Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • DasFerkelchen
    46 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die verdienen damit genug, klar. Mir gehts auch nicht um die absoluten Pros. Oder um Clankriege. Aber alleine das Gefühl, nach der Arbeit ein paar Runden zu spielen und den Alltag zu vergessen, war noch nie so sehr weg wie jetzt. Wo bei den Vorgängern auch in random-Teams gut zusammengespielt wurde, klappt heute gar nichts mehr, weil sich keiner mehr für die wirklichen Ziele des Spiels interessiert. Da haben die Entwickler nicht nur mit den tausenden Tarnungen wirklich geholfen - nicht ..
  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich sag' ja: Es ist anders.
    Wir spielen dennoch täglich mit ein, zwei oder drei Squads, denn das gemeinsame Zocken macht noch immer den größten Teil aus.
  • T-OTT0
    823 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Aber mal ehrlich Jungs, dieses "die Spieler sind alle zu blöd und spielen nicht objective" zieht sich doch schon seit einigen Teilen...würde wetten, wenn man das Forum durchsucht, dann finden sich die selben Threafs seit BF3, wo Dice diesen ganzen Casual Mob angelockt hat.....
  • ThorstenMFger
    336 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die Themen die hier durchgekaut werden sind so alt wie das Spiel selbst ... trotzdem noch frohe Ostern .
    Ach so eins noch ….Sammelklagen sind in Deutschland nicht zulässig.



    kt93kjzj.jpg

    [b Beati pauperes spiritu Scandinavian survival - Rust [/b]
  • Mark33m87
    59 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    In Vorposten lernt man wieder die geballte Intelligenz der Spieler kennen :( Man wird zurück gedrängt und anstatt man flankiert läuft man stumpf auf den nächsten Posten zu und wird abgeschlachtet! Klappt das auch nicht, wird es sich am Spawn als Sniper gemütlich gemacht und geht dann mit glorreichen 3 zu 20 Kills aus dem Match ! Zum kotzen dass so viele ohne Gehirn spielen ;/
  • Taikato
    2811 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    T-OTT0 schrieb: »
    Aber mal ehrlich Jungs, dieses "die Spieler sind alle zu blöd und spielen nicht objective" zieht sich doch schon seit einigen Teilen...würde wetten, wenn man das Forum durchsucht, dann finden sich die selben Threafs seit BF3, wo Dice diesen ganzen Casual Mob angelockt hat.....

    hier im forum wiederholt sich so vieles und zu jedem thema, was wir nicht schon im alten battlelog hatten. auch mit der spielerschaft die das grundfundament eines Bf nicht umsetzten kann.
    das vermehrt sich nun mismut über spielzusammenhänge und einfachste logische vorgehensweisen breit macht, ist aus meiner warte aus gesehen auch dem geschuldet, dass DICE seit BF3, sich immer mehr wachsenden causalen kaufkraft öffnet und dem abwandern/verlassen von veteranen, langjährigen spielern dieser serie.
    wie hatte sich Patrick Bach zum release von BF4 mal geäußert ''wir haben viel mehr wert auf teamplay gelegt, aber immer noch genügen türen für den einzelnen spieler offen gelassen um sein persönl. spielerlebniss zu haben.'' (sinngemäß)
    - - - - - -

    und da hat @Deathmetalgerman eine seite vorher, nicht mal so unrecht mit seiner darlegung.
    auf solomon, die map habe ich gerade so ein bissl ins herz geschlossen und dies bei so einer *pfui* maprotation, kommen doch wirklich spieler in einer von drei runden mal auf die idee, dass man ja auch über die flanken zum gegner vorstoßen kann und sich nicht alles vom random, lonewolf und clan spieler,immer wie die mücken zum licht, auf c zu bewegen und sich dort die ''köpfe einschlagen''. auf anderen maps ist dies aber auch zu beobachten.

    - - - - - - -




    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Outpost wär‘ ohne die Gammelsniper ein so guter Modus! Obwohl nein: Battlefield wär‘ ohne die Gammelsniper ein richtig gutes Spiel.
  • Deathmetalgerman
    322 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Versteht mich nicht falsch, ich bin bei BF5 wohl genau zu dem typischen Camper geworden, der ich vorher nicht war. Eigenkritik ist immer angebracht. Das war ich bei BF2, 4 oder 1 nie. Ich werde jetzt aber nicht auf Support umstellen und mit Shotgun oder mich bei den Hotspots mit MG hinlegen, um Leute abzufarmen. Ich habe es zu oft versucht, auf Flaggenjagd zu gehen, meist allein oder mit unfähigen Ramdoms, die sich dauernd flankieren lassen. Du hast in den Runden keine Punkte, kaum Kills aber viele Verluste und wirst auch gern vom eigenen Team angemacht oder vom Gegner ausgelacht. Irgendwie muss das Spiel doch Spaß machen. Ich hatte bei BF2 leicht eine bessere KD als 1,2 und viel Spaß. Es hat mich dort kaum gestört, oft knapp über 1 zu sein. Es war ziemlich oft sofort der Wille des Teams zu sehen, es muss vorwärts gehen. War auch teilweise bei BF4 und BF1 der Fall. Und was ist jetzt? Damit ich etwas Spaß habe, verteidige ich die nahen Flaggen in Basenähe, wenn sich das Team nicht vorwärts bewegt und habe dadurch eine eher hohe KD, aber nicht viele Kills und auch wenig Punkte, weil wenn die Gegner genauso campen, was oft vorkommt, passiert halt wenig. Wenn ich mal Clans rausnehme, dann fällt auf es gibt den typischen Camper, der irgendwo hockt und abfarmt, meist aber ohne Flaggenbezug. Dann den Killertyp, der die Hotspots kennt und oft als Support untwerwegs ist und dauernd flankiert und die Flaggen in der Regel auch meidet. Und meine Lieblingsgruppe inzwischen, den Typ Spieler, der schon auf den Weg zur Flagge ist, aber davor halt macht und sich eine gute Position zum abfarmen sucht und solange wartet, bis der Gegner doch weichgekocht ist und mit den eigenen Leuten dann die Flagge für lau einnimmt.Diese Spieler gehen aber niemals in eine fremde Flagge rein, ohne deutlich in der Überzahl zu sein. Die Angreifer hocken in C und hoffen das sich jemand reinverirrt bei Vernichtung und die Gegner hocken draußen vor der Kirche und hoffen das ein Trottel rausrennt. Nur so ein Beispiel, aber das ist dauernd der Fall.



    Es gibt einige wenige Runden im Spiel in den letzten Wochen, wo ich den Glauben wieder finden konnte. Ganz komisch in dem Spiel ist auch, gibt es eine Aufgabe mit Revive oder Heilung, gibt es ein unglaubliches Teamplay teilweise unter Randoms. Ich wurde von noch nie so vielen Supportern und Snipern wiederbelebt. Einmal habe ich es sogar geschafft mit 2-0 Kills ganz oben im Ranking zu stehen bei 64 Spielern. Es war eine Art Flagrun, wohl um die 25 Revives und 2500 Heilungen in einer Runde. Ich kam gar nicht zu schießen so richtig, meine Mitspieler fielen, aber irgendwie gab es immer genügend Assaults und Supporter, die noch da waren um mich zu decken. Wir waren in einer Achtergruppe nur im Vorwärtsgang. Der Gegner hat es nie geschafft, alle Acht wegzuputzen. Das gibt es ganz selten. Aber wie oft werde ich im Dreck liegen gelassen, wen ich als Erster eine Flagge nehme und mich ein Gegner holt und dann kommen meine Mitspieler und rennen einfach an mir vorbei und holen mich nicht, das passiert immer und immer wieder. Ich habe in den letzten Woche zwei Supporter dumm im Chat angemacht, nachdem ich ewig lange um Munition betteln musste. Einer war sogar im Squad. Auf der ganzen Karte blinkte es bei Durchbruch mit Munitionswünschen, kein Support hat es etwas gemacht. Es ging um die letzte Flagge, ich musste eine Flanke decken, Wenn ich mir selbst Munition hole, ist der Gegner durch. Also habe ich blöd mit dem Revolver geschossen und wie wild mit U jeden Gegner markiert. In der Zeit ist mein Squadsupport zweimal neben mir gespawnt, ohne Mun zu geben. Ich habe manchmal das Gefühl bei BF5, ich spiele mit schlechten dummen Bots und nicht mit Menschen zusammen. Welchen Nachteil hat es denn für einen Support, wenn er an bestimmten typischen Stellen Mun abstellt? Es kann doch nicht sein bei Durchbruch, dass ungelogen bei gut 10 Spielern auf der Karte es blinkt, bitte um Mun und drei Minuten nichts passiert. Aber man muss nur auf meine Statistik von Revives gehen. 1021 gemachte Revives und mich haben nur 397 haben mich wiedergeholt. Dazu muss man wissen, an mir sind bei meinen 1800 Toten bestimmt 300 Mal eigene Mitspieler, meist sogar mehrere, einfach vorbei gerannt, auch Medics. Ich revive auch nicht so agressiv und überall, aber wenn jemand in grober Nähe zu mir ist und die Situation einigermaßen Save ist, hole ich ihn oder sie. Ich hatte zuletzt sogar mal einen Supporter geholt, der mich eine Runde vorher aus dem Squad geschmissen hat, weil ich die Aufgabe mit 50 Dinge bauen wollte, ich war schnell dabei, aber eben nicht in Frontnähe. MIch interessiert es nicht, wen ich hole.
  • Skav-552
    6462 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 11. April
    Squad CQ ist in der Hinsicht eigentlich ganz nett
    klar, ist ein kleiner Modus aber die Leute da spielen schon eher objektiv und kommen auch eher ihrer Klassenaufgabe nach
    ein wenig taktischer kann man da auch spielen also für mich immer noch der bessere vorherschafts Modus

    Manko an dem Modus sind die Rundenzeiten bzw die vorhandenen Tickets aber ansonsten, wenn euch die Mitspieler so aufregen,
    versucht das doch einfach mal :)
    Post edited by Skav-552 on

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Deathmetalgerman Wen willst du eigentlich verarschen?!
    Du bist genau der Spieler, der sich NULL über irgendwelche Teammates beschweren darf, denn deine Stats sagen Folgendes aus: ganz mieser Caper!
    Für deine Spielzeit und deine K/D sind dein SPM und die KPM katastrophal unterirdisch. Erzähl' bitte niemandem, dass du irgendwelche Flaggen einnimst oder es in irgendeiner Weise probierst. Du spielst den dauercampenden Sniper-Medic mit AP-Mine. Es ist ne Frechheit, dass du hier das Teamplay in Bf5 kritisierst.
    In 18 Min. Outpost hast du 1 Kill zustande gebracht. Was hast du in der Runde angestellt? Wolken gezählt? Und das auf Iwo Jima, wo's nur 3 Türme und permanente Action gibt. Alter...
  • Firefox-xGERx-
    679 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    @Deathmetalgerman Wen willst du eigentlich verarschen?!
    Du bist genau der Spieler, der sich NULL über irgendwelche Teammates beschweren darf, denn deine Stats sagen Folgendes aus: ganz mieser Caper!
    Für deine Spielzeit und deine K/D sind dein SPM und die KPM katastrophal unterirdisch. Erzähl' bitte niemandem, dass du irgendwelche Flaggen einnimst oder es in irgendeiner Weise probierst. Du spielst den dauercampenden Sniper-Medic mit AP-Mine. Es ist ne Frechheit, dass du hier das Teamplay in Bf5 kritisierst.
    In 18 Min. Outpost hast du 1 Kill zustande gebracht. Was hast du in der Runde angestellt? Wolken gezählt? Und das auf Iwo Jima, wo's nur 3 Türme und permanente Action gibt. Alter...

    Wie Recht du hast :D. Dachte mir gestern das gleiche als ich mir sein Profil angesehen habe (mache ich immer wenn sich jemand über mangelndes Teamplay beschwert). In der Regel sind es nämlich genau die Leute, die nichts auf die Reihe bekommen. Die Teammates, die zu 6t hinter einem stehen und einen nicht decken können wenn man von Rechts beschossen wird während man vorne durchpflügt...
  • Skav-552
    6462 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ihr guckt zu viel in Statistiken, das wer ist immer uninteressant, das was von Bedeutung und witziger weise stimmt ihr in dem Punkt ja sogar überein

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Sorry, aber wenn man ganz normal Conquest spielt, also ein paar Flaggen pro Runde einnimmt und grundsätzlich ne positive K/D Ratio hat, macht man schon richtig gut Punkte. So ne Flagge bringt ja schon irgendwas so um die 700. Mit einer K/D von >3 und einem SPM von <200 macht man auf jeden Fall viel, aber gewiss kein Objective-Play.
  • DasFerkelchen
    46 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wo schau ich mir denn Statistiken von anderen an? Ich find ja nicht mal meine eigene außerhalb der PS4 :|
  • Firefox-xGERx-
    679 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    DasFerkelchen schrieb: »
    Wo schau ich mir denn Statistiken von anderen an? Ich find ja nicht mal meine eigene außerhalb der PS4 :|

    https://battlefieldtracker.com/
  • Skav-552
    6462 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Warum genau wurden eigt. die Dubai Server abgeschaltet wenns die in BF1 noch gibt und warum kommen diese Spieler automatisch auf EU-Server? warum nicht auf Server in einer naheliegenden Region?
    Und wenn DICE möchte das diese Spieler auf EU Servern spielen, dann kanns ja auch keinen Pingfilter geben.

    Um Kosten einzusparen und Serverstrukturen optimaler auszulassten
    Warum das in BF1 nicht passirt ist, ist weil das Spiel mehr oder weniger nach Plan läuft also man garnicht erst nach wegen zur schadensbegrenzung sucht
    (so zumindest meine Erklärung)

    Das die Spieler zuerst kommen braucht mir aber wirklich keiner mit so einem Servermodell erzählen

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Deathmetalgerman
    322 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    @Deathmetalgerman Wen willst du eigentlich verarschen?!
    Du bist genau der Spieler, der sich NULL über irgendwelche Teammates beschweren darf, denn deine Stats sagen Folgendes aus: ganz mieser Caper!
    Für deine Spielzeit und deine K/D sind dein SPM und die KPM katastrophal unterirdisch. Erzähl' bitte niemandem, dass du irgendwelche Flaggen einnimst oder es in irgendeiner Weise probierst. Du spielst den dauercampenden Sniper-Medic mit AP-Mine. Es ist ne Frechheit, dass du hier das Teamplay in Bf5 kritisierst.
    In 18 Min. Outpost hast du 1 Kill zustande gebracht. Was hast du in der Runde angestellt? Wolken gezählt? Und das auf Iwo Jima, wo's nur 3 Türme und permanente Action gibt. Alter...

    Das Thema hatten wir hier schon einmal vor vielen Monaten und möchte mich nicht noch einmal streiten. Mit Clanspieler sich zu vergleichen macht erst recht keinen Sinn. Spielt ihr mal mit den Leuten ganz hinten im Ranking zusammen und gegen fünf Spieler vom Clan, dann reden wir weiter. Da gehst du immer unter. Auf der anderen Seite müssen die fünf Spieler im Clan gar nicht mal gut sein, du wirst auch so dauernd immer wiederbelebt und unterstützt, bist auch dauernd in der Überzahl im Kampfgeschehen. Such Dir die Leute aus! Geht schlecht, weil ich wie schon geschrieben fast nie eine Runde komplett spiele, dabei gehen mir auch die ersten 800 Punkte der ersten Save-Flagge fast immer verloren. Wenn man wie ich ab der Mitte oder manchmal auch ab dem letzten Drittel in eine Map reinkommt, was bei mir zu 80% geschieht, sind die Squads voll, In der Regel gibt es noch Plätze in den schlechten Squads. Das sind die Spieler oft, die in allen Werten schlecht sind. Wenn ich Infantry spiele, gefallen mir eben nur drei bis vier Maps aus BF5 richtig gut.


