Battlefield V Alpha - Sammelthread

13468918

Kommentare

  • maurenbrecher
    100 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 29. Juni
    Bug nach dem runterspringen von der Brücke bei D. Nach dem Sprung war die Waffe nicht sichtbar, somit konnte ich nicht anvisieren, obwohl ich schiessen konnte und nachladen.

    Bin kurz darauf gestorben kann also nicht sagenob der Bug dauerhaft oder nur vorübergehend war.
  • Heavyflame
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Sieht super aus und hört sich noch besser an. Daran das es kein 3D spotting mehr gibt muss ich mich noch gewöhnen. Aber was wirklich stört ist der Schneefall, der macht das Bild so unruhig das es mich anstrengt und man viel schneller keine Lust mehr hat weiter zu spielen. Ich denke der Schneefall könnte ein Mapevent werden welches ein paar Minuten anhält und dann wieder verschwindet. So wie es jetzt ist nervt es mich aber nur und ist anstrengend für die Konzentration.
  • T-OTT0
    333 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    ^^ haben wir gestern auch festgestellt...das Game ist im Moment unheimlich anstrengend für die Augen, so dass ich nach 2 Stunden fast Kopfschmerzen hatte....
    Man muss aufgrund des geänderten Spottings (was ich gut finde, back to bf2) so konzentriert auf dwn Bildschirm gucken, dass dieser Schnee echt nur nervt..
  • T-OTT0
    333 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    ^^...geniales BF3....das war doch das in allen Funktionen kastrierte (vergleich zu bf2) mit diesem furchbaren blaustich....nicht zu vergessen diese lieblose commorose...
    Und wenn dir als Supporter die Munition ausgeht, dann ist das sicherlich schlechtes Spieldesign... ;)

    Selbst als Medic ist mir das in 6 Stunden nur einmal passiert....
  • Linkario86
    198 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 29. Juni
    Hier mal ein paar Bugs die ich so erlebt hab:
    - Wenn ich zu den Bergen schaue, dann habe ich auf der britischen Seite so ein extremes Licht, dass mir komplett die Sicht nimmt
    - Nach einem Revive den ich als Medic durchführe steht der Medic für etwa ne Sekunde einfach da und reagiert auf nichts.
    - Beim rausspringen aus dem Flugzeug als Brite in Grand Operations wurde ich vom Flugzeug gekillt
    - Wenn man liegt und baut muss man etwas weit weg, damit die Sandsäcke dann spawnen.
    ---
    Technische Probleme:
    Manchmal kommt es vor, dass ich gefühlt instant gekillt werde. Wahrscheinlich lauft im Screen meines Gegners alles tiptop aber die Treffer werden bei mir erst später registriert, wodurch ich den Eindruck bekomme instant gekillt zu werden. Selbst wenn alle Kugeln treffen killt man unmöglich so schnell. Ausser als Sniper per Kopfschuss natürlich.
    ---
    Gameplay:
    Das Gameplay find ich toll. Die neuen Waffen Änderungen, wie treffen wo man hinzielt, kein random spray mehr und der fühlbare Rückstoss sind tiptop. Auch das Muster ist gut, da es am Anfang immer gleich ist, je länger man durchdrückt aber random wird. Gefällt mir. Die Panzerschreck oder Bazooke hat einen etwas heftigen Drop.
    Aber toll gemacht, die sollen am Gameplay ja nicht zu viel vereinfachen! :)
    Post edited by Linkario86 on

    The Lion may be the King but the Wolf doesn't perform in the Circus

  • kr_delker
    1 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Battlefield-Community,

    Nach etwa fünf Stunden Spielzeit möchte ich eine erste Rückmeldung zur kürzlich veröffentlichten Battlefield Alpha abgeben.
    Ich denke, man muss nicht extra erwähnen, dass die graphische und ton-technische Inszenierung nichts zu wünschen übrig lässt. Sie ist, wie man es von einem Ableger der Battlefield-Reihe gewohnt ist, ein durchgängiger Genuss.
    Das "Matchmaking" ist, insofern ich es bis jetzt bewerten kann, besser als das des Vorgängers. Der Großteil der Runden hatte einen sehr knappen Ausgang, in dem unser, beziehungsweise das gegnerische Team, nur noch wenige Tickets, im einstelligen Zahlenbereich, zu verbuchen hatte. Genau diese Spannung ließ das Vorgängerspiel, teils durch miserables "Mapdesign", vermissen.

