Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    "In Chapter 6, we’ll continue to move Weapons and Gadgets out of Weekly Rewards and into Chapter Rank Rewards as we’ve seen a great response to that throughout War in the Pacific."
    lol
    das heißt, das spieler, die nur die wöchentlichen aufgaben machen, nicht alle neuen waffen und gadgets bekommen. eine neue methode den spieler dazu zu bringen, das er sich ränge mit echtgeld kauft.
    wenn jmd dann die waffen nicht bekommen hat, kann er die dann nach der season noch mit company coins kaufen, oder fällt das auch komplett weg, so das er, wenn er die waffe haben will, nur noch mit viel spielzeit oder echtgeld ran kommt?

    Man könnte meinen mit 5.2 hätten sie schon genug Mist gemacht. Nein, DICE schafft es immer noch einen draufzusetzen :D. Ganz deiner Meinung, sieht für mich auch so aus, als ob man mehr Anreize schaffen will, dass die Leute mehr Echtgeld ausgeben. Jetzt wirds dann richtig erbärmlich.
  • Chefket90
    78 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ja ich möchte dann auch die letzten beiden Skins für CC kaufen können? So ein Murks ey, ich bin soweit davon entfernt auch nur einen müden Eure für die BF Währung auszugeben ......
  • Skav-552
    6589 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich glaub ich hab bisher 80% wenn nicht mehr von dem freispiel *pfui* ignorieren, ich glaube das kann ich auch weiterhin ^^
    Dabei wäre es garnicht so schwer das ganze ein wenig attraktiver für mich zu gestalten ...
    Und Geld ausgeben, nein danke
    Ich bin nicht kategorisch dagegen aber in diesem Spiel mit diesem Stand und dann für Müll mit dem ich nichts anfragen kann... einfach nein

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ich mutmaße mal, dass sie wieder starke waffen einfügen werden, die sich von den aktuellen vanilla waffen unterscheiden werden (was die ttk angeht) und diese bei hohen rängen in der tow freizuschalten sein werden. spieler kaufen sich die ränge, spielen damit und youtube sagt, das die waffen ultra krass sind. mehr spieler kaufen sich die und dann werden sie irgendwann angepasst, wenn die restlichen spieler sie über normales spielen freigeschaltet haben.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • FlyingSaesch
    2747 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 24. Januar
    Sorry, aber so lange man die Waffen auch ohne Kauf einfach kostenlos erspielen kann, ist es völlig okay. Es ist bloß alles viel zu günstig, wenn man mit Echtgeld oder CCnachhilft.
    Man weiß nicht mal, ob überhaupt irgendwer Geld ausgibt, um den Fortschritt bei den Chapter Rewards zu kaufen. Um das Jungle Carbine freizuspielen, hatte man drei Monate Zeit und musste nicht wahnsinnig viel Spielzeit investieren.
    Post edited by FlyingSaesch on
  • moltke1870
    873 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ist schon ulkig wie sie sich immer wieder Winden und es von neuem versuchen nur anders verpackt.... EA ist in dieser Hinsicht ein ganz schön glitschiger Aal.. 🙄
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Das sind jetzt die ersten Schritte. Und die testen aus, was funktioniert und Geld bringt. Und es haben ja genug Geld dafür in der Vergangenheit ausgegeben, und wer Geld ausgibt, findet es gut und es ist ihr Feedback.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • K9-FaNaTiCs
    906 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Zum Glück kann man Skill nicht käuflich erwerben =)
  • Terminator000001
    385 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    MacTurdy schrieb: »
    Ich habe es schon damals zu Anfang des 5. Kapitels kritisiert, dass man Waffen (Jungle Carbine, etc.) nun mit Echtgeld kaufen kann. Das habe ich hier ins Forum geschrieben und es gab hier sogar noch einige Leute, die dies gerechtfertigt haben oder nicht schlimm fanden... Ich hatte dieses Fass hier damals aufgemacht, weil ich vermutet hatte, dass dies, wenn man es nicht sofort anspricht auch in Zukunft weiterhin so gemacht wird. Aber außer mir und wenigen anderen Spielern schien es ja ansonsten keinen zu interessieren... So viel zu "Waffen sollen nicht mit Echtgeld erworben werden können, sondern nur kosmetische Dinge können damit gekauft werden...". Am besten kommen dann noch ein paar Waffen wie die Type 2A in diese Level mit hinein, damit auch ja jeder, der kein Echtgeld ausgibt einen Nachteil hat. Für mich als Battlefield-Fan ist es wirklich traurig, dass fast all die schlimmen Szenarien, die ich für Battlefield 5 vorausgesagt habe, eingetroffen sind. Waffen in einem Vollpreis-Shooter mit Echtgeld erwerbbar machen, da sind wirklich Grenzen überschritten, die Dreistigkeit kennt keine Grenzen mehr. Mikrotransaktionen das können sie, aber gescheite Balance, gute Performance, etc. das können sie nicht... Ich warte schon auf "Mikrotransaktionsfield 6", da kämpft man nicht mehr mit Waffen, sondern kauft den Gegner mit Echtgeld kaputt...

    Sogesehen hat Dice in dem Punkt aber nicht wirklich gelogen sonder nur nicht die komplette Wahrheit erzählt. Ich hab den Tweet bereits verlinkt, dass man Waffen mit den erspielbaren Company Coins nachkaufen kann, wer keine Zeit oder Lust hatte das Kapitel zu spielen.
    Mit Echtgeld wird es nur beschleunigt, es ist nicht exklusiv. Was man davon allerdings halten soll, das ist jedem selbst überlassen. 🦆
    Du erntest, was du sähst. Gewalt führt zu Gewalt, Krieg zu Krieg und Tod bringt nur Tod. Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, bedarf es mehr als nur gedankenloses Handeln.
  • GefreiterDecker
    443 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Sorry, aber so lange man die Waffen auch ohne Kauf einfach kostenlos erspielen kann, ist es völlig okay. Es ist bloß alles viel zu günstig, wenn man mit Echtgeld oder CCnachhilft.
    Man weiß nicht mal, ob überhaupt irgendwer Geld ausgibt, um den Fortschritt bei den Chapter Rewards zu kaufen. Um das Jungle Carbine freizuspielen, hatte man drei Monate Zeit und musste nicht wahnsinnig viel Spielzeit investieren.

    Ich bin mir ziemlich sicher das es da durchaus "1 oder 2" Spieler gibt die das machen ;)
    Ich meine mit diesen Hässlichen Skins machen die ja auch Kohle ohne Ende.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    wenn das jetzt ordentlich kohle bringt, werden wir so ein system nie wieder los. bei cod funktioniert das auch schon ziemlich gut.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • FlyingSaesch
    2747 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 24. Januar
    FlyingSaesch schrieb: »
    Sorry, aber so lange man die Waffen auch ohne Kauf einfach kostenlos erspielen kann, ist es völlig okay. Es ist bloß alles viel zu günstig, wenn man mit Echtgeld oder CCnachhilft.
    Man weiß nicht mal, ob überhaupt irgendwer Geld ausgibt, um den Fortschritt bei den Chapter Rewards zu kaufen. Um das Jungle Carbine freizuspielen, hatte man drei Monate Zeit und musste nicht wahnsinnig viel Spielzeit investieren.

    Ich bin mir ziemlich sicher das es da durchaus "1 oder 2" Spieler gibt die das machen ;)
    Ich meine mit diesen Hässlichen Skins machen die ja auch Kohle ohne Ende.

    Ich würd‘ jeden einzelnen Schritt für 10€ verticken und wenn‘s ne Waffe ist, dann 25€ nehmen.
    Aber ich meine mich auch daran zu erinnern, dass man Fortschritt und Equipment auch schon bei Bf4 und Bf1 kaufen konnte...
  • Terminator000001
    385 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    wenn das jetzt ordentlich kohle bringt, werden wir so ein system nie wieder los. bei cod funktioniert das auch schon ziemlich gut.

    Du hast "ausgequetschte faule Zitrone" falsch ausgesprochen. 🦆
    Du erntest, was du sähst. Gewalt führt zu Gewalt, Krieg zu Krieg und Tod bringt nur Tod. Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, bedarf es mehr als nur gedankenloses Handeln.
  • Terminator000001
    385 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Sorry, aber so lange man die Waffen auch ohne Kauf einfach kostenlos erspielen kann, ist es völlig okay. Es ist bloß alles viel zu günstig, wenn man mit Echtgeld oder CCnachhilft.
    Man weiß nicht mal, ob überhaupt irgendwer Geld ausgibt, um den Fortschritt bei den Chapter Rewards zu kaufen. Um das Jungle Carbine freizuspielen, hatte man drei Monate Zeit und musste nicht wahnsinnig viel Spielzeit investieren.

    Ich bin mir ziemlich sicher das es da durchaus "1 oder 2" Spieler gibt die das machen ;)
    Ich meine mit diesen Hässlichen Skins machen die ja auch Kohle ohne Ende.

    Ich würd‘ jeden einzelnen Schritt für 10€ verticken und wenn‘s ne Waffe ist, dann 25€ nehmen.
    Aber ich meine mich auch daran zu erinnern, dass man Fortschritt und Equipment auch schon bei Bf4 und Bf1 kaufen konnte...

