Flugzeug Anpassung. Ein ernsthaftes Wörtchen an DICE!

245

Kommentare

  • xXBF5_Dj4ng0Xx
    37 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Weedineedi schrieb: »
    Tango_Delta66 schrieb: »
    Tobias_ALPHA schrieb: »
    Bei allen Teilen davor haben die Flugzeuge einfach so aufgeladen und jetzt musste man auch noch wo hinfliegen und jetzt noch mit der Cooldownzeit.

    Falsch: Bei BF2 z.B. musste man grundsätzlich mit Jets als auch Helis zurück zur Mainbase um dort Munition zu laden und zu reparieren. Nix mit X-Taste halten und fröhlich durch die Gegend segeln.
    Ist man zu schnell drübergeflogen wurde nichtmals voll aufgeladen, sondern man brauchte einen zweiten Anlauf um voll aufmunitioniert zu sein.
    Und genau das war die Beste Lösung aller bisherigen BF-Teile.
    Damit wären allerdings die meisten der heutigen Möchtegernpiloten die ausser Kreise fliegen und Inf farmen am Spawn null Skill haben mächtig überfordert.
    MfG

    Alles richtig

    Ach alleine mit den Jets damals durch die Tunnel fliegen mit einem abstand von wenigen Zentimetern und das nur um anfliegende Racketen doch noch abzuwehren
    ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
    Träum, wie geil waren diese Zeiten noch
    Monatelang, jeden Tag bis zum umfallen gespielt
    Für alles brauchte man Skill
    Alleine das Video beim starten von bf2...
    Schade, diese Zeiten scheinen echt vorbei zu sein

    und mit dem Heli alleine die Tanks mit der Tv Rakete wegballer das waren noch zeiten
  • R3e3n
    1098 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Weddellrobben schrieb: »
    Battlefield ist ein Teamspiel. Wenn 3 Infanteristen von den Flugzeugen gekillt werden, dann erwartet man auch, dass die anderen Infanteristen helfen, sie wieder aufzustellen.
    Warum also suchen sich die Piloten nicht einen Flügelmann im Spiel oder rekrutieren über die Foren, um Angriffe auf Bomber und Jagdflugzeuge koodinieren?
    Es kommt mir so vor, als ob alle immer rumheulen, weil sie nur 75Schaden an der AA machen, den Bomber allein nicht abgeschossen bekommen, die Munition für Panzer nicht reicht.
    Warum nicht ins Discord, n Spotmark setzen, wo man eine/n Panzer/AA erspäht hat und dann gemeinsam Hackfleisch aus dem Feind machen.
    100-0, 70-0, 150-0 sollte allein nur den absolut besten Spielern möglich sein, wie es auch immer noch Spielern wie Niccaman, Silk etc. möglich sein wird.
    Der Rest muss entweder besser werden oder sich Hilfe in anderer Form suchen.
    Immerhin ist die AA ein "Fahrzeug" und das Flugzeug ist ein "Fahrzeug". Die AA ist NUR für den Gebrauch gegen Flugzeuge zu gebrauchen, während Flugzeuge Panzer, andere Flugzeuge und Infanterie knacken. Warum sollte also die AA nicht in 99% der Fälle ein Flugzeug runterholen, das die AA überfliegt?
    Bei BF3 hat eine gute AA auch eine No-Fly-Zone eingerichtet in der mindestens keiner von beiden den anderen killen konnte. Man brauchte einen zweiten Piloten, um sie zu killen.

    TL; DR: Die neue Taktik der Jadgdflugzeugpiloten wird es sein, sich einen Flügelmann anzuheuern, um so effektiv wie vorher zu sein. Allein sollte man in BF5 nicht viel reißen können vom Spieldesign.

