Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • FlyingSaesch
    2237 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2018
    Wenn für Ihn das Spiel ohne jegliche Einschränkung das bestmögliche ist, dann kann man das "sein Paradies" nennen. Ich kann's auch umformulieren, damit die Wörter mit eurer Goldwaage in Einklang sind.
  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @FlyingSaesch Ich habe nur ausdrücken wollen, dass ich die Spielweise oder die Klassenauswahl der anderen Spieler nicht beeinflussen kann. Die Hauptsache ist doch, dass ich Spaß daran habe. Das meine ich mit "Ich spiel das Spiel für mich, nicht für die anderen". Das wird doch bei dir nicht anders sein, oder?

    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet März 2018
    FlyingSaesch schrieb: »
    Wenn für Ihn das Spiel ohne jegliche Einschränkung das bestmögliche ist, dann kann man das "sein Paradies" nennen. Ich kann's auch umformulieren, damit die Wörter mit eurer Goldwaage in Einklang sind.

    Es geht um die Wirkung. Du nimmst an, in dem du dein Gegenüber abwertest mit "Leute wie du...", würde das deiner Argumentation zu gute kommen. Aber genau das Gegenteil bewirkt eine derartige Argumentationsstrategie.

    Ein gewisser Grad an Ehrlichkeit, vor allem sich selbst gegenüber würde hier weit mehr bewirken. Es ist doch nicht schlimm vor sich selbst und der BF Welt sich einzugestehen, dass man mit Snipern nicht klarkommt, wenn sie einen erschießen oder einem das Spielerlebnis versauen. Jeder kennt solche emotionalen Momente an denen er am liebsten den kleinen Diktator raushängen würde. Diese kleinen Schwächen, die man zugeben kann, machen doch das ganze erst sympatisch, was sich dann auch bei dem ein oder anderen auf die vorgetragene Sichtweise überträgt.
    Auf deiner Seite steht also das völlig nachvollziehbare Argument, dass du genau wie andere dein Spiel so spielen willst, wie du willst - vor allem wenn du einen Server dafür mietest. Nun kannst du aber nicht einfach ignorieren, dass deine Vorstellung gleichzeitig massiv in das Spielerlebnis anderer eingreift. Zwar hast du deinen Server und andere können auf anderen Servern spielen aber dies führt bei vielen Spielern (wie in Bf4), die sich nicht mit Settings beschäftigen, zu Irritationen (diese Tatsache und diesen Zusammenhang kannst du nicht einfach ignorieren) - auf dem einen Server sind auf einmal nur 5 MGs erlaubt, auf einem anderen sind ganze Klassen gesperrt- pöser DICE Bug das sein muss - so die krude Schlussfolgerungen vieler. Und was passiert wenn ein Spieler irritiert ist? Er kommt ins Forum und lässt seinen Unmut über DICE freien Lauf - obwohl es überhaupt nichts mit DICE zu tun hat. Nun kann also DICE wiederum als Eigentümer die Freiheiten/Regeln einschränken/verändern oder ausbauen, weil sie sich in der Vergangenheit eventuell als kontraproduktiv oder fördernd herausstellten um die Irritationen zu verhindern.
    Ein anderes Argument, was du auch völlig ignorierst, ist der BETA Status von RSP. Vielleicht kommt das noch, vielleicht auch erst im nächsten BF Teil, wenn RSP released ist und DICE natürlich will, auch wenn es das Alleinstellungsmerkmal der Marke tangiert - eben die Klassen und Waffen in dem Umfang einschränkt - das auch Spieler mit anderen Vorstellungen befriedigt werden.

    Wenn du also willst, dass deine Sichtweise Gehör findet, solltest du auch den anderen Sichtweisen dein Gehör schenken.

    Denn keiner hier würde dir absprechen wollen, dass du dein Server so einstellen kannst, wie du willst (im Rahmen der Möglichkeiten die DICE einräumt - sei es nun temporär oder zukünftig) aber die Argumente die du dafür ins Feld führst, dienen dir nicht wirklich. Die Klasse Scout hat in HC natürlich genauso eine Berechtigung, wie in anderen Einstellungen. Diese Schiene würde ich an deiner Stelle überhaupt nicht fahren, weil sie dir nix einbringt, außer massiven Gegenwind, Unverständnis und eine Wirkung bei der du am Ende nur als unwissender Sturkopf dastehst, der du vielleicht gar nicht bist.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich spiele auch nicht immer gut und richtig, möchte Euch bitte etwas von meinem Spielabend gestern erzählen, es macht einfach kaum noch Spaß bei BF1.
    -
    -
    -

