Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @K9-FaNaTiCs
    ich wollte dir damit nicht auf den Schlips treten …

    aber mMn ist die waffe nicht anders als wie Sie in der beta war …
    und in der beta fand ich die FG-42 um einiges besser,..
    warum wird die nicht so häufig gespielt? … wenn die Spieler sich tatsächlich mit den waffen auseinande rgesetzt hätten,.. wären sie mMn nicht bei der KE7 "only" stehen geblieben
    gibt nach meiner Ansicht einfach bessere Waffen


    ich glaube nach wie vor,.. es ist dem "anfangs-trotz" zu schulden ,.. eine Waffe,. .die shcon sehr gut ist,. und bei der man die "perks" nicht freispielen muss
    viele sind doch auf KD aus
    und alle waffen sind doch nur "glvlt" richtig gut

    Ich sage vorraus,.. dass es nicht lange dauert bis die nächste waffe als "inba" abgestellt wird...
    dass is das "typische" M416 Phänomen ,..
    nicht mehr und nicht weniger … mMn

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • ccommander81
    441 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    @K9-FaNaTiCs
    ich wollte dir damit nicht auf den Schlips treten …

    aber mMn ist die waffe nicht anders als wie Sie in der beta war …
    und in der beta fand ich die FG-42 um einiges besser,..
    warum wird die nicht so häufig gespielt? … wenn die Spieler sich tatsächlich mit den waffen auseinande rgesetzt hätten,.. wären sie mMn nicht bei der KE7 "only" stehen geblieben
    gibt nach meiner Ansicht einfach bessere Waffen


    ich glaube nach wie vor,.. es ist dem "anfangs-trotz" zu schulden ,.. eine Waffe,. .die shcon sehr gut ist,. und bei der man die "perks" nicht freispielen muss
    viele sind doch auf KD aus
    und alle waffen sind doch nur "glvlt" richtig gut

    Ich sage vorraus,.. dass es nicht lange dauert bis die nächste waffe als "inba" abgestellt wird...
    dass is das "typische" M416 Phänomen ,..
    nicht mehr und nicht weniger … mMn

    Ich fand die KE-7 in der Beta auch gut. Aber nach dem Feedback der Community wurde diese von Dice nach der beta gebufft. Offenbar ist man dabei über das Ziel hinausgeschossen und das weiß Dice bereits selber. Die KE-7 hat einen übelsten Damage (25) + Reichweite, sogut wie keinen Rückstoß eine gute Feuerrate und vergleichsweise großes Magazin.

    Mit dem FG42 bspw. macht man aktuell 18 Damage (also man braucht 6 Treffer !!!) und hat dabei nur ein nicht erweiterbares 20 Schuss-Magazin. Mit einer illusorischen Trefferquote von >75% bekommst Du also mit dem FG42 mit einem Magazin 3 Gegner nieder. Die KE-7 schafft da 6 Gegner und das in der selben Zeit.
  • ccommander81
    441 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Huch. Wiedre ein beitrag in dem Span gerutscht, weil ich ihn nochmal nachbearbeitet habe!?
  • Ourumov13
    5814 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    bearbeitet November 2018
    ccommander81 schrieb: »
    Huch. Wiedre ein beitrag in dem Span gerutscht, weil ich ihn nochmal nachbearbeitet habe!?

    Das muss man aber nicht jedes Mal hier reinschreiben, das ist dann nämlich tatsächlich Spam.
    Edit: Nicht nur an dich gerichtet.
    :coffee:
  • Beljiah
    5683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @ccommander81
    danke für das Aufklären …

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • ccommander81
    441 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ourumov13 schrieb: »
    ccommander81 schrieb: »
    Huch. Wiedre ein beitrag in dem Span gerutscht, weil ich ihn nochmal nachbearbeitet habe!?

    Das muss man aber nicht jedes Mal hier reinschreiben, das ist dann nämlich tatsächlich Spam.
    Edit: Nicht nur an dich gerichtet.

    In Zukunft lieber eine PN?
  • Ourumov13
    5814 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    PN, Geduld, Thread.
    EA_Joker schrieb: »
    FAQ # 3 - Mein Beitrag ist verschwunden?

    F: Ich habe eben einen ausführlichen Beitrag verfasst, nun ist er nirgends aufzufinden?

    A: Der Spamfilter im Forum wirkt seine Taten auf wundersame Art und Weise. Euer Post ist im Regelfalle nur in einem nicht sichtbaren Bereich. Dieser wird regelmäßig überprüft und schnellstmöglich wiederhergestellt.

    Offtopic Ende.
    :coffee:
  • 0maddin0
    26 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    0maddin0 schrieb: »
    0maddin0 schrieb: »
    0maddin0 schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Naja, wenn du diese Klasse nicht spielen willst, ist das deine Entscheidung. Dir bleiben ja noch genügend andere Möglichkeiten. Die Klasse ist jedoch weder unattraktiv, noch schwach. Wie bei allen neuen Dingen muss man sich erst mal eingewöhnen. Dass die Klasse des Medic von 10% oder weniger gespielt wird, sehe ich jedenfalls nicht. Ich hab' meine Meinung zu der Klasse nach ein paar Stunden Selbsttest jedenfalls grundlegend geändert.

    Ob du das mit den 10% siehst oder nicht ist irrelevant, da ich diese Statistik selbst anfertige.
    Die Klasse ist unatraktiv, sonst würde sie ja mehr gespielt..
    Der Medic ist ultraschwach aufgestellt. So schwach, dass ich kaum noch einen Puls fühle.
    -
    Als ich von diesesm Youtuber Westie jetzt auch noch diesen Waffenleak gesehen habe, wusste ich sofort, das wird nix so. Was will ich am ende mit 12, 20, oder noch mehr Mps..

    Dem Sani die MP's zu geben war sicher die richtige Entscheidung. Der Sani braucht imo auch keine eigenen Waffen für längere Distanzen, weil das überhaupt nicht seine Aufgabe ist. Er hat die Waffen für die Selbstverteidigung und nicht um Gegner auf über 100 Meter aktiv zu bekämpfen. Das Problem ist doch einzig und allein, dass die MP's im CQC nicht ausreichend den Vorteil haben den sie gegenüber den anderen Waffen zum Wohle eines ordentlichen ingame Balancings eigentlich haben sollten. Wenn beim nächsten Update wieder die nächsten 10 MP's mit dem selben Schadensmodell rausgeklatscht werden ist das nichts anderes als Verarsche. Gilt aber für alle anderen Klassen genauso.


    Natürlich braucht der Medic Waffen die über größere Entfernungen effektiv sind. " Selbstverteidigung" wenn ich so einen Quatsch schon lese kann ich nur mit den Augen rollen. Du kannst die Klasse doch nicht nur hinter den Teammates herlaufen lassen und erst feuern wenn man selbst beschossen wird. Man muss mit der Klasse auch offensiv spielen können. Dem Versorger haben sie neben dem MG34 und MG42 doch auch Waffen zum pushen gegeben. Drilling, KE7, Lewis gun etc.

    Was ist denn daran Quatsch ? Wieso sind denn die meisten Sanitäter im Feld nur mit einer Pistole bewaffnet ? Richtig, weil es primär darum geht die eigenen Soldaten zu versorgen und nicht um den Gegner aktiv zu bekämpfen...

    In einem Computerspiel natürlich ein anderes Thema, aber wieso muss der Medic "offensiv" spielen können ? Nur weil der Versorger ebenfalls "falsch" ausgerüstet wurde muss das ja nicht gleich richtig sein. MMn hätten sie dem Versorger am besten auch nur die stationären MG's geben dürfen, dann hätte sich das klassenübergreifend ausgeglichen. Gewehre wie KE7, FG42 etc. sind eigentlich klassische Waffen für den Sturmsoldaten.

