Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • trigga6699
    62 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Zu den Flugzeugen sind folgende Änderungen geplant:

    - Re-supply positions are too close to the infantry combat area, they will be moved to the edge of the flight radius.

    - Re-supply time is instant when flying through the re-supply position, combined with the above players can make loops bombing the field. The Beta had a reload, but it was broken and we addressed it in feedback by eliminating it entirely. It was necessary to balance and we will fix it and reinstate the reload timer since simply flying to the re-supply point has proven inadequate to address the frequency issue.

    - Flak damage vs. bombers should be increased. Bombers have a reduced Flak damage, making them harder to take down due to them being bigger and easier targets. Unfortunately this reduction is simply too much, so we will increase the damage Flak does to the bomber classes. Feedback is clear that fighters are already plenty vulnerable to Flak, and no change is currently needed to those planes. Additionally we will fix some bugs with Flak that caused bombers flying directly away from a Flak to be invulnerable to the flak damage. Since this is a combined effect we are being careful not to over buff flak vs bombers, since they will take damage in a more consistent manner with the bug fix.

    - Restrict plane spawning in beginning of round to prevent an immediate bombing of the clumped up group of players in their scripted spawn.

    *click* noice
  • u_mad_noob
    143 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    ccommander81 schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    So, hab' gerade erstmals ein paar Runden Domination gespielt. Die Entwickler haben es erneut geschafft diesen Modus komplett zu verkacken. Es ist wieder ein Conquest small und kein Domination. Wieder komplett sniperverseucht, wieder viel zu weitläufig. Und wieder komplett *pfui*.

    Wie müsste es Deiner Meinung nach aussehen? Ich fande das Domination seiner Zeit in dem CloseQuarters-DLC von BF3 am besten: kleien Karten und kleien Flaggenspots.
    Hier in BF-V sind mir die Flaggenzonen etwas zu groß. Es ist kaum möglich diese mit C4 abzusichern. :tired_face:

    Na genau so wie in Bf3. Kurze Wege zu den Flaggen, so dass man GFeuerüberlegenheit herstellen musste, um den Gegner zu pushen. Dominieren halt und nicht mit dem Sniper in Häusern campen und den Gegner auf 300 Metern Entfernung bekämpfen. So wie es jetzt ist, ist es noch schlimmer als in Bf1

    In Bf3 haben sie extra Maps für den Modus rausgehauen, hier werden einfach Maps beschnitten und fertig.
    Das Ergebnis spielt sich dann halt auch dementsprechend bescheiden.
  • Skav-552
    6556 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ist aber ein grundlegendes Problem und betrifft nicht nur den Modus Domination
    Die Karten wollen alles sein

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • ccommander81
    441 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Ist aber ein grundlegendes Problem und betrifft nicht nur den Modus Domination
    Die Karten wollen alles sein

    Wobei ich finde, dass die Arras-Map in den kleinen Modi wirklich richtig gut ist. Das hat fast schon einen ähnlichen Reiz wie "Golmud Railway" aus BF4 in den kleinen Modi: Außen etwas offen, zentral viele Gebäude, und lange Schneißen durch die Maps sowie hohe Punkte für Sniper. Auf der Map find ich das Ideal. Auch die Flag-Bereiche sind hier rnicht so groß.

    Die anderen Maps müssten für die kleineren Modi einfach etwas kleiner sein und die Flags dem Prinzip folgen: 2 gut verteidigbare Flaggen und ein offener/zentralerer Flaggenpunkt. So wie in BF3 eben.
  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    Lordex23 schrieb: »
    Nein sind Bomber nicht. Bei der Flak sind wir uns einig. Und w7eder werde ich das Gefühl nicht los das man am liebsten nur ein Treffer am Bomber braucht damit er zerbröselt....

    Und ich habe mehrfach gesagt das es eben nicht stimmt das man nie einen Flieger abbekommt. Ich sag Dir wie das bei den Leuten aussieht. Tot---> kurz gucken, kein Flieger da, spawnen fertig. Nur mal ein klein wenig Geduld aufbringen, aber wie gesagt ist zuviel verlangt ich weiß. Ich habe kein Problem nen Flieger zu bekommen.

