Battlefield V Sammel- und Diskussionsthread

Kommentare

  • Donidon
    1803 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2018
    Ganz einfach: Haben die Nazis rosa Tutus getragen? Nein, weil es viele Belege dagegen gibt. Aber kannst du ausschließen, dass es nicht irgendeinen Soldaten gegeben hat, der doch ein Tutu getragen hat? Nein, kannst du auch nicht.
    Jetzt bediene ich mich mal des sehr schlechten Stiels (ich bitte um Entschuldigung) und zerstückele deine Antwort in Einzelzitate...
    .
    In einer sachlichen Diskussion kommt man nicht mit der Beweislastumkehr, und will die nicht Existenz bewiesen haben. Was ist daran nicht zu verstehen?
    So etwas nennt man auch Diskussionszerstörer. Aber hier sind diese Diskussionszerstörer das meist genutzte Mittel. Am nicht zitierten Teil deines Textes solltest du eigentlich gemerkt haben das man nicht gegen solch einen Unsinn argumentieren kann. Und so kannst du es jetzt nicht ausschließen das die Wehrmacht mit Alientechnologie und Balltekleidchen an der Front kämpfte. Die Beispiele sollten eigentlich deutlich aufzeigen wie unsachlich so eine Diskussionsführung ist. Aber das fällt dir nicht auf, du versuchst trotz offensichtlichen Unsinn noch damit zu argumentieren.
    Jetzt hast du eine absolute Behauptung (mit Prothese war keiner an der Front) aufgestellt.
    Das habe ich nicht, ich habe von Anfang an gesagt mir ist das ganze völlig egal. Mich stört nur eure Diskussionskultur, die völlig unsachlich ist. Und darum verlange ich einen Beweis für eure Behauptung. Denn ich lasse eure unsachliche Diskussionskultur nicht gelten.

    EA - Kunden sind für uns nur Abschaum
  • TangoDelta99
    584 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Donidon schrieb: »
    Mich stört nur eure Diskussionskultur, die völlig unsachlich ist. Und darum verlange ich einen Beweis für eure Behauptung. Denn ich lasse eure unsachliche Diskussionskultur nicht gelten.

    Und dann legt man sie dir vor und du ignorierst sie, nur um weiter über Diskussionskultur zu lamentieren? Wirklich?

    Es sprach Dr. Diskussionsprofessor Tatwaffel B)
  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Du hast diese Behauptung nicht aufgestellt? Mhh....dann solltest lieber dein Passwort ändern, denn anscheinend nutzt jemand deinen Account:
    Donidon schrieb: »
    Die gab es schon im WWI, aber mit Prothese hat keiner mehr an der Front gekämpft sondern als Zivilist und Kriegsversehrter entweder als Obdachlose irgendwo gebettelt oder man war so nett und hat sie in einer Fabrik arbeiten lassen.

    .......

    Was denn für eine unsachliche Diskussionskultur? Du hast eine Behauptung aufgestellt, und willst den ultimativen Beweis haben. Den gibt es aber eben nicht.
    .
    Den ultimativen Beweis zu fordern, das ist unsachliche Diskussionskultur. Macht das Leben aber natürlich einfach. Ach weißt du, das mach ich jetzt auch:
    .
    Ich stelle hier und jetzt die Behauptung auf, dass noch nie ein Soldat (egal in welchem Krieg) gestorben ist, weil die Kugel durch das rechte Ohrläppchen und dann in den Kopf geflogen ist. Das hat es noch niemals gegeben. Damit ich meine Meinung ändere, will ich einen definitven Beweis haben.
    .
    Merkst du, wie das nicht funktioniert? Das sind dann die erwähnten Wahrscheinlichkeiten. Bei den Millionen toten Soldaten ist es eben durchaus möglich, dass ein Soldat auf diese Art und Weise gestorben ist. Kann man aber einen Beweis dafür liefern? Nein.
    .
    Genau so ist es mit der Prothese: Es es ist durchaus möglich, dass jemand (wie auch immer, siehe den Post von Beljiah), mit einer Prothese an gekämpft hat.
    .
    Du kannst da natürlich anderer Meinung sein und das ist dein gutes Recht. Wirf uns aber bitte nicht unsachliche Diskussionskultur vor.
    .
    Ich glaube damit sollten wir das Thema auch beenden. Wir können uns gerne per PN weiter austauschen.
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • Skav-552
    5779 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Man kann sicher einen Beweis dafür liefern aber wer will schon Tonnen an Archivmaterial (in verschiedenen Sprachen) durchkämmen und/oder Massengräber ausgraben