    Aus technischer Sichtweise gibt es leider wieder altbekanntes zu beanstanden. Der "Visierbug", der es Spielern, die wiederbelebt wurden, nicht mehr erlaubte ins Visier ihrer Waffe zu wechseln, ist ebenso präsent, wie vereinzelte Objekte, die sich nicht problemlos überqueren lassen (Zäune, einzelne Steine und Hänge). Während der Animation, beim Überqueren eines Zaunes, verschwindet auch die ausgerüstete Waffe zuweilen.

    Der Überarbeitung des "Spotting"-Systems stehe ich skeptisch gegenüber. Natürlich ist es nicht schlecht, wenn man nicht permanent für andere Spieler auf der Karte zu sehen ist, andererseits finde ich die Pfeile, die nun Positionen auf der Karte markieren können, unübersichtlich und verwirrend. In einem solchen "Pfeilgewirr" geht ein zu markierender Gegner gerne einmal verloren, was den Sinn des "Spottens" dann doch bei Weitem verfehlt.


    Eine kleine, aber feine Neuerung stellt die Möglichkeit dar, Teammitglieder wiederbeleben zu können, die durch einen Nahkampfangriff getötet wurden.
    Im Zuge der Wiederbelebung würde ich mir gerne wünschen, dass sich das "Todestimer"-Symbol deutlicher von der Karte abhebt, sprich, dass es die Möglichkeit gibt, dessen Farbe individuell anzupassen, da die weiße Farbe, insbesondere bei Schnee-Karten, unvorteilhaft sein kann.
    Dice, beziehungsweise EA werben damit, dass Battlefield ein auf "Teamplay" basierter Shooter ist, der mit diversen Elementen, die dieses eben besagte "Teamplay" unterstützen sollen, ausgestattet ist.
    Weshalb also wird es immer noch geduldet, dass "Medics", die nur wenige Meter von einem zu wiederbelebenden Teamkameraden entfernt sind, diesen gekonnt ignorieren und dessen Wiederbelebung verweigern, obwohl sich keine potenzielle Gefahr, in Form eines Gegners, in der Nähe befindet?
    Eben genanntes Szenario kann extrem frustrierend sein und entwertet auch das neue "Feature" eines Hilferufes, nachdem man niedergeschossen wurde.
    Ich schlage deshalb vor, dass "Medics", bevor sie das erste mal ihre Klasse spielen dürfen, eine Art Einführung zu durchlaufen haben, in welcher ihnen die Fähigkeiten und Aufgaben ihrer Klasse nahe gebracht werden. Außerdem würde ich mir ein System wünschen, dass "Medics" mit Punkteabzug bestraft, wenn sie sich nicht unter Beschuss befindend und in einem Radius, der keine Gegner beinhaltet stehend, bewusst dafür entscheiden, einen Mitspieler nicht zu reanimieren.
    Ich kann zudem nicht verstehen, warum man nach einem "Squadwipe" ins Startmenü gelangt, auch wenn ein anderer "Medic" noch die Möglichkeit hätte, einen wieder auf die Beine zu holen.
    Die Abstände der "Weiterschaltpfeile" beim Wiedereinstieg bei einem "Squadmitglied" sollten vereinheitlicht werden und nicht auf die Länge des Namens ausgelegt sein, was den Vorteil bieten würde , dass man nicht unnötigerweise nach jedem Weiterschalten die Maus bewegen müsste, was jedoch nicht ganz so gravierend sein dürfte, da
    die Größe der "Squads" von 5 auf 4 reduziert wurde, worin ich ebenfalls nicht die Zweckdienlichkeit eines besseren Zusammenspieles erkennen kann und wodurch das Spielen mit mehreren Freunden unnötig erschwert wird.

    Ich hoffe, ich konnte fürs Erste einige konstruktive Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge anbringen.


  • Taikato
    2053 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    über grafik und sound muss ich nichts mehr schreiben, da liefert DICE immer eine gute qualität ab, auch diesmal wieder. diese ist so gut, dass unsereiner teilweise das kampfgeschehen um einen herum vergesen hat.
    derzeit kämpfe ich aber wieder verstärkt mit frames, packetverluste und serverproblemen die in allen farben angezeigt werden.
    - - - - - - -
    aber nun zum eingemachten.
    # gestern und heute jeweils festgestellt, dass nur der falschirm und nicht beides, also falschirm und
    gegner an diesem zu boden schwebt. erst mit auftreffen auf den boden wurde der gegner bzw.
    gestern der eigene teamkollege sichtbar.
    # habe für springen, hinlegen und abhocken eine andere tastenbelegung gewählt und bei allen drei
    gibt es komplikationen, komplikationen in der form, dass bei hinlegen und in die hocke gehen mein
    gespielter soldat runter, hoch geht. erst bei dauerhaften finger drauf lassen auf der taste, bleibt er
    dann auch in gewünschter position (runter, hoch, runter)
    # springen über ein hindernis, durch ein fenster. die spielfigur hüpft rüber, wieder zurück und dann
    wieder rüber.
    # spawn bei squadmember. spielfigur wird erst 5'' -7'' später (zeitmessung) nach beitritt sichtbar und
    somit auch verspätet agierbar.
    # panzer(bekämpfung) bitte kein ''plüschhasen'' wie märz '12 in BF3. die bekämpfung soll eine
    herausforderung sein und kein spaziergang.
    # das icon für zielgenaues gegner spotten, sollte auch nur dann ersichtlich werden. das ganze
    ''fahrkartenspotten'' (baum, telgrafenmast, brückenpfeiler usw.) verwirrt nur.
    # das ganze ist für mich persönlich auf den maps auch zu überladen mit den farbenfohen icons. das
    erscheinen des belohnungssystem( ribbon, rang in größe+farbe) erinnert mich stark an CoD.
    # gestern und heute durchgängig eine dominate (an anzahl) sniperklasse erlebt. ebenso ist das
    basrapen in der alpha hier einfacher durchzuführen wie in BF1.
    so das fürs erste.
    - - - - - - - -

    PS.: @LordHelmchen512
    meine fragen wurden nur zur hälfte beantwortet. ich gehe aber nicht mehr drauf ein und lasse es dabei, da es ansonst vom threadkern abweichen würde. ich und du wissen ja über unsere unterschiedlichen ansichten ab und an bescheid (ohne negative wellen ;) ) und ebensolchen gemeinsamen gedankengänge. :)


    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • NebelCrysis
    40 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Als Erstes würde ich bitten, das die Mod's die Leute die hier nach Key unteranderem Fragen Löschen. Es Sollte Übersichtlicher Werden und auch für die Jenigen die Feedback geben, die sich das alles auch durch lesen damit man bescheid weist, was schon an Feedback bzw. Punkte gesagt/geschrieben worden ist.
    --
    Als Zweites würde ich bitten, das man bedenkt das fast immer für eine Alpha Phase keine Grafiktreiber gibt. Da kann man noch so eine Potente Hardware haben. Ohne Optimierung wird es Schlecht laufen. Bei der Beta würd es bestimmt Treiber geben die dann dafür genutzt werden kann. Daher gilt Dies nicht als Bug wenn es nicht Rund läuft. Stand ja auch in der E-Mail Einladung.
    --
    --
    So ich gebe mal mein Feedback nach dem Gestrigen Season ab.
    --
    Die Ersten Bug's die mir Aufgefallen sind, das auf Eroberung die Berge ab und zu einen Stark Blenden.
    --
    Nach der Reanimation Kann man sich nicht bewegen, so als wäre man noch auf dem Boden und man muss dann abwarten bis der ganze Squad Gewipte ist. (Respawn geht in der Situation leider nicht)
    --
    Wen man über ein Hinderniss springen will z.b Über ein Schneehaufen dann versucht der Char darüber zu springen oder Klettern, man wird dann aber zurück Gedrängt.
    Sei es noch so Klein, man wird immer bisschen zuruck gedrängt. Ich denke das es was mit dem Engine zu tun hat. Da auch in den Anderen Battlefield Teilen der Fall ist.
    --
    Squad Leader funktion V1-Rakete. Wen man die 41,500 versogungspunkte hat und sich die V1-Rakete hollt und damit dann ein Ziel auswählen möchte, passiert manchmal das es beim Rechts Klick um Ziel auszuwählen das sofort ein Ziel ausgewählt worden ist. Ohne das man es bestätigt hat den man auf Links klick tut.
    --
    Bei einem Squad spawnen geht leider nicht immer. Auch wen der jenige nicht unter beschuss ist. (Vom Spawn Menü aus)
    --
    --
    Das waren die Ersten Bug's die mir gestern aufgefallen sind.
  • Ourumov13
    4256 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Ich hab lieber doppelte Beiträge entfernt, das macht es auch schon mal übersichtlicher.
    Technische Probleme? Schau mal ins Answers HQ
  • T-OTT0
    333 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 29. Juni
    @Taikato das hoch runter hoch beim hocken kannst Du in den Taszenbelegungen einstellen...crouch (hocken) z.b. ist 2x vorhanden, eins davon müssze toggle crouch heissen und ist dann das dauerhafte hocken bei Tastendruck...das andere musst Du dann dementsprechend löschen ( esc halten)....ist aber eigentlich schon seit bf3 so....

    Mit den Squadsist ein bekannter Fehler und wird evtl. noch in der Alpha gefixt...sehr evtl.
  • Taikato
    2053 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @T-OTT0
    ich war der meinung es gemacht zu haben, ich aber schaue gleichmal, sicher ist sicher und danke für deine antwort.
    ist immer gut zu sehen (egal wie das ergebniss ausfällt), dass einem hier im forum immer wieder hilfe, hinweise, korrekturen, tipps entgegengebracht werden. :)

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Bl4ckOuT20
    9 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    lordsolidus schrieb: »
    hab leider kein key bekommen :( und das obwohl ich die deluxe edition vorbestellt habe bei Origin ;(

    huhu,

    da bist du nicht alleine :+1: Ich besitze alle teile von Battlefield und habe noch nie das Glück an der Seite gehabt um eine Alpha teilzunehmen.
    Es ist schon frustrierend und schade
  • Taikato
    2053 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @T-OTT0
    war eingestellt, habe es aber noch mal gelöscht und dann wieder auf meine tastenbelegung gestellt. jetzt klappt das hinhocken, aber beim hinlegen muss weiterhin die taste so lange gedrückt gehalten werden, bis er liegt. dazwischen immer noch das runter, hoch, runter.
    ich denke positiv, wird schon.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Ourumov13
    4256 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    @MISFITS @IkaruMaru
    wir posten hier bitte ausschließlich auf Deutsch, englisches Feedback dort:
    https://forums.battlefield.com/en-us
    (Beiträge entfernt)
    Technische Probleme? Schau mal ins Answers HQ
  • xtrame97
    99 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Also das nach dem Tod auf seinen Tod warten muss, ist der größte Schwachsinn überhaupt? Wieso kann ich es nicht überspringen wie in BF1?
    Wer sich reanimieren lassen will der kann warten. Aber so ist das nervig, denn es rennen eh alle Sanis wieder vorbei
  • Andymiral
    110 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Wenn man da liegt und verblutet sollte meiner Meinung nach das Sichtfeld immer kleiner oder verschwommener werden bis man schließlich tot ist. Aktuell bleibt ja alles glasklar und zack ist man weg. Irgendwie sollte man das dramatischer darstellen finde ich.
  • maxpain740
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    willll auch zocken skandal :'(
  • T-OTT0
    333 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 29. Juni
    @Taikato bei mir funktioniert beides...kann gleich nochmal in den settings nachschauen...

    So, du musst crouch hold rausnehmen, crouch toggle rein, dann prone rein und den Punkt darunter wieder raus
    Post edited by T-OTT0 on
  • T-OTT0
    333 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    @xtrame97 hast denn schon selber sani gespielt in der alpha?
    man kann die toten nämlich kaum sehen, da diese auch auf der Minimap nicht angezeigt werden...man sieht nur was, wenn man in die richtunhmg guckt und dicht dran ist....
    soll allerdings noch verbessert werden...hängt damit zusamnen, dass "ragdoll" noch nicht serverseitig implementiert ist.
    Habe gestern nicht mal meinen kumpel aus dem ts zu reanimieren gefunden
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: