[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • YorkJitch
    96 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    "Battlefield 5 verabschiedet sich mit einem Knall: 2 Maps, 9 Waffen, 6 Fahrzeuge
    Das letzte große Content-Update für BF5 ist da: Das Summer Update steckt voll mit neuen Inhalten"

    Ähm.....
    Ohne Worte... armes armes Battlefield.

    Hoffnung für den neuen Teil besteht bei mir erstmal null.

    Und so ein Update immer noch schön loben dann seh ich schwarz für den nächsten Teil.

    Ich glaube für diesen Artikel gabs geld von EA.


  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Provence im Conquest ist jedenfalls sehr sexy.
  • r0nth4r
    2 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich spiele die Battlefield-Reihe seit Battlefield 2. In Battlefield 5 habe ich mittlerweile mehrere hundert Stunden Spielzeit. Dabei spiele ich auf überdurchschnittlichem Niveau ausgewogen Infanterie, Panzer und Flugzeuge.

    Tatsächlich ist Battlefield 5 ein Spiel, das mir durchaus Spaß macht. Mit der Wiederbelebung im Trupp wurde eine gute Erneuerung ins Spiel gebracht. Gleichwohl ist es das schwächste Spiel der Battlefield-Reihe. In meiner Begründung möchte ich dabei nach objektiven und subjektiven Gründen differenzieren.

    Objektive Gründe:

    1. Battlefield 5 als Life-Service-Spiel zu konzipieren, war ein Fehler. Dem Spiel ging – bedingt durch die nachfolgenden Gründe – vorzeitig die Luft aus.
    2. Feuersturm hat als Nebenspiel zu viel Entwicklungszeit gekostet. Darunter hat das Hauptspiel gelitten. Es war ein Fehler, Firestorm nicht vom kostenpflichtigen Hauptspiel zu lösen und als kostenloses Nebenspiel zur Verfügung zu stellen.
    3. Die Änderungen der Time-To-Kill waren katastrophal. Die Spieler mussten sich mehrmals umgewöhnen. Die angebliche Verbesserung der Einsteigerfreundlichkeit hat nicht zu höheren Spielerzahlen geführt.
    4. Es gibt kein Team-Balance.
    5. Bugs werden nicht durch Hotfixes behoben. Die Spitfire- und Mosquito-Raketen konnten zwei Monate lang jeden deutschen Panzer onehitten.
    6. Patches sind oft schlecht und werden offenbar nicht getestet. Statt den erteilten Schaden durch die stationäre Flugabwehr an Jagdflugzeugen zu erhöhen, wird der erlittene Schaden von Jagdflugzeugen erhöht. Das führt dazu, dass die Fliegerfaust Jagdflugzeuge wieder onehittet.
    7. Es fehlen Custom-Server. Die Community-Server sind keine Alternative.
    9. Es fehlt der Content. Ein Spiel im 2. Weltkrieg ohne Charkow, Stalingrad, Ardennen und Berlin ist unvollständig.

    Subjektive Gründe:

    1. Battlefield 5 spielt im 2. Weltkrieg. Ein solches Szenario steht und fällt mit historischer Authentizität. Politische Vorstellungen wie Diversität haben im Spiel nichts zu suchen. Der Trailer hätte mich als böses Omen fast abgeschreckt.
    2. Das Spiel ist zu stark auf Durchschnitts- und Gelegenheitsspieler ausgelegt. Mechanismen wie präzise Bombenkreise bei Flugzeugen und hoher Flächenschaden bei der Flugabwehr erfordern keine Genauigkeit mehr. Das beschleunigt zwar die Eingewöhnung, bremst aber die Langzeitmotivation.
    3. Ich werde den Eindruck nicht los, dass die Battlefield-Reihe sich immer stärker an die Call-Of-Duty-Reihe anpasst. Während in Battlefield 3 und 4 Fahrzeuge die Kämpfe entschieden, werden in Battlefield 5 die Kämpfe durch die Infanterie entschieden. Insbesondere Panzer haben ihren Schrecken verloren. Dadurch wird, egal, ob man das gut oder schlecht findet, das Spielgefühl verändert.
  • gurkenpabst
    1313 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich versuch' es hier nochmal:
    Ist jemanden aufgefallen, daß es bei den Aufträgen nur noch die Befähigungs- und Meisterschaftsaufträge gibt? Es gibt keine Möglichkeiten mehr über die Aufträge den ein- oder anderen Coin zu erspielen! Hat das was damit zu tun, daß man bei den dailies (momentan?) auch bis zu 15000 XP bekommen kann? Das finde ich ehrlich gesagt echt bescheiden, denn diese Aufträge wie z.B 12 Leute hochspritzen und 30 Kameraden 'nen Päckchen an den Latz knallen macht man ja sowieso und braucht das nicht gezielt angehen. Habt ihr das auch so? Ist das ein Bug? Was haltet Ihr davon?
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • T-OTT0
    823 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @gurkenpabst

