[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    tow aufgaben die man im sqaud machen kann, zählen wirklich wieder nur als sqaud leader. und türme im sqaud zerstören muss man auch alleine erledigen, bei mir zählte es nicht, wenn es einer aus dem sqaud gemacht hat und ich dann lebendig daneben gewartet habe, um zu sehen, ob es zerstört wird. viel erfolg allen :) und ich hab heute schon 3 mal in 3 runden den "nicht mehr spawnen können bug" gehabt. einziger vorteil in dem vollpfosten modus, achnee vorposten, gibts schnell die sqaud punkte dafür. nach spätestens 2 runden hat man die 160000 punkte und die 5 türme zerstört, danach braucht man den modus dann nicht mehr spielen.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • FlyingSaesch
    2583 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 9. Januar
    Oh, ich war erstaunt, dass beide Aufgaben ohne Probleme im Squad funktioniert haben. Ich war weder Squadleader, noch hab‘ ich einen Turm gesprengt, aber beides erledigt. Ich hab‘ den kompletten ToW-Baum in drei Runden erledigt. Für Kill-Farming ist der Modus übrigens grandios, weil jeder wie bekloppt und ohne zu gucken von Turm zu Turm rennt.
  • Skav-552
    6273 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    und ich möchte nicht wissen, wie stark die wäre, wenn die alte ttk zurückgepatched würde. ich glaube, aber das die waffe nie für die neue ttk ausgelegt war und einfach so, wie sie mal geplant war, dann eingefügt wurde. ich hab trotzdem kein problem mit der waffe, denn ich seh übrigens immernoch keine halben teams nur mit der waffe rumrennen. komischerweise rennen bei mir fast alle mit tommy gun rum.

    Allrounder sind und waren immer schon beliebter als Waffen die recht spezifisch sind
    Theoretisch teilt man auch noch mehr DMG mit den Schrotzen aus aber die sind halt noch weiter in ihrer Nutzbarkeit eingeschränkt
    Aber ist dein Gegner ein Typ 2a Spieler, hat auch der keine Change, wenn die Distanz stimmt

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2583 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich bin zum Beispiel aktuell viel mit dem M1907 unterwegs, das Teil hab‘ ich bis vor ein paar Tagen komplett ignoriert. Bei 30 oder mehr Metern holze ich damit ordentlich was weg.
  • GefreiterDecker
    363 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    h0laaa schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Ich kann das Gequake über die Numba echt nicht mehr lesen. Egal ob hier oder im ingame Chat - es ist so lächerlich.
    Jeder Spieler kann diese Waffe seit Tagen nutzen, spätestens ab morgen kann sie sogar jeder noch so untalentierte Spieler einfach kaufen. Toll ist, dass ALLE einfach so das Teil nutzen können, unabhängig vom Spielmodus und der Fraktion. So ist es für die ganze Community gleich fair.
    Natürich ist die Waffe in ihrem Wirkungsbereich stark, im Nahkampft sogar die stärkste. Dafür hat das Teil andere Schwächen, die Spieler zu nutzen wissen. Und in den Modi Conquest und Breakthrough sieht man inzwischen eh wieder andere Klassen und Waffen in der Überzahl.

    Ein Grund dafür sind manche Youtuber, die regelmäßig Begriffe wie "op" nutzen. Durch ihre Reichweite faseln viele Spieler das Zeug halt nach.

    Red nur weiter so ein Blödsinn, wenns dir hilft. Ich möchte hier (nur für dich) noch einmal betonen, das es sich um meine Meinung handelt.
    Wenn du damit nicht klar kommst ist ein öffentliches Forum vielleicht der Falsche Platz für dich.
  • GefreiterDecker
    363 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Ich kann das Gequake über die Numba echt nicht mehr lesen. Egal ob hier oder im ingame Chat - es ist so lächerlich.
    Jeder Spieler kann diese Waffe seit Tagen nutzen, spätestens ab morgen kann sie sogar jeder noch so untalentierte Spieler einfach kaufen. Toll ist, dass ALLE einfach so das Teil nutzen können, unabhängig vom Spielmodus und der Fraktion. So ist es für die ganze Community gleich fair.
    Natürich ist die Waffe in ihrem Wirkungsbereich stark, im Nahkampft sogar die stärkste. Dafür hat das Teil andere Schwächen, die Spieler zu nutzen wissen. Und in den Modi Conquest und Breakthrough sieht man inzwischen eh wieder andere Klassen und Waffen in der Überzahl.

    Nur weil eine Waffe "Theoretisch" jedem zur Verfügung steht, ist es trotzdem nicht ok wenn sie alle anderen Waffen ihrer Klassen weit übertrifft und diese schlichtweg nutzlos macht. Und ich rege mich deswegen auch über die Waffe und nicht die Spieler auf , die sie benutzen auf ;)
    Sie ist, meiner Meinung nach, definitiv zu stark. Und wie ich schon gesagt habe: lassen wir uns doch überraschen was DICE macht.
  • GefreiterDecker
    363 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    und ich möchte nicht wissen, wie stark die wäre, wenn die alte ttk zurückgepatched würde. ich glaube, aber das die waffe nie für die neue ttk ausgelegt war und einfach so, wie sie mal geplant war, dann eingefügt wurde. ich hab trotzdem kein problem mit der waffe, denn ich seh übrigens immernoch keine halben teams nur mit der waffe rumrennen. komischerweise rennen bei mir fast alle mit tommy gun rum.