    Karte Somme

    Die größten Nieten holen sich die Tanks und bleiben bei der eigenen Base stehen, mein Fahrer hinter dem Baum rechts. Ich habe extra das Werkzeug mit und schreibe ihm im Chat er solle bitte langsam vorwärts fahren, ich repariere ihn bei jedem Schaden. Er bleibt die ganze Runde hinter dem Baum , bekommt wenig Schaden, den ich sofort wegrepariere, der andere Tank links macht das Gleiche, die Gegner plazieren sich in den Gräben und gewinnen haushoch. Mein Tankfahrer hat noch wenig Kills dazu gehabt, es ist eben wichtig mit dem Tank die hohe Position zu haben, wenn der Gegner sich verschanzt hat, man muss also hoch zum Hügel, außer der Gegner stürmt den Hügel runter.
    -
    -
    Zeebrugge
    -
    Komischerweise ist die Runde eng, es wird aber wenig gemacht, kurz vor knapp nimmt der Gegner unsere mittlere Flagge, ich sofort hin, meine Mitspieler hocken am Flaggenrand (außerhalb der Einnahmezone) hinter ihren Deckungen und beschießen nichts, ich stehe allein in der Flagge , die der Gegner langsam nimmt, es geht auf die 1000 zu, es wird eng, wo vor haben den meine Mitspieler dann wieder Schiss, ihr virtuelles Leben zu verlieren, wenn der Gegner kurz vor knapp unseren Sieg raubt ?
    -
    -
    Soissons
    -
    Ich bin als Medic etwas hinter meinen Leuten plaziert, bekomme kaum Kills ab und wir gewinnen die Runde ziemlich klar, am Rundenende stellt sich raus, 2/3 der Gegner waren Sniper (bei 32 vs 32!). Mein Squad war vorn, ich aber nur gut im Mittelfeld.
    -
    -
    -
    Helgoland
    .
    Das Szenarion muss man beschreiben, man glaubt es sonst nicht. Da hocken ungefähr sechs bis acht Spieler von mir zwischen D und C und der Gegner hockt auch mit der gleichen Anzahl nur 20 Meter von meinen Leuten weg, es geht überhaupt nicht vorwärts, auch nach fünf Minuten nicht. Ich war bei E beschäftigt und hab mir das Trauerspiel auf der Mini-Map angeschaut. Jeder der Spieler hockte hinter seiner Deckung (meine Leute wie der Gegner) und macht rein gar nichts. Ich habe meine Ausrüstung verändert und den Mörser ausgepackt und habe die feindlichen Camper aufgerieben, auf die Idee ist keiner gekommen, wie auch einfach mal anzugreifen und vorwärts zu gehen.
    -
    - Ballsaal
    -
    -
    Da fliegt ein Panzerknacker doch nur um unsere Basis rum, um die gespawnten Tanks direkt zu killen, spätenstens beim zweiten Anlauf. Das macht der immer wieder, meine Flugzeuge machen gar nichts, Wie kann das gegnerische Flugzeug hinter unserer Basis rumfliegen und ist somit außer Reichweite, außer meinen Flugzeugen ? Das ist schon ganz nahe am Spawnkill, weil sich der Gegner nun mal gar nicht wehren kann, außer er ist Pilot. Der Gegner hatte auch die erste eigene Flagge und diese befestigt.
    -
    -
    -
    Ich bin bei vielen Spielen mitten im Game, teilweise waren 2/3 vergangen reingejoint, wie kann es denn sein, dass ich oft noch gut im Mittelfeld nach Punkten rausging ? Wie bekommt man es hin (50% der Spieler) in einem kompletten Game 2500-4000 Punkte zu haben ? BF1 verkommt immer mehr als ein Camperspiel, jeder hockt hinter einer Ecke und wartet, es werden nur die ersten beiden Flaggen genommen, sonst passiert gar nichts. Die Mitspieler verstecken sich hinter mich, behindern meine Laufwege, es geht nur vorwärts, wenn eine große Masse an eigenen Spielern nach vorn geht. Man kann das Siel aktuell Camperfest nennen, nicht anderes ist es im Moment, kaum ein Spieler spielt objektiv, jeder ist nur heiß auf seine Statistik, ich wurde in 17 Spielen zweimal wiedergeholt, in einem Spiel habe ich 25 wiedergeholt. Es nervt enorm bei diesen Egospielern, wenn sie denn wenigstens alle nach vorn gehen würden. Bitte in zukünftigen BF-Spielen die eigene Spawnzone sichern, es dar keinen Baserape geben, die Reparatur der Panzer muss langsamer gehen, es muss mehr direkte Treffer gegen Panzer geben, sodass sie sich nicht zurückziehen können.
  • Mojo_Loose
    32 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet März 2018
    Also langsam wird es immer ärgerlicher mit dem Spiel. Wie ich ja schon einige male schrieb verballer ich fast ein ganzes Magazin bis einer fällt. Aber nun wird es langsam immer merkwürdiger. Wenn ich Granaten durch eine offene Tür werfe prallen diese seit einiger Zeit an "Geistertüren" ab. Auch wenn ich diese durch die Luft werde scheinen die einfach abzuprallen. Eben geschehen auf der Map Argonnen. Meine Waffen erreichen nie den gleichen Schaden wie bei anderen, sogar bei Gamer die noch nicht so hoch im Level/Rang sind. Es gab gewiss einige Bugs bei BF3 und BF4, aber das was bei BF1 abläuft ist schon unter aller *pfui*, wenn nicht sogar zum kotzen. Kommt mir Bitte jetzt nicht mit Beweisvideo, das musste ich mir schon oft genug anhören. Was mich ziemlich ertaunt, BF1 Beta lief "Fehlerfreier" als das fertige, ewig geupdatete, Release!
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Mojo_Loose schrieb: »
    Also langsam wird es immer ärgerlicher mit dem Spiel. Wie ich ja schon einige male schrieb verballer ich fast ein ganzes Magazin bis einer fällt. Aber nun wird es langsam immer merkwürdiger. Wenn ich Granaten durch eine offene Tür werfe prallen diese seit einiger Zeit an "Geistertüren" ab. Auch wenn ich diese durch die Luft werde scheinen die einfach abzuprallen. Eben geschehen auf der Map Argonnen. Meine Waffen erreichen nie den gleichen Schaden wie bei anderen, sogar bei Gamer die noch nicht so hoch im Level/Rang sind. Es gab gewiss einige Bugs bei BF3 und BF4, aber das was bei BF1 abläuft ist schon unter aller *pfui*, wenn nicht sogar zum kotzen. Kommt mir Bitte jetzt nicht mit Beweisvideo, das musste ich mir schon oft genug anhören. Was mich ziemlich ertaunt, BF1 Beta lief "Fehlerfreier" als das fertige, ewig geupdatete, Release!

    Ich will nicht abstreiten, das Bf1 nicht perfekt ist, aber kannst du 100% ausschließen, das es nicht an deiner Leitung bzw PC(sofern du am PC spielst) liegt ? Damit meine ich Probleme mit der Hitbox und weniger das Granatenthema.
  • Aurkonungr
    1109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wäre mir auch neu das Waffen bei bestimmten Spielern weniger Schaden ausrichten als bei anderen. Vor allem warum sollte man gegen Spieler mit einem niedrigeren Rang mehr Schaden ausrichten als Höher gelevelte? Gerade als Spieler im BF Franchise (Vor allem mit der Erfahrung vorheriger Titel) sollte man wissen, das der Schaden nicht nach Rang steigt sondern bei jedem lvl gleich bleibt.

    Mir scheint es eher so, das der Herr den Fehler woanders sucht und nicht an seinem PC oder seinem "Skill". Aber wie oft gesagt, Fehler werden immer bei anderen gesucht, nicht bei einem selbst.

    Naja, bei seiten ist er ja auch im richtigen Tread um Dampf abzulassen :)
  • knoedel2
    629 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2018
    @FlyingSaesch was genau möchtest du den eigentlich? Das der Späher aus dem Spiel entfernt wird, weil er im hc als klasse nichts bringt. Ja das mag ja stimmen, aber hc ist eben ein spezieller Modus. Es ist nicht der Hauptmodus der am meisten gespielt wird, und es ist auch nicht der Modus auf den das Spiel ursprünglich ausgelegt ist.
    In tdm und Domination hat der assault auch keinen Mehrwert. Was der da kann, kann jede Klasse auch. Also weg mit ihm?

    Im normalen Modus ist der Späher nun mal sehr sehr hilfreich. Spotting ist das enorm wichtig und dafür ist der Späher da. Das den viele falsch spielen, jo... kann man nichts ändern. Ist bei allen Klassen genau so. Sanis die lieber gewehrgranaten nutzen, assaults die Fahrzeuge ignorieren und Supporten campen stellenweise inzwischen kranker als die scouts.