    Du weißt aber schon, dass es recht schwierig ist für 2 oder mehr Leute gleichzeitig (bis auf fjel) ein Flugzeug zu bekommen? Ansonsten ist es richtig, was du sagst und das funktioniert auch mit Leuten im ts. Aber der Bomber kann immernoch als Solopilot alles abräumen. Der braucht nur nen wingman, wenn der Gegner Jäger in der Luft hat. Deshalb wäre das was @Tommyfare schreibt eine bessere Lösung. Hauptsächlich haben sich ja inf wegen Bomber beschwert und nicht wegen Jäger. Diese drastische Munitionskürzung ist wiedereinmal 2 schritte zu weit. Mich hätte es aber nicht gewundert, wenn sie die mgs der Bomber verstärkt hätten...

    "Es ist eine Sache ein Huhn zu besitzen, aber zwei Hühner ... das sind zwei Sachen." (Donut County)

  • Lordex23
    522 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Einfach lächerlich. Schön jetzt fliegt man mit dem Bomber gelangweilt und unnütz durch die Luft bis die Bomben nach ca 40 Sekunden oder so nachgeladen sind. Danke hat sich erledigt.

    Das man die Bombenzuladung kastriert, kein Ding. Aber das ist einfach wieder mal zuviel des guten und ich habe es schon vorher gesagt das Sie es wieder verkacken werden...
  • Butters_E1337
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Moin,

    mir verschlägt es auch die Sprache bei dieser Aktion.
    Wie kann man denn so über das Ziel hinausschießen? Die haben völlig sinnfrei einfach irgendwas gemacht statt balancing.
    Ich kann das echt nicht glauben.... wie kommt man auf so einen Schwachsinn?

    Die Flugzeuge, so ziemlich alle sind jetzt komplett nutzlos. Es fliegt auch so gut wie keiner mehr.
    Mit der Stuka 37mm kann man jetzt noch ganze 3 Schuss, ja 3!! abgeben bevor sie überhitzt.
    Auch der Schaden aller Kanonen ist nun lächerlich. Aber Hauptsache in so einen Fußsoldaten geht ein ganzes Magazin rein.

    Die offensichtlichen Bugs sind dafür zum großteil noch da....richtig klasse. Schade, dass es keine Alternative gibt.

    LG
  • Butters_E1337
    3 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Weddellrobben schrieb: »
    Battlefield ist ein Teamspiel. Wenn 3 Infanteristen von den Flugzeugen gekillt werden, dann erwartet man auch, dass die anderen Infanteristen helfen, sie wieder aufzustellen.
    Warum also suchen sich die Piloten nicht einen Flügelmann im Spiel oder rekrutieren über die Foren, um Angriffe auf Bomber und Jagdflugzeuge koodinieren?
    Es kommt mir so vor, als ob alle immer rumheulen, weil sie nur 75Schaden an der AA machen, den Bomber allein nicht abgeschossen bekommen, die Munition für Panzer nicht reicht.
    Warum nicht ins Discord, n Spotmark setzen, wo man eine/n Panzer/AA erspäht hat und dann gemeinsam Hackfleisch aus dem Feind machen.
    100-0, 70-0, 150-0 sollte allein nur den absolut besten Spielern möglich sein, wie es auch immer noch Spielern wie Niccaman, Silk etc. möglich sein wird.
    Der Rest muss entweder besser werden oder sich Hilfe in anderer Form suchen.
    Immerhin ist die AA ein "Fahrzeug" und das Flugzeug ist ein "Fahrzeug". Die AA ist NUR für den Gebrauch gegen Flugzeuge zu gebrauchen, während Flugzeuge Panzer, andere Flugzeuge und Infanterie knacken. Warum sollte also die AA nicht in 99% der Fälle ein Flugzeug runterholen, das die AA überfliegt?
    Bei BF3 hat eine gute AA auch eine No-Fly-Zone eingerichtet in der mindestens keiner von beiden den anderen killen konnte. Man brauchte einen zweiten Piloten, um sie zu killen.

    TL; DR: Die neue Taktik der Jadgdflugzeugpiloten wird es sein, sich einen Flügelmann anzuheuern, um so effektiv wie vorher zu sein. Allein sollte man in BF5 nicht viel reißen können vom Spieldesign.

    Mit Abstand das dümmste was ich in den letzten 6 Monaten gelesen habe.....zieht sich tatsächlich durch jeden Satz.
  • Weddellrobben
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Dezember
    Butters_E1337 schrieb: »

    Mit Abstand das dümmste was ich in den letzten 6 Monaten gelesen habe.....zieht sich tatsächlich durch jeden Satz.

    Wahrscheinlich bist du einfach angefressen, weil du in diesem Spiel endlich mal im Flugzeug abräumen konntest ohne den leisesten Ansatz von Skill. Fliege von A nach B und mache 10 kills in dem du eine Taste drückst. Die Flugzeuge sind mittlerweile ein Point and Click Adventure im Vergleich zu früheren Versionen, in denen Jets wie in BF2 ultra stark waren, jedoch auch eine Menge Skill brauchten.

    Jetzt kann jeder [editiert] easy 50 kills machen, in dem er sich im Tiefflug an den guten Flugzeugen vorbeischleicht, 10 Kills an einem Einsatzziel macht und dann abgeschossen wird. Ggez balancing.

    Flugzeuge waren schon immer Skillmaschinen und Leute wie Niccaman und Silk werden immernoch 70% ihrer Kills machen und mächtig abräumen.

    Noobs eben nicht mehr und dann wird hier auch Zeter und Mordio geschrien.
    Post edited by Ourumov13 on
  • Ourumov13
    4555 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    @Weddellrobben
    manche Ausdrücke überschreiten gewisse Grenzen, daher habe ich deinen Beitrag editiert.
    Du bist neu bei uns, wirf bitte einen Blick in die Forenregeln:
    https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/9096/forenregeln-faq
    Danke.
    Technische Probleme? Schau mal ins Answers HQ
  • Weddellrobben
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Dezember
    Wird gemacht, danke! : )
  • Beljiah
    5067 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 7. Dezember
    hmmm .. also ich kann jetzt nur für etwa 2-3 Runden mit dem Flugzeug sprechen .. also etwa 1h Spielzeit wenn es hoch kommt

    Habe folgende typen gespielt …

    Spitfire VA und VB
    von den deutschen die G2

    Die Fighter-Munition ist zwar recht begrenzt,. aber für 1-2 Abschüsse reicht sie aus...
    wofür es definitiv nicht ausreicht,. .sind "ausflüge" gegen Bodenziele … denn hier hat man die Gefahr,.. dass ein anderer gegnerischer Pilot nicht mehr angegriffen werden kann …
    an sich nicht so das Problem wenn man taktiert...
    dennoch finde ich zum bsp 150 Schuss etwas mau .. wenn ich mir die Muni einteile komme ich zwar auf etwa 3-4 Flugzeug-Abschüsse.. jedoch 1-2 Kills,. da sie jetz genug zeit zum rausspringen haben...
    dann war so gut wie immer ein Flugzeug frei,. . und nach 2 - 3 Abschüssen bei den Gegnern,. geht keiner mehr ins Flugzeug.. dank knapper Munition .. macht es auch kein Sinn,.. sobald der Luftraum frei ist auf Bodenziele zu gehen,. .mit den bestimmten munitionsarten verursacht man zwar noch schaden,... aber der Fighte rmacht zum bsp auf die kleinen leichten Fahrzeuge (kettenkrad) einfach zu wenig schaden,. .leichte Panze rkönnen damit "genervt" werden,. .aber um ihnen ernsthaft schaden zuzufügen,.. müsste man schon 2-3 mal gezielt anfliegen,... an sich zwar nicht so das Problem für geübte Piloten... aber auch nicht irgendwie "toll".. weil das Fahrzeug sich ja zwischendrin hochreppen kann und zudem,.. die Muni dann auch mal nachgeladen werden muss,. .es kann also kein "Druck" von oben ausgeübt werden


    Es ist nunmehr wieder "Langweilig" im FLugzeug,. .da die Gegner so oder so schon spürbar weniger ein Flugzeug nehmen,.. und die Spieler die dann doch noch eins nehmen wieder gleich sofort rausspringen sobald man sie 1 - 2 mal erwischt hat,. dann nur noch trifft,. bis hin gar keiner mehr fliegt …


    Das Verhältnis Fighter vs Bomber finde ich so aber gut gelöst... jedoch fliegen kaum noch Bomber und die meisten Fighter werden nun jetzt wieder als "Taxi-Service" benutzt um zum bsp schnell die Front durch einen "hinter-die Linien" Cap zu durchbrechen ….
    das ist nervig .. und ich find es schade,..
    als "guter" Pilot langweilt man sich jetzt schnell im Flugzeug (da keine Ziele oder eben durch weniger Munition ein Angriff auf ein Fahrzeug nur "Zeitvertreib" ist) … "anders" taktieren muss man nicht wirklich,. da man seelenruhig alles an muni raushauen kann,.. es spawnt ja zu 90% eh kein anderes Flugzeug und wenn,.. dann oft nur nen Fighter als "taxi".. oder ein Bomber,. der einem selbst nicht gefährlich wird und man so oder so zeit hat muni zu holen …

    also für mich als "erfahrener" Pilot ging das ganze nach hinten los,. .es ist wieder so wie zu BF3/BF4,.. wo man 2-3 Kills / Abschüsse holt und sich dann keiner mehr ins Flugzeug traut … anders als bei BF3/ BF4 hat man abe rnun auch noch kein effektives Mittel,. um Sinnvoll die Bodenkräfte zu unterstützen


    gut die Stuka konnte ich noch nicht Spielen (wollte mir den Bomben-Cooldown nicht antun) aber denke da ist es sehr ähnlich


    nach der beta dachte ich ohne hin schon,. .die Flieger sind müll…
    aber im Hauptspiel haben sie sich dann doch "besser" angefühlt (Flugverhalten) und ich hab wieder mein spaß gefunden,.. doch mit dem Patch,.. wurde es wieder versaut …


    man hat nur kurz Spaß,.. und dann ist es langweilig,. .man wird eher genötigt raus zu springen … toll
    Ich bin wieder über die Flieger enttäuscht

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • R3e3n
    1098 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ja das rausspringen ist mir auch aufgefallen. Konnte zwar noch keinen Flieger klauen, wäre aber bald ne alternative. Tanks stehen mittlerweile auch öfter leer rum.

    "Es ist eine Sache ein Huhn zu besitzen, aber zwei Hühner ... das sind zwei Sachen." (Donut County)

  • K9-FaNaTiCs
    731 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Gestern Narvik unsere Flieger einfach keiner mehr angerührt^^ Gut, mir als Inf Spieler relativ egal, jedoch kann das nicht die richtige Tendenz sein ( neutral betrachtet ).
  • moltke1870
    90 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Weddellrobben schrieb: »
    Butters_E1337 schrieb: »

    Mit Abstand das dümmste was ich in den letzten 6 Monaten gelesen habe.....zieht sich tatsächlich durch jeden Satz.

    Wahrscheinlich bist du einfach angefressen, weil du in diesem Spiel endlich mal im Flugzeug abräumen konntest ohne den leisesten Ansatz von Skill. Fliege von A nach B und mache 10 kills in dem du eine Taste drückst. Die Flugzeuge sind mittlerweile ein Point and Click Adventure im Vergleich zu früheren Versionen, in denen Jets wie in BF2 ultra stark waren, jedoch auch eine Menge Skill brauchten.

    Jetzt kann jeder [editiert] easy 50 kills machen, in dem er sich im Tiefflug an den guten Flugzeugen vorbeischleicht, 10 Kills an einem Einsatzziel macht und dann abgeschossen wird. Ggez balancing.

    Flugzeuge waren schon immer Skillmaschinen und Leute wie Niccaman und Silk werden immernoch 70% ihrer Kills machen und mächtig abräumen.

