Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Firefox-xGERx-
    679 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    chaotium schrieb: »
    Seit es klar war, dass es keinen Premiumpass gibt, geht das Spiel denn bach hinunter. Und das auch noch erst BF next erst nächstes Jahr kommen soll ist die Kuh schon abgesoffen. Es folgt nun ein fast 2 jahres gummiband ziehen. Hätte EA / Dice das Spiel geschichtlich so umgesetzt wie es wirklich war wäre es ein tolles spiel geworden. Aber hey es gibt noch sehr gute andere Shooter :i_dunno:

    Ich glaube nicht, dass der fehlende Premiumpass der Grund für den schlechten Zustand ist. Klar, fehlende maps waren Monate lang ein großes Thema aber die Probleme sehe ich eher bei zahlreichen bugs, krassen Fehlentscheidungen seitens DICE und im map design.

    Ich meine allein 5.2 hat wohl für den bisher größten Shitstorm seit release von bf V gesorgt. Verständlicherweise. Hätte gerne mal gewusst wie viele Spieler durch diesen Patch abgesprungen sind.
  • Belaphon
    74 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    T-OTT0 schrieb: »
    ...und die Netcodeverbesserungen kamen damals im wesentlichen von Visceral Games, welche damals Hardline gemacht haben und dann Firestorm für BFV....

    Ja leider, leider, ein neues Kapitel im Dead Space Universum wäre da sicherlich die bessere Alternative gewesen.

    Im übrigen bin ich mal gespannt wann die ersten Lasergewehre im Spiel auftauchen und eine Flak-Cannon hätte ich da auch noch gerne, wer braucht schon diesen ollen WK II Kram in einem WK II SHooter.... ;)


  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    chaotium schrieb: »
    Seit es klar war, dass es keinen Premiumpass gibt, geht das Spiel denn bach hinunter. Und das auch noch erst BF next erst nächstes Jahr kommen soll ist die Kuh schon abgesoffen. Es folgt nun ein fast 2 jahres gummiband ziehen. Hätte EA / Dice das Spiel geschichtlich so umgesetzt wie es wirklich war wäre es ein tolles spiel geworden. Aber hey es gibt noch sehr gute andere Shooter :i_dunno:

    Ich glaube nicht, dass der fehlende Premiumpass der Grund für den schlechten Zustand ist.

    Das glaub‘ ich aber gerne für dich mit.
    Bf4 hatte viel, viel krassere technische Probleme als Bf5. Bugs, Netcode, Server Crashes ohne Ende - im ersten Jahr war das Spiel ne totale Katastrophe. Davon ist Bf5 meilenweit entfernt. Das vergessen die Leute immer viel zu gerne.
    Bf4 hatte aber Premium und regelmäßige DLCs plus ein RSP. Das hat die Community von den anderen Problemen abgelenkt. Und es war für alle okay.
  • chaotium
    127 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    äh wo hatte BF 4 großartige Probleme? Bugs hat jedes spiel, Server liefen beim richtigen Anbieter. Nur der Netcode samt Hit detection war grütze
    Besucht uns auf dem PC Community Deutschland. Rund um dem Bereich PC / Konsole und co. https://discord.gg/3FETFAp
  • Firefox-xGERx-
    679 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    chaotium schrieb: »
    Seit es klar war, dass es keinen Premiumpass gibt, geht das Spiel denn bach hinunter. Und das auch noch erst BF next erst nächstes Jahr kommen soll ist die Kuh schon abgesoffen. Es folgt nun ein fast 2 jahres gummiband ziehen. Hätte EA / Dice das Spiel geschichtlich so umgesetzt wie es wirklich war wäre es ein tolles spiel geworden. Aber hey es gibt noch sehr gute andere Shooter :i_dunno:

    Ich glaube nicht, dass der fehlende Premiumpass der Grund für den schlechten Zustand ist.

    Das glaub‘ ich aber gerne für dich mit.
    Bf4 hatte viel, viel krassere technische Probleme als Bf5. Bugs, Netcode, Server Crashes ohne Ende - im ersten Jahr war das Spiel ne totale Katastrophe. Davon ist Bf5 meilenweit entfernt. Das vergessen die Leute immer viel zu gerne.
    Bf4 hatte aber Premium und regelmäßige DLCs plus ein RSP. Das hat die Community von den anderen Problemen abgelenkt. Und es war für alle okay.

    Bf 4 war tatsächlich eine weitaus größere Katastrophe als Bf 5, rein technisch gesehen. Allerdings hat man bei Bf 4 fortlaufend Verbesserungen festgestellt und hinter den ganzen technischen Problemen konnte man ein gutes Spiel erkennen. Bei Battlefield 5 kamen immer wieder neue bugs und krasse Fehlentscheidungen, wie vor kurzem Patch 5.2.... Ich denke dadurch haben viele Spieler gemerkt, dass es kaum noch Sinn hat an Bf 5 festzuhalten. Die Entwickler zeigen auch immer wieder dass sie offenbar nicht gewillt sind auf die Community zu hören.

  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hätte Bf5 ein funktionierendes RSP, würde sich kaum jemand über Bugs aufregen, weil der Spielspaß extrem größer wäre.
  • Skav-552
    6462 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 5. Januar
    Weils Gegenstand früherer Diskussionen war und ich grade drüber gestolpert bin
    wenn ihr die Console abschalten wollt, weil ihr da ab und an drauf kommt könnt ihr das o.O
    in der PROFSAVE Datei (ja die, die sich so *pfui* ließt)
    EnableConsole und den Wert setzt man einfach auf null
    (Ob jetzt der normale Editor oder Notepad++, haben beide eine eingebaute Suchfunktion)


    HUDMotion
    Statische Minimap
    CameraShakeScale
    Wie viel die "Kamera" bei Explosionen wackelt
    da bin ich mir aber nicht sicher obs was bringt, den Wert auf unter 0.5 zu setzen
    aber er bleibt zumindest auf null, auch wenn man das Spiel startet und wieder beendet

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • NextGenMac
    92 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Januar
    Aktuell bin ich total von dem Spiel gefrustet... BFV bockt grad so gar nicht mehr.
    Die neuen Waffen sind hirnrissig überpowert und mit den meist ursprünglichen Waffen hat man null Chance - Was soll das bitte sein?
    Ich hab bald das Gefühl jede Woche ein anderes Spiel zu zocken - Das ständige rumgeschraube an den Waffen nervt einfach nur.
    ...und das in meinen Augen grösste Problem: seit 14 Monaten kein Teambalance... WARUM? Hat doch bei BF1 auch funktioniert.
    Ist man mal im Idioten-Team, darf man das den ganzen Abend spielen... Irgendwann bricht dann das Looser-Team meist auseinander, alle verlassen entnervt den Server und das Looser-Team besteht dann noch aus 2-3 Nasen. Das Winner-Team wird somit halbiert und es wird dann superspannend mit 17vs17 gespielt, wobei sich dann der Server meist nicht mehr zu voller Spieler-Anzahl erholt.
  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Naja, was bringen neue Waffen im Spiel, wenn jeder seine alten, besseren weiter nutzt? Dass da Anreize geschaffen werden müssen, ist völlig verständlich.
    Die Numba ist eine wunderbare Alternative zur Suomi, Thommy und Type 100 - ist doch gut. Die BAR hat hingegen dem Support neue Möglichkeiten gebracht. Von der Seite bin ich zufrieden.
  • NextGenMac
    92 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich sehe darin keinen Anreiz, dass alle Spieler kurzfristig nur noch die einen, neuen und ungebuffte Waffe spielen. Es macht das Spiel kaputt und mit "Game-as-a-Service" hat dies ebenfalls herzlich wenig zu tun... Es gleicht eher einem Kindergeburtstag, wo wöchentlich was neues im Schocko-Ei drin steckt "Etwas das alles andere wegbläst und OHNE Rücksicht auf bestehende Strukturen nimmt" Von daher, find ich das sehr hohl und kurzsichtig was DICE/EA da macht.
    Im impulsgetriebenen Umgang mit Waffen sehen ich wie gesagt das kleiner Übel... Das grössere Übel ist die fehlende Team-Balance nach Ende eines Matches, welche den Kindergeburtstag einigermassen ausglättetn könnte und man nicht ständig zwischen halbleeren oder einseiteigen Servern wechseln muss.
  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Die Community war es, die Premium weggenörgelt hat. Jetzt bekommt sie den ToW-Service kostenlos und muss damit leben, dass alles schlechter ist, als es vorher war. Die Entwickler haben einen riesigen Fehler gemacht, in dem sie alle Spieler in eine Schublade gesteckt haben.
  • GefreiterDecker
    423 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Naja, was bringen neue Waffen im Spiel, wenn jeder seine alten, besseren weiter nutzt? Dass da Anreize geschaffen werden müssen, ist völlig verständlich.
    Die Numba ist eine wunderbare Alternative zur Suomi, Thommy und Type 100 - ist doch gut. Die BAR hat hingegen dem Support neue Möglichkeiten gebracht. Von der Seite bin ich zufrieden.

    Die Numba ist einfach nur absolut OP in jeder Hinsicht, diese Waffe hat KEINE Nachteile. Das Ding ist ist keine "Alternative" zu anderen Mps. Es ist schlichtweg die Stärkste Waffe der Gattung. Für mich völlig unerklärlich wie man als Entwickler sowas releasen kann, ich meine So Themen wie Balancing werden wohl einfach komplett ignoriert. Ich hab für die ToW Aufgaben, mal TDM gespielt, tja du und das macht echt keinen Spaß wenn jeder mit dem Ding rumläuft.
    Diese Waffe WIRD generft und das völlig zu recht!
  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Januar
    Die Numba macht im Vergleich zu den anderen SMGs weniger Schaden und verliert ab ca. 15 Metern jegliche Wirkung. Das sind offensichtliche Nachteile gegenüber den anderen Waffen. Spieler, die die Numba nicht in derHand haben, wissen das auszunutzen. Genau wie jeder Spieler, der die Numba wählt, in den Nahkampf muss, um deren Stärken auszuspielen. DAS ist Balancing. Ich seh' nicht, dass da ein Nerf kommen muss.
  • Skav-552
    6462 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ein bisschen mehr Rückstoß im allgemeinen wäre aber mal nett, spielt sich fasst alles wie´n Laser

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • GefreiterDecker
    423 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Die Numba macht im Vergleich zu den anderen SMGs weniger Schaden und verliert ab ca. 15 Metern jegliche Wirkung. Das sind offensichtliche Nachteile gegenüber den anderen Waffen. Spieler, die die Numba nicht in derHand haben, wissen das auszunutzen. Genau wie jeder Spieler, der die Numba wählt, in den Nahkampf muss, um deren Stärken auszuspielen. DAS ist Balancing. Ich seh' nicht, dass da ein Nerf kommen muss.

    "verliert ab 15 Metern jegliche Wirkung" nicht bei der Feuerrate und dem nicht vorhandenen Rückstoß. Und das 50er Magazin hilft natürlich wenn man mehr Schuss braucht. Das man mit ner Mp in den Nahkampf muss, ist irwo klar, sehe ich nicht direkt als Nachteil. Eine 1000er Feuerrate mit nem 50er Magazin und nem extrem niedrigen Rückstoß kann nicht gebalanced sein, guck dir doch mal Suomi und Thommy gun an. Da kannste auch ne höhere Feuerrate auswählen, hast dafür halt nur nen 20er Magazin und nen erhöhten Rückstoß.
    Bitte gib einfach zu das die Numa keine Alternative zu anderen Nahkampf mps ist.
    Du willst mir doch nicht versuchen zu erklären, das diese Waffe legit im Spiel ist oder??? NEIN ist sie nicht.
    Das Ding wird generft, versprochen.
  • h0laaa
    75 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Im Vergleich zur Typ100 merkt man da schon einen Rückstoß, sodass die Typ100 auf größere range prinzipiell besser sein sollte.
    War zu release der Typ100 auch so, dass jeder nach einem nerf geschrien hat. :D Momentan will sie halt jeder freischalten und spielen.
  • GefreiterDecker
    423 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    h0laaa schrieb: »
    Im Vergleich zur Typ100 merkt man da schon einen Rückstoß, sodass die Typ100 auf größere range prinzipiell besser sein sollte.
    War zu release der Typ100 auch so, dass jeder nach einem nerf geschrien hat. :D Momentan will sie halt jeder freischalten und spielen.

