Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • GefreiterDecker
    443 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Über die fehlende Mapvote hab ich mich "damals" schon mehrmals aufgeregt ;)
    Tja aber Double XP ist ja auch nicht möglich. DICE:" We didnt have the Tech!" :D
  • Skav-552
    6581 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Was auch immer das heißt...
    Es ist nicht so sonderbar schwer ein paar Zahlenwerte zu ändern oder ne Funktion zu bauen, die die Punkte am Rundenende multipliziert
    Was für Technik?
    Die programmieren das Spiel doch, da kannst doch nicht erzählen, dass Technik fehlt um genau das zu machen

    Schlimm genug das mir mehrere Wege einfallen um genau das zu realisieren...

    Es gibt auch sehr einfache Möglichkeiten einen mapvote zu realisieren z.B. wenn man den auf der ingame chat Funktion aufbaut
    auf der anderen Seite haben sie aber auch schonmal was zusammengebaut, das so semi gut war und semi gut ist immer noch besser als nichts zu haben...

    Ist halt ein ziemliches Trauerspiel, das sich durch die letzten Teile zieht
    immer weniger wird gemacht, immer weniger kann man selbst machen
    Also auch wenn der Kern des Ganzen Potenzial hat nutzt das Spiel davon nicht viel womit es seinen reitz schnell verliert


    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • BF5bestgameever
    33 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    das es echt immer noch leute gibt die sich über das game aufregen und über irgendwelche nicht funktionierenden spielmechaniken oder bugs... schaue hier das erste mal seit frühling rein, und immernoch wird hier rumdiskutiert über dies und das.... obwohl das spiel schon LANGE tot ist und sich ea/dice n *pfui* drum scheren hahaha... in meinen augen absolute zeitverschwendung (bitte nicht persönlich nehmen, ist nur meine meinung)
  • FlyingSaesch
    2743 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Was verstehst du denn bitte schön unter absolut tot?
    Da es jeden Tag zu jeder Zeit volle Server gibt und sogar Firestorm gut läuft, frag' ich mich, was das apokalyptische Gequatsche hier soll.
  • Skav-552
    6581 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @BF5bestgameever wieso auch nicht, solange Probleme bestehen und nicht gefixt werden gibt es entsprechenden redebedarf
    Und dann gibt es noch andere Sachen, die finde ich einfach interessant und über die kann ich viel nachdenken/diskutieren/schreiben

    Zusammen gefasst also
    ich könnte meine Zeit auch schlechter verschwenden :)
    Hat so ein bißchen Stammtisch feeling
    hier

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Mark33m87
    66 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Vielen Dank für die schönen Halloween Skins, jetzt macht BF5 endlich wieder mehr Spaß 😍😆
  • Taikato
    2900 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @BF5bestgameever
    das spiel selber kann ja nichts dafür das die damen und herren bei EA/DICE an der community vorbei agieren und mit BF5 so ein broken arrow hinlegen. auch fällt es einem und da bin ich mit sicherheit nicht der einzige, die serie, das spiel nach jahren/jahrzenten in den man viel herz und zeit investiert hat, so einfach den rücken zukehren.
    - - - - - - - -

    tot und da muss ich mich der meinung über mir anschließen, ist das spiel wahrlich nicht. es gibt volle server und auch genügend user die es noch spielen.
    was ich aber bemängeln muss, ist die quantität des ganzen. wir reden/schreiben hier über BATTLEFIELD, dass battlefield was maßstäbe im ego shooter bereich gesetzt hat und an dem sich viele publisher/entwickler orientiert haben, ist die anzahl der vollen server und die anzahl der user die es noch spielen sehr, sehr beschämend.
    - - - - - - - -

    SHAME EA,
    SHAME DICE
    ihr habt es zu verantworten das mit BF5 und so ein schiffbruch zustande gekommen. der einmalig in der langen BF serie ist und wenn ich die letzten tage das ein oder ander zu BF6 zu lesen bekam, haben die verantwortlichen bei EA/DICE nichts daraus gelernt.
    - - - - - - -

    das einzige @BF5bestgameever, was wir können, ist dieses dilemma nicht zu vergessen und DICE, als auch EA, immer wieder diesen BF5 ''spiegel'' vor das gesicht zu halten und sie an ihre großmäuligkeit, gebrochene versprechen, sowie der lügen und verarsche der community zu erinnern.
    für uns, die es von anfang an spielen, ist BF eine gamer philpsopie und für EA/DICE, nur ein produkt was gewinnträchtig verkauft werden muss.
    - - - - - - -

    der frustthread ist ja auch schon lange nicht mehr rein zum frust schieben über BF5 themen zu verstehen. hier komm teilweise alles mögliche zur diskussion oder wie @Skav-552 geschrieben hatte - stammtisch feeling.
    weil hier sitzen (schreiben) die immer hier sitzen (schreiben) ;) .
    um so trauriger ist es (für mich jedenfalls) zu sehen, wie bergab es mit diesem forum nach 9 jahren intensiven meinungsaustausches, geht.


    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • BF5bestgameever
    33 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 25. Oktober
    FlyingSaesch schrieb: »
    Was verstehst du denn bitte schön unter absolut tot?
    Da es jeden Tag zu jeder Zeit volle Server gibt und sogar Firestorm gut läuft, frag' ich mich, was das apokalyptische Gequatsche hier soll.


    volle server bedeuten nicht, das ein spiel gut ist, dann wären cod ghosts und advanced warfare damals deiner logik nach auch gute spiele gewesen, waren aber der letzte müll.
    seit monaten kein content mehr, da ea scheinbar nicht genug verdient hat mit microtransactions, das spiel ist langweilig und uninteressant, bugs werden sowieso nicht mehr gefixt, spätestens seit dem letzten update nicht mehr, verdient man ja schließlich kein geld mit, aber hey solange man immernoch echtgeld investieren kann in irgendwelche skins, die man vor nem jahr mit company coins bekommen hat, ist doch alles gut.

    bf5 ist von vorne bis hinten eine reine spielerische katastrophe für jeden spieler gewesen. aber den vollpreis für ein prealpha spiel konnte ea natürlich damals verlangen. und da bf6 großer vorraussicht nach nicht anders werden wird, da spätestens seit dem riesen erfolg von bf3/bf4 ea nur noch das geld sieht (gut bf1 war noch von der qualität her ein gutes spiel und hatte gute ansätze) aber bf4 war damals zum launch genau wie bf5 eine reine katastrophe. nur mit dem unterschied, das sie bf4 auf die kette bekommen haben, (wenn auch nur mit der hilfe von dice LA), bf5 bis heute nicht. und solange das geld stimmt, werden wir genau so ein hochqualitatives produkt wie bf5 vorgesetzt bekommen, was nach 2 jahren vlt aus der alpha phase raus ist. ich werde definitiv dieses mal warten, bevor ich wieder 50 euro in ein halbfertiges spiel stecke und mir das ganz genau anschauen, wie der neue teil wird.
    das ea und dice nichts von ihrer kundschaft halten und einfach ihr eigenes ding durchziehen, dürfte spätestens seit dem ganzen ttk debakel klar sein. da war es halt wichtiger, die ganzen neulinge zb durch weihnachten mitzunehmen, und die die so zu halten, das sie nicht nur permanent kassieren und das spiel wieder zur seite legen, denn vlt investiert ja der ein oder andere echtgeld. ist euch mal aufgefallen, das ea das sogar 2x versucht hat? erst xmas 2k18, da wollte man das schon durchziehen, stieß aber auf soviel gegenwind, das sie es wieder rückgängig gemacht wurde.xmas 2k19 genau das selbe spiel, nur das diesmal die änderungen blieben und dice erst nach monaten reagierte und einen patch brachte und einen monat später kam das ende der contentversorgung. und da war für mich auch der todesstoß für bf5, seitdem habe ich das spiel vollends aufgegeben und jegliche hoffnung verloren, das sich hier noch etwas zum positives ändern wird. und bis jetzt, sehe ich mich auch in dieser ansicht nach wie vor bestätigt, es hat sich nichts geändert.
  • SpotGhot
    351 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Was verstehst du denn bitte schön unter absolut tot?
    Da es jeden Tag zu jeder Zeit volle Server gibt und sogar Firestorm gut läuft, frag' ich mich, was das apokalyptische Gequatsche hier soll.


