[Sammelthread] Battlefield V Open Beta: Feedback

Kommentare

  • ben10210
    77 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ben10210 schrieb: »
    squads werden im spiel aus einader grissen und wirkürlich zusammengesetzt. und dann ist mann auf einmal wieder mit seinen mats zusammen und das geht die ganze zeit so, muss nachgebessert werden

    deko autos stehen teilweise im weg vor fest stehende geschütze und man kann sie nicht wegschießen.panzer bleiben an grünen holzkisten stecken und wen man mit panzer über ein auto fehren will legt er sich auf die seite. aber dursch wände fahren geht komisches verhältnis zum auto.
  • L4RSEN77
    197 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    @teutonic_dagger Sehe ich zum aktuellen Stand ganz genau so. Levelcaps Video ist nichts hinzuzufügen. Traurig wie man eine gute Basis wie BF1 links liegen lässt und stattdessen so einen Murks abliefert. Der Day One Patch wird vermutlich riesig
  • HerrOttmann
    6 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Nachdem ich jetzt die Beta auch eine Menge gespielt habe und größtenteils alles getestet habe, was mich interessiert, möchte ich hier nun auch mal Feedback abgeben.
    Generell muss ich sagen, dass mir BFV bisher sehr gut gefällt. Anfangs bin ich recht schwer reingekommen, obwohl ich in BF1 mit mehr als 1400h Spielzeit sehr gut unterwegs war. Es ist eben ein völlig anderes Battlefield.
    Da es zu allem recht viel zu sagen gibt, versuche ich das hier möglichst gegliedert aufzuzählen.

    Spotting System
    Ich muss sagen, dass ich anfangs ziemlich skeptisch war, was das Spotting System angeht.
    Von vorherigen Battlefield Teilen war man ja mehr oder weniger gewohnt, die Spotting Taste zu spammen, um herumliegende Gegner so zu sehen. Und ich kann da der Idee von den Entwicklern auch zustimmen: So zu spielen ist recht billig. Allerdings bringt das neue System auch einige Probleme mit sich.
    Campen ist sehr erfolgreich und schwierig zu kontern. Herumliegende Gegner sind teilweise sehr schwer auszumachen, gerade an der PS4, wo die Details jetzt nicht wirklich überrangend sind.
    Nach ein wenig Spielzeit und der damit verbundenen Mapkenntnis, war das Ganze nicht mehr ganz so sehr problematisch. Allerdings muss ich sagen, dass die Marker, die man nun mit der Spotting-Funktion setzen kann, relativ nutzlos sind. Meistens werden sie versehentlich gesetzt und/oder nicht präzise genug. Verbale Kommunikation ist da dann doch sinnvoller.
    Ich bin dennoch der Meinung, dass spätestens beim Beschuss ein 3D Marker vorhanden sein sollte, da es ansonsten recht unklar ist, was gerade auf der Map passiert.

    Waffen und TTK/TTD
    Mit der TTK bin ich recht zufrieden. Die Waffen fühlen sich nicht übermachtig an, aber spürbar stärker als in BF1.
    Die TTD hingegen fühlt sich teilweise sehr übertrieben an. Das ist denke ich mal dem doch sehr deutlichen Headshot-Bonusschaden zu verschulden. Ich stimme zu, dass Spieler, die versuchen den Kopf zu treffen, belohnt werden sollten. Allerdings ist mir das Ganze persönlich zu viel, da es sich teilweise bis mittlere Distanz wie ein One-Hit anfühlt, wenn man von einer MP/Sturmgewehr gut getroffen wird. Da hat man überhaupt keine Chance zu reagieren. Und auch generell wird man sehr häufig mit Headshots getötet und es ist auch gefühlt sehr einfach Headshots zu verteilen. Wahrscheinlich wurde da an der Hitbox rumgedreht. Für meinen Geschmack muss sollte man es aber schwieriger machen, den Kopf zu treffen, und es dann belohnen (wenn auch nicht zu stark).

    Die Waffen allgemein spielen sich gut. Jede Klasse ist gut spielbar und das Gunplay ist sehr gut.
    Jedoch frage ich mich tatsächlich, wieso der Sturmsoldat die Sturmgewehre und die halbautomatischen Gewehre bekommen hat. Die vorherige Aufteilung hat meiner Meinung nach deutlich mehr Sinn gemacht, da die Sturmgewehre meines Wissens nach zu den beliebtesten Waffen gehören. Als Ergebnis sieht man jetzt in der Beta massenhaft Sturmsoldaten herumlaufen und wenig Sanitäter, die tatsächlich etwas zu dem Teamplay beitragen würden. So war es größtenteils in BF1 und so ist es durch diesen Wechsel auch in BFV wieder.
    Ich persönlich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum das so gemacht worden ist.

    Waffenanpassungen
    Von den Waffenanpassung bin ich tatsächlich begeistert.
    Die Upgrades verbessern die Waffen deutlich, bzw. verändern sie nahzu komplett. Da muss höchstwahrscheinlich noch viel Balancingarbeit reingesteckt werden, allerdings überzeugt mich das. Tendenziell könnte man die Upgrades noch ein wenig in die Länge ziehen, sodass noch ein bisschen mehr Aufwand nötig ist, um diese vollständig zu verbessern. Außerdem denke ich, dass es nicht zielführend ist, dass man sich eine zweite/dritte/etc. Waffe holen muss, nur um andere Upgradepfade auszuprobieren. Da sollte ein einfacher zurücksetzen Button ausreichen, da es sonst später mit mehr Waffen unübersichtlich wird.
    Außerdem gehe ich stark davon aus, dass man später im Spiel auch mehr ingame verändern kann. Bestenfalls kann man sowohl die Upgrades, als auch die Waffenaufträge ingame verändern.

    Die visuelle Waffenanpassung finde ich bisher in Ordnung, auch wenn ich hoffe, dass dort noch einiges mehr kommt. Mehr Skinarten und ausgefallenere Teile in verschiedenen Farben, die man auch gut kombinieren kann erhoffe ich mir schon. Auch die Aufträge, mit denen man die Skins freischaltet könnte man noch optimieren. Es ist recht langweilig aufgebaut, da sie nicht wirklich anspruchsvoller oder abwechslungsreicher werden. Die Zahlen werden höher, allerding muss man ja immer nur einen von zwei Aufträgen erfüllen; der eine ist recht schwer, der andere super leicht. Das fordert mich persönlich nicht und ich erwarte dort jetzt auch nichts, was nur die Wenigsten erfüllen können. Allerdings so eine kleine Belohnung für 100 Service Stars mit einer Waffe wäre super und sei es nur ein Dogtag.

    Die Visiere finde ich teilweise tatsächlich zu dunkel (z.B. das Reflex beim STG44), allerdings wird das ja scheinbar angepasst, weshalb ich darauf auch nicht weiter eingehe.

    Grafik
    Da ich PS4 Spieler bin, kann ich nur auf diese Plattform eingehen.
    Die Grafik sieht im Grunde genommen recht gut aus, jedoch lässt die Performance ein bisschen zu wünschen übrig. BF1 lief gefühlt flüssiger, vielleicht lässt sich da ja noch was machen.
    Die Wettereffekte sind in Ordung, aber auf der Brücke auf Narvik bei Nebel... Ich denke es muss nicht sein, dass man absolut nichts sehen kann. Ich verstehe den Sinn von diesen Effekten, allerdings ist das dort und auch nur dort zu viel des Guten. Ich denke daher, dass es dort wie bei BF1 noch viele Anpassungen geben wird.




    Jetzt brauche ich erstmal ein kurzes Päuschen. Wahrscheinlich schreibe ich nachher nochmal mehr Feedback zu anderen Punkten.

    Mit freundlichen Grüßen
    HerrOttmann
  • TickTack121
    136 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    Also nach nun fast 10h ist es mir so vorgekommen, als ob sie gestern im Laufe des Tages am Spiel "gedreht" haben. Abends war es mit einem Kumpel im Squad gut spielbar, wir waren mit etwas "Anstrengung" jede Runde min. Top, wenn nicht 1 und 2.
    Was mich aber immernoch stört, ist dass man sich aus den großen Heal/Ammoboxen Zeug selbst rausnehmen muss. Meiner Meinung nach würde es vorallem dem Supporter gut tun, wenn seine große Box auch automatisch die Leute in der Umgebung auffüllt/heilt und dafür die stationären Heal/Ammo-Pakete an den Checkpoints und auf der Map wegkommen. Dafür würde ich lieber wieder mit voller Munition spawnen. Die wenige Munition macht meiner Meinung nach sowieso keinen Sinn, da man im Squad mit einem Kumpel oder auch alleine dieses "Feature" sowieso umgeht, indem man sich eben auf dem Schlachtfeld erstmal für den Kampf vorbereitet, anstatt bereits vorbereitet auf das Schlachtfeld selbst zu gehen.
    Ebenso würde ich das Selfheal-Feature mit "5" wieder abschaffen und dafür wieder automatisch hochheilen lassen, kann man ja abschwächen, wenn man die "Schwierigkeit" vom Spiel so wie sie jetzt ist lassen will.
    Zur Schwierigkeit selbst, man könnte meiner Meinung nach ruhig nochmal 1-3 Kugeln mehr vertragen.
    Panzer können entweder mehr sein oder eben ein bisschen stärker. Mehr Transportfahrzeuge, z.B. Motorräder oder Autos wären ganz cool, muss ja nicht alles bewaffnet und gepanzert sein.
    An das fehlende "Spotting" gewöhnt man sich, wenn es mir auch vorkommt als ob jetzt zumindest wieder das Spotten durch Anvisieren mit der Waffe funktioniert, dieser Effekt kann dann meiner Meinung nach gerne noch 2-3 Sek, von mir aus auch nur für Squadmitglieder, anhalten.
    Der Skill-Tree gehört meiner Meinung nach auch abgeschafft, da er nur Vorteile bringt, meine Support-Waffe ist jetzt durch die Upgrades für mich zum absoluten Totmacher geworden. Die Spielt sich auf Mid-Range viel zu einfach. Da würde ich mir das Anpassungssystem aus BF3/4 wünschen.
    Was ich mir auch noch wünschen würde, wäre dass man das Customization-System so einschränkt dass es wenigstens historisch einigermaßen passt. Und dass nachher keine Terminatoren oder abgespaceten Trollcharaktere auf dem Feld rumlatschen, gleiches gilt für Fahrzeuge, wie z.B. dem goldenen Tiger.....
    Mein Fazit "nach" der Beta ist, dass es mich am Anfang zwar mega angeödet und genervt hat, aber mittlerweile ist es "ganz ok" für mich geworden, so dass man es eventuell, wenn man denn Lust drauf hat, doch kaufen kann.
    Ich habe aktuell sogar noch die Hoffnung das grundlegende Dinge tatsächlich nochmal überdacht werden könnten, aufgrund der Verschiebung des Release-Termins. Diese Hoffnung ist aber leider sehr gering, also warte ich jetzt erstmal die News nach der Beta ab.
  • TheEvilPi
    10 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    So, nach gut 20h Spieltzeit mal ein Feedback zu den wirklich negativen Dingen:

    - UI:
    Bitte baut eine möglichkeit ein sämtliche Animationen zu deaktivieren - es nervt nur noch (bereits nach 20h).
    Beispiele:
    * 1. man stirbt, darf dann zuerst mal die Maustaste gedrückt halten um endlich schneller zu verbluten (Wiederbelebung wurde wohl nun endgültig abgeschafft).
    * 2. dann darf man warten bis endlich das Squad geladen wird
    * 3. dann darf man in der UI den beinahe unsichtbaren Mauszeiger suchen (zumindest in Narvik) um dann entweder die Squadmates durchzuschalten um nicht irgendwo zu landen, sondern vielleicht da wo man gern möchte
    * 4. oder aber, man überspringt die Squadmates und geht zur guten alten Karte - darf also nochmals klicken, ne Animation über sich ergehen lassen um endlich in der Karte zu landen - so wie es früher war. Ernsthaft - ich bin kurz davor meinen Preorder abzubrechen. Das ganze Prozeder darf man JEDES mal tun....das ist nicht nur nervtötend, das grenzt an Folter.
    Es war schon bei BF1 mühsam mit all diesen langweiligen Animationen die man dann zum millionsten mal gesehen hat und am liebsten die Tastatur an die Wand schmeissen möchte, aber das hier ist ein ganz neues Level der Folter.

    - Wiederbelebung:
    Ich frage mich ernsthaft wem das eingefallen ist. Revives waren in BF3, BF4 perfekt - in BF1 immer noch ok, aber das hier ist einfach nur der sichere Weg, dass bis auf meine eigenen Freunde, niemand mehr ne Wiederbelebung gemacht. In der Beta bestätigt sich dieser Vermutung auch. Der Medic ist nutzlos weil es viel zu lange dauert einen Revive durchzuführen und man während dessen die gesamte Charakterkontrolle verliert.
    Ich finde es schade, dass mit BF1 die Assault Klassen wie man sie kannte, abgeschafft wurde. Nun spielt zwar immer noch jeder Assault - nur gibt es dadurch keine Medics mehr. Auch diese Änderung verstehe ich nicht im Entferntesten.

    - Sniper:
    Das muss man eigentlich nicht wiederholen - das letzte mal anspruchsvoll war snipen in BF4 und BFH - alles was danach kam war dermassen leicht, dass man es einfach nur noch langweilig war. Aber BFV hebt auch das auf ein ganz neues Level - es ist zu leicht. Ich finde es überhaupt nicht mehr herausfordernd einen Sniper zu spielen weil die Waffen gefühlt 0 Bulletdrop haben.

    Meine grösste bitte wäre aber defintiv: Gebt uns die Möglichkeit die Animationen zu deaktiveren und gebt uns eine Option nach dem Tod in der Karte zu landen und nicht auf irgendwelchen zufälligen Squadmates
  • BavariaFish
    19 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Habe jetzt einige Stunden gespielt, aber meiner Meinung nach gleicht BF5 eher einem BF1a......von einem BF3 soweit entfernt wie der Mars von der Erde. Fängt bei der Musik an, welche musikalische Elemente von BF1 enthält, Spieldynamik wie BF1, Fahrzeugspwan unterirdisch übel, gab es bei BF1 ebenso, die Rotterdam Karte spielt sich wie die eine Stadtkarte aus BF1....ne Leute, dass ist für mich nix Neues. Alter Aufguss mit neuem Namen. Wer es mag soll es kaufen, aber für mich ist es in diesem Zustand nix.
  • Murder_of_Kings
    1 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet September 2018
    Battlefield V "Beta-build" Feedback

    HINWEIS:
    Auch wenn sich andere Forumsteilnehmer sicher angesprochen fühlen, dient dieser Beitrag lediglich als Rückmeldung an DICE. Alles basiert auf meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Beta-build. Ich bin mir bewusst das es einen Sammelthread zur Beta gibt, jedoch scheint er zur Hälfte nur aus Spam zu bestehen und ich würde es nur ungerne sehen wenn mein Text einfach untergeht. Der Text ist nur schnell heruntergeschrieben, also werden sich auch sicher einige Fehler darin finden lassen. Sorry.

    Schon gut, dann halt nicht.
  • Volkstanz
    92 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Battlefield V "Beta-build" Feedback

    HINWEIS:
    Auch wenn sich andere Forumsteilnehmer sicher angesprochen fühlen, dient dieser Beitrag lediglich als Rückmeldung an DICE. Alles basiert auf meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Beta-build. Ich bin mir bewusst das es einen Sammelthread zur Beta gibt, jedoch scheint er zur Hälfte nur aus Spam zu bestehen und ich würde es nur ungerne sehen wenn mein Text einfach untergeht. Der Text ist nur schnell heruntergeschrieben, also werden sich auch sicher einige Fehler darin finden lassen. Sorry.

    Schon gut, dann halt nicht.

    Warum hast du den Text eingekürzt? Ich fand die Kritik mehr als berechtigt und völlig legitim.
  • disstructeur
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha Member
    Was ist nur aus dem guten alten Battlefield geworden? Spiele BF seit der ersten Stunde. Habe sämtliche Betas gespielt. Aber diese Open Beta verlangt einem viel Gelduld und Nerven ab. Das Squadsystem ist mehr als überarbeitungswürdig. Wenn man am das Glück hat, mit einem Freund gemeinsam auf einen Server im Squad zu joinen, schwubs ist er auch schon wieder weg. Oder man joint auf einem Server, ist man plötzlich allein im Squad und kann dieses nicht verlassen. Wurde man vom Feind dahingerafft, kann es passieren, dass man garnicht mehr spawnen kann, sodass man (besonders ärgerlich bei Operationen) den Server verlassen und rejoinen muss. Spielt man im Squad wird man bevor man bei einem Squadmenber durch die verschiedenen Spieler-Animationen/ Kameraführung derart verwirrt, dass man quasi beim Joinen schon die Orientierung verliert. Auch das Verlassen und Einsteigen in Fahrzeuge ist alles andere als gut gelöst. Speziell beim Verlassen von Fahrzeugen landet man i.d.R. vor dem Feind. Ende vorsehbar. tot. Besonders nervig sind die Animationen im Allgemeinen. Rennt man fokussiert auf einen Feind zu, läuft dabei über einen bereits Gefallenen, der zufällig noch etwas Ammo hat, kommt eine schön gemeinte Animation, wie man sich z.B. die Muni einsteckt und peng, tot. Die Animationen und animierten Eingangszenen sind übertrieben in die Länge gezogen. Ist ja nett, die "Germans" in Englisch mit deutschem Akkzent zu hören, aber in dieser epischen Breite? Gähn. Hat schon bei BF1 massive genervt. Geschichte hin oder her. Auch das Waffen-Anpassungssystem könnte einfacher sein. Sniper... naja nerven. Scheinen massiv overleveled zu sein. Schon abartig, wie die einem im Rennen treffen. Das Markieren von Feinden macht auch so keinen richtigen Sinn. Früher, als BF noch ein wirkliches Squadplay war (BF2 , 2142 , BF2BC, BF3, BF4), war Spotten mit Q oberste Pflicht. Hier wird der Wille dazu ad absurdum geführt. Die Effekte und die Grafik sind ohne jeden Frage super, immer detailierter und schärfer. Dabei verliert man leider als Spieler den Überblick. Okay, es soll realtätsnah sein, bitte, aber zum Landschaft ankucken, sehe mir Landschaftsbilder an. Meiner Meinung nach, die schlechteste Beta ever! Leider. Ich hoffe nur, dass EA/DICE sich die Statements der Spieler in den Foren und vor allem die in der Beta gesammelten Erfahrungen zu Herzen nehmen. Verschiebt den Release-Termin lieber noch einwenig. In diesem Status wird BF eher zu Grabe getragen. Weniger Animationen und Effekte, dafür mehr Spielfreude und wahres Squadplay wären wünschenswert. Besoners gefallen haben die Inf-only-Maps. Wären vielleicht besser als ein Battle-Royale-Modus. PUBG und Co. sind Phänomene, deren Reiz rapide abnimmt. Vielleicht sollte es auch wieder die Möglichkeit eigener dedezierter Server geben. Clans mit eigenen Servers haben BF seinerzeit groß gemacht. Mit Cheatern ist man damals auch irgendwie fertig geworden.Rethink BF! Cheers.
  • Stefun9452
    1 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Also nach einigen Stunden die ich jetzt bf5 gespielt habe ist mein Resultat das ist bis jetzt das schlechteste battlefield klar das ist ne Beta aber da das nicht das erste battlefield ist verstehe ich nicht warum sie so einen blödsinn machen. Erstens stirbt man nach gefühlten 2 Kugel aber wenn man selber auf jemanden schießt benötigt man ein ganzes Magazin ?!
    Zweitens ich hab die größte Zeit als Sniper gespielt jedoch vergeht mir da die Lust wenn man einen headshot macht und nicht mal 20meter und der Typ nicht stirbt ?!
    Drittens dieser bug von bf1 mit dem Messer ist noch immer vorhanden welche Logik ist das wenn man auf einen einsticht und er nicht Tot ist ?!

    Resultat von der Beta das Spiel ist so nicht Kaufbar!!!
  • Andymiral
    176 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Stefun9452 schrieb: »
    Also nach einigen Stunden die ich jetzt bf5 gespielt habe ist mein Resultat das ist bis jetzt das schlechteste battlefield klar das ist ne Beta aber da das nicht das erste battlefield ist verstehe ich nicht warum sie so einen blödsinn machen. Erstens stirbt man nach gefühlten 2 Kugel aber wenn man selber auf jemanden schießt benötigt man ein ganzes Magazin ?!
    Zweitens ich hab die größte Zeit als Sniper gespielt jedoch vergeht mir da die Lust wenn man einen headshot macht und nicht mal 20meter und der Typ nicht stirbt ?!
    Drittens dieser bug von bf1 mit dem Messer ist noch immer vorhanden welche Logik ist das wenn man auf einen einsticht und er nicht Tot ist ?!

    Resultat von der Beta das Spiel ist so nicht Kaufbar!!!

    Die Beta spiegelt auch nicht das Endprodukt...sondern es geht darum technische Aspekte sowie Bugs auszubügeln und zu finden. Es verwechseln immer noch sehr viele Leute eine Beta mit einer Demo.

    Was für einen Blödsinn meinst du denn? Also mir macht das Spiel viel Spass!
    Wenn Du ein ganzes Magazin auf jemand abfeuerst und derjenige nicht tot umfällt hast du vermutlich daneben geschossen^^

    Ich spiele auch gerne ab und zu den Sniper. Wenn ich einen Headshot mache ist das eigentlich immer ein Instant Kill. Wahrscheinlich triffst Du nicht richtig.
    Messer Bug? Wenn ich von hinten jemand messere ist das ein Kill
    No RiSk No FuN
  • xMikellex
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ob Beta oder nicht Beta, wie kann Man als Verkäufer jemandem so ein Mis...... vorsetzten! Es ist noch schlimmer als BF3(bei derBeta), bis die alles ausgebügelt haben vergeht noch ein Jahr. Bei dem Spiel passt aber auch nicht, ein Bug jagt den andern Bug. Sund unter aller s..... Grafik geht so. Und wo bitte ist das von EA versprochene ERLEBNIS das nur bei BF5 geben soll ? @Stefun9452 hat Recht so ist das Spiel echt nicht Kaufbar !!!
  • Butters_E1337
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Moin...

    bisher jeden BF Teil gespielt und am Anfang sind sie immer gewöhnungsbedürftig aber mit BF V tue ich mich wirklich schwer.

    -Die Panzer sind mehr oder weniger nutzlos, man ist einfach nur Opfer. Dieses ewig lahme Turmgedrehe mag ja "wannabe" realistisch sein, nimmt aber jeden Spielspaß. Wenn man schonmal einen Panzer hat, von denen es ganze 1 pro Team gibt (haha) will man doch auch rocken und im Vorteil sein. Passt hier leider gar nicht!

    -Bulletdrop vom Panzer MG ist wesentlich höher als aus dem Gewehr.....was soll das?

    -Ebenso sollte die gesamte Bewegung der Panzer schneller sein.... die sind ja langsamer als die des 1. Weltkriegs.

    -Snipern funktioniert leider auch kaum. Oft habe ich das Gefühl die Kugeln verschwinden im Nichts. Auch beim Einschießen auf eine weiße Wand wird kein Einschuss hinterlassen. Gegner im laufen zu treffen geht auch nur mit sehr viel Glück, in BF1 war das sehr gut abgestimmt, sollte man nicht ändern!

    -Die Bewegungen der Soldaten hingegen sind zu schnell, aus dem Stand laufen die Figuren gefühlt 30km/h, es fehlt hier an Flüssigkeit.

    -Natürlich muss auch sofort der hardcore Modus her!!-) Halbes Magazin pro Gegner ist einfach lächerlich!

    -Zur Versorgung von Munition und Medi brauch ich wohl nichts zu sagen.

    Bester Bug:

    Stehe ich mit dem Panzer an der Ammostation, wird die Hauptkanone zum MG (feuern in 0,2sek-Takt) jedoch richten die Projektile keinen Schaden an!



    Ich finde BF1 war und ist ne ganz runde Sache, man sollte vielleicht nicht ganz so viel ändern! So werde ich mit dem Kauf von BFV erstmal warten!


    LG
  • Skav-552
    5953 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    So ein paar Funktionen würde ich mir noch wünschen
    • Ich würde gerne meine Munition mit einem Squadmate teilen können, ihm also ein Magazin abgeben
    • Ich würde gerne wenn ich verwundet bin (der Über­le­bens­kampf, wenn man fast tot ist), noch die Möglichkeit haben, ein paar Meter zu kriechen
      das aber am besten so umgesetzt, das es auf des Zeitfenster in dem man wiederbelebt werden kann einen negativen Effekt hat
    • Man sollte diese halb Toten erschießen können um sicher zu gehen, das sie nicht wiedergeholt werden (15-25 Punkte würde ich für so einen Abschuss geben)
    • Supporter sollten, wenn sie es noch nicht können Fahrzeuge mit Munition versorgen können

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Andymiral
    176 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Seh ich genau andersherum mit den Panzern. Endlich sind die Dinger nicht übermächtig, sondern nur im Verbund echte Killer. Wenn dein Squad drum herum läuft ist es richtig geil und spannend. Das MG holzt richtig rein und die Hauptkanone dreht endlich realistisch, hat aber ordentlich wumms! Wenn du alleine los bretterst mit deinem Panzer und zwischen Häuser oder sowas gerätst bist du natürlich sofort tot.
    No RiSk No FuN
  • Marty-gone-Boom
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4 Member
    Leider wieder mal heute erlebt, dass der Server einfach so die Verbindung kappt, wobei ich mich jetzt sogar für 15 Minuten nicht mal mehr bei Origin anmelden konnte, also dürfte da auch was an den Servern liegen, vermutlich nicht am Spiel selbst, allerdings ist es schon komisch, dass das Matchmaking im Prinzio sagt "Server found", dann spielst du nach 2 fehlerhaft verbundenen Servern für ca. 10 Minuten und zack... schwarzer Bildschirm

    Resultat... "Server hat die Verbindung getrennt" (sonst keine Info)

    Aber alles in allem läuft das Spiel jetzt zumindest spieltechnisch besser als die Alpha 2 (aus meiner Sicht)
  • R3e3n
    2440 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Es ist aktuell viel zu einfach mit den Flugzeugen den Gegnerflugzeugspawn abzucampen. man setzt sich direkt nach dem spawn von oben hinter den Gegner und der hat keine Chance. hab ich jetzt 2 Runden lang mal gemacht und mir wurde AIDS und sonst was gewünscht. Wiederrum blieb mir in der einen Rund enichts anderes übrig, als bei der Gegnerbase rumzufliegen, da die Gegner unsere base flaggen hatten und beide Anti air in unsere base geschoßen haben. macht dann auch wenig sinn, noch über die anderen flaggen zu fliegen, da die anti air über die halbe map schießen und man selbst über dem meeresspiegel getroffen werden kann.

    I love the smell of napalm in the morning.

  • Volkstanz
    92 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    - Außerhalb des Mapbereichs für Infanterie, aber dort wo die Flugzeuge hinkommen, schaut die Grafik aus, wie aus MoH Underground. Schiffe sind nur graue Vierecke, Häuser rote Vierecke mit schwarzen Rechtecken drin.
    - Teilweise explodieren Brand oder Sprenggranaten nicht.
    - Entweder müssen die Panzerfäuste hoch, oder die Panzer von den Hitpoints runtergesetzt werden. Zwei Schuß und man macht 40 Punkte Schaden? Sinnlos.
    - Begrenzt die Sniper auf Zwei oder maximal Drei pro Team.
    - In Rotterdam bei Punkt E, stehen die Holzbrücken unter Wasser in der "Luft".
    - Das Zweibein bei den MGs nervt, da es munter hin und her klappt. Auch beim Kriechen hat man eine Animation, trotzdem schießt die Waffe dahin, wo sie gerade nicht hinzielt. Andere Waffen machen die "Kriechenanimation" nicht mit.
    - Die Sterbeanimation nervt mit jeder Minute mehr.
    - Die Hilferufe der Briten, klingen teilweise, als hätte sie Monty Pythen eingesprochen. "Hääällp iäääm PLIIIEEEDÄÄÄÄÄNNGGG" in einer Tonlage, als wenn er gerade kastriert wird. Das wirkt unfreiwillig, völlig lächerlich.
    - Anpassen der Waffen innerhalb des Spawnbildschirms wäre nett. Toll das ich die Farbe ändern kann, aber für den Scopewechsel, will ich nicht das Spiel verlassen müssen.
    - Brandgranaten machen viel zu wenig Schaden. Extrem zu wenig. Auf der Map Narvik steht rechts ein Silo oder ähnliches. Darauf ist eine FLAK. Von dort feuerte ein Gegner und ich warf eine Brandgranate hoch. Dies geschah in einigen Runden und die Brandgranate macht max. 15-25 Schaden. Ein paar mal hat der Gegner nicht mal darauf reagiert. Warum auch?!
    - Asiatische Sniperinnennen*@quer mit britischem Pass, helfen so gut wie nie beim heilen. Erklärt denen das mal, in ihrer Muttersprache.
  • Marty-gone-Boom
    8 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4 Member
    bearbeitet September 2018
    seit dem letzten Anmeldeproblem (EA Server Verbindungsprobleme) hab ich meine Fähigkeit verloren, die Waffenupgrades zu machen, es zeigt mir auch keine doppelten Waffen an (z.B. 2 Sniper die ich getrennt upgraden wollte)

    irgendwie klappts da wohl grad nicht mit BFV... mal schaun ob es in ein paar Stunden nach nem Neustart wieder gehen wird

    Edit: Restart hat das Problem behoben, jetzt hat wieder alles geklappt... lag wohl an einer Aktualisierung nach dem EA-Verbindungsproblem das ich heut schon hatte
  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Frage: Kann man Bilder vom Handy hochladen. Hab grade n Bug mit dem fg42 entdeckt den man nur schwer beschreiben kann
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!