[Sammelthread] FPS - Fragen, Hilfe und Lösungen

«13456712
faith250285
18 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
bearbeitet 13. Mai
HI !

Ja ich hab massive FPS Drops in dem Game...große Conquest Maps kann ich total vergessen weil ich alle paar Sekunden so massive FPS Drops hab das es unspielbar ist.
Kleinere Maps mit 32 Spielern genau dasselbe aber nicht mehr ganz so schlimm. Nervt total echt. Ohne die Drops läuft es rund. Um die 60 FPS...aber halt immer Einbrüche.
mein System ist nicht mehr das neueste aber es geht ja wenn die Drops nicht wären.

Mein System

i7 2600
16 GB RAM
GTX 1050 Ti
Windows v1803


Hab so ziemlich alles versucht was man machen kann sogar Windows 7 mal installiert aber genau dasselbe Problem.
Ich hoffe das es ein Problem seitens Battlefield ist weil andere Games funktionieren ja auch ohne diese Drops.

Was kann ich machen ausser warten ?
Post edited by Dr_Tatwaffel on

Kommentare

  • Ch3cGER
    12 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    benutzt du Discord? alle Grafik-Settings mal auf low und ausprobiert?
  • faith250285
    18 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Nee Discord nutze ich nicht.
    Spiele auf Medium da es keinen großen unterschied macht ob es auf Low oder Medium läuft.
    Aber ja hab ich auch schon versucht mit selbem Resultat.


    Hoffe mal das sich da was tut sonst sind die 60 euro echt für die Tonne.
  • Ch3cGER
    12 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    du wirst irgendwo einen Flaschenhals haben, der Task-Manager bietet ganz gute Diagnosemöglichkeiten im Leistungs-Tab... ich hab mit ner GTX1080Ti und SSD auch öfter starke Framedrops und die kommen ganz klar von Discord, deshalb fragte ich, vielleicht läuft bei dir irgendwas anderes im Netzwerkbereich. normal sollte das Spiel flüssig laufen
  • Silver_0047
    4 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    faith250285 schrieb: »
    Mein System

    i7 2600

    Da liegt das Problem. Die CPU ist doch recht alt und verkraftet die ganze action eines vollen 64-Spieler Servers nicht. Daher die fps dips.
  • h0laaa
    59 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    Silver_0047 schrieb: »
    faith250285 schrieb: »
    Mein System

    i7 2600

    Da liegt das Problem. Die CPU ist doch recht alt und verkraftet die ganze action eines vollen 64-Spieler Servers nicht. Daher die fps dips.

    Ich habe bis vor 2 Wochen noch mit einem i5 2500, 970GTX und 8GB Ram ohne Probleme und FPS drops gespielt. Kann ich also nicht bestätigen. :)
    Ich denke eher, dass seine Grafikkarte an ihr Limit gelangt.
  • faith250285
    18 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Es läuft ja rund abgesehen von den Drops...es läuft weich und dann brichts ein alle paar Sekunden also normales ruckeln ist das nicht.
  • faith250285
    18 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Abgesehen davon gibt es Videos auf Youtube mit genau derselben Konfiguration und da läufts ja auch rund.
  • Ch3cGER
    12 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ich habs gerade mal live über das Leistungstool vom Task-Manager ausprobiert, weil ich auch immer wieder kleinere framedrops habe. Kurz mein System: i7 4770, 16GB, GTX1080Ti, Dx11, alles auf Ultra, Gestrüpp auf low, SSD, 100Mbit wired.
    JEDES mal, wenn ich kleine fps Einbrüche in Form von Rucklern bzw. Mikrorucklern hatte, war auch immer eine Spitze im Netzwerk zu sehen! Das war eigentlich immer nur der Fall, wenn auf einmal mehrere Gegner in den Sichtbereich kamen. Ich könnte mir vorstellen, dass es über WLan oder mit langen ping-Zeiten ziemlich übel sein kann...
  • faith250285
    18 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich warte erstmal den patch morgen ab...dann seh ich mal weiter...viel Hoffnung hab ich nicht aber wer weiss.
  • Pistolen_Nora
    2 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich habe das selbe Problem wie du. Ich habe jetzt auch schon alles probiert und noch keine Lösung gefunden.
  • IIIAK181III
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ich habe auch das Problem kann nicht auf low und nicht auf High spielen... habe schon alles versucht.
    Mein System:
    I7 -6700k
    gtx 1080
    netzteil 700watt
    16gb ram
    sshd 1tb
  • Alessandor88
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    Ich schlies mich da auch an
    Ich hab einen
    i5 4760k auf 4,2ghz
    Gtx 1080 zotac am extreme
    16gb ram
    Auflösung 3440x1440
    Cpu auslastung immer bei maximal 86%
    Auf mitten ist die gpu auslastung bei ca 60%
    Kann sogar auf ultra mit 60 fps spieken aber so bald mehr los ist dropt es
    Vorher hatte ich auf den niedrigsten einstellungen auf der map vernichtung 26 fps und in der kirche wo keine *pfui* war fixe 60 fps
    Kann doch nicht sein dass das spiel so eine leistungshungrige cpu braucht sonst geht auch jedes andere spiel
  • TimBoGreen
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bei mir genau wie bei euch beschrieben,

    System
    win 10 64bit
    i5 6500
    gtx 1060 6gb
    16 gb ddr 4

    Die Beta lief ohne probleme aus einem mix aus Ultra und High

    Die Map Twisted Steel & Narvik Laufen dagegen 1A.

    Ich denke hier muss halt noch einiges Optimiert werden.

    Die Voreingestellten Grafikoptionen Low High und Ultra bringen keinen Unterschied und die Fps verändern sich bei dem wechsel dazwischen auch nicht wirklich.
  • faith250285
    18 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Habs eben mit dem neuen NVIDIA Treiber vom 3.12.2018 versucht aber weiterhin selbes Problem.
  • Phajaan
    3 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    Hier das selbe Problem mit nem i5-3550 und ner Radeon R9 290.
    Wie von Euch schon beschrieben sehr droppy.
    Dabei hab ich im Schnitt um die 70-100fps auf low-mittel.

    Gestern in Rotterdamm fiel mir auf das es extrem war (bis runter auf 30fps und laggy),
    während ich neben einem Panzer stand.
    Kaum war dieser Schrott, lief es wieder besser.

    PS: Eben noch bemerkt das während der drops die GPU auch nicht auf vollem Takt fährt. (~800/1100)
    CPU Auslastung lag aber weiterhin bei ~86%. Hätte also noch etwas Luft gehabt.
  • TimBoGreen
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    habe mal aus einem anderen Fred wo es zwar um BF 1 Ging Probiert den Windows Gaming Service und Nvidia Exoerience komplett auszuschalten . Ich Probier das mal aus und berichte.
  • TimBoGreen
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Unter den Grafikeinstellungen im ersten reiter wo auch Auflösung etc. eingestellt werden kann gibt es ganz unten folgende Einstellungen>>>>

    Chromatische Aberration
    Filmkorn
    Vignette
    Linsenbrechung
    << Alles Deaktiviert

    Sowie Future Frame Rendering > bei Erweitert das Spiel läuft jetzt wesentlich besser die Frame Drops sind jetzt nur noch bei richtig Heftigen Getummel auf der Map was denke ich dann eher dem Prozessor zu zuordnen ist komisch ist nur das es erst seit kurzem ist .... vlt gibt es da noch ne Optimierung mit dem kommenden Patch ansonsten aufrüsten^^
  • gurkenpabst
    1215 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    @TimBoGreen Ich hatte die meiste Zeit bei BF1 einen i5 6600k und hatte in der ersten Zeit nach Release immer ein flüssiges Spiel mit 'ner GTX970 auf FHD und ultra Einstellungen. Später, also ab 2017 hatte ich sehr oft auch diese FPS-Drops. Habe mir dann in der Bucht einen i7 6700k geschossen, damit ich nicht noch ein neues MB brauche. Jetzt läuft BFV in 1440p alles ultra (nichts übertaktet) so um die 100 FPS , mal sind es nur 90, dann wieder 120 bis 140, aber sehr smooth und nicht abrupt, naja, G-Sync hilft ja auch.....
    Lange Rede, schwacher Sinn: Es ist mit Sicherheit der Prozessor, denn deiner hat leider nicht mal die Mindestanforderungen. Die 1080TI , die ich mittlerweile verbaut habe, ist bei diesem Problem auch gar nicht mal ausschlaggebend. Wenn du ein Z170 MB hast, kann ich dir nur empfehlen bei Ebay einen i7 dafür zu besorgen, der Umbau ist ja schnell gemacht.
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • CY30RG
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    Also ich denke das BFV noch gar nicht zu 100% Optimiert wurde.
    Der Singleplayer läuft mit konstanten Frames und beim Multiplayer Dropen die FPS einfach zu sehr.
    Sieht man auch daran das man das Anti Antialiasing nicht abschalten kann sondern nur auf low.
    Die machen ja schließlich Werbung für Grafikkarten. Also muss man den Spielern ja einreden das sie eine neue kaufen sollen.
    Einfach mal ein paar Patche abwarten.
    .
    In der Zwischenzeit:
    .
    alles was man nicht brauch und im Hintergrund läuft schließen,
    eine user.cfg im internet suchen und in den Hauptordner packen,
    alles auf low oder aus stellen,
    Grafikauflösung runter stellen, durch das Antialiasing ist Full HD Auflösung oder höher nicht nötig, da sieht man in niedrigeren Auflösungen fast keinen Unterschied.
    .
    Ich kann so alle Maps, bis auf Narvik, erträglich zocken.
    Narvik dropt dann doch zu sehr um es zu genießen.
    .
    Grüße, man schießt sich auf dem Schlachtfeld ;)
  • TimBoGreen
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @gurkenpabst Ja genau daran habe ich auch schon gedacht oder aber auf den neuen Zug Aufspringen und aufzurüsten. wobei der I7 6700K plus Z 170 MB wahrscheinlich für meine verhätnisse auch noch reicht. Ist ne gute Idee =)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!