Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • JackDefault
    292 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @Skav-552 @The-Alien-Paul
    Wahre Worte!
    [BA] - Brainless Army - Gründer - [PS4] -->Member Gesucht --- BF4 Server: [BA]-Ballerbude
  • Beljiah
    5082 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @The-Alien-Paul

    Ja da geh ich mit dir mit...

    Vorallem glaube ich auhc,.. dass die Spielerschaft sich dahingehend verändert hat,.. dass eben dieses "CoD-Artige" Spielen "beliebter" ist
    und dazu muss man nicht viel könen (bei Konsole höchstens R2 und L2 richtig zu kombinieren)

    Bei BF1 fällt das dann alles auf die Füße,.. wenns ein Trupp gibt,.. was da in einem Team etwas "Ordnung rein bringt.

    und unabhängig der mechaniken die BF1 hergibt (egal ob gut oder schlecht)
    kann man solches Verhalten auch in BF4 und co wiederfinden

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Dr_Tatwaffel
    2608 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Was ihr mit eurem "cod mäßig" immer wollt. Das ist so 2011 und galt damals schon beim Release von BF3 als Phrase.
  • Ourumov13
    4574 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Was ihr mit eurem "cod mäßig" immer wollt. Das ist so 2011 und galt damals schon beim Release von BF3 als Phrase.
    Zumal Close Quarters besser war als so ziemlich jedes COD.
    BF1 ist Welten von WW2 entfernt.
    Technische Probleme? Schau mal ins Answers HQ
  • RONX_Zitrone
    342 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Ich glaube mit „COD-Artige“ sind die Spieler gemeint, die mal eben 3 bis 4 schnelle Runden zocken wollen ohne dabei das Gehirn zu sehr einzuschalten (<- a.k.a. Entspannen).
    Ich habe in den letzten Jahren viele Bekannte an diesen Ansatz „verloren“.
    Die zocken dann mal schnell eine Runde StarWars Battlefront und gehen dann ins Bett.
    Die würden sich auch nie ein ARMA oder Squad antun.
    Anscheinend sind diese Spieler aber in der Überzahl, da mehr und mehr Spiele darauf ausgelegt werden einfach zu sein und in einem sehr überschaubaren Zeitraum ein wenig Spaß zu bieten.
    Da wäre ja eigentlich auch nix gegen auszusetzen.
    Doof wird’s dann erst wenn ein Spiel aus kommerziellen Gründen versucht das Beste aus beiden Welten zu bieten und deswegen sowohl die eine Spielerfraktion als auch die Andere anlockt.
    Dann entstehen halt oft diese „Teamspiel? Welches Teamspiel?“ Momente, über die die „leidenschaftlichen“ (<- Das heißt so weil es Leiden schafft) Spieler sich so aufregen.
    Was ich damit sagen wollte:
    COD steht nicht für COD sondern eher für „Spieler die sich gar nicht mit dem Spiel in all seiner Tiefe auseinandersetzen, sondern einfach nur ihren eigenen Spaß haben wollen, egal wie sehr ihr Team leidet“.
    Ich will möchte bitte wieder ein Testgelände.
  • Ourumov13
    4574 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    RONX_Zitrone schrieb: »
    Ich glaube mit „COD-Artige“ sind die Spieler gemeint, die mal eben 3 bis 4 schnelle Runden zocken wollen ohne dabei das Gehirn zu sehr einzuschalten (<- a.k.a. Entspannen).
    Mag stimmen, würd ich aber nicht verallgemeinern.
    Ich z.B. schlag mir mal ne ganze Nacht mit Operationen um die Ohren, aber manchmal spiel ich auch nur 2-3 Runden TDM.
    Technische Probleme? Schau mal ins Answers HQ
  • RONX_Zitrone
    342 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Ourumov13 schrieb: »
    ....aber manchmal spiel ich auch nur 2-3 Runden TDM.

