[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • IDirtY_SeCreT
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Klar das wäre eine Option. Mich stört es aber gewaltig meine Lieblingsklasse nicht vernünftig spielen zu können weil DICE es so dermaßen *pfui* hat.
    Kannst ja Tank fahren :dizzy:

  • T-OTT0
    616 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Fyralon1015 Die Selbsmordsitze ((Flaks) gabs auch schon bei BF2...
  • Roads_Lucille
    21 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Spiel‘ doch einfach keinen Medic. Die Klasse wird im Moment nicht gebraucht.
    Haben bei Bf1 noch 6 von 10 unserer Clanmitglieder prioritär den Medic gespielt, tun dies bei Bf5 ganze 0 von 10 Mitgliedern. Und es fällt nicht auf.

    Wieso braucht die Klasse kein Mensch?Du bist doch froh,wenn dich ein Medic wiederbelebt.
    Ich spiele nur Medic, mache genug Kills und supporte das Team,was mich immer in die Top 5 bringt.
    Sicher sollten die MPs auf NUR auf absolute Nahdistanz verbessert werden.

    Mein Vorschlag um den Medic attraktiver zu machen
    1.Keine stationäre Versorgung mit Medipacks.Sondern nur noch vom Sani persönlich.

    2.Mehr Punkte für einen Rivive. Team 150 und Squad 300.


    Im Übrigen braucht den Versorger momentan auch kein Mensch.Mun habe ich genug.
  • MrPresident961
    58 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dann gebe ich hier auch mal meinen Kotz dazu =)

    Die Frauen nerven mich!
    Nicht weil ich finde das Frauen nicht ins Spiel gehören das finde ich ja ganz okay.
    (Es wundert mich sowieso das nach dem alle rungeheult haben das Frauen in zweiten weltkrieg nicht authentisch sein würden gefühlt jeder dritte eine Frau spielt)
    Nein der Sound nervt mich. Ständig ist eine Frau am rumbrüllen und es klingt für mich einfach so seltsam weil diese sich dann doch von den anderen von ihrer Stimme abheben. Gefuhlt brüllen die Frauen lauter als ihre männlichen Kollegen :-). Meistens bringt es mich aber eher zum schmunzeln und macht die Atmosphäre für mich dann doch etwas kapput...

    Und die Flugzeuge hätte man etwas besser machen können... Ich habe keine Ahnung wie ich einen Dogfight gewinnen soll wenn es keine möglichkeit gibt irgendwie seinen verfolger loszuwerden.
    Warum hat man das nicht wie in BF4 gemacht?:Fliegt man mit 300-315 Kmh macht man engere Kurven. Kombiniert man das mit Manövern etc. kann man das Blatt wenden. In BFV bin ich oft hinter einen und wir fliegen so lange im kreis bis ich ihn endlich angeschossen habe... So ermüdend...

    Und immer wenn ich im Spiel während einer Runden mir meine Aufträge ansehen will friert mein Spiel ein... Voll nervig...
  • Skav-552
    5648 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Roads_Lucille braucht er nicht, weil er im Squad spielt und die ihn sowieso wiederbeleben können

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • iNflaX_HD
    20 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Jede andere Klasse bis auf den Sniper gibt so gut wie immer One Hit egal aus welcher entfernung und der Sniper macht immer nur HITMARKER, selbst wenn der feind direkt vor einem steht HITMARKER, ich finde dafür das die anderen klassen alle so stark sind und der sniper bisher keinen vorteil den anderen klassen gegenüber hat sollte hier mal bisschen nachgebessert werden, der sniper muss aufjedenfall 1 Hitten um überhaupt eine chance auf dem schlachtfeld zu haben den wie bereits geschrieben können andere klassen genau das gleiche und sind dabei nur viel besser
  • Roads_Lucille
    21 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    @Roads_Lucille braucht er nicht, weil er im Squad spielt und die ihn sowieso wiederbeleben können

    Das stimmt.Dann sollte diese Animation eben 1s länger dauern. Muss aber nicht....

    Aber das Versorgen mit Medipacks nur durch den Medic bewirkt,dass sie von ihm abhängig sind.Denn ist es ist schon blöd,angehittet zu kämpfen.

    Ich verlange nicht mal,dass Waffen wie die KE7 abgeschwächt werden,aber ein paar Mechaniken beim Medic sollten verändert werden.
  • Skav-552
    5648 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Roads_Lucille schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    @Roads_Lucille braucht er nicht, weil er im Squad spielt und die ihn sowieso wiederbeleben können

    Das stimmt.Dann sollte diese Animation eben 1s länger dauern. Muss aber nicht....

    Aber das Versorgen mit Medipacks nur durch den Medic bewirkt,dass sie von ihm abhängig sind.Denn ist es ist schon blöd,angehittet zu kämpfen.

    Ich verlange nicht mal,dass Waffen wie die KE7 abgeschwächt werden,aber ein paar Mechaniken beim Medic sollten verändert werden.

    Müsste man erstmal klären, warum niemand mehr Medic spielt
    soweit ich es verstanden habe liegt es mehr oder weniger ausschließlich an der Bewaffnung
    in der Beta hatte ich vermutet, das es an der Animation liegen wird ^^

    würde ich das Teamplay fördern wollen, würde ich es so gestalten, das man abhängiger von den Klassen ist
    dass das wieder zu mehr Frust führt weis ich auch nur stör ich mich im Gegensatz zu EA/DICE nicht daran
    Also, Munition wie in der Beta zudem droppen Gegner nur noch ein viertel von dem jetzigen
    zudem würde ich wieder Perks einführen, z.b. das ein Medic ein paar Kugeln bekommt, wenn er jemanden wiederbelebt
    die Stationen an denen man sich heilen kann, würde ich entfernen die für Munition so gestalten, das sie 5 Leute versorgen können,
    anschließend müssen sie vom Versorger wieder aufgebaut werden
    Reparaturen vom Fahrzeugen nur noch von außen, der Versorger neben der Fahrzeugklasse die Klasse dafür
    Das Wiederbeleben von Squadmembern würde ich um 5sec verlängern

    Ich fände es wäre auch ne coole Idee, wenn eine Medic jemanden ein (kleines) Medipack mitgeben kann, wenn dieser sowieso schon 100% hat
    (jetzt kann man sich ja auch irgendwie immer selbst heilen, auch wenn man kein Medic ist (c))

    Das würde aber alles nur wenig an der Balance zwischen den Klassen ändern
    Sniper braucht es nur wenige im Team, der Klasse würde ich also einen Nerv verpassen, weniger Kugelgeschwindigkeit, mehr Bulleddrop
    Versorger, kann man eigentlich gut spielen
    Medic, kann man ihm Nahkampf super spielen er bräuchte aber wohl noch ne Waffe für mitleere Entfernung
    Assault hab ich noch nicht gespielt, kann ich nicht beurteilen

    Auf der anderen Seite kann ich aber das Spiel auch einfach nehmen wie es ist
    Den hier und da geht es mir auf die Nerven, das Dice versucht es allen recht zu machen, das funktioniert sowieso nicht
    Sollen sie einfach das machen von de sie denken, das es das beste ist und ich als Spieler werde schon damit umgehen können

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • FlyingSaesch
    1801 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich find's ehrlich gesagt extrem dramatisch, dass der Medic aktuell extrem nutzlos ist.
    Unsere Bf1 Medics haben sich zum Release natürlich alle gleich wieder auf diese Klasse gestürzt und wurden böse enttäuscht. Die Bewaffnung ist scheinbar ein großes Problem und natürlich die Tatsache, dass inzwisches jedes Squadmitglied klassenunabhängig wiederbeleben kann. Das großé Medipack benutzen die Mitspieler wohl auch nicht. Das hab' ich übrigens auch beim Support festgestellt. Dadurch, dass man die Kiste aktiv nutzen muss, nimmt das kaum jemand wahr. Zumal es tatsächlich überall quasi alles an Munition gibt. Im Gegensatz zum Medic hat der Support aber zwei große Vorteile: Die Bewaffnung ist viel besser und man kann sich aktiv am Kampf gegen Fahrzeuge betätigen.
    Deswegen wird diese Klasse aktuell so sehr genutzt.
    Die Entwickler haben sich mit den aktuellen Umständen so gar keinen Gefallen getan, ich vermute, dass da in Kürze nachgebessert wird. Es dürfte viel weniger stationäre Versorgungspunkte geben, um abhängiger vom Medic zu sein.
    Ich hoffe ja, dass das RSP kommt und man es so einstellen kann, dass man ohne Medipack startet und somit abhängiger von den Kollegen ist, die einen damit versorgen.
  • Dr_Tatwaffel
    3302 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet November 2018
    Ich weiß jetzt jedenfalls, wenn ich das hier so lese, warum es so einen Auftrag wie "Bleibe 90 sec am Leben" gibt. Wer sich mit seinem Squad oder seinen Squads von Sandsack zur Bodenwelle, von Bodenwelle zum Bunker, von Bunker zum Panzerwrack, von Panzerwrack zur Flagge und dann wieder zum Sandsack kämpft, kommt nicht auf die Idee den Medic oder den Versorger in Frage zu stellen. Er ist seit 15min am Leben und hat andere Probleme zu lösen, als sich Gedanken zu machen, das sein Medic eventuell ein Minderwertigkeitskomplex durch seine MP40 haben könnte. Viel mehr kommt derjenige nicht umher an Meisterwerke, wie "Die Brücke von Arnheim" zu denken, während er eine Pak oder eine V1 :one_finger: anfordert.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Roads_Lucille
    21 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Also ich habe als Medic gut zu tun.Mit 4 x Rauch kann ich wunderbar die Leute reanimieren und versorgen. Da nicht so viele Medics mich dabei unterstützen, mache ich auch ordentlich Punkte.Auch komme ich durch den Rauch gut an die Gegner ran und kann die sogar flankieren. Von daher spielt sich der Medic wunderbar.

    Je länger man spielt, umso leichter fällt es mir Gegner zu sehen.

    Jedoch steht und fällt das ganze natürlich mit dem Squad und dem Team.

    Aber zu schwach ist der Medic nicht.
    Die MPs könnten auf Nahdistanz ruhig mehr Schaden machen. Das wäre fair.

    Wenn der Medic nun auch Sturmgewehre bekommen sollte,dann bin ich mir sicher,dass keiner mehr Assault spielt....
  • Monstertomy
    54 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hi,

    ich bin fast zufrieden mit dem Spiel, krank oder? Spass beiseite, im Grunde ist es schonmal solide, benötigt aber wie immer noch Feinschliff.

    Der Assault scheint irgendwie von den Entwicklern besonders viel Liebe bekommen zu haben, anders kann ich mir die Waffenauswahl nicht erklären, er kann im Grunde genommen auf jede Distanz effektiv kämpfen und hat dazu noch jede Menge Sprengstoff im Gepäck, die Muni sowie Medicbehälter an den Flaggenpunkten geben ihm eine große Unabhängigkeit von anderen Klassen, er ist sich selbst sein bester Freund.

    Der Medic ist irgendwie, nunja doof, nur MPs keine Schrotflinten oder was anderes zB. für mittlere Distanz, dazu ein paar Rauchgranaten und fertig ist die undankbarste Rolle im Team. Man kann sich zwar selber heilen, wird aber von den meisten Waffen knallhart ausmanövriert. Dazu kommt, dass die MPs scheinbar alle den selben Schaden verursachen, soll heißen man ist mit Suomi und M1928A1 am besten beraten, so ist wenigstens der Nahkampf noch fair.

    Support kann Spass machen, muss aber nicht, kommt darauf an welche Waffe man nimmt und wieviel Sniper im Gegnerteam sind. LMGs haben gute Präzision und lassen sich auch beim Angriff sinnvoll nutzen, während MMGs perfekt sind, wenn man mal so richtig schön campen will.Warum der Support und nicht der Medic Schrotflinten hat erschliesst sich mir nicht.
    Hier gibt´s scheinbar Leute im Forum, die nicht verstehen, dass MMGs aufgestellt werden MÜSSEN um effektiv zu sein. Im Stand ist es NICHT möglich ab ca. 10 Meter gescheit zu treffen, nur mal so am Rande. Trotzdem kommt auch der Support mir eher überflüssig vor, denn er kann einfach nichts. Es kommt sehr selten vor, dass mal jemand Muni von mir will, und da ja Niederhaltung nur noch Punkte gibt, aber keine Auswirkung hat, bleibt der Klasse nur als Verteidiger irgendwo rumzuliegen und Gegner niederzumähen.

    Späher hab ich bei Battlefield kaum längere Zeit gespielt, aber ich hatte nie Probleme damit, selbst wenn das Gegnerteam nur aus Snipern besteht, jedenfalls bis jetzt nicht, aber da Unterdrückungsfeuer keine Auswirkung mehr auf das Aiming hat, ist die Klasse zu meinem Feind geworden, im Nahkampf ist er zwar nutzlos und seine Waffen sind generell nicht so toll, aber seine Fähigkeit mit dem Spektiv Gegner durch Bäume und ähnliches zu sichten finde ich arg übertrieben, probiert es aus und ihr seht was ich meine. Ausserdem wird die Klasse durch ihre Waffenauswahl effektiv daran gehindert vorne mitzumischen.
    Auch die Selbstlader sind unfug und helfen meistens nicht den Tod abzuwenden, bei mir jedenfalls. Ach ja und die Signalpistole muss ein Scherz der Entwickler sein, kann ich mir nicht anders erklären.

    Zu den Panzern kann ich nur sagen, dass die im Grunde ok sind, aber durch die Überzahl an Assaults in vielen Spielen völlig sinnfrei werden, wüsste auch nicht wie man das beheben sollte, denn es liegt ja an den Spielern und nicht am Spiel.

    Flugzeuge haben mich bisher kaum gestört, aber ein guter Pilot kann, sofern keine Gegenwehr erfolgt gut Punkte machen, ich sehe aber keinen Grund das zu ändern. Wie beim Panzer gilt, die Spieler sind gefragt.
  • vite-vaa
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4 Member
    Moin, ich spiele seit 2 Tagen die eine oder andere Runde um es kennenzulernen. Was mich absolut nervt und einfach nicht sein kann, ich komme nicht ohne Taskmanager aus dem Spiel. Permanent bleibt die *pfui* hängen, das ist Müll EA!!! Das Spiel ich echt flott, aber der Spass wird schnell vergehen, alles rennt zur Fahne und zurück, keine einzige neue Ide zu erkennen.
  • Starfey
    106 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    vite-vaa schrieb: »
    Moin, ich spiele seit 2 Tagen die eine oder andere Runde um es kennenzulernen. Was mich absolut nervt und einfach nicht sein kann, ich komme nicht ohne Taskmanager aus dem Spiel. Permanent bleibt die *pfui* hängen, das ist Müll EA!!! Das Spiel ich echt flott, aber der Spass wird schnell vergehen, alles rennt zur Fahne und zurück, keine einzige neue Ide zu erkennen.

    Ist das dann EAs schuld wenn die Community kein Conquest spielen kann?
  • Firefox-xGERx-
    386 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Gerade mal wieder eine Runde Durchbruch gespielt. Ich hatte zum Schluss, mit Medic only, 49/10 davon 8x durch den gleichen Bomber verreckt, 1x durch seine V1 und nur ein einziges mal "normal". Davon hätte ich 3x von Medics geholt werden können, die unter 5 Meter entfernt lagen und ich lag diese 3x komplett sicher. So macht das Spiel doch spaß....nicht. Mir reichts nun, ich warte bis zum 4. Dezember.
  • FlyingSaesch
    1801 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Defensiv agieren ist bei Bf5 aber auch wesentlich wichtiger, als es jemals der Fall war. Man kan mit dem MG42 jedoch auch sehr gut offensiv spielen. Ich nehme mit dem Ding am Mann weiterhin munter Flaggen ein.
  • Krawaller
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Der grösse Schwachsinn EVER !!!! Nun war es bei BF 1 mal einigermassen gut und schon sind die Flugzeuge wieder komplett überbewertet. Beim Überflug mit Flak nahezu nicht runter zu holen. Bomber fliegt links, rechts, links, recht und wirft tonnenweise Bomben ab. IDIOTISCH !!! Wo bleiben die Atombomen bei BF ????
  • Airblade85
    87 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Airblade85 schrieb: »
    Also man muss echt sagen..... Nach 2 Wochen ist jetzt schon komplett die Luft raus aus dem Spiel. Level 50 alle Klassen auf 20 und sogut wie jede Waffe auch auf 10. Die Aufträge sind total öde und spornen auf keinen Fall an diese zu machen. Gut das ich erstmal nur Premier geholt habe und nicht das komplette Game.... Sonst hätte ich mich jetzt schon schwarz geärgert. Selbst Premier hätte ich mir nicht al geholt.. Hätte mich mein Kollege nicht so lang damit genervt. Das Game ist leider nur 08/15... Mal ganz nett zwischendurch aber absolut keine Langzeit Motivation. Schade..... Hoffen wir mal das nächstes Jahr echt BC3 kommt und da Dice endlich mal wieder ein richtiges BF macht

    Dafür hast du es aber ganz schön ausgiebig gespielt. Verstehe nicht, wie alle so geil auf Level und Freischaltungen sind. Wenn es nach mir gehen würde, wäre alles von Anfang an verfügbar. Ich spiele doch ein Spiel, weil es mir Spaß macht und nicht um irgendwas freizuschalten.

    Jap hab ich auch die 2 Wochen, aber auch nur weil ich alle Waffen mal ausprobieren wollte. Leider wirste ja dann dazu gezwungen alles auf Rang 20 zu spielen. Beim Level hab ich ehrlich gesagt gar nicht drauf geachtet....man wird eh extrem schnell lvl 50.....man hat ja die ersten schon nach 3-4 Tagen rumlaufen sehen. Wie schon gesagt.....Die Luft ist schon absolut raus, hab heute nach 3 Tagen das erste mal wieder gespielt und auch nur 2 Runden.....danach war die Lust halt leider schon wieder weg. Im vergleich habe ich damals BF3 als es raus kam bestimmt 2-3 Monate durch gesuchtet....keine Ahnung wieso hier der Funke nicht überspringen will.

    Denke mal es liegt viel am Setting.....WWII ist mir halt zu sehr wie BF1...jede einzelne Map hättest du auch in BF1 nehmen können.....und auch die Maps ansich gefallen mir nicht wirklich, bis 2-3 Ausnahmen.

    Naja was soll, hab so nur 15€ verbrannt.....danach ist für mich eh erstmal schluß....vielleicht schaue ich nchmal in ca 6 Monaten rein wenn man einen Key für ca 20€ bekommt...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!