Weibliche Panzerfahrerin?

2»

Kommentare

  • drachenfisch
    218 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wenn man sonst nichts zu meckern hat :s

    **BF3/BF4/BFH/BFBC1/BFBC2/SWBF **

  • TIMO_Das_Wiesel
    185 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Alter ist doch völlig wayne wer da fährt oder brüllt..

    Spiel einfach das Spiel und Geb Vollgas omg
  • OThunderO
    150 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ist es eben nicht! =)

    MSI Z170A-G43 Plus | i5 6600K @ 4.4GHz | Gigabyte GTX1070 | 16GB DDR4 2400 | Asus Xonar U5

  • JackHerer_1601
    790 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich finde es sehr amüsant, dass bei all den anachronistischen und unrealistischen Dingen* in Battlefield ausgerechnet die Frauenstimmen also so schlimm empfunden werden.

    * Spawnbeacons, Wiederbelebungen per Spritze bzw. "aufhelfen", Granaten in der Luft zerschießen, nie tatsächlich im Krieg eingesetzte Waffen, unendlich Magazine, Respawns bei Squadmitgliedern usw.
    Das Ergebnis einer Diskussion kann auch die Uneinigkeit sein. Eine Diskussion funktioniert nur dann, wenn beide Seiten dies berücksichtigen.
  • Thomas19990
    11 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet November 2018
    Weil das Andere meistens wichtige Gameplay-Elemente sind ohne die man außer schießen nichts machen könnte. Frauenstimmen sind nicht unbedingt spielentscheidend.

    Ich hätte auch lieber fraktionseigene Waffen ohne Prototypen und Reflexvisiere und wenn man eine andere Waffe als die in seiner Armee verfügbaren spielen will muss man eine von einem gefallenen Feind aufnehmen.
  • Taikato
    2537 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    2018 gab es in deutschland 16,3 mill weibliche computerspieler von rund 34,3 Millionen Computer- und Videospieler insgesamt. (2011 waren es 23 mill)
    in den usa sieht es ähnlich aus. 2018 sind 55% m und 45% w gamer.
    - - - - - - - -

    sicher sind im ego shooter bereich noch nicht so viele gamerinnen aktiv wie in online rollenspiele und MMOs, aber sie werden auch hier mehr (siehe WoT).
    bei EA ist natürlich der steigende anteil an weiblichen gamern (weltweit) nicht verborgen geblieben und will auch hier diese gamerinnen (kaufkraft) für sich gewinnen. so wie mit der richtungs - und wertigkeitsänderung zu gunsten der causal gamer vor jahren.
    dazu gehört eben auch die möglichkeit des erstellen eines weibl. charakters oder eine weibliche stimmausgabe im gefecht.
    Activision (wer sich erinnert) ließ 2015 im trailer für CoD BOII nicht nur eine frau auftauchen, sondern auch im spiel konnten weibliche charaktere ausgewählt werden. solche auswahl option, sind für ca. 75% % der gamerinnen sehr oder sogar extrem wichtig.
    - - - - - - - -

    ich möchte in keinsterweise, dass klassische ego shooter wie BF ihren stil änder, bunter oder weiblicher im allg. werden oder mit einem hühnerknochen im haar und doppel d push up bh über die map gelaufen wird. aber ein bisschen mehr soziologe diversität, um sich auch als weibl. gamer etwas ''zu Hause'' fühlen zu können, würde dem genre sicherlich nicht schaden.
    - - - - - - - -

    außerdem gibt es, wie hier schon erwähnt, genug andere Spielentscheidene aspekte, wo die ''flagge verkehrt herum gehisst'' werden kann.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!