Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • Taikato
    2566 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Aurkonungr
    es sollte ja auch so sein, dass der reiter etwas mehr aushält, sonst würde man schnell das interesse an diesem verlieren und er unötigerweise in der BF rumpelkammer landen, weil ihn keiner mehr spielt.
    aber übertreiben sollte man es nicht.
    - - - - - - -

    warum ich dies jetzt mit übertreiben anführte, weil es mir gestern wieder aufgefallen ist. das der reiter doch einiges wegstecken kann und hier meine ich mit wegstecken, vom schweren MG des panzerzuges.
    - - - - - - - -

    ich bin mit dem sMG (platz 5 meistens im zug) ganz gut mit 2-4 ribbons unterwegs. das aber nun bei mir die trefferanzeige beim reiter nur so im morsetakt angezeigt wird und dieser pferdepflüsternde panzerreiter weiter seinen parkur galoppiert, ohne das was passiert, muss ich hier doch mal erwähnen.
    auch habe ich mir angewöhnt beim sMG kein dauerfeuer anzuwenden, sondern kurz, kurz, lang, kurze feuerstöße abzugeben, um auch eine überhitzung entgegen zu wirken und ein verreißen der anvisierung zu vermeiden. damit dieser (allg. der gegner) einer dauerhaften trefferwirkung unterzogen werden kann.
    - - - - - - - - -

    mal eine frage nebenbei.
    hat dieser französischen panzer „St. Chamond“ als ausrüstung mit einmal einen scheinwerfer ?
    meine frage deswegen, weil ich gestern auf Nivelle Nächte von diesem ausgeleuchtet wurde und das jedesmal wenn ich die haftmine ansetzten wollte.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Taikato schrieb: »
    @Aurkonungr
    es sollte ja auch so sein, dass der reiter etwas mehr aushält, sonst würde man schnell das interesse an diesem verlieren und er unötigerweise in der BF rumpelkammer landen, weil ihn keiner mehr spielt.
    aber übertreiben sollte man es nicht.
    - - - - - - -

    warum ich dies jetzt mit übertreiben anführte, weil es mir gestern wieder aufgefallen ist. das der reiter doch einiges wegstecken kann und hier meine ich mit wegstecken, vom schweren MG des panzerzuges.
    - - - - - - - -

    ich bin mit dem sMG (platz 5 meistens im zug) ganz gut mit 2-4 ribbons unterwegs. das aber nun bei mir die trefferanzeige beim reiter nur so im morsetakt angezeigt wird und dieser pferdepflüsternde panzerreiter weiter seinen parkur galoppiert, ohne das was passiert, muss ich hier doch mal erwähnen.
    auch habe ich mir angewöhnt beim sMG kein dauerfeuer anzuwenden, sondern kurz, kurz, lang, kurze feuerstöße abzugeben, um auch eine überhitzung entgegen zu wirken und ein verreißen der anvisierung zu vermeiden. damit dieser (allg. der gegner) einer dauerhaften trefferwirkung unterzogen werden kann.
    - - - - - - - - -

    mal eine frage nebenbei.
    hat dieser französischen panzer „St. Chamond“ als ausrüstung mit einmal einen scheinwerfer ?
    meine frage deswegen, weil ich gestern auf Nivelle Nächte von diesem ausgeleuchtet wurde und das jedesmal wenn ich die haftmine ansetzten wollte.

    Ist ein bestimmtes Loadout beim französischen Tank. Damit Ortet man Gegner.
  • Taikato
    2566 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Arr0gate schrieb: »
    Ist ein bestimmtes Loadout beim französischen Tank. Damit Ortet man Gegner.

    habe dank für die beantwortung mein guter. war gestern das erste mal mit dieser ''sonneneinstrahlung'' in kontakt gekommen und etwas verblüfft gewesen.
    wünsch dir noch einen schönen sonntag :)

