Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • Beljiah
    5667 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ja das hatten wir gestern, da waren wir mit SBX 8 Leute auf einem Server... und dann gab es noch einen anderen Clan,.. der ebenfalls sehr zahlenreich (mindestens 8 Leute) auf dem Server vertreten war,.. die erste Runde waren wir mit dem anderem Clan in einem Team,... der Server war danach "tot" weil alle verlassen haben....
    hier hat das Balancing nicht funktioniert....

    Klar wir sind erst rauf gejoined... konnten danach aber direkt wieder nen Server suchen,..

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • JackDefault
    323 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ja was mich immer nervt ist das gezicke im spawn. wo man sich um Fahrzeuge kloppt...Aber gut das ist in BF1 glaube gar nicht der fall.

    Was ich auch immer unnötig finde ist folgendes: man Joint einem Server und spielt echt gut. Und dann wird man gekickt und als Begründung kommt dann "du hast mich 5 mal abgeschossen" Oder ist in einem Fahrzeug und schwupp stirbt man und befindet sich auf einmal im anderen Team...

    Und ich muss sagen mich nerven persöhnlich die Server Regeln...Alos ich meine so lange es fair ist. Und auch nachvollziehbar. Aber wenn ich dann einen Server joine und da steht dann ein Roman an Server regeln...dann denk ich mir warum spielt ihr BF...Ich meine klar kann man ein pa Waffen ausschlieißen. Aber wenn man dann alle Möglichkeiten verbieten z.B. ein Flugzeug abzuschießen dann denk ich mir auch nur noch so "noob"
    [BA] - Brainless Army - Gründer - [PS4] -->Member Gesucht --- BF5
  • Hexfurion
    334 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Bei uns werden z.B. nur Leute gekickt die andere beleidigen oder cheaten.Auch ich finde es schlimm das es Admins gibt die Leute kicken oder bannen nur weil sie gut sind.Oder das Leute gekickt werden die irgendwo als Camper beschimpft werden.Der Balancer funktioniert meiner Meinung nicht richtig.Auch ist es ein Witz das man nach so einer langen Zeit nicht vorzeitig seinen Server verlängern kann.Restlaufzeit auch Fehlanzeige.Eigentlich sollte man endlich mal den *pfui* hochbekommen und aus den Fehlern lernen.Deshalb bin ich mal sehr gespannt ob bei Battlefield V was sinnvolles am RSP eingebaut wird.
  • Skav-552
    5918 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    tja, dann kann man ja immer noch private Server meiden, keine Ahnung wo da das Problem sein soll ...

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    K9-FaNaTiCs schrieb: »
    Ja natürlich ist es ätzend, wenn die Clans dann noch im selben Team sind. Da ist es schon frustig, allerdings ich spiele halt auch nie alleine. Gestern hatten wir über mehrere Runden einen Clan im Gegnerteam, es war immer knapp. Macht schon mehr Fun und ist auch eine Herausforderung. Hier hat das "Balancing" sogar mal funktioniert