    Ja in deinem Lieblingsmodus mag der Scout nutzlos sein. Dann musst du halt damit leben oder den Modus wechseln. Aber du kannst nicht von diesem einem Modus auf das gesamte Spiel schließen und die ganze Zeit behaupten die Klasse hätte keinen Wert. Den hat sie nun mal.
  • MacTurdy
    260 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ein Problem, das mich zur Zeit häufig in Battlefield stört ist, dass der Sound im Spiel plötzlich abstürzt. Das passiert mir zur Zeit leider sehr häufig. Gibt es denn dafür inzwischen eine Lösung, vielleicht weißt du da was @Dr_Tatwaffel ? Es ist halt immer wieder nervig, wenn man eine gute Runde spielt und man plötzlich keinen Ton mehr hat und das Spiel dann neu starten muss.
  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Ein Problem, das mich zur Zeit häufig in Battlefield stört ist, dass der Sound im Spiel plötzlich abstürzt. Das passiert mir zur Zeit leider sehr häufig. Gibt es denn dafür inzwischen eine Lösung, vielleicht weißt du da was @Dr_Tatwaffel ? Es ist halt immer wieder nervig, wenn man eine gute Runde spielt und man plötzlich keinen Ton mehr hat und das Spiel dann neu starten muss.

    Nein der "Bug" ist alt - es kann hier nützen das System zu entlasten in dem man die Gamesettings herunterdreht - aber ob das wirklich was bringt, ist nur Spekulation auf Grund folgender Beobachtung: Je besser das System und je hochwertiger die verbaute Soundkarte ist, je weniger taucht er auf - seitdem ich die SupremeFX S1220 nutze, tritt er gar nicht mehr auf. Es könnte natürlich an der verwendeten MME Schnittstelle (DirectX) von Windows liegen, die einfach aussteigt aber dazu müsste man das mal testen. Eventuell mal ASIO oder DS oder WASAPI (hier jedoch nur für eine Applikation möglich Spiel oder TS/Discord) testen.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • BMW335iXDRIVE
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2018
    Was hat das Spiel heute wieder für komische Launen...
    Schnelles Spiel nicht verfügbar, alle Server leer und als es dann doch geklappt hat, stürzt nach ner halben Runde der Server ab.
    Und diverse DLC-Waffen waren Ingame auch wieder verschwunden.

    Damn!
  • Mojo_Loose
    32 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Arr0gate schrieb: »
    Mojo_Loose schrieb: »
    Also langsam wird es immer ärgerlicher mit dem Spiel. Wie ich ja schon einige male schrieb verballer ich fast ein ganzes Magazin bis einer fällt. Aber nun wird es langsam immer merkwürdiger. Wenn ich Granaten durch eine offene Tür werfe prallen diese seit einiger Zeit an "Geistertüren" ab. Auch wenn ich diese durch die Luft werde scheinen die einfach abzuprallen. Eben geschehen auf der Map Argonnen. Meine Waffen erreichen nie den gleichen Schaden wie bei anderen, sogar bei Gamer die noch nicht so hoch im Level/Rang sind. Es gab gewiss einige Bugs bei BF3 und BF4, aber das was bei BF1 abläuft ist schon unter aller *pfui*, wenn nicht sogar zum kotzen. Kommt mir Bitte jetzt nicht mit Beweisvideo, das musste ich mir schon oft genug anhören. Was mich ziemlich ertaunt, BF1 Beta lief "Fehlerfreier" als das fertige, ewig geupdatete, Release!

    Ich will nicht abstreiten, das Bf1 nicht perfekt ist, aber kannst du 100% ausschließen, das es nicht an deiner Leitung bzw PC(sofern du am PC spielst) liegt ? Damit meine ich Probleme mit der Hitbox und weniger das Granatenthema.



    Ich spiele BF1 am PC... das ist mir klar das auch das Spiel nicht perfekt ist. Und der Rang bzw. Level hat natürlich nichts mit dem Schaden der Waffe zu tun. Mir ist aber aufgefallen das ich das Problem auch in der Kampagne habe :( . mein PC ist durchaus nicht mehr taufrisch, aber es gibt Gamer die sich über solche Bugs genauso ärgern wie ich, die aber einen neueren PC wie ich habe. Auch der Tipp mit dem Cache leeren und andere Einstellungstipps brachten nicht den gewünschten Erfolg.
    Ich sage mir immer, mehr als ballern und treffen kann ich nicht, das man natürlich nicht immer gleich trifft ist mir natürlich auch klar.
    Und das die Hitbox auch manchmal merkwürdig ist, ist mir auch schon aufgefallen. Mal trifft man die Gegner obwohl man kaum auf diese zielt und manchmal, wie schon erwähnt, ballert man direkt auf diese.

    Ich spectate manchmal sehr gerne auf manche Server, insbesondere dann wenn ich die Map noch nicht kenne, und mir ist aufgefallen das zum teil bis zu 50% der Spieler, auf Eroberung, Sniper sind. Ich finde das so ziemlich frustrieren, weil man oft gleich nach dem Spawn weg geballert wird. Manchmal wäre ein Spawnschutz schon vom Vorteil!!
  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Mojo_Loose schrieb: »
    Arr0gate schrieb: »
    Mojo_Loose schrieb: »
    Also langsam wird es immer ärgerlicher mit dem Spiel. Wie ich ja schon einige male schrieb verballer ich fast ein ganzes Magazin bis einer fällt. Aber nun wird es langsam immer merkwürdiger. Wenn ich Granaten durch eine offene Tür werfe prallen diese seit einiger Zeit an "Geistertüren" ab. Auch wenn ich diese durch die Luft werde scheinen die einfach abzuprallen. Eben geschehen auf der Map Argonnen. Meine Waffen erreichen nie den gleichen Schaden wie bei anderen, sogar bei Gamer die noch nicht so hoch im Level/Rang sind. Es gab gewiss einige Bugs bei BF3 und BF4, aber das was bei BF1 abläuft ist schon unter aller *pfui*, wenn nicht sogar zum kotzen. Kommt mir Bitte jetzt nicht mit Beweisvideo, das musste ich mir schon oft genug anhören. Was mich ziemlich ertaunt, BF1 Beta lief "Fehlerfreier" als das fertige, ewig geupdatete, Release!

    Ich will nicht abstreiten, das Bf1 nicht perfekt ist, aber kannst du 100% ausschließen, das es nicht an deiner Leitung bzw PC(sofern du am PC spielst) liegt ? Damit meine ich Probleme mit der Hitbox und weniger das Granatenthema.



    Ich spiele BF1 am PC... das ist mir klar das auch das Spiel nicht perfekt ist. Und der Rang bzw. Level hat natürlich nichts mit dem Schaden der Waffe zu tun. Mir ist aber aufgefallen das ich das Problem auch in der Kampagne habe :( . mein PC ist durchaus nicht mehr taufrisch, aber es gibt Gamer die sich über solche Bugs genauso ärgern wie ich, die aber einen neueren PC wie ich habe. Auch der Tipp mit dem Cache leeren und andere Einstellungstipps brachten nicht den gewünschten Erfolg.
    Ich sage mir immer, mehr als ballern und treffen kann ich nicht, das man natürlich nicht immer gleich trifft ist mir natürlich auch klar.
    Und das die Hitbox auch manchmal merkwürdig ist, ist mir auch schon aufgefallen. Mal trifft man die Gegner obwohl man kaum auf diese zielt und manchmal, wie schon erwähnt, ballert man direkt auf diese.

    Ich spectate manchmal sehr gerne auf manche Server, insbesondere dann wenn ich die Map noch nicht kenne, und mir ist aufgefallen das zum teil bis zu 50% der Spieler, auf Eroberung, Sniper sind. Ich finde das so ziemlich frustrieren, weil man oft gleich nach dem Spawn weg geballert wird. Manchmal wäre ein Spawnschutz schon vom Vorteil!!

    32 Spieler auf CQ spielen Scout? oO Is' klar... Und wenn dann ein Scout mit Spawnschutz aufploppt und dich im Stehen, wie Rommel, aus den Latschen haut, kommst hier wieder auf die Couch, mmh? :D

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Mojo_Loose
    32 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Mojo_Loose schrieb: »
    Arr0gate schrieb: »
    Mojo_Loose schrieb: »
    Also langsam wird es immer ärgerlicher mit dem Spiel. Wie ich ja schon einige male schrieb verballer ich fast ein ganzes Magazin bis einer fällt. Aber nun wird es langsam immer merkwürdiger. Wenn ich Granaten durch eine offene Tür werfe prallen diese seit einiger Zeit an "Geistertüren" ab. Auch wenn ich diese durch die Luft werde scheinen die einfach abzuprallen. Eben geschehen auf der Map Argonnen. Meine Waffen erreichen nie den gleichen Schaden wie bei anderen, sogar bei Gamer die noch nicht so hoch im Level/Rang sind. Es gab gewiss einige Bugs bei BF3 und BF4, aber das was bei BF1 abläuft ist schon unter aller *pfui*, wenn nicht sogar zum kotzen. Kommt mir Bitte jetzt nicht mit Beweisvideo, das musste ich mir schon oft genug anhören. Was mich ziemlich ertaunt, BF1 Beta lief "Fehlerfreier" als das fertige, ewig geupdatete, Release!

    Ich will nicht abstreiten, das Bf1 nicht perfekt ist, aber kannst du 100% ausschließen, das es nicht an deiner Leitung bzw PC(sofern du am PC spielst) liegt ? Damit meine ich Probleme mit der Hitbox und weniger das Granatenthema.



    Ich spiele BF1 am PC... das ist mir klar das auch das Spiel nicht perfekt ist. Und der Rang bzw. Level hat natürlich nichts mit dem Schaden der Waffe zu tun. Mir ist aber aufgefallen das ich das Problem auch in der Kampagne habe :( . mein PC ist durchaus nicht mehr taufrisch, aber es gibt Gamer die sich über solche Bugs genauso ärgern wie ich, die aber einen neueren PC wie ich habe. Auch der Tipp mit dem Cache leeren und andere Einstellungstipps brachten nicht den gewünschten Erfolg.
    Ich sage mir immer, mehr als ballern und treffen kann ich nicht, das man natürlich nicht immer gleich trifft ist mir natürlich auch klar.
    Und das die Hitbox auch manchmal merkwürdig ist, ist mir auch schon aufgefallen. Mal trifft man die Gegner obwohl man kaum auf diese zielt und manchmal, wie schon erwähnt, ballert man direkt auf diese.

    Ich spectate manchmal sehr gerne auf manche Server, insbesondere dann wenn ich die Map noch nicht kenne, und mir ist aufgefallen das zum teil bis zu 50% der Spieler, auf Eroberung, Sniper sind. Ich finde das so ziemlich frustrieren, weil man oft gleich nach dem Spawn weg geballert wird. Manchmal wäre ein Spawnschutz schon vom Vorteil!!

    32 Spieler auf CQ spielen Scout? oO Is' klar... Und wenn dann ein Scout mit Spawnschutz aufploppt und dich im Stehen, wie Rommel, aus den Latschen haut, kommst hier wieder auf die Couch, mmh? :D

    Das nicht auf allen CQ-Server 50% Scout spielen ist eigentlich klar und war so auch nicht gemeint :( Kann es sein das du, das was ich geschrieben habe, nicht richtig gelesen hast? Es geht um einen Spawnschutz allgemein, auch wenn dieser nur eine Sekunde dauert, was mitunter durchaus reicht um in Deckung zu gehen!!
  • Dr_Tatwaffel
    3330 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Mojo_Loose schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Mojo_Loose schrieb: »
    Arr0gate schrieb: »
    Mojo_Loose schrieb: »
    Also langsam wird es immer ärgerlicher mit dem Spiel. Wie ich ja schon einige male schrieb verballer ich fast ein ganzes Magazin bis einer fällt. Aber nun wird es langsam immer merkwürdiger. Wenn ich Granaten durch eine offene Tür werfe prallen diese seit einiger Zeit an "Geistertüren" ab. Auch wenn ich diese durch die Luft werde scheinen die einfach abzuprallen. Eben geschehen auf der Map Argonnen. Meine Waffen erreichen nie den gleichen Schaden wie bei anderen, sogar bei Gamer die noch nicht so hoch im Level/Rang sind. Es gab gewiss einige Bugs bei BF3 und BF4, aber das was bei BF1 abläuft ist schon unter aller *pfui*, wenn nicht sogar zum kotzen. Kommt mir Bitte jetzt nicht mit Beweisvideo, das musste ich mir schon oft genug anhören. Was mich ziemlich ertaunt, BF1 Beta lief "Fehlerfreier" als das fertige, ewig geupdatete, Release!

    Ich will nicht abstreiten, das Bf1 nicht perfekt ist, aber kannst du 100% ausschließen, das es nicht an deiner Leitung bzw PC(sofern du am PC spielst) liegt ? Damit meine ich Probleme mit der Hitbox und weniger das Granatenthema.



    Ich spiele BF1 am PC... das ist mir klar das auch das Spiel nicht perfekt ist. Und der Rang bzw. Level hat natürlich nichts mit dem Schaden der Waffe zu tun. Mir ist aber aufgefallen das ich das Problem auch in der Kampagne habe :( . mein PC ist durchaus nicht mehr taufrisch, aber es gibt Gamer die sich über solche Bugs genauso ärgern wie ich, die aber einen neueren PC wie ich habe. Auch der Tipp mit dem Cache leeren und andere Einstellungstipps brachten nicht den gewünschten Erfolg.
    Ich sage mir immer, mehr als ballern und treffen kann ich nicht, das man natürlich nicht immer gleich trifft ist mir natürlich auch klar.
    Und das die Hitbox auch manchmal merkwürdig ist, ist mir auch schon aufgefallen. Mal trifft man die Gegner obwohl man kaum auf diese zielt und manchmal, wie schon erwähnt, ballert man direkt auf diese.

    Ich spectate manchmal sehr gerne auf manche Server, insbesondere dann wenn ich die Map noch nicht kenne, und mir ist aufgefallen das zum teil bis zu 50% der Spieler, auf Eroberung, Sniper sind. Ich finde das so ziemlich frustrieren, weil man oft gleich nach dem Spawn weg geballert wird. Manchmal wäre ein Spawnschutz schon vom Vorteil!!

    32 Spieler auf CQ spielen Scout? oO Is' klar... Und wenn dann ein Scout mit Spawnschutz aufploppt und dich im Stehen, wie Rommel, aus den Latschen haut, kommst hier wieder auf die Couch, mmh? :D

    Das nicht auf allen CQ-Server 50% Scout spielen ist eigentlich klar und war so auch nicht gemeint :( Kann es sein das du, das was ich geschrieben habe, nicht richtig gelesen hast? Es geht um einen Spawnschutz allgemein, auch wenn dieser nur eine Sekunde dauert, was mitunter durchaus reicht um in Deckung zu gehen!!

    Ich finde es nur übertrieben, wenn man immer meint, dass soviel Scout spielen. Die Zahlen sprechen hier einen ganz andere Sprache. Und warum Spawnschutz erhöhen, wenn man einfach woanders spawnen kann? Wenn eine Stellung überrannt wird, ist es das eigene Risiko und nicht die Schuld des Spawnschutz oder einer Klasse, dass man stirbt.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    knoedel2 schrieb: »
    @FlyingSaesch was genau möchtest du den eigentlich? Das der Späher aus dem Spiel entfernt wird, weil er im hc als klasse nichts bringt. Ja das mag ja stimmen, aber hc ist eben ein spezieller Modus. Es ist nicht der Hauptmodus der am meisten gespielt wird, und es ist auch nicht der Modus auf den das Spiel ursprünglich ausgelegt ist.
    In tdm und Domination hat der assault auch keinen Mehrwert. Was der da kann, kann jede Klasse auch. Also weg mit ihm?

    Im normalen Modus ist der Späher nun mal sehr sehr hilfreich. Spotting ist das enorm wichtig und dafür ist der Späher da. Das den viele falsch spielen, jo... kann man nichts ändern. Ist bei allen Klassen genau so. Sanis die lieber gewehrgranaten nutzen, assaults die Fahrzeuge ignorieren und Supporten campen stellenweise inzwischen kranker als die scouts.

    Ja in deinem Lieblingsmodus mag der Scout nutzlos sein. Dann musst du halt damit leben oder den Modus wechseln. Aber du kannst nicht von diesem einem Modus auf das gesamte Spiel schließen und die ganze Zeit behaupten die Klasse hätte keinen Wert. Den hat sie nun mal.

    Gespottet wird doch eh kaum, erst recht nicht von Snipern. Ich spotte extrem viel, mir geht dann auch ab uns zu ein Kill verloren, weil ein Mitspieler meinen Spot bemerkt und etwas schneller und präziser schießt, ich habe das sehr oft, dass ich den Gegner 2/3 Schaden beibringe und mein Teammmate ihm dann den Rest gibt, ich bekomme eher selten angehitete Gegner. Ein Teil spottet nicht weil sie nicht wissen wie das geht, oder nicht wissen oder wollen das man diese Funktion auch auf eine Maustaste legen kann um noch schneller zu sein. Und ich muss leider sagen, ein Teil spottet nicht, weil dir eben ab und zu der Kill dann verloren geht. Das machen Sniper erst recht nicht, weil man sein klares Ziel dann für eigene Leute freigibt, die Mehrzahl will den Kill selbst machen, man hat den Gegner ja zuerst gesehen, da kann mir keiner etwas anderes erzählen. Wer spielt denn schon in erster Linie auf Sieg oder Flaggen ?
    -
    -
    Und ich habe dazu noch ein Beispiel, bei mir im Squad sind gestern zwei Sniper mitgerannt, ja mitgerannt nicht in der Base geschimmelt. Die hatten beide weniger Kills am Rundenende als ich als Medic und ich war dauern damit beschäftigt, das Squad zu heilen und sie wiederzubeleben. Sie haben einfach wenig bis gar nichts gebracht. Natürlich waren sie immer schön dabei ihre Fallen zu legen und hatte rein zufällig keine Sichtpistole mit dabei. Hätten die beiden Sniper den aggressiven Assault oder den Versorger gewählt und somit richtig Druck gemacht, hätten wir die Runde gewonnen. Außerdem hatte ich fünf direkte Sniper Duelle als Medic, ich habe alle Fünf ausgeknipst mit meiner M1916 Marksman als Medic. Sniper nerven eher, sind aber bei gleichem Können kaum Gegner für mich, außer der Sniper ist ein Meisterschütze und hat mich zuerst gesehen und mich schon anvisiert. Merke daher, laufe nie über freie Fläche, sondern immer mit Deckung, dann holt dich der Sniper eher schlecht. Die Mehrzahl der Sniper benötigt aber einfach viel zu lange zum Zielen, ich kann 26 Schuss sehr schnell abgeben, da kann auch ruhig etwas daneben gehen. Wenn die Mehrzahl der Gegner den Sniper wählt, verlieren sie auch die Runde, das ist aus meiner Erfahrung zu 90% der Spiele der Fall. Es mag hier im Forum sehr gute Sniper geben die auf Flaggen gehen, aber die sind klar die Ausnahme.


  • FlyingSaesch
    2237 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2018
    Hahahahaha.
    Ich kann dir verschiedene Maps nennen, auf denen 50% Scouts noch völlig untertrieben sind. Ich kann mich an eine Runde Fao Fortress erinnern, in der in unserem Team alleine 27 Scouts waren und beim Gegner kaum weniger.
    Giants Shadow, Helgoland und Sinai sind nicht großartig anders.
    Post edited by FlyingSaesch on
  • Mojo_Loose
    32 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Hahahahaha.
    Ich kann dir verschiedene Maps nennen, auf denen 50% Scouts noch völlig untertrieben sind. Ich kann mich an eine Runde Fao Fortress erinnern, in der in unserem Team alleine 27 Acouts waren und beim Gegner kaum weniger.
    Giants Shadow, Helgoland und Sinai sind nicht großartig anders.

    Danke, endlich jemand der mich nicht wie ein Spinner hin stellt!! Und das mit dem "Du kannst ja woanders spawnen!" ist ja nu völlig, in meinen Augen, blöd die Aussage. leider sind nicht immer alle feinde Auf der Map , bevor man spawn, markiert!!
  • vavauler
    171 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mein Sniperhighlight Heute war Faw TDM. 17/24 Sniper.
  • Skav-552
    5950 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet März 2018
    Und ich fands von Anfang an eine schlechte Idee dieser Klasse so viele Vorteile auf hohen Distanzen einzuräumen
    Wobei man wohl dazu sagen muss das diese Klasse nur anspruchslos ist wenn man sie so spielt wie es Dice ganz offensichtlich für sinnvoll hält
    Also campend, weit entfernt vom objektiv
    Im Nahkampf ist sie wiederum die anspruchsvollste Klasse zumindest auf meinen Spielstyl runter gebrochen
    und ich wiederhole mich zwar seit der Beta aber wenn man die Kugelgeschwindigkeit senken und somit den Bulletdrop erhöhen würde,
    würden sich weit weniger Spieler von der Klasse gestört fühlen ...
    Warum ?
    erst einmal müsste man mehr vorhalten was einen Treffer für einen ungeübten Sniper weit weniger wahrscheinlich macht dazu kommt dann aber noch das man weiter in die Zukunft schauen muss
    sprich man muss nicht mehr wissen wo das Ziel in 0,3sec ist sondern wo es in 0,8sec ist (Beispielhaft) verringert also weiter die Treffsicherheit auf entfernung
    Das hätte also zur folge dass sich bewegende Ziele weit weniger attraktiv sind dafür werden aber andere Camper das Ziel nummer eins
    Im Allgemeinen macht es Fernkampf unattraktiver
    Punkt zwei wäre dann der sweet Spot
    Meine Meinung dazu ist, das man ihn einfach entfernen sollte ...
    Er animiert zum campen (ist einfacher die Entfernung zu einem Ziel zu halten, wenn man sich nicht bewegt)
    Instant Tot frustet zudem die Gegenspieler (mehr als würde es ein HS sein oder eben zwei Treffer)
    und auch ansonsten kann ich keinen mehr wert erkennen, der diese Vereinfachung rechtfertigt ...
    Im Allgemeinen fällt mir kein nutzen dafür ein, außer vielleicht Kills zu farmen
    Aber das als Begründung für diese Mechanik zu benutzen wäre schon recht makaber ^^




    @Mojo_Loose
    Dein ernst, du kannst nicht erahnen in welchen Gebieten sich Gegner aufhalten ?
    als Tipp verliert ihr grade die Flagge, dann sind da Gegner an der Geschwindigkeit kannst du ablesen ob es einer ist oder mehrere
    aber im Allgemeinen ist es nicht schwer auszumachen wo sich grade der Großteil der Gegner aufhält,
    von wo er kommt und wohin er will


    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!