[Sammelthread] Battlefield V Open Beta: Feedback

Kommentare

  • CLANBELLY
    postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1 Member
    finde das Game einfach nur genial. Es macht mir und meinen Freundeskreis sehr viel Spaß. Die Beta hat mich dazu bewegt die Tage vorzubestellen. Schade ist nur , das die Beta schon rum ist. Da das Game nun 1 Monat später kommt, wäre es schön gewesen die Beta noch paar Wochen laufen zu lassen. So fällt das warten nicht so schwer. Evtl besteht ja die Möglichkeit noch. Bitte bitte Dice 👀 . Ansonsten ist Battlefield V was ganz neues. Mir gefällt das neue sehr gut. Ich muss aber zugeben das ich schon so zwei Tage benötigt habe um mich an das neues zu gewöhnen. Hat man den Dreh aber erstmal raus , kann es durchaus sehr viel Spaß machen. So bei mir zumindest.
    Da nicht alles optimal lief sollte man einfach akzeptieren. Es ist eben noch eine BETA. Ich lieb das Game jetzt schon und hab gar keine Lust mehr auf bf1.
    Gute Arbeit Dice
  • Wehrwolf16783
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet September 2018
    Mein Eindruck nach 20 Spielstunden:

    -Handling Waffen und Stärke gut
    -Panzer finde ich zu schwach machen zu wenig her auf dem Schlachtfeld ,hat gegen 3-4 Gegner die im squad spielen keine Chance
    -Stuka oder generell Bomber brauchen eine Abwurfzielerfassung
    -Die Charakter Wahl und Models der Spieler finde ich absolut bescheiden auf Europäischen Schlachtfeldern gab es keine Asiatische
    Scharfschützinen das macht das Spiel unglaubwürdig und die Atmosphäre schlecht zudem schauen sie aus wie Comicfiguren
    -Die Karten sind mir zu Klein Battlefield war schon immer berühmt für seine endlosen Karten


    Kurz und Bündig : Ich Spiele nun seit BF1942 und hab mich sehr auf ein neues Battlefield im WK2 Szenario gefreut das ganze Moderne geballer nervt mich ...Im grossen und ganzen is es gut geworden aber Spiel des Jahres wird es sicher nicht soweit ich das bisher einschätzen kann.

    mfg
  • TWOHANSSON
    1 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Hallo
    Ich habe die Open Beta über das Wochenende gespielt und muss sagen, dass ich mich echt auf den Release freue! Klar, es braucht noch etwas arbeit was Match Making, Grafik und Gameplay im Allgemeinen angeht, aber wie das Spiel aufgebaut ist gefällt mir. Ich würde es sehr gut finden, wenn die Freischaltungen der Waffen schwieriger werden als nur XP zu sammeln und die Waffen dann zu erhalten. Würde es so wie in BF1 machen, spezielle Aufgaben die erledigt werden müssen, um die Waffe zu erhalten.
  • ucct
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Starfey schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    Wofür brauchst du soviel Muni ?


    Man startet mit zwei vollen Magazinen, damit kann man schon mal einen killen, der gibt dann wieder Munition. So viel geheule hier, ich Sterb zu schnell, die sniper sind zu schwach ich hab u wenig Munition. BFV unterbindet mit dem aktuellen Einstellungen ziemlich stark die negative Entwicklung der BF und CoD Reihe. Und ich finde es klasse! Kein explosive gespamme, überlegt mit Munition umgehen, aufs positioning achten da man wenig aushält. Wo ist das Problem? Die ganzen 0815 casuals heulen jetzt wieder, ich find es klasse.

    Sehe ich ebenso. Kein Moorhuhn Schießen mehr, mir gefällt 's. Taktisch ausgelegt.
  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    So dann mal mein Fazit.

    Versorger: Soweit ganz gut es fehlt halt noch das Dynamit für die Panzerbekämpfung. Und sowas wie das MG 42 kommt wohl im Hauptspiel.

    Sani: Auch soweit in Ordnung vor allem dass man jetzt eine Spritze mitführen muss. Dass man mit mps spielt ist wohl dem Gedanken geschuldet schnell den Kameraden im Gefecht wiederzubeleben und dafür für kurze Entfernung Feuerkraft zu haben. Ist nachvollziehbar.

    Sturmsoldat: Bis auf dass man zu wenig Panzerfäuste oder Dynamit hat auch ok aber das wird sicher nachgepatcht. Nur der Gramatwerfer ist nutzlos.

    Scharfschütze: Zu stark. Kein Können mehr sondern nur noch overpowerd grade mit dem zweiten Gewehr. Diese Klasse bitte besser balancen.

    Panzer: Panzerfahren macht Spaß vor allem mit dem Tiger. Auch dass man jetzt aufmunitionieren muss ist kein Nachteil sondern macht das Spiel taktischer und man muss seinen Panzer als Schwerpunktwaffe einsetzen. Das heißt da wo er die meiste Wirkung erzielt. Außerdem sieht die Animation seht gut aus wenn der Panzer getroffen wird.

    Flugzeuge: Ganz ehrlich! Das schlimmste was ich je an Flugzeugen in einem Battlefield erlebt habe(bin seit 1942 und den mods dabei)! Die Stuka ist zu langsam und zu träge. Da hat die Spitfire ein leichtes Spiel. Außerdem erkennt man aus der Luft kaum Gegner. Ich würde dazu raten das Spottingsystem von Bf 1 für die Flieger zu verwenden oder jedes Flugzeug standardmäßig mit flaires auszustatten. Dass man die Flugzeuge nachmunitionieren muss ist ok aber zu kurz gedacht. Der Feind weiß sobald ich meine Bomben abgeworfen habe muss ich zum Punkt fliegen. Dann doch lieber die Bombenanzahl erhöhen. Das bitte als erstes fixen.

    Fahrzeuge allgemein: Warum nur jeweils ein Panzer pro Seite. Zwei sollten es mindestens sein. Außerdem mehr Fahrzeuge. So einen Panzerjäger Puma z.b. oder einen Kugelblitz.
    Das ist Battlefield und kein cod mit Fahrzeugen.

    Atmosphäre: Das soll der 2. Weltkrieg sein? Auf dem Schlachtfeld ist nichts los. Die meisten hocken irgendwo rum und geiern auf Kills. Außerdem ist es zu ruhig. Im Gegensatz zu bf 1 ist das wie auf einer Gerontenparty. Fehlt nur noch dass man von einem Briten zu "a cup of tea " statt zu einem Gefecht eingeladen wird. Meine letzte Runde in der Beta habe ich nach 3 Minuten beendet weil es zu langweilig war trotz vollem Server. Und sowas hatte ich noch nie bei Battlefield. Es ist einfach zu steril.

    Gameplay: Es ähnelt mehr Bf4 als Bf1. Das ist was gutes. Allerdings muss man in Bf5 echt Glück haben ein gutes squad zu haben oder man spielt mit Freunden sonst ist man verloren. Da war bf 1 anders

  • Andymiral
    170 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Werde mir BfV holen, die Beta macht Spass, gibt Dinge die ich gern verbessern würde:

    - WW2 Atmosphäre fehlt irgendwie. Hier und da kommt schon gute Schlachtenatmosphäre auf, aber wie WW2 kommt es nicht rüber. Zumindest nicht in der Beta. Ich hoffe auf ein besseres WW2 Feeling in der finalen Version
    - Ich wünsche mir mehr Fahrzeuge und das alte Spawn System zurück. Einfach schade das man ewig wartet bis ein einziger Panzer im deployment screen auftaucht und natürlich sofort weg ist :/ Bf braucht mehr fahrzeuge.
    - Das Anpassungsmenü für die Waffen und das ganze drumherum war mir irgendwie zu verschachtelt. Ich hab auch nicht ganz geschnallt wo jetzt der Unterschied zwischen der Company und der Armory war.
    - Man sollte seine Skills für ne Waffe nach belieben umbauen können anstatt von vorne anfangen zu müssen.
    - Performance : wird sich aber sicherlich deutlich verbessern bis zur final, genau wie viele Bugs verschwinden werden
  • Airblade85
    88 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    So mein Fazit zur STGfield 5 Beta sieht wie folgt aus.

    Positiv:

    -guter Sound
    -sehr gute Grafik
    -TTK bis auf ein paar Ausnahmen ebenfalls gut
    -Waffen Balance ist soweit auch gut bis auf ein paar Ausnahmen
    -endlich kein spotting System mehr
    -Kein Sweetspot
    -Maps haben mir auch gut gefallen vorallem Rotterdam
    -fliegen erfordert nun wieder mehr können und ist nicht mehr für jeden Kevin zugeschnitten damit er Safe Kills Farmen kann wie in BF 1. Auch wenn das rumgeweine der möchtegern Fliegerasse aus Bf1 schon wieder losgeht Stichwort: "ich kann keine Infanterie mehr spotten"
    -Für Panzer gilt das selbe wie für die Flieger
    -Waffen Verhalten fühlte sich auch sehr gut an
    -Find es gut das Fahrzeuge sich nun aufmunitionieren müssen und nicht wie in Bf1 die ganze Runde am Maprand abschimmeln und fleißig Q spammen um dann fröhlich auf rote Punkte zu ballern

    Negativ:

    -noch sehr viele nervige Bugs zb das man teilweise nicht in einem Squad mit seinen Freunden spielen konnte und das ganze Squad System verbugt war

    -schlechte Belichtung, vorallem in Häusern konnte man von außen extrem schlecht Gegner sehen. Dieser Umstand wurde gerne zum campen genutzt

    -das neue System um Meditaschen bzw Munitionstaschen Mates zu geben ist total fürn *pfui*. Der Mate muss erst ein Medikit oder Muni anfordern ehe man diese ihm gegen kann. Das alte System war um einiges besser.

