Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • The_FlYiNgStEpS
    16 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Sorry meinte damit bfv. Und was die arrogante ausssage betrifft von deinen Vorredner, wer sollte nach deiner Meinung die Beta erhalten jeder ? Willkürlich ? Oder lieber die jenigen die seit Anfang an dabei sind und viele Stunden im Spiel verbringen und urteilen können. Ach ne falsch es sollten die einen key bekommen die zum ersten Mal spielen und dann cod wieder sich widmen. Einfach mal überlegen vor ein ironischer Beitrag von sich gegeben wird.
  • LordHelmchen512
    585 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Feedback von neuen Spielern ist genau so wichtig wie von erfahrenen Spielern. Was bringt mir ein tolles Spiel, wenn Einsteiger sich absolut nicht zurechtfinden und deswegen die Lust verlieren.
    Teilst du meine Meinung, teilst du meinen Irrtum.
  • Ourumov13
    4117 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Moderator
    Sorry meinte damit bfv. Und was die arrogante ausssage betrifft von deinen Vorredner, wer sollte nach deiner Meinung die Beta erhalten jeder ?
    An der Beta darf tatsächlich jeder teilnehmen.
    Momentan läuft die Alpha.
    Darüber kannst du besser dort diskutieren:
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/8967/battlefield-v-alpha-sammelthread#latest
    Hier bleiben wir bitte bei BF1 :)
    Technische Probleme? Schau mal ins Answers HQ
  • Beljiah
    4791 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @LordHelmchen512
    wobei aber dann solch Feedback gesammelt abgegeben werde sollte und nicht bei Facebook/Twitter/Youtube nach den "Kommentaren" die abgegeben werden...
    und schlichtes "MIMIMI" sollt egetrost ignoriert werden,.. was aber konstruktive Kritik an Balancing, mechaniken etc nicht ausschliessen soll...
    aber so gelaber wie
    "MPs sind da total OP mimimi" sollte nicht anklang finden … es sollte eher begründet sein,... wenn ihre "Thesen" begründet werden ist mir jede Kritik recht
    aber "ich wurde 10 mal hintereinander von der BAR geholt,..dahe rmuss die generfed werdeN" sollte nicht unbedingt als Begründung durchgehen

    ich kann jede seite verstehen...
    ("Veteranen-tester" und "Einsteiger-tester")

    Aber ich hab kein vertrauen mehr in die … 2. Gruppe …
    Was DICE bei BF1 da teilweise hin un dher gepatched hatte und so wirklich "wichtige" fehler /Änderungen wurden gar nicht wirklich beachtet (wiederbelebungsbug … "unsichtbare Gegner" …)
    ich mein nur mal zum bsp die patche zur "Re-Ammonation 2.0" oder zur TTK …
    Änderungen die ja angeblich "getestet" wurden und dann nach 2-3 Wochen wieder rausgenommen oder abgeändert wurden ….

    Auch hoffe ich,.. dass es so ne "Organisation" und "testumgebung" wie die CTE so wie wir sie kennen nicht mehr in BF V existieren wird....

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Arr0gate
    2005 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 29. Juni
    Beljiah schrieb: »
    @LordHelmchen512
    wobei aber dann solch Feedback gesammelt abgegeben werde sollte und nicht bei Facebook/Twitter/Youtube nach den "Kommentaren" die abgegeben werden...
    und schlichtes "MIMIMI" sollt egetrost ignoriert werden,.. was aber konstruktive Kritik an Balancing, mechaniken etc nicht ausschliessen soll...
    aber so gelaber wie
    "MPs sind da total OP mimimi" sollte nicht anklang finden … es sollte eher begründet sein,... wenn ihre "Thesen" begründet werden ist mir jede Kritik recht
    aber "ich wurde 10 mal hintereinander von der BAR geholt,..dahe rmuss die generfed werdeN" sollte nicht unbedingt als Begründung durchgehen

    ich kann jede seite verstehen...
    ("Veteranen-tester" und "Einsteiger-tester")

    Aber ich hab kein vertrauen mehr in die … 2. Gruppe …
    Was DICE bei BF1 da teilweise hin un dher gepatched hatte und so wirklich "wichtige" fehler /Änderungen wurden gar nicht wirklich beachtet (wiederbelebungsbug … "unsichtbare Gegner" …)
    ich mein nur mal zum bsp die patche zur "Re-Ammonation 2.0" oder zur TTK …
    Änderungen die ja angeblich "getestet" wurden und dann nach 2-3 Wochen wieder rausgenommen oder abgeändert wurden ….

    Auch hoffe ich,.. dass es so ne "Organisation" und "testumgebung" wie die CTE so wie wir sie kennen nicht mehr in BF V existieren wird....

    Was wurde den am TTK-Patch geändert? Also sprich nach dem Patch? Ich erlebe immer wieder Spieler, die der Auffassung sind, das XY Waffen verändert wurden, ohne das es ein Patch etc gab.

    Ich finde jede Kritik wichtig, egal wie hohl oder plump sie rübergebracht werden. Haben ja alle ein Ursprung.
    Forum sollte das Hauptmedium sein, was Vorschläge etc betrifft. Zumindest sollte, wenn es hier etwas übersichtlicher wäre, wenn es hier nicht zig Threads geben würde, weil zum jeden Extrapups ein neuer Thread aufgemacht werden soll.
  • LordHelmchen512
    585 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Fehlerbehebung und Weiterentwicklung sind aber ganz unterschiedliche Dinge und werden (vermutlich) bei DICE auch in unterschiedlichen Teams bearbeitet.
    .
    Die Entwicklungen laufen dabei parallel, sodass eine funktionale Erweiterung (TTK) die Bug-Behebung i.d.R. nicht beeinträchtigt.
    Teilst du meine Meinung, teilst du meinen Irrtum.
  • Arr0gate
    2005 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Fehlerbehebung und Weiterentwicklung sind aber ganz unterschiedliche Dinge und werden (vermutlich) bei DICE auch in unterschiedlichen Teams bearbeitet.
    .
    Die Entwicklungen laufen dabei parallel, sodass eine funktionale Erweiterung (TTK) die Bug-Behebung i.d.R. nicht beeinträchtigt.

    Vllt sollten unterschiedliche Gruppierungen besser zusammenarbeiten. Dann würden vllt einige Fehler auch nicht passieren.
  • Beljiah
    4791 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @LordHelmchen512

    Ja, davon geht man eigentlich aus.
    Aber eben bei Fehlerbehebungen wurden zum bsp auch eher Animationen etc angepasst … obwohl es Bugs gab/gibt … die schon "ewig" darauf warten beseitigt zu werden....

    an sich kein Problem … aber klare "Statements" gabs immer erst dann,.. wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist oder der Aufruf der Com so groß war,.. dass sie irgendwie darauf reagieren mussten

    bestes Beispiel ist doch der "Wiederbelebungs-bug" wo eine Achse "einfriert" (umsehen Y achse geht dann nicht mehr, so dass man nur "horizontal" links und rechts also,.. gucken kann …)
    und das war seit Alpha bekannt … es kommt immernoch vor

    zur Allgm. Weiterentwicklung …
    da brauch man ja auch nur in die patchnotes gucken … da sieht man ja recht gut inwie weit das "hin und her" ging
    da gabs Anpassungen und Änderungen die dann ein paar patche später wieder "zurückgenommen" wurden …
    und da es ja eine "CTE" gab muss ja was "schief gelaufen" sein,.. denn sonst wären solche Änderungen nicht erst ins Hauptspiel gelangt …
    Gutes Beispiel hier eben dieser "munitions-Patch" und als "einzelfall-Beispiel" die Flak ..
    weitere Beispiele sind die kleineren Anpassungen einzelner Waffen,... was dann letzlich dazu führte,.. alles nochmal "anzufassen" (re-Balance-patch)

    klar muss auch etwas probiert werden um es dann "final" bestmöglich hinzukriegen … und ich weiß auch,.. dass es keine leichte aufgabe ist,.. so etwas "ausbalanicert" zu halten …
    aber im groben ganzen gab es eben Änderungen,.. wo von vornherein eigntl Klar war,.. in welche Richtung sihc das entwickelt und man früher oder später zurückrudern muss
    zudem gabs ja die "CTE" die ja eben genau für diese "Tests" da sein sollte(aber das Konzeot funktionierte so einfach nicht)

    @Arr0gate
    ich beziehe mich ja auch nur auf die Patche, die getätigt wurden … ich habe nirgendwo erwähnt,.. dass "irgednwie ohne Patch,. was anders ist"
    aber dass die TTK mehr als nur ein mal angepasst/geändert wurde,.. sollte doch bekannt sein …
    der "Re-Balance-Patch" war ja genau dafür da,.. um es "abschliessend" zu verbessern (zum. sollte er das)

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Arr0gate
    2005 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Beljiah schrieb: »
    @LordHelmchen512

    Ja, davon geht man eigentlich aus.
    Aber eben bei Fehlerbehebungen wurden zum bsp auch eher Animationen etc angepasst … obwohl es Bugs gab/gibt … die schon "ewig" darauf warten beseitigt zu werden....

    an sich kein Problem … aber klare "Statements" gabs immer erst dann,.. wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist oder der Aufruf der Com so groß war,.. dass sie irgendwie darauf reagieren mussten

    bestes Beispiel ist doch der "Wiederbelebungs-bug" wo eine Achse "einfriert" (umsehen Y achse geht dann nicht mehr, so dass man nur "horizontal" links und rechts also,.. gucken kann …)
    und das war seit Alpha bekannt … es kommt immernoch vor

    zur Allgm. Weiterentwicklung …
    da brauch man ja auch nur in die patchnotes gucken … da sieht man ja recht gut inwie weit das "hin und her" ging
    da gabs Anpassungen und Änderungen die dann ein paar patche später wieder "zurückgenommen" wurden …
    und da es ja eine "CTE" gab muss ja was "schief gelaufen" sein,.. denn sonst wären solche Änderungen nicht erst ins Hauptspiel gelangt …
    Gutes Beispiel hier eben dieser "munitions-Patch" und als "einzelfall-Beispiel" die Flak ..
    weitere Beispiele sind die kleineren Anpassungen einzelner Waffen,... was dann letzlich dazu führte,.. alles nochmal "anzufassen" (re-Balance-patch)

    klar muss auch etwas probiert werden um es dann "final" bestmöglich hinzukriegen … und ich weiß auch,.. dass es keine leichte aufgabe ist,.. so etwas "ausbalanicert" zu halten …
    aber im groben ganzen gab es eben Änderungen,.. wo von vornherein eigntl Klar war,.. in welche Richtung sihc das entwickelt und man früher oder später zurückrudern muss
    zudem gabs ja die "CTE" die ja eben genau für diese "Tests" da sein sollte(aber das Konzeot funktionierte so einfach nicht)

    @Arr0gate
    ich beziehe mich ja auch nur auf die Patche, die getätigt wurden … ich habe nirgendwo erwähnt,.. dass "irgednwie ohne Patch,. was anders ist"
    aber dass die TTK mehr als nur ein mal angepasst/geändert wurde,.. sollte doch bekannt sein …
    der "Re-Balance-Patch" war ja genau dafür da,.. um es "abschliessend" zu verbessern (zum. sollte er das)

    Der Anhang war auch allgemein gemeint.
    Das am TTK was verändert wurde, muss wohl an mir vorbei gegangen sein. Zumindest im größeren Umfang. Das mal 1-2 Waffen verändert wurden ja, aber nichts Größeres.
  • Taikato
    1972 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Feedback von neuen Spielern ist genau so wichtig wie von erfahrenen Spielern. Was bringt mir ein tolles Spiel, wenn Einsteiger sich absolut nicht zurechtfinden und deswegen die Lust verlieren.

    im grunde stimme ich dir, vor allem mit dem letzten satz zu. nur beißt sich für mich etwas die aussage von neuen spielern und einsteigern. in meinen augen ist es ein und das selbe, neu=einsteiger/einsteiger=neu.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Skav-552
    4506 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 29. Juni
    Feedback von neuen Spielern ist genau so wichtig wie von erfahrenen Spielern. Was bringt mir ein tolles Spiel, wenn Einsteiger sich absolut nicht zurechtfinden und deswegen die Lust verlieren.