    Bei mir war gestern ein Clan auf der einen Seite (auf meiner) und kein Clan auf der anderen Seite und eigentlich immer 32vs32. Wir haben dann 8-0 Spiele gewonnen, ich hatte eine *pfui* KPM von 0,58, weil die Gegner anfangs immer schön hinter ihren Ecken hockten und später überrannt worden sind, irgendwann hat man halt keine Flagge mehr, wenn man immer rumcampt. Ich wollte Gegner töten, nur waren kaum welche da und das das halbe Spiel. Später bin ich beim Baserape sogar in deren Basis gerannt, um überhaupt einen Gegner zu erwischen. In eine Runde mit Baserape hatte ich echt Null Kills, aber 15.000 Punkte, ich habe ehrlich keinen Gegner im ganzen Spiel gesehen, die haben sich sofort verdrückt. Und das schlimmste daran war noch, dass von den 32 Gegnern viele rumgeheult haben, dass das Spiel so unbalenced ist. Ich war dann stinksauer und habe gesagt, wenn ihr nur abfarmen wollt und keine Flaggen nehmt und euch immer hinter den besten Ecken versteckt, dann werdet ihr früher oder später in die Zange genommen und überrannt und dann gibt es den Baserape. Das hat dann wenig mit dem guten Clan auf meiner Seite zu tun. Klar machen die besonders Druck und nehmen Flaggen leichter, sind ja immer zu Fünft und helfen sich gut. Was lernen wir daraus, viele Spieler farmen in irgendwelchen Ecken ab, nehmen kaum Flaggen, ist der Gegner aktivier wird rumgeheult oder schnell vom Server gegangen oder wen möglich ins Siegerteam geswitcht.-
    -
    -Auch ein gutes Beispiel bei Ballsaal, ich kämpfe mich von B zu C mit dem Tank, komme aber nicht ran, weil auf der Brüstung einfach viel zu viele Assaults und Sniper sind. Ich bekomme böse Chatnachrichten, mich nach vorn zu bewegen. 20 eigene Infanteristen hocken hinter mir, ich war näher als jeder Infanterist von uns zu C. Ich habe geschrieben, dass wir das nur zusammen schaffen, also alle vorwärts und meine Infanterie (20 Leute) hockten trotzdem hinter ihren Deckungen. Ich habe so gut es geht Druck gemacht auf die Brüstung, jeden Gegner gespottet und sie aufgerieben. Wäre ich allein vorwärts gefahren, wäre der Tank sofort down gewesen, dann fliegen nämlich fünf oder mehr Panzergranten und ich bin sofort weg. Kamikazeaktionen mit dem Tak mache ich nur, wenn es am Rundenende knapp ist und wenn es wirklich etwas bringt. Und dann war ich der Buhmann, weil jeder eigene Infanterist immer meint, der Panzer muss die gegnerische Infanterie allein aufräumen und erst dann gehen sie vorwärts.
  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    JackDefault schrieb: »
    Ja was mich immer nervt ist das gezicke im spawn. wo man sich um Fahrzeuge kloppt...Aber gut das ist in BF1 glaube gar nicht der fall.

    Was ich auch immer unnötig finde ist folgendes: man Joint einem Server und spielt echt gut. Und dann wird man gekickt und als Begründung kommt dann "du hast mich 5 mal abgeschossen" Oder ist in einem Fahrzeug und schwupp stirbt man und befindet sich auf einmal im anderen Team...

    Und ich muss sagen mich nerven persöhnlich die Server Regeln...Alos ich meine so lange es fair ist. Und auch nachvollziehbar. Aber wenn ich dann einen Server joine und da steht dann ein Roman an Server regeln...dann denk ich mir warum spielt ihr BF...Ich meine klar kann man ein pa Waffen ausschlieißen. Aber wenn man dann alle Möglichkeiten verbieten z.B. ein Flugzeug abzuschießen dann denk ich mir auch nur noch so "noob"

