Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Firefox-xGERx-
    679 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    da das m2 carbine im trailer extra so hervorgehoben wurde und es ab rang 27 erst verfügbar sein wird, werden bestimmt einige damit direkt schon rumlaufen und sich die ränge kaufen. das sieht nach der neuen meta waffe für den assault aus, da der spieler im trailer ja selbst mit allen anderen waffen kaum kills gemacht hat, ausser mit dem m2. und einige wissen, ja dass er ein guter spieler ist. das wird sehr interessant. 2A gegen M2 also.

    Ohja das m2 im Trailer sah sehr interessant aus. Wahrscheinlich eine bessere Version der m1907 Sf :) Freue mich darauf. Woher weißt du denn schon, dass es erst mit Rang 27 zur Verfügung steht? Bin mal gespannt wie lange das dann dauert.
  • Taikato
    2836 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    da ich dies noch nie praktiziert habe, werde ich damit auch jetzt nicht anfangen. den kauf von von sonstigem in einem spiel. schon gar bicht für die damen und herren bei EA.
    - - - - - -

    wobei ja nun langsam, wenigstens seit dem bericht von EA zum 1. Quartal im Finanzjahr 2020 letzten jahres, jedem klar sein sollte, dass die haupteinnahme-quelle für EA der „Live Service“ ist. das geld, was spiele verdienen, wenn spieler sie schon besitzen, weiterspielen und dabei geld ausgeben.
    - - - - - -
    und das hauptaugenmerk von David Rutter, dem group general managers für die EA Studios in Europa, der jahrelang FIFA vorstand und dieses zu einem geldmonster für EA (durch mikrotransaktionen/Abos) machte, liegt auf BF !

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    da das m2 carbine im trailer extra so hervorgehoben wurde und es ab rang 27 erst verfügbar sein wird, werden bestimmt einige damit direkt schon rumlaufen und sich die ränge kaufen. das sieht nach der neuen meta waffe für den assault aus, da der spieler im trailer ja selbst mit allen anderen waffen kaum kills gemacht hat, ausser mit dem m2. und einige wissen, ja dass er ein guter spieler ist. das wird sehr interessant. 2A gegen M2 also.

    Ohja das m2 im Trailer sah sehr interessant aus. Wahrscheinlich eine bessere Version der m1907 Sf :) Freue mich darauf. Woher weißt du denn schon, dass es erst mit Rang 27 zur Verfügung steht? Bin mal gespannt wie lange das dann dauert.

    meinte rang 25.
    to632ovn4jd41.png

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Psychopatrix
    151 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    wow 12/40 Rewards sind nutzlose CompanyCoins ...... ein neuer Tiefpunkt

    Scheinbar sind 99% der Mitarbeiter nur damit beschäftigt PaidSkins zu entwickeln...
  • FlyingSaesch
    2695 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Naja, für neue Spieler, die ggf. erst Weihnachten dazu kamen, sind CC nicht nutzlos.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • FlyingSaesch
    2695 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Der Counter springt zwischen 17.000 und 25.000 Spielern, die angeblich gerade online sind, innerhalb von einer Sekunde.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ist doch möglich, wenn alle gerade aufstehen und starten 🙃 und danach dann wieder gefrustet aus machen.
    Die Zahl ist anscheinend weltweit und alle Plattformen gleichzeitig.
    https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/evskz6/as_much_as_we_love_to_hate_ea_the_direct_reason/
    Das finde ich aber interessanter, gerade nach dem Weggang von tiggr.
    Demnach wird bf6 nicht besser.


    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Psychopatrix
    151 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    BF6 hat nur ne chance wen man Dice aussortiert und die Franchise in fähigere Hände gibt.
    BF1 war schon nich so toll, BFV nochmal n krasser rückschritt davon.... (Hardline war auch nicht gerade ne Sternstunde)
    Daher denke ich hatten sie genug Chancen und keine genutzt.... ich mein sogar heute entwickeln sie nur noch an der Community vorbei (TTK 5.2) und lügen und betrügen seit release mit Features und Content
  • FlyingSaesch
    2695 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Nur dürfen die Jungs von Dice lügen, wie‘s ihnen gefällt, denn von denen ist uns Spielern niemand Rechenschaft schuldig. Am Ende zählen Verkaufszahlen und Gewinn. Und Spieler, die nach 5.2 kamen, das sind ja recht viele, haben mit allem davor nix zu tun.
  • Killerplautze5XL
    307 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich habe mich vor ca. einem halben Jahr oder länger mal hingesetzt und Server gezählt. Ich habe mir damals alle Server in Europa anzeigen lassen und das zu einer guten Zeit, es war ein Abend an einem Wochenende. Schon damals waren es weniger als 10000 Spieler, ich habe hier damals auch einen post darüber geschrieben, ich meine es warn so um die 8000 Spieler. Demnach kann ich mir gut vorstellen, dass über alle Plattformen verteilt mittlerweile die Spielerzahl unter 20000 liegt, schließlich sind ja gerade in den letzten Monaten viele Spieler abgesprungen, hinzu kommen wahrscheinlich kaum welche.
  • FlyingSaesch
    2695 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wenn man sich die Massen an Spielern mit niedrigen Rängen anguckt, davon gibt es auf dem PC unglaublich viele, macht es nicht den Anschein, als hätte Bf5 ein Problem mit Nachrückern. Und auf anderen Plattformen kommen Spieler in der Regel in größerer Anzahl nach. Schon zu Bf1 wurden komische Spielerzahlen in den Raum geworfen und im Prinzip seit Release der Untergang prognostiziert. Bf1 hatte bis zum Ende jedoch immer volle Server. Das ist bei Bf5 nicht anders.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich denke viele probieren das Spiel mit dem 3 eur Abo aus und hören auch wieder auf.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Taikato
    2836 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/evskz6/as_much_as_we_love_to_hate_ea_the_direct_reason/
    Das finde ich aber interessanter, gerade nach dem Weggang von tiggr.
    Demnach wird bf6 nicht besser.

    besser, ist jetzt aber etwas geschmeichelt und danke für die verlinkung. meine ganzen kritischen, skeptischen post der letzten monate finde ich als gesammelte werke dort wieder und dabei empfinde ich keine befriedigung, eher das gegenteil. (interne problem, falsche entscheidungsträger, feedbacks finden den weg in den reißwolf, 100 feedbacks werden zur mehrheit der community deklariert, wenn sie mit derzeitigen interessen von DICE übereinstimmen .... und und und) echt traurig was bei DICE stattfindet und sich auf die serie niederschlägt.
    - - - - - - - - -
    das ganze kann man auch eher schon mit einem brandbrief, einem hilferuf bezeichnen. unabhängig davon schrieb ich gestern noch etwas über den großen boss von EA europa David Rutter, deren hauptaufgabe seit letztem jahr es mit ist, BF voranzutreiben ... willkommen zum Battlefield Ultimate Team confirmed (ähnlichkeiten zum FIFA Ultimate Team sind beabsichtigt).
    - - - - - -

    Vince Zampella hätte man eher nach stockholm anstatt nach LA schicken sollen und wenn EA jetzt nicht endlich reagiert und denen dort weiter freien lauf lässt, kann man einpacken und aufgelöst werden. wobei ja erst 2016 DICE ein schönes neues gebäude bekommen haben und dies nicht ungenutzt lassen. dann werden sie eben wie in LA das studio umbenennen und ein anderer entwickler bekommt nach einer ''schaffenspause'' den zuschlag für BF neu.
    - - - - - -

    gute nachrichten für ein kommendes BF sehen anders aus und ein zetfenster von zwei jahren reicht für mein erwarten auch nicht aus.



