[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • FlyingSaesch
    2256 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Beastiary schrieb: »
    Mich stört momentan dieses Ungewissheit wenn man sich als Sturmsoldat mit nem Panzer anlegt, ob das was du mit dir rumschleppst ausreicht für einen Panzer.
    Ich hatte die Tage das Phänomen und Zugleich auch einen Rekord an Utensilien welche ich an nem Panzer verbraucht habe OHNE in zu zerstören.

    Ich renn voll munitioniert hin, hau alles von meinem C4 drauf... renn weg, zünde es, schmeiss die Panzerhandgranate, treffe direkt, ziehe meine PIAT, treffe mit allen Raketen ... und der Panzer dreht sich um, schiesst mich weg und fährt davon????????? WTF?

    Beim nächsten Panzer reicht es dann schon nur das C4 zu werfen oder mit der PIAT drauf zu halten

    Dass sich die ganze Panzercommunity so massiv beschwert hat, weil sie nicht mehr alleine im Tank über die Karte cruisen und easy Flaggen einnehmen können, hast du mitbekommen? Das ist der einzige Grung, warum der Assault so geschwächt wurde. Okay, einen fetten Panzer mit zwei guten Treffern aus der Panzerfaust zu zerstören ist etwas easy, warum es jetzt aber fünf sein müssen und nicht drei... das soll mir mal bitte jemand erklären.
    Und in welcher Welt drei direkte Treffer mit der Panzerfaust plus eine dicke AT-Granate nicht reichen, um einen Panzer zu zerstören, muss Dice mal erklären. Die finden einfach nie den Mittelweg.
  • Rakatonaraha
    96 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    K9-FaNaTiCs schrieb: »
    Bin ja gespannt, wann sie wieder patchen, dass man die Minen nicht mehr aufeinander legen kann^^

    Um es dann wieder wie in Battelfield 1 zu machen. Eine Mine macht dann 75 Schaden und man kann wieder mit der guten alten Minen-Dynamit-Oneshotcombo auf jeden Panzer arbeiten. Das war damals der beste Nerf aller Zeiten.

  • FlyingSaesch
    2256 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich will euch ja den Spaß nicht verderben, aber dieser ganze Quatsch mit Minen hinter einen Panzer legen und drauf schießen funktioniert halt nur, weil die meisten Leute die Tanks halt noch immer völlig falsch benutzen. Im Normalfall geht das ja nicht.
  • Rakatonaraha
    96 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Ich will euch ja den Spaß nicht verderben, aber dieser ganze Quatsch mit Minen hinter einen Panzer legen und drauf schießen funktioniert halt nur, weil die meisten Leute die Tanks halt noch immer völlig falsch benutzen. Im Normalfall geht das ja nicht.

    Selbst auf vermeintlichen Clanservern war das absolut nötig ne Mine hinter Panzer zu legen. ( Battelfield 1).
  • FlyingSaesch
    2256 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Auch auf Clanservern setzen sich Leute in Panzer, die damit nicht umgehen können^^
  • Rakatonaraha
    96 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Richtig aber auch besseren Spielern passiert das. Man kann nicht immer auf alles achten. Im Endeffekt kann es mir auch egal sein, ich war mit der Taktik in Battelfield 1 sehr erfolgreich. In Battelfied V sind solche Taktiken aufgrund der schwachen Panzer auch nicht wirklich nötig.
  • jibbledebobble
    26 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die Minen lege ich eigentlich immer präventiv an Zufahrten und so. Mitten im Kampf zum Panzer sprinten und dann die Mine "drunter legen" ist mir oftmals zu heikel :D
  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Oben auf den Tank springen. Da kann er und seine Gunner nix machen. Kurz die Minen vor die Sichtschlitze halten, dann springen sie alle raus und man kann selbst einsteigen.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • R3e3n
    2452 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Bei den langen Animationen ist man sicherer den tank mit Minen zu zerstören, als zu warten bis jmd aussteigt und man dann weggesniped wird, bevor man einsteigt :D

    I love the smell of napalm in the morning.

  • FlyingSaesch
    2256 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ihr müsst wirklich auf massenhaft total dämliche Gegner stoßen - Glückwunsch.
  • K9-FaNaTiCs
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Oben auf den Tank springen. Da kann er und seine Gunner nix machen. Kurz die Minen vor die Sichtschlitze halten, dann springen sie alle raus und man kann selbst einsteigen.

    Das ist schon sehr utopisch, aber versuch ich mal^^
  • R3e3n
    2452 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Ihr müsst wirklich auf massenhaft total dämliche Gegner stoßen - Glückwunsch.

    Nicht nur das, man hat diese auch oft im eigenen Team. Das wird jeden Monat schlimmer. Ständig stehen irgendwo leere Panzer rum und auch Piloten springen viel öfter raus, wenn man sie nur einmal richtig beschießt.

    I love the smell of napalm in the morning.

  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 7. Januar
    K9-FaNaTiCs schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Oben auf den Tank springen. Da kann er und seine Gunner nix machen. Kurz die Minen vor die Sichtschlitze halten, dann springen sie alle raus und man kann selbst einsteigen.

    Das ist schon sehr utopisch, aber versuch ich mal^^

    kommt immer auf die Situation an. Was ich mittlerweile oft erlebe: Ich fahre ja viel Halbkette und auf Panzersturm/Hamada/Arras sind die Rnd-Assaults immer dankbar, wenn man Tanks von hinten anfährt, vor ihrer Außensichtgrenze anhält. Dann springen sie zu 2-3 raus und machen ihr Minen-Panzerfaust-Ding, während ich fix meine Munikiste aus dem Auto werfe, dann laden sie alle nach, steigen ein und es geht zum nächsten Tank.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • FlyingSaesch
    2256 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich sag‘s ja: Beppos, die alleine im Panzer über die Karten cruisen, sind das größte Problem in diesem Spiel.
  • Rakatonaraha
    96 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Es gibt halt viele merkwürdige Situationen. Hab letztens als Sniper einen Panzer mit der Pistole zerstört. Er hatte wenig HP und muss vorher einen Angriff durch Assaults überstanden haben. Hatte aber noch ein nicht zerstörtes Dynamit auf seinem Heck. Hab es mal angeschossen. Genauso wie einer aus meinem Team aus seinem Flakpanzer aussteigt um ein Pistolenduell mit seinem Gegner in Nahkampfdistanz auszutragen. Danach hatte der Gegner einen Flakpanzer
  • MacTurdy
    261 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich möchte mich auch mal kurz in die Diskussion einmischen. Ich finde es richtig dämlich, dass Spieler auf Karten, in denen es keine Flugzeuge gibt, Flak-Panzer auswählen können. Genau so dämlich finde ich, dass Flak-Panzer so effektiv gegen Infanterie sind. Die meisten dieser Panzer werden dann nämlich selbst auf Karten, auf denen es Flugzeuge gibt nicht gegen diese eingesetzt, sondern primär gegen Infanterie.
  • FlyingSaesch
    2256 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Natürlich. Dice vermittelt seit Ewigkeiten einen völlig falschen Eindruck zur Nutzung von Fahrzeugen. Das war bei Bf1 und Bf4 nicht anders. Anti-Inf-AA und Baserape-Bomber wurden schon immer gefördert.
  • R3e3n
    2452 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich möchte mich auch mal kurz in die Diskussion einmischen. Ich finde es richtig dämlich, dass Spieler auf Karten, in denen es keine Flugzeuge gibt, Flak-Panzer auswählen können. Genau so dämlich finde ich, dass Flak-Panzer so effektiv gegen Infanterie sind. Die meisten dieser Panzer werden dann nämlich selbst auf Karten, auf denen es Flugzeuge gibt nicht gegen diese eingesetzt, sondern primär gegen Infanterie.

    dafür hast du ja auch die flugzeuge in deinem team. du kannst denen ja nicht auch noch die wenigen gegner in der luft wegnehmen.
    flakpanzer ist aktuell das beste fahrzeug auf flugplatz :) bis er bald generved wird. danach mals ehen, was man noch damit abschießen kann :D

    I love the smell of napalm in the morning.

  • MacTurdy
    261 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich finde diese Ein-Mann-Panzer sowieso dämlich. Für mich ist der Flak-Panzer meist halt ein Fahrzeug für Leute, die nur für sich spielen. Wenn jemand damit tatsächlich dem Team hilft und Flugzeuge abschießt, dann ist das für mich ja in Ordnung. Aber von irgendwo am Rande der Map die Reichweite der Waffe ausnutzen, um Infanterie im Nirgendwo zu farmen, das trägt halt nicht wirklich zu irgendetwas bei.
    Für mich ist der Flak-Panzer aus Battlefield 5 eigentlich nichts anderes als der Artilleriewagen aus Battlefield 1. Ein extrem passives Fahrzeug, das nur selten dem Team hilft. Ein Flak-Panzer sollte für mich halt primär gegen Flugzeuge einzusetzen sein und nicht gegen Infanterie. Wenn sich ein Spieler für dieses Fahrzeug entscheidet, dann hat er meiner Meinung nach auch die Pflicht dafür übernommen dies zu tun und den Luftraum sauber zu halten. Doch kommen die meisten Leute dieser Pflicht leider nicht nach.
    Vor allem aber, dass man ihn dann noch auf Karten auswählen kann wie hier beispielsweise schon erwähnt „Flugplatz“, das macht die ganze Sache halt noch lächerlicher. Jedes Mal muss es irgendwelche Fahrzeuge geben, die möglichst schon aus der eigenen Basis heraus auf große Distanz alles beschießen können. Im Vorgänger gab es da ja die nur allzu „nützlichen“ Mörser-Artilleriewägen. Wenn man so einen im Team hatte, wusste man schon im Voraus, dass die Runde verloren gehen wird.
  • Fortunanovesia
    420 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Der Spawncampende Arti-Truck

    Am Rundenende 50:3 aber das eigene Team hat klar verloren.

    BF1-Klassiker. Besonders Operations auf Galizien war das immer megageil: Im Angreiferteam stehen 3 Arti-Trucks in der eigenen Base während der Rest des Teams aus der Base am snipen ist. Ein paar Solisten versuchen währenddessen verzweifelt den ersten oder gar zweiten Sektor zu erobern, sind aber natürlich chancenlos.

    Episch.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!