Flugzeug Anpassung. Ein ernsthaftes Wörtchen an DICE!

«13456
moltke1870
95 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
bearbeitet 6. Dezember
Hallo Leute,
Hier mal meine Meinung zum "nerf" der Flugzeuge oder besser deren Kastration.
Es ist ja schon viel darüber geredet worden das einige Anpassungen bei den Flugzeugen von Nöten wären, sicher auch zu recht in einigen Dingen manchmal auch etwas übertrieben. Was DICE da nun fabriziert hat verschlägt einem aber nun die Sprache.
Was vielen in der Community ein Dorn im Auge war waren die Bomber, insbesondere die JU 88. Schon allein wegen der Bombenzuladung war dieses richtig, voll aufgelevelt konnte man sage und schreibe 4600 kg Bomben mitnehmen was im krassen wiederspruch zur Wirklichkeit steht, die Bombenzuladung einer JU 88 lag bei 2000 kg. Eine Anpassung an die Realität als Lösungsansatz wurde somit schon im Ansatz verschlafen, wenngleich die Bombenzuladung mittlerweile doch erheblich reduziert wurde, na immerhin.
Aber um die JU 88 soll es hier gar nicht gehen, die habe ich heute Nacht auch gar nicht angetestet. Es geht darum das ALLE Flugzeuge abgeschwächt wurden und zwar in ALLEN Bereichen.
Die Munitionskapazität der Jagdflugzeuge wurde ERHEBLICH herabgesetzt so das einem schon in einem einzigen Dogfight mit einem geschickten Gegner die Munition ausgehen kann. Einen Bomber ausschalten und danach noch einen Jäger der den Bomber beschützen will... Da muss schon jeder Schuss sitzen, kommt aber so gut wie nie vor. Die Flugzeuge spawnen jetzt später um ein Baserape zu verhindern, völlig richtig!
UND der Splashdamage der 3,7cm Kanonen des Stuka wurde reduziert. UND ein cooldown für Bomben/Raketen wurde eingeführt der natürlich auch ERST einsetzt wenn man die Supply Station angeflogen hat. UND die Raketen mach jetzt erheblich weniger Schaden auf dem Boden, das mir diese durch den langen cooldown auch mal im Kampf Flugzeug vs Flugzeug fehlen... Egal.. UND der Splashdemage der Minengeschosse am Boden wurde Reduziert UND die Munitionskapazität der Machinenkanonen gegen andere Flieger natürlich auch. UND die Variationen zur Flugzeug Anpassung wurden eingeschränkt. Keine Ahnung ob ich hier nun nochwas vergessen habe. Dafür wurde der Zoom im First Person erhöht, juhu.
Es sollte das einfach das einfache Farmen von Infanterie durch Bomber erschwert werden, stattdessen macht man ALLE Flugzeuge kaputt, auch diejenigen die eigentlich die beste Medizin gegen Bomber darstellen. Es wurde so dermaßen in Extase gepatcht das nicht mal der Kampf Flieger gegen Flieger noch Spaß macht. Die Munition reicht noch für 1 1/2 Dogfights. Wo bleibt da die Relation zu vorherigen Battlefield Teilen was die Möglichkeiten der Flieger angeht? Oder zur Infanterie am Boden wo doch auch darauf geachtet wurde das die Munition am Anfang für mehr als einen Gegner reicht?
Lange Rede kurzer Sinn: Ich glaube DICE kann es nicht. Um die Flieger anzupassen hätte man an dem einen oder anderen schräubchen drehen können, stattdessen wurde mit dem Presslufthammer alles eingestampft. Sie sind nicht in der Lage ein Spiel so zu justieren das etwas vernünftiges dabei rauskommt. Nun sind die Flieger im Spielspaß erheblich eingeschränkt selbst gegeneinander was den Leuten am Boden doch eh völlig schnuppe ist. Ich bin mir ziemlich sicher das einige dieser Dinge irgendwann wieder zurück geschraubt werden aber so lange sind die Flieger nicht nutzlos aber machen nicht mehr wirklich Spaß. Spaß aus dem Spiel herausgepatcht. Ich bezahle eigentlich nicht für etwas das keinen Spaß macht. Battlefield war für mich immer das geilste Spiel aber dieses herumgegurke ist doch schwer zu ertragen.

Kommentare

  • Tobias_ALPHA
    390 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Dezember
    Ich find den Planenerf absolut übertrieben. Bei allen Teilen davor haben die Flugzeuge einfach so aufgeladen und jetzt musste man auch noch wo hinfliegen und jetzt noch mit der Cooldownzeit. Sie hätten einfach die Aufladepunkte weiter weg stellen sollen und die Bombenzuladungen realistischer gestalten können. So hat der Bomber kaum noch eine Chance wenn ein krasser Jäger unterwegs ist, Ein Panzer ihn im Visier hat oder gar eine einzelne Mg 42 sich entschließt ihn abzuschießen. Es hat nur kein Mgler gemacht!
    Zumal, dass Bomber die nicht voll geskillt sind kaum noch Panzer killen kann da die zweite Runde ewig dauert.
    Ich finde das nicht gerechtfertigt.
    Traurig NERFWAHN auch wieder an dieser Front. Jetzt werden nur noch Opfer oder absolute Pros fliegen und das wird noch viel nerviger werden. - Panzer mehr Chancen?= Ja genau seit dem Update wurde ich schon 6 Mal von Panzern rausgeschossen -vielleicht/ hoffentlich nur Zufall. Das ist dann aber für euch ok oder? Diese einseitige Jammerpartys - ihr hättet einfach mit MGs auf die Flugzeuge schießen sollen. Ja es wird wieder darauf hinauslaufen - Die Leute spielen alle Assault und übertriebenen Headshotsniperkönigen.
    Das ist traurig.-
    Ich brauch jetzt erstmal eine BF-V Pause. So spiel ich lieber was anderes. Komisch, dass Spiele die kaum nerfen stabiler in der Community stehen. Egal - macht ihr nur. und ich dacht ihr hättet aus BF3/ BF4/ BF-1 gelernt.
    Nichts ist OP!
    TS: adpclan.teamspeak3.de wenn ihr mal mit Teamplay zocken wollt, kommt vorbei.
  • T-OTT0
    418 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 6. Dezember
    Hm, gmhabe die Ju gestern gut hochgelevelt, (2-3 runden für Level 2&3),die 16 50kg hatte ich schon und konnte damit auch einige Panzer platt machen....die Jäger hinter einem eben Fix mit dem Gunner MG soweit anschiessen, dass die meisten abdrehen....der Bomben Cooldown war auch kein Problem, nachladen, auf die Bremse treten, drehen und wenn man wieder bei der Flagge war, dann waren sie auch schon aufgeladen....
  • Lordex23
    531 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Dezember
    Ich hab es euch gesagt, ich hab es doch gewusst das Dice es wieder absolut versauen wird. Warum nicht den AA Schaden minimal erhöhen und die Feuerdauer bis Überhitzung auch etwas erhöhen. Aber neiiiiin lieber machen wir gleich alle Flieger kaputt. Einfach nur lächerlich...

    Nur EINMAL langsam an einen Nerf rantasten....
  • R3e3n
    1136 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Die Munitionsknappheit ist wirklich übertrieben. Die bomberpiloten haben aber rumgeheult, dass sie zu schnell abgeschossen wurden und nun sieht man das Ergebnis. Ich kann mir vorstellen dass sich auch bald an den Waffen der Flugzeuge noch was ändern wird. Also die waffenkombination. Das ganze hin und her führt ja dazu, dass man nach jedem Patch ein neues Spiel hat.

    "Es ist eine Sache ein Huhn zu besitzen, aber zwei Hühner ... das sind zwei Sachen." (Donut County)

  • Beljiah
    5101 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Aber das war doch wieder abzusehen

    ich konnte die Fliege rgestern nicht testen (was wichtiges dazwischen gekommen)

    aber so wie sich das hier anhört,..

    als hätte DICE aus dem letzten "Plane-nerf" bei BF 1 nix gelernt

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • ccommander81
    348 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Dezember
    @moltke1870 Ich hatte mir für heute morgen eigentlich vorgenommen einen Beitrag zu diesem Thema zu schreiben, aber Du hast im Prinzip das Meiste schon absolut auf den Punkt gebracht. Die fliegenden Battlefield-Spieler haben seit gestern ein komplett neues Spiel. All die Taktik und Strategie, die man sich in den letzten Wochen angeeignet hatte, wurde gestern sozusagen resettet.

    Am Beispiel der Kanonen der JU87 B-2 hast Du sogar noch was vergessen. Die Kanonen machen nicht nur weniger Splash-Damage, nein, man hat auch nur noch die Hälfte der Munition. Der angebliche Buff der Kanonen gegen Panzer wurde wiederum dadurch ad absurdum geführt, dass die Kanone bereits nach 3 Schüssen (Dauerfeuer) überhitzt. Der Jäger der einen dann aus der JU87 schießen will, hat offenbar das selbe Problem, aufgrund des Überhitzens schafft er es nicht mehr die Stuka in angemessener Zeit runterzuholen und wenn er sie dann endlich soweit zermürbt hat, muss er abdrehen, weil keine Munition mehr.

    Der Impact den Flugzeuge bisher auf das Schlachtfeld hatten ist nun scheinbar nahezu Null.
    Naja, ich werde dennoch erstmal noch dran bleiben. Schauen wir mal, ob sich unter den neuen Gegebenheiten nicht einfach neue Strategien und Taktiken erarbeitet werden müssen.

    Ach ja, in den 4 Runden, die ich gestern geflogen bin, wurde ich übrigens auch ungefähr 4 mal von Panzern (nicht FLAK) abgeschossen. Das war mir in den zig Stunden vorher nur ein einziges Mal passiert.

    Den größeren Zoom hätte ich auch nicht gebraucht, da die Entfernung, ab wann man Gegner sieht (ab wann sie aufploppen) unverändert ist. OK, jetzt muss ich nicht mehr so nah am TV sitzen, aber effektiver sind die Flugzeuge davon nicht geworden.

    Dann wurden die SkillTrees verändert. Ich hatte bei EA-Answers Bugs hinsichtlich Kollisionen in den Skilltrees der Flugzeuge gemeldet. Haha, das wurde jetzt einfach dadurch behoben, indem man die SkillTree-Wege bei den Flugzeugen nicht mehr in der Form frei wählbar gemacht hat. "Was das Flugzeug kann nicht Nebel und Bomben gleichzeitig verwenden: Dann machen wir den Weg im Skilltree einfach nicht mehr möglich". Stattdessen einfach ein anders Upgrade zu erlauben oder aber einfach eine weitere Werkzeugtaste zu erlauben, war wohl zu kompliziert.

    Eyhh da haben sie echt den Vogel abgeschossen.
    Post edited by ccommander81 on
  • Beljiah
    5101 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    na toll

    Hoffentlich wird dem "Dauerkotzendem" mal was "weggenommen" was er gerne in BF macht (damit meine ich nicht die Bomber)


    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Weedineedi
    38 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Dezember
    Tango_Delta66 schrieb: »
    Tobias_ALPHA schrieb: »
    Bei allen Teilen davor haben die Flugzeuge einfach so aufgeladen und jetzt musste man auch noch wo hinfliegen und jetzt noch mit der Cooldownzeit.

    Falsch: Bei BF2 z.B. musste man grundsätzlich mit Jets als auch Helis zurück zur Mainbase um dort Munition zu laden und zu reparieren. Nix mit X-Taste halten und fröhlich durch die Gegend segeln.
    Ist man zu schnell drübergeflogen wurde nichtmals voll aufgeladen, sondern man brauchte einen zweiten Anlauf um voll aufmunitioniert zu sein.
    Und genau das war die Beste Lösung aller bisherigen BF-Teile.
    Damit wären allerdings die meisten der heutigen Möchtegernpiloten die ausser Kreise fliegen und Inf farmen am Spawn null Skill haben mächtig überfordert.
    MfG

    Alles richtig

    Ach alleine mit den Jets damals durch die Tunnel fliegen mit einem abstand von wenigen Zentimetern und das nur um anfliegende Racketen doch noch abzuwehren
    ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
    Träum, wie geil waren diese Zeiten noch
    Monatelang, jeden Tag bis zum umfallen gespielt
    Für alles brauchte man Skill
    Alleine das Video beim starten von bf2...
    Schade, diese Zeiten scheinen echt vorbei zu sein
  • moltke1870
    95 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    T-OTT0 schrieb: »
    Hm, gmhabe die Ju gestern gut hochgelevelt, (2-3 runden für Level 2&3),die 16 50kg hatte ich schon und konnte damit auch einige Panzer platt machen....die Jäger hinter einem eben Fix mit dem Gunner MG soweit anschiessen, dass die meisten abdrehen....der Bomben Cooldown war auch kein Problem, nachladen, auf die Bremse treten, drehen und wenn man wieder bei der Flagge war, dann waren sie auch schon aufgeladen....

    Spätestens am Rand der Map müsstest Du ne Kurve machen, in diesem Moment der Wehrlosigkeit würde ich Dich erwischen... Nur mal so als know how Beispiel für diejenigen die meinen die Verteidigung eines Bombers wäre zu stark. Das Problem ist halt nur selbst dafür ist die Munition schon knapp. Wirst Du von einem Jäger gedeckt müsste ich zuerst den Jäger ausschalten und dann Dich aber dafür reicht die Munition nicht... Also ab zum aufladen und bis ich dich wieder gefunden hab ist der Jäger auch schon wieder da... Ergo: Für den Bomberpilot hat sich lediglich die Frequenz des Bombens verringert und er wirft etwas weniger ab. Das verzögerte auslösen der 50 kg Bomben würde ich durch einen steileren Anflugwinkel umgehen.. Also wird es auch weiterhin an den Flaggen Multikills scheppern da bin ich mir ziemlich sicher. Und die ganzen Honks denen gegen Bomber nichts weiteres einfällt wie sich an die Flak zu hocken werden auch dort wieder weggebombt.
  • Beljiah
    5101 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Dezember
    @moltke1870
    genau so ist es,.. die "eigentlichen" effektiven Mittel werden ausradiert
    und warum?
    mimimi hier … mimimi da
    Tango_Delta66 schrieb: »
    Tobias_ALPHA schrieb: »
    Bei allen Teilen davor haben die Flugzeuge einfach so aufgeladen und jetzt musste man auch noch wo hinfliegen und jetzt noch mit der Cooldownzeit.

    Falsch: Bei BF2 z.B. musste man grundsätzlich mit Jets als auch Helis zurück zur Mainbase um dort Munition zu laden und zu reparieren. Nix mit X-Taste halten und fröhlich durch die Gegend segeln.
    Ist man zu schnell drübergeflogen wurde nichtmals voll aufgeladen, sondern man brauchte einen zweiten Anlauf um voll aufmunitioniert zu sein.
    Und genau das war die Beste Lösung aller bisherigen BF-Teile.
    Damit wären allerdings die meisten der heutigen Möchtegernpiloten die ausser Kreise fliegen und Inf farmen am Spawn null Skill haben mächtig überfordert.
    MfG

    Diese Zeiten wird es aber leider nicht mehr geben
    es ist ja bereits jetzt "Zu Viel" sich mal mit den gegebenen mechaniken und Mitteln auseinander zu setzen ..
    so wird sich weiterhin auf das Patchen bezogen,.. da ja jeder ein "Super-Pro" ist und alles gepatched werden muss,.. was diesen "Super-pro" gefährlich wird
    und das kann man ja schön bei Twitter und co am ganzen Mimimi herrauslesen

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • moltke1870
    95 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    na toll

    Hoffentlich wird dem "Dauerkotzendem" mal was "weggenommen" was er gerne in BF macht (damit meine ich nicht die Bomber)


    Ich frage mich warum DICE immer so derart überreagiert. Was ist so schwer daran ein wenig fein zu justieren ? Sind die Leute die solche Patches raushauen wirklich so blöde? Oder machen die Investoren Druck um die Spieler bei Stange zu halten? Was ist der Grund dafür? Ich merke wirklich so langsam das die Breitschaft für solch einen Unfug mitzumachen schwindet. Bin überzeugter Couch Zocker auf der Xbox aber wenn Battlefield es nicht schafft zumindest halbwegs in Maßen das Spiel zu Balancen muss ich sagen da schwindet die Lust. Mich Grinsen bei YouTube schon lange Spiele wie Squad und Post Scriptum an, vielleicht lege ich mir auf meine alten Tage ja doch noch mal nen Gaming PC zu um sowas zocken zu können... 😉
  • R3e3n
    1136 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Squad ist wirklich gut, aber nichts für zwischendurch oder kurze runden. Auch ist man dort alleine sehr wehrlos. Man braucht auch sehr lange zum einspielen, die Community ist aber eine sehr viel angenehmere.

    "Es ist eine Sache ein Huhn zu besitzen, aber zwei Hühner ... das sind zwei Sachen." (Donut County)

  • moltke1870
    95 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    ccommander81 schrieb: »
    @moltke1870 Ich hatte mir für heute morgen eigentlich vorgenommen einen Beitrag zu diesem Thema zu schreiben, aber Du hast im Prinzip das Meiste schon absolut auf den Punkt gebracht. Die fliegenden Battlefield-Spieler haben seit gestern ein komplett neues Spiel. All die Taktik und Strategie, die man sich in den letzten Wochen angeeignet hatte, wurde gestern sozusagen resettet.

    Am Beispiel der Kanonen der JU87 B-2 hast Du sogar noch was vergessen. Die Kanonen machen nicht nur weniger Splash-Damage, nein, man hat auch nur noch die Hälfte der Munition. Der angebliche Buff der Kanonen gegen Panzer wurde wiederum dadurch ad absurdum geführt, dass die Kanone bereits nach 3 Schüssen (Dauerfeuer) überhitzt. Der Jäger der einen dann aus der JU87 schießen will, hat offenbar das selbe Problem, aufgrund des Überhitzens schafft er es nicht mehr die Stuka in angemessener Zeit runterzuholen und wenn er sie dann endlich soweit zermürbt hat, muss er abdrehen, weil keine Munition mehr.

    Der Impact den Flugzeuge bisher auf das Schlachtfeld hatten ist nun scheinbar nahezu Null.
    Naja, ich werde dennoch erstmal noch dran bleiben. Schauen wir mal, ob sich unter den neuen Gegebenheiten nicht einfach neue Strategien und Taktiken erarbeitet werden müssen.

    Ach ja, in den 4 Runden, die ich gestern geflogen bin, wurde ich übrigens auch ungefähr 4 mal von Panzern (nicht FLAK) abgeschossen. Das war mir in den zig Stunden vorher nur ein einziges Mal passiert.

    Den größeren Zoom hätte ich auch nicht gebraucht, da die Entfernung, ab wann man Gegner sieht (ab wann sie aufploppen) unverändert ist. OK, jetzt muss ich nicht mehr so nah am TV sitzen, aber effektiver sind die Flugzeuge davon nicht geworden.

    Dann wurden die SkillTrees verändert. Ich hatte bei EA-Answers Bugs hinsichtlich Kollisionen in den Skilltrees der Flugzeuge gemeldet. Haha, das wurde jetzt einfach dadurch behoben, indem man die SkillTree-Wege bei den Flugzeugen nicht mehr in der Form frei wählbar gemacht hat. "Was das Flugzeug kann nicht Nebel und Bomben gleichzeitig verwenden: Dann machen wir den Weg im Skilltree einfach nicht mehr möglich". Stattdessen einfach ein anders Upgrade zu erlauben oder aber einfach eine weitere Werkzeugtaste zu erlauben, war wohl zu kompliziert.

    Eyhh da haben sie echt den Vogel abgeschossen.

    Naja, an meiner Taktik wird sich nicht viel ändern, das Problem ist halt das ich als Jäger, für welche Taktik auch immer, nicht mehr genug Munition habe 😜. Werde demnächst noch mal den Bomber testen. 50 kg lösen mit größerer Verzögerung aus? Dann flieg ich eben steiler an. Im Breakthrough wird es auch weiterhin an den Flaggen wimmeln.. Der Test steht noch aus aber ein wirkliches Problem sehe ich nicht.. Vielleicht stehen mir sogar weniger Jäger im Weg weil diese so unattraktiv gemacht wurden... 😉
  • Beljiah
    5101 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Squad ist wirklich gut, aber nichts für zwischendurch oder kurze runden. Auch ist man dort alleine sehr wehrlos. Man braucht auch sehr lange zum einspielen, die Community ist aber eine sehr viel angenehmere.

    weniger mimimi bezogen?
    oder sagen wir es mal so rum

    mit hoher "lernbereitschaft" ?

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • Beljiah
    5101 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @moltke1870

    Wie gesagt,.. ich will mir darüber erstmal ein richtiges Bild machen

    vllt ist es Tatsächlich gar nicht so schlimm wie man jetzt annimt oder merkt"

    aufjedenfall hoffe ich nur,..
    dass es jetzt nicht "only" bomber in der Luft gibt die sich dann aufteilen wer was "nimmt" .. würde das eigentliche Problem ja nicht lösen


    aufjedenfall habe ich "Clan-Intern" auch positives Feedback erhalten


    daher halte ich zunächst den Ball Flach
    finde es dennoch unnötig immer gleich so "radikal" zu Balancen

    unterm Strich muss DICE so oder so noch mal Patchen,.. ob die dann dabei 1-2 Önderung eines Vorpatches rückgängig machen müssn oder dann die "schraube" nochmal feiner anziehen,.. tuts mmn nicht zur sache

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • R3e3n
    1136 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Dezember
    Beljiah schrieb: »
    R3e3n schrieb: »
    Squad ist wirklich gut, aber nichts für zwischendurch oder kurze runden. Auch ist man dort alleine sehr wehrlos. Man braucht auch sehr lange zum einspielen, die Community ist aber eine sehr viel angenehmere.

    weniger mimimi bezogen?
    oder sagen wir es mal so rum

    mit hoher "lernbereitschaft" ?

    Beides. Und viel hilfsbereiter und freundlicher. Da gibt es richtig eingespielte Leute die auch neue Leute an die Hand nehmen. Natürlich nicht überall, aber es ist eine richtige Community zu merken.
    Es ist technisch und gameplay mäßig aber kein modernes bf. Das sollte jedem klar sein :D deshalb Spiele ich es auch nicht mehr, obwohl die letzten Patches mit den tanks mein Interesse wieder geweckt haben.

    "Es ist eine Sache ein Huhn zu besitzen, aber zwei Hühner ... das sind zwei Sachen." (Donut County)

  • moltke1870
    95 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    @moltke1870

    Wie gesagt,.. ich will mir darüber erstmal ein richtiges Bild machen

    vllt ist es Tatsächlich gar nicht so schlimm wie man jetzt annimt oder merkt"

    aufjedenfall hoffe ich nur,..
    dass es jetzt nicht "only" bomber in der Luft gibt die sich dann aufteilen wer was "nimmt" .. würde das eigentliche Problem ja nicht lösen


    aufjedenfall habe ich "Clan-Intern" auch positives Feedback erhalten


    daher halte ich zunächst den Ball Flach
    finde es dennoch unnötig immer gleich so "radikal" zu Balancen

    unterm Strich muss DICE so oder so noch mal Patchen,.. ob die dann dabei 1-2 Önderung eines Vorpatches rückgängig machen müssn oder dann die "schraube" nochmal feiner anziehen,.. tuts mmn nicht zur sache

    Bin mal gespannt auf Dein Feedback. Wie gesagt, Dogfights abbrechen wegen Munition alle ist schon echt ätzend. Schade das wir wegen der unterschiedlichen Konsolen nicht zusammen testen können 😉
  • Weddellrobben
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Dezember
    Battlefield ist ein Teamspiel. Wenn 3 Infanteristen von den Flugzeugen gekillt werden, dann erwartet man auch, dass die anderen Infanteristen helfen, sie wieder aufzustellen.
    Warum also suchen sich die Piloten nicht einen Flügelmann im Spiel oder rekrutieren über die Foren, um Angriffe auf Bomber und Jagdflugzeuge koodinieren?
    Es kommt mir so vor, als ob alle immer rumheulen, weil sie nur 75Schaden an der AA machen, den Bomber allein nicht abgeschossen bekommen, die Munition für Panzer nicht reicht.
    Warum nicht ins Discord, n Spotmark setzen, wo man eine/n Panzer/AA erspäht hat und dann gemeinsam Hackfleisch aus dem Feind machen.
    100-0, 70-0, 150-0 sollte allein nur den absolut besten Spielern möglich sein, wie es auch immer noch Spielern wie Niccaman, Silk etc. möglich sein wird.
    Der Rest muss entweder besser werden oder sich Hilfe in anderer Form suchen.
    Immerhin ist die AA ein "Fahrzeug" und das Flugzeug ist ein "Fahrzeug". Die AA ist NUR für den Gebrauch gegen Flugzeuge zu gebrauchen, während Flugzeuge Panzer, andere Flugzeuge und Infanterie knacken. Warum sollte also die AA nicht in 99% der Fälle ein Flugzeug runterholen, das die AA überfliegt?
    Bei BF3 hat eine gute AA auch eine No-Fly-Zone eingerichtet in der mindestens keiner von beiden den anderen killen konnte. Man brauchte einen zweiten Piloten, um sie zu killen.

    TL; DR: Die neue Taktik der Jadgdflugzeugpiloten wird es sein, sich einen Flügelmann anzuheuern, um so effektiv wie vorher zu sein. Allein sollte man in BF5 nicht viel reißen können vom Spieldesign.
  • Tommyfare
    30 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    Die Munitionsknappheit ist wirklich übertrieben. Die bomberpiloten haben aber rumgeheult, dass sie zu schnell abgeschossen wurden und nun sieht man das Ergebnis. Ich kann mir vorstellen dass sich auch bald an den Waffen der Flugzeuge noch was ändern wird. Also die waffenkombination. Das ganze hin und her führt ja dazu, dass man nach jedem Patch ein neues Spiel hat.

    Genau das. Ich habe sogar das Gefühl dass die AA noch schneller überhitzt als vor dem Patch. Flak aufpowern und die Ju88 etwas abschwächen, das wäre die Lösung gewesen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: