Mikrotransaktionen ab 18. Januar

245

Kommentare

  • inutero87
    147 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    4venger_4ngel schrieb: »
    inutero87 schrieb: »
    Was mich daran wirklich wütend macht... Ich bekomme seit Wochen keine Coins also kann ich meine Fahrzeuge und die neuen Waffen nicht upgraden dadurch hat man einen großen Nachteil den Leuten gegenüber die Coins bekommen und ihrer Waffen/Fahrzeuge upgraden können..

    Also ich weiß nicht wo da das Problem ist. Ich bin Lvl 50 und hab noch so 30000 da zum skillen. Man muss halt nicht sein ganzes "Geld" für irgendwelche dämlichen skins ausgeben ;)

    Ich habe keine Skins gekauft... Nur normal die Waffen Upgraden wollen... Selbst dafür reichen sie nicht wenn man alle Waffen und Fahrzeuge upgraden möchte.
  • Dr_Tatwaffel
    3236 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet Dezember 2018
    Skav-552 schrieb: »
    @Dr_Tatwaffel Unabhängig davon wie ich das jetzt finde und ob ich damit was anfangen kann,
    kann man die Idee einfach besser umsetzen
    Laufend bedient man sich bei anderen und ist dann nicht mal in der Lage diese Ideen der man sich bedient
    weiterzuentwickeln bzw es ist ja dem was andere mittlerweile bieten meilenweit hinterher

    Das ist wie wenn sie Statistiken anbieten würden, die sich aber auf einen Wert beschrenkt

    Das ganze kann man einfach besser umsetzen, viele andere haben das schon gemacht aber hier möchte man mal
    wieder nur auf irgendwas mit schwimmen anstelle davon selbst was eigenes zu haben
    Das ist auch das was mich in letzter Zeit ein wenig stört, innovative Ideen sieht man einfach nicht, es wird zusammengeklaut was
    anderswo funktioniert aber dann ist man nichtmal in der lage, das ganze genauso gut nachzubilden

    Ich fänds also super, wenn sie mal wieder anfangen selbst zu denken und ich was sehen kann, was ich anderswo nicht schon besser gesehen habe

    Für mich ist das Baby/Die Leistung/Die Innovation von DICE nicht der Shop, sondern ihre hauseigene Engine - und dort liegt ihr Fokus. Und diese Engine ist auf einem technischen und visionären Niveau, das Maßstäbe setzt. Darum ist der Shop und sind die Skins eher ein Nebenprodukt/Nebenschauplatz - und ja so kommen er daher - darum fällt er auch gleich auf - er fällt sozusagen aus dem Bild - und kommt einem irgendwie vor als wäre er nebenbei mal fix produziert wurden.
    Würde man wie andere einfach nur fix eine Lizenz für eine Sandboxengine besorgen, könnte man um ein ausgefeiltes Shopsystem auch eine Spiellandschaft produzieren, die allein dazu dient Kauf- und Interaktionsanregung zu schaffen. Solche Spiele gibt es seit 8 Jahren wie Sand am Meer.

    Ich halte auch deinen weiteren Vorwurf, des "Zusammenklauens" für kurzsichtig und auch oberflächlich. Ich erkläre dir nun auch warum.

