[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Beljiah
    5677 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    mich nervt am Rundenstart immer das "Zurücksetzen"..
    man wählt quasi ein FLugzeug aus,.. und der springt dann bei Durchbruch zum bsp. 1-2 Seckunden nach RUndenstart "um" so dass man das Flugzeug nochmals auswählen muss... wenn man dann Pech hat.. ist ein anderer Schneller


    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • GefreiterDecker
    230 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Es ist halt auch einfach völliger *pfui* das man ingame erst auf ein Fahrzeug warten muss um es anzupassen. Im schlimmsten Fall wird dir dieses dann noch geklaut oder das spawnen funktioniert nicht richtig.
    Ach und nur mal so nebenbei, die Flugzeuge spawnen immer noch nicht später als Inf und Panzer und dürfen sich zu Rundenstart immer schön die Freekills abholen.
    DICE, why???

    ja Beljiah das ist auch so was dummes
  • GefreiterDecker
    230 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Lordex23 schrieb: »
    TickTack121 schrieb: »
    Die andere Lösung wäre die Panzer einfach wieder auf die Map zu stellen...

    Von mir aus auch das. Es will einfach nicht in meinen Kopf rein warum es das WIEDER nicht gibt. Das gabs doch bei BF1 auch, auch wenn es da auch EIN verdammtes Jahr gedauert hat.

    Ich glaube auf den Pazifik Karten ist das doch jetzt schon teilweise so, zumindest auf einigen Capture Points.
  • Lordex23
    694 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Lordex23 schrieb: »
    TickTack121 schrieb: »
    Die andere Lösung wäre die Panzer einfach wieder auf die Map zu stellen...

    Von mir aus auch das. Es will einfach nicht in meinen Kopf rein warum es das WIEDER nicht gibt. Das gabs doch bei BF1 auch, auch wenn es da auch EIN verdammtes Jahr gedauert hat.

    Ich glaube auf den Pazifik Karten ist das doch jetzt schon teilweise so, zumindest auf einigen Capture Points.

    Versteh ich gerade nicht.
  • GefreiterDecker
    230 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Lordex23 schrieb: »
    Lordex23 schrieb: »
    TickTack121 schrieb: »
    Die andere Lösung wäre die Panzer einfach wieder auf die Map zu stellen...

    Von mir aus auch das. Es will einfach nicht in meinen Kopf rein warum es das WIEDER nicht gibt. Das gabs doch bei BF1 auch, auch wenn es da auch EIN verdammtes Jahr gedauert hat.

    Ich glaube auf den Pazifik Karten ist das doch jetzt schon teilweise so, zumindest auf einigen Capture Points.

    Versteh ich gerade nicht.

    Ich meine damit das zumindest im Eroberungsmodus einige Panzer jetzt direkt (leer) an dem jeweiligen Flaggenpunkt spawnen. Aber das kann auch nur Einbildung sein, 100% sicher bin ich mir da nicht.
  • FlyingSaesch
    2255 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ist so.Man muss wieder aktiv zu den Fahrzeugen hin laufen und dann einsteigen. Wie früher.
  • Beljiah
    5677 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Lordex23 schrieb: »
    TickTack121 schrieb: »
    Die andere Lösung wäre die Panzer einfach wieder auf die Map zu stellen...

    Von mir aus auch das. Es will einfach nicht in meinen Kopf rein warum es das WIEDER nicht gibt. Das gabs doch bei BF1 auch, auch wenn es da auch EIN verdammtes Jahr gedauert hat.

    Ich glaube auf den Pazifik Karten ist das doch jetzt schon teilweise so, zumindest auf einigen Capture Points.

    Najaa,.. ich glaub.. Panzer auf Map stehen zu lassen .. bzw im Spawn gleich auf der Map abzustellen (wie bei BF3 oder BF4)
    halte ich für Kontraproduktiv...

    dann brauch ich ja nur mit der Zero oder Stuka .. über die Base Fliegen und habs mit den Minen ja noch einfach "geschenkte" Kills zu bekommen

    und!
    bei den Flugzeugen wird es wieder Spezis geben,. die das gegnerische Flugzeug "klauen" .. dann hat ein Team wieder keine Möglichkeit,. sich zum bsp gegen Full-Time Bomber typen zu wehren …

    es hat alles VOr- und NAchteile

    DICE müsste eigntl nur di ebestehenden "Schwierigkeiten" der Fahrzeug-SPawn-Mechanik angehen und vllt hier und da eine kleine Hilfe einbauen …
    dann wär vieles einfacher

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • T-OTT0
    739 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Früher nannte man das noch Taktik.... ;)
  • FlyingSaesch
    2255 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Früher wurde man für solch einen Quatsch erst vom Server gekickt und beim nächsten Mal gebannt.
  • T-OTT0
    739 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wann das denn?Und warum?Wenn ich dem Gegner einen Flieger klaue, dann ist das eine Taktik die mir einen Vorteil verschafft....kann der Gegner ja genau so machen, oder vermient sein Flugfeld usw usw...
  • Lordex23
    694 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Lordex23 schrieb: »
    Lordex23 schrieb: »
    TickTack121 schrieb: »
    Die andere Lösung wäre die Panzer einfach wieder auf die Map zu stellen...

    Von mir aus auch das. Es will einfach nicht in meinen Kopf rein warum es das WIEDER nicht gibt. Das gabs doch bei BF1 auch, auch wenn es da auch EIN verdammtes Jahr gedauert hat.

    Ich glaube auf den Pazifik Karten ist das doch jetzt schon teilweise so, zumindest auf einigen Capture Points.

    Versteh ich gerade nicht.

    Ich meine damit das zumindest im Eroberungsmodus einige Panzer jetzt direkt (leer) an dem jeweiligen Flaggenpunkt spawnen. Aber das kann auch nur Einbildung sein, 100% sicher bin ich mir da nicht.

    Ach so, das kann ich nicht beurteilen, spiele nur Breaktrough. Mich macht einfach nur sauer das es das schon gab und man dieses "Feature" nicht mit rüber nimmt. Es will einfach nicht in meinen Schädel.
  • Beljiah
    5677 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    T-OTT0 schrieb: »
    Wann das denn?Und warum?Wenn ich dem Gegner einen Flieger klaue, dann ist das eine Taktik die mir einen Vorteil verschafft....kann der Gegner ja genau so machen, oder vermient sein Flugfeld usw usw...

    dieses "weil ichs mache,. kann es ja auch der Gegner machen" find ich ist Unfug
    dass die Base durch einen Gegner überhaupt erreichbar ist,. sehe ich als Fehler im Map-Design
    über das "Klauen" kann man sich streiten ..
    aber ich setz das mit "NO-IGLA" Heli only Server gleich...
    denn der Pilot entgeht so einem großen Risiko ...und nimmt dem Gegner eine Möglichkeit den schnösel aus der Luft zu ballern ….nämlich "Skill" zu benutzen
    in BF3/4 habe ich ettliche Server bans/kicks … weil der Gegner 2 Helis hatte und ich die seelenruhig mit dem Jet MG niedergemäht habe...
    es hiess dann ich sei ein Noob … weil ich nicht "fair" den Heli benutzt habe den die geklaut haben ..
    selbes mit TV-Rakete … auf Shanghai war dasselbe Spiel .. ich spreng den Turm...hol mir das boot und TV'e die weg .. zack gekickt und ne Nachricht vom Admin "noob"

    … und das ist dann "der Gegner hätte ja auch den Heli klauen können"?
    für mich is das nur stupides Killfarming
    da is Base-*pfui* ja noch "fairer"

    und ich find,. die ganzen "Boys" Camper .. über die sich ja alle aufregen,. sind dasselbe Niveau wie Hubschrauber Flugzeuge aus Base klauen

    es ist einfach ein Design-Fehler und sollte nicht möglich sein

    zum Bsp bei den neuen Maps Durchbruch …
    bei einer Map (glaub Iwo Jima) gibt es die Möglichkeit .. ab einem bestimmten Fortschritt die Gegner Base mit den Trupp-Punkteserien zuzupflastern …
    dass macht dann heiden Spaß.. wenn man zum bspp grad mitm Panzer spawned und 2 sek später ne V1 in die Base knallt ..
    selbes als Infanterist .. man spawned und Bereichs-Artillerie kloppt ein weg ..
    das ist nur Kill-Farming mehr nicht
    kein Skill .. und nichtmal ne "Top-Taktik"
    da ist Campen weitaus "anspruchsvoller" … denn da muss man wenigstens noch nachdenken wo Gegner öfters lang rennen würden

    selbst Spawn-Trapping erfordert dann mehr "SkilL" ist aber genauso ein Quatsch


    Auf der einen Seite will man doch sppaß haben … und ich kann mir bei bestem willen nicht vorstellen,.. dass es Saß macht den Gegner *pfui* bis man dann alleine aufm Server hockt und gegen sich selbst spielt ..
    ich fand solche runden früher immer langweilig... 0 Anspruch
    aber man merkt es ja anhand "Metro 3.0"
    es ist so gewollt …. Stupdies abcampen .. rein "tuben" und punkte abgeiern… das ist BF heute

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • T-OTT0
    739 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 14. November
    Du kannst aber ja Arty/V1 auf die Base nicht mit Fahrzeugklau vergleichen...
    Bei BF2 musste man damals sogar in die Gegnerbase um die Spielzeuge des Commanders zu zerstören (Spotten,Artillerie, Versorgungsabwürfe), bei der Gelegenheit hat man natürlich nen Jet/Heli/Tank mitgenommen...und es hat jedesmal einen Mordsspass gemacht sich irgendwie hintenrum in die Base zu schleichen und seinem Team zu helfen....es musste halt immer jemand ein Auge auf die Base haben, z.B. der Commander
  • FlyingSaesch
    2255 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Baserape und Basecamp = Kick/Bann waren auf eigentlich jedem privaten Server ganz normale Regeln. Ist auch selbsterklärend.
  • T-OTT0
    739 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Du willst das nicht verstehen, oder?
    Man MUSSTE bei BF2 in die Base, um den Commander zu schwächen, indem man seine Gadgets zerstörte....und das hat nichts mit Baserape zu tun....
    Aber ich verstehe schon, warum die Spirle immer anspruchsloser werden....heute wird ja schon Spawnrape geschrien, wenn jemand bei ner Flagge spawnt und erschossen wird...
  • FlyingSaesch
    2255 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Sorry, Bf2 interessiert mich einfach nicht. Und seit Bf3 gibt es keinen Spielmodus, bei dem man in die Base des Gegners muss.
  • Terminator000001
    89 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    T-OTT0 schrieb: »
    Früher nannte man das noch Taktik.... ;)

    Früher nannte man solche Leute *pfui*. Genau wie heute.

    T-OTT0 schrieb: »
    kann der Gegner ja genau so machen


    Die Menschheit hat die verschiedensten Möglichkeiten sich selbst auszurotten. Macht sie es deswegen, nur weil sie es kann?
  • GefreiterDecker
    230 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Also ich finde es gibt durchaus gute Gründe warum das Fahrzeugspawnsystem nicht mehr so ist wie in BF3/4. Trotzdem funktioniert das aktuelle natürlich bei weitem nicht perfekt bzw ist sogar "benutzer-unfreundlich". Die Probleme wurden oben schon gennant und das kann man bestimmt ohne große Schwierigkeiten überarbeiten.
  • TickTack121
    136 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Also ich finde es gibt durchaus gute Gründe warum das Fahrzeugspawnsystem nicht mehr so ist wie in BF3/4. Trotzdem funktioniert das aktuelle natürlich bei weitem nicht perfekt bzw ist sogar "benutzer-unfreundlich". Die Probleme wurden oben schon gennant und das kann man bestimmt ohne große Schwierigkeiten überarbeiten.

    Also mich hat es in BF3 zu dieser Serie gezogen und gehalten, weil es einfach zusätzlich zum "normalen Shooter" die ganzen Farhzeuge gab. In BF1 habe ich es noch verstanden, mit der Extra-Klasse, aber hier ist es wieder nur mist. Die Maps sind zum Teil echt gut umgesetzt. Dann hast du aber sowas wie Al Sundan wo man circa 1/3 der Spielzeit mit sinnlosem rumrennen unterwegs ist. Wo sind die Zeiten hin, in denen es Fahrzeuge, vorallem nützliche Transportfahrzeuge, an jeder Ecke gab?

    Zudem sind die Bases seit BF1 auch noch perfekt für einen Baserape designt, in 3/4 ist meines Erachtens noch eine Auto-Anti-Air in der Base platziert gewesen und es war glaube ich auch meistens außerhalb des Kampfgebietes. Jetzt spawnt man mitten im Nirvana ohne Deckung und der campende Busch gegenüber freut sich einmal einen von seinen 5 Kills in der Runde zu machen.
  • GefreiterDecker
    230 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    TickTack121 schrieb: »
    Also ich finde es gibt durchaus gute Gründe warum das Fahrzeugspawnsystem nicht mehr so ist wie in BF3/4. Trotzdem funktioniert das aktuelle natürlich bei weitem nicht perfekt bzw ist sogar "benutzer-unfreundlich". Die Probleme wurden oben schon gennant und das kann man bestimmt ohne große Schwierigkeiten überarbeiten.

    Also mich hat es in BF3 zu dieser Serie gezogen und gehalten, weil es einfach zusätzlich zum "normalen Shooter" die ganzen Farhzeuge gab. In BF1 habe ich es noch verstanden, mit der Extra-Klasse, aber hier ist es wieder nur mist. Die Maps sind zum Teil echt gut umgesetzt. Dann hast du aber sowas wie Al Sundan wo man circa 1/3 der Spielzeit mit sinnlosem rumrennen unterwegs ist. Wo sind die Zeiten hin, in denen es Fahrzeuge, vorallem nützliche Transportfahrzeuge, an jeder Ecke gab?

    Zudem sind die Bases seit BF1 auch noch perfekt für einen Baserape designt, in 3/4 ist meines Erachtens noch eine Auto-Anti-Air in der Base platziert gewesen und es war glaube ich auch meistens außerhalb des Kampfgebietes. Jetzt spawnt man mitten im Nirvana ohne Deckung und der campende Busch gegenüber freut sich einmal einen von seinen 5 Kills in der Runde zu machen.

    Naja also die Transportfahrzeuge in Battlefield 5 sind (genau wie in BF1) alles andere als Müll und werden meiner Meinung nach krass unterschätzt. Und auf Al Soondan gibts die definitiv zu Genüge, nur nutzen diese die Spieler nicht und beschweren sich dann wenn Sie weit laufen müssen.
    In dem 2. Punkt geb ich dir teilweise recht, wobei eine Auto Anti Air vielleicht etwas übertrieben ist. Das wurde auf den neuen Pazifikkarten ganz gut gelöst, dort können die Fluzeuge der jeweiligen Fraktion nur in der eigenen Base aufmunitionieren und vollständig reparieren. Das heißt man hat in der eigenen Basis gegenüber feindlichen Fliegern einen enormen Vorteil. Hoffentlich übernehmen Sie das irgendwann auch für die "Normalen" Karten.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!