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • BMW335iXDRIVE
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Arr0gate schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    @Aurkonungr
    es sollte ja auch so sein, dass der reiter etwas mehr aushält, sonst würde man schnell das interesse an diesem verlieren und er unötigerweise in der BF rumpelkammer landen, weil ihn keiner mehr spielt.
    aber übertreiben sollte man es nicht.
    - - - - - - -

    warum ich dies jetzt mit übertreiben anführte, weil es mir gestern wieder aufgefallen ist. das der reiter doch einiges wegstecken kann und hier meine ich mit wegstecken, vom schweren MG des panzerzuges.
    - - - - - - - -

    ich bin mit dem sMG (platz 5 meistens im zug) ganz gut mit 2-4 ribbons unterwegs. das aber nun bei mir die trefferanzeige beim reiter nur so im morsetakt angezeigt wird und dieser pferdepflüsternde panzerreiter weiter seinen parkur galoppiert, ohne das was passiert, muss ich hier doch mal erwähnen.
    auch habe ich mir angewöhnt beim sMG kein dauerfeuer anzuwenden, sondern kurz, kurz, lang, kurze feuerstöße abzugeben, um auch eine überhitzung entgegen zu wirken und ein verreißen der anvisierung zu vermeiden. damit dieser (allg. der gegner) einer dauerhaften trefferwirkung unterzogen werden kann.
    - - - - - - - - -

    mal eine frage nebenbei.
    hat dieser französischen panzer „St. Chamond“ als ausrüstung mit einmal einen scheinwerfer ?
    meine frage deswegen, weil ich gestern auf Nivelle Nächte von diesem ausgeleuchtet wurde und das jedesmal wenn ich die haftmine ansetzten wollte.

    Ist ein bestimmtes Loadout beim französischen Tank. Damit Ortet man Gegner.

    Und wie ich finde, das beste für das Ding.
    Wie gesagt, spottet die Leuchte Gegner, auch weit entfernte.
    Desweiteren kann es sich einnebeln.
    Und das wichtigste: Du kannst als Fahrer blitzschnell zwischen Hauptgeschütz und MG herwechseln, also beides bedienen.
    Bei den beiden anderen Varianten brauchst du einen Mitfahrer, der das MG bedient.

  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Darum nehme ich auch den Chamond, zudem der noch der wendigste der größeren Tanks ist. Viele User glauben halt, wenn ich das Hauptgeschütz benutzt habe, dass sie sich dann schnell verdrücken können, aber in einer Einstellung kann man als Fahrer sehr schnell zwischen MG und Hauptkanone umschalten der Gegner wird zu jeder Zeit beschäftigt, auch ein Tank mit Infanterie ist gut auszuschalten, Hauptkanone auf den Tank, dann schnell umschalten und ein paar MG-Schüsse auf die Infanterie, dann wieder sofort zurück zur Hauptkanone. Der Sucherscheinwerfer blendet so richtig schön die Gegner, den benutze ich auch gern. Da freut sich jeder Sniper, der meinen Tank anvisiert und in dessen Richtung ich schaue.
  • Anthraxxes
    294 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ourumov13 schrieb: »
    Anthraxxes schrieb: »
    Beispiel aus dem Menü: im Soldatenmenü werden außerhalb des Spiels immer noch nicht die Anforderungen für die Waffenfreischaltung angezeigt.
    Warum muß ich seit August 2017 dafür in eine Lobby gehen, um dann einem Spieler den Platz wegzunehmen und die Balance der Teams zu stören ?
    Das sieht man ganz bequem bei "Waffen & Gadgets" im Hauptmenü :)

    In dem Menü kann man vielleicht Memory spielen, aber zielführend ist das auch nicht weil ich dann doch wieder ins Ausstattungsmenü muß.
    Die ersten 10 Monate hat es doch auch funktioniert, bis das Update es wohl zerschossen hat.
    Vorherrschaft ist nicht mehr da. Wir sind heimatlos, wir wurden vergessen. Es ist kalt hier draussen vor der Tür.
  • Aurkonungr
    1109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich spiele auch gerne den chamond, der ist nicht nur wendig, sondern mit seiner kanone ein ass. Flugzeuge hole ich gerne damit
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Ich bleibe da lieber bei meinen Toaster. Der ist stabiler und nicht so anfällig am Heck, wenn sich ein Assault anschleicht.
  • pwnedPewPew
    187 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wie jetzt?
    Kommt der Behemoth jetzt schon bei einem Punktestand von 750:630?
    Langsam verstehe ich in diesem Spiel gar nichts mehr..Früher kam der Behe bei einem Punkteunterschied von über 300..und jetzt bekommt man den bei so einem knappen Punktestand?
    Kapiert das wer?
  • Taikato
    2566 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @pwnedPewPew
    das geht aber schon eine ganze weile so, dass man das behemoth nicht mehr an einer festen punktedifferenz ausloten kann. hatte das behemoth schon bei punkteanzeigen von 245:150 (argonnen) oder auch erst bei 965: 920(sinai und schwachsinn bei dem stand) in erscheinung treten sehen.
    - - - - - - - -

