Frusttherapie (kotzt euch mal so richtig aus!)

Kommentare

  • Sethias
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Das ist so traurig. Die Server sind seit Stunden down und man wird in keinster Weise darüber informiert wie lange es noch dauern könnte oder ob den Herrschaften überhaupt aufgefallen ist, dass ihre Server nicht mehr gehen. Traurig!
  • Gibey1312
    402 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Olllliiii schrieb: »
    Danke.

    Das ist mal richtig frustig heut...

    Mein Bruder und ich wollten heute das erste mal gemeinsam BF1 zocken und dann so was.

  • Deathmetalgerman
    252 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Arr0gate schrieb: »
    Die zweitmeistgespielte Klasse soll Medic sein ? Die sind dann wohl eher mit dem Sanipack zum Selbstheilen und mit der Gewehrgranate unterwegs, anders kann man es nicht erklären, warum ich ca. fünfmal in 16 Spielen wiederbelebt werde, obwohl sehr oft viele Mitspieler in meiner Nähe sind. Da frage ich mich doch, warum ich dann jede Runde ca 10-20 Leute wiederhole und dabei auch oft ein Risiko eingehe.

    Also für so ein Hardcoremedic wie dich, sind aber 10-20 Wiederbelebungen nicht so toll.

    Kommt halt immer drauf an, ob die Leute mitziehen. wenn die Mehrzahl hinter mir campt (Assaults und Versorger), werden es natürlich weniger Reanimationen. Sinnlos hinter den Leuten beim Massen-Abfarmen hinstellen und den der umgeschossen wird wieder aufzustellen, das mache ich nicht mehr. Das sorgt nur dafür, dass das Team gar nicht mehr vorwärts kommt, weil meine Leute sich ja Safe fühlen, wenn ich sie dauernd wiederbelebe und heile, das schadet unserem Rundenerfolg nur. Wenn wir einen Baserape entgegenstehen oder überrannt werden, dann sorge ich aber schon dafür, dass wir so lange wie möglich dort übeleben. Inzwischen habe ich 10.400 Revives und 173.000 Heilungen, damit zähle ich schon zu den Besten, aktuell Platz 2335 und Platz 52 der Welt und meine Mitspieler dort oben haben oft deutlich mehr Games absolviert, ich muss mir nicht viel vorwerfen lassen. Klar geht immer mehr, bei den Reanimationen besonders dann, wenn man gute Squadspieler mit dabei hat und wo es eben immer vorwärts geht und nicht irgendwo rumgehockt wird, wie es gefühlt 70% aller Spieler bei BF1 machen.
  • Deathmetalgerman
    252 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Und das es selbst bei langjährigen Clanmitgliedern bei BF 1 nur um Kills geht, konnte ich gestern bei einem Chat-Gefecht wiederholt feststellen. Dieses Clanmitglied mit aktuell 3700 Runden (Level 150) hat es immer noch nicht mitbekommen, dass der Rundengewinn bei BF1 zählt. Ich hatte in der Runde sogar mit nur zwei Kills mehr Punkte als der Spieler mit seinen 20 Kills. Er bezeichnet mich als Noob, weil ich das Spielsystem mit Level 150 nicht begriffen habe, meinte er. Ja es waren nun mal wenige Gegner da, es gab schnell einen Baserape und ich versorgte halt meine Leute und hatte am Rundenende mehr Punkte. Ich musste mir seine Stats anschauen, die müssen ja groß sein. 0,9 Infanterie KD und nicht mal die Hälfte meiner Flaggen geholt mit 1000 Runden mehr seinerseits, aber eben gut 20 Kills pro Runde. Das ist genau, was mir immer wieder auffällt, es geht 90% der Spieler nur um Kills, gern aus der Entfernung abgefarmt oder in der Ecke hocken und hoffen das jemand vorbei rennt und das im Prinzip das ganze Spiel lang. Traurig ist, dass das soviele BF1-Spieler fabrizieren. Bei Fort Faux werden jetzt immer mehr Armbrustwerfer und Gewehrgraneten dafür eingesetzt, weil man keinen Skill benötigt, den in eine Ecke von einer sicheren Entfernung zu schießen. Wenn man mit dem Gewehr oder mit der MP spielt, könnte der Gegner ja besser schießen, also nimmt man gleich den Granatwerfer und knallt den Richtung Gegner und verdrückt sich sofort, wie es viele Spieler machen. Beim neuen BF sollte man es bitte irgendwie so hinbekommen, dass für jeden Spieler ersichtlich ist, dass der Rundengewinn zählt , nicht wer die meisten Kills sich erschossen hat. -