    Von Dice:

    Key Info - Challenge Assignments have been removed from the game. Company Coin awards have been added into completion of the individual challenges during Weekly Missions instead.

  • gurkenpabst
    1313 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 5. Juni
    @ T-OTTO Danke erstmal! Wo findet man die Quelle dieses Kommentars? Soll das jetzt so bleiben? Nicht daß es dann nur wieder 2 Wochen mit Challenges gibt und danach nichts mehr......ich wollte doch so gern noch Millionär werden.... ;)
    Edit
    Hab's im angelsächsischen Forum gefunden.....
    Post edited by gurkenpabst on
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • Mark33m87
    59 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Habe so Lust gehabt als Versorger auf der Lybien Karte das Werkzeug auszupacken und was ist? an 3,4 verschiedenen Stellen darf man Sandsäcke bauen... Wow danke !
  • Killerplautze5XL
    307 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Das neue Update finde ich nicht schlecht, die neuen Karten gefallen mir tatsächlich soweit ganz gut. Von all den Karten, die es bisher im Spiel gab, gefallen mir diese mit am besten. Auch die neuen Waffen, Gadgets und Granaten sind eigentlich ganz nett, jedoch habe ich das Gefühl, dass manche Waffen noch etwas verbuggt sind. Kürzlich konnte ich bspw. mit dem neuen Repetiergewehr nicht mehr durch das Visier zielen.

    Bezüglich der Granaten wollte ich anmerken, dass ich nicht denke, dass diese drei Sylvesterknaller wirklich Sinn ergeben, darauf fällt doch niemand herein, in etwa so nutzlos wie die Ködergranate in CSGO. Auch die anderen Granaten, die eher gegen Fahrzeuge gedacht sind, sind meiner Einschätzung nach meist keine gute Option, zumal diese auch nicht immer wie versprochen an Fahrzeugen zu haften scheinen.

    Bei den Gadgets habe ich mal diese Haftmine des Supports ausprobiert, doch leider kommt diese nicht ganz an die Limpet Charge aus Battlefield 1 heran. Als ich diese an einen Sturmtiger geworfen habe, ist sie einfach abgeprallt und nicht haften geblieben. Auch warf ich sie einmal in eine Menge von Feinden, dort habe allerdings lediglich eine Menge Hitmarker bekommen, mehr aber auch nicht. Ein Freund von mir hat es tatsächlich hinbekommen seine Haftmine an einen Panzer zu kleben, jedoch verursachte sie lediglich 37 Schaden. Das ist meiner Meinung nach zu wenig für das Risiko, das man eingeht, wenn man sich an einen Panzer anschleicht, zumal man sie nicht weit werfen kann und die Animation zum Werfen ewig dauert.

    Ein weiteres Gadget, dessen Nutzen ich eher anzweifle ist der Granatenwerfer des Scouts. Dieser benötigt deutlich länger als andere Granatenwerfer zum Nachladen und besitzt meiner Einschätzung nach bei weitem den größten Drop. Außerdem besitzt der Granatenwerfer einen Timer, allerdings finde ich, dass es fast unmöglich ist, diesen irgendwie sinnvoll zu nutzen. Grundsätzlich finde ich einen Granatenwerfer nicht schlecht, da man nun vielleicht auch gegen Fahrzeuge ein wenig Schaden machen kann, allerdings ist dieser spezielle Granatenwerfer von allen der schlechteste, wie ich finde.

