[Sammelthread] Battlefield V - CPU-Auslastung

«13
SiirAssault
14 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
bearbeitet November 2018
Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Ich hatte einen WQHD Monitor @ 75hz. Ich habe mir nun aber einen Full-HD Monitor @ 144hz gekauft. Nun ist beim Battlefield V spielen die CPU-Auslastung zwischen 85-100%, während diese mit dem WQHD Monitor und den 75hz lediglich bei nur 50-70% war. Selbst wenn ich beim WQHD Monitor das V-Sync deaktiviere und ich auf ca 120 FPS komme, ist die Auslastung der CPU gerringer, als wenn ich mit dem Full-HD Monitor @ 144hz spiele. Da läuft ja irgendwas falsch oder? Hat die Hertz denn überhaupt was mit der CPU-Auslastung zu tun?
Hoffe auf eure Hilfe.

MFG
Post edited by Dr_Tatwaffel on

Kommentare

  • Dr_Tatwaffel
    3323 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet November 2018
    /verschoben nach Battlefield V - PC Community

    Was für eine Grafikkarte nutzt du? Und wie lauten die Monitor Modelle?

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SiirAssault
    14 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Grafikkarte: GTX 1080
    WQHD Monitor (75hz): PB277Q LCD von ASUS
    Full HD Monitor (144hz): ACER XF240H
    CPU: Intel i5-8600k
  • Dr_Tatwaffel
    3323 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet November 2018
    Und auf wie viel FPS kommst du mit dem Full HD mit und ohne sync?

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SiirAssault
    14 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mit schwanken die FPS zwischen 140 und 150 FPS. Ohne habe ich bisher nicht länger ausprobiert, aber da waren es nicht wirklich mehr als mit v-sync.
  • Dr_Tatwaffel
    3323 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet November 2018
    Mit welchen Grafikeinstellungen bei Anti-Aliasing, Textur-Auflösung, Ambient-Occlusion spielst du?

    Kurz gesagt: Die höhere CPU-Auslastung ist die Folge der gesteigerten FPS. Die CPU übernimmt für die Berechnung einzelner Bilder gewisse Aufgaben von der GPU. Das bedeutet je mehr FPS um so höher die CPU Last. Da du die geforderte Auflösung von WQHD auf Full HD gesenkt hast, ermöglicht das deiner Grafikkarte mehr Bilder zu berechnen, was wiederum bedeutet mehr Last auf der CPU.
    Da du aber eh 144FPS benötigst um die 144Hz effektiv zu nutzen, kommst du um die höhere CPU Last nicht herum.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SiirAssault
    14 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Also zu deiner Frage: Da habe ich ein bisschen rumexperimentiert, aber es hat sich herausgestellt, dass das keine Auswirkungen auf die CPU hat. Habe aber normalerweise alles auf Mittel.
    Okay ja das macht auch Sinn, danke.
    Ist es denn schädlich, wenn die CPU ständig oder sehr oft fast ganz ausgelastet ist? Also würdest du mir empfehlen die 144hz @ 1080p mit sehr hoher CPU-Auslastung zu spielen oder die 75hz @ 1440p mit normaler Auslastung?
  • Dr_Tatwaffel
    3323 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet November 2018
    Nein solang keine Schutzmaßnahmen deaktiviert wurden und für ausreichend Kühlung gesorgt ist, schadet das der CPU nicht - wenn es ihr zuviel wird taktet sie sich selbst herunter um Schäden zu vermeiden.

    Durch deinen neuen Monitor liegt die Priorität eher auf dem Erreichen der geforderten 144fps für deine 144Hz. Das schafft dein System. Nun sorgt dich die hohe CPU Last, die du gern gesenkt sehen willst. Also testest du als erstes DX11 und dann DX12 und schaust wo die Werte liegen:
    1. FPS
    2. CPU Last

    Wähle die gewünschte Schnittstelle (DX11 oder DX12) aus. Danach kannst du mit folgenden Variablen versuchen die CPU Last zu senken.
    GstRender.MeshQuality
    GstRender.LightingQuality
    GstRender.ShadowQuality
    GstRender.PostProcessQuality
    GstRender.AmbientOcclusion
    GstRender.TextureQuality
    GstRender.TransparentShadows

    GstRender.TerrainQuality
    gametime.maxvariablefps 144
    GstRender.VSyncEnabled 0
    (Rot=Diese Variablen sind zwingend. Sollte deine CPU schon limitieren, würde jede Entlastung dazuführen, dass die GPU mehr FPS liefert. Weiter benötigen wir eh nur 144FPS. Darum drosseln wir die FPS auf max. 144 FPS.)
    (Grün=niedrige Einstellung verspricht hohe Entlastung der CPU)
    (Weiß=Diese Variablen hängen zusammen und können je nach Kombination der Werte die CPU Last senken oder steigern - nach eigenem Geschmack (Leistung/Qualität) gestalten. 0/1=aus/an bzw 1=niedrig bis 5=ultra)

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SiirAssault
    14 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Okay also erstmal danke für deine Mühe. Ich hab nur leider keine Ahnung, wie genau ich DX11 bzw. DX12 testen kann. Kann ich die Grafikeinstellungen nicht auch Ingame anpassen oder gibt es da einen Unterschied? Ansonsten befasse ich mich mal damit.
  • Dr_Tatwaffel
    3323 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    SiirAssault schrieb: »
    Okay also erstmal danke für deine Mühe. Ich hab nur leider keine Ahnung, wie genau ich DX11 bzw. DX12 testen kann. Kann ich die Grafikeinstellungen nicht auch Ingame anpassen oder gibt es da einen Unterschied? Ansonsten befasse ich mich mal damit.

    b8i8la1pbpw2.jpg

    Menüführung
    1. "Mehr" anklicken
    2. "Optionen" anklicken
    3. "Grafik" anklicken
    4. "Erweitert" anklicken
    a) DX12 einschalten (Aus=DX11 aktiv)
    b) FPS Limiter (Wert 144)
    c) Aus bei 4GB VRAM oder mehr
    d) Profil auf "Individuell" stellen
    e) - i) nach eigener Priorität einstellen

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • SiirAssault
    14 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Okay also ich hab das jetzt mal alles so angepasst. Ich bekomme so zwischen 110 und 150 FPS und die CPU ist jetzt mehr oder weniger konstant bei 80%.
    Vielen Dank für die Hilfe. Ich denke die 80% kann ich stehen lassen.
  • rv112
    400 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    Ist doch logisch: wenn Du jetzt mehr FPS hast ist die CPU eben am Limit. Mit nur 70 FPS begrenzt eben nicht. Dass der i5 überhaupt die 140 FPS schafft ist beachtlich. Mein 8700K hängt teils bei 120-130 FPS im CPU Limit.

    MSI Z390 Gaming Pro Carbon | i7 8700K @ 5.2GHz | EVGA RTX2080 FTW3 @ 2,1GHz | 16GB DDR4 3866 CL16 | Eizo Foris FG2421 | Asus Xonar Essence STX

  • SiirAssault
    14 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ja ich war nur verwirrt, denn wenn man nach diesem Problem googelt, bekommt man häufig die Aussage: "Die CPU hat nichts mit den Hertz eines Monitors und den FPS zu tun. Dafür ist die Grafikkarte da". Und ich hab keine Ahnung davon.
  • Hamsi_AT
    278 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    @SiirAssault Ja und Nein. CPU und GPU gehen Hand in Hand. Je nachdem, wie du (im SPiel) die Einstellungen änderst, wuchtest du die Rechenlast (Frames pro Sekunde) eher zur CPU oder zur GPU hin. Ideal ist, wenn einer der beiden Teile am Limit arbeitet und der zweite Part dem sehr Nahe kommt. Im besten Fall auch am Limit. Dann bist du bei: "Mehr geht einfach nicht" (ausgehend von vorhandener Hardware). Sehr vereinfacht dargestellt. Und wenn du nicht übertaktest, wirst du kaum eine CPU oder GPU schrotten.
  • twitch_juniorz91
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    Hey Leute,

    ich habe schon im Forum hier recherchiert. Allerdings hat bei mir bis dato nichts geholfen. Meine CPU ist bei BF V dauerhaft auf 85-100% (mehr auf 100% als darunter, im Taskmanager ist es dann "rot"). Die Settings die hier im Forum vorgstellt worden sind haben bei mir leider nicht geholfen. Ich habe sowohl auf Low Grafik als auch auf Ultra eine CPU Auslastung von 100%.
    Das Einzige was ich noch nicht getan habe ist auf DX12 zu stellen, aber das habe ich wegen meiner GPU sein gelassen.

    Mein Rig:
    Prozessor: Intel Core i7 8700K - [email protected],8 gHz
    Mainboard: ROG Maximus X Hero
    Grafikkarte: Geforce GTX 980 TI Gigabyte
    Memory: 16GB DDR4 3000
    Kühlung: Corsair Hydro Series H110i GTX Komplett-Wasserkühlung


    Es würde mir helfen wenn ihr mich beratschlagen könntet. Die Temperaturen laufen auf MAX 68° bei HWMonitor ... aber trotzdem habe ich in vielen Foren gelesen das 100% durchgehend nicht gut für die CPU sind.

    MfG Juniorz
  • BlacksoIdier
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    i5 3570K @ 4,5 GHZ, GTX 1070, 16 GB RAM. Beta lief bei mir ohne Probleme.

    Es ist egal, welche Settings ich einstelle. Ob Ultra oder Low, dass Game schafft bei mir nie mehr als 40 FPS. Sobald ich anfange zu zielen oder etwas mit "aktivität" auf dem Bildschirm ist, brechen die FPS auf 15 oder noch niedriger ein. Das Spiel ist eine einzige Performance Katastrophe. Unspielbar.
  • Bro_PatRicK_0
    70 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Da es mittlerweile diverse Threads um high ping, stutter und cpu spikes gibt und es unübersichtlich wird, würde ich sagen, es macht Sinn wenn man alles soweit zusammenfasst, oder zumindest nachfolgende ihr Problem hier äussern, um einer Problemlösung Anschub zu verleihen und die Community in diesem bestreben zusammenzuführen.(Shoutout an die Mods an dieser Stelle)
    1. Ich habe das Problem das ich, sehr oft, sobald Gegnerinteraktion besteht, zb. Gegner auf meinem Bildschirm auftauchen, einen CPU Spike (ersichtlich per Perfoverlay.drawgraph) bekomme.
      Dieses Problem ist unabhängig von der CPU Auslastung, multipliziert sich aber mit eben jener wenn höher. Getestet mit 1440p 60hz (also 60fps lock), mit nur 50-60% CPU-Last u. 70% GPU-Last, tritt das selbe Phänomen auf. (Dx12)
    2. Pre-Last-Patch (DXR Patch), hatte ich per Dx12 und 1080p 144hz keine CPU-Auslastungsstutter mehr. Last-Post-Patch sind diese wieder da.
    3. Gegner laggen (Playermodel macht komische glitchartige Bewegungen, rumteleportieren etc.pp.) manchmal aus gäbe es kein Morgen mehr. Tritt häufig nach dem anfangen von Schießen auf eben jene, oder mittendrin, ein. Unmöglich dann noch zu treffen und fördert mein erschießen, sowie Frust. War in der ersten Launchwoche (pre access) überhaupt nicht vorhanden. Mit Ausnahme von ein zwei mal durch den Gegener schießen, etc., also "WTF-war-das-Momenten", ein rocksolid Netcode.
    4. Gegner glitchen per Strafing (Links-Rechts Bewegung) den Netcode und Hits connecten dann kaum.


    Mein System:
    1. MSI B360-A Pro
    2. i5 8500 6x3,9ghz (max. Temp. 51°C)
    3. Thermalright Macho Rev.B CPU Kühler
    4. 12Gb Ram 2666mhz DualChannel (reicht und läuft nicht voll)
    5. GTX 1070 Jetstream 2025mhz (max. Temp. 55°C, Lüfter 80%, übertacktet, Wärmeleitpaste ausgetauscht)
    6. Samsung 850 Evo SSD


    Internet- u. Netzwerkverbindung:
    1. Cat.7 Verlegekabel hinter der Unterkonstruktion, mit Cat.6 Unterputz Netzwerkdosen, 1m Cat.5 S/FTP Patchkabel zum PC
    2. Fritzbox 7590, alle BFV Ports nochmals manuell Freigegeben
    3. Telekom Vdsl 100 - Ping festgenagelt 14, 15, 16 oder 17ms, je nach Tageszeit und Server - Leitungslänge 300m

    MSI B450 Tomahawk MAX l R7 3700x l GTX 1070 Jetstream l 8gb 2666mhz Ram l Samsung 850 Evo SSD l Cat.7 LAN l Fritzbox7590+VDSL100

  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @BlacksoIdier Deine CPU ist aber auch schon 6 JAhre alt und liegt unter den Mindestanforderungen.
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • Bro_PatRicK_0
    70 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    Mein Thread passt eigentlich nicht wirklich in einen CPU-Auslastungsthread, sondern sollte ja helfen alle diese Threads zusammenfassen. Naja was solls.

    Die oben genannten Problem treten übrigens, bei meinem System, nur unter DirectX12 so massiv auf.

    Unter Dx11 sind zwar auch einige Ruckler vorhanden, allerdings sind diese durch eine manuelle Begrenzung der fps auf 100fps, per "gametime.maxvariablefps 100", nur mehr in den Menüs vorhanden.(wenn man in den Spawnbildschirm "fliegt", Hauptmenü etc.)

    MSI B450 Tomahawk MAX l R7 3700x l GTX 1070 Jetstream l 8gb 2666mhz Ram l Samsung 850 Evo SSD l Cat.7 LAN l Fritzbox7590+VDSL100

  • Dr_Tatwaffel
    3323 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    MaD_BrO_YOLO1 schrieb: »
    Mein Thread passt eigentlich nicht wirklich in einen CPU-Auslastungsthread, sondern sollte ja helfen alle diese Threads zusammenfassen. Naja was solls.

    Die oben genannten Problem treten übrigens, bei meinem System, nur unter DirectX12 so massiv auf.

    Unter Dx11 sind zwar auch einige Ruckler vorhanden, allerdings sind diese durch eine manuelle Begrenzung der fps auf 100fps, per "gametime.maxvariablefps 100", nur mehr in den Menüs vorhanden.(wenn man in den Spawnbildschirm "fliegt", Hauptmenü etc.)

    i5 ist bekannt für seine Frametimespikes bzgl Frostbite und DX12>11. Zudem ist deine 12 GB eine fehleranfällig RAM-Konfiguration (2x4+2x2 oder 2x2+1x8 oder 3x4) - hast du sie falsch gesteckt und sind sie nicht zueinander im Takt und Timing kompatibel, funktioniert nicht nur dein DC nicht korrekt, sondern führt generell bei Belastung zu Fehlern.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Stalker_x88
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    Moin!

    Ich habe das Problem, dass in BFV die CPU und GPU Auslastung im Durchschnitt unter 50% liegt und ich so maximal 60+ Fps erhalte.

    AMD Ryzen 7 2700 (nicht übertaktet) // Asus Prime X470-Pro // GTX 1080 // 16GB G.Skill Trident Z // 500 Watt be quiet! Straight Power 10 // 144 Hz WQHD G-Sync Monitor

    Das ist super ärgerich und strange, hat jemand eine Idee? Wie hoch sollte die Auslastung normalerweise sein? Es scheint als würden CPU und GPU schlafen...

    Update: Ein RAM Riegel war defekt, mit nun 16 anstelle von 8 GB läuft das Spiel so wie es soll.
    Post edited by Stalker_x88 on
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!