    Das kommt dem Beweis aber schon ziemlich nahe
    Front,Verwundet,Kämpft weiter, verliert einen Arm bleibt aber trotzdem in der Arme war aber Kriegsende also ...
    aber sind wir wenigstens schon mal beim verwundeten kämpfen :P

    https://en.wikipedia.org/wiki/Daniel_Inouye

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Taikato
    2457 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    Man kann sicher einen Beweis dafür liefern aber wer will schon Tonnen an Archivmaterial (in verschiedenen Sprachen) durchkämmen und/oder Massengräber ausgraben

    das wurde doch die seiten vorher schon getan (bis auf die massengräber) und ist auf keinen fruchtbaren boden gestoßen. von daher ist jedes weiter zutun wie perlen vor die säue werfen.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Skav-552
    5779 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2018
    Ich meine einen Beweis finden der in die aufgestellten Parameter passt
    Fußsoldat,Front,am besten vorm D-Day aber wenigstens vor dem einsetzen von alten und verwundeten (sprich vor den verzweiflungstaktiken)



    Ja ich weis für euch blödsinnig aber ich so eine rechthaberische Ader naja vielleicht finde ich in den nächsten Tagen ja noch was
    Vielleicht auf der japanischen Seite, da wars ja von Anfang an kein zuckerschlecken (wars nirgendwo aber du verstehst schon)

    Edit: Vielleicht ist es auch der Spieler in mir, weis ich noch nicht so genau jedenfalls hab ich kein Interesse daran in dieser Diskussion zu verlieren


    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Donidon
    1803 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Taikato schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    Man kann sicher einen Beweis dafür liefern aber wer will schon Tonnen an Archivmaterial (in verschiedenen Sprachen) durchkämmen und/oder Massengräber ausgraben

    das wurde doch die seiten vorher schon getan (bis auf die massengräber) und ist auf keinen fruchtbaren boden gestoßen. von daher ist jedes weiter zutun wie perlen vor die säue werfen.

    Es wurde gar nichts getan, erzähl doch nicht ständig solch einen Humbug. Ihr kommt hier mit Zirkelschlüssen und ähnlichen Nonsens.
    Die Diskussionsbasis ist der Trailer, für alles andere dürft ihr anderswo gerne Diskutieren. In diesem Trailer ist eine Person mit Prothese und bedient offensichtlich bei einem Angriff damit eine Thompson MP. Das was du hier ständig heran schleifst sind Behauptungen deren einziger Beweis deine Behauptung selbst ist, das nennt sich Zirkelschluss. So etwas wird hauptsächlich von Leuten benutzt die an eine flache Erde glauben, freie Energie, Chemtrails und ähnlichen Bildungsfernen Müll.
    Wenn du antwortest, zerpflückst du mit Halbsatz Zitaten einen Post, und lässt dabei absolut alles aus was dir widerspricht, tust so als hätte es nie irgendwo gestanden, und behauptest dann den selben Kram wie zuvor auch schon.
    .
    Zeigt Beweise das es Soldaten gab mit Handfeuerwaffen die wie im Trailer aktiv im Kampfgeschehen beteiligte waren. Und zwar ausschließlich im WWII. Das ist das einzige was ich verlange, belegt eure steile These mit einem nachprüfbaren Beweis. Das einzige was ich finde sind Beweise das Kriegsversehrte in der Industrie ect. eingesetzt wurden, als Arbeiter.
    EA - Kunden sind für uns nur Abschaum
  • Skav-552
    5779 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2018
    Genauso bildungsferner Müll, wie das wir alle ausspioniert werden oder das die CIA versuche an Bürgern begang
    und nein, von den von dir aufgelisteten Theorien halte ich nicht viel
    aber es ist z.b. sehr interessant sich Maschinen anzugucken, die freie Energie erzeugen sollen genauso wie die Theorien die dahinterstehen
    das selbe bei der flachen Erde (wobei ich mich da frage warum man sich nicht einen Wetterballon kauft und da ne Kamera dran hängt, sollte reichen um die Erdkrümmung zu sehen)

    Wie gesagt durchaus alles Interessant aber was ich davon glaube steht wieder auf einem anderen Blatt

    Das Gespräch hier ist aber anders gelagert
    Die Informationen sind lückenhaft und man kann nur mit immensen Aufwand an Informationen kommen, die die presse noch nicht ausgegraben hat
    womit wir wieder bei unserem Armen tropf von Soldaten sind der mit Prothese kämpft
    Beachtung findet er erst, wenn er was leistet das ist aber wiederum schwierig mit der Prothese
    also ist die Change verdammt hoch, das er einer der vielen unbekannten bzw wenig beachteten toten Soldaten ist
    dazu kommt dann noch das die Leute damals nicht mit Smartphone durch die Gegend gezogen sind und Bilder im vergleich zu heute und in anbetracht der vielen Menschen die am Krieg teilnahmen Seltenheitswert hatten

    Die Globalisirung war auch noch nicht soweit vortgeschritten was einem auch wieder einen Stock zwischen die Beine wirft
    Artikel die in DE veröffentlicht wurden gibt es nicht auf EN und das kannst du dann auf so ziemlich alle an dem Krieg beteiligten umsetzen
    Sprich ich muss nach DE Artikeln gucken dann nach EN, nach JAP,RUS,usw
    Das ist dann aber eben nur der *pfui*, für den sich irgendein Reporter mal interessiert hat

    Die meisten Achive sind noch nicht digitalisirt also auch hier wieder mehr arbeit und dann noch der rotz mit den Suchmaschinen und das diese so unbedingt entscheiden wollen was gut für dich ist ...

    naja ich sagte ja schon ich schau mich die Tage noch ein wenig danach um


    Hier mal ein Rätzel:

    Post edited by Skav-552 on

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Donidon
    1803 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2018
    Etwas ist nicht automatisch wahr nur weil man es nicht beweisen kann. Es ist eher andersherum.
    .
    Allein der Umstand das man den Namen eines Piloten kennt der ohne Beine flog, dürfte eigentlich aufzeigen wie ungewöhnlich der Umstand ist das jemand mit Behinderung noch am Krieg teilnehmen durfte. Denn seine Leistungen waren nicht sehr besonders herausragend. Herausragend war nur seine Behinderung. Wäre es also nichts außergewöhnliches hätte sich keiner diesen Namen gemerkt. Und hier muss man beachten es war ein Pilot, also nicht irgend ein Bauer der nicht mal ein eigenes Gewehr hatte.
    .
    Kommt noch hinzu das man den Gegner besser nur verletzt und ihn nicht tötet. Das macht man um gegnerische Kräfte zu binden. Ein Behinderter ist eingeschränkt und bindet allein aus dem Grund schon eigene Kräfte. Er ist im Fronteinsatz wegen seiner Einschränkung nicht mal zuverlässig.
    .
    Es sprechen einfach mehr Fakten gegen deren Einsatz als dafür. Was spricht denn dafür? Bis jetzt nur: "man kann das nicht zu 100% ausschließen". Und sonst? Nichts!
    EA - Kunden sind für uns nur Abschaum
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Donidon schrieb: »
    Etwas ist nicht automatisch wahr nur weil man es nicht beweisen kann. Es ist eher andersherum.
    .
    Allein der Umstand das man den Namen eines Piloten kennt der ohne Beine flog, dürfte eigentlich aufzeigen wie ungewöhnlich der Umstand ist das jemand mit Behinderung noch am Krieg teilnehmen durfte. Denn seine Leistungen waren nicht sehr besonders herausragend. Herausragend war nur seine Behinderung. Wäre es also nichts außergewöhnliches hätte sich keiner diesen Namen gemerkt. Und hier muss man beachten es war ein Pilot, also nicht irgend ein Bauer der nicht mal ein eigenes Gewehr hatte.
    .
    Kommt noch hinzu das man den Gegner besser nur verletzt und ihn nicht tötet. Das macht man um gegnerische Kräfte zu binden. Ein Behinderter ist eingeschränkt und bindet allein aus dem Grund schon eigene Kräfte. Er ist im Fronteinsatz wegen seiner Einschränkung nicht mal zuverlässig.
    .
    Es sprechen einfach mehr Fakten gegen deren Einsatz als dafür. Was spricht denn dafür? Bis jetzt nur: "man kann das nicht zu 100% ausschließen". Und sonst? Nichts!

    Dafür sprechen Lebenswille, Nationalstolz(großer *pfui*) und vieles mehr, was Menschen so in den Krieg ziehen lässt.
  • NordicThunder88
    90 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Denn seine Leistungen waren nicht sehr besonders herausragend

    Meinst du Hans Ulrich Rudel? Den höchstdekorierten Soldaten im 2. Weltkrieg? :# Egal ... hier hast du Armprothesen und eine Panzerfaust.

    32905146he.jpg

    Quelle:
    Titel "Das Oberkommando der Wehrmacht gibt bekannt...": Der deutsche Wehrmachtbericht: vollständige Ausgabe der 1939-1945
    durch Presse und Rundfunk veröffentlichten Texte
    Band 1 von Veröffentlichungen deutschen Quellenmaterials zum Zweiten Weltkrieg
    Autor Günter Wegmann
    Verlag Biblio Verl, 1982
    Original von University of Michigan
    Digitalisiert 10. Juni 2008
    ISBN 3764812826, 9783764812829

    Vielleicht können wir jetzt wieder zum Eigentlichen zurückkehren ... zum Spiel, was BF V ist. Danke

  • Aurkonungr
    1092 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Die Diskussionen darum haben doch keinen Sinn mehr. Wenn er es nicht verstehen will, dann will er es nicht verstehen. Lasst es doch einfach. Als wenn es in BFV nur um Prothesen gehen würde
  • JackDefault
    322 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Donidon schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    Man kann sicher einen Beweis dafür liefern aber wer will schon Tonnen an Archivmaterial (in verschiedenen Sprachen) durchkämmen und/oder Massengräber ausgraben

    das wurde doch die seiten vorher schon getan (bis auf die massengräber) und ist auf keinen fruchtbaren boden gestoßen. von daher ist jedes weiter zutun wie perlen vor die säue werfen.

    Es wurde gar nichts getan, erzähl doch nicht ständig solch einen Humbug. Ihr kommt hier mit Zirkelschlüssen und ähnlichen Nonsens.
    Die Diskussionsbasis ist der Trailer, für alles andere dürft ihr anderswo gerne Diskutieren. In diesem Trailer ist eine Person mit Prothese und bedient offensichtlich bei einem Angriff damit eine Thompson MP. Das was du hier ständig heran schleifst sind Behauptungen deren einziger Beweis deine Behauptung selbst ist, das nennt sich Zirkelschluss. So etwas wird hauptsächlich von Leuten benutzt die an eine flache Erde glauben, freie Energie, Chemtrails und ähnlichen Bildungsfernen Müll.
    Wenn du antwortest, zerpflückst du mit Halbsatz Zitaten einen Post, und lässt dabei absolut alles aus was dir widerspricht, tust so als hätte es nie irgendwo gestanden, und behauptest dann den selben Kram wie zuvor auch schon.
    .
    Zeigt Beweise das es Soldaten gab mit Handfeuerwaffen die wie im Trailer aktiv im Kampfgeschehen beteiligte waren. Und zwar ausschließlich im WWII. Das ist das einzige was ich verlange, belegt eure steile These mit einem nachprüfbaren Beweis. Das einzige was ich finde sind Beweise das Kriegsversehrte in der Industrie ect. eingesetzt wurden, als Arbeiter.


    Oh man...Es ist doch egal was man hier schreibt... du findest immer irwas was nicht stimmig ist oder nicht passt. Sprich du probierst es dir so zu drehen wie du magst. Bibel-Phänomen...Such nach Irwas und du wirst es finden...

    Und meiner Meinung Nach sind Leute die diese Verschwörungs Theorien (Chemtrails, Freie Energie und co) als kompletten Müll bezeichnen nicht in der Lage über den Tellerrand zu schauen. Das ist für mich dieses "Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht" denken...
    Das Problem ist das hier allein schon das Verständnis vom Begriff Theorie fehlt... Theorie bzw Thesen sagen aus, dass es so sein könnte. ABER es heißt nicht das es so sein muss. Es ist ja Egal wie dämlich diese Theorie klingt.
    Beispiel. Einer behauptet das Adolf Hitler am Kriegsende satt sich umzubringen, nach Argentinien geflogen ist und bis 1961 als Schichtleiter in einem VW werk gearbeitet hat. Und er hat noch eine Schöne Rentner-zeit genossen und in einer Riesen großen Villa im Dschungel gelebt.
    Wie Wahrheitsgemäß diese Theorie ist, ist ja erstmal egal. Das es völlig dämlich ist, auch. Aber Anhand der Fakten die es gibt und Fakten die nicht belegt werden können, gibt es eine Wahrscheinlichkeit die besagt, das dieses Szenario durchaus möglich sein kann. Das diese Wahrscheinlichkeit dann aber bei "0,000012345%" liegt, Also mehr als nur nicht zutreffend ist, ist egal. Die Theorie das es sein könnte ist trdzm erfüllt. Damit du jetzt nicht sagst das das stimmt und ziehst ein schuh draus, sage ich dierekt: nein es ist Blödsinn. Klar gibt es solche Theorien die der totale Blödsinn sind. Es gibt aber auch Sachen die laut der Fakten die diese Theorien haben sehr Wahrscheinlich sein können. Aber solche Theorien sind immer guter Diskussionsstoff. Sowas darf man auch nicht vergessen.

    Die Herangehensweise ist auch etwas falsch bei deinen Thesen. Wir sollen beweise suchen, die sagen das es so war. Oder halt die zeigen das es nicht so war. Aber es gibt Theorien, und Thesen die sind aufgrund gewisser Fakten nicht beweisbar...bzw nachweisbar. Wenn ich sage, das 80% der gefallen Amerikaner pinke Unterhosen getragen haben, kann man das heute nicht mehr nachweisen. Es wurde nicht dokumentiert wer was anhatte.
    [BA] - Brainless Army - Gründer - [PS4] -->Member Gesucht --- BF5
  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Also ich bin mal gespannt auf die neuen Infos nach der EA Play. Multiplayergameplays müssten dann doch schon zu sehen sein, oder? Weiß einer wie das bei BF1 war?
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Ich hätte gerne im Shop eine Armprothese mit eingebauten Flammenwerfer, Schrotflinte bzw Raketenwerfer. Dazu Beinprothesen die mich im schneller laufen bzw höher springen lassen. Natürlich alles für Echtgeld im Shop erhältlich.
  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Zum Glück wurden spielbeeinflussende Echtgeldkäufe bereits ausgeschlossen :)
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • JackDefault
    322 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2018
    Zum Glück wurden spielbeeinflussende Echtgeldkäufe bereits ausgeschlossen :)

    Jap.
    Auch das die Optics die man "ausrüsten" kann keine Vorteile bzw. Nachteile bringen ;)
    [BA] - Brainless Army - Gründer - [PS4] -->Member Gesucht --- BF5
  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mit den optischen Anpassungen bin ich mir noch nicht ganz so sicher. Die Panzertarnungen in Battlefield 1 können z.B. schon was ausmachen. Einen grün lackierten Panzer kann man schwerer erkennen, als in der Standardfarbe.
    .
    Mal abwarten
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!