    -
    -
    Richtig nett wäre es auch, wenn das ganze Doppel-XP Gedöns endlich abgeschafft wird. Das hat mehrere Nachteile, zum Einen kommt man sehr schnell auf die hohen Ränge, was demotiviert, zum Anderen verfälscht das jede Statistik besonders in Bezug auf PPM. Es ist nun mal so, dass Clanspieler oft zusammenspielen. Wenn ein Clanspieler einen XP reinwirft, profitieren alle Clan-Spieler davon, man muss also auch nur einen XP opfern, wenn der weg ist, wirft der nächste Clanspieler einen rein. So hat man im Prinzip bei einem Clan von zehn Spielern immer XP drin, weil immer nur ein Spieler einen XP opfern muss. Ich als nicht Clanspieler, wie wohl die Meisten auf dem Schlachtfeld haben immer mal wieder ein paar XPs, die sich aber schnell verbrauchen. Ab und zu wirft auch mal ein Nicht Clanspieler einen XP in die Runde, diese Squads sind dann aber sofort voll und man kommt da auch selten rein. Dann ist auch schnell klar, warum viele Clanspieler 2000 PPM und mehr haben, wenn sie fast dauerhaft mit XP spielen. Das wäre dann das Gleiche, als wenn ich ohne XP oder mit sehr wenigen XP 1000 PPM hätte. Deswegen kann man bei aktiven Clanspielern die PPM gleich mal durch fast Zwei teilen, dann hat man den reelen Wert von einem Nicht XP-Spieler. Wenn ich mit XP spiele, komme ich nämlich auch auf 2500-3000 PPM im Schnitt. Gebt den Spielern bitte neue Waffen oder Embleme oder Abzeichen, aber bitte keine Doppel XP-Booster. Es muss in Zukunft auch schwer sein, Level 140 oder 150 zu erreichen.
  • JackDefault
    292 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @Deathmetalgerman
    Zu den Boostern.
    Ist das in BF1 so? Also in BF4 zählen die Booster dann nur am ende der Runde. Also es wird gespeichert wie viel punkte du machst wenn ein Booster aktiv ist. aber die punkte kriegst du erst am ende der Runde gutgeschrieben. Also kann bei BF4 deine ppm durch einen Booster nicht steigen.(bzw die Statistik kann nicht verfälscht werden) Dieses System ist ja nicht schlecht. Aber ich dachte bei BF1 hält sich das auch so, nur das man halt zusätzlich noch seine Squadmates bootest.

    Und ärger dich nicht über manche aussagen oder solchen Leuten die einen als Noob, bzw schlecht bezeichnen. Wenn du in der Tabelle eindeutig über ihm standest, dann brauchst du dir kein kopf machen.
    Wobei KD, Platzierungen und co nichts sagen. kann ja auch sein das einer spielentscheidend agiert, aber nur auf Server platz 22 ist. Weil seine taten weder kills, noch großartig punkte bringen. (selten aber gibt es)
    [BA] - Brainless Army - Gründer - [PS4] -->Member Gesucht --- BF4 Server: [BA]-Ballerbude
  • K9-FaNaTiCs
    731 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 19. Juli
    @JackDefault ja ist so bei BF1. Ich muss hier auch zugeben, dass meine 2400PPM nicht nur vom spielerischen kommen, da hat Deathmetal schon recht damit. Aber auch die Medaillen oder diese Perk-Freischaltungen geben irre Punkte. Bei Doppel XP mit Boost so eine Perkaufgabe erledigen, da hast leicht mal nen Schnitt von über 7000 nach paar Runden, das verfälscht schon ja. Weiterhin gewinnt man als Clan / Trupp halt auch jede Runde, was einen weiteren 1,5fachen Mulitiplikator bringt ( diesen aber völlig zurecht )
    Beim Tracker ganz unten bei den Punkten per Klasse sieht man die "wahren" PPM wenn ich mich nicht täusche
  • JackDefault
    292 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    ahh ok das wusste ich nicht. Aber gut ich hab ja BF1 nach pa Wochen schon weggelegt^^