    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Taikato schrieb: »
    R3e3n schrieb: »
    https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/evskz6/as_much_as_we_love_to_hate_ea_the_direct_reason/
    Das finde ich aber interessanter, gerade nach dem Weggang von tiggr.
    Demnach wird bf6 nicht besser.

    besser, ist jetzt aber etwas geschmeichelt und danke für die verlinkung. meine ganzen kritischen, skeptischen post der letzten monate finde ich als gesammelte werke dort wieder und dabei empfinde ich keine befriedigung, eher das gegenteil. (interne problem, falsche entscheidungsträger, feedbacks finden den weg in den reißwolf, 100 feedbacks werden zur mehrheit der community deklariert, wenn sie mit derzeitigen interessen von DICE übereinstimmen .... und und und) echt traurig was bei DICE stattfindet und sich auf die serie niederschlägt.
    - - - - - - - - -
    das ganze kann man auch eher schon mit einem brandbrief, einem hilferuf bezeichnen. unabhängig davon schrieb ich gestern noch etwas über den großen boss von EA europa David Rutter, deren hauptaufgabe seit letztem jahr es mit ist, BF voranzutreiben ... willkommen zum Battlefield Ultimate Team confirmed (ähnlichkeiten zum FIFA Ultimate Team sind beabsichtigt).
    - - - - - -

    Vince Zampella hätte man eher nach stockholm anstatt nach LA schicken sollen und wenn EA jetzt nicht endlich reagiert und denen dort weiter freien lauf lässt, kann man einpacken und aufgelöst werden. wobei ja erst 2016 DICE ein schönes neues gebäude bekommen haben und dies nicht ungenutzt lassen. dann werden sie eben wie in LA das studio umbenennen und ein anderer entwickler bekommt nach einer ''schaffenspause'' den zuschlag für BF neu.
    - - - - - -

    gute nachrichten für ein kommendes BF sehen anders aus und ein zetfenster von zwei jahren reicht für mein erwarten auch nicht aus.



    Wenn die ganzen Gerüchte halbwegs stimmen und bf6 eigentlich der 5. Teil werden sollte und Bf5 vorgezogen wurde und deshalb nur halbfertig zum Release war, dann hatten sie für bf6 schon mehr Zeit und haben zusätzlich die nächsten 2 Jahre. Was bei den fragwürdigen Entscheidungen natürlich nicht bedeutet, daß es besser wird. Nur leider gibt es immer noch keine Alternative zu einem battlefield, wenn man auch panzer und Flugzeuge spielen möchte. Also wird auch der Teil gekauft. Aber für weniger Geld, als bisher. Bf1 und bfv waren beide kurz nach Release zum black friday deutlich günstiger. Das einzige, was dagegen sprechen könnte, wäre, wenn sie es wie bei star wars jedi fallen order schaffen etwas gutes abzuliefern, dann sinkt der Preis nicht so schnell.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Taikato
    2836 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    R3e3n schrieb: »
    https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/evskz6/as_much_as_we_love_to_hate_ea_the_direct_reason/
    Das finde ich aber interessanter, gerade nach dem Weggang von tiggr.
    Demnach wird bf6 nicht besser.

    besser, ist jetzt aber etwas geschmeichelt und danke für die verlinkung. meine ganzen kritischen, skeptischen post der letzten monate finde ich als gesammelte werke dort wieder und dabei empfinde ich keine befriedigung, eher das gegenteil. (interne problem, falsche entscheidungsträger, feedbacks finden den weg in den reißwolf, 100 feedbacks werden zur mehrheit der community deklariert, wenn sie mit derzeitigen interessen von DICE übereinstimmen .... und und und) echt traurig was bei DICE stattfindet und sich auf die serie niederschlägt.
    - - - - - - - - -
    das ganze kann man auch eher schon mit einem brandbrief, einem hilferuf bezeichnen. unabhängig davon schrieb ich gestern noch etwas über den großen boss von EA europa David Rutter, deren hauptaufgabe seit letztem jahr es mit ist, BF voranzutreiben ... willkommen zum Battlefield Ultimate Team confirmed (ähnlichkeiten zum FIFA Ultimate Team sind beabsichtigt).
    - - - - - -

    Vince Zampella hätte man eher nach stockholm anstatt nach LA schicken sollen und wenn EA jetzt nicht endlich reagiert und denen dort weiter freien lauf lässt, kann man einpacken und aufgelöst werden. wobei ja erst 2016 DICE ein schönes neues gebäude bekommen haben und dies nicht ungenutzt lassen. dann werden sie eben wie in LA das studio umbenennen und ein anderer entwickler bekommt nach einer ''schaffenspause'' den zuschlag für BF neu.
    - - - - - -

    gute nachrichten für ein kommendes BF sehen anders aus und ein zetfenster von zwei jahren reicht für mein erwarten auch nicht aus.



    Wenn die ganzen Gerüchte halbwegs stimmen und bf6 eigentlich der 5. Teil werden sollte und Bf5 vorgezogen wurde und deshalb nur halbfertig zum Release war, dann hatten sie für bf6 schon mehr Zeit und haben zusätzlich die nächsten 2 Jahre. .....

    stimmt soweit, nur muss hier das gerücht mit BFBC 3 einbezogen werden, dass teil 6 werden sollte und wieder in der schublade landetet, weil es den ansprüchen der community nicht gerecht geworden wäre :rofl: . so die begründung von DICE und dementsprechend auf ein teil mit modern-cyberpunk umgeschwenkt wurde.
    - - - - - - -

    dieses gerücht kam auch erst ende letzten jahres unter die community und somit würde die herausgearbeitet zeit auch nicht mehr gegeben sein. ergo, sind entsprechend wieder nur zwei jahre aktuell.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • FlyingSaesch
    2695 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Nach Bf1 war es einfach logisch und gut, dass man noch mal an ein WW2 Setting ran geht und das Ganze mit bester Grafik und bestem Sound umsetzt. Mit Bf3/4/Hardline war man ja jahrelang in der Moderne.
    Nächste Jahr darf man dann gerne wieder switchen.
  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Taikato schrieb: »
    R3e3n schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    R3e3n schrieb: »
    https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/evskz6/as_much_as_we_love_to_hate_ea_the_direct_reason/
    Das finde ich aber interessanter, gerade nach dem Weggang von tiggr.
    Demnach wird bf6 nicht besser.

    besser, ist jetzt aber etwas geschmeichelt und danke für die verlinkung. meine ganzen kritischen, skeptischen post der letzten monate finde ich als gesammelte werke dort wieder und dabei empfinde ich keine befriedigung, eher das gegenteil. (interne problem, falsche entscheidungsträger, feedbacks finden den weg in den reißwolf, 100 feedbacks werden zur mehrheit der community deklariert, wenn sie mit derzeitigen interessen von DICE übereinstimmen .... und und und) echt traurig was bei DICE stattfindet und sich auf die serie niederschlägt.
    - - - - - - - - -
    das ganze kann man auch eher schon mit einem brandbrief, einem hilferuf bezeichnen. unabhängig davon schrieb ich gestern noch etwas über den großen boss von EA europa David Rutter, deren hauptaufgabe seit letztem jahr es mit ist, BF voranzutreiben ... willkommen zum Battlefield Ultimate Team confirmed (ähnlichkeiten zum FIFA Ultimate Team sind beabsichtigt).
    - - - - - -

    Vince Zampella hätte man eher nach stockholm anstatt nach LA schicken sollen und wenn EA jetzt nicht endlich reagiert und denen dort weiter freien lauf lässt, kann man einpacken und aufgelöst werden. wobei ja erst 2016 DICE ein schönes neues gebäude bekommen haben und dies nicht ungenutzt lassen. dann werden sie eben wie in LA das studio umbenennen und ein anderer entwickler bekommt nach einer ''schaffenspause'' den zuschlag für BF neu.
    - - - - - -

    gute nachrichten für ein kommendes BF sehen anders aus und ein zetfenster von zwei jahren reicht für mein erwarten auch nicht aus.