    Manchmal will ich das Fahrzeug auch haben, wenn nicht, gehe ich mit in das Gerät als Helfer, dann ist das halt so. Gestern war es einmal ein Bomber und spawne als Versorger und habe halt immer von Platz 4 (reparieren) und Platz 2 (hinten) hin und geswitcht, der Gegner hat uns nicht runterbekommen. Manche Spieler werden dann aber richtig sauer, wenn ein anderer Spieler ihnen das Fahrzeug wegschnappt. Ich kann das gar nicht leiden, wenn man aus irgendwelchen sinnlosen Gründen gekickt wird, also wenn man vom Serverchef die Fahrzeuge nimmt, oder das Squad des Serverchefs wegfegt und sie damit auf ihrem eigenen Server nicht ihre Wunschkills erhalten. Aber sie dürfen das halt wegen dem Hausrecht. Das ist trotzdem armselig, da kann ich dich klar verstehen, ich wurde auf privaten Servern sogar schon gekickt wel ich zuviele eigene Spieler wiedergeholt hatte und der Gegner (Serverbetreiber) es damit schwerer hatte, seine gewünschten Statistiken zu errreichen. Ich wurde erst einmal von einem meiner SF-Stammserver gekickt und das war dann wohl fair, weil der Gegner zu stark war, keiner ging vorwärts und ich habe mir ein paar Base-Kills geschossen, das hat der Admin mitbekommen und untersagt. Auf anderen privaten Servern gehe ich normalerweise erst gar nicht mehr drauf, um so schlechter die Spieler des Serverbetreibers, umso schlimmer die Regeln. Gute Spieler, die nicht im eigenen Team sind, werden oft sofort gekickt.
  • K9-FaNaTiCs
    879 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Genau deswegen spiele ich nahezu 0 private mehr. BF4 war da aber noch schlimmer mit "no Stinger, no Igla" :D
  • FlyingSaesch
    2159 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Da das Spiel von Haus aus nicht richtig ausbalanciert ist, sind private Server das Wichtigste überhaupt. Es bedarf gewisser Regeln, um einen vernünftigen Ablauf zu garantieren.
  • Donidon
    1803 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Da das Spiel von Haus aus nicht richtig ausbalanciert ist, sind private Server das Wichtigste überhaupt. Es bedarf gewisser Regeln, um einen vernünftigen Ablauf zu garantieren.
    Dein ernst? Ich befürchte ja... BF ist eines der Games die trotz hoher Waffenvielfalt meist recht gut balanct ist (zumindest bis zum ersten Patch der das bei jedem BF wieder kaputt macht). Da alles auf einer Art Stein, Schere, Papier läuft ist es immer absolut dämlich bestimmte Ausrüstung zu verbieten. Denn dann funktioniert das System nicht mehr. Entweder in Teilen oder komplett.

    Ich vermisse die Zeiten als noch jeder Clan einen eigenen Root Server hatte, da war der eigene Server noch wertvoll und es wurde kein Schindluder getrieben. Heute bekommt jeder *pfui* einen fertigen Server vor die Nase für paar Euro im Monat, und lebt da seinen Egotripp voll aus. Offensichtlich meinen die sie hätten mit ihrem Server die Spieler gleich mit gemietet.
    EA - Kunden sind für uns nur Abschaum
  • FlyingSaesch
    2159 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Mai 2018
    Donidon schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Da das Spiel von Haus aus nicht richtig ausbalanciert ist, sind private Server das Wichtigste überhaupt. Es bedarf gewisser Regeln, um einen vernünftigen Ablauf zu garantieren.
    Dein ernst? Ich befürchte ja... BF ist eines der Games die trotz hoher Waffenvielfalt meist recht gut balanct ist (zumindest bis zum ersten Patch der das bei jedem BF wieder kaputt macht). Da alles auf einer Art Stein, Schere, Papier läuft ist es immer absolut dämlich bestimmte Ausrüstung zu verbieten. Denn dann funktioniert das System nicht mehr. Entweder in Teilen oder komplett.

    Ich vermisse die Zeiten als noch jeder Clan einen eigenen Root Server hatte, da war der eigene Server noch wertvoll und es wurde kein Schindluder getrieben. Heute bekommt jeder *pfui* einen fertigen Server vor die Nase für paar Euro im Monat, und lebt da seinen Egotripp voll aus. Offensichtlich meinen die sie hätten mit ihrem Server die Spieler gleich mit gemietet.

    Natürlich ist das mein Ernst.

    EA und Dice lassen es seit Release zu, dass jeder munter irgendwelche Naziembleme nutzen kann und im Chat auf's Übelste beleidigt oder gehetzt werden kann. Warum? Was ist so schwierig daran einen Language-Filter zu kreieren, wie es ihn vorher auf privaten Servern gegeben hat?

    Warum kriegt man es seit Release nicht hin, dass Teams spätestens eine Minute nach Rundenstart ausgeglichen sind und die Teams spätestens alle zwei Minuten automatisch angepasst werden, so wie es bei Bf3 und Bf4 auf privaten Servern völlig üblich war?

