[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Firefox-xGERx-
    525 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Apropos Clans. Ich habe mich eben echt gefreut, als ich zum Start der Runde, 6 Clan Leute in meinem Team entdeckt habe. Tja leider zu früh. Alle waren unfassbar schlecht. Alle Rang 50 und nur EINER hatte überhaupt 2 Kills mehr als Tode. Der Rest stand z.B. 3/15, 3/12. Ansonsten war mein Team ebenfalls unterirdisch... Macht echt keinen Spaß mehr. Es scheint als wenn nur noch komplett unerfahrene Battlefield spielen.
  • Skav-552
    5815 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich hatte grade nur Randoms im Team, super Leute
    vor allem mein Leader hatte was drauf
    im diesen Sinne, wenn ihr mal einem Spieler namens aanngguu begegnet grüßt ihn nett :)

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Rakatonaraha
    88 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hatten vorhin auch ne schöne Partie auf Arras die wir knapp mit 0-1 Tickets verloren haben. Stand 1-1 also war ein Herzschlagfinale. Gegner voll gestackt mit Clans und wir nicht und am Ende waren wir auch das beste Squad mit im Schnitt 3000-4000 Punkten mehr als die besten gegnerischen Spieler. Ich hoffe es gibt noch mehr so Randoms. Keine Flames, massenhaft Revieves und im Chat standen aufeinmal Dinge wie " Sturmtiger auf F". Negativ aufgefallen sind nur die Clans.
  • Fortunanovesia
    391 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Komisch, ich erlebe immer das genaue Gegenteil.

    Eben haben wir als Clan auch mal wieder zusammengespielt. zu 6. in einem Team Squad-Eroberung. Nach dem 6. Base-rap* infolge bin ich dann runter. Das bockt halt einfach selbst als Gewinner nicht.
  • gurkenpabst
    1162 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Fyralon1015 schrieb: »
    SimBres schrieb: »
    Ich habe mich gestern wieder nur noch geärgert, Bugs ohne Ende!
    Die Grafik vom Spiel ist unter aller *pfui*, wer etwas anderes bezeichnet muss wohl blind sein.
    Kimme und Korn auszurüsten ist sinnlos, die Karte Arras ist eine Verar?chung der Gamer-Community.

    Man kann immer noch nicht über Mauern springen, erst beim X-ten Versuch.
    Ich werde von Leuten erschossen die komplett hinter einem Stein liegen und nur deren Haarsträhne rausschaut.
    Wenn ich einen halben Meter über einer Kiste hervorschieße treffe ich nur die Kiste. WTF!!
    Sobald man sich hinter manchen Büschen versteckt kann man vom Gegner nicht getötet werden,
    kann jedoch selbst den Gegner problemlos töten, bestes Bsp. Arras!
    Übertragungsprobleme trotz PING von 20ms.
    Wenn man angehitet wird soll der rote Halbkreis unten die Richtung des Gegners anzeigen, aber es wird fast immer die
    komplett falsche Richtung angezeigt. Dann gibt es noch "Geisterspieler" (lol) die plötzlich komplett verschwinden und dann wieder auftauchen, direkt im offenem Feld.


    Nee, ich hab kein Bock mehr auf das Spiel, die sollen mit ihrem Schiff absaufen.
    Für mich ist das Spiel bis auf weiteres erledigt.
    So der Frust musste raus, aber sorry Leute hier noch etwas schön zu reden ist doch Selbstverar?schung!
    Jeder andere Shooter wäre längst in der Luft zerrissen worden bei solchen Bugs und das zeigt dass DICE
    vor allem von der treuen Community lebt die anscheinend bereit ist alles zu verzeihen.

    #ich-lass-mir-mein-BFV-nicht-schlecht-reden

    Arras,Zerstörung und Rotterdam die geilsten Maps.Hamada die schlimmste.Dicht gefolgt von Twisted Steel..keine Ahnung wie die auf Deutsch heißt.Flugplatz ist für mich wie in BF4 wo man in dem Knast in China war,wo man außen den Schlauch in der Mitte umlaufen konnte.Weiß Mapname nicht mehr.

    Zu den anderen Punkten kann ich nichts sagen.hab die Probs zZ Gott sei dank nicht.Spiele auf PC.