    Kommen wir mal zu den Punkten, das ist nämlich ein ganz interessanter Punkt bei BF5. Du nimmst acht Flaggen ein, was über den normalen Schnitt der Normalos (nicht Clans oder Topspieler) liegt, bekommst dafür 6400 Punkte. Die bekommst du meist aber nicht, weil du nicht immer die ganze Zeit bei der Flaggeneinnahme dabei von Anfang bist. Es gibt auch genug Runden, wo das gar nicht möglich ist. Ich spiele nicht selten Underground, da gibt es nur drei Flaggen, dort sind im Normalfall gar keine acht Flaggen möglich. Die Baseflagge geht selten, die B-Flagge wechselt dort manchmal. Ab und zu überrennt ein Team auch den Gegner, dann nimmt man wenn man Pech hat und egal wie gut man ist nur eine Flagge ein, die Baseflagge am Anfang wenn man am Anfang dabei ist. Kommen wir wieder zu den Punkten, wenn du gar keine Flagge einnimmst, dafür aber 40 oder mehr Kills hast, kommst du weit über 10.000 Punkte. Du hast also selbst bei einem Flagrun kaum eine Chancen bei wenigen Kills, sich gegen einen guten Abfarmer punktetechnisch durchzusetzen. Leider wirklich leider sieht man die genommenen und gehaltenen Flaggen nur im Spiel, nicht beim Tracker. Dazu erhält man massiv viele Punkte bei einem guten Squad, wenn man einfach nur mitrennt. Leider kann man beim Tracker ältere Rundenergebnisse nicht zeigen, ich hatte in den letzten Wochen doch einige Runden mit 500 oder 600 PPM. Das kommt aber sehr selten vor, weil ich eben nicht mit den guten Spielern zusammen komme = Squads sind voll wenn ich joine.

    Es macht auch Null Sinn sich mit einem Clanspieler darüber zu unterhalten, ein erster Blick auf dein Profil zeigt das. Es zeigt auch dass du gute Mitspieler im Clan hast. 11,580 Revives erhalten und nicht die gleiche Anzahl gemacht. Ich habe fast dreimal so viele Revives gemacht, wie ich bekommen habe. Für Randoms interessiert sich keiner, da sind wir genau wieder beim Thema. Dass ich überwiegend im Nirgendwo bin, kann auch nicht stimmen. Du bekommst bei BF5 im Gegensatz zu Bf1 kaum Heilungen durch hingestellte Medic-Packs. Ich spiele auch immer mit dem kleinen Medicpack seit Anfang an bei BF5. Du musst um viele Heilungen erhalten wirklich bei den Leuten sein, die dann noch angeschossen werden, also der Gegner muss in der Nähe sein. Ich habe auf die Spielzeit gerechnet fast ähnlich viele Heilungen wie du, bei mir sind es fast 80.000. Ich spiele zu 40% Medic auf gesamte Spielzeit, bin also kein Dauermedic. Die AP-Mine setzt ich mehr oder weniger nie für Glückskills ein, sondern um mich abzusichern und zu wissen, wann der Gegner und von wo er kommt. Der Gegner rennt also entweder in meine Mine rein und ich weiß es oder zerschießt meine Mine, ich weiß es auch. Die AP-Mine ist eine feine taktische Finesse. Ähnlich wie Rauch, ich war schon an den ersten Tagen von BF5 einer der wenigen Medics, die den Rauch zur Hilfe für die Wiederbelebung einsetzen.