    Außerdem habe ich gehört, dass bald ein neuer Elite-Skin ins Spiel kommt, vielleicht kann ich da mal meine Boins, die ich in den letzten Wochen sammeln konnte für ausgeben. Hier das Vorstellungsvideo zu diesem:



    Also dann kann ich zukünftig vielleicht als Käpt'n Iglo die Schlachtfelder unsicher machen... :D

  • BF5bestgameever
    30 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    so schön die neue version von provence aussehen mag, balancetechnisch ist die map grütze. in den alten tdm bereichen wird nur in häusern gecampt oder am ende von gängen, wo man die gegner kaum sieht und nur abgefarmt wird. im offenen zb bei flagge c, sobald die paar hütten die so rumstehen weggeballert sind, ist man dann offenes buffet für die panzer, welche dank enormer netcode issues (kann mich nicht erinnern das es mal so schlimm war) mich sogar durch massive meterdicke brückenpfeile holen können. die 20 minuten spielzeit heute haben gereicht, um mich wieder daran zu erinnern warum ich dieses spiel für gewöhnlich nicht mehr spiele.

    positiv finde ich jedoch die neuen waffen und gadgets, jedenfalls die, die ich bisher ausprobiert habe. am besten finde ich jedoch die angepassten outfits der deutschen und amis. die sind echt richtig nice und hätten schon viel früher ins spiel gemusst.
  • Krawaller
    118 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Provence war/ist TDM gut, leider für Eroberung völlig ver....daddelt. Eine schöne große Infranry-Map wäre super gewesen, nun, wie schon erwähnt, ists ne Sniper/Tankmap für Selbstmörder. Die andere neue Karte Eroberung ist wie ein großes TDM = SUPER !. Leider ist für TDM der falsche Ausschnitt gewählt, zu Sniperüberlaufen.
  • Krawaller
    118 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    r0nth4r schrieb: »
    I.....werden in Battlefield 5 die Kämpfe durch die Infanterie entschieden. Insbesondere Panzer haben ihren Schrecken verloren. Dadurch wird, egal, ob man das gut oder schlecht findet, das Spielgefühl verändert.
    Achso, soso, deswegen stehen die Tankdriver auch meist mit 30-50 Kills ganz weit oben, weil Tankcamping auf Hügeln viel zu einfach ist.

  • Terminator000001
    381 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mir gefällt Provence, so wie sie is, im Conquest. 🦆


    Für mich bietet die Map eine sehr gesunde Mischung aus Infanterie- und Panzerkämpfen. Mit dem Puma oder 38t kann man in der Stadt gut kämpfen und auf dem freien Feld eben Tiger & Co.
    Die Map war nur am Patch Release etwas chaotisch, weil jeder erst mal mit Puma und Greyhound rumgefahren sind, um die Teile zu leveln. Das hat das Gameplay etwas zum erliegen gebracht. Das hat sich aber nach 2 Tagen schon wieder gelegt.
    Du erntest, was du sähst. Gewalt führt zu Gewalt, Krieg zu Krieg und Tod bringt nur Tod. Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, bedarf es mehr als nur gedankenloses Handeln.
  • GefreiterDecker
    423 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Provence find ich auch richtig gut. Ich finds nur Schade das man zum Beispiel den Puma nur auf den paar Karten spielen kann.
    Warum nicht auf allen Karten mit Deutscher Seite?
    Ich find das generell in Battlefield V schlecht gelöst. Also Fahrzeuge Fraktionsabhängig zu machen. Und für die neuen Flugzeuge und Panzer kommen keine neuen Maps...
  • Downlink_x
    137 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die neue Inf-Only Karte ist ziemlich cool. Aber ja...ist halt BFV. Bugs, extrem viele Noobs, unausgeglichene Teams, Hitreg jenseits von gut und böse etc. Kann auch die gute Karte nicht wett machen :-) Nach zwei Runden hat es mir schon wieder gereicht für die nächsten 6-7 Tage. Dann spiele ich wieder zwei Runden, rege mich nur über den Mist auf, kotze mich im Forum darüber aus und dann mach ich wieder eine Woche Pause :D
  • GefreiterDecker
    423 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Um nochmal auf die Fraktionsabhängigen Fahrzeuge zu kommen...
    Es ist natürlich absolut Panne das man jetzt seine Neuen Flugzeuge gegen meist voll geskillte Deutsche Fllieger antreten lassen muss, von der Tatsache das man die Neuen Flieger eh nur auf ner Handvoll Karten spielen kann (wo dann nach jeder Runde nochmal die Fraktion tauscht). das führt bei mir dazu das ich gar keine Lust habe mich näher mit den neuen Fliegern zu beschäftigen. Das gleiche dann noch mit dem Sherman gegen Deutsche Panzer...
    Warum nochmal hat der Sherman 4 Upgrades mehr?
    Da die Skins offenbar nicht genug Geld abwerfen, wie wärs denn damit Upgrades zu kaufen? dann muss ich mich nicht durch das Spiel quälen...
    Das der Puma standardmäßig mit Explosivmunition ausgerüstet ist, mit denen man anderen Panzern nichts anhaben kann ist auch nicht so "toll".
    Viele Schlechte Entscheidungen...
  • Ausgeschlachtet
    78 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 11. Juni
    Habe mal wieder Frust bekommen. Ist ja schön, das Dice für mehr Abwechlung, oder was auch immer, sorgen will. Aber auf der Panzersturmmap die Amerikaner gegen die Deutschen antreten zu lassen, halte ich für einen schlechten Witz. Die Amerikaner haben nur drei Panzer zur Verfügung und der stärkste Panzer wird vom Tiger mit zwei Schüssen komplett auseinandergenommen. Sicher, man kann auch schnell im Kreis um den Tiger herum fahren, wenn man dazu überhaupt kommt.

    Edit: Ist das jetzt immer so ? Haben die einige maps total umgekrempelt ? Panzersturm nur noch mit Amerikaner und Deutschen ?
    Und die komische Stadtwüstenmap ist ja mal sowas von schlecht, nach meiner Meinung. Call of Duty lässt grüssen.
    Insgesamt hat mir der neue Patch keinen Spass beschert, im Gegenteil.

    Edit: Ok. Ich verstehe das nicht. Nun finde ich wieder Server wo alles wie vorher ist. Merkwürdig.

    Edit: Eroberungsspielmodus ist davon betroffen. Macht echt keine Laune.
    Post edited by Ausgeschlachtet on
  • DasFerkelchen
    46 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Lager El Merdj ist wohl der Rausschmeißer für alle, die noch gerne Battlefield 5 spielen. Die müssen auf Pilzen gewesen sein, als sie dieses Stück Dreck entworfen haben. :|
  • Mark33m87
    59 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    DasFerkelchen schrieb: »
    Lager El Merdj ist wohl der Rausschmeißer für alle, die noch gerne Battlefield 5 spielen. Die müssen auf Pilzen gewesen sein, als sie dieses Stück Dreck entworfen haben. :|

    Mich nervts am meisten dass die Map gefühlt nur 50m breit ist.. Eine toll designte Map um das Hirn auszuschalten und in der Mitte auf sich einzukloppen 👌
  • FlyingSaesch
    2687 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    DasFerkelchen schrieb: »
    Lager El Merdj ist wohl der Rausschmeißer für alle, die noch gerne Battlefield 5 spielen. Die müssen auf Pilzen gewesen sein, als sie dieses Stück Dreck entworfen haben. :|

    Großartige Karte. Erinnert stark an Talah Market aus Bf3. Schön Infantry only, nix mit Panzercampern und Bombernoobs. Macht richtig Laune.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!