    Wenn die ganzen Gerüchte halbwegs stimmen und bf6 eigentlich der 5. Teil werden sollte und Bf5 vorgezogen wurde und deshalb nur halbfertig zum Release war, dann hatten sie für bf6 schon mehr Zeit und haben zusätzlich die nächsten 2 Jahre. .....

    stimmt soweit, nur muss hier das gerücht mit BFBC 3 einbezogen werden, dass teil 6 werden sollte und wieder in der schublade landetet, weil es den ansprüchen der community nicht gerecht geworden wäre :rofl: . so die begründung von DICE und dementsprechend auf ein teil mit modern-cyberpunk umgeschwenkt wurde.
    - - - - - - -

    dieses gerücht kam auch erst ende letzten jahres unter die community und somit würde die herausgearbeitet zeit auch nicht mehr gegeben sein. ergo, sind entsprechend wieder nur zwei jahre aktuell.

    ja gerüchte sind doch was feines :D man kann einfach gespannt sein.

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Taikato
    2836 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    R3e3n schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    R3e3n schrieb: »
    https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/evskz6/as_much_as_we_love_to_hate_ea_the_direct_reason/
    Das finde ich aber interessanter, gerade nach dem Weggang von tiggr.
    Demnach wird bf6 nicht besser.

    besser, ist jetzt aber etwas geschmeichelt und danke für die verlinkung. meine ganzen kritischen, skeptischen post der letzten monate finde ich als gesammelte werke dort wieder und dabei empfinde ich keine befriedigung, eher das gegenteil. (interne problem, falsche entscheidungsträger, feedbacks finden den weg in den reißwolf, 100 feedbacks werden zur mehrheit der community deklariert, wenn sie mit derzeitigen interessen von DICE übereinstimmen .... und und und) echt traurig was bei DICE stattfindet und sich auf die serie niederschlägt.
    - - - - - - - - -
    das ganze kann man auch eher schon mit einem brandbrief, einem hilferuf bezeichnen. unabhängig davon schrieb ich gestern noch etwas über den großen boss von EA europa David Rutter, deren hauptaufgabe seit letztem jahr es mit ist, BF voranzutreiben ... willkommen zum Battlefield Ultimate Team confirmed (ähnlichkeiten zum FIFA Ultimate Team sind beabsichtigt).
    - - - - - -

    Vince Zampella hätte man eher nach stockholm anstatt nach LA schicken sollen und wenn EA jetzt nicht endlich reagiert und denen dort weiter freien lauf lässt, kann man einpacken und aufgelöst werden. wobei ja erst 2016 DICE ein schönes neues gebäude bekommen haben und dies nicht ungenutzt lassen. dann werden sie eben wie in LA das studio umbenennen und ein anderer entwickler bekommt nach einer ''schaffenspause'' den zuschlag für BF neu.
    - - - - - -

    gute nachrichten für ein kommendes BF sehen anders aus und ein zetfenster von zwei jahren reicht für mein erwarten auch nicht aus.



    Wenn die ganzen Gerüchte halbwegs stimmen und bf6 eigentlich der 5. Teil werden sollte und Bf5 vorgezogen wurde und deshalb nur halbfertig zum Release war, dann hatten sie für bf6 schon mehr Zeit und haben zusätzlich die nächsten 2 Jahre. .....

    stimmt soweit, nur muss hier das gerücht mit BFBC 3 einbezogen werden, dass teil 6 werden sollte und wieder in der schublade landetet, weil es den ansprüchen der community nicht gerecht geworden wäre :rofl: . so die begründung von DICE und dementsprechend auf ein teil mit modern-cyberpunk umgeschwenkt wurde.
    - - - - - - -

    dieses gerücht kam auch erst ende letzten jahres unter die community und somit würde die herausgearbeitet zeit auch nicht mehr gegeben sein. ergo, sind entsprechend wieder nur zwei jahre aktuell.

    ja gerüchte sind doch was feines :D man kann einfach gespannt sein.

