[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Taikato
    2717 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Bei solchen Entscheidungen wie das man den Singleplayer Teil vom Spiel bevorzugt behandelt oder das man meint, dass Optik wichtiger sei als Gameplay da weis man dann auch,
    warum das Spiel so ist wie es ist
    Momentan sind offensichtlich die Skins das was wichtig ist also die nächste Fehlentscheidung
    Genauso empfinde ich es als falsch, dass viele scheinbar nur durch Aufträge motiviert werden, auch das ist ein gewolltes Verhalten und beruht darauf das falsche Entscheidungen getroffen werden .......

    @Skav-552 schöner post, für mich, der das wesentliche derzeit darlegt: fehlentscheidungen engro, falsche wertigkeitsetzungen (SP/Skins), ankündigungen (E-Sport) still und leise entsorgt oder bei RSP, der community ein sinnloses konstrukt vorgesetzt, um später eventuell/vlt. argumentieren zu können ''leider wurden die community games (so eine dritte namensänderung sagt auch schon einiges dazu aus) nicht so angenommen wie wir (EA/DICE) dachten und es uns gewünscht hatten und somit verzichten wir im neuen teil auf diesen service''.
    - - - - - - - -

    @chaotium, ein HC im SM bei BF gibt es nicht, da hat @FlyingSaesch recht.
    seitens DICE (info dazu kam schon vor release) hatte man vorgehabt und deswegen auch die erste TTK änderung kurz nach release, diese für ein HC Modus zu nutzen, darauf aufzubauen. mehr aber auch nicht. derzeit ist ja diese erste TTK (nicht im orginal release zustand mehr) ja wieder/wieder mal zurück.
    - - - - - - - -
    moltke1870 schrieb: »
    Und nur mal so nebenbei, es ist schon auffällig das der Frust threat mit Abstand am meisten frequentiert ist! 😜
    Auch wenn es ja immer was zu meckern gibt 😉

    ist auch nicht nur alles frust abladen und meckern hier. es sind auch viele diskussionen allgm. um BF hier zu finden. ebenso habe ich manchmal den eindruck, dass es auch ein therapie thread geworden ist. wo sorgen, nöte über den ganzen kuddelmuddel mit EA/DICE/BF mal rausgelassen werden können.
    kurze hilfs anfragen sind auch möglich, da es eben der thread ist, der am stärksten besucht und kommuniziert wird. auch dank des generösen verhalten unserer forumsverantwortlichen ist dies möglich. was auch nicht vergessen werden sollte. sonst wäre z.b. bei seite 142 ;) schon schluß gewesen.


    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Firefox-xGERx-
    650 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    moltke1870 schrieb: »
    Irgendwie muss es das Spiel schaffen auch bei nicht vollen Servern für zahlenmäßig gleich starke Teams zu sorgen.
    Für ähnlich starken Skill in den Teams zu sorgen wäre dann der nächste Schritt falls überhaupt möglich

    Leider schafft es das Spiel aber die letzte Zeit gefühlt immer schlechter. Wenn man dann mal zahlenmäßig ebenbürtige Teams hat, kommen oft keine Spieler nach siehe folgendes Video von mir. Der gesamte erste Tag wird mit ca. 10 vs 10 gespielt und der folgende ebenfalls fast komplett.

  • FlyingSaesch
    2555 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Du musst dringend aufhören die Operations zu spielen, der Modus ist so tot wie Firestorm. Conquest und Breakthrough sind kein Problem.
  • Firefox-xGERx-
    650 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Du musst dringend aufhören die Operations zu spielen, der Modus ist so tot wie Firestorm. Conquest und Breakthrough sind kein Problem.


    Hauptproblem bei Operations sind halt meist immer die gleichen 2-3 highpinger clans die direkt mit 6+ Membern joinen. Bei Durchbruch nerven mich die Pazifikmaps... wenn die nicht wären würde ich mehr Durchbruch spielen.
  • FlyingSaesch
    2555 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Westie bringt's auf den Punkt: Ein Team-Balancer sowie ein Anti-Cheat-System sind die ersten beiden Dinge, die EA/Dice in 2020 angehen sollten.
    Ich bin auch ganz stark dafür, dass die Spieler wieder von selbst Teams wechseln können sollten.
  • GefreiterDecker
    355 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 27. Januar
    FlyingSaesch schrieb: »
    Westie bringt's auf den Punkt: Ein Team-Balancer sowie ein Anti-Cheat-System sind die ersten beiden Dinge, die EA/Dice in 2020 angehen sollten.
    Ich bin auch ganz stark dafür, dass die Spieler wieder von selbst Teams wechseln können sollten.

    Und ein Full TTK Revert wär nen Träumchen!
    Und ne Mapvote wie in BF1, damits wenigstens etwas Abwechslung gibt.
  • FlyingSaesch
    2555 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Westie bringt's auf den Punkt: Ein Team-Balancer sowie ein Anti-Cheat-System sind die ersten beiden Dinge, die EA/Dice in 2020 angehen sollten.
    Ich bin auch ganz stark dafür, dass die Spieler wieder von selbst Teams wechseln können sollten.

    Und ein Full TTK Revert wär nen Träumchen!
    Und ne Mapvote wie in BF1, damits wenigstens etwas Abwechslung gibt.

    Die TTK wird ja mit 6.2 nochmals angepasst. Ein full revert wird's aber ganz sicher nicht geben.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Naja diese Dinge, wie Balance und anti cheat hätte man 2018 schon in Angriff nehmen müssen.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • FlyingSaesch
    2555 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Klar. Hat man aber lieber nicht, da war anderer Quatsch wichtiger. Soll Bf5 noch weiter gut laufen, wird‘s jetzt Zeit.
  • NougatRosette
    291 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Klar. Hat man aber lieber nicht, da war anderer Quatsch wichtiger. Soll Bf5 noch weiter gut laufen, wird‘s jetzt Zeit.

    Der Zug ist schon lange abgefahren, das Spiel ist nun bereits über ein Jahr draußen und es gibt immer noch massenhaft Probleme, die die Community unzufrieden stimmt. Bei Battlefield 1 wurde das Spiel meiner Meinung nach wenigstens kontinuierlich verbessert, was den Spielern Hoffnung machte. Hier ist es jedoch so, dass man im Prinzip jedes Mal schlechte Nachrichten bekommt.

    Und wenn interessante Dinge eingefügt und geändert werden, dann wird es nicht gut gemacht. Das Spotting hätte ich besser gefunden, wenn es so wie in Battlefield 1 oder 4 gewesen wäre, nun ist jeder jedoch immer automatisch gespottet. Auch beim Waffenverhalten hätte ich mir eher eine Anpassung über den Rückstoß gewünscht. Das RSP ist so mager und unnütz, dass ich es nicht ein einziges Mal getestet habe...

    Ich bin ganz ehrlich, ich habe nicht das Gefühl, dass sich die Entwickler wirklich darum bemühen den Karren aus dem Dreck zu ziehen. Vielmehr hatte ich von Anfang an das Gefühl, dass man nur noch so auf die gröbste Schadensbegrenzung aus ist. Auch habe ich das Gefühl, dass man mithilfe von Mikrotransaktionen langsam voll den letzten Pfennig aus dem Spiel pressen möchte, quasi finanzielle Schadensbegrenzung.

    Wenn ich meinen Clan nicht hätte, dann hätte ich mir diesen Teil der Reihe nicht einmal mehr gekauft, schließlich könnte doch jeder ahnen, dass das Spiel nicht wirklich besser werden würde. Das größte Problem jedoch ist, dass es eben auch keinen gescheiten Konkurrenten gibt, der es besser machen würde... Ich meine für ein Spiel wie Battlfield braucht man eben viel Kapital, selbst wenn das Spiel am Ende zu wünschen übrig lässt.