    *pfui*, nach nem Nerf wurde erst geschrien als die Typ100 nach dem TTK Update plötzlich mit Abstand die beste Mp war.
    Ich wiederhole es für dich gern nochmal: wir reden von Mps, Waffen die für den Nahkampf gemacht sind. Spielst du ne Typ100 auf long range? ich glaube nicht.
    versuch mir doch nicht zu erklären das es irgendeine Alternative Mp für die Numba gibt.
  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Januar
    Wie man jeden Tag sieht, gibt es Alternativen, die die Spieler nutzen. Besonders im Conquest und Breakthrough, wo man eben nicht ständig im Nahkampf ist, sind Suomi und Type 100 besser geeignet. Das kann man ganz leicht herausfinden, wenn man denn will.
    Für mich und meinen eigentlichen Spielstil ist die Numba hervorragend geeignet, quasi das Pendant zu meiner Automatico auf Bf1. Wollte ich damalsGegner auf 30 Meter töten, mussteich eher ne andere Waffe spielen. So ist es mit der Numba auch.
  • h0laaa
    75 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    h0laaa schrieb: »
    Im Vergleich zur Typ100 merkt man da schon einen Rückstoß, sodass die Typ100 auf größere range prinzipiell besser sein sollte.
    War zu release der Typ100 auch so, dass jeder nach einem nerf geschrien hat. :D Momentan will sie halt jeder freischalten und spielen.

    *pfui*, nach nem Nerf wurde erst geschrien als die Typ100 nach dem TTK Update plötzlich mit Abstand die beste Mp war.
    Ich wiederhole es für dich gern nochmal: wir reden von Mps, Waffen die für den Nahkampf gemacht sind. Spielst du ne Typ100 auf long range? ich glaube nicht.
    versuch mir doch nicht zu erklären das es irgendeine Alternative Mp für die Numba gibt.

    Da ich aggressiv spiele, hab ich nicht das Problem auf hunderte Meter Spieler zu treffen.
    Ich merke du befasst dich mit den unterschiedlichsten Waffen nicht mal.
    Aber gut, let the hate flow through you.
  • GefreiterDecker
    423 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    h0laaa schrieb: »
    h0laaa schrieb: »
    Im Vergleich zur Typ100 merkt man da schon einen Rückstoß, sodass die Typ100 auf größere range prinzipiell besser sein sollte.
    War zu release der Typ100 auch so, dass jeder nach einem nerf geschrien hat. :D Momentan will sie halt jeder freischalten und spielen.

    *pfui*, nach nem Nerf wurde erst geschrien als die Typ100 nach dem TTK Update plötzlich mit Abstand die beste Mp war.
    Ich wiederhole es für dich gern nochmal: wir reden von Mps, Waffen die für den Nahkampf gemacht sind. Spielst du ne Typ100 auf long range? ich glaube nicht.
    versuch mir doch nicht zu erklären das es irgendeine Alternative Mp für die Numba gibt.

    Da ich aggressiv spiele, hab ich nicht das Problem auf hunderte Meter Spieler zu treffen.
    Ich merke du befasst dich mit den unterschiedlichsten Waffen nicht mal.
    Aber gut, let the hate flow through you.

    Mensch da haste aber einen rausgehauen ;)
    Also auch für dich keinen Grund ne Typ100 anstatt der Numba zu nehmen? Überraschung!
    Du bist ja ein schlaues Bürschchen!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!