    Doch sind sie :D. Ich habe schon mehrfach gewartet aber wenn das eigene Team ebenfalls nur Bomber hat und nicht down geht wird auch nach 10 Minuten keiner Frei. Ich habe ständig Leute drin die 50 oder mehr zu 0-2 stehen. Natürlich hast du kein Problem einen Flieger zu bekommen. Wenn man die ganze Zeit nur darauf wartet und fast 70% all seiner Kills nur mit Flugzeugen gemacht hat, weiß man genau was für ein Spieler du bist.
  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Fyralon1015 schrieb: »
    Beljiah schrieb: »
    @Lordex23
    selbst "ungelevelte" Fighter machen kurzen Prozess mit allem "nicht-Fighter-gedöhns" in der luft
    das Fliegen ist im vergleich zu BF1 noch um einiges "einfacher" geworden …
    ich hab mich jetz an die Flug-Dynamik gewöhnt


    man muss sich doch nur mal reinsetzen und 2-3 runden daran gewöhnen,.. dann weiß man wie der hase läuft .. ähh fliegt

    es ist halt wie in BF 1 ,... es wird nur gemeckert gemeckert und gemeckert …

    auch zur KE7 … ich wird komischerweise davon gar nicht so oft geholt,..
    natürlich auch mal ,.. aber nicht zu 99% (so wie es hier einige anpreisen)

    die letzten RUnde war es sogar so,.. das sich auf Mid-Range von MP40 Gewehr 43 und co zerlegt werde … kp
    aber mMn ist das größte Problem nicht bei den waffen,... sondern tatsächlich bei dem "Gegner" ausfindig machen
    und da is es dann egal,.. ob man eine KE7 ,.. LEE Enfield, M1911 oder Sten in der Hand hat … wer zuerst schiest gewinnt eben in den Meisten fällen...

    das sollte einigen erstmal klar werden



    was mich auch stört
    ja die KE7 ist "gebuffed" worden (andere aber auch) und ja,.. sie scheint sich schon in "Auswahl" der Spieler und ich nenns mal "Trage-Comfort" (nur den anderen supp waffen gegenüber) durchzusetzen …
    das Problem liegt hier mMn nicht an der waffe…
    aber … es wird immer gleich sofort nach einen nerf geschriehen … kp was da bei einigen los ist … aber manchmal hab ich auch gar kein eLust mehr hier alle Beiträge zu lesen,.. weil dieses ständige teils sehr nah am unsachlichem Mimimi einfach nur nervt …

    vorallem ,.. es ist soooo Einseitig

    Beispiel Bomber … wenn ich schon lese "jede runde werde ich am rundenstart weggebombt an der ersten flagge nerfed das endlich" kann ich mir nur am Kopf fassen … hat man nach 2-3 Runden nicht gelernt der Situation aus dem weg zu gehen? … Neeeheeee ….. will man das nicht? … stimmt… man will lieber jammern und meckern,.. damit man sich jaaa nicht anpassen muss,.. das Spiel muss sich ja an den Spieler anpassen,.. und wenn dann eine Waffe zu viel streut,.. oder man zu oft irgendwo rein rennt und stirbt,.. lieber nach einem Nerf schreien,.. da man ja selber "Nieeeeeeeeeee" schuld hat .. nur Bugs .. alles OP und natürlich alles voller Team ignoranten Camper -Bobs im eigenen Team und krasse cracks, "schummler" un d"um ecken schützen" im anderen Team

    Auch das "einseitige" Feedback nervt

    Bomber sind "unkaputtbar" ,. .weil man ja nichts anders zur verfügung hat als die Flak
    zugegeben.. Die Flak bietet selbst ungeskillten Bombern keine Bedrohung...
    aber ,. .wie so oft,. ist sie nicht das einzige Mittel gegen Flugzeuge


    Ich stimme dir komplett zu!Auch zu dem mit den Bombern.ich hab keine Probleme denen aus den Weg zu gehen.Hin und wieder erwischen die mich mal (Fjel 652),aber im großen und ganzen nicht mehr.

    Problem heute morgen war,ich war mit meinem Medic bei meinen Leuten!Da wo ich hingehöre und damit genau da ,wo mich ein Bomberpilot sehen möchte ;) Ich war einfach richtig angepi**t.

    Mich nervt auch manches an, und wie jeder andere mag ich es auch nicht aufs Maul zu bekommen.Generell aber liegts zu 95% an einem selbst aus Situationen zu lernen und die in Zukunft besser zu meistern.Der Ton der Sten zb lässt mich jedesmal denken "macht die Schaden???" Ja macht sie!und sie ist sehr treffsicher !!!,aber ich empfinde die als Erbsenpistole allein des Tones wegen.Dabei ist der, wie ich in Videos sah, akkurat richtig umgesetzt.

    Lange Rede kurzer Sinn,das ganze Nerf dies und das ist einfach nur Kindergarten.


    Ja die Sten ist wirklich präzise. Macht nur keinen dmg und hat keine Feuerrate. Richtig *pfui* fühlt man sich, wenn man danach die KE7 nimmt die weniger recoil, schnellere Kugeln, mehr Feuerrate und mehr Schaden macht. Das Waffe/Fahrzeuge in komplexen Multiplayerspielen angepasst werden ist normal und hat nichts mit " Kindergarten" zu tun.
  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
  • LordWorgull
    31 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    Der Bomber hat einfach 12 bis 15% zu viel HP.

    BF soll ein Teamspiel sein ? Ok !!!
    Kumpel und ich wollen den fiesen Bomber los werden. In der Base stehen 2 Flakkanonen.

    Da eine flak leider nicht reicht um den Bomber zu entsorgen müssen wir uns wohl im Team absprechen.

    Gesagt getan, beide flak besetzt. Bomber kommt. Wir ballern wie die besenkten.

    Hit Hit Hit Hit Hit.

    Die flügelspitzen brechen ab, das rechte Triebwerk raucht wie ne alte Dampflok.
    Weiter weiter, wir haben ihn gleich!!!

    JaaaaaaAaaaaa !!!!!!! (kleine Spucketröpfchen benetzen den Srceen während wir in höchster Aufregung unsere Seelen aus dem Leib schreien)

    bäm bäm bäm bäm bäm
    Hit Hit Hit Hit Hit....

    Die Bomben fallen, während das brennende Wrack majestätisch über uns hinwegsetzt.

    BOOOM .... mein Kumpel gibt es nicht mehr. ICH WERDE DICH RÄCHEN !!!!

    bäm bäm bäm bäm bäm
    Hit Hit Hit Hit Hit...

    So langsam ist der Bomber nicht mehr in Reichweite.....

    Wie von geisterhand wachsen Tragflächen wo grad ebend noch brennende Löcher loderten. Sicher ist der Rumpf auch schon wieder voller Bomben.

    Ah, da kommt er ja wieder angeflogen..

    Was wohl schneller geht ? Zur Flagge laufen um etwas nützliches zu tun ? Oder hier sitzen und sterben um in der Nähe der Flagge neu zu Spawnen ?



    Fakt ist, keiner will oneshot kills auf Bomber, aber dieses Ding hat viel zu viele HP. Gepaart mit dem selfheal ist das ein unfassbarer ballance breaker.

    Auch eine stärkere Flak wäre unsinn, da sonnst die Jagdflieger als nächstes hier ihre Wall of Text hinein tippen.

    Der Bomber darf und soll das Monster am himmel und der schrecken der Soldaten sein. Der soll massiven Schaden anrichten. Das ist geil ! Das macht Laune ! Wenn er aber nur unter aller gröster anstrenung unter zurhilfe nagme von massivem glück abgeschossen werden kann ist etwas faul. Der Bomber muss angst vor Flak haben.

    Daher bin ich der Meinung. 12 bis 15% weniger HP.

    Dann ist eine Flak noch zu wenig, aber 2 eine Bedrohung.

  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Fyralon1015 schrieb: »
    Fyralon1015 schrieb: »
    Beljiah schrieb: »
    @Lordex23
    selbst "ungelevelte" Fighter machen kurzen Prozess mit allem "nicht-Fighter-gedöhns" in der luft
    das Fliegen ist im vergleich zu BF1 noch um einiges "einfacher" geworden …
    ich hab mich jetz an die Flug-Dynamik gewöhnt


    man muss sich doch nur mal reinsetzen und 2-3 runden daran gewöhnen,.. dann weiß man wie der hase läuft .. ähh fliegt

    es ist halt wie in BF 1 ,... es wird nur gemeckert gemeckert und gemeckert …

    auch zur KE7 … ich wird komischerweise davon gar nicht so oft geholt,..
    natürlich auch mal ,.. aber nicht zu 99% (so wie es hier einige anpreisen)

    die letzten RUnde war es sogar so,.. das sich auf Mid-Range von MP40 Gewehr 43 und co zerlegt werde … kp
    aber mMn ist das größte Problem nicht bei den waffen,... sondern tatsächlich bei dem "Gegner" ausfindig machen
    und da is es dann egal,.. ob man eine KE7 ,.. LEE Enfield, M1911 oder Sten in der Hand hat … wer zuerst schiest gewinnt eben in den Meisten fällen...

    das sollte einigen erstmal klar werden



    was mich auch stört
    ja die KE7 ist "gebuffed" worden (andere aber auch) und ja,.. sie scheint sich schon in "Auswahl" der Spieler und ich nenns mal "Trage-Comfort" (nur den anderen supp waffen gegenüber) durchzusetzen …
    das Problem liegt hier mMn nicht an der waffe…
    aber … es wird immer gleich sofort nach einen nerf geschriehen … kp was da bei einigen los ist … aber manchmal hab ich auch gar kein eLust mehr hier alle Beiträge zu lesen,.. weil dieses ständige teils sehr nah am unsachlichem Mimimi einfach nur nervt …

    vorallem ,.. es ist soooo Einseitig

    Beispiel Bomber … wenn ich schon lese "jede runde werde ich am rundenstart weggebombt an der ersten flagge nerfed das endlich" kann ich mir nur am Kopf fassen … hat man nach 2-3 Runden nicht gelernt der Situation aus dem weg zu gehen? … Neeeheeee ….. will man das nicht? … stimmt… man will lieber jammern und meckern,.. damit man sich jaaa nicht anpassen muss,.. das Spiel muss sich ja an den Spieler anpassen,.. und wenn dann eine Waffe zu viel streut,.. oder man zu oft irgendwo rein rennt und stirbt,.. lieber nach einem Nerf schreien,.. da man ja selber "Nieeeeeeeeeee" schuld hat .. nur Bugs .. alles OP und natürlich alles voller Team ignoranten Camper -Bobs im eigenen Team und krasse cracks, "schummler" un d"um ecken schützen" im anderen Team

    Auch das "einseitige" Feedback nervt

    Bomber sind "unkaputtbar" ,. .weil man ja nichts anders zur verfügung hat als die Flak
    zugegeben.. Die Flak bietet selbst ungeskillten Bombern keine Bedrohung...
    aber ,. .wie so oft,. ist sie nicht das einzige Mittel gegen Flugzeuge


    Ich stimme dir komplett zu!Auch zu dem mit den Bombern.ich hab keine Probleme denen aus den Weg zu gehen.Hin und wieder erwischen die mich mal (Fjel 652),aber im großen und ganzen nicht mehr.

    Problem heute morgen war,ich war mit meinem Medic bei meinen Leuten!Da wo ich hingehöre und damit genau da ,wo mich ein Bomberpilot sehen möchte ;) Ich war einfach richtig angepi**t.

    Mich nervt auch manches an, und wie jeder andere mag ich es auch nicht aufs Maul zu bekommen.Generell aber liegts zu 95% an einem selbst aus Situationen zu lernen und die in Zukunft besser zu meistern.Der Ton der Sten zb lässt mich jedesmal denken "macht die Schaden???" Ja macht sie!und sie ist sehr treffsicher !!!,aber ich empfinde die als Erbsenpistole allein des Tones wegen.Dabei ist der, wie ich in Videos sah, akkurat richtig umgesetzt.

    Lange Rede kurzer Sinn,das ganze Nerf dies und das ist einfach nur Kindergarten.


    Ja die Sten ist wirklich präzise. Macht nur keinen dmg und hat keine Feuerrate. Richtig *pfui* fühlt man sich, wenn man danach die KE7 nimmt die weniger recoil, schnellere Kugeln, mehr Feuerrate und mehr Schaden macht. Das Waffe/Fahrzeuge in komplexen Multiplayerspielen angepasst werden ist normal und hat nichts mit " Kindergarten" zu tun.

    Ich fühle mich auch *pfui* wenn ich mir die Vielfalt und Stärke der Assault Waffen ansehe.Ich fühle mich auch *pfui* wenn jemand im Kugelhagel eines MG42 aufrecht stehend bleibt (Sniper,Assault G43) und mir noch nen Headshot verpasst....

    Angespasst heißt übersetzt - in allen BF Assaults und Sniper Spitze der Nahrungskette.Medic irgendwo dazwischen,Supp der Assi vom Dienst.

    Und ich bemühe mal die Realität - da würden die Rambos nicht mal bis auf 30 Meter an ein MG42 rankommen.

    Allein Panzerfaust und Piat,Die ganzen Close,Mid und Lonrange Waffen vom Assault.Ein Joke?Warum nicht auch Muni- und Verbandspäckchen?

    Ich hab keine Lust mich zu ärgern.Ich hab keine Lust mit uneinsichtigen Menschen zu reden denen es im Grunde nur darum geht, es so leicht wie möglich zu haben,und sich selbst gerne an der Spitze sehen.Siehe zb den/die Sniper Fotunanochwas.Ich hab noch weniger Lust solche Leute in irgendeiner Form zu unterstützen.Ich belohne Leute nicht,im Spiel nicht wie in Real,die von Neid und Missgunst angetrieben sind.Bei denen alle Fehler machen nur sich selbst über alles und jeden erheben.

    Beispiel "guten" Zusammenspiels - heute morgen fallen drei Leute vor mir um.2 aus meinem Squad,ich hab alle drei aufgehoben,werde umgepustet lieg da und schrei nach Hilfe,glaub mal nicht das die beiden Sturmsoldaten aus meinem Squad mich wieder aufgelesen haben.Den Medic da hinter denen hat die nicht weiter gejuckt.Revengekill war wichtiger.

    Es sind NICHT alle so,aber ich schätze locker 95% Teamspiel....... :rofl:


    Ich klinke mich aus aus der "Diskussion",eher Monolog.Brav weiter meckern,Dice hört sicher zu und wird eure Herzenswünsche auch ganz sicher erfüllen.Hoffe die Supps werden deutlich weniger,die Munistationen RAUS! (was soll der Blödsinn mit weniger Zeugs starten und drei Meter weiter wartet die Munistation?Sinn?) und dann sehen wir mal weiter.

    Schade das meine Freunde nicht so oft spielen.So bin ich gezwungen mir das Verhalten meiner Squadmember anzusehen und dann zu entscheiden ob ich auf Lonewulf mache oder nicht.Wenn die Entscheidung gefallen ist,mach ich das was alle tun,meine K/D im Auge behalten.keine Zeit für reppen,Muni werfen etc. Ich hab mehr als genug davon ;)

    Den Chat hab ich schon deaktiviert.Die Verbalentgleisungen scheinen ihren Höhepunkt erreicht zu haben,das Geflenne über die KE7 bringt mich auf 180.


    Edit:Achso,ich seh noch Recoil?Welche Waffe hat denn einen den man nicht locker handeln kann?Stg44,1-5,G43,irgendwelche Sniper?Sten,Tommygun?...ja ok die Tommy...aber sonst?War doch wohl eher als Scherz gemeint,oder?


    Stimme mit den meisten Punkten von dir überein. Besonders der letzte Teil welche Waffe denn überhaupt noch groß recoil hat. Tjoa da gibts wirklich nur die Thommy(mit der ich immer spiele). Ist allgemein Schade wie einfach die Waffen sind. Nur die KE7 und das Sturmgewehr 1-5 stechen für mich halt besonders raus. Tut mir leid wenn du das nicht gerne liest. Ansonsten kann ich deine Frustration sehr gut verstehen. Besonders der Teil mit den undankbaren squad mates die einen nicht reviven..
  • Brilliantix_Mcs
    28 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    https://youtube.com/watch?v=o3-H5L9ZPAI Kann mir das jemand erklären? -.-

    das würde ich gerne selbst wissen weil es mir in jedem Match mindestens 1 mal so ergeht ach was erzähl ich mindestens 10x dieser Netcode ist der Größte dreck seit BF4 in bf3 geh ich zu 90% mit einer Positiven K/D aus dem Spiel hier der beweis ( http://battlelog.battlefield.com/bf3/soldier/Brilliantix_Mcs/stats/212133604/pc/ )in dem hier ist das ne Kunst [editiert durch Moderation] wie oft ich schon hinter mauer gekillt wurde nachdem ich mit halben leben es gerade noch geschaft habe und dann fall ich tot hinter der mauer um das ist ohne worte und killt den Spielspaß
    Post edited by Ourumov13 on
    tztztztz ihr seits so lächerlich
  • Monstertomy
    54 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    https://youtube.com/watch?v=o3-H5L9ZPAI Kann mir das jemand erklären? -.-

    Hab ich in fast jedem Match irgendein komischer Netcodebug oder sowas, könnte einer der Gründe sein, warum die Leute nach einer Verlängerung der TTK schreien, hoffentlich werden solche Tode unterbunden, ohne das Gameplay zu stark zu verändern, bin mal gespannt, was im Dezember der patch bewirkt, aber wenn man die letzten Jahre zurückblickt, ist Battlefield nach einem Jahr ganz anders als noch zum Release, nur leider nicht immer im positiven Sinne.
  • Skav-552
    6556 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    @Brilliantix_Mcs
    Das wirft jetzt aber fragen auf, du hattest in BF3 ne K/D von über zwei und nun bekommst du es nicht mal mehr hin positiv zu bleiben ?
    Netcode Probleme haben wir alle gleich und doch soll es bei dir die Ursache dafür sein, das du so weit abbaust ?
    Bei mir ist es doch auch immer noch irgendwo um 1,6 also ich würde behaupten, es hat ne andere Ursache (ja ich weis, kann ich wahrscheinlich aus deinen Stats lesen, will ich aber nicht)
    natürlich ist es trotzdem nicht schön so zu sterben und auch ich bin für Verbesserungen aber dem jetzt alles in die Schuhe zu schieben scheint mir auch nicht ganz richtig

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • R3e3n
    2659 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Firefox-xGERx- die ruby ist was das angeht seit release eine gefühlte 1 Shot Waffe. Hab diese Situationen bisher nur bei Gegnern mit der Ruby gehabt. Ich selbst kill damit aber keinen :D

    Toss a Coin to Your Witcher.

  • Fortunanovesia
    422 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    Gerade wieder schön ein paar Runden LMG-Field auf Vorherrschaft <3

    Nur MGs und MG Gecampe.

    Teilweise unspielbar.
    Post edited by Fortunanovesia on
  • Monstertomy
    54 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Fortunanovesia

    Ich bin nicht sicher was der Kern deiner Aussage ist.....

    Hat noch jemand das Phänomen mehr Punkte zu bekommen, als der Gegner hergeben sollte?
    Habe heute mal die halbautomatische Schrotflinte genommen und im Nahkampf ca. 2 Meter von mir einen Gegner getroffen, gab 135 Punkte und er hat mich erledigt. Als mein Squadmitglied ihn gekillt hat, hab ich nur Beihilfe zum Kill bekommen, also anscheinend nicht mal 75 % Schaden gemacht. War nicht das erste Mal, hatte ich auch schon mit z.B Granaten, ich verstehe es ja, wenn mehrere Gegner getroffen werden, aber bei einem?
    Ist das gewollt, oder irgendein Bug, hat noch jemand solche Erfahrungen gemacht?
  • FlyingSaesch
    2711 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    In den vier Runden, die ich heute Morgen gespielt habe, waren mind. 60% Medics, inkl. mir. Für Domination ist das DIE Klasse.
  • Fortunanovesia
    422 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dann komm mal zu mir, lernste die ganzen Versorger kennen.