    volle server bedeuten nicht, das ein spiel gut ist, dann wären cod ghosts und advanced warfare damals deiner logik nach auch gute spiele gewesen, waren aber der letzte müll.
    seit monaten kein content mehr, da ea scheinbar nicht genug verdient hat mit microtransactions, das spiel ist langweilig und uninteressant, bugs werden sowieso nicht mehr gefixt, spätestens seit dem letzten update nicht mehr, verdient man ja schließlich kein geld mit, aber hey solange man immernoch echtgeld investieren kann in irgendwelche skins, die man vor nem jahr mit company coins bekommen hat, ist doch alles gut.

    bf5 ist von vorne bis hinten eine reine spielerische katastrophe für jeden spieler gewesen. aber den vollpreis für ein prealpha spiel konnte ea natürlich damals verlangen. und da bf6 großer vorraussicht nach nicht anders werden wird, da spätestens seit dem riesen erfolg von bf3/bf4 ea nur noch das geld sieht (gut bf1 war noch von der qualität her ein gutes spiel und hatte gute ansätze) aber bf4 war damals zum launch genau wie bf5 eine reine katastrophe. nur mit dem unterschied, das sie bf4 auf die kette bekommen haben, (wenn auch nur mit der hilfe von dice LA), bf5 bis heute nicht. und solange das geld stimmt, werden wir genau so ein hochqualitatives produkt wie bf5 vorgesetzt bekommen, was nach 2 jahren vlt aus der alpha phase raus ist. ich werde definitiv dieses mal warten, bevor ich wieder 50 euro in ein halbfertiges spiel stecke und mir das ganz genau anschauen, wie der neue teil wird.
    das ea und dice nichts von ihrer kundschaft halten und einfach ihr eigenes ding durchziehen, dürfte spätestens seit dem ganzen ttk debakel klar sein. da war es halt wichtiger, die ganzen neulinge zb durch weihnachten mitzunehmen, und die die so zu halten, das sie nicht nur permanent kassieren und das spiel wieder zur seite legen, denn vlt investiert ja der ein oder andere echtgeld. ist euch mal aufgefallen, das ea das sogar 2x versucht hat? erst xmas 2k18, da wollte man das schon durchziehen, stieß aber auf soviel gegenwind, das sie es wieder rückgängig gemacht wurde.xmas 2k19 genau das selbe spiel, nur das diesmal die änderungen blieben und dice erst nach monaten reagierte und einen patch brachte und einen monat später kam das ende der contentversorgung. und da war für mich auch der todesstoß für bf5, seitdem habe ich das spiel vollends aufgegeben und jegliche hoffnung verloren, das sich hier noch etwas zum positives ändern wird. und bis jetzt, sehe ich mich auch in dieser ansicht nach wie vor bestätigt, es hat sich nichts geändert.

    Ist leider so wirklich, ich errinnere mich an BF4 noch ganz genau... 6 Monate unspielbar erst dann sind die Server und das Spiel endlich gut geworden.

    Es bleibt nur abzuwarten, zu schauen und falls nötig ein neues game zu suchen 🙈
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • FlyingSaesch
    2743 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    13 Monate, nicht 6!
    SpotGhot schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Was verstehst du denn bitte schön unter absolut tot?
    Da es jeden Tag zu jeder Zeit volle Server gibt und sogar Firestorm gut läuft, frag' ich mich, was das apokalyptische Gequatsche hier soll.


    volle server bedeuten nicht, das ein spiel gut ist, dann wären cod ghosts und advanced warfare damals deiner logik nach auch gute spiele gewesen, waren aber der letzte müll.
    seit monaten kein content mehr, da ea scheinbar nicht genug verdient hat mit microtransactions, das spiel ist langweilig und uninteressant, bugs werden sowieso nicht mehr gefixt, spätestens seit dem letzten update nicht mehr, verdient man ja schließlich kein geld mit, aber hey solange man immernoch echtgeld investieren kann in irgendwelche skins, die man vor nem jahr mit company coins bekommen hat, ist doch alles gut.