    Ich war nie der Killer wie du, in keinem BF, ich habe mich in erster Linie immer auf die Klasse die ich spiele konzentriert. Also als Medic zu heilen und wiederzubelen, als Support Munition zu geben und zu repararieren. Ich mache auch keinen Hehl daraus, dass ich oft die Verteidigung bei BF5 einer Flagge oder zwei, wenn die Map größer ist, übernehme, erst recht seitdem meine Mitspieler (Squad) nicht so recht auf der Karte zu sehen sind. Nennt es campen, ich habe nach vielen Spielen bei BF5 einfach keine Lust, mich dauernd irgendwo abfarmen zu lassen, oder zum 567 Mal in einen Clan reinzurennen. Bei Outpost hatte ich diesen Modus übrigens das aller erste Mal gespielt, ich kenne Iwo auch mehr oder weniger gar nicht. Ich hatte dort B geholt, mich unter halt verschanzt und kam nicht weg. Es kam auch kaum ein Gegner vorbei, bis auf den einen Kill. Dort wo ich stand , war ich recht sicher, es war ein Snipergame auf beiden Seiten. Ich wusste als Neuling bei Outpost auch nicht, was dort läuft. Irgendwann musste ich dort weg, weil einfach nicht passiert ist. Als ich aus meiner Deckung rauskam, zielten sechs oder mehr Sniper auf mich, die waren alle schön weit weg in Sicherheit. Meine Mitspieler machten das übrigens auch nicht viel anders und hockten auf dem Berg. Seit Wochen spiele ich fast nur die Wochenaufgabe und da gehen alle Werte deutlich in den Keller, außer es geht um Kills, um zur nächsten Stufe zu springen. Die schaffe ich aber auch als Lowkiller. Ich weiß sehr wohl, was im Spiel wichtig ist, außer die Kills natürlich, wie man an meinen BF1 Stats sehen kann. Ich war da nicht mal im Clan, habe aber oft gegen Clans gespielt, war in der Regel immer in der schlechteren Position. Wie mal ein anderer Spieler hier berichtet hat, gehen alle Statistikwerte bei Clanbeitritt vom Random um Faktor zwei bis drei hoch (PPM, normalerweise auch die KD, bei dir nicht, Flaggen holen, heilen, ganz besonders Revives und noch mehr erhaltene Revives).

    https://battlefieldtracker.com/bf1/profile/pc/Deathmetalgerman

    Es soll aber bitte einfach nicht um mich gehen, eine ganze Community sieht das doch so. Natürlich nicht die großen Clans und Spieler, die oft mit anderen Leuten zusammenspielen, gern auch über TS. Auch die guten Abfarmer und Killer, die so oder so viel töten. Das war aber in der Art auch nicht so schlimm bei anderen BF-Teilen. Es campen der Großteil oder farmt ab bei BF5 und das ist leider so, natürlich nicht die Clanspieler, oder selten. Mach was dagegen! Habe ich immer mal wieder gemacht, du wirst ohne Clan oder gutes Squad leicht abgefarmt, du hast dann auch keine Punkte, kaum Kills, kaum Flaggen geholt. Und das ist genau mein Anliegen an die Entwickler, es war noch nie so schlimm in anderen BF-Teilen. Ich will im Moment auch nicht im Clan spielen, dazu spiele ich nicht regelmäßig genug. Ich war in zwei Clans in meinen BF-Leben, bei einem Clan waren zwei Spieler von Team Germany dabei, also ziemlich gute Leute. Es muss doch aber möglich sein, ein BF zu schaffen, was vielen Randoms auch Spaß macht und das gab es früher auch. Ich habe inzwischen meinen Frieden mit BF5 geschlossen und spiel so, dass mir das Spiel in irgendeiner Weise Spaß macht. Ich bin mit meiner mickrigen Killquote und mickrigen PPM manchmal entscheidenter für den Ausgang. Für meine gefühlten 100 Markierungen von Gegnern pro Runde bekomme ich nichts. Man merkt aber das die Markierungen Sinn machen. weil der Gegner dort dann fast immer nach wenigen Sekunden weg ist. Das alles bringt Dir 0 Punkte, kann aber spielentscheidend sein. Auch den Gegner vor einer Karte zu blocken, bringt kaum oder wenig Punkte, kann aber auch wichtig sein.
  • Deathmetalgerman
    322 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    @Deathmetalgerman Wen willst du eigentlich verarschen?!
    Du bist genau der Spieler, der sich NULL über irgendwelche Teammates beschweren darf, denn deine Stats sagen Folgendes aus: ganz mieser Caper!
    Für deine Spielzeit und deine K/D sind dein SPM und die KPM katastrophal unterirdisch. Erzähl' bitte niemandem, dass du irgendwelche Flaggen einnimst oder es in irgendeiner Weise probierst. Du spielst den dauercampenden Sniper-Medic mit AP-Mine. Es ist ne Frechheit, dass du hier das Teamplay in Bf5 kritisierst.
    In 18 Min. Outpost hast du 1 Kill zustande gebracht. Was hast du in der Runde angestellt? Wolken gezählt? Und das auf Iwo Jima, wo's nur 3 Türme und permanente Action gibt. Alter...

    Wie Recht du hast :D. Dachte mir gestern das gleiche als ich mir sein Profil angesehen habe (mache ich immer wenn sich jemand über mangelndes Teamplay beschwert). In der Regel sind es nämlich genau die Leute, die nichts auf die Reihe bekommen. Die Teammates, die zu 6t hinter einem stehen und einen nicht decken können wenn man von Rechts beschossen wird während man vorne durchpflügt...

    Kennen wir uns nicht aus BF4 aus einem Clan? Da war auch ein Firefox dabei, ich glaube sogar ein FirefoxGer. Mitspeieler war unter anderem Doubter**? Wie kann ich denn bitte deine Statistiken zu BF4/BF1 und BF5 einsehen, dein Name verscheiert ja alles und den gibt es nicht beim Tracker.
  • DasFerkelchen
    46 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 13. April
    Hoffentlich wirds nach den Feiertagen wieder "besser". Momentan sind wieder nur Ahnungslose unterwegs. Durchbruch ist absolut unspielbar: die Idioten snipen oder stehen mit den Panzern rum. Es müsste einen Anti-Idioten-Schutz geben, der die alle bannt.

    An die Sniper: warum seid ihr so? Euer eigenes Team findet euch *pfui*, die Gegner finden euch *pfui*, keiner mag euch. Ihr macht keine Punkte, bringt dem Team absolut nichts, woran liegt euer Sinn das Spiel so zu spielen? Das kann doch ernsthaft kein Spaß machen
  • Firefox-xGERx-
    679 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    @Deathmetalgerman Wen willst du eigentlich verarschen?!
    Du bist genau der Spieler, der sich NULL über irgendwelche Teammates beschweren darf, denn deine Stats sagen Folgendes aus: ganz mieser Caper!
    Für deine Spielzeit und deine K/D sind dein SPM und die KPM katastrophal unterirdisch. Erzähl' bitte niemandem, dass du irgendwelche Flaggen einnimst oder es in irgendeiner Weise probierst. Du spielst den dauercampenden Sniper-Medic mit AP-Mine. Es ist ne Frechheit, dass du hier das Teamplay in Bf5 kritisierst.
    In 18 Min. Outpost hast du 1 Kill zustande gebracht. Was hast du in der Runde angestellt? Wolken gezählt? Und das auf Iwo Jima, wo's nur 3 Türme und permanente Action gibt. Alter...

    Wie Recht du hast :D. Dachte mir gestern das gleiche als ich mir sein Profil angesehen habe (mache ich immer wenn sich jemand über mangelndes Teamplay beschwert). In der Regel sind es nämlich genau die Leute, die nichts auf die Reihe bekommen. Die Teammates, die zu 6t hinter einem stehen und einen nicht decken können wenn man von Rechts beschossen wird während man vorne durchpflügt...

    Kennen wir uns nicht aus BF4 aus einem Clan? Da war auch ein Firefox dabei, ich glaube sogar ein FirefoxGer. Mitspeieler war unter anderem Doubter**? Wie kann ich denn bitte deine Statistiken zu BF4/BF1 und BF5 einsehen, dein Name verscheiert ja alles und den gibt es nicht beim Tracker.

    Ich denke nicht, Bf4 habe ich von den Battlefields der letzten Jahre am wenigsten gespielt weil es die ersten Monate ein absolutes bugfest mit dem miesesten Netcode aller Zeiten war. Es gibt aber sehr viele Firefox, habe den Namen auch schon seit 14 Jahren, ändern werde ich den nicht mehr.
    Mich gibts beim Tracker: https://battlefieldtracker.com/bfv/profile/origin/Firefox-xGERx-/overview

    Battlefield 1 hat eine extra tracker seite und bf4 müsstest du im battlelog schauen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!