    genau, da kann man immer kräftig im ''topf rühren''. wobei man als user gar nicht so ''rühren'' möchte. man möchte nur eine vernünftige kommunikation, mit aussagekräftigen infos bekommen. keine halbseidenen, vertröstende, propaganda parolen. die sich schön anhören bzw. die ''gerüchteküche'' weiter brodeln lassen.
    - - - - - - -
    klare ansagen gegenüber der community was in den nächsten jahren mit der serie und den anstehenden teilen seitens DICE geplant ist und hierbei meine ich alles, egal ob es einem erstmal gefällt oder nicht und keine (nur) bombastische infos, die gut bei der com ankommen könnte.
    - - - - - -

    zu diesem BFBC 3 gerücht @R3e3n, hatte ich hier auch mal etwas verlauten lassen, weiß nur nicht mehr in welchem thread und wie heißt es so schön bei gerüchten, wo rauch ist, ist auch feuer. :D

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • TickTack121
    165 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Taikato schrieb: »
    R3e3n schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    R3e3n schrieb: »
    https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/evskz6/as_much_as_we_love_to_hate_ea_the_direct_reason/
    Das finde ich aber interessanter, gerade nach dem Weggang von tiggr.
    Demnach wird bf6 nicht besser.

    besser, ist jetzt aber etwas geschmeichelt und danke für die verlinkung. meine ganzen kritischen, skeptischen post der letzten monate finde ich als gesammelte werke dort wieder und dabei empfinde ich keine befriedigung, eher das gegenteil. (interne problem, falsche entscheidungsträger, feedbacks finden den weg in den reißwolf, 100 feedbacks werden zur mehrheit der community deklariert, wenn sie mit derzeitigen interessen von DICE übereinstimmen .... und und und) echt traurig was bei DICE stattfindet und sich auf die serie niederschlägt.
    - - - - - - - - -
    das ganze kann man auch eher schon mit einem brandbrief, einem hilferuf bezeichnen. unabhängig davon schrieb ich gestern noch etwas über den großen boss von EA europa David Rutter, deren hauptaufgabe seit letztem jahr es mit ist, BF voranzutreiben ... willkommen zum Battlefield Ultimate Team confirmed (ähnlichkeiten zum FIFA Ultimate Team sind beabsichtigt).
    - - - - - -

    Vince Zampella hätte man eher nach stockholm anstatt nach LA schicken sollen und wenn EA jetzt nicht endlich reagiert und denen dort weiter freien lauf lässt, kann man einpacken und aufgelöst werden. wobei ja erst 2016 DICE ein schönes neues gebäude bekommen haben und dies nicht ungenutzt lassen. dann werden sie eben wie in LA das studio umbenennen und ein anderer entwickler bekommt nach einer ''schaffenspause'' den zuschlag für BF neu.
    - - - - - -

    gute nachrichten für ein kommendes BF sehen anders aus und ein zetfenster von zwei jahren reicht für mein erwarten auch nicht aus.



    Wenn die ganzen Gerüchte halbwegs stimmen und bf6 eigentlich der 5. Teil werden sollte und Bf5 vorgezogen wurde und deshalb nur halbfertig zum Release war, dann hatten sie für bf6 schon mehr Zeit und haben zusätzlich die nächsten 2 Jahre. .....

    stimmt soweit, nur muss hier das gerücht mit BFBC 3 einbezogen werden, dass teil 6 werden sollte und wieder in der schublade landetet, weil es den ansprüchen der community nicht gerecht geworden wäre :rofl: . so die begründung von DICE und dementsprechend auf ein teil mit modern-cyberpunk umgeschwenkt wurde.
    - - - - - - -

    dieses gerücht kam auch erst ende letzten jahres unter die community und somit würde die herausgearbeitet zeit auch nicht mehr gegeben sein. ergo, sind entsprechend wieder nur zwei jahre aktuell.

    Das Gerücht mt BF-Cyberpunk habe ich auch gelesen. Wäre natürlich perfekt für die Fortnite-Skins, die gerade für Echtgeld unter das Volk gelangen sollen. Das wäre dann tatsächlich ein Grund für mich, das Spiel nicht zu kaufen, da würde ich mir vorher BF3/4 wieder installieren oder tatsächlich einfach BFV weiterspielen.

    Vielleicht setz ich mich auch einfach vors Dice-Studio in bester Greta-Manier...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!