    Sind gerade runter vom Server. Einfach nur unspielbar.
  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    @Firefox-xGERx- die ruby ist was das angeht seit release eine gefühlte 1 Shot Waffe. Hab diese Situationen bisher nur bei Gegnern mit der Ruby gehabt. Ich selbst kill damit aber keinen :D

    Habe mir das ganze mehrfach im Shadowplay Bild für Bild angesehen. Da sieht man wie der Gegner mit der Sniper feuert und ich auf 40 HP runter gehe. Danach hält er das Gewehr ganz komisch und ich gehe down. Dann sieht man ihn nur noch kurz ohne Waffe und zuletzt steht er da mit der Ruby. Schon sehr merkwürdig das ganze. Ich höre nicht einen Schuss aus der Pistole. Vorallem schieße ich früher und trotzdem kann er nach einem Sniperschuss zur Pistole wechseln und mich sofort mit der Pistole töten? Ich vermute da war ein ordentlicher Desynch im Spiel.
  • Firefox-xGERx-
    683 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    In den vier Runden, die ich heute Morgen gespielt habe, waren mind. 60% Medics, inkl. mir. Für Domination ist das DIE Klasse.


    Phantasialand Server oder wo ist das passiert? ;)
  • Fortunanovesia
    422 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    Fyralon1015 schrieb: »
    Dass das MG42 aus der Hüfte zu schießen ist,weißt du wohl hoffentlich selbst, ist dagegen völlig übertrieben.Wenn du 2 Meter vorm Gegner stehst,triffst du,aber alles was weiter weg ist wie 10 Meter absolute zero Chance.
    Und genau diese Range meinte ich. Ich spiele halt zumeist Vorherrschaft ;)

    Du hast ein schweres MG in der Hand, das eigentlich zum Normalbetrieb aufgestellt werden muss. Und damit schießen durchschnittliche Soldaten teilweise wie Rambo durch die Gegend. Eben hat mich auch wieder einer im Vorbeilaufen instant weggemäht.

    Meine meistgespielte Klasse ist der Sniper, das stimmt. Aber ich habe mit ihm auch die schlechtesten Stats. Liegt aber vornehmlich daran, dass ich versuche ihn Close-Quarter/Midrange zu spielen. Und dann kriegst du halt auch gut was um die Ohren, wie du ja selbst festgestellt hast. Genau das ist dann auch der Grund, warum so viele Spieler mit dem Sniper irgendwo am Ende der Welt rumgammeln.

    Ansonsten alles gut. Vielleicht fällt es auf weitläufigen Maps wie Conquest, Operations oder Frontlinien auch nicht so ins Auge, aber auf Vorherrschaft ist es unfassbar nervig von den ganzen MG34/42 Spieler weggefarmt zu werden, die sich irgendwo abseits der Wege versteckt hinlegen und die Wege abfarmen. Ich meine, das ist ein schneller, actionlastiger in der Regel eher close-quarter basierter Modus. Und dann spielst du objective und rushst von Flagge zu Flagge und wirst dann nichtsahnend aus irgendwelchen Ecken von MGs weggefarmt. Bevor du den gesehen hast - weil du ihn dort eben auch nicht vermutest - hat er dich schon abgefarmt.

    Dann sollen die Leute doch TDM spielen, wenn sie einen solchen Spielstil präferieren. Aber Bipod MGs wie 42/34 laden gerade zu zum Campen und killfarmen ein. Und dass das KE7 alles in allem viel zu stark ist, das dürfte sich inzwischen ja eigentlich rumgesprochen haben. Auf mittlere Distanz für mich ok, auf weite und nahe Distanz zu stark. Es ist immerhin noch ein Maschinengewehr und keine MP.

    Nochmal zurück zum Sniper: Ihr müsst mal darauf achten. Ich hab in BF1 unheimlich gerne Infanterie-Sniper mit Kimme und Korn gespielt (ohne Scope). Ist für mich in Battlefield V eine absolute Rarität. Überall sieht man Sniper "aufblinken" oder eben mit Selbstladegewehren rumlaufen. Aber Bolt-Action-Gewehre ohne Scope sieht man quasi gar nicht. Ist zugebenermaßen auch alles andere als einfach in diesem Waffenbalancing.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!