    @Fyralon1015 Das war Operatin Locker, bzw. -Spind. Selten dämliche Übersetzung übrigens.....
    Wie hieß denn noch die andere Cluster-*pfui*-Karte aus BF3, die es später noch in BF4 gab? Spielte in einer Pariser U-Bahn-Station und war durch statisches Gemetzel an den Treppenaufgängen gekennzeichnet......irgendwas mit "M" am Anfang.....;-)
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • FlyingSaesch
    1937 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Und nochmal: Niemand von uns kann wissen, ob sich hinter Spielern ohne Clantag tatsächlich "Randoms" verstecken. Ich habe diverse Freunde/Bekannte/Kollegen, die seit Bf3 ohne Clantag unterwegs sind, dennoch aber immer über TeamSpeak/Discord kommunizieren. So, wie es in einem Multiplayer Game halt üblich ist. Ob nun Call of Duty, Diablo, Battlefield oder WoW - es ist einfach normal.
    Und @Fyralon1015 ich unterstelle dir gar nichts, ich hab' dich mit dem Post auch gar nicht direktangesprichen. Una an die K/D hab' ich nicht mal gedacht, als ich das Scoreboard erwähnt habe, die K/D ist ein relativ dämlicher Wert. Ich kann mit einem 17:13 genauso MVP werden wie mit einem 12:18. Aber das geht nur, wenn man kontinuierlich etwas für das Team tut.
  • FlyingSaesch
    1937 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das waren keine Medics.^^
  • SimBres
    51 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Fyralon1015 schrieb: »
    Arras,Zerstörung und Rotterdam die geilsten Maps.Hamada die schlimmste.Dicht gefolgt von Twisted Steel..keine Ahnung wie die auf Deutsch heißt.Flugplatz ist für mich wie in BF4 wo man in dem Knast in China war,wo man außen den Schlauch in der Mitte umlaufen konnte.Weiß Mapname nicht mehr.

    Zu den anderen Punkten kann ich nichts sagen.hab die Probs zZ Gott sei dank nicht.Spiele auf PC.

    Mein obiger Kommentar bezog sich nicht auf den Aufbau der Arras Map sondern auf deren miserable Grafikqualität!
    Selbst beim 3x Scope sind die Bäume nur noch alâ Minecraft.
    Die Map selber finde ich auch nicht schlecht.

  • K9-FaNaTiCs
    867 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ich hab das nur am Anfang in der Base mit Minecraft Bäumen, unter der Runde aber nicht ( PS4 )
  • SimBres
    51 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 22. Januar
    Fyralon1015 schrieb: »

    Hab auch schon ein paar mal gedacht meine Graka spinnt.Da stehen in der Tat Bäume wie bei Minecraft.Auch auf twisted Steel.Auch die Bodentexturen hinterlassen beim Fahren zB einen sehr matschigen Eindruck.Nichts was ich toll finde,aber manche Bugs sind viel extremer als diese Grafik.

    Ich spiele übrigens auf PS4 pro.
    Das Problem sind ja nicht die Minecraft Bäume selbst, sondern die Grafik allgemein was dazu führt dass man auf jede Waffe einen 3xScope
    draufpacken muss um überhaupt etwas auf mittlere bis längere Distanz zu erkennen. (BF1 war da ganz anders)
    Obwohl ich den Gegner ja sehe kann ich nicht erkennen wo sein Kopf ist, sofern er am Boden liegt.
    Ich weiß nicht ob das so gewollt ist von DICE ??

    Ich frage mich echt ob und wie DICE den Karren noch aus dem Dreck ziehen will,
    denn jedes Update bisher hat nur noch Verschlechterung gebracht.
  • FlyingSaesch
    1937 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Fyralon1015 schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das waren keine Medics.^^

    Sicher.Mit dem gleichen Gewehr wo mit die jetzt nur Rauchgranaten verballern.Also von der Art her......mags nicht wieder installieren um zu gucken :(

    Die Klasse „Medic“ wurde erst mit Bf1 eingeführt, das meine ich. Die Klasse bei Bf3/Bf4 war der Sturmsoldat, der bei Bedarf Defi und Medipack einpacken konnte. Ausgestattet mit SMGs und Sturmgewehren, M320 Granatwerfer und Medipack, dazu das offensive Perk - das war kein Medic.^^
    Die Klasse, wie zu zu Bf1 eingeführt wurde, hat mir deshalb auch anfangs nicht zugesagt. Erst mit Einführung der Fedorov war der Medic fronttauglich. Und da gehört er für mich auch hin.
  • XXVEGXX
    155 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 22. Januar
    Naja,

    8,25 Erweitert ging in BF1 auch super im Nahkamp.

    Habe knapp 4800 Kills.
    30% ACC
    2,0 Kills/Min.

    Alternativ den Selbstlader 1916 mit Scope.


  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    8,35 und 1906 waren auch super. Beste dps.
    Bei mir ist auf low alles minecraft :dizzy:
    Aber man gewöhnt sich dran und sieht die Vorteile. Ich würde auch auf ner Konsole mit minimalsten Details spielen, um mehr fps rauszuholen, wenn es um multiplayer geht. Die Konsolen sind nunmal nicht so leistungsstark, ohne jetzt nen Konsolen PC Master race war anzufachen. Ich habe auch alles von Nintendo und PlayStation gespielt und spiele dort immernoch aktuelle Spiele. Die Konsolen haben aber eindeutig Probleme mit der Performance bei aktuellen und auch älteren Spielen. Da ist es doch nachvollziehbar, dass Abstriche bei Details gemacht werden müssen. Da wird sich auch nichts böses zur nächsten Generation ändern. Selbst exklusivtitel sind mit ihrer besseren Optimierung auch an der Grenze mit meist nur 30fps.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • Fortunanovesia
    391 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 22. Januar
    Gerade eine Runde Vorherrschaft, haushoch verloren. Die eigenen Stats waren für so ne Tracht Prügel (130:0) noch einigermaßen verträglich.

    Ganz unten dann einer mit 0:18. Sind das diese Leute, die trotzdem wichtig fürs Team sind, weil sie ihren Job machen?

    Wer ständig Tod ist

    + kann keine Flaggen einnehmen
    + kann keine Flaggen verteidigen
    + kann keine Gegner aus dem Spiel nehmen
    + kann Mates keine Rückendeckung geben
    + kann Mates nicht entlasten, weil sie so Leute auch noch "mitcarryen" müssen. Quasi als Hypothek auf den eigenen Schultern
    + und vor allem kann wer ständig Tod ist seinen Job nicht machen.

    Wer in ner nicht mal 10 minütigen Runde Vorherrschaft knapp 20 mal im Dreck liegt (Die Wiederbelebungen sind da noch nicht mal eingerechnet), der hat bei allem "aber er macht doch seinen Job" einfach keinen Mehrwert fürs Team und steht auch zurecht ganz unten im Scoreboard. So Leute sind halt entweder absolute Anfänger oder ihnen fehlt einfach jedes Spielverständnis. Nichts für ungut, aber selbst wenn man ein nicht so guter Spieler ist: Den ein oder anderen Kill sollte man doch in der Lage sein hin und wieder zu machen. Und wenn es nur ein Abstauber ist. Aber 0:18? Da hätte ich schon lang keinen Bock mehr. Man spielt de Facto mit entsprechend einem Spieler weniger im Team.

    Ganz ehrlich, bei so Leuten überlege ich mir auch, ob ich sie wiederbeleben soll. Im Zweifel hat das Team mehr davon, wenn ich alleine überleben, als das ich ihn wiederbelebe und dabei in Gefahr gerate selber zu sterben - Verteidigen wird mich der Mate mit Sicherheit nicht. Dann kann er auch bei mir neu spawnen. Bei so vielen Toden kommts auf den einen mehr auch nicht an...
  • Daddeldojo
    209 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 22. Januar
    BFV ist auf Dauer echt anstrengend. Wieso rennen in dem Teil alle 30 Lemingen auf einen Haufen von Flagge zu Flagge? Haben die zuviel Metro/Locker gespielt? Weiß garnicht wofür man die großen Maps hat, die brauchen alle eigentlich nur den Nürburgring.
    .
    Kann man mit der Halbkette keine Roadkills mehr machen? Bin eben 1x frontal auf zwei Spieler und hab sie gegen die Wand gepresst. Dann noch 2x (hin, zurück) drüber gefahren -- nix. =( Hab sie nur an die Wand gepresst, daran durchgeschrubbert und nur mitgezogen. Keine Lust das Video hochzuladen...
    .
    By the way, immer noch viel zu wenig Server für Eroberung. Suche bereits Europa und Nordamerika, bei 1-5, 6-10 Slotzs.
    Post edited by Daddeldojo on
  • Fortunanovesia
    391 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Nachdem der Medic übrigens jetzt wie der assault und Support auf allrange gebufft worden ist, gibt es jetzt übrigens die berühmten Medic-Trains wieder.
  • Firefox-xGERx-
    525 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Gerade eine Runde Vorherrschaft, haushoch verloren. Die eigenen Stats waren für so ne Tracht Prügel (130:0) noch einigermaßen verträglich.

    Ganz unten dann einer mit 0:18. Sind das diese Leute, die trotzdem wichtig fürs Team sind, weil sie ihren Job machen?

    Wer ständig Tod ist

    + kann keine Flaggen einnehmen
    + kann keine Flaggen verteidigen
    + kann keine Gegner aus dem Spiel nehmen
    + kann Mates keine Rückendeckung geben
    + kann Mates nicht entlasten, weil sie so Leute auch noch "mitcarryen" müssen. Quasi als Hypothek auf den eigenen Schultern
    + und vor allem kann wer ständig Tod ist seinen Job nicht machen.

    Wer in ner nicht mal 10 minütigen Runde Vorherrschaft knapp 20 mal im Dreck liegt (Die Wiederbelebungen sind da noch nicht mal eingerechnet), der hat bei allem "aber er macht doch seinen Job" einfach keinen Mehrwert fürs Team und steht auch zurecht ganz unten im Scoreboard. So Leute sind halt entweder absolute Anfänger oder ihnen fehlt einfach jedes Spielverständnis. Nichts für ungut, aber selbst wenn man ein nicht so guter Spieler ist: Den ein oder anderen Kill sollte man doch in der Lage sein hin und wieder zu machen. Und wenn es nur ein Abstauber ist. Aber 0:18? Da hätte ich schon lang keinen Bock mehr. Man spielt de Facto mit entsprechend einem Spieler weniger im Team.

    Ganz ehrlich, bei so Leuten überlege ich mir auch, ob ich sie wiederbeleben soll. Im Zweifel hat das Team mehr davon, wenn ich alleine überleben, als das ich ihn wiederbelebe und dabei in Gefahr gerate selber zu sterben - Verteidigen wird mich der Mate mit Sicherheit nicht. Dann kann er auch bei mir neu spawnen. Bei so vielen Toden kommts auf den einen mehr auch nicht an...


    Und solche Spieler habe ich nur noch im Team. Wenn ich mich denn dann mal für eine Runde Bf V begeistern kann... Zwar stehen die nicht immer 0/xx aber 50%-75% des Teams spielen auf Bot-Niveau mit deutlich 2 oder 3 mal so vielen Toden wie Kills. Find es immer wieder interessant wie diese Leute sich dann im Chat verteidigen und behaupten sie spielen halt objective und der Rest des Teams macht halt nichts ausser auf " K/D spielen". Gestern einen 6 Spieler Clan im Team gehabt. Ebenfalls alles unfassbar schlechte Spieler. Ich glaube das Spiel ist einfach viel zu schwer für die breite Masse... :D.

    Großartiges Beispiel der Battlefield Community:
  • Rakatonaraha
    88 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Fyralon1015 schrieb: »
    Mitten im Match schwarzer Ladescreen,danach die Meldung "Online gehen Ja?Nein?"

    Unfassbar...ich bin schon wieder bedient.

    Ist mir auch gerade aufgefallen, dabei war ich schön am Snipen. Dachte wieso wackelt aufeinmal alles so. Aber konnte mich danach direkt wieder anmelden.
  • Firefox-xGERx-
    525 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Fyralon1015 schrieb: »
    Mitten im Match schwarzer Ladescreen,danach die Meldung "Online gehen Ja?Nein?"

    Unfassbar...ich bin schon wieder bedient.

    Genau das gleiche hatte ich nun in 2 verschiedenen Runden vor ein paar Minuten. Das Spiel wird immer schlechter und mit jedem Patch wird mehr *pfui*.
  • Firefox-xGERx-
    525 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Fyralon1015 schrieb: »
    Fyralon1015 schrieb: »
    Mitten im Match schwarzer Ladescreen,danach die Meldung "Online gehen Ja?Nein?"

    Unfassbar...ich bin schon wieder bedient.

    Genau das gleiche hatte ich nun in 2 verschiedenen Runden vor ein paar Minuten. Das Spiel wird immer schlechter und mit jedem Patch wird mehr *pfui*.

    Eben Online gegangen,was'n quark ich bin online mit Freunden im TS und da auch kein Disconnect nichts,...auf jedenfall online gegangen bei BF,rein ins Match....Verbindungsversuch gescheitert...dann "Gehen sie bitte Online".VEr*rsche für Fortgeschrittene.

    Ok,ich denke ich bin genug von dem Verein hier ver*rscht worden.Was ich Dice und vor allem EA wünsche verbietet mir meine Erziehung in Worte zu fassen.


    Geht mir auch so. Für mich alles in allem das schlechteste Battlefield. Bei Battlefield 4 war es wenigstens "nur" der Netcode und ansonsten konnte man ein gutes Spiel erkennen. Bei Battlefield 5 ist so viel Potenzial da aber es werden einfach kaum Probleme gefixt. Im Gegenteil, es kommen mit jedem Patch neue dazu. Eben nach langer Zeit mal wieder Tag 3 der Narvik Operation gespielt und kurze Zeit später wieder rausgegangen weil die Verteidiger aufgrund ihrer Flaggen so extrem überlegen sind. Als Angreifer kann man nur A, direkt vorm Spawn, erobern. danach kommt es meist nicht dazu C oder B einzunehmen. Die Verteidiger brauchen ja schließlich nur 2 Wege sichern. Daran merkt man auch wieder, dass DICE ihr eigenes Spiel nicht spielt.

    Man müsste nur C und am besten auch die anderen Flaggen, neutral stellen und schon wäre die Balance auf Fjell 652 wieder gegeben.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!