Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • Anthraxxes
    269 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Das schöne daran ist, daß es sich jetzt nicht mehr lohnt alle unmöglichen Aufgaben zu erfüllen. Auch wenn Conquest der ideale Spielmodus für alle absurderen Vorgaben sind, ich werde selbst dort nie 5 Kills mit nem Scharfschützenschild hinlegen. Und ich mag auch nicht so lange üben, bis das doch noch mal was wird.
    Hab mir jetzt nur noch mal die neue Fedorov auf die Liste geschrieben, muß ja nur 50 Kills mit ner Waffe machen die ich in Vorherrschaft überhaupt nicht gebrauchen kann.
    Vorherrschaft ist nicht mehr da. Wir sind heimatlos, wir wurden vergessen. Es ist kalt hier draussen vor der Tür.
  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    So schön BF1 sein kann, so mies kann es auch am nächsten Spieltag laufen. Da hocken wieder 64 Spieler nur hinter einer Deckung, nämlich beide Seiten, die ersten Flaggen sind genommen und es wird richtig schön abgefarmt. Es bewegt sich im Prinzip keiner so richtig, jeder wartet das ein dummer Gegner in Richtung eigener Flagge geht und dann leicht abgefarmt werden kann. Nachdem ich beim dritten Mal bei der Baseflagge G erwischt wurde, wenn man bei Faw dort hinrennt, hat man ohne Fahrzeug kaum Deckung und die Gegner schön hinter dem Steinhaufen bei G hockten und warten, habe ich dann auch nicht mehr angegriffen. Meine Mitspieler warteten in der Base oder schimmelten irgendwo in der Botanik rum, selbst der eigene Tank machte Weitschussversuche aus der Base. Faw mag ich eh nicht, ist so eine typische Snipermap, hat der Gegner die höheren Stellungen und die Burg erobert, wird nur wild rumgesnipt, teilweise von 50% und mehr der Spieler. Deckung gibt es auf der Map auch nicht viel. Wenn ich bei einer eigenen Flagge warte, kommt natürlich kein Gegner, der ist ja nicht blöd und will sich von mir nicht abfarmen lassen. Immer schön in einer Deckung wartem, dass ein dummer (in dem Fall ich) Spieler Flaggen holen will, den man aus der Deckung leicht abknallen kann. Die meisten Spieler juckt es auch nicht, dass sie am Rundenende eine Flagge geholt haben und 4000 Punkte haben, wenigstens die KD und die Kills stimmen. Und das Beste kommt zum Schluss, drei! Clans haben sich am Anfang einer Runde auf eine Seite bewegt und spielten mit 26, ich war mit dem Rest (17 Spieler) auf der anderen Seite. Kurz vorm Baserape kam dann von einem Clanmitglied ein dummer Spruch "So schnell seid ihr tot !". Ich weiß nicht wie unfähig man sein kann, so einen Spruch rauszulassen, wenn man massiv in der Überzahl spielt und dann noch mit drei Clans auf einer Seite. Ich würde die Klappe halten, wenn sich das andere Team gut geschlagen hat, würde ich als der Spieler mit dem Team mit 9 Spieler mehr dem Gegner sagen, dass sie das gut gemacht haben und das habe ich auch schon getan.
  • XYirgendwas
    231 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Wie sehr mir solche Aussaults die ne Tür nicht aufsprengen können, mir meine Hand ins Gesicht klatschen lässt, so bin ich tatsächlich selber in die Lage als Aussault gekommen. Da hatte ich die Panzerabwehr Granaten und die Flugabwehr Büchse ausgerüstet gehabt. Granaten haben keine Wirkung und die Büchse schießt auf die Tür wie Platzpatronen.
    Peinlich, wie mein Truppmitglied meine kläglichen Versuche mit zugesehen hat.
    Es folgte ein beschämender Neueinstieg.
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    XYirgendwas schrieb: »
    Wie sehr mir solche Aussaults die ne Tür nicht aufsprengen können, mir meine Hand ins Gesicht klatschen lässt, so bin ich tatsächlich selber in die Lage als Aussault gekommen. Da hatte ich die Panzerabwehr Granaten und die Flugabwehr Büchse ausgerüstet gehabt. Granaten haben keine Wirkung und die Büchse schießt auf die Tür wie Platzpatronen.
    Peinlich, wie mein Truppmitglied meine kläglichen Versuche mit zugesehen hat.
    Es folgte ein beschämender Neueinstieg.