    Warum ist es möglich, dass überall Cheater rum laufen? Warum unternehmen die Entwickler nichts dagegen, dass auf gewissen Karten Baserape ein Kinderspiel ist? Ich glaube ja nach wie vor, dass die ihr Spiel nie wirklich selbst spielen und es EA/Dice auch völlig egal ist, was so schief läuft.
  • Beljiah
    5667 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    mir geht die Heuchlerei mancher aufn Sack...

    ständig mimimi das SPiel is soooo einfach jeder macht Unmengen kills mimimimimi

    und dann aber rumjammern dass Flugzeuge OP sind,.. und wenn man dann tipps gibt
    "ja aber ich hab kein bock als Zielscheibe für die Möchtegern-KDnoobs zu dienen"
    "öhh Flugzeug fliegen kann jeder,... nur K/D geile affen bla bla" aber selbst drin nischt *pfui* bekommen sich dann auskotzen wie unfair alles is-.-
    hallo? geht's noch? langsam wird's echt lächerlich

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Beljiah schrieb: »
    mir geht die Heuchlerei mancher aufn Sack...

    ständig mimimi das SPiel is soooo einfach jeder macht Unmengen kills mimimimimi

    und dann aber rumjammern dass Flugzeuge OP sind,.. und wenn man dann tipps gibt
    "ja aber ich hab kein bock als Zielscheibe für die Möchtegern-KDnoobs zu dienen"
    "öhh Flugzeug fliegen kann jeder,... nur K/D geile affen bla bla" aber selbst drin nischt *pfui* bekommen sich dann auskotzen wie unfair alles is-.-
    hallo? geht's noch? langsam wird's echt lächerlich

    Im Vergleich zu Bf4 und Bf3 ist Fliegen auch verdammt einfach. Natürlich gibt es bessere Flieger als andere Flieger, aber ändert an der Sache nichts. Ich persönlich finde sie auch Überlegner als in anderen Teilen. Zumindest was die Flugabwehr betrifft. Mit Zielsuchsystemen war es in Bf3 und 4 einfacher Flieger runterzuholen, als jetzt. Wenn jemand an der Flak sitzt oder die Antiairpanzerbüchse nutzt, der nicht zielen kann, lacht sich der Flieger kaputt. Hast du dazu als Flieger ein Flugzeug mit Panzerjägersetup hinter dir, bist du auch nach 1-2 Treffer hin und mehr als nach links oder rechts fliegen( überspitzt) auch nicht machen.

    Mal abgesehen von Flugabwehr und Flares, finde ich Jäger und Attackplane auch nicht wirklich Teamdienlich. Daher finde ich das Argument mit K/D Farmerei, garnicht so falsch. Anders sehe ich es beim schweren Bomber, der effektiver aufdecken kann und ein Flaggenbereich komplett räumen kann.
  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    In vorherigen Battlefieldteilen musste man aber mit einer spezifischen Klasse ein spezifisches Gadget nutzen um Flieger zu bekämpfen. Jetzt kann jeder mit seiner Waffe Schaden machen. Das tun bloß die wenigsten, ist aber eben sehr effektiv. Wer mal in konzentriertes Infanterie-Abwehrfeuer geflogen ist, weiß wovon ich spreche.
    .
    Also wenn du das Attackplane nicht teamdienlich findest, dann zweifel ich echt an deinem Spielverständnis. DasTankhunter-Flugzeug ist die beste Möglichkeit der Panzerbekämpfung. Wenn also die Panzer des Gegners aus dem Spiel genommen werden ist das nicht teamdienlich? Wenn das Bodenangriffsflugzeug Gegner bekämpft, die sonst eine hintere Flagge einnehmen würden?
    .
    Der schwere Bomber hingegen ist die größte Ressourcenverschwendung und das nutztloseste Flugzeug (zumindest in Conquest). Um einigmaßen effektiv zu sein und um sich zu verteidigen zu können, muss es voll besetzt sein. Bedeuted, dass dem Team 3 zusätzliche Spieler fehlen um Flaggen einzunehmen. Für einen halbwegs guten Piloten ist so ein Bomber aber trotzdem nur Kanonenfutter.
    In Einzelfällen kann der schwere Bomber vielleicht mal ganz lustig sein. Ich kenne aber Leute, die beginnen die Runde im schweren Bomber und werden direkt abgeschossen. Da ist ein Tankhunterflugzeug, der die vorrückenden Panzer bekämpft einfach besser für das Team.
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • Donidon
    1803 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Mai 2018
    FlyingSaesch schrieb: »
    Warum kriegt man es seit Release nicht hin, dass Teams spätestens eine Minute nach Rundenstart ausgeglichen sind und die Teams spätestens alle zwei Minuten automatisch angepasst werden, so wie es bei Bf3 und Bf4 auf privaten Servern völlig üblich war?

    Bitte was? Wann soll das denn mal passiert sein? Wenn man mit ein paar Freunden in Squad auf die Looser Seite geht um das Spiel zu drehen, war man ruck fix auf der anderen Seite wo auch der Admin spielte. Oder mein Liebling wenn man es dann gedreht hat wurden die kompletten Teams getauscht so das der Admin + Freunde am Ende wieder im Gewinnerteam war. Das und noch viel mehr Schweinerein war die Realität in BF3+4 auf privaten Servern. Kicks und Kills nur weil man den Gegner mit einer nicht genehmen Waffe abschoss eben so.
    .
    Aber ja, die automatische Team Balance funktioniert nicht. Obwohl es eigentlich ein Kinderspiel wäre da mal eine anständige zu programmieren. Nur die albernen Admins haben zum Großteil das Problem nicht gelöst, sondern das System nur missbraucht.
    EA - Kunden sind für uns nur Abschaum
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    In vorherigen Battlefieldteilen musste man aber mit einer spezifischen Klasse ein spezifisches Gadget nutzen um Flieger zu bekämpfen. Jetzt kann jeder mit seiner Waffe Schaden machen. Das tun bloß die wenigsten, ist aber eben sehr effektiv. Wer mal in konzentriertes Infanterie-Abwehrfeuer geflogen ist, weiß wovon ich spreche.
    .
    Also wenn du das Attackplane nicht teamdienlich findest, dann zweifel ich echt an deinem Spielverständnis. DasTankhunter-Flugzeug ist die beste Möglichkeit der Panzerbekämpfung. Wenn also die Panzer des Gegners aus dem Spiel genommen werden ist das nicht teamdienlich? Wenn das Bodenangriffsflugzeug Gegner bekämpft, die sonst eine hintere Flagge einnehmen würden?
    .
    Der schwere Bomber hingegen ist die größte Ressourcenverschwendung und das nutztloseste Flugzeug (zumindest in Conquest). Um einigmaßen effektiv zu sein und um sich zu verteidigen zu können, muss es voll besetzt sein. Bedeuted, dass dem Team 3 zusätzliche Spieler fehlen um Flaggen einzunehmen. Für einen halbwegs guten Piloten ist so ein Bomber aber trotzdem nur Kanonenfutter.
    In Einzelfällen kann der schwere Bomber vielleicht mal ganz lustig sein. Ich kenne aber Leute, die beginnen die Runde im schweren Bomber und werden direkt abgeschossen. Da ist ein Tankhunterflugzeug, der die vorrückenden Panzer bekämpft einfach besser für das Team.

    Hab leider erst 2 Attackplane mit Panzerjägerloadout erlebt, der mir gefährlich wurde. Einige waren nervend, aber nicht gefährlich. Den Rest könnte ich als Panzer ignorieren bzw hab sie leicht vom Himmel geholt. Für Panzerbekämpfung gibt es Assaults und gegnerische Panzer. Dazu Haubitzen. Mit einem schweren Bomber kann man eine komplette Flagge clearen. Mit dem Attackplane lediglich ein paar Wenige, die des Movement nicht mächtig sind. Dazu habe ich noch kein spielentscheidenden Flieger mit Attackplane bzw Jäger erleb. Schwere Bomber hingegen schon

