Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • ElBrumble
    22 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Pro Tip: Das AN-94 in BF3 konnte gegen alle 3 dieser Waffen bestehen und noch mit den härtesten Tryhard den Boden wischen, wenn sie richtig eingesetzt wurde. War ein schönes Gefühl Leute zu nerven, die 100.000+ Kills mit dem M16 hatten und dafür fast gar keine andere Waffe angerührt hatten.
    [/quote]

    BF3 Medic:

    G3A3 für alles und generelle Lieblingswaffe
    AEK mit Schalli zum rushen
    PP19 ab und an weil sie sexy ist

    Hach......wie mir diese variabilität hier fehlt :bawling:

  • Taikato
    2836 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 11. Januar
    Skav-552 schrieb: »
    ....
    Zurückbleibt ein Spiel das immer simpler wird zumindest in meinen Augen
    bin bei deinem post ganz bei dir. mann hatte eine lernphase gehabt, erfahrungen gesammelt und am ende dadurch fortschritte erzielt. heute ist der erfolg gleich gegeben.
    - - - - - -

    wie oft und vor allem zu hauf, habe ich die letzten monate in diesem teil und den da vorherigen lesen müssen,
    .... lernt das grundprinzip von BF, lernt teamplay, lernt fliegen, lernt panzerfahren, lernt die map kennen, lernt von einen erfahren spieler ... usw. usw.
    und mit einem mal heißt es, in keinem BF teil musste je etwas erlernt werden. buh das muss ich erstmal verdauen.
    - - - - - - -

    nächste beanstandung, premium und community.
    seit einführung dieses, gab es stimmen aus der community (das ist richtig) die dieses als eine zweiteilung selbiger ansahen. aber hatte EA/DICE diese ansicht aus der community all die jahre irgend wie gestört, oder wurde diese erhört ? wurden stimmen aus der community vor der einführung von premium durch EA/DICE eingeholt ?
    - - - - - -

    so lange die finanziellen erwartungen eines projektes den finanziellen analysen im vorfeld nahekommen interessieren EA/DICE keine stimmen aus der community.
    das premium dann nicht mehr unterstützt wurde lag am ende an diesen nicht erfüllten erwartungen. sowie an dem fakt, dass EA als einer der letzten großen publisher noch an einem solchen sytem festhielt und sich von der gamerbranche immer mehr davon zurück zog.
    - - - - - -

    nun waren dann die stimmen aus der community ein gern genommener anlass um diesen schritt damit zu begründen und das image ''spieler zu erst'' wieder in den vordergrund zu stellen.
    es ist egal ob 1000, 10k, 100k, 1mill stimmen aus der community dieses und jenes wollen, solange sich diese communitystimmen mit den plänen von EA/DICE decken, können es auch nur 100 sein und werden uns im anschluß über die sozialen medien als ... die masse der community ... dargestellt.
    - - - - - - -

    "Ich habe schon gesehen, dass Namen in Videos unkenntlich gemacht wurden. :pensive:

    diese regelvorgabe der unkenntlichkeit machung betroffener und dritter in bilder, videos, gibt es seit anbeginn in diesem forum. ohne dabei zahlen wie ping oder k/d z.b. schwärzen zu müssen.war seit BF1 aber nicht mehr so oft vorgekommen. deshalb vlt auch etwas in vergessenheit geraten.
    es geht halt nur um namen. balken drüber, retuschieren o.ä. und es kann gepostet werden.
    dies nur mal kurz noch mit zur klärenden unterstützung des ganzen.
    - - - - - -