    Also gibst du Indirekt zu das sie zu stark ist.
  • GefreiterDecker
    363 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Kümmert mich jetzt nicht so, aber mal rechnerisch
    1200rpm=20Schuss in einer Sekunde
    5 Körpertreffer braucht man im Nahkampf und 7 auf weiterer Distanz
    Sprich wir sprechen hier immer noch von Reaktionszeiten von unter einer halben Sekunde, bevor man tot ist
    Suomi alte TTK,
    981RPM=16,35Schuss in der Sekunde
    4 Treffer brauch ich zum töten
    Auch da bin ich noch unter einer halben sec

    Ach ja, das Ziel war ja nie ne andere TTK sondern nur Noob freundlich zu sein
    Na, wem spielt es in die Hände, wenn der Gegner nicht reagieren kann?
    Wir haben also balt wieder die alte TTK mit neuen Waffen ;)

    Aber wie oben schon gesagt kümmert mich jetzt nicht so, neue Waffen spielt man oder man lässt es sein so oder so
    lernt man mit der neuen Situation umzugehen also ist mein Standpunkt eher der, dass ich was gegen das ständige gebalance habe

    Was bist du denn für einer?
    Ganz so nach dem Motto: "Wenn euch das Spiel nicht gefällt, spielt es nicht!" ?
    Komisch, hast du dich nicht letztens noch über die Private Games aufgeregt?
    Muss ich jetzt nicht verstehen.

  • FlyingSaesch
    2583 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dass die Type 2a alle anderen Waffen ihrer Klasse übertrifft und nutzlos macht, ist halt einfach nicht wahr. Das belegen die täglichen Runden im Conquest und Breakthrough, wo man vermehrt andere SMGs findet.
  • Firefox-xGERx-
    660 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Dass die Type 2a alle anderen Waffen ihrer Klasse übertrifft und nutzlos macht, ist halt einfach nicht wahr. Das belegen die täglichen Runden im Conquest und Breakthrough, wo man vermehrt andere SMGs findet.

    Doch das ist wahr. Deswegen findet man die Typ 2A aktuell auch ständig bei sämtlichen eher besseren Spielern. Der Rest hat halt einfach keine Ahnung. Ich bekomme die letzten Wochen eh nur noch Puls wenn ich sehe wie die Randoms spielen. Was ich regelmäßig für ein Spielverhalten sehen muss, ist einfach nicht mehr normal. Als wenn sie alle gar nicht mehr denken können. Die Teams agieren fast nur noch wie Lemminge.
    Zurück zum Thema, die Typ 2A ist auf Entfernung natürlich nicht so toll aber auf vielen maps, zumindest bei Durchbruch/Operationen hat man kaum Probleme. Man kommt eigentlich immer nah genug ran. Außerdem liegen oder stehen eh viel zu viele Spieler, die kann man dann auch mit Bursts oder Einzelfeuer auf 40-50 Meter töten.
  • Firefox-xGERx-
    660 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Das Problem mit nutzlosen Waffen hat aber inzwischen leider jede Klasse. Gibt doch nur noch 2-3 Waffen pro Klasse die wirklich was taugen.
  • GefreiterDecker
    363 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die effektive Reichweite bei Maschinenpistolen liegt bei kurzen Distanzen. Gerüchteweise stehen dem Medic übrigens auch Rauchgranaten zur Verfügung um Gefechte auf Langen Distanzen aus dem Weg gehen.
    Was ich damit sagen soll: Das Mps auf langen Distanzen nicht effektiv sind, ist klar. Das sehe ich prinzipiell nicht als Nachteil. Ja und welche Nachteile hat denn die Typ2a dann noch, die eben nicht durch krasse Vorteile mehr als ausgeglichen werden?
    Und nur weil Leute auch andere Mps spielen heißt das nicht, das eine Waffe nicht op ist.
    Danke Firefox.
  • Skav-552
    6273 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 9. Januar
    @GefreiterDecker
    Ich hab auch gesagt das ich Tryharder bin :P
    Es kümmert nicht, welche Waffe der Gegner hat, die Frage ist, wie krieg ich ihn tot
    Die Antwort auf die Frage ist nicht, das der Gegner eine andere Waffe nehmen muss oder DICE die Waffe balancen muss
    Denn das sind wieder Dinge außerhalb meines Einflussbereiches

    Ich spiel auch absichtlich schlechtere Waffen, um ne Herrausforderrung zu haben, was wohl auch irgendwas über mich aussagt ^^

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2583 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 9. Januar
    Die Type 2a ist halt einfach nicht op. Sie hat nur die Suomi als stärkste Waffe im Nahkampf abgelöst.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Das Problem mit nutzlosen Waffen hat aber inzwischen leider jede Klasse. Gibt doch nur noch 2-3 Waffen pro Klasse die wirklich was taugen.

    ja dem muss ich zustimmen. aber zustark finde ich die 2a nicht. ich finde, man könnte ihr das 50er magazin wegnehmen. und die anderen waffen ein bischen anpassen, aber wenn wir jetzt ne waffe wie die 2a unbrauchbar machen, dann gibt es immer weniger waffen, die überhaupt noch spielbar sind. mir gehts eher danach, was man im spiel noch benutzen kann.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Firefox-xGERx-
    660 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Das Problem mit nutzlosen Waffen hat aber inzwischen leider jede Klasse. Gibt doch nur noch 2-3 Waffen pro Klasse die wirklich was taugen.

    ja dem muss ich zustimmen. aber zustark finde ich die 2a nicht. ich finde, man könnte ihr das 50er magazin wegnehmen. und die anderen waffen ein bischen anpassen, aber wenn wir jetzt ne waffe wie die 2a unbrauchbar machen, dann gibt es immer weniger waffen, die überhaupt noch spielbar sind. mir gehts eher danach, was man im spiel noch benutzen kann.

    Die Leute bei DICE sollten einfach ihr Gehirn wieder einschalten und den völlig verkorksten 5.2 Patch rückgängig machen. Danach können sie dann die ein oder andere Waffe noch etwas anpassen aber so schlecht wie aktuell war das Waffenbalancing noch nie. Die Selbstlader beim Assault kann man z.B. gar nicht mehr spielen. Mein Gewehr 43 und Karabin 1938 sind fürn Po. Nahezu immer 4 hits zu brauchen ist n Witz. Außerdem haben sie wohl noch die Streuung ab ca. 60 Meter erhöht.
  • FlyingSaesch
    2583 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Nimmste halt das agm42
  • BF5bestgameever
    29 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    dice bringt ein TTK update raus wo alle werte angehoben werden damit es noobfreundlicher/einsteigerfreundlicher wird und vorallem wieder mehr waffenvielfalt da ist und waffen die nicht so oft genutzt werden nun wieder öfters benutzt werden, dann kommt so eine typ 2a die alle anderen medi waffen BEI WEITEM klar übertrifft. klar das jeder nur noch mit dem typ 2a rumläuft, da kann man nicht mal den spielern dieser waffe unbedingt einen vorwurf machen, sondern dice, die so einen ungebalancten müll rausbringen. komischerweise passiert es außerdem wieder sehr häufig das man die altbekannten oneframe deaths wieder hat, dabei waren die doch schon lange nicht mehr vorhanden. das ganze mit der typ 2a erinnert mich btw so ein bisschen an die m16/aek aus bf3, da wars genau das selbe. fast alle sind damals mit den beiden waffen rumgelaufen und kaum einer hat was anderes gespielt, weils einfach nosense war da die beiden waffen einfach besser waren als alle anderen. die feuerrate von der typ 2a auf 800 runtersetzen könnte eine lösung sein, ggf den schaden etwas anpassen, (so wäre die feuerrate in der realität auch gewesen) reicht auch aus und dann bewegt sie sich im bereich der anderen medi waffen wie suomi, tommygun. das teil ist einfach nur unbalanced bei der aktuellen TTK, die meta der medic klasse wurde damit komplett zerstört. noch gravierender als es schon das jungle carbine getan hat.
  • GefreiterDecker
    363 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 9. Januar
    Na dann bin doch schon sehr gespannt welche neue Waffe dann die Typ2a ablöst ;)
    Damit gibst du übrigens indirekt zu das sie zu stark. Die Suomi war schon nach dem TTK Patch nicht mehr die beste Nahkampfmp.
    In letzter Hinsicht möchte ich vor allem den unfähigen und rücksichtslosen Entwickler dieses Spiels kritisieren. Wer Waffen einfach ins Spiel haut ohne sich ansatzweise Gedanken darüber zu machen was das für Auswirkungen auf die Balance der Waffenklasse hat...
    Und ich dacht doch eigt. das man alle Waffen mehr relevanter machen möchte und nicht immer bessere Kniften raushauen will ;)
    Die Selbstladegewehre des Sturmsoldaten sind nach dem "zweifelhaften" TTK Patch völliger Schrott und gehören definitiv noch einmal angepasst.
  • GefreiterDecker
    363 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    @GefreiterDecker
    Ich hab auch gesagt das ich Tryharder bin :P
    Es kümmert nicht, welche Waffe der Gegner hat, die Frage ist, wie krieg ich ihn tot
    Die Antwort auf die Frage ist nicht, das der Gegner eine andere Waffe nehmen muss oder DICE die Waffe balancen muss
    Denn das sind wieder Dinge außerhalb meines Einflussbereiches

    Ich spiel auch absichtlich schlechtere Waffen, um ne Herrausforderrung zu haben, was wohl auch irgendwas über mich aussagt ^^

    Gut dann hab ich das falsch interpretiert :)
    Sich keine Gedanken/Sorgen über Sachen zu machen die man eh nicht ändern kann finde ich sehr vernünftig.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!