    Mal gucken wie das in BF5 wird. Ich hoffe natürlich, das es keine punkte Booster geben wird.
    Ich finde man sollte nicht so schnell aufs max lvl kommen. Wer das will, muss dann eben mal bisl Zeit investieren. ich meine wenn man BF nur aus Fun zockt, dann ist einem ja auch der Rang egal. Aber wenn Leute was reißen wollen, dann investieren die auch mehr zeit ins spiel, Und diese Zeit wird dann durch die höheren Ränge belohnt.

    In BF4 hat durch die Booster ja fast jeder Rang140 erreicht. und ich denke mal bei BF1 wird es ähnlich sein.
    [BA] - Brainless Army - Gründer - [PS4] -->Member Gesucht --- BF4 Server: [BA]-Ballerbude
  • R3e3n
    1108 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 19. Juli
    Die Level bringen doch eh nüschts :D Ab einem gewissen Punkt schaltet man doch nichts mehr frei. was von den Statistiken her interessant ist, sind die Kills/Min und die Kills mit einer Waffe/Fahrzeug. Die sagen viel mehr über einen Spielstil aus. Danach dann die Teamplay Werte. Aber das Level und die Points/Min sind echt ab einem gewissen Punkt uninteressant. Falls wir dieses Thema überhaupt anfangen wollen :D Muss auch nicht sein :D Oder geht es nur um das algemeine "durchspielen" ? das geht meiner Meinung doch eh nicht, da es doch um den Spaß gehen sollte, oder nicht?

    "Es ist eine Sache ein Huhn zu besitzen, aber zwei Hühner ... das sind zwei Sachen." (Donut County)

  • Taikato
    2175 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    die 2xp geschichte ist seit BF4 eh nur noch zu einer ramschware verkommen. bei ihrer einführung waren diese mal als etwas besonderes gedacht gewesen. 1x im quartal am WE, oder zu exklusiven anlässen, jubiläen.
    mit BF 4 wurden sie dann nur noch einem hinterhergeworfen, meistens mussten dann 2xp als entschuldigung bzw. wiedergutmachung herhalten..
    - - - - - - - -

    ich habe nichts gegen die idee 2xp, wie sie mal am anfang gedacht war. da hätte es auch keinen großen einfluß auf das leveln gehabt, so selten wie sie in erscheinung getreten sind (eben extra, selten). aber in den letzten jahren ist es nur noch schrott, um mal wieder welche hinter den offen hervor und in das spiel zu holen, die spieleranzahl zu pushen. apropos schrott ..... ich mach aber mal lieber schluß ;)

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • Deathmetalgerman
    252 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Die Level bringen doch eh nüschts :D Ab einem gewissen Punkt schaltet man doch nichts mehr frei. was von den Statistiken her interessant ist, sind die Kills/Min und die Kills mit einer Waffe/Fahrzeug. Die sagen viel mehr über einen Spielstil aus. Danach dann die Teamplay Werte. Aber das Level und die Points/Min sind echt ab einem gewissen Punkt uninteressant. Falls wir dieses Thema überhaupt anfangen wollen :D Muss auch nicht sein :D Oder geht es nur um das algemeine "durchspielen" ? das geht meiner Meinung doch eh nicht, da es doch um den Spaß gehen sollte, oder nicht?

    Kills pro Minute sind aber bei Conquest nur interessant für den Rundensieg, wenn der Spieler auch genügend Flaggen holt und so zum Sieg stark beiträgt. Auf meinem Stammserver gibt es auch einen aggressiven finnischen Assault, der jede Runde so um die 40-50 Kills holt. Er geht da nicht selten absichtlich an Flaggen vorbei und kommt im Prinzip immer von der Flanke oder von Hinten, das macht er aus purer Absicht, er läuft daher auch sehr gern allein rum, Skill hat er aber schon. Er nervt damit schon, wenn man allein unterwegs ist. Er holt sich auch mit dieser Taktik überwiegend die schlechten Spieler, die immer irgendwo rumhocken. Mich killt er selten, ich kenne seine Laufwege und seine Art zu spielen. Sein Meistertrick bei Fort Faux ist es direkt von der Franzosenseite zu C durchzurushen und dort mit C4 an der Ecke auf die Leute zu warten, die von A hochgerannt kommen. Der hat da echt mal 15 Leute in ein paar Sekunden geholt. Er ist aber selten spielentscheidend oder ganz oben bei den Punkten. Das Verhältnis mit dem Flaggenholen sollte man auch mit einbeziehen. Wie in meinem Fall den ich oben schrieb, hatte der User nämlich die doppelte KPM von mir, klar als nur Assault geht man auch so deutlich stärker auf Kills, als ich als Medic. Leider hatte er aber nicht mal die Hälfte der Flaggen von mir geholt.
  • Deathmetalgerman
    252 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    K9-FaNaTiCs schrieb: »
    @JackDefault ja ist so bei BF1. Ich muss hier auch zugeben, dass meine 2400PPM nicht nur vom spielerischen kommen, da hat Deathmetal schon recht damit. Aber auch die Medaillen oder diese Perk-Freischaltungen geben irre Punkte. Bei Doppel XP mit Boost so eine Perkaufgabe erledigen, da hast leicht mal nen Schnitt von über 7000 nach paar Runden, das verfälscht schon ja. Weiterhin gewinnt man als Clan / Trupp halt auch jede Runde, was einen weiteren 1,5fachen Mulitiplikator bringt ( diesen aber völlig zurecht )
    Beim Tracker ganz unten bei den Punkten per Klasse sieht man die "wahren" PPM wenn ich mich nicht täusche

    Ja danke, bei Game Modes Score sieht man beim Tracker die wahren PPM.

    Er hat oben 1400 PPM (als Clanspieler), ich habe oben im Moment 1280 PPM, er hat unten bei Game Mode Punkte = 14.5 Mio, ich habe 18 Mio. Punkte und 1000 Runden weniger gespielt. Finde ich gut vom Tracker, dass er die Doppel XP also doch verschieden auflistet.
  • GefreiterDecker
    18 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich möchte euch mit diesem Kommentar nur mal mal mitteilen das Dr.Tatwaffel, LordHelmchen,Alien Paul und Arcusflyer Noobs sind.
    Danke schön.
  • Skav-552
    4907 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich möchte euch mit diesem Kommentar nur mal mal mitteilen das Dr.Tatwaffel, LordHelmchen,Alien Paul und Arcusflyer Noobs sind.
    Danke schön.

    Vergiss mich nicht
    Gibt ja immerhin immer was neues zu lernen

    :p

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • K9-FaNaTiCs
    731 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @Deathmetalgerman Wenn er die doppelten KPM hat wie du und weniger Flaggen holt und nur killt sieht man hier klar den Fehler dieses Spiels. Kills sind einfach zu hoch gewichtet. Trotzdem schließen hohe KPM / Kills pro Runde PTFO nicht aus. Das eine kommt einfach vom anderen, wenn ich von Flagge zu Flagge laufe kille ich halt auch mehr als wenn ich irgendwo am Eck warte
  • R3e3n
    1108 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Deathmetalgerman ja Im Verhältnis gesehen muss man diese Zahlen natürlich auch sehen. Da geb ich dir recht, aber in meinem Fall z.B. kann man meine Statistik in BF1 und zum Teil in BF4 auch nicht mehr werten, da ich die letzten 2 Jahre sehr viel auf Unranked Servern gespielt habe und dort viel mehr Sqaudplay oder Teamplay betrieben habe, als ich auf public Servern alleine tue. Ich finde zwar Statistiken interessant, aber ganz eigentlich sagen Sie auch nicht immer so viel über Jmd aus, wie es den Anschein hat. Auch wenn jmd ne hohe Kills/Min hat, dann sieht man zwar, dass Jmd ordentlich aufräumen kann, aber wie teamplay fähig er ist, das sieht man dann nicht. Das stimmt.

    "Es ist eine Sache ein Huhn zu besitzen, aber zwei Hühner ... das sind zwei Sachen." (Donut County)

  • R3e3n
    1108 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @K9-FaNaTiCs Dazu fällt mir auch auf, dass in BF1 Maps gibt und die BFV Map auch, wo man hauptsächlich von Flagge zu Flagge läuft und einem das so vorkommt, als rennt man nur im Kreis. Stellungskämpfe, wo man Flaggen verteidigt gibt es kaum. Auch in BFV ind er Alpha gab es das auf den Servern, wo ich gespielt hatte auch kaum, trotz der Bau Mechanik, die gut funktionierte. Das Spiel ist einfach zu Schnell dafür. Erfahrene Spieler, die erkennen, wo gute Laufwege sind, die sprinten die ganze Zeit über die Map an Muni und Heilungskisten vorbei (das geht echt fix sich da zu heilen auf aufzutanken) und das ist dann fast ne Art Flagrun :D

    "Es ist eine Sache ein Huhn zu besitzen, aber zwei Hühner ... das sind zwei Sachen." (Donut County)

  • JackDefault
    292 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Ohhje wenn ich sowas schon lese....Auf wiedersehen battlefield und Guten Tag CoD...

    Zu KPM und PPM....es ist halt allgemein schwer aus der Statistik zu lesen und dann richtig zu deuten. Man erkennt zwar Richtungen. Aber am ende sieht man nie die Wahrheit.

    Ich finde Statistik gut und sie ist auch wichtig. Aber sie wird Oft überbewertet.

    Allgemein gibt es da eine falsche rangehensweise. "Gut" ist das was viel bzw einen hohen wert hat. Und das ist nicht ganz richtig. Es werden nur Tode als negativwert gesehen. Ich finde man könnte noch andere werte dazu holen. Zum Beipsiel wie oft einer ignoriert hat, das ein Soldat in der nähe Muni bzw Medikit gefordert hat. (Bzw wenn man den Sani oder Supporter anguckt und dann "fragt", wisst ihr wie ich es meine?)
    Oder mit Reperaturen. oder andere solcher "sozialen Team" Sachen.
    Und da werden einige "Pros" ziemlich dumm aus der Wäsche gucken was die da für hohe werte hätten...
    [BA] - Brainless Army - Gründer - [PS4] -->Member Gesucht --- BF4 Server: [BA]-Ballerbude
  • Arr0gate
    2022 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 20. Juli
    Gibt es da wirklich Heilung und Munikisten auf der Map? Wasn das für ein Schwachsinn? Assault ist wirklich die Lieblingsklasse von EA/Dice. Ich hoffe es gibt Server, wo dieser Mist deaktiviert ist.
    Assault ist in Bf1 klar die meistgespielteste Klasse in Bf1. Anstatt dagegen was zutun, damit die Klassen ungefähr ausgeglichener gespielt werden, fördert man diese falsche Richtung. Wofür gibt es ein Klassensystem, wenn man bestimmte Klassen nicht braucht?!
  • SkorpionTiger
    620 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Arr0gate schrieb: »
    Gibt es da wirklich Heilung und Munikisten auf der Map? Wasn das für ein Schwachsinn? Assault ist wirklich die Lieblingsklasse von EA/Dice. Ich hoffe es gibt Server, wo dieser Mist deaktiviert ist.
    Assault ist in Bf1 klar die meistgespielteste Klasse in Bf1. Anstatt dagegen was zutun, damit die Klassen ungefähr ausgeglichener gespielt werden, fördert man diese falsche Richtung. Wofür gibt es ein Klassensystem, wenn man bestimmte Klassen nicht braucht?!

    Ja gibt es , macht auch sinn da man mit begrenzter Muni startet. Muni anfordern und erhalten verlängert die nachladezeit. besser ist es am depo Muni und Heilung zu erhalten, bzw. wenn jemand gekillt wurde; Augen auf und Muni auflesen, Das geht weit schneller als Muni von einem Supporter zu erhalten . Ansonsten rennt man sehr schnell mit leeren Magazin rum

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: