Battlefield V Sammel- und Diskussionsthread

Kommentare

  • Aurkonungr
    1065 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @GlaeschenMaggi ich sehe nicht, das man das Dynamit viel höher und weiter werfen kann als z. B. In BF1 oder das C4 in BF3-4
  • T-OTT0
    625 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich finds nur noch lustig....seit Jahren wird auf Twitter und Reddid gejammert warum keine Frauen als Charakter dabei sind....jetzt wird es umgesetzt und ist auch falsch.
  • Skav-552
    5725 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Gruppe A, Gruppe B
    Diejenigen, die grade das haben was sie wollen werden nicht jammern wohingegen die, die Veränderung wollen laut schreien werden
    und das ist dann der Punkt, an dem ich mir denke, dass es keinen Sinn macht auf die Gruppen zu hören
    einfach das machen was man für richtig hält, denn ansonsten dreht man sich nur ewig im Kreis ...

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Darkkonator
    175 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Traurig das die Leute sich über Frauen aufregen. Stats sich mal um die wirklich guten Gameplay Änderungern zu freuen.
  • Taikato
    2435 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @ResiEvil90
    bin da gedanklich ganz bei dir. besonders im ersten abschnitt deines post. :)
    - - - - - -
    und willkommen im forum, zuwachs tut diesem immer gut.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Andymiral
    166 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Der erste Trailer war etwas enttäuschend und zu bunt/unpassend für ww2. Alles was jetzt danach kam macht Lust auf mehr. Werde es mir auf jedenfall holen! :-)
  • Skav-552
    5725 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Schon wieder diese Erwartungen o.O
    Wird was oder wird nichts, sehen wir wenns was zu spielen gibt
    Aber das an einem Video fest zu machen, von dem man ausgehen kann, das man nur sieht was man sehen soll
    naja objektiv sieht anders aus

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • TangoDelta99
    584 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich warte auf den Zeitpunkt,wo die Com wieder rumheult und DICE dann mitschwimmt,um den nicht anpassungswilligen Usern unter die Arme zugreifen.
  • K9-FaNaTiCs
    860 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Aurkonungr schrieb: »
    @GlaeschenMaggi ich sehe nicht, das man das Dynamit viel höher und weiter werfen kann als z. B. In BF1 oder das C4 in BF3-4

    lol? Die Wurfweite bei BF1 ist wirklich äußerst begrenzt, man verletzt sich beim direkten zünden immer selbst. Bischen weiter passt schon so wie ich finde. Und bitte die Panzerminen wieder stapelbar, dieser Pflichtabstand, welcher bei BF1 nachgepatched wurde ist wirklich großer Unsinn
  • Lordex23
    656 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    T-OTT0 schrieb: »
    Ich finds nur noch lustig....seit Jahren wird auf Twitter und Reddid gejammert warum keine Frauen als Charakter dabei sind....jetzt wird es umgesetzt und ist auch falsch.

    Na du weisst doch, wie man es macht ist es falsch aber wenn du es falsch machst ist es auch nicht richtig...

    @Arr0gate :

    Ja du hast Recht, wie konnte ich mich bloß erdreisten ein kleines Scherzchen zu machen. Und dann bin ich auch noch so dermaßen unverschämt den mit "^^" markieren damit man es ja nicht falsch versteht. Mein Fehler.


    Mein Gott Humor ist hier aber auch wieder ein ganz dürres Pflänzchen...
  • JackDefault
    322 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    K9-FaNaTiCs schrieb: »
    lol? Die Wurfweite bei BF1 ist wirklich äußerst begrenzt, man verletzt sich beim direkten zünden immer selbst. Bischen weiter passt schon so wie ich finde. Und bitte die Panzerminen wieder stapelbar, dieser Pflichtabstand, welcher bei BF1 nachgepatched wurde ist wirklich großer Unsinn

    Also wenn man steht und bei BF4 das C4 wirft und es zündet sobald es aufkommt, kriegt man auch nen selfhit...bzw ist tot...Hat aber Sprenstoff ansich.
    Das Dynamit und C4 wird oft "falsch" genutzt. Man kann wenn man es überlegt einsetzt alles zerstören ohne auch ansatzweise in der nähe zu sein. Ran rennen und werfen geht auch, ist aber bei den vielen Möglichkeiten die es noch gibt die einfachste und primitivste variante.

    Wenn mich ein Panzer nervt probier ich natürlich auch zuerst es dierekt an ihm zu planten...Aber wennd as nicht geht dann guck ich mir die wege von dem an und lege das C4 bzw Dynamit...und wenn der dann drüber fährt wird's gezündet...oder man legt minen hin. BF bietet doch viele Möglichkeiten die Gadjets und waffen zu spielen.

    Das mit dem Pflichtabstand ist sone Sache....das man die aufeinander legen kann is natürlich etwas blöd...immerhin ist die Mine die Unten liegt ja scharf und würde ja dann von der die drauf liegt belastet werden...also im real life würde da nie jemand auf die Idee kommen die Minen aufeinander zu legen xD

    Aber naja

    Leute nehmt das spiel so wie es ist. Klar gibt es Sachen die man vebressern oder ändern könnte. Aber es ist nun mal so...durch jammern und aufregen wird sich das auch nicht so schnell ändern. Lernt damit umzugehen und die neuen "Möglichkeiten" kennen. Wenn eine Tür zu geht, öffnet sich eine andere ;)
    [BA] - Brainless Army - Gründer - [PS4] -->Member Gesucht --- BF5
  • Beljiah
    5603 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2018
    Ja und nein
    ich find das mit den Minen auch etwas Blöd
    nicht weils "unrealisitsch" ist un des richtig war, dass man die nicht übereinande rlegen kann...
    eher weils einfach kaum noch sinn macht die Minen effektiv zu nutzen... gut man legt die auf die Laufwege der Panze roder auf schienen ja,..
    abe rmal ganz ehrlich
    nur als "Anit-zug"-Gadget ist es doch Sinnfrei die minen überhaupt nich auszurüsten

    allgemein die gesamte "minen" Mechanik gehört überarbeitet....

    aber versteh einer die Farce...
    in BF4 wurden "Claymores" als "noob-Gadget" bezeichnet, da "gut-Platzierte" nicht zu sehen waren,.. genauso die Stolperdrahtbombe des Spähers.....
    aber bei den Minen wollen se alle die 3 teile übereinander legen um Panzer "onehitten" zu können
    sich aber auf anderer Stelle aufregen, dass die "stolperdrahtbombe" onehitted ....

    Es würde doch reichen wenn der Assault nur noch 2 Minen mit nehmen kann... und 1 den Panzer "Ausschaltet" falls dieser 100% hat,.. dann ist es auch egal,. ob man diese "aufeinander" legen kann oder nicht

    und was auch vieler vergessen...
    ich hab öfter beobachtet, dass es Assaults gibt,. die eine Mine legen und dann Dynamit und dann wieder eine Mine,... so hat man quasi den Explosionsradius der Mine erhöht und bringt einen Pnzer auch zum "Fall" ohne Minen übereinander legen zu müssen
    (jedoch muss man dann auf die "Inf-fighting-Büchse" verzichten, was einigen auch schwer aufstößt)

    Wie is das ganze denn in BF V balanced?

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • JackDefault
    322 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Juni 2018
    Also... ich hoffe das in BF 5 Minen das Fahrzeug kampfunfähig machen. Also 1 Mine einen Panzer lahmlegt aber nicht zerstört. Vllt noch pa Insassen hitet und tötet. (je nach Fahrzeug) Und da sollte es auch 3 Typen geben.
    Leichte Minen, Schwere Minen und Infanterie Minen.
    Das schwere Minen nur für Gepanzerte Fahrzeuge sind. Und leichte Minen Bei Jeeps, Motorräder usw hoch gehen (natürlich auch bei Gepanzerten Fahrzeugen) und die Person Mine geht dann ebend bei allem hoch. (so via Gewichtsauslösung...so wie die meisten Minen im 2WK waren). Und natürlich machen die dann auch unterschiedlich schaden. Es reicht aus damit eine Mine ein Fahrzeug Außer Gefecht setzt. Und Personen Minen natürlich soldaten onehit tötet.


    Post edited by JackDefault on
    [BA] - Brainless Army - Gründer - [PS4] -->Member Gesucht --- BF5
  • Dr_Tatwaffel
    3305 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Es gab mal eine schöne Mechanik in RTCW für Aufklärer. Diese konnten sich die Uniform des Gegners nehmen und sich so leichter durch die feindlichen Linien bewegen. Aufgedeckt wurden sie durch jeden Gegner der näher als X Meter entfernt war oder durch einen anderen Aufklärer, der sie gezielt beobachtete. Das muss jetzt nicht die nächsten 2 Teile kommen - aber witzig wäre es schon ;)

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • RONX_Zitrone
    364 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Es gab mal eine schöne Mechanik in RTCW für Aufklärer. Diese konnten sich die Uniform des Gegners nehmen und sich so leichter durch die feindlichen Linien bewegen. Aufgedeckt wurden sie durch jeden Gegner der näher als X Meter entfernt war oder durch einen anderen Aufklärer, der sie gezielt beobachtete. Das muss jetzt nicht die nächsten 2 Teile kommen - aber witzig wäre es schon ;)
    Das würde nur gehen wenn ihr das Moderatoren Team um mind. 400 Personen aufstockt, und jeder BF Version ein Gutschein für mind. 10 KG Popcorn beiliegt.
    Für den Release würde ich mir 3 Tage Urlaub nehmen nur um bei Reddit und hier mitzukommen. ;)
    Es gibt wieder ein Testgelände! Jetzt muss ich mir was Neues überlegen, über das ich jammern kann.
  • K9-FaNaTiCs
    860 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    JackDefault schrieb: »
    Also... ich hoffe das in BF 5 Minen das Fahrzeug kampfunfähig machen. Also 1 Mine einen Panzer lahmlegt aber nicht zerstört. Vllt noch pa Insassen hitet und tötet. (je nach Fahrzeug) Und da sollte es auch 3 Typen geben.
    Leichte Minen, Schwere Minen und Infanterie Minen.
    Das schwere Minen nur für Gepanzerte Fahrzeuge sind. Und leichte Minen Bei Jeeps, Motorräder usw hoch gehen (natürlich auch bei Gepanzerten Fharzeugen) und die Person Mine geht dann ebend bei allem hoch. (so via Gewichtsauslösung...so wie die meisten Minen im 2WK waren). Und natürlich machen die dann auch unterschiedlich schaden. Es reicht aus damit eine Mine ein Fahrzeug Außer Gefecht setzt. Und Personen Minen natürlich soldaten onhit tötet.


    Verschiedene Minen ist eine gute Idee. Das mit dem Übereinder legen war etws unglücklich ausgedrückt. Sagen wir nahe beieinander. So wie die jetzige Mechanik mit dem weiter auseinander legen ist es einfach nicht mehr effektiv. Wenn ich dem Panzer den Weg mit Minen sperre und somit dem Gegner die Panzerhilfe versage, dann will ich auch die Kills / Punkte dafür haben. So wie es jetzt ist legt man ihn immer nur lahm und zerstört die Kette, das ärgert mich einfach.
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Das doch aber der entscheidende Unterschied. C4 könnte man irgendwo befestigen. Dynamit hingegen nur hinlegen. Das macht schon taktische Unterschiede. Vllt lassen Sie es wirklich mit Minen übereinander legen, aber die Zwangsabstände sind zu groß. Dynamit fehlt ne Klebefunktion. Im WW1 wäre es schon machbar gewesen, aber im WW2 sollte es definitiv drin sein.
  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich meine in irgendeinem Video gesehen zu haben, dass in BFV Dynamit jetzt wieder haften bleibt.
    .
    Den Zwangsabstand bei Minen finde ich ehrlich gesagt auch gar nicht so schlecht. Das war ja vorher das Problem: Irgendwo drei Minen aufeinander gelegt und früher oder später kommt der Kill, ohne dass der Assault noch irgendwas tun muss. Da wurden Massen von Minen direkt im Spawn der Gegner platziert. Fand ich nicht so richtig balanced.
    .
    Durch die Zwangsabstände kann man "nur" noch ein Fahrzeug deaktivieren (was aber eben auch noch ziemlich viel Schaden ist). Den letzten Punch muss dann aber das Team machen. Da reicht ja auch schon eine Brandgranate aus.
    .
    Aufgrund dieser notwendigen Teamunterstützung funktionieren auch keine Spawnkills durch Minen mehr. Trotzdem sehe ich noch genug Minenkills.
    .
    Ich fände es also gut, wenn es in BFV dieselbe Minenmechanik wie in BF1 geben würde.
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • Dr_Tatwaffel
    3305 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Juni 2018
    Naja Mine + Dyna regelt das. Die Änderung hätte man sich sparen können. Es ändert nichts am Grundproblem: Mitspieler die an Minen vorbeilaufen ob nun gespottet oder nicht - eher im Gegenteil - die Änderung fördert dieses absolute NoGo. Auf derartige Mechaniken kann ich in BF5 gern verzichten.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Stoppelhopser63
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    Donidon schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    Irgendwas sagt mir, das es solche Prothesen zu der Zeit gab...
    Hab mir das Video zwar erst einmal angeschaut aber das sah mir doch relativ simpel aus
    Die gab es schon im WWI, aber mit Prothese hat keiner mehr an der Front gekämpft sondern als Zivilist und Kriegsversehrter entweder als Obdachlose irgendwo gebettelt oder man war so nett und hat sie in einer Fabrik arbeiten lassen.

    Die interessante Frage ist doch: Woher weißt du das? Wäre doch möglich, dass einige doch mit Prothesen gekämpft haben, oder? Ich weiß z.B. dass Hans-Ulrich Rudel mit einer Beinprothese geflogen ist: https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Ulrich_Rudel
    .
    Im Film "Stalingrad" hat der Hauptmann eine Handprothese. So abwegig ist das also gar nicht....

    zeige mir eine armee, egal welche, die eine frau mit so einer Prothese an die front geschickt hätte.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!