    Das ging schon in BF3. Und in BC2 konnte man sich die Vanilla Waffen mit nem anderen Skin kaufen.
    Du erntest, was du sähst. Gewalt führt zu Gewalt, Krieg zu Krieg und Tod bringt nur Tod. Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, bedarf es mehr als nur gedankenloses Handeln.
  • FlyingSaesch
    2747 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich find's auf jeden Fall gut, wenn die ToW-Aufgaben abgeschafft werden. Die waren in der Regel eh anspruchslos und haben die Spieler in Massen dazu gebracht irgendeinen Quatsch zu machen, der dem Teamplay schadet.
    Im neuen Model muss man dann ja einfach nur spielen und XP sammeln, unabhängig von Modi, Klassen und Waffen. Das hilft dem Spiel sehr.
  • XO_Chaser
    137 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    ich mutmaße mal, dass sie wieder starke waffen einfügen werden, die sich von den aktuellen vanilla waffen unterscheiden werden (was die ttk angeht) und diese bei hohen rängen in der tow freizuschalten sein werden. spieler kaufen sich die ränge, spielen damit und youtube sagt, das die waffen ultra krass sind. mehr spieler kaufen sich die und dann werden sie irgendwann angepasst, wenn die restlichen spieler sie über normales spielen freigeschaltet haben.

    Das denke ich mir auch. Das kann schon so eintreffen. So verdient man ja mehr Geld. Die Waffen eher hinten weiter zu platzieren, damit man lange braucht. Die Youtuber werden das Geschäft dann ankurbeln und mehrere Spieler werden Geld ausgeben. Könnte ja ein Plan dahinter sein...
  • Killerplautze5XL
    307 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member

    Sogesehen hat Dice in dem Punkt aber nicht wirklich gelogen sonder nur nicht die komplette Wahrheit erzählt. Ich hab den Tweet bereits verlinkt, dass man Waffen mit den erspielbaren Company Coins nachkaufen kann, wer keine Zeit oder Lust hatte das Kapitel zu spielen.
    Mit Echtgeld wird es nur beschleunigt, es ist nicht exklusiv. Was man davon allerdings halten soll, das ist jedem selbst überlassen. 🦆

    Ich habe nichts dagegen, wenn Spieler sich Waffen mit CC nachkaufen können, denn wenn man etwas nachkaufen kann, heißt dies, dass die Waffen von vielen Spielern bereits freigespielt wurden oder bzw. freigespielt werden konnten. Hinzu kommt, dass CC ja auch nicht die Echtgeld-Währung im Spiel ist.

    Anders verhält es sich nun hier, da man sich nun quasi neue Waffen im Voraus kaufen kann. Schließlich wird kein Spieler das komplette Kapitel 6 innerhalb weniger Tage durchgespielt haben. Für Kapitel 5 alleine habe ich schon deutlich über einen Monat gebraucht und es gibt Leute, die weniger spielen. Wer quasi nun echtes Geld ins Spiel steckt, um damit BC zu erwerben, mit denen wiederum Kapitellevel gekauft werden können, der kann die neue Waffe schon mehrere Wochen vor Spielern benutzen, die nicht dazu bereit sind Echtgeld einzusetzen. Je nachdem wie stark eine Waffe dann wiederum ist, haben diese Spieler, die dafür Geld ausgegeben haben, einen Vorteil im Spiel. Stellt euch mal vor es kommt noch einmal eine ähnlich starke oder gar stärkere Waffe als die Type 2A ins Spiel, am besten noch bei Kapitellevel 38/40, dann Prost, Mahlzeit.

    Genau hier liegt nämlich das Problem, man kann Inhalte mit Echtgeld frei kaufen, für die andere ewig lange grinden müssen. Es ist ja leider auch nicht mehr so wie in den Vorgängern, wo man X Kills mit der Waffe Y machen musste, um Dinge freizuspielen, sondern alles ist nun generell an das Erfahrungspunktesystem gekoppelt. Man muss also jeden Dreck lange grinden und kann sich nicht mal ein paar Runden mit der Freispielung beschäftigen.

    Auf das ganze noch einmal oben drauf kommt der Fakt, dass das hier der Vollpreis-Shooter eines namhaften Studios ist. Viele Leute, die sich das Spiel früh gekauft haben, haben damals viel Geld dafür gezahlt. Da hat man allen Grund dazu verärgert zu sein, denn schließlich kauft man sich keinen Vollpreis-Titel, um dann auch noch an jeder Ecke Möglichkeiten für Mikrotransaktionen zu finden. Insbesondere wenn diese nun auch noch Waffen miteinbeziehen, die bekanntermaßen das Kernelement eines Shooters sind... ganz dünnes Eis... und ich hoffe, dass es zu Protesten seitens der Spielerschaft kommt. Wenn nicht, wird das ganze auch zukünftig noch so durchgezogen.

  • FlyingSaesch
    2747 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wir wissen doch noch überhaupt gar nicht, ob man lange grinden muss. Außerdem ist das Modell mit den Fortschrits-Kauf nicht neu. Wo sollen denn da große Proteste her kommen? Vor allem dann, wenn jeder jeden Inhalt auch kostenfrei erspielen kann.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!