    -Die Gewehrgranate und Brandgranaten sind useless, diese machen praktisch null Damage

    -Raketenwerfer, Dynamit, Panzerabwehrminen machen ebenfalls fast keinen Schaden am Panzer. Wieso wurde das alte System mit den Trefferzonen nicht beibehalten? Zb ein Treffer hinten in den Motor macht deutlich mehr Damage als vorne auf die Panzerung usw

    -der Bereich wo man sehen kann wo tote Teammates liegen ist viel zu klein, teilweise wurden diese auf nichtmal 10m gar nicht mehr angezeigt und man musste ewig suchen diese zu finden

    -das Reflex Visier was man zb auf die STG machen konnte ist viel zu dunkel. Wenn man das auf eine Waffe schraubt und durch schaut, dann sieht man nur diesen fetten gelben Kreis, den gelben Punkt und der rest ist schwarz. Vernünftig Zielen ist damit praktisch nicht möglich

    -das Reviven innerhalb eines Squads ohne Medic geht viel zu schnell. Macht soweit den Medic eigentlich übrflüssig da man auch als jede andere Klasse Mates in Windeseile wieder oben hat

    -STG absolut OP, TTK dieser Waffe passt absolut gar nicht. Sobald man auf eine STG traff war man schneller tot als man gucken konnte. In dem Moment wo die STG anfängt zu schießen, ist man auch schon tot... Eine Reaktion ist somit praktisch unmöglich. Auch die Reichweite ist absolut übertrieben und macht alle anderen Waffen des Assaults Sinnfrei. Selbst auf weite Entfernung war es kein Problem Gegner einfach weg zu sprayen. Es wurde beim Assault auch einzig und alleine die STG benutzt, es war mal ein wunder wenn man von einem Gewehr 43 geholt wurde und die anderen beiden Waffen wurden gar nicht genutzt.

    -Sniper sind noch immer viel zu einfach zu spielen zudem ist die Hitboxen der Köpfe viel zu groß. Wieso macht ihr den Sniper einfach nicht wieder so wie in BF3 wo es wenigstens etwas anspruchsvoll war?

    -ADAD gespame geht noch immer ohne Probleme

    -in der Beta wurde wieder praktisch nur 2 Klassen gespielt. Entweder Sniper die irgendwo abgecampt haben oder Assault only STG. Wenn man mal in einer Runde 4-5 Medics und 4-5 Support im Team hatte, dann war das schon viel. Mindestens 12 Assaults und 10 Sniper waren es fast immer, lag aber wohl daran das alle die einfachsten Waffen spielen wollten.

    -Operation auf Navik ein reines Camper Sniperfest. Dort wurde auch fast nur der Sniper gespielt Team A lag auf den einen Ber und hat gecampt und Team B lag auf den anderen und hat dort gecampt

    -Community mal wieder unterste Schublade revived wurde man von Randoms nie und auch Muni musste man sich immer aus der Muni Box holen da die Support meistens nicht gezuckt haben


    Insgesamt muss man aber sagen das die Beta dennoch Spaß gemacht hat und vorallem die Fahrzeuge nun anspruchsvoller sind bzw nicht mehr wie wild nur auf Rote Punkte über die ganze Map geballert wird.
  • levoLP
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4 Member
    Offizielles Feedback zur BETA von Battlefield V:

    1) Umfang der Beta Inhalte

    Der Umfang der Beta-Inhalte war angemessen um einen Eindruck vom Produkt zu bekommen.
    Einige Optionen zur Soldaten-Personalisierung hätte ich noch empfohlen, nur um festzustellen, wie das funktioniert.

    2) Bugs

    - Das Soundsystem scheint nicht richtig zu funktionieren, entfernte sounds sind stark unterdrückt.
    - Eine Stelle auf Narvik hat kein "flüssiges" Terrain, es gibt einen Punkt an dem eine Kante hochgezogen und abgehackt ist (etwa 30cm ingame)
    • hierzu leider kein Screenshot, ist relativ zentral; bitte die Maps final noch mal durchgehen, geringe Priorität, da visueller Natur
    - Bug bei dem ich aus dem Server disconnected werde, obwohl eine gute und stabile Internetverbindung besteht
    • Ich trete dem Server bei, etwa 5 Sekunden später werde ich gekickt mit Verweis auf Verbindungsfehler
    • Dieser Fehler tritt häufig oft hintereinander auf (beim auto-matchmaking, bzw quick-join), nach mehreren Verbindungsversuchen funktioniert der Beitritt
    - Das Spiel friert nach dem Gefechtsende ein (wenn die Erfahrungspunkte in der Fortschrittsleiste gezeigt werden), setzt dann aber wieder fort
    - Ein Bug bei dem abgeschossene Spieler an ihrem "center of mass" scheinbar in der Luft hängen wie festgebunden
    - Seltener Bug: Ich bin mit einem Flugzeug auf Narvik in eine Ruine an der Küste abgestürzt, habe das Fahrzeug sehr spät verlassen und starb dadurch an der Einsturzstelle, ein Medic hat mich wiederbelebt, aber ich konnte mich weder bewegen noch meine Waffe sehen (aber ich konnte schießen)
    • Bitte eine Möglichkeit zur Selbsttötung einbauen (z.B. durch Konsolenbefehl)
    - Einige Clipping-Unfeinheiten an Häuserruinen (hauptsächlich Narvik) stören beim Traversieren des Terrains, generelles Problem

    3) Gameplay
    Das Gunplay wurde im Vergleich zu BF1 erheblich verbessert. Mich persönlich stört das auto-resetting des Fadenkreuzes nach einem Burst aus der Waffe.
    Eine Option um den Auto-Reset (also das Zurückführen der Waffe auf den Ausgangspunkt) abzuschalten würde ich begrüßen.
    Ich konnte kein Explosive-Spam feststellen, ich hoffe dies wird sich mit Zunahme von Gadgets in der Vollversion nicht ändern.
    Disclaimer: Punkte die nicht angesprochen werden, erachte ich als wenig relevant, positiv wie negativ (z.B. Animationen, Lighting etc.)
    Das Attrition-System funktioniert gut, die Spieler sind gezwungen sich an Flaggen zu orientieren statt in der Gegen herum zu flanieren.
    Das ermutigt einen zielorientierten Gameflow, der auch in zukünftigen Titeln beachtet werden sollte.
    Der Damage-Output der Scharfschützenklasse beim Körpertreffer ist mit knapp über 50 zu gering angesetzt und sollte auf mindestens 60 angehoben werden.
    Einige Waffen sollten grundsätzlich gebufft werden. Das STG44 spielt sich gut und macht Spaß, es wird aber den Eindruck erwecken "OP" zu sein, wenn die anderen Waffen nicht nachziehen.

    4) User Interface
    Das User Interface ist grundsätzlich gut. Jedoch finde ich, muss man sich durch zu viele Dinge durchklicken um von A nach B zu gelangen.
    Ein universeller Matchmaking button sollte von jedem Menü aus zu erreichen sein. So könnte man aus der Waffen-Anpassung heraus direkt ein Spiel starten.
    - Der "Spiel Beenden" button sollte ebenfalls universell auswählbar sein, und nicht erst über ESC gerufen werden müssen

    5) Schimpfwortefilter
    Der Schimpfwortefilter ist meiner Ansicht nach zu streng und zu ausgedehnt.
    Das Akronym für Downloadable Content ist ungerechtfertigterweise zensiert.
    Die englischen Worte für "homosexuell" und "Mensch jüdischen Glaubens" sind zensiert.
    Die englischen Worte für "weißer Mann" in dieser Kombination sind zensiert.

    Ich finde, der Schimpfwortefilter sollte nicht jedes Wort zensieren, dass für Hassrede theoretisch verwendet werden könnte, sondern sollte sich auf eindeutige Beleidigungen beschränken.

    6) Präventiver Kommentar zum Narrativ im Spiel im Bezug auf Sexismus und Rassismus
    BFV scheint sich als sehr inklusives Spiel darzustellen, was grundsätzlich zu begrüßen ist.
    So werden weibliche Kämpfer und Soldaten mit rassischen Hintergründen beispielsweise der Realität des zweiten Weltkrieges nicht entsprechend überrepresentiert.
    Ihre Existenz leugnet keiner, das will ich klar stellen.
    Aber diese Überrepresentation wird als Normalität dargestellt.
    Ich finde, dies unterminiert die Diskriminierung, die damals zu der Zeit statt gefunden hat. Wenn in keiner Weise auf die Unterschiede und Ungleichheiten aufmerksam gemacht wird, entsteht beim Spieler der Eindruck, dass es damals wohl keine Diskrimierung gab. Ich finde, dies ist ein schlechter und gefährlicher Ansatz und sollte in Zukunft gemieden werden. Stattdessen sollte die brutale Realität gezeigt werden, nicht als Gewaltverherrlichung, jedoch als Mahnung.

    7) Feedback Sammlung
    Die Beta wurde offiziell beendet. Davon habe ich nichts mitbekommen, ich wollte Origin starten und noch ein letztes mal spielen bzw. Feedback da lassen.
    Jedoch bleibt mir jetzt nur die Option das Programm zu deinstallieren. Es gibt keinen Verweis darauf, wo man Feedback hinterlassen kann.
    Man sollte das Spiel starten können und dann sollte man direkt ein Formular ausfüllen können oder zumindest auf das Forum verlinkt werden.
    - - - FAZIT - - -

    Dies ist erstmal alles, was mir einfällt. Ich hoffe EA/DICE nehmen sich mein und unser Feedback zu Herzen.
    Battlefield ist uns wichtig und wir wünschen der Spielserie stets nur das Beste.
    Grundsätzlich bewegt sich BFV in die richtige Richtung, aber bis zum Release kommt noch sehr viel Arbeit auf euch zu.
    Wir drücken euch die Daumen zu einem erfolgreichen Start in die neue Battlefield Saison!

    See you on the #Battlefield

    - Levo
  • Bl3BHOBI
    14 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    MesKk schrieb: »
    Hallo,
    hab jetzt 2std die Beta gespielt,ok ist eine Beta,aber was mir auffällt,das man gefühlte 10 Schüsse abgeben muss bis der Gegner stirbt.Im Gegenzug hat man das Gefühl das man selber nach ein zwei getroffenen Schüssen tot ist.Die Grafik ist schlimm im gegensatz zu Battlefield 1.Im Räumen ist es viel zu dunkel so das man Helligkeit voll hochdrehen muss.
    Bei conquest ein wildes rumgelaufe wie bei teamdeathmatch,viel weniger Strategie im gesamten Team als bei Battlefield 1.Ok kann an den kleinen Karten liegen,aber ich meine bei Battlefield 1 war es besser.
    Erster Eindruck,vielleicht gibt es ein oder anderen der das anders sieht oder mir einer Meinung ist.
    Ich glaube es muss noch viel geändert werden,aber dafür ist ja eine Beta da .

    Vg

    Hättest einstellen können das es nicht so Körnig ist 4 bis 5 sachen ausschalten dann siehts super aus für ne Beta. Aber dunkel wars schon in den Räumen.
  • FlyingSaesch
    1943 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    So, die Beta ist durch.
    Ich hab' nahezu nur Assault gespielt, das StG44 auf max. Level gebracht und komplett aufgemotzt. Das wird wieder meine Klasse werden, damit die lästigen Fahrzeuge weniger lange existieren.
    Den Medic find' ich mit dem neuen Squad-Revive total überflüssig. Die kleinen Medipacks gibt's überall und weil ich mich ständig selbst heilen kann, ist das Spiel recht angenehm.
    Der Support ist noch überflüssiger, denn Munition gibt's noch öfter. Und die LMGs sind arg schwach auf der Brust.
    Nach dem Spawn munitioniere ich in der Regel erst mal voll auf und ziehe dann los. Ich komme glaub' ich auf 93 Schuss und 3 Raketen für die Panzerfaust, das reicht für den Anfang. Ich lade permanent nach und da überall Munition liegt, komme ich auch sehr lange ohne Support an meiner Seite aus, eigentlich sogar immer.
    Im Moment wirkt das Spiel eher wie Assault vs. Sniper und wer weniger Sniper im Team hat, der gewinnt. Das kann nicht (schon wieder) Sinn und Zweck des Spiels sein.
    Ganz wichtig wird aber zu sehen sein, was mit dem RSP passiert. Es ist jetzt schon abzusehen, dass ein Sniperlimit quasi Pflicht ist. Und hoffentlich gibt's einen hc mode wie bei Bf4 und nicht so einen halbgaren Quatsch wie bei Bf1.
    Wenn ich einen Server miete, möchte ich diesen auch vernünftig verwalten können. hc bei Bf1 war eine Katastrophe.
    Allerdings möchte ich anmerken, dass sich der normal mode bei Bf5 richtig gut spielt. Es müssten für das hc setting nur ein paar Kleinigkeiten korrigiert werden.

    Es ist allerdings so krass, wie diese "Community" schon wieder nervt!
    Mimimi... zu wenig Munition! Nach Munition schreien doch bloß wieder die Camper, die sich nicht bewegen wollen und als Sniper mit 70 Schuss irgendwo am Kartenrand gammeln möchten. Wer sich aktiv am Spielgeschehen beteiligt, Flaggen einnimmt und mit dem Team unterwegs ist, bekommt immer und überall ausreichend Munition!

    Und btw: Nachdem ich vorhin 2000 Tickets Fort de Vaux gespielt habe, stellte ich fest, dass Movement und Optik bei Bf1 eine Klasse besser waren, als in der Beta von Bf5
  • rv112
    400 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ja das mit den Granaten ist mir und und Mitspielern auch negativ aufgefallen.
    Thema TTK: Irgendwelche Statistiken interessieren mich nicht nicht. Der Großteil der Spieler ist sich sich einig das sie viel zu schnell ist und liegt unter anderem auch am nicht vorhandenen Bullet Drop.
    Wenn sie schon versuchen das Spiel langsamer zu machen (Was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann) bezüglich reviven und ständiges Munitiion holen, dann muss daran auch die TTK angepasst werden.

    Ist mir klar dass man sich statt an Fakten lieber an subjektives Empfinden hält um die Meinung durch zu drücken. Ich hab Dir schon erklärt dass es keinen Unterschied macht ob die TTK doppelt so hoch ist oder nicht. Wenn Du nicht aufmerksam genug bist hast Du verloren. So geht es jedem. Die TTK einiger Waffen muss nach unten angepasst werden und nicht noch länger.

    MSI Z390 Gaming Pro Carbon | i7 8700K @ 5.2GHz | EVGA RTX2080 FTW3 @ 2,1GHz | 16GB DDR4 3866 CL16 | Eizo Foris FG2421 | Asus Xonar Essence STX

  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet September 2018
    @FullMetalJacker
    auch wenn es nur eine BETA war,..(ich wiederehole mich) BTEA = Keine DEMO …
    aber anscheinend, hast du dich nicht ausreichend mit dieser "Beta" beschäftigt. (zum bsp Panzer und "keine 360° LMG als Beifahrer ist schlichtweg Falsch, kann man für JEDEN PANZER "upgraden")
    das "bleeding" Out ist eine sehr guter Kompromiss zwischen "Skip-Funktion" und "auf dem Sani warten"

    Die Tatsache,.. dass man nun mit wenig Munition startet,.. seh ich als sehr positiv an,.. das fördert das Teamplay (und darum geht's in BF)
    Das man länger brauch um ein/auszusteigen seh ich auch positiv,.. so kann man nicht im letzten Moment "rausspringen" und muss "taktischer" vorgehen,.. das gilt auhc für die begrenzte muni der Fahrzeuge,.. alle mechaniken die du Kritisierst (also das sind: keine Oneshot-Sniper, begrenzte-Munition, langsameres Austeigen, Spawntimer, Skipp etc) sind mMn Änderungen die dem eigentlichen sinn eines "Battlefields" wieder näher kommen (nämlich dem "gemeinsam ist man Stark"),.."Oneshotsniper" "viel Munition" … das ist COD like … deine sogennanten "Abschusserien" sind eher Punkteserien,.. und die "Punkte" die man dafür benötigt sind nicht wie bei COD "Kills" sondern Punkte die durch "Teamplay" generiert werden (also Squad-heals, Befolgen der Befehle etc)
    was ich nu davon halte ist eine andere Sache... aber es "funktioniert" Squads arbeiten besser zusammen,.. man bekommt Munition und Heilung,.. ohne danach betteln zu müssen... und das von "randoms" … was doch so eine blöde "Abschusserie" bewirken kann


    Natürlich ist Feedbakc jeglicher art erwünscht...
    aber wenn man nur stumpf "rummeckert" bringt das Feedback keinem was
    ich hab auch einiges an BF V kritisiert .. aber nicht mit dem niveau von "ihr ***** kriegt nix auf die reihe"

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • The_Trooooper
    8 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die Flak ist viel zu schwach und nutzlos gegen Flugzeuge. Die muss deutlich stärker werden. Das war in BF1 schon ganz gut. Und gegen Soldaten muss man die auch vernünftig anwenden können. Wenn ich mit der Flak auf jemanden schieße lacht der sich kaputt und holt einen aus dem Ding raus. Das muss bei einem direkten Hit sofort tot sein. Genau wie mit dem Panzer und der Haupt- Kanone. Wenn ich die auf Soldaten abziehe müssen die Brocken fliegen, und nicht einmal schütteln und weg rennen... Der Turm könnte sich einen Ticken schneller drehen, die Fahrgeschwindigkeit geht voll in Ordnung finde ich. Resupply und Repair an den Stationen finde ich auch eine gute Sache. Die Waffen sind vom Handling her ok. Was ich etwas schade finde ist die Geschichte mit den V1... Die guten Squads können V1 anfordern wenn Sie genug Punkte haben, schön und gut. Aber fürs Balancing ist der der totale Graus. Endet im Baserape mit V1 Unterstützung bei schlechtem Team. Wenn ich in einem schlechten Team gelandet bin und alle spielen nur noch Sniper dann war es das. Da kann man gleich vom Server gehen. Viel mehr Sinn würde es machen wenn man die V1 wie bei BF1 als Behemoth einsetzen könnte um die Runde noch zu drehen. Und 3 Dinge zum Anfordern finde ich etwas Mau. Man könnte überlegen ob man da nicht vielleicht noch was dabei packt. Artillerie Unterstützung ( nicht gleich ne V1 sondern normale Rohrartillerie), Bomber anfordern (B17, B24, B25, HE-111) oder so was in der Art was man dann fliegen kann...
    Ansonsten finde ich es bis auf die Grafik ganz gut. Das wird ja hoffentlich nur für die Beta etwas abgespeckt gewesen sein...
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @The_Trooooper
    Ich find die Flak so wie sie ist in Ordnung …
    Als "Pilot" sieht man die Flak schon sehr schwer,.. und Schaden machen die Teile mMn ausreichend auf diese "Fliegenden" Reisebusse xD

    das Teamplay belohnt wird, seh ich hier nicht als Problem..
    Die V1 kann jeder bekommen.. auch wenn man kein 24/7tel BF Junkie ist ..
    man muss eben nur "zusammen" spielen

    Was ich mir auch Wünsche, sind "verschiedene" (andere) Squad-Belohnungen...
    cool wäre doch auch, wie bei Operations eine art "Airbourne" zu fordern,.. wo man dann für 3min oder so aus Flugzeugen Spawnen kann und abspringen kann … oder ne "Nebelwand" etc gibt schier unendliche "Möglichkeiten" da mehr einzubinden ^^
    was und wie es da "weiter" geht werden wir hoffentlich noch erfahren
    aber mal gucken

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Skav-552
    5819 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Beljiah ist ne coole Idee, grade wenn man in den Baserape gedrückt wird, könnte ein Flugzeugspawn eine gute Change darstellen

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • CoselVie
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    hab nicht so viel gespielt. Was mir auffiel, war dass man in den Bewegungen insgesamt langsamer ist (?), mit den Fallschirmen hatte ich zT auch diverse Probleme. Das neue Spottingsystem gefällt mir eigentlich ganz gut.
  • Ourumov13
    5333 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Spam entfernt.

    Und nochmal die Erinnerung, dieser Thread ist für Feedback gedacht.
    Benutzt für Diskussionen bitte den Diskussionsthread:
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/9475/sammelthread-battlefield-v-open-beta-diskussion#latest
    Danke :)
  • SpotGhot
    289 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Verdammt habe mein Feedback in den falschen Thread erstellt :( sry Moderatoren für den unmut...

    Was mir in den ganzen tagen von der Beta am meisten auf den sack ging ist (ich nenne es mal so) der 9 sekunden bug :-1:
    Ich habe im laufe des Spiels herausgefunden, dass ich zwar wieder belebt wurde jedoch hat das spiel mich dennoch in den Squadspawn menü gehauen, dann sah ich bei meinen Squadmembern wie ich sinnlos da stand ... es gab nur zwei Möglichkeiten diesen Bug zu beenden, entweder spiel beenden oder solange an der Position beharren bis jemand kommt und dich nieder mäht ... erst dann muss man ausbluten damit man wie gewohnt wieder Spawnen kann.

    Dann hab ich gemerkt das die Hit detection bzw. der Netcode noch nicht richtig funzt, dies merkt man daran das man plötzlich bsp. von der Sten oder STG44 Oneshot tot ist. Oder wie es oft der Fall war, ich werde beschossen bekomme davon nix mit auch nicht von den HP´s, erst wo mich meine freunde drauf hinweisen wusste ich bescheid und plötzlich hämmerte alles bei mir ein.
    Was besonders lustig ist, ist der Gewollte oder ungewollte God mode beim Spawnen es Spawnt jemand und man leert sein STG44 Magazin er hat null Hits bekommen und killt dich weil man nachladen muss :(

    Das Spawnen der Fahrzeuge ist seit BF1 *pfui* und das ändert sich hier leider auch nicht ... sowas wie bei BF1942 bzw. einfach bei allen anderen BF´s wäre wieder schön.

    Einige Waffenaufsätze wie bsp. FG42 mit AA visier sind verbuggt anstatt durch das Visir zu schauen sehe ich nur eine fette Stange vom Visir :D .

    Die Außenansicht bei Flugzeugen ist ab und zu verbuggt, die Kamera wackelt und dreht sich auf den Kopf, nach vorne sieht man nix.
    Aktiv seit 2002 ich weis was Battlefield ist und wie es sein sollte ! - Spiele seit BF1942 bis Jetzt zurzeit.
  • Contractor
    26 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet September 2018
    Im gesamten hatte ich viel Spass an der Beta. Jedoch gibt es noch sehr viel zu tun.

    Balancing
    • Stg 44 fühlt sich noch relativ stark an, hingegen die Halbautomatischen Gewehre sind etwas zu schwach. Im Zweikampf gegen die Stg verliert man so gut wie immer gegen die Stg 44 auch wenn man den ersten Hit hat. Ausserdem ist diese Waffe auch auf Entfernung zu stark.
    • Panzerfaust macht etwas wenig Schaden (minimal 20 und maximal 24)
    • Eine andere Klasse sollte ebenfalls Dynamit mit sich tragen können, da man als Sturmsoldat nicht mehr mit Dynamit und Panzerfaust spielen kann. Vielleicht bei den Supportern da die Minen dort nicht wirklich zuverlässig wirken.
    • Waffen Upgrade System find ich nicht so toll. Es ist nur ein Verbesserungssystem wie bei CoD. Das alte System wie bei Battlefield 4 (und davor) war eindeutig Besser mit den Vor- und Nachteilen.
    • Waffenupgrad ist definitiv. Man kann diese nicht rückgängig machen, bzw einen anderen Upgrade-Pfad auswählen.
    • ZH-29 ist viel zu stark. Es ist ein Gewehr 43 welches Gegner mit 1 Headshot killt bzw 2 Körpertreffern.
    • Die Fernkampfschuss der Drilling ist zu stark. Er sollte nicht wie ein Sniper funktionieren (1 Headshot Kill auf jeder entfernung). Es kann nicht sein, dass eine Schrottflinte auch noch das Potential einer Sniper hat. Denke der Schadensoutput muss auf 40 Schaden gesenkt werden, damit es auf Entfernung keinen 100 Schaden auf Kopf austeilt.

    Gameplay & Map
    • Rotterdam Punkt A finde ich etwas zu gross. Dieser umfasst die Eisenbahnbrücke, der Teil darunter und dazu noch die ganze Strassenbreite.
    • Rotterdam Punkt B ist ein einziges Campernest. Die Tische und Stühle sollten auf jedenfall weg (zumindest diejenigen die an der Treppe + Ecken sind). Dort verstecken sich die meisten Camper.
    • Narvik ist ab und zu viel zu hell.
    • In Narvik findet sehr oft für einige Minuten nur ein Flaggenrun statt.
    • Funkfeuer soll pro Squad beschränkt werden, vielleicht wäre es sogar als Squad Reinforcement ins Spiel gebracht werden damit diese nicht nur zum Campen verwendet werden.
    • Waffenupgrade nur im Hauptmenu.
    • Zwei Skillpfade bei den Waffen sind einfach zu wenig.
    • Keine wirklichen Informationen über den Upgrade. Feuerrate erhöher, aber um wie viel? 10%, 5 Kugeln pro min?
    • Die Squadcam ist einfach nur verwirrend.
    • "Attrition" System war sehr gut.

    Bugs:
    • Revive Bug (gibt genügend Beiträge darüber)
    • Unendliches Bleeding Bug: Wenn man auf brennende Stellen stirbt, so kommt der Verbluten Animation. Nachdem der Kreis um etwa einen Viertel abgelaufen ist, füllt es sich wieder voll auf. Somit ist man in einer Verblutungs-Dauerschleife und kommt nur durch Quitten oder Wiederbeleben von anderen Mitspieler aus der Animation raus.
    • Squadbeitritt wird manchmal nicht angezeigt
    • Squadrauswurf geht nicht, sowie Squadwechsel usw.
    • Man joint mit seiner Squad und wird plötzlich in ein anderes Squad geworfen.
    • "Phantommitglied" im Squad der den Platz wegnimmt.
    • "Killed by Admin" Die Seitenausgleich ist total schwachsinnig. Man wird alleine aus seiner bestehenden Squad rausgezogen und auf die andere Seite
      geworfen.
    • In Rotterdam Punkt D kann man durch die Wand Munition von der Munitionskiste nehmen.
    • In Rotterdam Punkt D kann man an einer Stelle hinter dem Holzbalken gehen. Da man von dort nicht mehr rauskommt, nehme ich an dass es ein Bug ist und nicht gewollt ist.

    Im allgemeinen war die Beta ok. TTK find ich gut Munition und Heilung war ok, solange man in der Squad spielt. Mit random Spieler war dies jedoch nicht so.
    Vieles fehlt. Es ist zwar eine Beta, aber zumindest mehr Informationen hätten wir gerne. Was für Spezialisierung gibt es denn für die einzelnen Klassen noch? Und wieviele?
    Wieviele Waffen werden noch kommen? Viele ikonische Waffen sind nicht mal in der Beta enthalten (PPS, Thompson, M3, usw). Kommen sie noch ins Hauptspiel oder werden diese wie alles andere nachgeliefert?
    Obwohl es noch eine Beta ist und das endgültige Spiel erst in 2 Monaten erscheint, wissen wir nicht viel über das Spiel. Vieles was bei den Präsentation bestätigt wurde, wurden verschoben (Soldat ziehen, Ko-op, Firestorm).
    Ich bin gespannt auf die zusätzlichen Inhalte. Hoffe es gibt auch Maps im asiatischen Raum, schliesslich war es ein Weltkrieg und bisher sind nur Europäische und Afrikanische Maps angekündigt.
    Post edited by Contractor on
  • knoedel2
    629 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Also irgendwie hat mich die Beta gar nicht mitgerissen.. hab mich sehr darauf gefreut, weil mich BF1 nicht mehr gereizt hat und ich lange kein BF mehr gespielt habe. Dachte eigentlich die 5 tage beta suchte ich richtig an, aber war nix. Gerade mal rund 4h beta gezockt und das auch nur Donnerstag und Freitag.
    Aber woran das liegt kann ich gar nicht so richtig sagen. Bf V hat ne Menge Änderungen die mir sehr gut gefallen.

    - Das muni System ist Klasse. Muss man endlich mal Objektiv spielen. Ganze Spiel auf dem Berg campen und Snipen und nix tun ist nicht mehr. Genau so mit Fahrzeugen.
    - Waffen Verhalten find ich besser. Endlich kein sprayen aus der Hüfte mehr (mit der Sten geht's noch gut, aber da kann ich es verkraften, ist ja auch fürn Nahkampf). Endlich auch mal solche Rückstöße, dass man nicht Hellriegel style über 50m Dauerfeuer trifft. Zumindest auf der PS4.
    - Kein Autoheal top
    - Squad Belohungen find ich soweit auch gut, wobei die V1 evtl. bisschen übertrieben ist.

    Das das 3D spotting abgeschafft wurde finde ich soweit gut. Macht zum einen den Recon brauchbarer und zum anderen schießt man nicht mehr nur auf Symbole. Allerdings finde ich auch das es imo noch sehr schwer ist Gegner zu erkennen. Ist evtl. auch Gewohnheit, da man sich eben an das Spotting gewöhnt hat, aber in den paar Stunden Beta hatte ich enorme Probleme Gegner zu sehen.

    Was gefällt mir nicht?
    - Maps... einer meiner größten Kritkpunkte an BF1 und sehe keine Besserung. Norvik die typische BF1 Map. In meinen Augen einfach schlecht... Rotterdam ist besser, aber auch ziemlich lieblos.
    - TTK ist einfach zu niedrig. Wenn ich das Gameplay entschleunige, was ich gut finde, muss man die TTK anpassen.
    - Snipern ist nach wie vor zu einfach. Man hat den dummen Sweepspot abgeschafft. Aber durch den fehlenden Autoheal, laufen eben auch regelmäßig Leute mit low HP rum, was sichere Kills sind. Abgesehen vom Sweepspot seh ich keine Änderung. Kein Bulletdrop, hohe Kugelgeschwindigkeit. Das noch gepaart mit dem fehlenden Spotting macht Sniper sehr gefährlich. Hockt man dann nicht nur auf dem Berg, sondern aggiert schön aus der zweiten Reihe und kann schön Munition nachholen, wirst zur Kampfmaschine. Klar die sample size ist klein, aber meine stärksten Phasen hatte ich mit dem Recon.
    Allgemein verkommt Norvik hier (trotz des neuen Munitionssystems) schon wieder zur Sniper Hochburg. Das muss einfach wieder viel anspruchsvoller werden.

    Insgesamt finde ich viele Änderungen top und in die richtige Richtung. Das es hier und da noch Fehler und Bugs gibt ist okay. Es ist nun mal eine Beta. Das scheinen nur irgendwie viele zu Vergessen und tun schon so als hätten Sie ein vollpreisspiel vor sich. Klar sollte man die Bugs und Fehler ansprechen. Aber hier den Entwicklern schon wieder Unfähigkeit vorwerfen, bei einer Beta :D
    Naja war bei BF1 Beta ja das selbe.
    Trotz dem eigentlich positiven gesamt Eindruck packt mich das BF V Fieber aber gar nicht. Ist mir auch völlig egal ob es jetzt erst nen Monat später released wird. Ich werds mir wh erst holen, wenns mal im Angebot ist. Schade eigentlich, da ich seit 1942 dabei bin und BF immer geliebt habe.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!