Hi Battlefield Community! Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • FlyingSaesch
    2695 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Fjell ist so dermaßen schlecht von der Balance her, dass da bestimmt noch etwas geändert wird. Diese Karte ist grundsätzlich nur für Piloten spaßig, das sollte jedoch nicht Sinn und Zweck im Conquest sein.
  • Firefox-xGERx-
    679 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    @Firefox-xGERx- @Frontenstuermer ich spiele im moment fast nur eroberung. die operations sind in meinen augen nicht gebalancend. da gibt es sektoren, wo ein team garnichts an panzer und flugzeugen hat usw. vlt empfindet ihr es deshalb, als problem. auf eroberung haben alle teams die gleichen mittel (fraktionsabhängige mittel) und dort scheint die balance besser zu funktionieren. mir ist es eigentlich egal, was sie aus dem bomber machen. sollen sie ihn totpatchen. wird aber nicht kommen. die möglichkeit ein team zum start zu bombadieren soll genommen und der bombenexplosionsradius sollen geschwächt werden. (was ich auf reddit gelesen habe)
    Das mit dem ticketunterschied von 200-300 tickets zum rundenende ist mir seit beginn aufgefallen. es passiert ganz oft, dass, wenn ich alleine spiele in einem team lande, das viele runden hintereinander mit so einem ticketabstand verliert. der balancer war ja noch nie wirklich gut im spiel, aber selbst mit dem cheat ticketsystem, was einem knappe runden vorgauckeln soll, dann so hoch und das ständig zu verlieren, empfinde ich als Tiefpunkt in Sachen Balance. zumal man als einzelperson (selbst im bomber mit vielen kills) dann nichts daran ändern kannst. da schießen leute mit den flaks auf alles, ausser den gegner. machen die ganzen reparstationen für tanks (auch in der eigenen base) und die versorgungskisten an den flaggen kaputt und freuen sich.

    Was die balance der Operations betrifft hast du vollkommen recht. Daher spiele ich nun nur noch Durchbruch. Wie gesagt in Eroberung fallen die Bomber nicht ganz so auf. Die meisten Bomber only Spieler spielen halt eh nur große Operation und Durchbruch. Gibt halt mehr Infanterie auf einem Haufen.
  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Bitte Dice bitte macht aus Hamada eine normale Eroberungskarte. Ich finde die Karte Hammer aber warum muss man die als Vorherschaft bringen?
  • Firefox-xGERx-
    679 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    @K9-FaNaTiCs du wirst so oft davon gekilled, weil es die anfangswaffen sind und der offizielle release ja gerade mal 2 tage her ist :) es werden auch die nächsten wochen noch ganz viele neu dazukommen und mit diesen waffen spielen, weil sie vlt noch garkeine andere waffen besitzen. zu stark sind die nicht. meine 1907 spielt die alle an die wand :D der rest ist aufpassen, das man nicht aus zu hoher entfernung getroffen werden kann.
    in bf3 und bf4 waren die anfangswaffen auch ziemlich gut. das ist nunmal so. aber die späteren waffen in bfv sind definitiv besser.

    Ganz viele Spieler, die mit diesen Waffen töten, sind aber keine low ranks. Die Waffen sind halt auch einfach die besten. Man kann mit dem Sturmgewehr 1-5 entspannt auf 60-80 Meter sprayen. Ebenso mit der KE7. Die beiden sind einfach zu stark.
  • K9-FaNaTiCs
    906 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member

    Ganz viele Spieler, die mit diesen Waffen töten, sind aber keine low ranks. Die Waffen sind halt auch einfach die besten. Man kann mit dem Sturmgewehr 1-5 entspannt auf 60-80 Meter sprayen. Ebenso mit der KE7. Die beiden sind einfach zu stark.

    Endlich einer, der es versteht

  • moltke1870
    857 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    trigga6699 schrieb: »
    moltke1870 schrieb: »
    trigga6699 schrieb: »
    Lordex23 schrieb: »
    trigga6699 schrieb: »
    Die Bomber fangen schon wieder an zu nerven. Schade aber es scheint so als ob das wieder ein Game wird, bei dem man nur Infantrie Karten spielen kann.

    Japp, verstehe nicht wie man sowas nach dem BF1 - Debakel nochmal reinbringen kann. Die ersten Tage war es echt gut das Spiel, aber wo jetzt viele ihre Bomben freigeschaltet haben, kann man das Spiel echt vergessen. Und die Flak-Stellungen sind ein Witz...

    Allerdings wird hier mal wieder schön der Umstand unterschlagen das man Flaks jetzt ziehen und umpositionieren kann als auch Flak Panzer gibt. Wenn diese Möglichkeiten nicht genutzt werden muss man nicht rumheulen. Wenn sich keiner im einen Panzer kümmert rampaged der auch wie nen bescheuerter, da heult natürlich keiner. Wenn die AA jetzt wieder stärker gemacht wird brauch man garnicht mehr aufsteigen.

    Ja da musst du jetzt Flaks umpositionieren und hin und her. Na klar. Hab ja sonst nichts vor und bringt auch nichts, wenn die kaum Schaden an Bombern machen, da kann ich mir den Aufwand auch sparen. Auf die Piloten kannst du auch nicht setzen, da das hintere MG der Bomber ebenfalls noch recht stark ist. Die eigentliche Frage ist doch warum zur Hölle muss Dice schon wieder Bomber ins Spiel bringen die genau nichts zum Spiel beitragen außer ein paar Bob´s das farmen leicht zu machen. Es müssen weder Städte oder Fabriken zerstört werden. Warum bringe ich dann Bomber die Bombenteppiche auf Infantrie abwerfen? Erschließt sich mir 0,0.

    Mal grundsätzlich: Die Ju 88 wurde als taktischer Bomber konzipiert zur Unterstützung der Bodentruppen. Ja, der Bomber ist schon krass aber eine Mosquito zerlegt ihn in mit einem Burst da ist auch ein guter Heckschütze egal. Das selbe macht der Stuka B2 mit den 3,7 cm Kanonen mit dem Blenheim Bomber. Die meisten Spieler haben noch nicht das MG 42 und es gegen Flieger upgegraded. Bei Battlefield kann man alles irgendwie Kontern. Beschäftigte Dich ein wenig mit dem Fliegen und Du kannst das Problem selber lösen anstatt es aus dem Spiel zu jammern und es per Patch lösen zu lassen

    Mag sein das die JU88 zur Unterstüztung eingesetzt wurde aber das trifft wohl auch für 500 anderer Flug- und Fahrzeug zu die damals zum Einsatz kamen. Deswegen macht es für mich immer noch keinen Sinn sowas ins Spiel zu bringen. Da hätte man in BF4 zB. einen B52 Bomber einsetzen können, der mit einem Überflug das gesamte Schlachtfeld kurz und klein macht. Ich bleibe hier auch beim Beispiel BF4, wo diese Problematik quasi nicht vorhanden war. Klar gab es da den Attack Helikopter, der auf Shanghai auch mal abgeräumt hat aber da gab es immer Wege, wie man sich den als Squad oder auch als einzelner Soldat zumindest auf Distanz halten konnte oder sogar bekämpfen.
    „Problem selbst lösen“ muss ich nicht, dafür haben wir Leute im Clan die gerne fliegen und die kümmern sich auch wenn wir als Squad unterwegs sind.
    Gestern wurde ich auf der Gebirgsmap 3x weggebombt bevor überhaupt die zweite Fahne eingenommen wurde. Sowas ist halt unnötig und trübt den Spielspass für 30 Spieler die zu Fuß unterwegs sind doch ein wenig ein.

    Was Fjell angeht gebe ich Dir recht, man Spawnt sehr Früh mit dem Bomber, wartet bis die Flagge rot wird und holt fast das komplette Gegner Team... Könnte man vielleicht lösten mit nem verspäteten Flugzeug Spawn. Ansonsten hast Du ja innerhalb deines Squads die Lösung angesprochen. Der deutsche Durchbruch bei Sedan 1940 bzw auf alliierter Seite Operation Cobra 1944 wurden intensiv aus der Luft mit Bombenteppichen vorbereitet und hatten verheerende Wirkung bei den Verteitigern. Gehört also für mich ins Szenario und wie gesagt, das Problem ist relativ schnell aus der Welt zu schaffen, rotzt man die Bomber vom Himmel sind diese gezwungen selber auf Jäger zu switchen und schon ist vorbei mit dem 98zu0
  • ccommander81
    441 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Fjell ist so dermaßen schlecht von der Balance her, dass da bestimmt noch etwas geändert wird. Diese Karte ist grundsätzlich nur für Piloten spaßig, das sollte jedoch nicht Sinn und Zweck im Conquest sein.