    Richtig, wie du schon sagst es ist ein Computerspiel. Genau dann müsste man dem Versorger auch nur die MGs geben und der Aufklärer dürfte kaum noch kills machen sondern 90% der Zeit damit beschäftigt sein mit seinen Gadgets aufzuklären. Einzig der Sturmsoldat dürfte noch offensiv spielen und töten. Mal ehrlich wer würde dann noch Battlefield spielen? Wenn du so denkst, solltest du dir vielleicht mal das Spiel Squad ansehen. Du kannst in Battlefield keine Klasse NUR auf ihre Aufgabe beschränken und sagen " du bist Klasse X du darfst nicht richtig mitkämpfen". Das hat bei Battlefield absolut nichts zu suchen.

    Aber das ist doch gar nicht so extrem wie du es darstellst. Mit den MP's des Medics kannst du genauso Flaggen stürmen und Kills machen. Es ist also bei weitem nicht so, dass nur der Sturmsoldat die Kills machen kann oder der Aufklärer auf das bloße Spotten von Gegner beschränkt wäre. Das sind dann wieder Extreme die ich so nicht teilen kann. Einfach die MP's im Nahkampf ein wenig aufwerten und schon wäre der Medic die ideale CQC Klasse, die primär fürs Wiederbeleben und heilen zuständig ist und darüber hinaus für den Nahkampf innerhalb des Flaggengebiets bestens gerüstet ist. Von mir aus soll man ihm dafür auch die Schrotflinten geben.
    Schwachsinn wäre es, dass jede Klasse wieder alles kann und der Medic mit halbautomatischen Gewehren wieder quer über die halbe Map schießt.


    Ich habe nur weitergesponnen was du geschrieben hast. Dass du es beim Assault und Aufklärer nicht teilen kannst gefällt mir, wirft allerdings die Frage auf warum dann nur der Medic möglichst nur noch seiner Rolle nachgehen soll und nur in der "Selbstverteidgung" zur Waffe greifen sollte. Natürlich soll nicht jede Klasse alles können. Der Medic braucht aber einfach irgendeine Waffe mit der er auch auf mid range effektiv sein kann.

    Damit meinte ich doch nicht, dass man keine Kills machen kann oder nicht offensiv spielen soll. Dice hat den Medic in diesem BF bewusst defensiver gestellt. Die Rolle des CQ Kämpfer passt doch perfekt zu ihm. Er muss schnell und wendig sein (das schließt eine leichte Bewaffung ein) um seine Teamkameraden rasch zu versorgen. Wie gesagt, wären die MP's im Nahkampf den anderen Waffen (leicht) überlegen, dann wäre die Balance wieder vorhanden. Warum das nicht passiert ist und andere Klassen wieder besser wegkommen ka...
  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Warum braucht er das? Damit er wieder schön fernab der Front campen kann? Und guck‘ dir mal ein paar Videos zum Gameplay des Medic an. Der kann ne ganze Menge...

    Ich brauche mir kein Gameplay vom Medic ansehen. Du kannst dir einfach mal mein Profil anschauen, dann siehst du dass ich weiß was man als Medic machen kann. Ändert aber nichts daran, dass man mit den Waffen der anderen Klassen viel viel mehr bewirken kann.
  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    @Firefox-xGERx-
    haben die denn am medic was nach der Beta geändert?

    ich fand vorallem die Sten,.. in der Beta ziemlich stark,... auch was die Mid-Range betraf


    Glaube nicht. Habe mir diese riesigen Patchnotes nicht genau durchgelesen. Es wurde aber halt was an der KE7 gemacht und das Sturmgewehr 1-5 gab es in der Beta nicht. Denn diese beiden Waffen dominieren. Außerdem natürlich unmengen sniper. Ziemlich stark empfand ich die Sten dort aber nicht. Auch da war mir bereits klar, dass der Medic sehr unbeliebt sein wird, sollte er nur SMGs bekommen. In der Alpha hatte er ja schließlich auch das Gewehr 43 und wurde daher viel mehr gespielt. Da dachte ich mir noch " cool endlich hat der Medic wieder Automatikwaffen UND auch was auf mittlere Entfernung.
  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    K9-FaNaTiCs schrieb: »
    Beljiah schrieb: »
    PS:
    Beispiel KE7
    eine Anfangs-Waffe wird "generfed" … weil gefühlt 90% damit spielen...(is eben eine Anfangswaffe)
    weil sie angeblich "OP" sein soll (bzw echt "stark")
    dabei spielen die meisten die waffe nur,. .weil se noch keine andere frei haben … oder auf die letzte waffe "spielen"
    soweit denkt man aber nicht un dstempelt es dann als "OP" ab,.. wenn 3 leute auf einen schiessen und dann da mal die KE7 dabei ist



    nein das stimmt schlicht und einfach nicht, dass nur Anfänger diese Waffe spielen. Und ich habe mich NIE über eine OP Waffe beschwert, bei keinem BF Teil hier im Forum. Aber das geht mir wirklich zu weit, diese Knifte ist allen anderen ( außer der 1-5er STG ) um Welten ( Medicwaffen ) überlegen.
    Meine meistgespielte Klasse ist Sani, ich komm mit den MPs schon klar, aber diese ständigen Random Tode und instant kills durch diese Waffe, sowas hatte ich das letzte mal bei Modern Warefare 2 mit der UMP...
    ...
    Problem ist für mich nicht, dass ich mit den schwächeren MPs nicht zurecht komme, man muss halt anders spielen, kein Thema, sondern dass die anderen sich durch solche Waffen zu leicht tun, und meiner Meinung nach geht es hier vielen so, wenn ich die Kommentare so verfolge.


    100% deiner Meinung. Danke.
  • Skav-552
    6558 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Warum braucht er das? Damit er wieder schön fernab der Front campen kann? Und guck‘ dir mal ein paar Videos zum Gameplay des Medic an. Der kann ne ganze Menge...

    8 Kugeln brauch ich in der Regel für einen Gegner
    bei 981 Kugeln in der Minute
    brauche ich also ein bisschen mehr als ne halbe Sekunde, wenn ich treffe ...
    20 hab ich im Magazin, 2 höchstens drei Gegner bekomme ich mit einem hin
    wenn er sich bewegen kann, geht halt eines für einen Gegner drauf
    ...
    Kann mich nicht beklagen, würde ich sagen, spielt sich immer noch wie ne Famas
    und naja, ich hab mir schon vor geraumer Zeit abgewöhnt auf Dinge zu schießen die weiter Weg als 20m sind, töte ich sowieso nicht


    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • sheriff_l0b0
    30 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich finde die Sichtbarkeit weiterhin eher mäßig, hier wurde wenig bis gar nicht verbessert. Was dazu führt das man als aktiver Spiler das Kanonenfutter für irgendwelche Camper / Sniper ist. Man bleibt ständig auf den Karten irgendwo hängen. Generell bin ich de Meinung das Angreifer bei Durchbruch und Operations stark benachteiligt sind.
  • FlyingSaesch
    2716 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ach Blödsinn, wir sind vorhin mit zwei Assaults, einem Support und einem Medic im Squad auf Panzerjagd gegangen - es war herrlich.
  • Monstertomy
    54 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    LMG-Field V.

    Hoffe der Support wird endlich alsbald reingebalanced.

    Rumgecampe mit MG34 / MG42 oder reinrushen mit KE7.

    Andere Klassen braucht man in diesem Spiel eigentlich gar nicht.,


    Ich sag`s nochmal. Liegen/aufstellen mit MG 34/42 ist die einzige Möglichkeit effektiv mit diesen Waffen zu kämpfen.
    Eine Änderung wäre nur möglich, wenn man über Kimme und Korn zielen könnte und ich denke nicht, dass sowas kommen wird.
    Den Schaden zu verringern ist Unsinn, man braucht jetzt schon viele Kugeln auf Distanz, meiner Meinung nach sind die MGs perfekt so wie sie sind, aber ist ja leider eine Krankheit heutzutage, anstatt alle Waffen brauchbar zu machen, wird solange geschraubt, bis alles völlig doof ist.
    Irgendwer wird dich immer platt machen, egal ob er jetzt mit MG, Sniper oder sonstwas in der Ecke liegt.
  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    Monstertomy schrieb: »
    LMG-Field V.

    Hoffe der Support wird endlich alsbald reingebalanced.

    Rumgecampe mit MG34 / MG42 oder reinrushen mit KE7.

    Andere Klassen braucht man in diesem Spiel eigentlich gar nicht.,


    Ich sag`s nochmal. Liegen/aufstellen mit MG 34/42 ist die einzige Möglichkeit effektiv mit diesen Waffen zu kämpfen.
    Eine Änderung wäre nur möglich, wenn man über Kimme und Korn zielen könnte und ich denke nicht, dass sowas kommen wird.
    Den Schaden zu verringern ist Unsinn, man braucht jetzt schon viele Kugeln auf Distanz, meiner Meinung nach sind die MGs perfekt so wie sie sind, aber ist ja leider eine Krankheit heutzutage, anstatt alle Waffen brauchbar zu machen, wird solange geschraubt, bis alles völlig doof ist.
    Irgendwer wird dich immer platt machen, egal ob er jetzt mit MG, Sniper oder sonstwas in der Ecke liegt.

    Also ich finde die aufgestellten MGs viel zu präzise, dass man kaum noch Rückstoß hat und auch auf größere Entfernung die Leute wegsprayen kann, ist ja in Ordnung. Allerdings sind die aufgestellen MGs, wie auch schon in Battlefield 1, Laser. Wenn in 150 Meter nur ein Kopf über eine Mauer schaut, kann man den Feind mit aufgestelltem MG 34/42 sofort weglasern und DAS sollte nicht sein. Man sollte mit einem aufgestellten MG einfach nicht so präzise wie mit einer sniper schießen können. Würde mich freuen wenn das ein klein wenig entschärft würde. Das ist allerdings eher noch eines der kleinsten balancing Probleme.
  • FlyingSaesch
    2716 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    Du findest das Spiel schon irgendwie grundlegend *pfui*, oder!?
    Mal davon abgesehen, dass das MG42 kein vernünftiges Visier hat, mit dem man auf Distanz großartig was reißen könnte, muss man das Gewehr aufgesetzt nutzen und ist - mangels Unterdrückungseffekt - ein leichtes Opfer für sämtliche Gegner. Ja, das MG42 ballert seine 250 Schuss mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1200 Schuss pro Minute raus, aber ein Laser ist es noch lange nicht. Da hatte Bf1 viel, viel schlimmere Waffen, die tatsächlich op waren. Ich sag' nur M1917 MG Telescopic - DIE Noobwaffe schlechthin.
    Das MG42 ist am besten zu nutzen, wenn man Truppen beim Vorstoß aus der 2. Reihe unterstützt oder aus der Deckung heraus Positionen verteidigt. Das Mündungsfeuer und die aufgezwungene Position zur Nutzung machen den Schützen zu einem leichten Ziel. Im Idealfall bedarf es übrigens noch einen Mitspieler, der die Position absichert.
  • Skav-552
    6558 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hab ich den tot zu fürchten oder warum sollte ich nicht im Kugelhagel stehen, warum sollte ich vor einem Panzer angst haben, wenn die größte Konsequenz nur der Tot ist
    Also erzähl, wie willst du das Bild anders gestalten, wenn es mir ziemlich gleich ist, das ich sterbe
    und naja, die fünf (sinds nicht vier) Helden ... ist da ein großer unterschied zu denen die einen Orden bekamen, z.b. weil sie einen Panzer geknackt haben ?

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Lordex23
    703 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    LMG-Field V.

    Hoffe der Support wird endlich alsbald reingebalanced.

    Rumgecampe mit MG34 / MG42 oder reinrushen mit KE7.

    Andere Klassen braucht man in diesem Spiel eigentlich gar nicht.,

    Abgesehen vom KE7 hast du absolut keine Ahnung was für einen Quatsch du redest...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!