    Genau da ist der Unterschied.
    Die über die ich geschrieben habe spielen manchmal eine Runde Conquest(und/oder Operations) und verhalten sich so als würden sie (wie immer) TDM spielen ;)
    Ich will möchte bitte wieder ein Testgelände.
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 12. Juli
    Ourumov13 schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Was ihr mit eurem "cod mäßig" immer wollt. Das ist so 2011 und galt damals schon beim Release von BF3 als Phrase.
    Zumal Close Quarters besser war als so ziemlich jedes COD.
    BF1 ist Welten von WW2 entfernt.

    BF ist ja auch nicht die einzige Marke, die sich vereinfacht bzw casualtauglicher macht. BF und CoD werden immer schlechter, anstatt besser. Das hält typisch EA und Activision. Immer mehr Quantität statt Qualität. Wobei die Qualität der derzeitigen Shootergeneration von 14-30 auch eher für einfache Shooter wie CoD reicht und so auch spielen. Umfangreicher als CoD kann oder will man nicht spielen.
  • The_FlYiNgStEpS
    21 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Burton

    Das ist die grösste noob waffe die sie am schluss noch inplementiert haben. Mir kommt das so vor ob man mutwillige das Spiel zerstört für bfv Zuspruch. Das gleiche mit der Scope von Scout erste hatte nur der Scharfschütze die reflektion, dann nach ewiger Zeit kurz vor Ende bekommen es die Meisterschützen. Was für eine *pfui*
  • Skav-552
    4917 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 13. Juli
    Arr0gate schrieb: »
    Ourumov13 schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Was ihr mit eurem "cod mäßig" immer wollt. Das ist so 2011 und galt damals schon beim Release von BF3 als Phrase.
    Zumal Close Quarters besser war als so ziemlich jedes COD.
    BF1 ist Welten von WW2 entfernt.

    BF ist ja auch nicht die einzige Marke, die sich vereinfacht bzw casualtauglicher macht. BF und CoD werden immer schlechter, anstatt besser. Das hält typisch EA und Activision. Immer mehr Quantität statt Qualität. Wobei die Qualität der derzeitigen Shootergeneration von 14-30 auch eher für einfache Shooter wie CoD reicht und so auch spielen. Umfangreicher als CoD kann oder will man nicht spielen.

    Hm,
    und trotzdem bekam ein Spiel wie Rainbow six Siege enorme Aufmerksamkeit (da ist noch so ein buntes, von dem mir der Name nicht einfällt)
    Die Sache ist eher, das das Ganze nur solange funktioniert, wie es nichts vergleichbar besseres gibt und falls das dann irgendwann passiert ... Wer von euch steht dem Spiel loyal gegenüber ?
    Ich für meinen Teil bin dann wohl da wo es besser ist


    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • K9-FaNaTiCs
    731 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Das mit dem COD Einfluss stimmt denke ich schon, Casual Noobs gab es bei BF aber auch schon immer. Gerade bei CoD ist finde ich das individuelle Können wichtiger als bei BF, hier kannst du beim 6 vs 6 auch alleine Spiele entscheiden. Das geht bei BF eben nicht, was ich in letzter Zeit immer mehr merke, da wir kaum mehr als komplettes Squad spielen. Was sich hier mittlerweile auf den Servern tummelt ist echt kein Spaß mehr.
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Skav-552 schrieb: »
    Arr0gate schrieb: »
    Ourumov13 schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Was ihr mit eurem "cod mäßig" immer wollt. Das ist so 2011 und galt damals schon beim Release von BF3 als Phrase.
    Zumal Close Quarters besser war als so ziemlich jedes COD.
    BF1 ist Welten von WW2 entfernt.

    BF ist ja auch nicht die einzige Marke, die sich vereinfacht bzw casualtauglicher macht. BF und CoD werden immer schlechter, anstatt besser. Das hält typisch EA und Activision. Immer mehr Quantität statt Qualität. Wobei die Qualität der derzeitigen Shootergeneration von 14-30 auch eher für einfache Shooter wie CoD reicht und so auch spielen. Umfangreicher als CoD kann oder will man nicht spielen.