  • FlyingSaesch
    2555 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 27. Januar
    In meinen Augen ist Bf5, selbst in diesem Zustand, wesentlich besser, als es Bf1 jemals war. Und ich erinnere mich auch, dass Bf1 übelst verschlimmbessert wurde, als der Support rambomäßig mit seinen schweren Maschinengewehren aus der Hüfte ballernd durch die Schützengräben marschieren konnte oder dieses M1917 Telescopic eingeführt wurde - DIE Noobwaffe schlechthin. Auch dass man jetzt nicht mehr mit dem Panzeram Kartenrand campen und mit unendlich Munition quer über das Schlachtfeld schießen kann, ist ein riesiger Fortschritt. Vom Squadrevive mal ganz zu schweigen.
    Bei Bf5 fehlt mir am meisten das RSP. Auch wenn's bei Bf1 sehr limitiert war, immerhin gab's da eines.
    Post edited by FlyingSaesch on
  • K9-FaNaTiCs
    889 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Die drei Punkte wo BFV besser ist hast du jetzt aufgezählt. Sonst sehe ich BF1 ganz weit vorne
  • FlyingSaesch
    2555 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich hätte auch noch ein paar mehr auf Lager.^^ Aber Bf1 ist längst Geschichte, darum geht's auch gar nicht.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Bf1 steht bei mir hinter Hardline. Das gameplay ist einfach grottig. Die Optik, Atmosphäre und die Liebe zum Detail im Menü, den operations usw. Das sind die einzigen Dinge, die meiner Meinung nach gut waren.
    Rein spielerisch funktionieren aber maps und gameplay am besten, wenn man sich auf das wesentliche konzentriert.
    D. h. weniger Animationen, durchdachte und symmetrische Maps, nachvollziehbares Waffen handling, keine battle pick ups, keine behemoth, die das Verlierer Team noch belohnen, kein Auftrags Wahnsinn, der den Großteil der Spieler vom Spielen abhält und eine vorgegebene Anzahl von Fahrzeugen, die zu der map passen und nicht, das Zb auf kleinen map Abschnitten alle Bomber only fliegen.
    Balance, rsp und anti cheat sind Grundlagen, die jedes online multiplayer Spiel seit mehr als 20 Jahren schon haben sollte.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Terminator000001
    263 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 27. Januar
    R3e3n schrieb: »
    Bf1 steht bei mir hinter Hardline. Das gameplay ist einfach grottig. Die Optik, Atmosphäre und die Liebe zum Detail im Menü, den operations usw. Das sind die einzigen Dinge, die meiner Meinung nach gut waren.
    Rein spielerisch funktionieren aber maps und gameplay am besten, wenn man sich auf das wesentliche konzentriert.
    D. h. weniger Animationen, durchdachte und symmetrische Maps, nachvollziehbares Waffen handling, keine battle pick ups, keine behemoth, die das Verlierer Team noch belohnen, kein Auftrags Wahnsinn, der den Großteil der Spieler vom Spielen abhält und eine vorgegebene Anzahl von Fahrzeugen, die zu der map passen und nicht, das Zb auf kleinen map Abschnitten alle Bomber only fliegen.
    Balance, rsp und anti cheat sind Grundlagen, die jedes online multiplayer Spiel seit mehr als 20 Jahren schon haben sollte.

    Ha, mich *pfui* soweit nur der Sweetspot vom Sniper ab, das Game weiter zu spielen. Sonst seh ich es relativ gelassen. 🦆

    Was mich in BF5 am meisten stört ist die nicht vorhandene Supression. Vor allem dann, wenn man nen Sniper schon 3 Kugeln verpasst hat, er sich noch gemütlich nen Kaffee kochen kann und dir dann einen Headshot reindrückt. Man hat ja nicht mal Screenshake, damit das Zielen erschwert wird. Und dann kamen Panzerbüchsen, die heutzutage Gott sei Dank kaum noch benutzt werden.
  • FlyingSaesch
    2555 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Aber hey, immerhin gibt‘s für Niederhaltung schön Punkte.^^
  • BF5bestgameever
    28 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 27. Januar
    das ich aufträge immer noch nicht während eines laufenden spieles ändern kann, ärgert mich sehr. dabei wollte ich doch nur meine typ 2a hochleveln und wie fast jeder andere noob damit rumtryharden, muss ja aber leider die runde jedes mal quitten um den nächsten auftrag einzuführen. mit goldskin kann ich jedem zeigen wie cool ich doch bin, das meiner länger ist als seiner. is doch gemein sowas ey. kann man den goldskin nicht einfach für echtgeld freischalten, mein aim reicht leider nichtmal für die typ 2a aus und ich brauche cht zu lange dafür, den goldskin freizuschalten.

    achtung, sarkasmus
  • K9-FaNaTiCs
    889 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ok also das Foto auf Twitter mit dem Dschungel sieht echt nice aus. Mal sehen, was da heute kommt. Auch wenn ich eigentlich schon mal zurück nach Europa ( Ostfront ) wollte, T34 und so -.-
  • FlyingSaesch
    2555 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Nach Fjell und Narvik hat bei uns eigentlich niemand mehr wirklich Lust auf Schnee, aber ich finde, dass da noch was geht.^^ Die Ostfront im Winter gehört für mich dazu wie die Ardennen.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ach Leute, der 3 Minuten Trailer heute wird wieder alle vom hocker werfen und danach ist dann wieder Ernüchterung. Wir warten immer noch auf Dinge die in allen anderen Trailern gezeigt wurden. Anscheinend sind die Trailer Macher immer noch die einzigen, die wissen, was sie tun. Angeblich sollen ja noch viele Ur Entwickler bei Dice arbeiten, aber davon merkt man nichts mehr. Auch der Patch zum Trailer wird nicht die Probleme beheben, die es seit Release gibt.

    Toss a Coin to Your Witcher.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!