    Ich bin ein leidenschaftlicher Battlefield-Pilot und war zunächst genau anderer Meinung, dass diese Karte eben zum Fliegen keinen Spaß macht. Deshalb hatte ich sie anfangs auch eigentlich nur als Infanterist gespielt und hatte auf der Map viel Spaß. Das lag aber daran, dass ich mit den Jagdfugzeugen angefangen hatte und da ist es auf dieser Map aufgrund der vielen Fleugzeuge halt sehr oft sehr unfair (1 vs 4 etc.) bzw. dem Zufall geschuldet.
    Mittlerweile hab ich aber den Stuka für mich entdeckt und ich muss sagen, es macht schon Spaß damit den ein oder anderen Overkill auf dieser Map zu holen.
    Auf der anderen Seite: Wenn man in so einen Pulk aus 20 Mann seine Bomben wirft überleben doch auch immer ne ganze Menge. Und die haben hier dann die Möglichkeit massenweise Punkte fürs Wiederbeleben und heilen zu kassieren.

    Im Prinzip verlangsamt so ein Bombenangriff, auch direkt am Rundenanfang, ja nur die Flag-Train-Kolonne, weil von denen erstmal wieder ein teil geheilt und wiederbelebt werdne muss.
    Von daher kann ich den Ärger über diese Bomber auch nicht ganz verstehen.
  • trigga6699
    62 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    ccommander81 schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Fjell ist so dermaßen schlecht von der Balance her, dass da bestimmt noch etwas geändert wird. Diese Karte ist grundsätzlich nur für Piloten spaßig, das sollte jedoch nicht Sinn und Zweck im Conquest sein.

    ...
    Im Prinzip verlangsamt so ein Bombenangriff, auch direkt am Rundenanfang, ja nur die Flag-Train-Kolonne, weil von denen erstmal wieder ein teil geheilt und wiederbelebt werdne muss.
    Von daher kann ich den Ärger über diese Bomber auch nicht ganz verstehen.

    Stimmt, eigentlich sollte ich dankbar sein.

    ... :time_out:

  • Fortunanovesia
    422 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ja, auch sehr schön.

    Mich hat gestern abend ein im gebüsch hockender Camper angemacht, weil ich rushe und objective spiele...
  • ZumZin
    52 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Lordex23 schrieb: »
    Das selbe mit irgendwas zu limitieren. Was für einen ein Limit sein kann, ist für einen anderen Unspielbar. Es gibt bereits offiziell eine Funktion die eine oder andere Waffe oder eine Klasse spezialisiert. Es wird eine Funktion geboten sich als Sniper auszubauen und darauf den Schwerpunkt zu legen. Jetzt stellt mal euch vor, was würde ein Sniper-Limit für einen Sniperspezialisten bedeuten? Genau, BF wäre für ihn praktisch unspielbar. Weil er nur mit viel Glück ins Spiel kommen würde. Daher etwas zu limitieren ist nicht realistisch, wenn dann, dann abschwächen.

    Ach aber Fahrzeuge zu limitieren wo man auch Glück brauch um mal eins zu bekommen, das ist natürlich in Ordnung...
    Lordex23 schrieb: »
    Das selbe mit irgendwas zu limitieren. Was für einen ein Limit sein kann, ist für einen anderen Unspielbar. Es gibt bereits offiziell eine Funktion die eine oder andere Waffe oder eine Klasse spezialisiert. Es wird eine Funktion geboten sich als Sniper auszubauen und darauf den Schwerpunkt zu legen. Jetzt stellt mal euch vor, was würde ein Sniper-Limit für einen Sniperspezialisten bedeuten? Genau, BF wäre für ihn praktisch unspielbar. Weil er nur mit viel Glück ins Spiel kommen würde. Daher etwas zu limitieren ist nicht realistisch, wenn dann, dann abschwächen.

    Ach aber Fahrzeuge zu limitieren wo man auch Glück brauch um mal eins zu bekommen, das ist natürlich in Ordnung...

    Naja so viele spielen auch keine Flieger. Ist auch nicht sonderlich leicht. Sniper dagegen einfach. Ist populär.
    Ansonsten will niemand einen Fahrer bei BF spielen -_-
  • Firefox-xGERx-
    679 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ZumZin schrieb: »
    Lordex23 schrieb: »
    Das selbe mit irgendwas zu limitieren. Was für einen ein Limit sein kann, ist für einen anderen Unspielbar. Es gibt bereits offiziell eine Funktion die eine oder andere Waffe oder eine Klasse spezialisiert. Es wird eine Funktion geboten sich als Sniper auszubauen und darauf den Schwerpunkt zu legen. Jetzt stellt mal euch vor, was würde ein Sniper-Limit für einen Sniperspezialisten bedeuten? Genau, BF wäre für ihn praktisch unspielbar. Weil er nur mit viel Glück ins Spiel kommen würde. Daher etwas zu limitieren ist nicht realistisch, wenn dann, dann abschwächen.

    Ach aber Fahrzeuge zu limitieren wo man auch Glück brauch um mal eins zu bekommen, das ist natürlich in Ordnung...
    Lordex23 schrieb: »
    Das selbe mit irgendwas zu limitieren. Was für einen ein Limit sein kann, ist für einen anderen Unspielbar. Es gibt bereits offiziell eine Funktion die eine oder andere Waffe oder eine Klasse spezialisiert. Es wird eine Funktion geboten sich als Sniper auszubauen und darauf den Schwerpunkt zu legen. Jetzt stellt mal euch vor, was würde ein Sniper-Limit für einen Sniperspezialisten bedeuten? Genau, BF wäre für ihn praktisch unspielbar. Weil er nur mit viel Glück ins Spiel kommen würde. Daher etwas zu limitieren ist nicht realistisch, wenn dann, dann abschwächen.

    Ach aber Fahrzeuge zu limitieren wo man auch Glück brauch um mal eins zu bekommen, das ist natürlich in Ordnung...

    Naja so viele spielen auch keine Flieger. Ist auch nicht sonderlich leicht. Sniper dagegen einfach. Ist populär.
    Ansonsten will niemand einen Fahrer bei BF spielen -_-


    Flugzeuge waren noch nie so einfach wie in Bf5. Wenn DICE die Zielhilfe für die Third person ansicht wieder rausnehmen würde, wäre es auf jeden Fall anspruchsvoller.
  • Brezlor
    117 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Fyralon1015 schrieb: »
    Mich beschleicht immer mehr das Gefühl das hier über die BF1 Engine eine neue Grafik drübergelegt wurde.Altes neu aufgewärmt,kostengünstig/billig mit möglichst wenig Aufwand.Ein paar leichte Verändungen.

    Munikistchen werden geworfen versacken fast vollständig im Boden oder erscheinen gar nicht.Wie zu Anfang bei BF1
    Kugeln fliegen um die Ecke wie bei ALLEN BF!Netcode.
    Revive man wird wiederbelebt OHNE Waffe - Stichwort BF1
    Revive man wird wiederbelebt -Charakter leidet an spastischen Zuckungen - Stichwort BF1
    Man bleibt im Boden stecken in Kathedrale Punkt C

    usw usf.....

    Ärgerlich,einfach bloss ärgerlich wenn sich Bugs aus dem Vorgänger zu 100% wiederholen!Das ist nicht menschlich,das ist hopp,hopp,hopp das game muss raus vor Weihnachten.***lampig.

    Klar,man kann über alles hinwegsehen,Frage ist nur wie oft,wie lange ist einem das so viel Geld wert?

    Also auf der Konsole habe ich keinen einzigen deiner Punkte wahrgenommen, viel nerviger sind die gelegentlichen Freeze wodurch man neustarten muss.
  • TzahalOketz
    121 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dass man aus Verstecken immer "heruntergeschoben/herausgeschoben" wird, nervt ebenfalls.
  • u_mad_noob
    143 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Das C4 *pfui* so hart ab, man will es in den Eingang reinwerfen und der heftet das echt so oft an den Rahmen dran das ist nicht mehr feierlich
    Anwendbar auf so ziemlich alles woran man dran vorbei oder drüber werfen möchte

    Und es kommt viel zu oft vor das der bei low hp beim Wechsel auf C4 erstmal das Medikit sich reinpfeift, immer wieder gut wenns schnell gehen sollte...
  • Brezlor
    117 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Fyralon1015 schrieb: »
    TzahalOketz schrieb: »
    Dass man aus Verstecken immer "heruntergeschoben/herausgeschoben" wird, nervt ebenfalls.

    Wenn du liegst,was ich oft mache wegen MG etc,dann bewegt sich der Charakter wie von Geisterhand selbst,d.h. er rutscht selbst auf ebenem Boden......war das Spiel eigentlich in der Beta?

    Alles was ich gesehen habe war von etlichen Youtubern,PCGames und Gamestar gehype.Eigenartigerweise waren diese ganzen Fehler auch zu Anfang (spiele seit dem 08.11.) nicht dabei.Oder mir ist das schlicht nicht bewusst geworden.

    Das ist bei BF1 aber auch wenn man sich hinlegt... nervig ist es dennoch.

  • Fortunanovesia
    422 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Was mir bei BFV auch sehr negativ auffällt ist das headglitchen. Ist noch wesentlich schlimmer als in BF1

    Man sieht gerade mal die Spitze des Helmes des Gegners hinter der Mauer, aber er kann aus seiner Sicht drüberschießen und einen ohne Probleme wegholen. Das muss auch dringend geändert werden (wird sich aber vermutlich nie)
  • Firefox-xGERx-
    679 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Was mir bei BFV auch sehr negativ auffällt ist das headglitchen. Ist noch wesentlich schlimmer als in BF1

    Man sieht gerade mal die Spitze des Helmes des Gegners hinter der Mauer, aber er kann aus seiner Sicht drüberschießen und einen ohne Probleme wegholen. Das muss auch dringend geändert werden (wird sich aber vermutlich nie)

    Das ist mir auch aufgefallen. Ich vermute die Kugeln kommen nun aus dem Kopf wie bei Counter Strike. Bei den anderen Bf Teilen kamen sie immer aus der Waffe.
  • Frontenstuermer
    16 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ccommander81 schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Fjell ist so dermaßen schlecht von der Balance her, dass da bestimmt noch etwas geändert wird. Diese Karte ist grundsätzlich nur für Piloten spaßig, das sollte jedoch nicht Sinn und Zweck im Conquest sein.

    Ich bin ein leidenschaftlicher Battlefield-Pilot und war zunächst genau anderer Meinung, dass diese Karte eben zum Fliegen keinen Spaß macht. Deshalb hatte ich sie anfangs auch eigentlich nur als Infanterist gespielt und hatte auf der Map viel Spaß. Das lag aber daran, dass ich mit den Jagdfugzeugen angefangen hatte und da ist es auf dieser Map aufgrund der vielen Fleugzeuge halt sehr oft sehr unfair (1 vs 4 etc.) bzw. dem Zufall geschuldet.
    Mittlerweile hab ich aber den Stuka für mich entdeckt und ich muss sagen, es macht schon Spaß damit den ein oder anderen Overkill auf dieser Map zu holen.
    Auf der anderen Seite: Wenn man in so einen Pulk aus 20 Mann seine Bomben wirft überleben doch auch immer ne ganze Menge. Und die haben hier dann die Möglichkeit massenweise Punkte fürs Wiederbeleben und heilen zu kassieren.

    Im Prinzip verlangsamt so ein Bombenangriff, auch direkt am Rundenanfang, ja nur die Flag-Train-Kolonne, weil von denen erstmal wieder ein teil geheilt und wiederbelebt werdne muss.
    Von daher kann ich den Ärger über diese Bomber auch nicht ganz verstehen.

    Ich mag Fjell sehr gerne, einer meiner Lieblingsmaps.
    Schön zum spielen mit dem Gewehr 43 ;)
    Wenn mir zuviele Bomber in der Luft sind gehe ich auch an die Flak oder versuche einen Jäger zu ergattern.
    Habe manche hochgespielt und bestimmte mit Radar brauche ich noch.
  • FlyingSaesch
    2695 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Toll, die Panzerkiddies haben gewonnen, die Panzerfaust wird mit dem nächsten Patch überarbeitet. Der Dezember-Patch wird eh ziemlich fett, im neuesten Video von Westie wird dazu ne Menge erzählt.
    Was mit an Battlefield wirklich richtig stört ist diese fahrzeuggeile Community. Fahrzeuge sind toll, keine Frage, aber egal welcher Krieg es auch immer ist, er wird von der Infantrie dominiert und nicht von ein paar Piloten oder Panzerfahrern.
  • TzahalOketz
    121 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Was mir bei BFV auch sehr negativ auffällt ist das headglitchen. Ist noch wesentlich schlimmer als in BF1

    Man sieht gerade mal die Spitze des Helmes des Gegners hinter der Mauer, aber er kann aus seiner Sicht drüberschießen und einen ohne Probleme wegholen. Das muss auch dringend geändert werden (wird sich aber vermutlich nie)

    Gleiche Erfahrung hier. Gleichzeitig ist es mir schon zig mal passiert, dass ich mit meiner geliebten Lewis-Gun irgendwo auf dem Boden liege, und in Schnee, Felsen oder eine Mauer baller, die wohl gefühlte 50 cm unter meiner Optik sitzt. Also vorrücken und nochmal versuchen - bis dahin hat der Gegner mich aber schon lange gesehen und das war's dann auch meist.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!