizit und ich kann auch nicht klagen. Es macht im Conquest unglaublich viel Spaß. Zumal das befürchtete MMG Camping überhaupt kein Problem darstellt.
    Und was auch immer für Bugs es geben soll...

    Wen juckt es was irgendein Typ auf Youtube sagt. Wenn ich es selbst spiele und für mich entscheide, dass die Karte schlechter als bei BF3/4 umgesetzt ist, dann ist es mir grundsätzlich egal was der sagt. Die Wege sind auch nicht sonderlich hilfreich, da alle verwinkelt und labyrinthartig aufgebaut sind und schön von Campern abgefarmt werden können.
  • FlyingSaesch
    2484 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Naja, wenn mir jemand sagt, dass er da etwas gehört hat, frag‘ ich von wem. Ich‘ inzwischen jeden Modus und jede Seite 4x gespielt und mag die Karte.
    Sie spielt sich ganz anders als Metro in Bf3/4 und ist viel weitläufiger.
    Für Inf only eine gute Sache, endlich wieder ne vernünftige Conquest Map.
  • DonKamillentee
    57 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2019
    Ok, Operation "Underground" ist mal was nettes. War ja noch nie das typische BF Gameplay, aber die Leute lieben es ja, ein paar Runden "Gemetzel" zu spielen - seit BF3.

    [editiert durch Moderation]
    Post edited by Ourumov13 on
  • Anthraxxes
    298 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Durchbruch ist wirklich Müll als Spielmodus, ansonsten ist die neue Metro recht gefällig.
    Vor allem sind die Fahnen in Trupp-Eroberung auch endlich mal so angelegt, daß man aus seinem Spawn bei Unterlegenheit rauskommt.
    Wenn die Programmierer jetzt endlich mal ihr Hirn einschalten und wenigstens den Zwangsspawn in der Base rausnehmen, besteht auch noch etwas Hoffnung für alle anderen Maps.
    Vorherrschaft ist nicht mehr da. Wir sind heimatlos, wir wurden vergessen. Es ist kalt hier draussen vor der Tür.
  • GefreiterDecker
    324 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Oktober 2019
    Ich fand gestern meine ersten Runden ganz nice, ist halt viel Close Quarter Action, also Suomi/Thommy Gun oder Shotgun ist Pflicht. Klar MMGs stören teilweise hielt sich aber noch in Grenzen.
    Was mir als negativ, gleich von Anfang aufgefallen ist, war die extrem schlechte Performance der Karte, selbst bei guter bis sehr guter Hardware. Das ist so nicht zu akzeptieren, da kommt hoffentlich schon bald nen Hotfix und nicht erst wieder im großen Update am Ende des Monats.
    Ansonsten freu ich mich auf die Only Server :)
    Post edited by GefreiterDecker on
  • nxtlvl_tv
    3 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo!

    Neuer Content ist natürlich gut für ein Game wie BF5 - aber durch den "Ansturm" scheinen die Server überlastet. Man findet kaum eine Lobby unter 6 Minuten Wartezeit, am Vormittag sind anscheinend auch nur 1/4 der Server verfügbar.
    Wer nun Schichtarbeitet und sozusagen nur den "Vormittag" hat der scheint mit BF5 im Moment nicht gut Beraten zu sein. Zu 60% landet man in einer Lobbny mit PING +150ms. Von FPS Einbrüchen möchte ich erst garnicht reden.

    BF5 war leider nie wirklich Erfolgreich, für mich wird es wohl langsam Zeit mich von diesem Titel zu verabschieden.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!