    Stimmt so nicht. Mit der Panzerbüchse bekommt man Türen auf.
  • XYirgendwas
    231 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Arr0gate schrieb: »

    Stimmt so nicht. Mit der Panzerbüchse bekommt man Türen auf.
    Aber nicht mit der Panzerbüchse für die Flugabwehr.
  • Morphan27
    456 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    XYirgendwas schrieb: »
    Arr0gate schrieb: »

    Stimmt so nicht. Mit der Panzerbüchse bekommt man Türen auf.
    Aber nicht mit der Panzerbüchse für die Flugabwehr.

    Er meinte auch vermutlich die "klassische" Panzerbüchse gegen Panzer. Meiner Meinung nach ist die wirksamste Waffe zum Aufsprengen von Türen nach wie vor die Haftmine des Versorgers im Zusammenspiel mit der Rauchgranate.
  • Gibey1312
    421 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ja, so ist das... Da öffnet man Türen, erledigt mit der Büchse die Campersniper und wenn der Panzer um die Ecke kommt, hat man keine Mun mehr.

    Kummert man sich nur um Fahrzeuge, sorgen verschlossene Türen für Frust.

    Ahja... Könnte ja jemand Munition liefern...

    Und da schließt sich Kreis wieder. Battlefield, Teamplay, bla bla bla...

    So. Nun die nächsten Empörung bitte, der Kreis möchte auf ein neues geschlossen werden.
  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Morphan27 schrieb: »
    XYirgendwas schrieb: »
    Arr0gate schrieb: »

    Stimmt so nicht. Mit der Panzerbüchse bekommt man Türen auf.
    Aber nicht mit der Panzerbüchse für die Flugabwehr.

    Er meinte auch vermutlich die "klassische" Panzerbüchse gegen Panzer. Meiner Meinung nach ist die wirksamste Waffe zum Aufsprengen von Türen nach wie vor die Haftmine des Versorgers im Zusammenspiel mit der Rauchgranate.

    Ein Assault kann zu jederzeit die Türen sprengen. Minen, Dyna, Antitankgranate und Büchse. Selbst wenn er eine Antiair mit hat, hat er als 2. Gadget def. etwas Brauchbares dabei.

    Und das ist der Punkt des Frustes. In früheren BF Teilen jammerte man über fehlende Alleinstellungsmerkmale und dem damit verkümmerten Teamplay. Genau das änderte man in BF1 und die Com scheitert erneut grandios und ist was? Richtig, am jammern. Klar kann ich respawnen um mit der Haftmine zu kommen, aber da steht ein Assault, der das locker kann: Teamwork = Muni von mir + BummsBumms von ihm = Erfolg.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Gibey1312
    421 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    So siehts aus
  • XYirgendwas
    231 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »

    Ein Assault kann zu jederzeit die Türen sprengen. Minen, Dyna, Antitankgranate und Büchse. Selbst wenn er eine Antiair mit hat, hat er als 2. Gadget def. etwas Brauchbares dabei.
    .

    Hab noch nie alleine mit einer Antitankgranten eine Tür auf bekommen. Und ich hoffe wir sprechen hier über die Stahltüren vom nem Bunker.
    Früher als es noch keine Antiair-Büchse gab, da hätte man definitiv ein Gadget zum aufsprengen.
    Hat man jetzt eine Antitankgranate und die Antiair-Büchse, macht man keine Löcher in den Wänden mehr.
    Somit kann ich andere Assaults nicht mehr für ihre Unfähigkeit anfeinden, weil sie vielleicht genau diese Kombi ausgerüstet haben.
  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Stimmt, die Luken kannst damit sprengen und durchspringen. Aber wer rennt schon mit der Combi (AAB und ATG) rum? Ich mein kann man. Soll ja auch Leute geben die im McDonald Bier bestellen und Besteck zum Burger verlangen. Geschmäcker sind da ja verschieden :P
    Aber der Junge ist raus gerannt und hat unterhalb von C auf Monte Gravalo seine Minen gelegt - das ja der Punkt, der mich zu einem flotten Chatspruch verleitet hatte.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Taikato
    2494 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    So schön BF1 sein kann, so mies kann es auch am nächsten Spieltag laufen. Da hocken wieder 64 Spieler nur hinter einer Deckung, nämlich beide Seiten, die ersten Flaggen sind genommen und es wird richtig schön abgefarmt. Es bewegt sich im Prinzip keiner so richtig, jeder wartet das ein dummer Gegner in Richtung eigener Flagge geht und dann leicht abgefarmt werden kann.
    .........
    stimmen. Und das Beste kommt zum Schluss, drei! Clans haben sich am Anfang einer Runde auf eine Seite bewegt und spielten mit 26, ich war mit dem Rest (17 Spieler) auf der anderen Seite. Kurz vorm Baserape kam dann von einem Clanmitglied ein dummer Spruch "So schnell seid ihr tot !". Ich weiß nicht wie unfähig man sein kann, so einen Spruch rauszulassen, wenn man massiv in der Überzahl spielt und dann noch mit drei Clans auf einer Seite. Ich würde die Klappe halten, wenn sich das andere Team gut geschlagen hat, würde ich als der Spieler mit dem Team mit 9 Spieler mehr dem Gegner sagen, dass sie das gut gemacht haben und das habe ich auch schon getan.

    du bist mit allem und was du auch schon immer vorher geschrieben hast, nicht alleine in der BF-Welt. selbst mir, als vorwiegend lonewolf spieler, platz da der kragen. da das grundfundament, der grundgedanke und das teamplay von BF nicht schwer umzusetzen sind, da muss nicht unbedingt ein clan/platoon vorherrschend sein.
    - - - - - - - -

    deinen letzter absatz habe ich erst letzte woche erlebt. wir waren am verlieren und ein komplettes squad wechselte in das dominantere team. am ende waren wir nur noch 18 zu 32 und dann kommen diese am rundenende auch noch mit einem gg spruch.
    - - - - - - - - -
    selbst wenn ich merke ich verliere die runde, will ich mich aber so teuer wie möglich verkaufen und dem gegenüber (auch in unterzahl) es so schwer machen wie möglich.
    ab und an (vlt. von jemand der BF versteht) hat unsereiner eine respektbekundung für seine aktionen, vorgehen in den runde bekommen.
    da können mir dann solche ''fahnenflüchtige'' und statistik egomanen auch mal kreuzweise.
    - - - - - - - - - -
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    ....Soll ja auch Leute geben die im McDonald Bier bestellen und Besteck zum Burger verlangen. Geschmäcker sind da ja verschieden :P ....

    auch wenn es OT ist, ich kann nicht anders :joy: :joy: daumen hoch

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • DaRealMolex
    532 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Taikato schrieb: »
    So schön BF1 sein kann, so mies kann es auch am nächsten Spieltag laufen. Da hocken wieder 64 Spieler nur hinter einer Deckung, nämlich beide Seiten, die ersten Flaggen sind genommen und es wird richtig schön abgefarmt. Es bewegt sich im Prinzip keiner so richtig, jeder wartet das ein dummer Gegner in Richtung eigener Flagge geht und dann leicht abgefarmt werden kann.
    .........
    stimmen. Und das Beste kommt zum Schluss, drei! Clans haben sich am Anfang einer Runde auf eine Seite bewegt und spielten mit 26, ich war mit dem Rest (17 Spieler) auf der anderen Seite. Kurz vorm Baserape kam dann von einem Clanmitglied ein dummer Spruch "So schnell seid ihr tot !". Ich weiß nicht wie unfähig man sein kann, so einen Spruch rauszulassen, wenn man massiv in der Überzahl spielt und dann noch mit drei Clans auf einer Seite. Ich würde die Klappe halten, wenn sich das andere Team gut geschlagen hat, würde ich als der Spieler mit dem Team mit 9 Spieler mehr dem Gegner sagen, dass sie das gut gemacht haben und das habe ich auch schon getan.

    du bist mit allem und was du auch schon immer vorher geschrieben hast, nicht alleine in der BF-Welt. selbst mir, als vorwiegend lonewolf spieler, platz da der kragen. da das grundfundament, der grundgedanke und das teamplay von BF nicht schwer umzusetzen sind, da muss nicht unbedingt ein clan/platoon vorherrschend sein.
    - - - - - - - -

    deinen letzter absatz habe ich erst letzte woche erlebt. wir waren am verlieren und ein komplettes squad wechselte in das dominantere team. am ende waren wir nur noch 18 zu 32 und dann kommen diese am rundenende auch noch mit einem gg spruch.
    - - - - - - - - -
    selbst wenn ich merke ich verliere die runde, will ich mich aber so teuer wie möglich verkaufen und dem gegenüber (auch in unterzahl) es so schwer machen wie möglich.
    ab und an (vlt. von jemand der BF versteht) hat unsereiner eine respektbekundung für seine aktionen, vorgehen in den runde bekommen.
    da können mir dann solche ''fahnenflüchtige'' und statistik egomanen auch mal kreuzweise.
    - - - - - - - - - -
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    ....Soll ja auch Leute geben die im McDonald Bier bestellen und Besteck zum Burger verlangen. Geschmäcker sind da ja verschieden :P ....

    auch wenn es OT ist, ich kann nicht anders :joy: :joy: daumen hoch

    und warum gebt ihr euch das noch ? BF sollte einfach weg vom Teamplay und es sollte so sein wie bei PUBG alle gegen alle ! dann gibt es kein Kotzen mehr !
  • Anthraxxes
    269 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Und jetzt kommt mein Spruch wieder: wären solche Spiele immer noch ab 18 ( und würden Eltern das kontrollieren ), gäbe es die dummen Sprüche und die allgemeine Dämlichkeit zu 95% nicht in diesem Spiel. Hand drauf, egal wer dieses mal insistiert.
    Vorherrschaft ist nicht mehr da. Wir sind heimatlos, wir wurden vergessen. Es ist kalt hier draussen vor der Tür.
  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Anthraxxes

    Ach komm, das ist doch Blödsinn. Die größten Flamer die ich kenne, sind über 18.
    .
    Außerdem: Wenn ich mich mal so im Alltag umschaue ist das Niveau der über 18-Jährigen wirklich nicht viel besser. Ist eigentlich noch schlimmer, weil die Erwachsenen schlau genug sein sollten um sich zu benehmen.

    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • Gibey1312
    421 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Anthraxxes schrieb: »
    Und jetzt kommt mein Spruch wieder: wären solche Spiele immer noch ab 18 ( und würden Eltern das kontrollieren ), gäbe es die dummen Sprüche und die allgemeine Dämlichkeit zu 95% nicht in diesem Spiel. Hand drauf, egal wer dieses mal insistiert.

    Schön wäre es, wenn es so einfach wäre.
    Zack... Mit der erreichen der Volljährigkeit legen 95% der Menschheit sämtliche Unhöflichkeit, Respektlosigkeit und sonstige negative bzw unangebrachte Verhaltensweisen ab und werden alle lammfromm.

    Die Erde wäre ein paradiesischer Ort. Und ein ein schrecklich langweiliger...
  • Anthraxxes
    269 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2018
    Das ist ja das Schöne, wir erkennen das Alter nicht im Spiel. Aber die Prioritäten in der transportierten Botschaft.
    Und je älter man wird, desto leichter fällt die Übung ;)
    Klassisches Totschlagargment von Gibey1312, genau das ist nämlich nicht der Fall. Im Gegenteil, die virtuellen Hörner stoßen sich die meisten schon Jahre vor dem 18. Geburtstag ab - außer denen, die "übrig" bleiben. 18 Jahre ist nur zufällig das Alter, bei dem der Gesetzgeber mal versucht hat die Jugend vor Shootern zu beschützen. Aber aus anderen Gründen als dem Schutz der erwachsenen Spieler.
    Vorherrschaft ist nicht mehr da. Wir sind heimatlos, wir wurden vergessen. Es ist kalt hier draussen vor der Tür.
  • Taikato
    2494 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2018
    44-Starsky-DE schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    So schön BF1 sein kann, so mies kann es auch am nächsten Spieltag laufen. Da hocken wieder 64 Spieler nur hinter einer Deckung, nämlich beide Seiten, die ersten Flaggen sind genommen und es wird richtig schön abgefarmt. Es bewegt sich im Prinzip keiner so richtig, jeder wartet das ein dummer Gegner in Richtung eigener Flagge geht und dann leicht abgefarmt werden kann. ........

    du bist mit allem und was du auch schon immer vorher geschrieben hast, nicht alleine in der BF-Welt. selbst mir, als vorwiegend lonewolf spieler, platz da der kragen. da das grundfundament, der grundgedanke und das teamplay von BF nicht schwer umzusetzen sind, da muss nicht unbedingt ein clan/platoon vorherrschend sein. ..........



    und warum gebt ihr euch das noch ? ......


    vlt. liegt es an dem alten spruch, ''Liebe macht Blind'' :)

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Gibey1312
    421 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Anthraxxes schrieb: »
    Das ist ja das Schöne, wir erkennen das Alter nicht im Spiel. Aber die Prioritäten in der transportierten Botschaft.
    Und je älter man wird, desto leichter fällt die Übung ;)
    Klassisches Totschlagargment von Gibey1312, genau das ist nämlich nicht der Fall. Im Gegenteil, die virtuellen Hörner stoßen sich die meisten schon Jahre vor dem 18. Geburtstag ab - außer denen, die "übrig" bleiben. 18 Jahre ist nur zufällig das Alter, bei dem der Gesetzgeber mal versucht hat die Jugend vor Shootern zu beschützen. Aber aus anderen Gründen als dem Schutz der erwachsenen Spieler.

    OK
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!