    bf5 ist von vorne bis hinten eine reine spielerische katastrophe für jeden spieler gewesen. aber den vollpreis für ein prealpha spiel konnte ea natürlich damals verlangen. und da bf6 großer vorraussicht nach nicht anders werden wird, da spätestens seit dem riesen erfolg von bf3/bf4 ea nur noch das geld sieht (gut bf1 war noch von der qualität her ein gutes spiel und hatte gute ansätze) aber bf4 war damals zum launch genau wie bf5 eine reine katastrophe. nur mit dem unterschied, das sie bf4 auf die kette bekommen haben, (wenn auch nur mit der hilfe von dice LA), bf5 bis heute nicht. und solange das geld stimmt, werden wir genau so ein hochqualitatives produkt wie bf5 vorgesetzt bekommen, was nach 2 jahren vlt aus der alpha phase raus ist. ich werde definitiv dieses mal warten, bevor ich wieder 50 euro in ein halbfertiges spiel stecke und mir das ganz genau anschauen, wie der neue teil wird.
    das ea und dice nichts von ihrer kundschaft halten und einfach ihr eigenes ding durchziehen, dürfte spätestens seit dem ganzen ttk debakel klar sein. da war es halt wichtiger, die ganzen neulinge zb durch weihnachten mitzunehmen, und die die so zu halten, das sie nicht nur permanent kassieren und das spiel wieder zur seite legen, denn vlt investiert ja der ein oder andere echtgeld. ist euch mal aufgefallen, das ea das sogar 2x versucht hat? erst xmas 2k18, da wollte man das schon durchziehen, stieß aber auf soviel gegenwind, das sie es wieder rückgängig gemacht wurde.xmas 2k19 genau das selbe spiel, nur das diesmal die änderungen blieben und dice erst nach monaten reagierte und einen patch brachte und einen monat später kam das ende der contentversorgung. und da war für mich auch der todesstoß für bf5, seitdem habe ich das spiel vollends aufgegeben und jegliche hoffnung verloren, das sich hier noch etwas zum positives ändern wird. und bis jetzt, sehe ich mich auch in dieser ansicht nach wie vor bestätigt, es hat sich nichts geändert.

    Ist leider so wirklich, ich errinnere mich an BF4 noch ganz genau... 6 Monate unspielbar erst dann sind die Server und das Spiel endlich gut geworden.

    13 Monate, nicht 6!
    Eigentlich hat Bf5 nur zwei wirkliche Probleme, die sich negativ auf das Spielgeschehen auswirken (können). Alles andere ist Jammern auf hohem Niveau.
  • Skav-552
    6581 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Was ist das zweite Problem?
    Mit einem richtigen RSP räumt man ja schonmal ganz viel weg an Problemen und Unstimmigkeiten

    Das Problem sehe ich da aber dann wieder im Zeitpunkt, ist ja schön wenn sie es noch bringen auf der anderen Seite haben aber Etliche deswegen dem Spiel schon den rücken gekehrt und die kommen auch nicht mehr wieder nur weil man es jetzt endlich voreinander bekommt (falls überhaupt)
    Schlimmer noch es gibt viele wie mich die kaufen den nächsten Teil mit sicherheit nicht am Anfang denn man kann sich ja nicht drauf verlassen, dass auf bestehenden aufgebaut wird
    Also erstmal schauen was im nächsten Spiel dann wirklich vorhanden ist...