    vergessen @T-OTT0
    du liegst richtig ging damals um die freie gewährleistung für alle user zu diesem spiel unabhäng aus welcher region. glaube P. Bach hatte sich dazu geäußert.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • FlyingSaesch
    2695 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 11. Januar
    Naja, sich Kartenkenntnisse aneignen und Teamplay betreiben hat ja nichts mit einem Lernprozess beim Waffenhandling oder so was zu tun. Panzer fahren und fliegen ist bei Bf3/4/1/5 absolut gleich, die Nutzung der Waffen und des Zubehörs ebenfalls. Auch früher gab's nichts, was man großartig erlernen musste. Lediglich komplette Neueinsteiger in der Multiplayer-Gaming-Welt von First Person Shootern müssen wirklich etwas lernen.
    Um ein erfolgreicher Spieler in der Bf-Reihe zu sein, hat jeher gereicht über ausreichend Kenntnisse der verschiedenen Karten zu verfügen und ein bisschen logischen Menschenverstand zu besitzen. Auch im heiligen Bf3 waren die Strukturen schon sehr einfach gehalten. Wenn man's genau nimmt, ist Bf5 sogar anspruchsvoller als die Vorgänger.
  • ford_prefect79
    115 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Type A2 Type A2 Type A2 das ist so langweilig.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Naja, sich Kartenkenntnisse aneignen und Teamplay betreiben hat ja nichts mit einem Lernprozess beim Waffenhandling oder so was zu tun. Panzer fahren und fliegen ist bei Bf3/4/1/5 absolut gleich, die Nutzung der Waffen und des Zubehörs ebenfalls. Auch früher gab's nichts, was man großartig erlernen musste. Lediglich komplette Neueinsteiger in der Multiplayer-Gaming-Welt von First Person Shootern müssen wirklich etwas lernen.
    Um ein erfolgreicher Spieler in der Bf-Reihe zu sein, hat jeher gereicht über ausreichend Kenntnisse der verschiedenen Karten zu verfügen und ein bisschen logischen Menschenverstand zu besitzen. Auch im heiligen Bf3 waren die Strukturen schon sehr einfach gehalten. Wenn man's genau nimmt, ist Bf5 sogar anspruchsvoller als die Vorgänger.

    Panzerfahren und fliegen ist garantiert nicht gleich :dizzy:

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • FlyingSaesch
    2695 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Jeder, der in Bf3/4/1 Panzer gefahren ist, kann das auch in kürzester Zeit in Bf5. Nur ist es aktuell etwas anspruchsvoller. In den Vorgängern war‘s einfacher.
  • T-OTT0
    824 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Naja, sich Kartenkenntnisse aneignen und Teamplay betreiben hat ja nichts mit einem Lernprozess beim Waffenhandling oder so was zu tun. Panzer fahren und fliegen ist bei Bf3/4/1/5 absolut gleich, die Nutzung der Waffen und des Zubehörs ebenfalls. Auch früher gab's nichts, was man großartig erlernen musste. Lediglich komplette Neueinsteiger in der Multiplayer-Gaming-Welt von First Person Shootern müssen wirklich etwas lernen.
    Um ein erfolgreicher Spieler in der Bf-Reihe zu sein, hat jeher gereicht über ausreichend Kenntnisse der verschiedenen Karten zu verfügen und ein bisschen logischen Menschenverstand zu besitzen. Auch im heiligen Bf3 waren die Strukturen schon sehr einfach gehalten. Wenn man's genau nimmt, ist Bf5 sogar anspruchsvoller als die Vorgänger.

    Bei BF2 mustte man zumindest das Heli fliegen üben...zumindest um gut zu sein...
  • Skav-552
    6498 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Jeder, der in Bf3/4/1 Panzer gefahren ist, kann das auch in kürzester Zeit in Bf5. Nur ist es aktuell etwas anspruchsvoller. In den Vorgängern war‘s einfacher.

    Was war einfacher ?
    Zu BF1 mag es ein wenig schwerer geworden sein
    aber zu BF3,4 hab ich jetzt ja wohl als Fahrer ein wenig weniger zu beachten zumindest was das fliegen angeht (Panzer bin ich nicht im Thema)
    aber auch als infanterist ist das leben einfacher, kannst z.b. deine Ausrüstung nicht verhunzen, egal was du auswählst, hast nie Nachteile
    Beim ersten Teil bin ich trotzem noch bei dir, wer den *pfui* in BF3/4 oder noch früher gelernt hat, kann das jetzt auch noch aber nicht weils einfacher wird
    oder ich würde mal sagen, andersrum funktioniert das nicht, wer in BFV das fliegen gelernt hat, bekommt in BF4 erstmal auf die Fresse bis er die Kurvengeschwindigkeit beachtet

    Wobei hier die Frage ist, wie definiert man einfach, in meinen Fall möchte ich auf den Mangel an komplexität hinweisen
    was ja nicht gleichbedeutend damit ist, dass das Spiel einfacher oder schwerer wird, @Beljiah hatte das mal schön beschrieben
    dem Wortlaut nach: Wenn die Waffenhandhabung einfacher wird, wird das Spiel schwerer, da auch die Noobs dich leichter erschießen

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Taikato
    2836 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    in BF4 gab es mal eine phase wo viel geflucht wurde weil der abams sich so ''schwammig'' steuern ließ. mit etwas übung hatte man dann den dreh raus ...an einem bestimmten punkt des ausscheren, kurz gas weg, gegen lenken und wieder gas geben um ihn in der spur zu halten und nicht ein fach reinsetzten und ab die lutzi.
    - - - - - -

    claymors, viele verzweifelten weil bei zwei platzierten keine gewünschte wirkung eingetreten ist. geheimnis nach eine lernphase, die dinger in einem bestimmten winkel aufstellen um einen 100% wirkungserfolg zu erreichen. waffen (insbesondere sniper) musste man die vorhaltemaße beachten. das kam dann erst nach einer gewissen zeit des vertraut machen mit selbiger und nicht gleich kolben fest einziehen, anvisieren und treffer.
    - - - - - - -

    neueinsteiger (wenn ich mir nur den thread in erinnerung rufe ''spieler helfen spieler'') haben länger für einen einstig in das spiel gebraucht, wie lanjährige user dieser reihe. heute ist diese spanne aber sehr gering geworden.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • FlyingSaesch
    2695 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 11. Januar
    Bei Bf3/4 konnte man easy alleine mit dem Panzer ne one-man-show abziehen, hatte unendlich Munition und konnte sich immer einfach voll selbst reparieren. Die Steueung war kinderleicht. Und das war bei Bf1 auch noch so. Das ist jetzt alles etwas anspruchsvoller.
    Post edited by FlyingSaesch on
  • Skav-552
    6498 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 11. Januar
    @FlyingSaesch da haste vielleicht nicht so ganz unrecht, bei Panzern mag das anders aussehen zumindest oberflächlich, wie ich schon sagte bin da nicht im Thema
    trotzdem sieht es beim großteil des Spiels andersrum aus, wenn ich es in BF4 gelernt habe, kann ich das jetzt in BFV relativ leicht umsetzen, da die meisten Mechaniken nur noch abgespeckt vorhanden sind also diejenigen, die mit BFV anfangen, würden in BF4 noch einen Haufen neuer Dinge finden und erleben, die es einfach in die die Nachfolger nicht geschafft haben
    Hatte ja schon verschiedene Beispiele genannt, das Vorhalten von den Sniperwaffen war aber nochmal ein schönes Beispiel von @Taikato, was man jetzt vorhält ist dagegen ein Witz
    Post edited by Skav-552 on

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2695 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Allerdings muss man auch berücksichtigen, dass Bf5 thematisch ganz anders ist. Modern Warfare und ein WW-Szenario sind halt auch mechanisch komplett unterschiedlich.
    Beim Sniper bin ich allerdings raus.
  • ElBrumble
    22 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Bei Bf3/4 konnte man easy alleine mit dem Panzer ne one-man-show abziehen, hatte unendlich Munition und konnte sich immer einfach voll selbst reparieren. Die Steueung war kinderleicht. Und das war bei Bf1 auch noch so. Das ist jetzt alles etwas anspruchsvoller.

    War grad am Anfang ziemlich lustig als man zwischen Hauptgeschütz und Kanistermunition istant wechseln konnte. Eine Runde Seine Crossing ohne Nachladedauer, quasi im Dauerfeuer alles weggemäht.
  • T-OTT0
    824 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 11. Januar
    Schön war auch das "shift" drücken, damit der Panzer schneller fährt.....hat sich so eingebrannt auf meiner Festplatte, dass ich das bis heute tue, obwohl lange nurzlos, gab es nur bei BF3
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    T-OTT0 schrieb: »
    Schön war auch das "shift" drücken, damit der Panzer schneller fährt.....hat sich so eingebrannt auf meiner Festplatte, dass ich das bis heute tue, obwohl lange nurzlos, gab es nur bei BF3

    das mach ich auch immernoch :D

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • gurkenpabst
    1321 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ....ich auch! ;)
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • GefreiterDecker
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    oder mal wieder x für Aktivschutz und sich dann wundern warum man trotzdem Schaden genommen hat :D
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    in manchen singleplayern hab ich immer mit "q" versucht zu spotten, zu der zeit wo man noch ständig in bf4 "q" gedrückt hat. oft war dann "q" eine blendgranate, die mich dann schön angekündigt und selbst geblendet hat. :D

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Downlink_x
    138 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Der neue Spielmodus mit den Funktürmen ist ja echt cool, aber mit den ganzen Kindern, die BF zu Weihnachten bekommen haben, kann man leider echt nichts anfangen.

    Wenn der Team-Durchschnitt bei Rang 15 liegt und das Durchschnittsalter der Spieler vermutlich noch niedriger (...) wundert mich das leider nicht. Die Kids müssen ja Laufen, Schießen und auch Nachladen. Wie sollen die denn auch noch eine Basis erobern, Funktürme aufbauen, Munition-/Sani-Kisten verteilen, auf die Minimap schauen und auch noch im Squad spielen?! Man kann ja schon fast froh sein, dass Atmung ein natürlicher Reflex ist, sonst würden manche davon vermutlich auch noch aufhören zu Atmen, weil sie so überfordert sind.

    Kurzum: Mit den ganzen schlechten Spielern macht es derzeit einfach keinen Spaß und Teamplay (welches in BF V eh immer schon recht dürftig war) ist kaum mehr existent.
  • Taikato
    2836 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Downlink_x
    kann dich vollstens verstehen auch den frust den es dann mitbringt. habe selber manchmal solche momente wo man sich denkt, was hat man hier wieder für spieler an die seite gestellt bekommen.
    - - - - - - -

    anderer seits denke ich dann an mich selber, wie ich mit fast 40 zu BF1942 gekommen bin ohne vorher zu ego shootern ein bezug gehabt zu haben. selbst habe noch bis BF2 lernphasen absolviert und manch einer neben mir, wird wahrscheinlich genauso gedacht haben wie du.
    - - - - - - -
    deshalb bin auch bei neueinsteigern, niederen rängen nicht ganz so frustriert. schlimmer sind mir dann diejenigen, die mit hohen rängen und 100derten h spielzeit, im spiel immer noch wie rookis und weihnachtskiddis agieren.
    - - - - - - -

    aber selbst da kann man diesen neuen usern keinen vorwurf machen sich das spiel günstig zu erwerben und der einstig, sowie der weitere spielverlauf ohne große ansprüche fortläufig ist. dafür sind andere institutionen wie publisher/entwickler verantwortlich. auch das die ganzen grundfundamente einnes BF kaum noch beachtung finden bzw. als user man sich damit noch auseinandersetzten muss.
    - - - - - -

    ich bezweifle auch das von den vielen neueinsteigern und unteren rängen sich jemand noch so lange wie wir hier es im forum tun, sich mit dem spiel beschäftigt oder diesem langlebig, enthusiastisch die stange hält. vlt. zeigt der ein oder andere aber interesse und findet sogar spass daran oder den weg in einen clan, wünschenswert wäre es für die spielreihe. aber die masse nicht mehr.
    - - - - - - -

    wie geschrieben, ich kann dich verstehen und dies nachvollziehen. sehe das ganze aber
    nachsichtiger an. schon von der warte als/der anfänger heraus (die wir alle kürzer oder länger waren) und vorallem von der verantwortlichkeit für solche spielpassvernichtender frustration.
    - - - - - - -

    um bei der verantwortlichkeit zu bleiben. würden den spiel vernünftige RSP zur verfügung stehen. würde dein, meiner, unser frust sich in dieser beziehung in grenzen halten.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!