    Will ich denn mit Leuten spielen, die schon aufgeben weil sie nicht auf Anhieb verstehen, wie etwas funktioniert ?
    Vielleicht will ich auch nicht mit Leuten zusammenspielen, die nicht auf Anhieb verstehen, wie etwas funktioniert

    Kann ich grade nicht genau sagen, wahrscheinlich beides und Menschen gehen mir sowieso meistens und das erstaunlich einfach auf die Nerven (gibt ausnahmen aber Mehrheitlich ...)
    Die Kernaussage ist also, warum soll ich mich mit Menschen auseinander setzen (was ich tuen muss, wenn wir zusammen spielen), die es nicht mal hinbekommen, sich mit der Materie zu beschäftigen und/oder sie zu verstehen

    Dabei wird man dann einfach nicht glücklich zumal es hier um sowas einfaches wie ein Spiel geht, wer die Grundprinzipien nicht versteht, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen

    Ob man sie dann beherrscht, ist eine andere Sache und ich hab auch nichts dagegen, dass man Fragt wenn einem etwas unklar ist (z.b. ein Spielmodi) aber ich muss ein Spiel nicht darauf ausrichten, das jemand der zum ersten mal spielt alles versteht oder sagen wir mal vieles versteht

    Ein Anfänger kann ruhig mal ein Brett vor dem Kopf haben, das macht nichts aber lasst es ihn doch selbst entfernen oder alternativ muss er halt weiterhin damit durch die Gegend spazieren
    aber eine Welt ohne Bretter ist doch recht schnell recht langweilig


    Also wegen mir soll er die Lust verlieren, gibt sicher andere, die wirklich ein Interesse am Spiel haben und dann auch gewillt sind etwas dazu zu lernen





    Post edited by Skav-552 on

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Deathmetalgerman
    232 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 29. Juni
    Wieso wird bei mir hier nur BF1 und 4 im Forum angezeigt, im Batlelog bin ich mit BF1, 4, 1942, 2, 2 Special Forces, BF 1 CTE und BF 1 Incursions mit dabei ?
  • Skav-552
    4506 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Mir persönlich ist jedes feedback lieb und wichtig, zu differenzieren, und für sich daraus einen Eindruck zu ziehen, jedem selbst überlassen. Das kann man durchaus, nur EA anscheinend nicht. Und DAS ist schade.

    Ich kann zwar nicht behaupten, das mir jedes Feedback lieb und wichtig ist aber es hat seine Daseinsberechtigung, unabhängig davon wer es geschrieben hat ist wichtig, was geschrieben wurde
    von daher gehe ich da mit :)



    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • The-Alien-Paul
    109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Feedback von neuen Spielern ist genau so wichtig wie von erfahrenen Spielern. Was bringt mir ein tolles Spiel, wenn Einsteiger sich absolut nicht zurechtfinden und deswegen die Lust verlieren.

    Wenn das Feedback so sehr gewünscht wäre, dann hätte man keine Alpha mit nicht funktionierendem Squadplay releasen dürfen. Gerade das ist es, was einen fatalen Fehler und kommende Fehleinschätzungen/Feedbacks mit sich bringt. ( oh warte, man braucht gar kein Squad, weil jeder noob einen Tank in vier Sekunden down bekommt :D ) Wir wollen keine Vets im Spiel, JEDER kann was reissen, also her mit der Kohle! ist das, was ich daraus schließe ;) *kappa ......oder auch nicht
    “Die Community ist im Wandel. Ich spüre es im Wasser. Ich spüre es in der Erde. Ich rieche es in der Luft.“ https://opt-community.de/Forum/portal.php https://youtube.com/watch?v=8d2Z-Itsc5A
  • Arr0gate
    2005 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Feedback von neuen Spielern ist genau so wichtig wie von erfahrenen Spielern. Was bringt mir ein tolles Spiel, wenn Einsteiger sich absolut nicht zurechtfinden und deswegen die Lust verlieren.