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • FlyingSaesch
    2743 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hab‘ heute Morgen zwei Runden Conquest gespielt: Volle Server und massig Spieler zwischen Rang 1 - 30, an Nachschub scheint es nicht zu mangeln.
    Und jede Wette, Bf6 wird zu Release auch wieder genügend gekauft.
  • Taikato
    2900 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    13 Monate, nicht 6!
    SpotGhot schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Was verstehst du denn bitte schön unter absolut tot?
    Da es jeden Tag zu jeder Zeit volle Server gibt und sogar Firestorm gut läuft, frag' ich mich, was das apokalyptische Gequatsche hier soll.


    volle server bedeuten nicht, das ein spiel gut ist, dann wären cod ghosts und advanced warfare damals deiner logik nach auch gute spiele gewesen, waren aber der letzte müll.
    seit monaten kein content mehr, da ea scheinbar nicht genug verdient hat mit microtransactions, das spiel ist langweilig und uninteressant, bugs werden sowieso nicht mehr gefixt, spätestens seit dem letzten update nicht mehr, verdient man ja schließlich kein geld mit, aber hey solange man immernoch echtgeld investieren kann in irgendwelche skins, die man vor nem jahr mit company coins bekommen hat, ist doch alles gut.

    bf5 ist von vorne bis hinten eine reine spielerische katastrophe für jeden spieler gewesen. aber den vollpreis für ein prealpha spiel konnte ea natürlich damals verlangen. und da bf6 großer vorraussicht nach nicht anders werden wird, da spätestens seit dem riesen erfolg von bf3/bf4 ea nur noch das geld sieht (gut bf1 war noch von der qualität her ein gutes spiel und hatte gute ansätze) aber bf4 war damals zum launch genau wie bf5 eine reine katastrophe. nur mit dem unterschied, das sie bf4 auf die kette bekommen haben, (wenn auch nur mit der hilfe von dice LA), bf5 bis heute nicht. und solange das geld stimmt, werden wir genau so ein hochqualitatives produkt wie bf5 vorgesetzt bekommen, was nach 2 jahren vlt aus der alpha phase raus ist. ich werde definitiv dieses mal warten, bevor ich wieder 50 euro in ein halbfertiges spiel stecke und mir das ganz genau anschauen, wie der neue teil wird.
    das ea und dice nichts von ihrer kundschaft halten und einfach ihr eigenes ding durchziehen, dürfte spätestens seit dem ganzen ttk debakel klar sein. da war es halt wichtiger, die ganzen neulinge zb durch weihnachten mitzunehmen, und die die so zu halten, das sie nicht nur permanent kassieren und das spiel wieder zur seite legen, denn vlt investiert ja der ein oder andere echtgeld. ist euch mal aufgefallen, das ea das sogar 2x versucht hat? erst xmas 2k18, da wollte man das schon durchziehen, stieß aber auf soviel gegenwind, das sie es wieder rückgängig gemacht wurde.xmas 2k19 genau das selbe spiel, nur das diesmal die änderungen blieben und dice erst nach monaten reagierte und einen patch brachte und einen monat später kam das ende der contentversorgung. und da war für mich auch der todesstoß für bf5, seitdem habe ich das spiel vollends aufgegeben und jegliche hoffnung verloren, das sich hier noch etwas zum positives ändern wird. und bis jetzt, sehe ich mich auch in dieser ansicht nach wie vor bestätigt, es hat sich nichts geändert.

    Ist leider so wirklich, ich errinnere mich an BF4 noch ganz genau... 6 Monate unspielbar erst dann sind die Server und das Spiel endlich gut geworden.

    13 Monate, nicht 6!
    11 monate, keine 13 oder 6. nein :) weder 11, 13 oder 6 sind falsch. trifft alles zu. da mir komentierungen noch in erinnerung sin, wo spieler wie @SpotGhot nach 6 monaten, in meinem fall nach 11 und bei @FlyingSaesch nach über einem jahr erst vernüftig wieder spielen konnte. so gab es auch spieler (kann man im alten forum noch nachlesen) die gar keine probleme hatten
    - - - - - - -

    genauso ein fakt ist dies, dass es user gibt die in einem BF teil (a) über probleme klagen im nächsten BF teil (b), problemfrei sind. ebenso diejenigen user die im teil(a) super spielen können und meistens dann auch noch mit dem finger user zeigen die probleme haben, aber im nächsten teil (b), von problemen auch nicht verschont geblieben sind. da wurde dann nicht mehr behauptet das problem sitzt vor dem rechner.




    FlyingSaesch schrieb: »
    Hab‘ heute Morgen zwei Runden Conquest gespielt: Volle Server und massig Spieler zwischen Rang 1 - 30, an Nachschub scheint es nicht zu mangeln.
    Und jede Wette, Bf6 wird zu Release auch wieder genügend gekauft.

    gerade in conquest kann man nicht behaupten, es gibt wenige und vor allem leere server.

    - - - - - - - - -

    das jetzt gerade in den unteren rängen ''nachschub'' an neuen spielern kommt ist ebenso ersichtlicht. dies liegt aber weniger an der qualität oder spieltiefe von BF als an den satrk reduzierten rabbat aktionen und die weihnachtszeit kommt erst noch, wo noch einmal ein ''nachschubwelle'' uns erreichen wird.
    - - - - - - - -

    die wette wirst du sicher gewinnen, so wie bei jedem teil es genügen alte (weil sie immer wieder der hoffnung zum opfer fallen) als auch neue spieler geben wird, die es sich kaufen.
    - - - - - - -

    wobei es auch immer ein schöner mitschnit dr community ist (kann man hier im forum ebenfalls nachschauen) das gerade die user, die am lautesten schimpften ''wird nie wieder gekauft .... war das letzte BF ... usw'' die ersten waren in der vorbestellung und mit einem kauf.
    - - - - - - - -

    jeder sollte machen was er für richtig hält, aber nach dem dilemma mit #5, halte ich es wie @Skav-552. erstmal schauen was so kommt und kommen sollen so einige neue änderungen und schwerpunktsetzungen für die BF reihe.
    - - - - - - - -

    ob die verkaufszahlen (auch wenn es genügen user gibt die es sich vorbestellen/kaufen werden) bei einem BF6 gut abschneiden werden (oder was EA/DICE unter gut verstehen) bezweifle ich etwas. da man bei EA/DICE schon wieder zu sehr seinen blick in richtung konkurenz ausrichtet. beides sind first person shooter sie sich immer mehr in ihrer ausrichtung annähern.
    - - - - - - - -

    möglich ist auch das man aus seinen fehlern (gerade hier mit #5) gelernt hat und veteranen als auch neulinge ein gutes, wo jeder sein langanhaltenden spielspass hat, seitens DICE präsentieren kann. ich selber haben aber so meine zweifel und werde die ersten wochen nach release von #6 erstmal abwarten.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • FlyingSaesch
    2743 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wir, also unser kleiner, aber feiner Clan hat folgendes Problem: Welche Alternative gibt es denn? Richtig, quasi keine, die langfristig Spaß bringt. Bf5 ist vom Nivea, trotz allem, noch immer sehr gut.
  • Skav-552
    6581 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Kann man als Kritikpunkt wohl angeben das es einem zu ordentlich ist?
    Man muss mehr Schwachsinn machen können.
    Alles ist ordentlich, nichts kann man falsch machen, nichts kann man dazu lernen, alles läuft in eine Richtung...
    Das wird schnell langweilig...
    mir zumindest...

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • badtop1980
    135 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 28. Oktober
    FlyingSaesch schrieb: »
    Hab‘ heute Morgen schon zwei Runden Conquest gemacht; volle Server, gute Runden, keine Probleme. So ist es eigentlich die meiste Zeit. Deshalb bin ich weit davon entfernt Bf5 als „broken“ zu bezeichnen. Es fehlen halt ein paar „Kleinigkeiten“, die den Spielspaß erhöhen würden.

    Deine 2 Runden bestätigen die Regel =>

    Man kann in den Hundehaufen von BF 5 eines kleines Fähnchen stecken und sagen man hätte ein paar Kleinigkeiten "verbessert"
    trotzdem bleibt es ein Hundehaufen, nur mit einem Fähnchen.

    EA hat es verbockt! Aber total!
    YT => JBO : PANZER DANCE Deklination und Steigerung: dumm dümmer DICE
  • FlyingSaesch
    2743 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    So ein Quatsch.
  • Taikato
    2900 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    es wurde zu viel an bereichen herum verbessert, wo es kein grund gab verbesserungen durchzuführen und wo verbesserungen seitens der community von nöten war, wurden keine gemacht oder nur in abgespeckter form und mit verspätung.
    - - - - - - - -
    ich bin zwar immer sehr kritisch EA gegenüber, bringe mich aber auch korrigierend ein und verteidige EA auch mal, wenn diese kritik nicht zutreffend ist, wie hier zb. '' EA hat es verbockt! Aber total! ''
    - - - - - - - -

    der es total verbockt hat sitzt in Stockholm und heiß DICE. hier ganz speziell die dammen und herren an der spitze des unternehmens, die ihre ideen, ihre visionen mit aller macht durchsetzten mussten (nicht wollten, da die rechnung uns ja nun zugestellt wurde). ganz nach dem motto '' vergiss die community, vergiss die mitarbeiter, dass ding ziehen wir jetzt durch.''
    - - - - - - - -

    EA hatte vor und nach release DICE keine vorschriften gemacht oder auflagen gegeben, sie haben erst reagiert nach dem die ersten verkaufszahlen auf dem tisch lagen und da war es schon zu spät gewesen und auch nur in der form, dass man David Rutter zum EA europa chef gemacht hat, deren hauptaufgabe seit letztem jahr es mit ist, BF voranzutreiben ... voranzutreiben zu einem live service, zu einem Battlefield Ultimate Team confirmed (meine vermutung).
    - - - - - - - - -

    schau mal hier ein und bis zum ende bitte lesen https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/evskz6/as_much_as_we_love_to_hate_ea_the_direct_reason/
    ich glaube mich schwach zu erinnern, dass wir mitte april mal eine nette unterhaltung :) in dieser richtung hatten.
    - - - - - - - - -

    aber besser doppelt, als alles was mit BF5 zu tun hatte und noch haben soll, zu vergessen. dies möchte man zu gerne, sowohl bei DICE als auch bei EA.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------
    Rein schauen, mit diskutieren https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/13519/ideen-vorschlaege-fuer-ein-attraktiver-aktiver-gestalten-des-forums#latest

  • GefreiterDecker
    443 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Kann man als Kritikpunkt wohl angeben das es einem zu ordentlich ist?
    Man muss mehr Schwachsinn machen können.
    Alles ist ordentlich, nichts kann man falsch machen, nichts kann man dazu lernen, alles läuft in eine Richtung...
    Das wird schnell langweilig...
    mir zumindest...

    Was meinst du damit genau?

    Also ich finde man kann gerade in Battlefield 5 genug "Unsinn" machen. Da mein Clan zum größten Teil das Interesse am Spiel verloren hat und ich nicht direkt angemault werde, wenn ich mal für ne Sekunde nicht in Flaggennähe steh, troll ich sehr gern. Aktuell spiel ich ausschließlich Versorger und nutze bevorzugt Stationäre Geschütze oder den Pakwagen. Dann machts in Kombination mit den beiden Sachen und den Fortifications sehr viel Bock, Flaggen zu kleinen Festungen auszubauen und diese auch mithilfe von MMGs zu verteidigen und eben nicht diesen ewigen Flaggenrun mitzumachen. Allein auf der Map "Verbogener Stahl", kann man am Flaggenpunkt D, bis zu 4 Stationäre Paks errichten, was diesen Flaggenpunkt zu einem absoluten Todesfeld für Panzer macht. Und auf jeder Karte mit Flugzeugen werden Spieler gebraucht die sich die Runde durchweg um gegnerische Flugzeuge kümmern.
    Ich finds Schade das diese Sachen von den meisten Spielern so wenig genutzt werden. Wobei manche Veränderungen dem helfen würden. Zum Beispiel wenn man auf der Minimap sieht wo eine Stationäre Waffe errichtet werden kann und nicht "blind" sucht. In dem Punkt kann ich dir da also nicht zustimmen.
  • FlyingSaesch
    2743 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Die Community hat seit Release von Bf5 leider noch immer nicht verstanden, dass verteidigen viel mehr Punkte bringt und mit den neuen Möglichkeiten absolut effektiv ist. Man hätte seitens der Entwickler zu Release auch mal ein richtig aussagekräftiges Tutorial machen können, das nicht übersprungen werden kann und die ersten 50 Runden vor Spielstart wiederholt wird.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!