    Man kann nicht aus dem Nichts etwas schaffen. Auch wenn man das Produkt eines Schaffensprozesses als absolute neue Erfindung vermarktet. Battleroyal ist keine Neuerfindung der letzten Jahre - da könnte man genauso sagen, die Idee ist geklaut. Und wenn man das weiterdenkt, könnte man das zu jeder Idee und zu jedem Produkt sagen.
    Selbst der erste Ingameshop ist keine Erfindung, sondern nur eine kreative Umsetzung von schon verstandenen und erforschten Wechselwirkungen und funktionierenden Ideen und Strukturen. Im Grunde gibt es keine echten Erfindungen, maximal Neukombinationen. Wir Menschen haben keine Kraft, die etwas aus dem Nichts in dieses System, in dem wir leben und mit dem wir interagieren, hinzufügen könnte. Wir sind halt dann doch keine Götter. ;)
    Wir können aber kreativ sein. Kreativität basiert auf Wissen. Wissen basiert auf Beobachtung. Beobachtung basiert auf Neugier. Neugier auf eine große Bandbreite an Interessen und Themenfelder. Interesse auch an anderen Umsetzungen und Meinungen. Das bedarf großer Achtsamkeit. Und natürlich auch ein Konkurrenzstreben und es bedarf der Tolerierung von Grenzüberschreitung durch die Umgebung (also z.B. durch uns oder dem Verleger). Und es bedarf Mut. Das alles fließt in den kreativen Schaffensprozess ein.
    Und somit erklärt sich auch warum wir in vielen neuen "Dingen/Erfindungen/Features" bereits Bekanntes entdecken. Das hat also nichts mit zusammenklauen zu tun oder nicht zu Ende denken, oder nicht selbst denken zu tun. Wir sind doch was BF angeht Teil eines großen kreativen Schaffensprozesses seit BFBC. Seitdem wird dieses Baby weiterentwickelt. Hat neue Features erhalten, einige haben sich bewährt andere wurden wieder verworfen. Wo konnten wir denn solange schon Teil eines kreativen Schaffensprozesses sein? Okay vielleicht bei Microsofts Windows. Und das zeigt doch auch in welcher Liga/auf welchem Niveau man hier spielt.

    Und wenn dir mehr an einem tollen Shop mit Wirtschaftssystem gelegen ist, gibt es genug andere Spiele die genau um so einen Shop gebastelt wurden um genau dieses Verlangen zu befriedigen.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Skav-552
    5588 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    @Dr_Tatwaffel
    Mir ist daran gelegen, das man nicht nur Dinge ins Spiel bringt, die grade in sind sondern das man selber seine Birne anschaltet
    und etwas schafft, das in sein wird
    oder um mich deiner Wortwahl zu bedinen
    Mir fehlt das kreative ein bisschen

    Das muss man nicht an diesem lieblosen Shop festmachen, sie könnten auch auf irgendeiner anderen Ebene
    einen neuen Weg gehen

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • R3e3n
    1929 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    naja innovationen bei EA zu verlangen, wäre schon ein zu großes risiko. wenn dice mal unabhängig agieren dürfte, könnte ich mir aber viel vorstellen. es gibt/gab gerade in bf viele gute ansätze, die man hätte gut ausweiten können. die waffenwerkstatt in hardline, das alte trainingsgelände, die neue attrittion (hätte ruhig noch mehr sein können) ein eigenes modtool wäre zb auch richtig gut. (editiert)
    Post edited by R3e3n on

    Es gibt mehr Flugzeuge Unterwasser, als U-Boote in der Luft.

  • Dr_Tatwaffel
    3236 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    @R3e3n
    Deine Aufzählung widerspricht deiner Einführung. Jedesmal gab und gibt es Neues. Und dein Abschluss widerspricht den Forenregeln. Selbstjustiz von Usern an Usern ist geradezu ein Paradebeispiel, warum hier jeglich Diskussion um das Thema unerwünscht ist.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • ThorstenMFger
    305 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Auf Servern ,die nicht von Administratoren betreut werden , spielt man nicht.Denn auf solchen Servern ist der der Ärger vorprogrammiert.
    Ich kann gar nicht soviel fressen, wie ich kotzen möchte. Max Liebermann


  • LordWorgull
    31 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich würde einen Premiumpass kaufen. Habe auch DD gekauft um zu zeigen das mir das Spiel gefällt. Aber die CC würde ich auf keinen fall kaufen.

    Micro-Transanktionen sind der erste Schritt auf dem Weg in die Hölle.

    Früher habe ich für BF2 alle DLC gekauft. Würde es heute auch noch so machen. Weiß nicht wann es dazu kam das sowas ein problem ist.



  • LordWorgull
    31 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    @Dr_Tatwaffel Unabhängig davon wie ich das jetzt finde und ob ich damit was anfangen kann,
    kann man die Idee einfach besser umsetzen
    Laufend bedient man sich bei anderen und ist dann nicht mal in der Lage diese Ideen der man sich bedient
    weiterzuentwickeln bzw es ist ja dem was andere mittlerweile bieten meilenweit hinterher

    Das ist wie wenn sie Statistiken anbieten würden, die sich aber auf einen Wert beschrenkt

    Das ganze kann man einfach besser umsetzen, viele andere haben das schon gemacht aber hier möchte man mal
    wieder nur auf irgendwas mit schwimmen anstelle davon selbst was eigenes zu haben
    Das ist auch das was mich in letzter Zeit ein wenig stört, innovative Ideen sieht man einfach nicht, es wird zusammengeklaut was
    anderswo funktioniert aber dann ist man nichtmal in der lage, das ganze genauso gut nachzubilden

    Ich fänds also super, wenn sie mal wieder anfangen selbst zu denken und ich was sehen kann, was ich anderswo nicht schon besser gesehen habe

    Für mich ist das Baby/Die Leistung/Die Innovation von DICE nicht der Shop, sondern ihre hauseigene Engine - und dort liegt ihr Fokus. Und diese Engine ist auf einem technischen und visionären Niveau, das Maßstäbe setzt. ...

    Absolut. Aktuell ist sie sogar die beste. Zumindest für mein empfinden. Und das liegt nicht nur am Raytracing. Ist wirklich erste Sahne.

    Optik und Sound war in der BF Serie schon immer state of the art.
  • R3e3n
    1929 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    @R3e3n
    Deine Aufzählung widerspricht deiner Einführung. Jedesmal gab und gibt es Neues. Und dein Abschluss widerspricht den Forenregeln. Selbstjustiz von Usern an Usern ist geradezu ein Paradebeispiel, warum hier jeglich Diskussion um das Thema unerwünscht ist.

    ja das stimmt schon. und es war nicht meine absicht, das thema anzufangen. ich meine das ja auch eher im bezug auf die möglichkeiten des betrügens, die ein modtool bieten würde. sprich diese umsetzung auf unranked servern. wo die selbstjustiz dann eh egal sei, da dies meist communitys unter sich betrifft. also nur um das modden ansich. hoffe das ist nicht schon zu viel dazu. möchte es eigentlich auch nur darstellen, wie es gemeint war :)

    zum ersten, neuerungen gibt es schon, aber dabei ist nichts, bis auf die attrition, die aber auch sehr für einsteiger und unflexible spieler angepasst wurde, riskant für den entwickler gewesen. die dinge, die neues bringen, werden sanft eingefügt, oder nur halbherzig umgesetzt. die attrition, die zuerst geplant war, mit sqaud revives mit weniger health, weniger munition usw, wäre eine neuerung geworden, wo sich spieler richtig hätten einspielen müßen, und ich denke nicht, das sowas schlechter angekommen wäre, als das jetzige system. es wäre nur ungewohnt.
    2. Bsp wäre eine einführung in art einer grundausbildung, die man erst absolvieren müßte, um den MP zu starten. das mag für veteranen vlt ätzend klingen, kann aber bei richtiger umsetzung auch spaß machen und schonmal das richtige feeling herbeiführen, wenn man dann das erste mal heiß gemacht wurde und die erste runde sehnsüchtig, wie eine zb DDay Landung startet. usw.
    die dinge mit der waffenwerkstatt wären gerade aus heutiger sicht, mit den ganzen skins usw, perfekt geeignet. das ist keine innovation, aber hätte in verbindung mit dem testgelände aus bf4 auch in zukünftigen spielen, einen besseren eindruck gemacht, als die letzten umsetzungen. in so einem umfang (werkstatt mit testgelände für waffen und fahrzeuge) zb gab es das dann auch noch nicht.

    Es gibt mehr Flugzeuge Unterwasser, als U-Boote in der Luft.

  • Hexfurion
    311 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Vielleicht sind wir einfach, was enttäuscht weil wir wissen was eigentlich möglich ist bei Battlefield V. Viele Dinge sind super durchdacht und umgesetzt worden.Für viele sind Platoons und eigene Server nicht wichtig um Spaß zu haben.Aber ein großer Clan +Stammspieler sind eigene Server gewöhnt und ohne eigene Server geht meiner Meinung viel Spielspaß verloren. Die jetzigen Einstellungen sind schon mal gut umgesetzt. Was nur wichtig wäre wenn man wie oft bei uns mit 15–20 Leuten auf einer Seite spielen will die Warteschlange doch schon sehr anstrengend ist. Keiner weiß z.Z. ob es in Zukunft eigene Server geben wird oder nicht. Nur die Leute so im Regen stehen zulassen geht gar nicht. Und klar es bleibt jedem überlassen, ob er sich Coins ect kauft oder nicht. Ich hätte aber auch kein Problem gehabt 50 Euro für ein Premium-pass zu bezahlen. Bei BFV bekommt man echt schon sehr viel geboten für sein Geld. Trotzdem wäre noch viel mehr möglich.
  • 4venger_4ngel
    74 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    inutero87 schrieb: »
    Ich habe keine Skins gekauft... Nur normal die Waffen Upgraden wollen... Selbst dafür reichen sie nicht wenn man alle Waffen und Fahrzeuge upgraden möchte.

    Ok. Damit hatte ich jetzt nicht gerechnet. Hatten wir aber schon mal bei BFH oder BF1 ;)
  • R3e3n
    1929 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    4venger_4ngel schrieb: »
    inutero87 schrieb: »
    Ich habe keine Skins gekauft... Nur normal die Waffen Upgraden wollen... Selbst dafür reichen sie nicht wenn man alle Waffen und Fahrzeuge upgraden möchte.

    Ok. Damit hatte ich jetzt nicht gerechnet. Hatten wir aber schon mal bei BFH oder BF1 ;)

    es geht vielen leuten so. man upgraded nur noch von den coins der täglichen quests. jetzt über die feiertage konnte ich mal wieder in der woche spielen (nur für die 3 täglichen aufgaben das spiel angeschmissen und danach wieder aufgehört) und hab mir endlich das letzte upgrade für den tiger leisten können, nachdem ich das vor wochen schon freigeschaltet hatte. an skins und neue waffen zu upgraden ist überhaupt nicht daran zu denken :) hätten sie zu weihnachten ja mal ein paar coins rausspringen lassen können.

    Es gibt mehr Flugzeuge Unterwasser, als U-Boote in der Luft.

  • FlyingSaesch
    1759 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Mit den Coins, die man bis Rang 50 bekommt, kann man 25 Waffen komplett spezialisieren. Und das braucht kein Mensch. Pro Klasse braucht man, je nach Karte und Spielmodus, max. drei Waffen, eher sogar nur zwei.
  • R3e3n
    1929 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    FlyingSaesch schrieb: »
    Mit den Coins, die man bis Rang 50 bekommt, kann man 25 Waffen komplett spezialisieren. Und das braucht kein Mensch. Pro Klasse braucht man, je nach Karte und Spielmodus, max. drei Waffen, eher sogar nur zwei.

    wenn das spiel nur aus waffen bestehen würde, würde ich dir recht geben ;) ich habe aber nur 1 bis 2 waffen pro klasse upgraden können :) jetzt fängt das thema hier auch wieder an. :D naja egal. ich habe nichtmal 40k coins bis level 50 erhalten. ich gebe zu dass ich mir 5 fahrzeuge/flugzeuge hätte sparen können, da sie nach dem patch fast unbrauchbar wurden, das wußte ich vorher aber nicht. das sind dann so 16k coins, die ich jetzt übrig hätte. damit wäre der aufschrei auch nicht so groß. durch das ganze herrumgepatche und verändern der inhalte, weiß man aber nie, was sich ändern wird und was nicht.
    edit: ich finde es gut, wenn es spieler gibt, die entweder genug coins bekommen oder mit ihren klarkommen und nicht mehr vom spiel benötigen. aber ich versteh die ganze diskusion darum nicht, weil es offiziell seit wochen als bug gelistet ist. akzeptiert bitte, das es leute gibt, die das problem haben, keine coins durch spielen oder aufträge zu bekommen. spieler, die mit allen waffengattungen im spiel spielen möchten, haben nämlich dadurch ein sehr großes problem.

    Es gibt mehr Flugzeuge Unterwasser, als U-Boote in der Luft.

  • gurkenpabst
    1076 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    Bin level 50 und habe zum jetzigen Zeitpunkt 51 395 Cc auf Halde zu liegen. Ich habe einmal was am G43 aufgemotzt, dann zweimal was an der MP40, die Suomi komplett und irgendwas an einem Fahrzeug. Ich weiß im Moment nicht so recht was ich damit machen soll. Verrückt, oder????

    Das doofe ist auch, daß man die Waffe soooo lange spielen muß bis man alles hat (und dann noch diese blöden Waffenaufträge) . Wenn man dann alles hat, geht es zur nächsten? Irgendwann will man doch mal wechseln, aber wenn die Waffe denn mal endlich so ist wie man sie haben will, hängt sie einem doch langsam mal zum Hals raus...... andersherum kann man sie dann aber erst sehr viel besser nutzen. Ich hoffe ihr versteht diesen Gedankengang.

    So lange die Cc Nachschubfrage nicht geklärt ist, wird gebunkert bis ich völlig sicher bin was ich wo brauche! (werde niemals Skins dafür kaufen)
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • Beljiah
    5601 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    LordWorgull schrieb: »
    Ich würde einen Premiumpass kaufen. Habe auch DD gekauft um zu zeigen das mir das Spiel gefällt. Aber die CC würde ich auf keinen fall kaufen.

    Micro-Transanktionen sind der erste Schritt auf dem Weg in die Hölle.

    Früher habe ich für BF2 alle DLC gekauft. Würde es heute auch noch so machen. Weiß nicht wann es dazu kam das sowas ein problem ist.



    "Mikrotransaktionen" sind aber schon seit locker 2-3 Jahren "gang und gebe" dass DIce da mit aufspringt,.. ist doch so oder so "klar"


    Nenn mir mal 1 Spiel,.. welches in den letzten 2 jahren ershcienen ist,. .welches keinen "ingame-Shop" hat ?

    Dass DICE hier den "trend" mitmacht kann man, find eich,. einfach nicht "negativ" sehen

    Der Markt ist groß,. und ich kenne genug Leute,. die bei anderen Spielen schonmal "kohle" da lassen um irgendein "Gimick" zu haben,. .nicht weil Sie sich damit besser fühlen,. sondern einfach,. .weil manche eben auch Geld investieren in ein Hobby,.. was ihnen Spaß und Freude bereitet,.. egal ob es eben dann ein DLC ist,. oder nur ein Skin den man persönlich zum bsp gut findet

    Soll doch jeder selbst entscheiden ob und Wie er sein Geld "verprasst"

    mir soll es recht sein.,... solange es nur "optische" Spielerein sind …
    wird es aber zum P2W … dann wird gemeckert ^^

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • R3e3n
    1929 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet Dezember 2018
    Beljiah schrieb: »
    LordWorgull schrieb: »
    Ich würde einen Premiumpass kaufen. Habe auch DD gekauft um zu zeigen das mir das Spiel gefällt. Aber die CC würde ich auf keinen fall kaufen.

    Micro-Transanktionen sind der erste Schritt auf dem Weg in die Hölle.

    Früher habe ich für BF2 alle DLC gekauft. Würde es heute auch noch so machen. Weiß nicht wann es dazu kam das sowas ein problem ist.



    "Mikrotransaktionen" sind aber schon seit locker 2-3 Jahren "gang und gebe" dass DIce da mit aufspringt,.. ist doch so oder so "klar"


    Nenn mir mal 1 Spiel,.. welches in den letzten 2 jahren ershcienen ist,. .welches keinen "ingame-Shop" hat ?

    Dass DICE hier den "trend" mitmacht kann man, find eich,. einfach nicht "negativ" sehen

    Der Markt ist groß,. und ich kenne genug Leute,. die bei anderen Spielen schonmal "kohle" da lassen um irgendein "Gimick" zu haben,. .nicht weil Sie sich damit besser fühlen,. sondern einfach,. .weil manche eben auch Geld investieren in ein Hobby,.. was ihnen Spaß und Freude bereitet,.. egal ob es eben dann ein DLC ist,. oder nur ein Skin den man persönlich zum bsp gut findet

    Soll doch jeder selbst entscheiden ob und Wie er sein Geld "verprasst"

    mir soll es recht sein.,... solange es nur "optische" Spielerein sind …
    wird es aber zum P2W … dann wird gemeckert ^^

    The Witcher 3 :) Forza Horizon 4 von diesem Jahr und der Red Dead Redemption Singleplayer, viele nicht AAA Spiele zudem auch. Aber ich weiß worauf du hinaus willst. Nur springen nicht alle auf diesen Zug auf. Gibt also auch noch nette Entwickler :D

    Es gibt mehr Flugzeuge Unterwasser, als U-Boote in der Luft.

  • Dr_Tatwaffel
    3236 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    R3e3n schrieb: »
    Beljiah schrieb: »
    LordWorgull schrieb: »
    Ich würde einen Premiumpass kaufen. Habe auch DD gekauft um zu zeigen das mir das Spiel gefällt. Aber die CC würde ich auf keinen fall kaufen.

    Micro-Transanktionen sind der erste Schritt auf dem Weg in die Hölle.

    Früher habe ich für BF2 alle DLC gekauft. Würde es heute auch noch so machen. Weiß nicht wann es dazu kam das sowas ein problem ist.



    "Mikrotransaktionen" sind aber schon seit locker 2-3 Jahren "gang und gebe" dass DIce da mit aufspringt,.. ist doch so oder so "klar"


    Nenn mir mal 1 Spiel,.. welches in den letzten 2 jahren ershcienen ist,. .welches keinen "ingame-Shop" hat ?

    Dass DICE hier den "trend" mitmacht kann man, find eich,. einfach nicht "negativ" sehen

    Der Markt ist groß,. und ich kenne genug Leute,. die bei anderen Spielen schonmal "kohle" da lassen um irgendein "Gimick" zu haben,. .nicht weil Sie sich damit besser fühlen,. sondern einfach,. .weil manche eben auch Geld investieren in ein Hobby,.. was ihnen Spaß und Freude bereitet,.. egal ob es eben dann ein DLC ist,. oder nur ein Skin den man persönlich zum bsp gut findet

    Soll doch jeder selbst entscheiden ob und Wie er sein Geld "verprasst"

    mir soll es recht sein.,... solange es nur "optische" Spielerein sind …
    wird es aber zum P2W … dann wird gemeckert ^^

    The Witcher 3 :) Forza Horizon 4 von diesem Jahr und der Red Dead Redemption Singleplayer, viele nicht AAA Spiele zudem auch. Aber ich weiß worauf du hinaus willst. Nur springen nicht alle auf diesen Zug auf. Gibt also auch noch nette Entwickler :D

    In Witcher 3 gibt es an jeder Ecke Ingameshops bei dem du deine Ingamewährung in Pixel, die keiner benötigt, tauschen kannst, wenn du keine Lust hast sie zu suchen. :dizzy:

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Beljiah
    5601 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Zudem Witcher ja bereits 2015 erschienen ist … und bei 2 Jahren ("wie gefordert") kommt das mit 2018 nicht ganz hin :dizzy:

    @R3e3n
    versteh mich nicht falsch,.. aber ich find Mikropayment nicht zwingend schlecht,. .wie gesagt,.. es gibt zig Spiele und vorallem bei "lieblingsspielen" gibt man doch den ein oder anderen Euro aus,.. um sein "Digitales_Ich" aufzuwerten... vorallem bei Spielen, wo man "lieblingscharacter" / Autos /Flugzeuge / etc hat

    solch Gimmick bietet nunmal kein Vor oder Nachteil ,.. es ist eben so "wie jeder mag" eine Option

    manch einer klebt sich Sylt aufs Auto ,.. der andere holt irgendein Charackter-Skin bei Videogames und wieder einer holt sich Aufnäher für seine Kutte
    wie gesagt,.. der eine braucht es,.. der andere nicht ..
    so schadet es ja keinem

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • ccommander81
    416 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hexfurion schrieb: »
    $49.99 = 6,000 B.
    $19.99 = 2,200 B.
    $9.99 = 1,050 B.
    $4.99 = 500 B.

    Wer kauft sowas?:-)

    Was soll das bedeuten und woher stammt diese Information?
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!