    dieser unterschied war am anfang noch errechenbar, aber seit monaten ist es in dieser richtung wie in der lotterie, alles ohne gewähr.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • pwnedPewPew
    187 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Taikato schrieb: »
    @pwnedPewPew
    das geht aber schon eine ganze weile so, dass man das behemoth nicht mehr an einer festen punktedifferenz ausloten kann. hatte das behemoth schon bei punkteanzeigen von 245:150 (argonnen) oder auch erst bei 965: 920(sinai und schwachsinn bei dem stand) in erscheinung treten sehen.
    - - - - - - - -

    dieser unterschied war am anfang noch errechenbar, aber seit monaten ist es in dieser richtung wie in der lotterie, alles ohne gewähr.

    Ist mir vorher ehrlich gesagt nie aufgefallen.
    Bin zwar kein großer Freund des Behe..aber ok,wen man 350-400 Punkte hinten liegt weil das andere Team zu wenig Leute hat,laß ich es mir noch einreden.
    Aber bei diesen Abständen erschließt sich mir kein Sinn den Behe zu spawnen..
  • Taikato
    2566 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    pwnedPewPew schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    @pwnedPewPew
    das geht aber schon eine ganze weile so, dass man das behemoth nicht mehr an einer festen punktedifferenz ausloten kann. hatte das behemoth schon bei punkteanzeigen von 245:150 (argonnen) oder auch erst bei 965: 920(sinai und schwachsinn bei dem stand) in erscheinung treten sehen.
    - - - - - - - -

    dieser unterschied war am anfang noch errechenbar, aber seit monaten ist es in dieser richtung wie in der lotterie, alles ohne gewähr.

    Ist mir vorher ehrlich gesagt nie aufgefallen.
    Bin zwar kein großer Freund des Behe..aber ok,wen man 350-400 Punkte hinten liegt weil das andere Team zu wenig Leute hat,laß ich es mir noch einreden.
    Aber bei diesen Abständen erschließt sich mir kein Sinn den Behe zu spawnen..

    die sinnhaftigkeit ist mir mit der zeit auch abhanden gekommen, noch dazu, da es manchmal gar nicht in erscheinung getreten ist. diskussionen im forum darüber gab es ja schon zur genüge. gehe deswegen nicht noch mal darauf ein.
    - - - - - - - - - -

    da das behemoth im neuen teil auch wieder seinen auftrit haben soll (wenn die gerüchte zu einem 2. WW setting sich verfestigen sollten und es war sein sollte), würde es mich eher interessieren, was Dice da so geplant hat und auf uns zukommen würde.
    aber vor dem 09.06.18 werden wir in dieser hinsicht noch im dunkeln tappen dürfen.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • BMW335iXDRIVE
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
  • Skav-552
    5902 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Keine Ahnung, das ist schon wieder so undurchdachter Müll, den keiner braucht und nach dem keiner gefragt hat ....
    Also wenn ich das richtig lese bekomme ich jetzt als Sniper einen unschärfe Effekt, wenn ich über den oder unter dem Sweetspot was anvisiere, das kann ich aber auch in de Optionen ausschalten womit der Sinn schon mal hinfällig ist
    Die INV Waffen, die ich überwiegend benutze würde es aber ohne hin nicht betreffen

    Also fragen wir uns mal was das Ziel dieser Änderung sein soll ?
    Will man das Sniper noch mehr campen, weil sie außerhalb des sweetspotes nichts mehr sehen, dementsprechend also noch mehr als jetzt schon dazu neigen bzw genötigt werden eine Position zu halten
    oder ist das Ziel ein anderes ?
    Für mich jedenfalls ist es nur ein Buff der Klasse oder speziell der Camper, da diese jetzt noch einfacher einen gewissen Abstand zum Ziel halten können bzw müssen

    Naja zumindest funkelt jetzt jeder der mit einem Scop spielt was wohl gut für die INV varianten ist


    Meine Meinung dazu ist jedenfalls immer noch, das man den Sweet Spot entfernen und die Kugelgeschwindigkeit senken sollte
    wäre weniger arbeit gewesen als das und dazu noch wesentlich effektiver

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Welkin_Gunther90
    60 postsMember, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet April 2018
    @Skav-552
    beziehst du dich auf das hier :( ist schon am 22.04 nun öffentlich geworden)

    a
    Mn kann sich darüber streiten aber wie du sagtest, sweet spot entfernen und bullet drop runter wäre tatsächlich einfacher gewessen nur ist dice wie ein gewisser (Weiß)russischer entwickler/publisher nicht kritikfähig bzw nimmt keine vorschläge oder feedback an.
    Die ziehn es auch so einfach duch (TTk patch war ja auch höchst umstriten)

    Vielicht gibt es ja nun weniger sniper camping da nun alle leuchten und man wird ja dank dem regenbogen ja gewart wen man im sweetspot ist.
    Außerdem wären quick scopes und das man sich auf boden schmeist und direkrt voll auf ein zeil eingeaimt ist nicht mehr möglich und auch das man nur 3 sekudnen luft anhalten kann das es klar wird und dann wieder unscharf.
    Klingt eher für mich wie ein leichter sniper nerf da sie nicht mehr instant auf einen sind und nun noch besser sichtbar werden und man nun gewarnt ist.
    -

    Ich wil man hoffen bis dahin der Grantwerfer bug behoben ist (in nem andren video wurde ja gezeigt das wen man das chinesen gewehr dabei hat und die gewehrgranate duch ne bug die gewhrgrante mit den china gewehr 6 mal hinetreinader ultra schnel spammen kann, das das spiel denkt das die granaten das regulare 6 schuss magazin ist)
    Wen das kommt das wäre wirklich der untergang
    *hier meme von Hitlers ausratser aus dem Film "Der Untergang" einfügen"
    Post edited by Ourumov13 on
  • Ourumov13
    5434 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    nur ist dice wie ein gewisser (Weiß)russischer entwickler/publisher nicht kritikfähig bzw nimmt keine vorschläge oder feedback an.
    Die ziehn es auch so einfach duch (TTk patch war ja auch höchst umstriten)
    Ist das tatsächlich so?
    EA_Joker schrieb: »
    Arr0gate schrieb: »
    Aber das ist doch das "Problem", das man das Gefühl hat, dass das Feedback nicht ankommt und manche Sachen nur laienhaft umgesetzt werden. Leider vermittelt Ea nicht das Gefühl, das ihnen die Spieler/Kunden wichtig sind, sondern nur das Geld der Spieler.
    Anthraxxes schrieb: »
    Unsere Probleme kommen bei EA unter Garantie nicht an. Es wird das gemacht worauf die Entwickler in ihrem unmittelbaren Umfeld draufgestupst werden, oder man geht auf irgendwelche dubiosen Seiten wo angeblich etwas gelesen wird.

    Dem kann ich so nicht zustimmen, das Feedback kommt durchaus an - dafür sind wir ja da im Forum. Was davon im Endeffekt umgesetzt wird ist wieder eine andere Geschichte, aber es kommt durchaus dort an, wo es hinsoll.
  • Welkin_Gunther90
    60 postsMember, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet April 2018
    @Ourumov13
    Naja, wie bereits Skav-552 schrieb es wäre doch einfacher und vorallen sinnvoller sweetspot zu entfernen und halt kugelgeschwingkeit etwa ruter zu setzen damit nicht jeder Horst am maprand campt um die eigene KD zu pushen und die ego schiene auch noch belohnt wird.
    Ich bin zwar kein guter spielr am selbst ich bekomm duch die mechanik kills geschenkt, das hat nicht mehr mit skill zu tun und es ist nur schade das alles heutzutage vereinfach wird und spielrn gewisse sachen in den popo geshcoben werden und sie nicht mehr ihr hirn anschalten müssen.
    Es gab sicher ne menge vorschläge garde im bezug auf die sniper und camper thematik das das sher viele beschäftig und da auch handlungsbedarf besteht
    Und ich habe ja auch ein besispiel gebarcht, der patch mit den TTK änderung, das hat sehr vieln nicht geschmekt weil grade daduch nun unmengen an campende versorgern bzw camper im allgemeinen unterwegs sind da man nun schneller draufgeht und teilweise keine chanch mehr hat in deckng zu kommen.
    Das meinte ich, da gab es shcon krit k und auch die berechtigte frage muss das sein, vorallen das es das spiel ja extrem umgekrempelt hat und es sich wien komplet andres spiel nun anfühlt.
  • Hexfurion
    334 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet April 2018
    Ein großen Lob das der Balancer nach gefühlten 5 Jahren endlich mal funktioniert
  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich meine jetzt nicht die guten Sniper hier im Forum, aber es müssen die schlechten Spieler doch endlich mal mitbekommen, dass es keinen Sinn macht, in den engen Gängen von Fort Vaux als Sniper zu spielen. Wir bekommen gut eine rein, weil fast alle 32 Spieler am Campen sind und dann stellen meine Squadleute auch noch auf den Sniper um, obwohl wir noch Flaggen haben. Als Sniper muss man einfach Skill haben, das ist nicht wie mir der Hellriegel oder einigen MGs durch Gänge zu rennen und Leute zu schlachten.
    -
    -
    -
    Ein Sniper muss schnell und gut anvisieren und sich gut bewegen. Wenn ich schon keinen Plan davon habe, dann spiele ich nicht noch extra Sniper, sondern schnappe mir ein MG und mache Druck auf den Gegner und unterstütze meine Leute als Medic, meinetwegen soll auch ein Mitspieler mit der Shotgun in den Gängen aufräumen und flankieren, ist mir ehrlich egal, so lange es unserem Team hilft. Und natürlich hatten alle meine Teammates, die als Sniper unterwegts waren, *pfui*-Werte, kaum Kills, nette Minus KD, kaum Punkte und nichts. Das Beste daran war noch, dass ich mit meinem Teammate bei D außerhalb stand, der Gegner kam von C und ich dachte mir, jetzt wird er schön, Leute umbringen und ich hole ihn dauernd als Medic wieder und unterstütze ihn mit Heilungen. Natürlich kommt mehr als ein Gegner von C und das sieht auch mein Sniper und verdrückt sich, ich dachte ich bin bescheuert. Wenn User viel zu viel Angst haben einmal im Spiel zu sterben, dann sollen sie bitte damit aufhören, diese extreme Camperei geht mir auf den Zeiger. Ich sterbe auch nicht gern dreimal am Stück und stelle danach mein Spielstil oft dann auch um, aber ich möchte zur nächsten Flagge. Mein Spielabend gestern war extrem geprägt von Rumcamperei von fast allen Mitspielern, dazu noch komplett blinde Mitfahrer im Airship, Tank oder im Zerstörer, die einfach nur drin sitzen und gar nichts machen. Es kommt auch kein Mitspieler auf die Idee mit dem Reparaturkit im Tank zu spawnen, man lässt sich schön von A nach B kutschieren und wenn der Tank fast down ist, hilft man nicht dem Tank indem man Gegner tötet, nein man springt noch vor dem Exodus schnell aus dem Tank und verdrückt sich in irgendeine Ecke. Warum ich gestern bei einer Runde meinen Tank bei Amiens fast die ganze Runde repariert habe und auch so zu ihm mit dem Kit als Versorger gespawnt bin, weiß ich auch nicht. Macht kaum ein Spieler, interessiert auch keinen Mitspieler. Dann komme ich glücklicherweise einmal zu den guten Leuten auf einen Server und wir überrennen den Gegner mit 1000-180 oder so. Einige Spieler haben das Spiel verstanden, komischerweise sind die oft auf einer Seite zusammen. Ich habe gestern auch wieder gemerkt, du kannst mit zuvielen Campern bei einem 32 vs 32 kein Spiel gewinnen, auch nicht im Tank.
  • Ourumov13
    5434 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    bearbeitet April 2018
    @Welkin_Gunther90
    dein Beitrag war mal wieder im Spam :#
    Den letzten Abschnitt ignorieren wir mal, weil wir hier weder Inhalte der CTE noch Bezüge zum 3.Reich diskutieren.
    Das gilt eigentlich für die gesamte Sniperthematik aus den verlinkten Videos.
    Lasst es im fertigen Spiel sein, dann könnt ihr euch immer noch darüber aufregen.
    Sich vorher über Dinge Sorgen zu machen, die eventuell passieren könnten, macht das Leben nur unnötig stressig.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!