    Wenn das Feedback so sehr gewünscht wäre, dann hätte man keine Alpha mit nicht funktionierendem Squadplay releasen dürfen. Gerade das ist es, was einen fatalen Fehler und kommende Fehleinschätzungen/Feedbacks mit sich bringt. ( oh warte, man braucht gar kein Squad, weil jeder noob einen Tank in vier Sekunden down bekommt :D ) Wir wollen keine Vets im Spiel, JEDER kann was reissen, also her mit der Kohle! ist das, was ich daraus schließe ;) *kappa ......oder auch nicht

    Sowas was die Spielmechanik betrifft, ist wichtig, aber im Vergleich zu einem einigermaßen fehlerfreien Spiel, nur zweitrangig. Zumindest in meinen Augen. Ja man kann BF spielen, zumindest die Meisten. Sie fixen Bugs und erschaffen gleich neue Bugs. Sie schreiben das sie Bugs XY gefixt hätten, aber Bug XY besteht trotzdem noch. Sie brauchen Monate für Bugfixes etc. Hey Niemand ist perfekt und Fehler passieren. Mir ist da viel wichtiger, wie man mit sowas umgeht und offen kommuniziert und da gab es für mich etliche Momente, wo ich mich als Kunde verarscht vor kam bzw einfach als "Melkkuh" angesehen haben.

    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Das Grundgerüst muss funktionieren, bevor Ingamemechaniken klappen.
  • The-Alien-Paul
    109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 30. Juni
    Jain, denn wenn die Mechaniken der Hauptkritikpunkt sind, dann sollte man da überzeugen, auch in einer Alpha, und die Optik etwas vernachlässigen. Problem dabei : Die Leute, welche auf die Mechaniken ansprechen, sind nicht die, die es in Massen kaufen auf Grund der Optik ;)

    siehe BF 1 und Incursions
    “Die Community ist im Wandel. Ich spüre es im Wasser. Ich spüre es in der Erde. Ich rieche es in der Luft.“ https://opt-community.de/Forum/portal.php https://youtube.com/watch?v=8d2Z-Itsc5A
  • LordHelmchen512
    585 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Um eine gute Software zu bekommen (egal welcher Art) braucht man auch das Feedback von Anfängern bzw. Leuten die sich nicht so auskennen.
    .
    Wenn man das nicht tut und der Einstieg zu schwierig ist, dann ist das einfach schlecht. Wenn ihr ein neues Programm installiert habt und wisst absolut nicht was ihr tun müsst, ist das doch nicht so lustig oder? Bei einem Spiel wäre das einfach fatal.
    .
    Ihr vergesst, dass Battlefield als Casual-Spiel auf die Masse ausgelegt ist. Ihr habt für euch einen anderen Anspruch (den hab ich auch), aber das ändert nichts an der Grundausrichtung des Spiels. Natürlich wäre es schön, wenn jeder Spieler weiß was er tut. Aber wir müssen uns einfach damit abfinden, dass es eben nicht so ist.
    Teilst du meine Meinung, teilst du meinen Irrtum.
  • Skav-552
    4506 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 30. Juni
    Nö, muss ich nicht
    Ich hab nichts davon, wenn die Mechaniken immer einfacher werden, nur weil es jedesmal ein paar Deppen gibt, die etwas nicht verstehen
    und es ist aus meiner Sicht auch falsch so einen Weg zu gehen, sollten doch ein paar auf der Stecke bleiben, damit hab zumindest ich kein Problem

    Also warum sollte ich mich dafür aussprechen ?
    Warum soll man versuchen, jemanden in ein System einzuweisen, für das diese Person offensichtlich zu dämlich ist ?
    Ja, ich weis du redest von Anfängern aber jeder, der nur ein bisschen mitdenken kann, wird relativ schnell herausfinden wie alles funktioniert
    Dieser jemand wird von den erfahrenen Spielern lernen, diese Fragen und sich das Wissen aneignen
    Oder einfach ausgedrückt
    Nur weil wir einen anderen Wissensstand haben, ist es nicht unmöglich diesen zu erreichen, nur weil man einen anderen Startpunkt hat

    Ich hab kein Problem damit wenn dann ein paar gefrustet aufgeben
    Warum auch ?
    Für mich sind die Verkaufszahlen zweitrangig und ich muss auch keinen höheren Gewinn erwirtschaften
    kann mir also egal sein bzw kann ich dadurch, das ich kein "höheres" Ziel verfolge meine eigene egoistische Meinung kundtun

    Ich werde also einen Teufel tuen und mich damit abfinden
    Ich hab nichts davon, wenn es einfacher wird also bin ich dagegen.






    Post edited by Skav-552 on

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Ourumov13
    4117 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Moderator
    ( gerade auch in der Alpha von V)
    Wenn das Feedback so sehr gewünscht wäre, dann hätte man keine Alpha mit nicht funktionierendem Squadplay releasen dürfen.
    Jain, denn wenn die Mechaniken der Hauptkritikpunkt sind, dann sollte man da überzeugen, auch in einer Alpha, und die Optik etwas vernachlässigen.
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/8967/battlefield-v-alpha-sammelthread#latest
    Bitte nicht zu sehr abschweifen.

    @Skav-552
    t3o0zh7dl10k.jpg
    Technische Probleme? Schau mal ins Answers HQ
  • Arr0gate
    2005 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Stimmt schon was @Skav-552 schreibt.
    Vorweg mir ist bewußt das ein Unternehmen maximalen Gewinn erwirtschaften muss/möchte und das ist legitim( kommt halt immer drauf an wie und wie man es verpackt). Da ist es klar, das man soviele Kunden wie möglich ansprechen möchte. Doch warum sollten Spieler, die "richtig" spielen, weil sie das Spielsystem verstanden haben, ihren Spielstark zurückstecken, für Spieler die unfähig sind oder einfach nicht dazu lernen wollen. Jeder hat mal bei Null angefangen. Da ist aber das Zauberwort Lernbereitschaft, anstatt den Anfängern, faulen/unfähigen Spielern alles in den Hintern zu stecken und alles so einfach zu gestalten, das es sogar ein Affen hinbekommen könnte. Solche Spieler sollten auf der Strecke bleiben und einsehen, das solche Spiele nichts für einen sind.
  • LordHelmchen512
    585 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Leute habt ihr immer noch nicht verstanden, dass Einsteigerfreundlichkeit ungleich Spielanspruch ist?
    Teilst du meine Meinung, teilst du meinen Irrtum.
  • The-Alien-Paul
    109 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Leute habt ihr immer noch nicht verstanden, dass Einsteigerfreundlichkeit ungleich Spielanspruch ist?

    Du hast glaube ich nicht verstanden, dass bei BF mittlerweile die Einsteigerfreundlichkeit gleich dem Spielanspruch ist. Nicht mehr und nicht weniger versuchen wir Dir zu vermitteln. Es wurde mal eben alles weggelassen, was eine Langzeitmotivation ausmacht. Und das habe ich nach der BF1 Beta und ein paar Stunden in BF1 gemerkt. Es ist nicht einmal geeignet für unsere organisierten Schlachten, weil eben nach der Einsteigerfreundlichkeit keine Spieltiefe mehr folgt.
    “Die Community ist im Wandel. Ich spüre es im Wasser. Ich spüre es in der Erde. Ich rieche es in der Luft.“ https://opt-community.de/Forum/portal.php https://youtube.com/watch?v=8d2Z-Itsc5A
  • RONX_Zitrone
    336 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Entschuldigung aber ihr habt doch Alle recht!
    BF1 (und auch Hardline) waren lange nicht so taktisch spielbar wie z.B. BF2.
    Aber, um ein Spiel mit taktischer Tiefe zu schaffen muss man nicht gezwungener Maßen auf Einsteigerfreundlichkeit verzichten.
    Ich bin nach wie vor der Meinung, je einfacher der Einstieg und je besser die Möglichkeit an einer Lern- bzw. Erfolgskurve hochzukraxeln dessto mehr Spieler werden mit Sinn und Verstand sich am Spiel beteiligen.
    Ist aber nur meine Meinung und was weiß ich schon.
    Ich will möchte bitte wieder ein Testgelände.
  • LordHelmchen512
    585 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    @The-Alien-Paul Ich glaub, da kommen wir nicht mehr zueinander =) Aber ist ja auch nicht schlimm...
    Teilst du meine Meinung, teilst du meinen Irrtum.
  • FuT-Nuernberger
    625 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Leute habt ihr immer noch nicht verstanden, dass Einsteigerfreundlichkeit ungleich Spielanspruch ist?

    Du hast glaube ich nicht verstanden, dass bei BF mittlerweile die Einsteigerfreundlichkeit gleich dem Spielanspruch ist. Nicht mehr und nicht weniger versuchen wir Dir zu vermitteln. Es wurde mal eben alles weggelassen, was eine Langzeitmotivation ausmacht. Und das habe ich nach der BF1 Beta und ein paar Stunden in BF1 gemerkt. Es ist nicht einmal geeignet für unsere organisierten Schlachten, weil eben nach der Einsteigerfreundlichkeit keine Spieltiefe mehr folgt.

    Unterschreib ich so und stimme zu 98,4% zu.

    ⬩ Website: ⟳ Enemy-Spotted.com ⬩ Youtube: ⟳ Nuernberger

  • Skav-552
    4506 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 1. Juli
    Leute habt ihr immer noch nicht verstanden, dass Einsteigerfreundlichkeit ungleich Spielanspruch ist?

    hm, wollte dir erst was ähnliches schreiben ^^
    bin dann aber doch nur auf deinen letzten Absatz eingegangen
    Ihr vergesst, dass Battlefield als Casual-Spiel auf die Masse ausgelegt ist. Ihr habt für euch einen anderen Anspruch (den hab ich auch), aber das ändert nichts an der Grundausrichtung des Spiels. Natürlich wäre es schön, wenn jeder Spieler weiß was er tut. Aber wir müssen uns einfach damit abfinden, dass es eben nicht so ist.



    Das das User Interface mehr oder weniger intuitiv zu verstehen sein soll, sollte klar sein bei Spielmechaniken sieht das meiner Meinung nach anders aus, da muss man nicht gleich alles verstehen
    für den Anfang reicht es, wenn man eine Waffe in den Händen hält und damit versucht, das objektiv zu erfüllen (Die Grundmechanik eines Shooters)
    Das die Waffe dann bestimmte Eigenschaften hat (hohe Feuerrate, niedrigen DMG,hoher Rückstoß), das es eventuell ein paar Tricks für die Waffe gibt (Feuerstöße,Sweetspot etc.) geht dann weiter in die Materie des Spiels und ist für den Anfänger erst einmal unwichtig
    Wie die Gadgets funktionieren, das diese einen Sweetspot haben (hatten) und wie man diesen am besten ausnutzt, tiefere Materie
    Movement, tiefere Materie
    usw usw

    In der Entwicklung die ich sehe ist es jetzt aber so, dass immer mehr Dinge einfach weggelassen werden, bei denen davon ausgegangen werden kann, dass nicht jeder gleich das volle Konzept versteht
    Swettspot für die Gadgets ?
    Gibt es nicht mehr, reparieren kann man unendlich reviven nur noch mit 100%

    Reparieren kann man innerhalb des Fahrzeuges, da es einem so nicht mehr geklaut werden kann
    Der Fahrzeugspawn findet nur noch im Menü statt, da so vermieden wird, das Fahrzeuge geklaut werden bzw Fallen gestellt werden
    Sprich die Eigenverantwortung für die eignen Fahrzeuge ...

    Ähnlich sieht es beim Rundenausgang aus
    Man verliert, hier ein OP Fahrzeug, damit ihr vielleicht doch nicht verliert

    Kurvengeschwindigkeit bei Flugzeugen

    Die Tatsache, das ein Sniper treffen sollte ... gleicht der Sweetspot dann wieder aus

    usw usw

    Man versucht also vieles, damit der User als solcher immer weniger Verantwortung trägt bzw was lernen muss
    Selbst verantwortlich dafür sein auf welchen Server man landet ?
    Hier Quick Match
    Server mit angepassten Regeln ?
    Verstecken wir die mal so, das nur Leute die finden, die speziell nach diesem Server suchen

    In diesem Fall setze ich es dann gleich, weniger Verantwortung = Einsteigerfreundlich = auf die Masse ausgelegt
    Klar Theoretisch muss das nicht so sein aber es ist für mich offensichtlich, das man diesem Konzept folgt und das Spiel so auslegen will, damit es auch der begriffsstutzigste Spieler versteht bzw nicht falsch verstehen kann

    Jetzt kann man sagen, dass das nur meine eigene subjektive Wahrnehmung ist aber was ist den großartig an Mechaniken dazugekommen, die man erlernen muss ?
    Fällt mir keine ein, ich sehe nur die Dinge die verschwinden und immer weniger/einfacher werden
    (Eine Mechanik die einfacher wird, kann das Spiel in einem anderen Bereich auch schwerer machen ich möchte also nicht sagen, dass das Spiel einfacher wird)
    Und das ist etwas das ich nicht akzeptieren will, ich hab nichts davon und es hat einen negativen Effekt auf meine Spielzeit (ich spiele weniger)
    Wenn man jetzt gemein ist würde man sagen, dass ein Unternehmen durchaus Interesse daran hat, wenn ich ihr Produkt nicht für die Ewigkeit benutze und mir dann den Nachfolger kaufe ....


    Wo ist @Dr_Tatwaffel eigentlich ?


    Post edited by Skav-552 on

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • LordHelmchen512
    585 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    - Reviven mit 100%? -> War in BF3 genau so
    - Fahrzeugspawn im Menü? -> Bessere Balance durch Vermeidung von Fahrzeugklau und Spawnkills (ist auch einfach dumm)
    - Fahrzeugreparatur? Kein Autoheal mehr, sondern notwendiger Stillstand während der Reparatur (ergo einfaches Ziel)
    - Kurvengeschwindigkeit bei Flugzeugen? Alle Infanteriewaffen machen Schaden auf Flugzeuge.
    - Sniper-Sweetspot? Die Diskussion hatten wir zu oft :) Ich versteh den Gedanken hinter dem Sweetspot
    - Zu viel Baserape? Behemoth (Ja gut, hätte man sich schenken können :# )

    Was für goßartig neue Mechaniken sind denn von BF3 zu BF4 hinzugekommen? Oder von BFBC2 zu BF3?

    Schaut euch außerdem doch mal die Rundenergebnisse an. Das Gefälle ist da teilweise extrem hoch. Wenn das Spiel so anspruchslos und einfach wäre, warum sind die Ergebnisse nicht viel näher zusammen?



    Teilst du meine Meinung, teilst du meinen Irrtum.
  • Fortunanovesia
    115 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Gerade mal eine Runde Schockoperationen gespielt.

    Wie sinnlos ist denn das bitte? Nach dem ersten Angriff konnten wir als Verteidiger die zweite Stellung halten, danach bekamen die Angreifer Behemoth + Elitekits und sind durchgerusht. 20vs20 mit Behomoth UND Elite-Kits.

    Ist doch einfach nur witzlos.
  • Skav-552
    4506 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    bearbeitet 1. Juli
    Wenn du meine Aussagen angreifen willst musst du andersrum fragen
    Was ist den von Bf3 zu BF4 verschwunden? oder von BFBC2 zu BF3 ?
    Folgst du meiner Logik müsste das erste BF ja den vollen Umfang gehabt haben

    was wohl auch nicht ganz Falsch ist, denn damals gab es noch Mod Support aber merkste selber

    -Wenn man Baserape vermeiden will, Fallschirm Spawn

    -Wenn man Sniper ins Kampfgeschehen führen will, niedrige Kugelgeschwindigkeit, hoher Bulleddrop und Waffen die auf kurze Distanz mehr schaden machen als auf langer
    macht die Klasse vielleicht ein wenig nutzlos, was kills angeht aber es braucht auch nicht so viele Sniper wie Medic´s damit ein Team effektiv funktioniert


    -Reviven mit 100%, Sweetspot Reparaturwerkzeug,Fahrzeugreparatur,Kurvengeschwindigkeit bei Flugzeugen
    alles Kleinigkeiten, die man erlernen kann und wenn man das nicht macht, hat man eben einen Nachteil im Spiel

    Auch Nachteile machen das Spiel interessanter, denn man muss damit umgehen
    Es gibt etwas das man besser oder schechter machen kann als andere und derjenige der besser damit umzugehen weis ist wohl der bessere Spieler
    Einige Mechaniken können dir zum Nachteil gereicht werden aber deshalb sind die doch nicht pauschal was schlechtes

    Wenn dir ein Fahrzeug geklaut wird, dann solltest du gefälligst besser darauf achten, den Spawn abpassen oder das Fahrzeug nur im richtigen Moment verlassen
    warum muss man hier den Spieler vor sich selbst schützen ?

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.