    Wir wissen Beide das zwischen Theorie und Praxis Welten liegen. Wir dürfen auch nicht vergessen das es auch Unterschiede zwischen PC und Konsole gibt.
  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Der schwere Bomber cleart aber nur auf den ersten Blick Flaggen. Ja, er macht erst mal viele Kills. Dann kommt ein einziger Medic und freut sich über massig Punkte. Spielentscheidend ist das meistens nicht. Als Flugzeug geht es darum die Infanterie zu unterstützen. Z.b. kann ich als Panzerjäger bestimmte Häuser mit Gegnern zerstören. Der schwere Bomber ist dafür viel zu unbeweglich.
    .
    Aus meiner Sicht überwiegen die Nachteile des schweren Bombers deutlich. Es werden zu viele Spieler gebunden, er ist zu unflexibel und kann sehr leicht abgeschossen werden.
    .
    Die Panzerjäger, die du leicht vom Himmel holen kannst, waren keine guten Panzerjäger. So jemand kommt noch nicht mal in die Nähe der Panzerkanone.

    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • FlyingSaesch
    2159 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Donidon schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Warum kriegt man es seit Release nicht hin, dass Teams spätestens eine Minute nach Rundenstart ausgeglichen sind und die Teams spätestens alle zwei Minuten automatisch angepasst werden, so wie es bei Bf3 und Bf4 auf privaten Servern völlig üblich war?

    Bitte was? Wann soll das denn mal passiert sein? Wenn man mit ein paar Freunden in Squad auf die Looser Seite geht um das Spiel zu drehen, war man ruck fix auf der anderen Seite wo auch der Admin spielte. Oder mein Liebling wenn man es dann gedreht hat wurden die kompletten Teams getauscht so das der Admin + Freunde am Ende wieder im Gewinnerteam war. Das und noch viel mehr Schweinerein war die Realität in BF3+4 auf privaten Servern. Kicks und Kills nur weil man den Gegner mit einer nicht genehmen Waffe abschoss eben so.
    .
    Aber ja, die automatische Team Balance funktioniert nicht. Obwohl es eigentlich ein Kinderspiel wäre da mal eine anständige zu programmieren. Nur die albernen Admins haben zum Großteil das Problem nicht gelöst, sondern das System nur missbraucht.

    Wir hatten bei Bf4, zu unserem eigenen Server, drei andere Clan-Server, auf denen wir oft gespielt haben. Die von dir angesprochenen Probleme kenne ich aber auch.^^ Das hab‘ ich jedoch nur 1x erlebt.
  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Bei BF4 habe ich mit der Anti-Air-Rakete als Infanterie selbst die besten Piloten zur Weißglut gebracht, die ganze Runde immer schön einlocken. Hat manchmal nicht viele Punkte gebracht, aber die Top-Guns haben dann eben nicht ihre 40-0 oder 50-0 Runden durchgezogen. Wenn das die Mitspieler mitbekommen haben, dann konnte der Pilot gar nicht so oft flaren, da flog ihm alles mögliche im Sekundentakt entgegen. Das ist bei BF1 schon etwas schwieriger, die Flugzeuge zu nerven. Ich finde es auch gar nicht so einfach, ein Flugzeug mit der stationären AA runterzuholen, wenn der Pilot immer eine gewisse Entfernung zu mir einhält und nicht gleichmäßig fliegt. Man trifft ihn dann immer mal wieder, den Schaden repariert der dann in seiner Base weg und kommt wieder. Da liegt EA nicht immer richtig mit der Balance. Hoffentlich liegen sie auch nicht richtig bei der WM-Fußballvorhersage, die Entwickler von Fifa haben rausgefunden, dass wir im Finale gegen Frankreich mit 5-4 im Elfmeterschießen verlieren werden......

  • FlyingSaesch
    2159 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    40:0 oder 50:0... wenn ich solchen Quatsch immer lese. Das kriegt in einer normalen Runde kein Pilot hin.
  • Donidon
    1803 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    40:0 oder 50:0... wenn ich solchen Quatsch immer lese. Das kriegt in einer normalen Runde kein Pilot hin.

    Zu oft gesehen das ganze, in allen BF Teilen.
    EA - Kunden sind für uns nur Abschaum
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!