    Hm,
    und trotzdem bekam ein Spiel wie Rainbow six Siege enorme Aufmerksamkeit (da ist noch so ein buntes, von dem mir der Name nicht einfällt)
    Die Sache ist eher, das das Ganze nur solange funktioniert, wie es nichts vergleichbar besseres gibt und falls das dann irgendwann passiert ... Wer von euch steht dem Spiel loyal gegenüber ?
    Ich für meinen Teil bin dann wohl da wo es besser ist


    In RB6 tummeln sich auch Spieler, die aktuell in Bf vermisst werden. Damit will ich nicht sagen das sie von BF zu RB6 sind, sondern solche Spieler in Bf fehlen. BF zieht halt fast nur noch Gelegenheitsspieler an.

    Natürlich geht man da hin, wo man den meisten Spass hat. Aufn PC hat man auch weitaus mehr Möglichkeiten. Auf Konsole sucht man bfähnliche Spiele vergebens, weshalb man da häufiger ein Auge zudrückt. Ich bin kein Fan von EA oder Activision, aber aufgrund von mangelnder Konkurrenz und mir Shooter in dieser Größenordnung gefallen, bin ich da etwas gebunden. Wobei ich auch immer weniger BF Spiele.

    @K9-FaNaTiCs als es mir gestern langsam spass gemacht hat, musste das psnetzwerk abschmieren.
  • K9-FaNaTiCs
    731 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @Beljiah Himmel wie oft bin ich da drauf gegangen, geile Erinnerung =) auch die Endstelle der Kanalisation fand ich auf der PS4 einfacher als auf der PS3, hoffe du weißt wo ich meine.

    @Arr0gate jo, ich war dann müde, schade dass wir halt dann wieder auseinandergerissen wurden. Die Villar Perosa auf B hat mich dermaßen angekotzt :dizzy:
  • RONX_Zitrone
    342 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Skav-552 schrieb: »
    ... Wer von euch steht dem Spiel loyal gegenüber ?
    Ich für meinen Teil bin dann wohl da wo es besser ist
    .
    Da ist bei mir das Problem, dass wenn ein neues BF kommt, der komplette Bekanntenkreis seinen verklärten Erinnerungen erliegt und wiedermal zuschlägt und ich dann gar nicht mehr anders kann.
    .
    Ich werde quasi zum Kauf gemombbt :)
    (Ich bin schon echt arm dran *schluchz*)

    Ich will möchte bitte wieder ein Testgelände.
  • Taikato
    2182 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »

    diese "vercasualieiseren" trifft aber bei jedem Spiel zu
    egal ob BF,.: FIFA, COD, GTA oder sonstwas,..
    Teilweise sin ddie heutigen Spiele selbst im SP gefühlt 100 mal einfacher geworden
    .......
    "Zocken" soll eine "Unterhaltungsmöglichkeit" Sein

    und so wird diese unterhaltungs -/freizeitmöglichkeit auch von den publishern gesehen. auch weil das ganze ''zubehör'' für diese unterhaltung (hardware) kostengünstiger und ihrem bestand zahlreicher als wie vor 10 jahren geworden ist. die kaufkraft, gerade bei jüngeren spielern, um ein vielfaches gegenüber den letzten jahren gestiegen ist usw.
    der gamerindustrie (publisher/studio) ist dies wohlbekannt und wird dementsprechend auch ausgerichtet.
    - - - - - - - -

    nicht umsonst, auch nicht anscheinend, sondern real existierend, sind ''causal'' orientierte spieler die größte und finanziell attraktivste, kaufkraft stärkste, gruppierung unter den gamern und diese ''kaufkraft'' bestimmt die richtung der spiele. was wiederum heist, diese gruppierung ist vorrangig zu bedienen. auch im shooter bereich.
    - - - - - - - - -
    RONX_Zitrone schrieb: »

    COD steht nicht für COD sondern eher für „Spieler die sich gar nicht mit dem Spiel in all seiner Tiefe auseinandersetzen, sondern einfach nur ihren eigenen Spaß haben wollen, egal wie sehr ihr Team leidet“.

    daran liegt ja auch der erfolg von CoD mit begründet (trotz aller negativen kommentare in foren/netzwerken). die spieler wollen schnelle, frische, dynamische erfolge sammeln und daran ihren spass haben. das konzept funktioniert, nicht umsonst ist CoD seit 10 jahren das meistverkaufte spiel in den usa.
    und wir wissen alle, wie lange schon EA/DICE um diese krone kämpft und dabei auch mal altes, bewährtes über bord wirft um diese krone einen schritt näher zu kommen.
    - - - - - - -

    achte doch auch mal darauf bei us filmen/serien, CoD ist dort immer mal einer erwähnung wert. BF, habe ich noch nie vernommen. (mal so nebenbei)
    - - - - - - -


    Skav-552 schrieb: »
    ........
    Die Sache ist eher, das das Ganze nur solange funktioniert, wie es nichts vergleichbar besseres gibt und falls das dann irgendwann passiert ... Wer von euch steht dem Spiel loyal gegenüber ?
    Ich für meinen Teil bin dann wohl da wo es besser ist


    sehe ich genauso und habe es vor wochen auch mal so kommentiert.
    EA/DICE dürfen sich nicht darauf ausruhen, dass es derzeit, kein dergleichen spiel auf den markt gibt. die zeit wird kommen, und wenn es die chinesen, koreaner, japaner sind, die das BF prinzip aufnehmen, weiterentwickeln und wenn dann noch ein entsprechender kontakt auf augenhöhe mit der community gepflegt wird, geht man dann zu dieser anderen ''hand, die einen füttert''.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Skav-552
    4917 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 13. Juli
    @Taikato schrieb: »
    RONX_Zitrone schrieb: »

    COD steht nicht für COD sondern eher für „Spieler die sich gar nicht mit dem Spiel in all seiner Tiefe auseinandersetzen, sondern einfach nur ihren eigenen Spaß haben wollen, egal wie sehr ihr Team leidet“.

    daran liegt ja auch der erfolg von CoD mit begründet (trotz aller negativen kommentare in foren/netzwerken). die spieler wollen schnelle, frische, dynamische erfolge sammeln und daran ihren spass haben. das konzept funktioniert, nicht umsonst ist CoD seit 10 jahren das meistverkaufte spiel in den usa.
    und wir wissen alle, wie lange schon EA/DICE um diese krone kämpft und dabei auch mal altes, bewährtes über bord wirft um diese krone einen schritt näher zu kommen.
    - - - - - - -

    achte doch auch mal darauf bei us filmen/serien, CoD ist dort immer mal einer erwähnung wert. BF, habe ich noch nie vernommen. (mal so nebenbei)
    - - - - - - -

    Tja, ich bin ja der Meinung, wenn man anderen nur was nach macht dann wird man nie die Krone bekommen
    Man muss selbst Ideen haben, den Mut diese umzusetzen und natürlich den Weitblick besitzen um zumindest sehen zu können woran es scheitern kann
    ich weis, ich denk negativ aber wenn ich nur eine Idee habe und davon ausgehe das die toll ist und sich super verkauft, dann bin ich ein **such dir was aus, darf ich nicht schreiben**
    Also immer im Kopf behalten, was warum nicht so klappen könnte wie man sich das zuerst vorgestellt hat, so ist man zumindest vorbereitet bzw erkennt recht schnell das man grade eine dumme Idee hat ^^



    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Dr_Tatwaffel
    2608 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Schon einmal daran gedacht, das ihr eure Casualität über die Jahre verloren habt. Denn BF war schon seit 1942 konkurrenzlos und casual. ;)
  • Skav-552
    4917 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Kann ja auch aber es wird immer mehr darauf acht gegeben, dass auch der dümmste mitspielen kann

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Dr_Tatwaffel
    2608 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Skav-552 schrieb: »
    Kann ja auch aber es wird immer mehr darauf acht gegeben, dass auch der dümmste mitspielen kann

    Ich würde da weniger von dumm sprechen - unbedarft trifft es eher. Und anzunehmen 1942 hätten nur kleine Einsteins gespielt, ist genauso weit von der Wahrheit entfernt, wie dumm.

    BTW: Forenregeln aka Wortschatzerweiterung 2.0 ;) Fühle dich offiziell hingewiesen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: