[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »

    Weil aber am Kartenrand rumgammeln nie meins war, hab‘ ich versucht die Klasse so offensiv zu spielen, wie ich es in Bf1 gemacht habe. Das geht mit der Bewaffnung jedoch nicht.

    Doch geht, ich spiel derzeit z.B. die KAR98 mit dem Lochvisier und halte mich immer ziemlich zentral auf den Eroberungs-Maps auf. Vorzugsweise zw. 2 gegnerischen Flaggen (oder Gegnerspawn und 1. gegnerischen Flagge), wo ich dann auch eine SpawnBake hinsetze und wo diese auch extrem nützlich ist.

  • Nightfire95
    5 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Bin großer BF-Fan, habe seeeeeehr viel Zeit in BF1 verbracht, aber BFV treibt mich einfach in den Wahnsinn. Spiele jetzt seit knapp 2 Wochen, und die meisten Partien sind geprägt von andauernden WTF-Momenten und Frustration. Viele, aber vermutlich nicht alle dieser Themen wurden hier im Forum sicher schon behandelt. (Es sind nicht nur Bugs, deswegen habe ich es nicht in den Bug-Thread gepostet) Trotzdem muss ich mir hier den Frust von der Seele schreiben, vielleicht empfindet der eine oder andere das Durchlesen auch als unterhaltsam.
    Ich spiele auf PS4, weswegen ein paar Punkte für PC-Spieler vielleicht nicht zutreffen.
    1. Mein bei weitem größter Kritikpunkt: Man stirbt einfach so verdammt schnell. Sei es wegen der TTK oder dem Netcode (ja, ich habe die Diskussion mitbekommen). Wobei es für mich mehr nach TTK ausschaut. Ich weiß nicht, inwiefern die Schadenswerte sich von BF1 unterscheiden, da es noch keine detaillierten Statistiken gibt. Aber es fühlt sich auf jeden Fall so an. Wenn man unvorbereitet unter Beschuss gerät, hat man eine viel geringere Chance, zu entkommen oder Deckung zu suchen als in BF1.
    2. Es ist extrem schwer geworden, mehrere Gegener auf einmal auszuschalten. Im Regelfall reicht das Magazin gerade mal für 2 Abschüsse. Bitter für Spieler mit Skill, da es keine Kunst ist, beim Nachladen getötet zu werden.
    3. Squad-Management ist echt ein totaler Reinfall. Oft ist man nur zu zweit oder dritt im Squad, manchmal alleine. Und um das ganze noch schlimmer zu machen, wurde auch noch die Spieleranzahl von 5 auf 4 gesenkt. Dass wegen der Boni jeder gern Trupp-Leader sein möchte, trägt sicher auch wesentlich dazu bei.
    4. Die Anpassungsmöglichkeiten bei Visieren und Zooms sind ein Witz. Bei BFV ist man da extrem stark eingeschränkt. Man kann sich entweder für ein Visier oder eine Zoomstufe entscheiden, da das gekoppelt ist. Manche Visiere spielen sich einfach furchtbar, wodurch die Auswahl noch weiter eingeschränkt wird.
    5. Beim Spawn an einer Flagge spawnt regelmäßig im Eroberungsbereich, wo sich bereits Feinde befinden - ernsthaft?! Oder manchmal spawnt man auch inmitten einer Horde Gegner, was ebenfalls im baldigen Tod resultiert.
    6. Hit-Registration funktioniert meinem Empfinden nach nicht richtig. Ich habe jetzt schon mehrfach Videos von Szenen, die mir komisch vorkamen, nachher nochmal angesehen - und darauf ist klar zu sehen, wie ganz klare Treffer nicht gegeben werden oder - andersherum - Headshots angezeigt werden, obwohl es so aussah, als hätte die Kugel gar nicht den Kopf getroffen.
    7. [PS4] Jedes Battlefield dasselbe - die Empfindlichkeitsoptionen werden auf den Kopf gestellt. Habe sie jetzt so eingestellt, dass die Drehgeschwindigkeiten denen von BF1 entsprechen - trotzdem völlig anderes Spielgefühl und unsicheres Aim. In BF1 hatte ich ein nahezu perfektes Aim.
    8. Balancing scheint allgemein nicht optimal, eine Katastrophe ist es aber bei Sturmeroberung auf Hamada - passiert oft, dass das angreifende Team es gar nicht oder erst spät schaft, überhaupt eine Flagge zu erobern.
    9. MGs im Liegen waren in BF1 schon sehr stark, aber es war noch im Rahmen - jetzt hat man kaum noch eine Chance, wenn man unvorbereitet davon attakiert wird.
    10. Ähnliches gilt für Panzer-MGs: In BF1 noch ziemlich schwach, jetzt massiv overpowered. Oft fühlt es sich an wie ein One-Shot-Tod.
    11. [PS4 (Pro)] Grafik meiner Ansicht nach ein Downgrade von BF1. Der Detailgrad wurde zwar erhöht (mehr Vegetation), aber dafür mussten Texturen und Auflösung leiden. Bild sieht wesentlich unschärfer und ausgewaschener aus. Zudem ist Pop-In häufig bemerkbar, was mir in BF1 nie aufgefallen ist.
    12. Auf Rotterdam hätte man sich bei der Grafik auch mehr Mühe geben können. Am Überblicksbildschirm sieht man ganz klar die halb-dargestellten Häuser außerhalb des zentralen Kampfbereichs. Meiner Meinung nach ein No-Go.
    13. Waffensound ist ein absolutes Downgrade im Vergleich zu BF1. Waffen hören sich alle viel zu ähnlich an.
    14. Dass der Waffenverzug allgemein höher ist, finde ich an sich einmal was anders. Aber auf Konsole wurde es bei einigen Waffen echt teilweise übertrieben. Die schnell feuernden MPs sind praktisch unspielbar, und das merkt man auch, weil kaum jemand sie benutzt.
    15. Sicher keine Überraschung, aber es gibt immer noch keine Server-Migration. Wenn ein Server "ausstirbt", also keine neuen Spieler mehr nachbesetzt werden, könnten doch alle verbliebenen Spieler automatisch auf einen anderen Server transferiert werden. Sowas ist bei gewissen anderen Spielen lange Standard.
    16. Seit BF4 immer dasselbe: Die Statistik am Rundenende stimmt oft auf +/- 1 Kill oder Tod nicht. 5 Jahre und das Problem ist immer noch ungelöst!!!
    17. Wiederbelebungsvorgang bricht oft ab.
    18. Am Wiederbelebungsbildschirm verändert sich die Geschwindigkeit des Verblutens manchmal willkürlich.
    19. Ist ja schön, dass die Killcam nicht mehr so offensichtlich den Standort verrät. Aber in ca. einem Viertel der Fälle kann man jetzt überhaupt nicht mehr erkennen, wie der Tod zustande kam oder wo der Gegner eigenlich war. Sorgt oft für ziemliche Verzweiflung.
    20. Nach was für einem System wird entschieden, wer jetzt wiederbeleben kann? Vielleicht würde ich bei Google eine Antwort finden, aber Tatsache ist, es ist frustrierend.
    21. Spiel ist schon ein paar Mal kurz (1s) gefreezt - aber nicht nur bei mir, sondern allen Serverteilnehmern.
    22. Das Spiel fühlt sich oft so an, als hätte man dauernd 100ms Ping. Man ist schon längst um die Ecke und dann totzdem tot. Am Besten: 3m außerhalb eines einstürzenden Hauses bei der Flucht totzdem von Trümmern erschlagen.
    23. Trupp-Spielersuche wurde wieder verbessert, nachdem das in BF1 eine Katastrophe war. Dafür ist jetzt das Beitreten zu bereits spielenden Freunden nicht möglich (zumindest, als ich es probiert habe).
    24. Flaggen ändern manchmal sprunghaft ihren Eroberungsstatus.
    25. Flaggen markieren ist für den Truppleader oft sehr schwierig, da die Symbole kaum zu sehen sind (zumindest in Standardeinstellung).
    26. Raketenschlag ist absoluter No-Skill-Mist. Ja, es macht Spaß, eine anzufordern, hatte damit auch schon einige Multikills, aber es nervt gewaltig, regelmäßig absolut ohne Skill davon gekillt zu werden.
    27. Super Idee, dass man bei Munitionsstationen nicht komplett aufmunitioniert wird, wenn das Magazin nicht ganz voll ist. Das war bei BF1 auch anders.
    28. [PS4] Controller-Vibration fällt manchmal aus, was sehr irritierend ist. Getestet auch mit 2. Controller.
    29. Auch schon passiert: Mitten im Spiel führt das Drücken von R2 (Schießen) nicht mehr zum Schießen, sondern dazu, dass die Freundesliste aufgerufen wird. Verschwindet erst nach einigen Toden wieder. Sorgt für maximale Frustration.
    30. Anpassungsmenü ist unnötig kompliziert (alleine das Wechseln der Waffe benötigt etliche Klicks).
    31. Granaten können durch Schüsse jetzt offensichtlich mitten in der Luft zur Explosion gebracht werden. Bin schon etliche Male dadurch draufgegangen. Wie groß müssen die Hitboxen bitte sein, damit das so oft passiert?!
    32. Splittergranatwerfer tötet oft mit 1 Schuss. Erinnert mich an Call of Duty, wo das Ding nicht umsonst auch als "Noob Tube" bezeichnet wird.
    33. Raketenanforderungsbilschirm ist manchmal verbuggt - bei Auswahl ist die untere Hälfte des Bilschirms schwarz und man kann nicht mehr zoomen, geschweige denn die Rakete anfordern.
    34. Manchmal merkwürdige Eroberungsbereiche - auf Panzersturm zählt bei C das Dachgeschoß der Hütte nicht, und auf Flugplatz endet der Eroberungsberich knapp vor den Wänden?
    35. [PS4] Bei BF1 gab es bei Scharfschützengewehren keine Zielhilfe (wenn mich jetzt nicht alles täuscht). Hatte trotzdem ein absolut geniales Aim. Bei BFV ist sie ziemlich stark, was für mich die Zielbewegungen unberechenbar macht.
    36. Zum Schluß noch eines meiner absoluten Highlights (eher Lowlights): Auf einem offiziellen (!) Server konnte ich mit der STG44 nicht spawnen, da sie "gegen die Serverregeln verstößt".


    Vielleicht ist geteiltes Leid ja halbes Leid. Ihr könnt gerne Kommentare dalassen.
  • Dr_Tatwaffel
    3302 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    @Nightfire95
    Ich habe mal deine 36 Kammern des Frustes in den passenden Thread verschoben.

    Vieles davon basiert ja mehr auf falscher Beobachtung und dem Ignorieren der menschlichen Schwarmintelligenz, die sich darin manifestiert, dass man sich lieber an der Wurstbude mit 4 Leuten anstellt, statt an der leeren, in der Hoffnung die 4 die schon vor der einen stehen, wissen was sie da tun. Daher passt dein Thread wunderbar in unsere Frusttherapie. :wink:

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • FlyingSaesch
    1803 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 3. Januar
    Punkt 36 taucht nur auf, wenn du die Waffe innerhalb der Runde freispielst. In diesem Fall kann man sie nicht nutzen. Erst in der nächsten Runde.
  • Dr_Tatwaffel
    3302 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 3. Januar
    FlyingSaesch schrieb: »
    Punkt 36 taucht nur auf, wenn du die Waffe innerhalb der Runde freispielst. In diesem Fall kann man sie nicht nutzen. Erst in der nächsten Runde.

    In der es dann wieder dasteht :dizzy: :anguished:
    Lösung: Im Hauptmenu auf Kompanie gehen und ausrüsten.


    1. Es kommt recht selten vor das ich innerhalb der ersten 5-10 Minuten sterbe.
    2. Einfach überfahren.
    3. Die Ausbeute wird dem gesamten Squad gutgeschrieben, daher ist es egal wer Lead ist.
    4. Gibt es in BFV weniger Zoomstufen und Visiere? Okay die IR und NV Scopes gibt es nicht :blush:
    5. Niemals ins Blaue spawnen.
    6. Der Server entscheidet über Treffer, nicht der Client. Wenn der Client meint Treffer, es erscheinen aber keine Punkte, so sagt der Server nein. So ist das nunmal mit den Instanzen im Internet, wo sich Spieler aus aller Welt zusammenfinden.
    7. BF1 und BFV sind ja auch verschiedene Spiele, warum sollten sie bei gleicher Einstellung gleiches Verhalten zeigen?
    8. Wie gesagt, biete eine neue Schlange vor einer Bude an und sie werden dir alle folgen. SchwarminininintellIIIIgenz
    9. Die Lösung findet sich im Wort "unvorbereitet".
    10. Wenn dich ein Schweres MG unter Feuer nimmt, sind bestimmt gleich mehrere Läufe auf dich gerichtet.
    11. Consolen only Problem.
    12. Dein erstes Computerspiel?
    13. Vielleicht nutzten gerade viele in deiner Nähe die selbe Waffe?
    14. Ich trage als Medic auch lieber LMGs. Liegen ja zum Glück genug rum.
    15. Könnte man drüber nachdenken.
    16. Einfach nicht hinschauen :joker:
    17. Ja das Doppelklickthema im Eifer des Gefechts.
    18. Ich gebe am Boden liegenden Gegnern auch gern noch den Gnadenstoß. Nicht das da noch ein Medic auf die Idee kommt ihm zu helfen.
    19. Da ist das Thema unvorbereitet wieder.
    20. Squadmates können nur Squadmates wiederbeleben und Medics alle.
    21. Die Mysterien des Internets.
    22. Vielleicht hat man ja gerade Lags - die müssen nicht zwangsweise durch den Ping abgebildet werden.
    23. Tja das eine oder das andere. Der Nachzügler kann ja warten bis ein Spiel gefunden wurde und dann nachjoinen.
    24. Sprunghaft tun sie das nicht - Thema Lags und Abfrageintervall .
    25. Kommandorose nutzen.
    26. die mobile PAK ist eh viel cooler und effektiver.
    27. Soll die Station für dich auch noch deine Waffe nachladen?
    28. Consolen only
    29. Erinnert an die ^-Taste auf der Tastatur. Die hat auch schon vielen das Leben gekostet.
    30. Ah naja man wechselt ja nicht jede Runde die Anpassungen.
    31. Granatengroß.
    32. Dann hättest du früher weniger COD und viel mehr BF Metro zocken sollen: M320 :joy:
    33. Logisch ist die Schwarz. Ist ein Schild, wie bei der Parkuhr, das dir mitteilt, dass gerade ein anderer Leader vor dir dran ist.
    34. Die kleine Gemeinheiten des Mappers :blush:
    35. Dann schalt die Hilfe aus.
    36. Das ist ein Bug. Einfach Spawnpunkt (auf Squadmate) ändern und gib ihm.

    Post edited by Dr_Tatwaffel on

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Nightfire95
    5 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Dr_Tatwaffel Hätte es gleich hier posten sollen... ist für dich bei den 36 Punkten etwas neues dabei?
  • Dr_Tatwaffel
    3302 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Nightfire95 schrieb: »
    @Dr_Tatwaffel Hätte es gleich hier posten sollen... ist für dich bei den 36 Punkten etwas neues dabei?

    Das PS4 only ist neu. Da kann dir bestimmt ein PS Zocker helfen oder dich darin bestätigen. Den Rest hab ich alles schon erlebt. So ist das im Leben frustrierter Zocker. Willkommen am Stammtisch.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Taikato
    2411 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Belaphon schrieb: »
    Taikato schrieb: »
    Belaphon schrieb: »
    leckerbagle schrieb: »
    Muss mir hier nur mal Luft machen. Alle die Waffen wie KE7, MG42 oder sonst eine Krücke mit Zweibein spielen, oder sich ständig irgendwo hinlegen und warten das IRGENDWAS passiert: ihr führt in meinen Augen ein armes Leben und versaut anderen das Spiel. Btw Medics die einfach nicht wiederbeleben, haben das Spiel nicht verstanden und sollten hinterfragen, ob sie wirklich intellektuell in der Lage sind einen Shooter zu spielen, der auf Teamplay basiert.

    LG ein hart genervter BF V Spieler

    Schon mal mit einem echten MG geschossen? Genau das ist nämlich die eigentliche Aufgabe so einer Waffe. Das hat das Zweibein nicht zum Jux dran, ich finde eher das rumgerenne, rumgehüpfe und gleichzeitiges schiessen aus der Hüfte damit absolut lächerlich und total albern, fehlt eigentlich nur noch die Flak Cannon aus Unreal Tournament...

    zweibein ... dient ausschließlich zur stabilisierung der waffe und der damit erhöhten zielgenauigkeit. deshalb auch immer aufstellen und den truppen feuerunterstützung geben.
    es geht aber auch sehr gut wenn man sich den tragegurt umlegt, und mit einer hand das geschlossene oder offen zweibein sich geschnappt wird. treffer dabei ... glücksache, aber gerade beim angriff (vorrücken), häuserkampf oder grabenkämpfe, eine sehr effektiv methode.
    dies gilt heute noch genauso, wie zu zeiten des 2. wk
    - - - - - - -
    man kann ein LMG auch auf den rücken eines kameraden abstellen oder schulter. geht alles und alles schon erlebt. nur sollte der MG schütze kein hühnchen von 60 kg sein. gerade im freien lauf, da fängt das ding, gerade bei dauerfeuer, an zu tanzen und trifft vlt. noch die eigenen leute.
    bei einem sMG auf einer lafette, ist dies selbstredend nicht möglich.
    - - - - - -

    ist schon schön wenn man im spiel solche sachen nicht beachten muss und sich einfach mal ''gehen'' lassen kann. der user sollte beim thema realismus auch mal die kirche im dorf lassen. EA/DICE versucht diesbezüglich die umsetzung an real existierenden waffen, so gut wie möglich zu gestalten.
    - - - - - -

    und der frust wie zu lesen (KE7,MG42), beruht doch eher auf die virtuellen tode, als das ein LMG auf ein zweibein abgestellt wurde.

    Naja zu meiner aktiven Zeit wurde eigentlich nicht mit einem MG in Häuser rum gerannt und im Laufen damit rumgeballert wie John Rambo zu seinen besten Zeiten.
    Ist aber auch schon eine halbe Ewigkeit her, das kann sich ja verändert haben in der Zwischenzeit, aber jede MP haut dich da locker aus den Schuhen bevor du das sperrige Ding überhaupt in die richtige Richtung gedreht hast.
    Wie auch immer, Respekt an alle die dann ausser ihren eigenen Leuten noch was treffen mit dem Ding. Das war in WK 2 wohl hin und wieder erforderlich im Eifer des Gefechts, keine Ahnung...
    Ich benutze die Battlefield MG´s auch zu Niederhaltung und Deckung der Flanken in BF5, für alles andere gibt es andere virtuelle Schiessprügel in diesem Spiel und ja da wird man schon mal abgeräumt von dem MG, wie eigentlich mit jeder anderer virtuellen Waffengattung auch in dem Spiel.
    Was mich immer wundert wenn was verteidigt wird in den Battlefield Spielen, das dann immer vom Campen die Rede ist, der Ingame Chat überschlägt sich dann regelrecht, interessante Sache das...^^
    Und das Teamplay ist eigentlich ganz gut, wenn nicht die Pixelmännchen Totschiesstabellen im Vordergrund stehen.
    Das Medics nicht heilen kann ich eigentlich nicht sagen finde das eigentlich ziemlich gut in dem Spiel, man muss dem Kollegen auch eine Chance geben zum Wiederbeleben. Ich heile auch nicht wenn ich kein Feuerschutz bekomme, als Medic ist es nicht die Aufgabe ständig den Heldentod zu sterben um andere ins virtuelle Ballervergnügen zurück zu holen. Auch das ist in irgendeiner Art Teamplay wenn man es genau nehmen will.....

    liegt wahrscheinlich weniger an unserem alter, als an der unterschiedlichen feldpostnummer ;)
    LMG beim häuserkampf in der eindringphase von außen die eingänge und fenster abdecken und bestreichen. nach eindringen gesicherte treppenaufgänge, flure sichern und auf zuruf bereithalten.
    - - - - - - -

    kurzwaffen wie pistole, mpi und sturmgewehre, insbesondere mit kurzen lauf, sind beim ein-/vordringen am effektivsten. gerade die mit einer hohen feuerrate. nicht zu vergessen die vielzahl an splitter-, brenn-und blendgranaten.
    - - - - - - - -
    und richtig, nicht jeder der irgendwo auf der map rumliegt, muss unbedingt das campen im kopf haben.
    - - - - - - - -

    @ccommander81
    bin da ganz bei dir. eine sinnvoll eingesetzte und platzierte spawnbake ist effektiver und ärgerlicher für den gegner, als diverse anderer spawn möglichkeiten. nur wird die bake in BF5 noch zu wenig genutzt.

    ------------------------- Yasukuni no Sakura no shita de aou -------------------------

  • DaRealMolex
    513 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    wann kommt ein PUBG Modus für BFV ? mich nervt es immer von Teamcampern abhängig zu sein . BFV soll ja ein TEAMPLAYER sein aber wo ??
  • Belaphon
    49 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Taikato schrieb: »

    liegt wahrscheinlich weniger an unserem alter, als an der unterschiedlichen feldpostnummer ;)

    Das hast du recht, das ist natürich auch mögich... :)

  • GlaeschenMaggi
    228 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich habe gestern eine Runde mit meinen Freunden gespielt und das war wirklich ein geiles Spielerlebnis muss ich sagen. Ich hätte wirklich richtig Spaß. Es ist so viel möglich in diesem Spiel, wenn man es mit Leuten spielt, mit denen man sich absprechen und koordinieren kann. Alleine in einem squad voller randoms jedoch, da finde ich das Spiel nicht so geil. Meist sind alle Mitglieder des squads über die komplette map verteilt und nur in den seltensten Fällen gibt es so etwas wie teamplay. Das ist einfach Schade, finde ich. Gestern habe ich das erste Mal mit meinen Freunden so richtig Spaß gehabt am Spiel und habe somit gesehen wie gut das Spiel funktionieren kann. Aber die Vorraussetzung dafür ist immer ein funktionierendes team und ein squad, der koordiniert arbeitet, sich abspricht und zusammen bleibt.
  • DaRealMolex
    513 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich habe gestern eine Runde mit meinen Freunden gespielt und das war wirklich ein geiles Spielerlebnis muss ich sagen. Ich hätte wirklich richtig Spaß. Es ist so viel möglich in diesem Spiel, wenn man es mit Leuten spielt, mit denen man sich absprechen und koordinieren kann. Alleine in einem squad voller randoms jedoch, da finde ich das Spiel nicht so geil. Meist sind alle Mitglieder des squads über die komplette map verteilt und nur in den seltensten Fällen gibt es so etwas wie teamplay. Das ist einfach Schade, finde ich. Gestern habe ich das erste Mal mit meinen Freunden so richtig Spaß gehabt am Spiel und habe somit gesehen wie gut das Spiel funktionieren kann. Aber die Vorraussetzung dafür ist immer ein funktionierendes team und ein squad, der koordiniert arbeitet, sich abspricht und zusammen bleibt.

    so sollte das auch sein auch mit randoms . ich glaube aber immer noch das 95% der BF Spieler es nich raffen was geau BF ist und wie man es spielt . ich renne immer mit den Leuten mit gibt ja auch mehr Punkte .
  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    K9-FaNaTiCs schrieb: »
    Definiere mal Skill bitte @Deathmetalgerman
    Wie Saesch schon sagt, gut dass du zumindest einsiehst, dass es deine Schuld ist, wenn du alleine gegen Clans spielst. Dass die zusammen alles niedermähen und sich wiederbeleben ist kein Skill, das ist einfach nur Teamplay, was dieses Spiel halt nun mal ausmacht...


    Bei BF1 konnte ich mich mit dem besseren Bewegen über die Map auch mal gegen kleine Gruppen retten und durchsetzen. Das funktioniert bei Bf5 nicht wirklich, die mähen dich einfach zu schnell nieder. Die Masse der frustrierten User spielt allein gegen Clans, das ist so üblich bei BF5. Mit diesen Randoms ein gutes Squad zu spielen, ist fast unmöglich. Gab es bei Bf1 teilweise schon, aber ist mir bei BF5 noch nicht passiert. Und so schwierig ist das auch nicht wirklich, mindestens 50% der Randomspieler haben die pure Angst am Sterben. Wahrscheinlich sind sie schon Hundertmal von einem Clan überfahren wurden, daher spielen sie auch so. Bitte gebt dem Medic ein Selbstladegewehr, damit bin ich einfach besser, das wäre auch fair. Wenn ich nur diese teilweise nervigen Medic-MPs bekomme, spiele ich den Medic nur bis zum höchsten Level und dann wechsel ich die Klasse. Die Selbstheilung meiner Sanipäckchen bei BF5 bringt nicht so viel, die aktuellen Saniwaffen sind defintiv ungefährlicher und schwerer zu spielen, als die besten Assaultwaffen.
  • Dr_Tatwaffel
    3302 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 4. Januar
    Nightfire95 schrieb: »
    @Dr_Tatwaffel Interessant, dass hier offensichtlich Trolle zu Moderatoren gemacht werden. War zuerst beeindruckt, dass du dir offensichtlich viel Zeit genommen hast, um auf jede meiner Punkte zu antworten. Aber dass du bei den meisten versucht hast, die am meisten sarkastische Antwort zu geben, lässt mich ein bisschen an deinem Lebensinhalt zweifeln, wenn du offensichtlich nichts besseres zu tun hast.

    Beispiel Punkt 27: Gehört es zur Aufgabe eines Moderators, Leute für komplett blöd zu verkaufen? Entweder du hast beim Lesen nicht mitgedacht, oder du hast keine Ahnung, wie es in BF1 abgelaufen ist.

    Deine Antwort (bzw. Frage) auf Punkt 4 lässt mich auch daran zweifeln, ob du mit BF1 wirklich gut vertraut bist.

    Wenn dich das alles nicht stört, sind deine spielerischen Ansprüche an dich offensichtlich nicht so hoch wie meine an mich.
    #nohate

    Gleich vorweg der offizielle Teil. Forenregeln -> Diskussionen um die Moderation wird nicht geduldet. Das sollte als Hinweis reichen.

    Nun der private Part. Da Moderatoren auch User und Spieler sind, ist ihnen, wie jedem anderen Spieler, eine private Meinung erlaubt. Und meine Meinung zu deinen Punkten habe ich in destilierter Form, mit Humor gewürzt und zur privaten und allgemeinen Anregung hinterlassen. Falls dich mein bissiger Humor getroffen hat, so bitte ich um Verzeihung. Ich bin mir aber trotz deines derzeitigen Verdruss über meine scheinbar bissigen Antworten sicher, dass du dich im Verlauf deiner BF V Karriere öfters mit einem Lächeln an diese (derbe offene) Konversation erinnern wirst. Und spätestens da wird dir auch klar sein, dass (sich) hinter meinen Antworten mehr als nur schnöder Sarkasmus, sondern mannigfaltiges Wissen (ver)steckt. Zumindest für jeden, der es entdecken will.

    Kommen wir dazu einfach mal zu deinen zwei Punkten.

    Punkt 4
    Die Anpassungsmöglichkeiten bei Visieren und Zooms sind ein Witz. Bei BFV ist man da extrem stark eingeschränkt. Man kann sich entweder für ein Visier oder eine Zoomstufe entscheiden, da das gekoppelt ist. Manche Visiere spielen sich einfach furchtbar, wodurch die Auswahl noch weiter eingeschränkt wird.

    Warum ist es ein Witz? Die Antwort bleibst du weitestgehend schuldig. Zwar meinst du in BFV sei es total eingeschränkt aber zu was? BF1? BFH? BF4? BF3? BF2? Bf2142? BF Vietnam? usw. In deinem Prolog schreibst du zwar das du viel BF1 gespielt hast, dennoch stehen bei dir auch noch BF3/BF4/BFH im Profil. Und im Punkt 4 erwähnst du BF1 mit keinem Wort.
    Zumal es doch logisch ist, dass der Zoom an die Optik (Visier) gekoppelt ist - alles andere würde Kepler im Grab zum Weinen bringen. Selbst in BF4 konnte man sich nicht an sein MG ein 12fach IR draufschrauben - "oh das IR Visier gefällt mir aber dann bitte mit 12fach Zoom" gab es alles nicht. Und in BF1 konnte man sich auch keine Scharfschützenoptik ohne Zoom draufpacken.
    Ergo auch wenn du jetzt noch meinst, das wäre alles eingeschränkt, so liegt es doch auf der Hand: Es gab immer dies Art der Einschränkung. Die Möglichkeiten oder besser die Wahrnehmung über die Möglichkeiten unterscheiden sich jedoch je nach Setting und Aufbereitung der Setupführung.
    Man ist also nicht wirklich eingeschränkter als in anderen Teilen.


    Und das Gleiche bei Punkt 27
    Super Idee, dass man bei Munitionsstationen nicht komplett aufmunitioniert wird, wenn das Magazin nicht ganz voll ist. Das war bei BF1 auch anders.

    Wenn die Station dich nicht voll aufmunitioniert, weil du nicht durchgeladen hast. Liegt das nun an der Station oder an deinem halbleeren Magazin? Die nächste und entscheidendere Frage, gab es in BF1 überhaupt Munistationen? Und nur um weiter Unklarheiten gleich vorweg auszuräumen - die Station gibt dir alles instant - bis auf das halbleere aktuelle Magazin. Die Kiste vom Versorger gibt dir alles - jedoch nur eine Gadgetaufladung pro Cooldown und Kiste - aber keine Granaten um den altehrwürdigen Granatenspam zu unterbinden. Das Päckchen gibt nur Muni für deine Pistole und Hauptwaffe.


    Und wenn du zu den anderen Punkten auch so einen kurzen Input brauchst dann frag oder finde es selbst heraus oder fühle dich weiter auf den Schlips getreten, was mir zwar leid tut, ich aber nicht ändern kann.

    Post edited by Dr_Tatwaffel on

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich bin dauernd im *pfui*-Team, es hört einfach nicht auf. Ich habe bei der letzten Runde zwei Flaggen in zwei bis drei Minuten geholt und zwar allein, meine Teammates standen einfach nur ängstlich vor der Flagge udn haben in der ganzen Runde nur eine Flagge gezogen. Meine Leute stehen so oder so dauernd irgendwo rum und werden auch dauernd geholt, wenn sie vor der Flagge warten, auf was auch immer. Immer wieder lustig, das der Gegner, auch keine Clanspieler mit aller Gewalt zusammenarbeiten, 50% meiner getöteten Gegner werden wiederbelebt, wenn ich den ersten geschafft habe und sein Squadmember mich dann geholt hat. Komme ich dann doch mal in das Siegerteam, stellen meine 31 Mitspieler das Spielen ein und verlieren trotz 100 Tickets Vorsprung, heute zweimal passiert. Bin ich im Verliererteam gibt es nie ein Comeback, nie ! Langsam habe ich das Gefühl, Dice will mich massiv verarschen. Ich kann mir auch absolut nicht vorstellen, dass das den Dauercampern in meinem Team so viele Spaß macht mit 2000 Punkten und 2-15 Kills rauszugehen. Ein User meinte, willkommen im Klub, du bist fünf Runden am Stück im Verliererteam, ich schon sieben Runden. Man kann ja bei BF5 auch nicht auf die Siegerseite switchen, wie das je nach Spieler bei BF1 noch ging. Es sind immer und immer wieder die gleichen Spieler auf einer Seite, wie auch die 80% Camper auf der Verliererseite, selbst beim 32 vs 32. Auf der Verliererseite bekommt man weniger Punkte und kämpft ja bekanntlich selten 1 gegen 1, das macht dann noch mehr Spaß, wenn fünf Mann meinen Tank jagen und meien Mitspieler ganz in der Nähe zuschauen, sie schießen auch nicht auf die Gegner, sie lassen sich einfach ohne einen Schuss abgegeben zu haben, abschlachten.
  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich bin dauernd im *pfui*-Team, es hört einfach nicht auf. Ich habe bei der letzten Runde zwei Flaggen in zwei bis drei Minuten geholt und zwar allein, meine Teammates standen einfach nur ängstlich vor der Flagge udn haben in der ganzen Runde nur eine Flagge gezogen. Meine Leute stehen so oder so dauernd irgendwo rum und werden auch dauernd geholt, wenn sie vor der Flagge warten, auf was auch immer. Immer wieder lustig, das der Gegner, auch keine Clanspieler mit aller Gewalt zusammenarbeiten, 50% meiner getöteten Gegner werden wiederbelebt, wenn ich den ersten geschafft habe und sein Squadmember mich dann geholt hat. Komme ich dann doch mal in das Siegerteam, stellen meine 31 Mitspieler das Spielen ein und verlieren trotz 100 Tickets Vorsprung, heute zweimal passiert. Bin ich im Verliererteam gibt es nie ein Comeback, nie ! Langsam habe ich das Gefühl, Dice will mich massiv verarschen. Ich kann mir auch absolut nicht vorstellen, dass das den Dauercampern in meinem Team so viele Spaß macht mit 2000 Punkten und 2-15 Kills rauszugehen. Ein User meinte, willkommen im Klub, du bist fünf Runden am Stück im Verliererteam, ich schon sieben Runden. Man kann ja bei BF5 auch nicht auf die Siegerseite switchen, wie das je nach Spieler bei BF1 noch ging. Es sind immer und immer wieder die gleichen Spieler auf einer Seite, wie auch die 80% Camper auf der Verliererseite, selbst beim 32 vs 32. Auf der Verliererseite bekommt man weniger Punkte und kämpft ja bekanntlich selten 1 gegen 1, das macht dann noch mehr Spaß, wenn fünf Mann meinen Tank jagen und meien Mitspieler ganz in der Nähe zuschauen, sie schießen auch nicht auf die Gegner, sie lassen sich einfach ohne einen Schuss abgegeben zu haben, abschlachten.

    Wenn ich in solchen Situationen bin, weckt das bei mir immer so einen Jagdinstinkt, den zusammenarbeitenden gegnerischen Squads, die sich immer wieder wiederbeleben eins auszuwischen. Deren Vorgehen in solchen Situationen ist oft gut vorhersehbar. Z.B. werden sie dort hinströmen, wo noch die letzte Flagge einzunehmen ist und wo sich viele der "passiven" eigenen Leute aufhalten. Oder man merkt, dass sich ein organisiertes Squad vorrangig um 2 Flaggenpunkte kümmert zw. denen sie immer hin- und herstrafen. So kann man ihnen gezielt Fallen stellen und sie aus dem Hinterhalt angreifen. Ich nehme auch fast auschließlich die Brandgranate mit. Sobald einer down ist, werfe ich sofort die Brandgranate hin, um das wiederbeleben zu erschweren bzw. zu unterbinden.
    Häufig gehen solche Squads dann nach ein oder zwei Runden raus, weil ihnen einer 2er K/D nicht ausreicht und sie sich genervt fühlen. Das erhöht dann die Chancen in den folgenden Runden ausgeglichenere Teams zu haben. :)
  • FlyingSaesch
    1803 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Nightfire95 schrieb: »
    @Dr_Tatwaffel Interessant, dass hier offensichtlich Trolle zu Moderatoren gemacht werden. War zuerst beeindruckt, dass du dir offensichtlich viel Zeit genommen hast, um auf jede meiner Punkte zu antworten. Aber dass du bei den meisten versucht hast, die am meisten sarkastische Antwort zu geben, lässt mich ein bisschen an deinem Lebensinhalt zweifeln, wenn du offensichtlich nichts besseres zu tun hast.

    Beispiel Punkt 27: Gehört es zur Aufgabe eines Moderators, Leute für komplett blöd zu verkaufen? Entweder du hast beim Lesen nicht mitgedacht, oder du hast keine Ahnung, wie es in BF1 abgelaufen ist.

    Deine Antwort (bzw. Frage) auf Punkt 4 lässt mich auch daran zweifeln, ob du mit BF1 wirklich gut vertraut bist.

    Wenn dich das alles nicht stört, sind deine spielerischen Ansprüche an dich offensichtlich nicht so hoch wie meine an mich.
    #nohate

    Naja, du musst allerdings auch zugeben, dass ca. zwei Drittel deiner Liste großer Quatsch, bzw. einfach unwahr sind.
  • TzahalOketz
    121 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Pille gegen die Bedeutungslosigkeit oder "Digital-Faschismus"?

    Mir reicht es jetzt jedenfalls. Jede Runde das Gleiche. Sollte es mal wieder einen Patch geben (irgendwann 2020, wenn Ostern und Weihnachten auf einen Tag fallen), schaue ich vielleicht nochmal rein. Wenn das Balancing nicht gefixed wird und inaktive Spieler über drei Runden mitgeschleift werden...…...von den ganzen Newbies, die im Leben noch keinen Shooter in den Händen hatten, will ich nicht reden...…..

    8chl8qfs.png
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!