    Noobs eben nicht mehr und dann wird hier auch Zeter und Mordio geschrien.

    December Patch : Planes = dead. So steht es auf Silk's Neuestem Video bei YouTube
    Soviel dazu...
  • moltke1870
    90 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    Beljiah schrieb: »
    hmmm .. also ich kann jetzt nur für etwa 2-3 Runden mit dem Flugzeug sprechen .. also etwa 1h Spielzeit wenn es hoch kommt

    Habe folgende typen gespielt …

    Spitfire VA und VB
    von den deutschen die G2

    Die Fighter-Munition ist zwar recht begrenzt,. aber für 1-2 Abschüsse reicht sie aus...
    wofür es definitiv nicht ausreicht,. .sind "ausflüge" gegen Bodenziele … denn hier hat man die Gefahr,.. dass ein anderer gegnerischer Pilot nicht mehr angegriffen werden kann …
    an sich nicht so das Problem wenn man taktiert...
    dennoch finde ich zum bsp 150 Schuss etwas mau .. wenn ich mir die Muni einteile komme ich zwar auf etwa 3-4 Flugzeug-Abschüsse.. jedoch 1-2 Kills,. da sie jetz genug zeit zum rausspringen haben...
    dann war so gut wie immer ein Flugzeug frei,. . und nach 2 - 3 Abschüssen bei den Gegnern,. geht keiner mehr ins Flugzeug.. dank knapper Munition .. macht es auch kein Sinn,.. sobald der Luftraum frei ist auf Bodenziele zu gehen,. .mit den bestimmten munitionsarten verursacht man zwar noch schaden,... aber der Fighte rmacht zum bsp auf die kleinen leichten Fahrzeuge (kettenkrad) einfach zu wenig schaden,. .leichte Panze rkönnen damit "genervt" werden,. .aber um ihnen ernsthaft schaden zuzufügen,.. müsste man schon 2-3 mal gezielt anfliegen,... an sich zwar nicht so das Problem für geübte Piloten... aber auch nicht irgendwie "toll".. weil das Fahrzeug sich ja zwischendrin hochreppen kann und zudem,.. die Muni dann auch mal nachgeladen werden muss,. .es kann also kein "Druck" von oben ausgeübt werden


    Es ist nunmehr wieder "Langweilig" im FLugzeug,. .da die Gegner so oder so schon spürbar weniger ein Flugzeug nehmen,.. und die Spieler die dann doch noch eins nehmen wieder gleich sofort rausspringen sobald man sie 1 - 2 mal erwischt hat,. dann nur noch trifft,. bis hin gar keiner mehr fliegt …


    Das Verhältnis Fighter vs Bomber finde ich so aber gut gelöst... jedoch fliegen kaum noch Bomber und die meisten Fighter werden nun jetzt wieder als "Taxi-Service" benutzt um zum bsp schnell die Front durch einen "hinter-die Linien" Cap zu durchbrechen ….
    das ist nervig .. und ich find es schade,..
    als "guter" Pilot langweilt man sich jetzt schnell im Flugzeug (da keine Ziele oder eben durch weniger Munition ein Angriff auf ein Fahrzeug nur "Zeitvertreib" ist) … "anders" taktieren muss man nicht wirklich,. da man seelenruhig alles an muni raushauen kann,.. es spawnt ja zu 90% eh kein anderes Flugzeug und wenn,.. dann oft nur nen Fighter als "taxi".. oder ein Bomber,. der einem selbst nicht gefährlich wird und man so oder so zeit hat muni zu holen …

    also für mich als "erfahrener" Pilot ging das ganze nach hinten los,. .es ist wieder so wie zu BF3/BF4,.. wo man 2-3 Kills / Abschüsse holt und sich dann keiner mehr ins Flugzeug traut … anders als bei BF3/ BF4 hat man abe rnun auch noch kein effektives Mittel,. um Sinnvoll die Bodenkräfte zu unterstützen


    gut die Stuka konnte ich noch nicht Spielen (wollte mir den Bomben-Cooldown nicht antun) aber denke da ist es sehr ähnlich


    nach der beta dachte ich ohne hin schon,. .die Flieger sind müll…
    aber im Hauptspiel haben sie sich dann doch "besser" angefühlt (Flugverhalten) und ich hab wieder mein spaß gefunden,.. doch mit dem Patch,.. wurde es wieder versaut …


    man hat nur kurz Spaß,.. und dann ist es langweilig,. .man wird eher genötigt raus zu springen … toll
    Ich bin wieder über die Flieger enttäuscht

    Was so alles durch diesen Patch am Flieger reduziert und verschlechtert wurde habe ich ja schon erwähnt, in Kurzform: Alles was geht.
    Darum mein kurzes Fazit: Wer so einen Patch raushaut muss einen ernsthaften Dachschaden haben!
  • Beljiah
    5067 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 7. Dezember
    @moltke1870

    Dice hat einfach nicht bedacht,. .dass gewisse Rollen die durch die Spezialisierungen gesetzt werden können,. nun nix mehr taugen

    Den Fighter kann man auf Bodenziele auslegen ,.. nun nicht mehr "wichtig"
    das was er noch in der Luft an "kraft" ausüben kann trägt auch nicht mehr,. weil ohne hin schon niemand mehr das Flugzeug nimmt
    es ist also egal ob ein Bomber am Himmel ist ,.. genau so ist es egal,. ob ein panzer auf der Map ist

    Alle schreien immer sie wollen Focus auf Teamplay,. wollen "Anspruchsvoll" Spielen ..
    aber auf der anderen Seite werden eben dinge gebuffed und balanced,.. die eben solch Anspruch einfach ausradieren

    versteht mich nicht falsch
    ich will kein Flugzeug haben,.. was alles easy peasy wegholzen kann

    aber im Moment ist zum bsp der Assault in vielen bereichen Dominant …
    er setzt sich jetz nach dem patch zum bsp gut in der midrange gegen Sanis, Supp sund sogar Sniper durch,.. also eigntl genau das,... was ich die ganze zeit kritisiere,.. "One-men Army"
    quasi für den Boden das "Flugzeug" gegen alles (um es überspitzt darzustellen)

    und das verstehe ich nicht

    Dem Piloten (oder auch Fahrer) gönnt man es nicht,. dem Assault (oder ehr Infanterist) gibt man es aber

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • ccommander81
    334 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich bin gestern den ganzen Abend, wie üblich, sehr viel geflogen. Vor allem Jäger und die Stukas. Selbst mit sehr konzenriertem Spiel, habe ich im Schnitt in jeder Runde nur noch ca. 30-40% soviel Punkte udn Kills gemacht wie vorher.
    Bisher hatte ich im Schnitt (Eroberung) in der Luft genausoviele Kills, wie ich sie auch am Boden erreiche (zw. 30 und 50 Kills und zw. 12000 und 20000 Punkten). Der Impact auf dem Boden ist nahezu Null.
    Fliegt man Bomber, hat man sehr oft nach kurzer Zeit einen Jäger am Heck, der im Schnitt 5-10 Minuten braucht, bis er einen entweder abschießt, aus Frust von mir abgeschossen wird oder irgendwo crasht. In dieser Zeit kann man natürlich nichts am Boden machen. Und wenn man dann mal was am Boden machen kann, dann ist das aufgrund der weiteren Änderungen (Cooldown, Kapazität, Überhitzung) auch nur sehr dürftig wenig.

    Fliegt man selbst Jäger braucht man auch länger um die Gegner abzuschießen, weil bei den Waffen extrem auf die Überitzung und die Munition geachtet werden muss. Raketen gegen Bomber bringen auch nicht mehr viel und haben einen extrem langen cool Down.

    Die Flugzeuge sind zu einem nutzlosen Spielzeug verkommen.

    Ich verstehe es nicht. Ich kann die Intention verstehen, dass man nicht die Spieler vergraulen will, die selbst keine Lust oder Geschick haben zu fliegen und sich darüber ärgern ständig aus der Luft gekillt zu werden. Aber in BF-V sind doch bereits einige Spielmodi enthalten, in die die Spieler, denen die Piloten so auf den Wecker gingen, gehen konnten:
    Frontlinien: Nur Panzer
    Vorherrschaft und TDM: gar keine Fahrzeuge
    etc.
    Eroberung ist doch nunmal schon immer der Modus wo die Fahrzeuge ordentlich mitmischen und auch mal aufmischen.
    Wieso muss man denn dann in Eroberung diese Sachen absolut kaputt machen?
  • moltke1870
    90 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1 Member
    @ccommander81
    Mal davon abgesehen das es auch in den großen Modi genügend Maps gibt in denen gar keine Flugzeuge vorkommen
    @Beljiah
    Ich persönlich bin Fahrzrugfetischist, bekennender! In Battlefield 4 habe ich alle Arten von Panzern geliebt und zwar wegen der hohen Dynamik, egal ob MBT oder Schützenpanzer, die Dinger hatten Speed und man konnte übers Schlachtfeld brausen, sich das Gelände zu nutzen machen, Gegner umgehen etc etc, der ganze geile [email protected] eben... In Bf1 machten die Panzer zwar auch noch Spaß aber mit der Dynamik hatten die es nicht so also habe ich mich irgendwann mal in nen Flieger gesetzt und schwuppdiwupp war die Dynamik wieder da, ich hatte Riesenspass vor allem mit dem Tankhunter, geil diese fette Kanone mit der man gegen alles gehen konnte, man musste halt nur treffen 😉
    Und in Battlefield V haben diese dynamische Rolle 1:1 die Jäger übernommen. Gegner kann man nicht mehr so leicht abschütteln, man muss ständig auf Zack sein, ein guter Wingman ist Deine einzige Lebensversicherung und trotzdem geht's nicht immer gut aus, voll geil ey 😀
    Und nun ist dieses geile Spielgefühl erst mal dahin ☹️ Flieger sind nicht komplett nutzlos aber um einiges Nutzloser als vorher👎🏻
    Das schöne an Battlefield ist ja das es immer was zu tun gibt. Battlefield hat mir ne menge Geld gespart allein dadurch das es mir soviel Spaß gemacht hat das ich für andere Spiele kaum Zeit hatte, warum was anderes Zocken wenn BF so sehr bockt. Es gab natürlich auch Dinge die mir nicht so gefallen haben aber insgesamt war ich immer zufrieden.
    Wie gesagt, bei BF gibt's immer was zu tun... Aber das kann ich auf Maps machen auf denen es keine Flieger gibt. Ist ein Flieger verfügbar sitz ich drin, warum?, weil es mir wegen der hohen Dynamik am meisten Spaß macht. Und dieser Spaß ist nun erstmal dahin, auf unbestimmte Zeit, mindestens bis zum nächsten Patch und dann immer noch ohne Garantie das sie es wieder vernünftig hinbekommen... Lange Rede kurzer Sinn, der Frust ist doch sehr groß bei mir zur Zeit und mir missfällt die Tatsache das mich ein paar schwachsinnige Programmierer frustrieren mit etwas wofür ich auch noch Geld bezahlt habe. Mal sehen wie es weitergeht
  • Monstertomy
    51 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hab mich gestern mal in die Wirbelwind-Flak gesetzt um mal zu schauen, wie die sich gegen Flugzeuge macht.
    Also egal was da am Himmel flog, Flugzeuge waren es bestimmt nicht, die haben sich erst gegenseitig beschossen, ohne dass einer abgeschmiert ist und als ich mich eingeschaltet habe, war der Spass ganz vorbei, zwar hat der Gegner mich beschossen, hat sich aber eher angefühlt, als hätten die Aluminiumgeschosse geladen, die Flak ist normalerweise fair gebalanced, nur leider können sich die Flugzeuge kaum wehren mit ihren Softairgeschützen.
    Nach ein paar Minuten war der Himmel frei und der Flakpanzer konnte wieder seiner Hauptbeschäftigung nachgehen, Infanterie zersägen.
  • Weddellrobben
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    moltke1870 schrieb: »
    Weddellrobben schrieb: »
    Butters_E1337 schrieb: »

    Mit Abstand das dümmste was ich in den letzten 6 Monaten gelesen habe.....zieht sich tatsächlich durch jeden Satz.

    Wahrscheinlich bist du einfach angefressen, weil du in diesem Spiel endlich mal im Flugzeug abräumen konntest ohne den leisesten Ansatz von Skill. Fliege von A nach B und mache 10 kills in dem du eine Taste drückst. Die Flugzeuge sind mittlerweile ein Point and Click Adventure im Vergleich zu früheren Versionen, in denen Jets wie in BF2 ultra stark waren, jedoch auch eine Menge Skill brauchten.

    Jetzt kann jeder [editiert] easy 50 kills machen, in dem er sich im Tiefflug an den guten Flugzeugen vorbeischleicht, 10 Kills an einem Einsatzziel macht und dann abgeschossen wird. Ggez balancing.

    Flugzeuge waren schon immer Skillmaschinen und Leute wie Niccaman und Silk werden immernoch 70% ihrer Kills machen und mächtig abräumen.

    Noobs eben nicht mehr und dann wird hier auch Zeter und Mordio geschrien.

    December Patch : Planes = dead. So steht es auf Silk's Neuestem Video bei YouTube
    Soviel dazu...

    Und haut 57-0 im nächsten Video raus. Wenn das tot ist, dann müssen wir natürlich patchen, damit sie wieder 100 kills machen /s
  • R3e3n
    1098 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @moltke1870 mir erging es genauso in bf4 und bf1. Ich hab in bf3 aber mit Tanks angefangen. Da gab es die Tankhunter, die waren fast perfekt. Jezt in bfV sind dieses lighttanks die mobilere Alternative.
    Das fliegen ansich gefiel mir früher nie so richtig. Obwohl ich seit bf1 richtig Lust bekommen habe mit den Doppeldecker rumzufliegen. Das feeling dabei bringt den Spaß. Auch wenn die flugmechanik mittlerweile nicht so Anspruchsvoll ist, ist man in seiner Bewegung frei. Jets aber als Bsp gefielen mir nie so richtig.
    Jezt mit dem Patch in bfV aber kastriert man die Flugzeuge noch mehr als sie so schon in diesem Spiel sind. Seit hardline kann man alles was fliegt mit der Pistole zerstören und trotzdem wird immer mehr darüber geheult, dass Fahrzeuge und Flugzeuge zu stark seien. Diese Patches entstehen nur noch aus einseitigem Feedback oder irgendwelche Praktikanten kümmern sich um diese Bereiche. Anders kann ich mir es nicht erklären. Warum man die flak Tanks stärker gegen inf macht (hab gestern 69 kills in einer Runde damit gemacht), die assault Waffen als stärkste klasse noch verbessert, erschließt sich mir einfach nicht.
    ABER trotzdem werde ich auch mit den Flugzeugen weiter Spaß haben. Mir sind die Punkte dabei egal geworden. Auch weniger kills sind zwar doof, aber trotzdem werd ich den Spaß am fliegen in diesem Spiel nicht verlieren. Das feeling stimmt einfach.

    "Es ist eine Sache ein Huhn zu besitzen, aber zwei Hühner ... das sind zwei Sachen." (Donut County)

  • Drumfire1
    104 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 7. Dezember
    Hoffentlich wird nicht wieder neu gepatcht.. es ist jetzt genau richtig. Mit jedem Flieger schießt man was ab oder kann sich sehr gut verteidigen..man braucht nur die richtige Taktik... Ständig das Spiel auf die eigene Bedürfnisse patchen nervt
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: