[Sammelthread] Battlefield V Open Beta: Diskussion

1235710

Kommentare

  • K9-FaNaTiCs
    731 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Das die Spritze generell immer Pflichtgadget ist, ist schon mal eine super Neuerung B)
  • LordHelmchen512
    756 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Flagruns sind mir nicht aufgefallen. Was solche Themen angeht bin ich aber vorsichtig. Die Taktik-Meta (kann man das so nennen? =) ) wird sich erst noch entwickeln.
    .
    Die Flaggenradien finde ich auch relativ groß. Ohne Flare muss man echt schon viel suchen. Sorgt im Umkehrschluss aber dafür, dass Flares (noch) wichtiger werden.
    Teilst du meine Meinung, teilst du meinen Irrtum.
  • Ourumov13
    4558 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Beljiah schrieb: »
    Nun hier um den Feedback-Bereich nicht wiede runnötig "zu zu spammen"
    Dann schreib doch deinen Beitrag zum Beta-Feedback in die richtige Diskussion, nämlich diese hier ;)
    Technische Probleme? Schau mal ins Answers HQ
  • FlyingSaesch
    990 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    In der Alpha gab‘s den Assault mit Dynamit und Panzerfaust, das reicht mir schon^^
  • Beljiah
    5082 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 12. September
    @Ourumov13 den kannst du auch gerne hier rein "stecken" wenn das Möglich ist :'D

    EDIT:
    danke @Ourumov13 :D
    Post edited by Beljiah on

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • LordHelmchen512
    756 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    FlyingSaesch schrieb: »
    In der Alpha gab‘s den Assault mit Dynamit und Panzerfaust, das reicht mir schon^^

    Ja, hat mir deutlich besser gefallen als der komische Granatwerfer. :)
    Teilst du meine Meinung, teilst du meinen Irrtum.
  • Belzeebub88
    256 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Contractor schrieb: »
    @F4VOR4

    Glaub du meinst bei einem der Punkte den Spawnschutz.
    Ich finde den auch richtig nervig. Denke beim Spawn können sie eigentlich den System von Battlefield 1 übernehmen. Den finde ich gut.

    Was? Spawnschutz? Wo? Keine Ahnung wie oft ich bei einem Kameraden gespawnt bin und sofort gekillt wurde. Entweder er funktioniert nicht richtig oder es gibt ihn nicht.
  • L4RSEN77
    196 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 12. September
    @Beljiah ich denke die TTK (Time To Kill, der Zeitraum vom ersten Treffer bis zum Umfallen) ist einen Hauch zu kurz, also zu niedrig. Insbesondere mit Wegfall des Zufallsspreads, der hohen Kugelgeschwindigkeit und kaum Drop off trifft man einfach öfter wo man hin schießt und so fällt man selbst auch schneller um. Das meint sicher auch @knoedel2

    Bei einer hohen TTK würden dein Gegenüber und Du selbst mehr Kugeln fressen.
  • knoedel2
    525 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Genau. Niedrige TTK = Gegner fällt schneller um.
    Ich finde für nen Shooter wie BF stirbt man etwas zu schnell.
  • TickTack121
    20 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 12. September
    Wurde hier die Munitionsknappheit schon aufgegriffen? Mich regt nämlich das Argument "Man würde taktischer spielen müssen" mächtig auf.
    Ich sehe den Sinn von diesem ganzen System nicht, jede X-beliebige Leuchte geht sich erstmal aufmunitionieren bevor er in den Kampf geht. Aktuell macht es keinen Sinn weil jeder das ach so tolle System einfach umgeht. Es verlangsamt nur das Spiel. Meiner Meinung nach gehören auch die großen stationären Heil/Munitionskisten weg.....
    Außerdem kann man gar kein Niederhaltungsfeuer mehr machen, aber bringt ja sowieso nix, weil Niederhaltung ja praktisch "abgeschaffen" wurde.
  • Contractor
    26 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Belzeebub88 schrieb: »
    Contractor schrieb: »
    @F4VOR4

    Glaub du meinst bei einem der Punkte den Spawnschutz.
    Ich finde den auch richtig nervig. Denke beim Spawn können sie eigentlich den System von Battlefield 1 übernehmen. Den finde ich gut.

    Was? Spawnschutz? Wo? Keine Ahnung wie oft ich bei einem Kameraden gespawnt bin und sofort gekillt wurde. Entweder er funktioniert nicht richtig oder es gibt ihn nicht.

    Bei einem meiner Gegner ist das passiert. Ich schiesse mit der MP40 drauf, plötzlich spawnt einer und der bekam für knapp 2 Sekuden nur je 1 Schaden pro Kugel.
  • TickTack121
    20 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Sehe ich nicht so. Das System wird durch die Kisten umgangen und der Supporter praktisch unnötig. Ich hab hauptsächlich als Supporter gespielt und meine Punkte fürs versorgen fast ausschließlich von meinem Kumpel im Squad, weil abgesprochen, bekommen. Ansonsten muss ich teammates hinterher rennen und warten bis sie ein Schuss angeben. Außerdem müssen sie ihr Zeug aus der großen Kiste selbst rausholen. Entweder hat das niemand verstanden oder niemand gebraucht. Früher hab ich an jeder Flagge meine Kisten hingeschmissen, dann wären alle aufmunitioniert, jetzt bedient sich jeder schon selbst an den Stationen. Beim Medic ist es durch den self heal meiner Meinung nach das gleiche. Dann doch lieber abschaffen, das life Regen verlangsamen und davon mirnaud nur noch auf 80 oder 90 beschränken.
    Ich würde es einfach auf das alte System umstellen. Das hat meiner Meinung nach gut funktioniert und niemand hat eine Änderung gebraucht. Ist einfach nur verschlimmbessert.
    Ich weiß ja nicht welches Spiel du gespielt hast, aber die krassen Camper hab ich häufiger als in BF 3, 4 und 1 gesehen. Das System ist mir wie gesagt zu künstlich, wirkt nicht ganz durchdacht. Deckungsfeuer überlegt sich jeder 3 mal und findet kaum mehr statt. Wenn ich eine Flagge einnehme dann möchte ich eben auch mal deckungsfeuer und Ablenkung geben. Das geht am besten wenn man einfach mal reinschießt. Da muss man noch nichtmal jemand treffen.
    Im Squad mit einem Kumpel macht mir das spiel eigentlich Spaß, aber mich nervt es einfach jedesmal nach dem spawn mich erst auszurüsten und ständig darauf zu achten. In den Vorgänger ist man auch mit mehr Munition mal leer gewesen, wenn man mal im Nirvana war. Ich bezweifle übrigens, dass i Krieg, vor allem im 2. Weltkrieg, die meisten Kugeln das Ziel auch getroffen haben.
  • K9-FaNaTiCs
    731 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 13. September
    Ja es wurde doch schon wieder geheult und jetzt wird das wohl angepasst mit der Munition. Das war so eine wirklich sinnvolle Neuerung, ich kann es einfach nicht verstehen.... Selbiges mit dem Ausbluten, dann haben wir wieder dieses geskippe, was BF1 so nervtötend war.. Man man man

    @TickTack121 du kannst die kleinen Packs trotzdem spammen wie in BF1, nur die Kiste musst du halt etwas taktischer stellen bei den Hotspots bzw Gängen.
  • T-OTT0
    405 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Habe zwar selber nur eine Runde als Versorger gespielt, aber dann auch gleich 3 Kevel in einer Runde geschafft...man kann doch ständig Munpacks schmeissen...sehe das Problem nicht.
    Entgegen anderer Behauptungen hier sind die auch unendlich, genau wie beim Medic...
    Auch als Medic habe ich mir nie erst eine Kiste gesucht, weil nicht nötig...man muss halt ein bischen mit Hirn spielen und nicht stumpf durch die Gegend ballern...
  • Beljiah
    5082 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 13. September
    @K9-FaNaTiCs
    wie jetz? das mit der Muni wird angepasst?????
    wie hies es mal so "schön"
    … Die Dauerkotzende Community :(


    Sicherlich haben sich die Spieler (also diejenigen die auf FB und Twitter nur am rumjammern sind und die beta vllt 2h gespielt haben) darüber beschwert -.-
    und DICE springt natürlich wenn die "Teamplay? was ist Teamplay?" _ Masse meckert

    Ich fands gut ..
    Wenig Munition ..

    Auch gut ist, dass man sich an den Stationen bedienen muss,..
    "ran rennen" und automatisch auffüllen ist somit geschichte,.. (find ich eigntl gut!)

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • T-OTT0
    405 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    @Beljiah es soll ein zusätzliches Magazin zum Start geben und 1 mehr, wenn man aufmunitioniert..
  • Contractor
    26 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    T-OTT0 schrieb: »
    @Beljiah es soll ein zusätzliches Magazin zum Start geben und 1 mehr, wenn man aufmunitioniert..

    Viel zu viel. Dann werden wir im fertigen Spiel nun mehr Camper sehen...
    Da braucht man nun deutlich weniger Kugeln um einen Gegner zu killen als in BF1 und trotzdem will man mehr Muni...
    Man muss halt den Gegner treffen und nicht einfach Blind die Magazine reinfeuern. Mit mehr Magazine verlieren die Rauchgranaten wieder ihren Sinn. Schliesslich hat man nun nen ganzen Magazin mehr um blind durch den Rauch zu schiessen..

    @TickTack121
    Das alte System? Mit BF3 ging das Spiel erst Richtung Casual. Mit dem neuen System wurde endlich mal was dagegen gemacht.
    Ich denke eher man müsste fast den Autoheal ganz ausschalten.
    Als Versorger hatte ich gar keine Probleme die Gegner niederzuhalten. Man kann sich den grossen Munipaket daneben stellen. 3 Magazine rausballern, Muni auffüllen und weitermachen. Was ist das Problem dabei?
  • knoedel2
    525 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    @TickTack121 sehe ich komplett anderst. Der Versorger wird doch dadurch nur gebufft. Jetzt ist er wirklich wichtig. In BF1 ging einen doch nur denen die Munition aus die auch wirklich gut waren. Klar konntest du da ordentlich Punkte holen weil einfach Packs und Kisten gespammt hast und damit automatisch aufmunitioniert. Aber wirklich gebraucht haben die Munition doch die wenigsten. Wenn dann für Gagdets.
    Das die Leute das mit den Kisten noch nicht raffen ist doch normal. Ist eben ne Beta in der ein Großteil das Spiel das erste mal spielt. Dazu hat man in der Beta die großen Kisten so gut wie nicht gesehen, da man sie ja erst freispielen muss. Also für mich ein klarer Buff der Rolle des Versorgers.
    Die meisten, die das System haten, sind doch die Run and Gun "COD" Player die es nervt das Sie nicht mehr ihre ego nummer durchziehen können. Dir werfe ich das nicht vor, du hast durchaus sinnvolle Gegenargumente gebracht. Trotzdem finde ich das System top.
    Und es wird (oder hätte) früher oder später das Campen eingeschränkt. In der Beta wird viel gecamped, ja das war auch in der BF1 beta krass. Zum einen hast du mit Norvik (wie damals mit Sinai) ne top Sniper map. Zum anderen ist Campen nun mal dann viel erfolgsversprechender wenn die Leute die Map noch nicht kennen. Ich wurde in der BF V beta so oft von Snipern gekillt wie schon lange nicht mehr. Weil man einfach noch nicht weiß wo die so gewöhnlich sitzen und mit welchen Laufwegen man Sie umgeht. Man läuft halt auf ner unbekannten Map am Anfang recht planlos rum und ist futter.
    Das größere Problem ist doch, dass das Sniper nach wie vor viel zu einfach ist. Kein bulletdrop, hohe Kugel Geschwindigkeit usw.
    Das Ammo System wirkt dem Campen auf jeden Fall entgegen. Und ich finds gut.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: