[Sammelthread] BF V - Feedback

Kommentare

  • GlaeschenMaggi
    228 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Sehr geehrte Foren-Leser,

    nachdem ich nun seit einiger Zeit mal wieder in das Spiel geschaut habe, möchte ich mal wieder ein paar Eindrücke loswerden.

    Ehrlich gesagt war die Sache, die mich am meisten gestört hat die Balance. Das Spiel hat einfach eine schreckliche Balance, dies zieht sich durch das gesamte Spiel. Angefangen bei den Waffen, über die Klassen, bis hin zu den Schlachten an sich.
    Für mich ist Battlefield 5 ein Spiel, welches vor allem zwei Klassen befriedigt, einerseits den Assault und auf der anderen Seite den Support. Diese beiden Klassen haben einfach so mächtige Waffen im Spiel, dass der Scout und der Medic daneben alt aussieht. Während meiner gesamten Spielzeit gingen bisher geschätzt mindestens 70% der Tode im Spiel auf die Kappe dieser beiden Klassen und dies auch noch über sämtliche Distanzen. Dies liegt daran, dass die Waffen dieser beiden Klassen beinahe allesamt recht gut und universal einsetzbar sind. Weitere 20% der Tode gingen geschätzt auf die Kappe von Medics, allerdings lediglich im Nahkampf. Dies finde ich in Ordnung, da der Medic auch auf irgendeiner Distanz seine Stärke haben muss - diese liegt eben auf kurzen Distanzen. Am wenigsten wurde ich bisher tatsächlich aber von einem Scout eliminiert, geschätzt in maximal 10% der Fälle. Deswegen verstehe ich nicht ganz, weshalb der Scout und der Medic nicht besser gemacht werden - es ist doch offensichtlich, dass der Assault und der Support in diesem Spiel übermächtig sind. Da stimmt doch einfach die Balance nicht mehr. Zugegeben, ich spiele sehr gerne als Scout. Jedoch wird man als Scout oft genug dafür bestraft, wenn man dem Team helfen möchte. Vorhin hatte ich eine Runde, in der ich nur kassiert habe. Nach einer Weile habe ich mir mal den Assault geschnappt und habe fast die gesamte Misere wieder aufholen können in einem einzigen Leben. Dabei habe ich nicht einmal besonders gut als Assault gespielt. Auch habe ich schon oft genug erlebt, dass gerade Assaults ihre explosiven Gadgets lieber gegen Infanterie einsetzen als gegen Fahrzeuge.

    Meine Meinung zu den Klassen: Entweder ihr bringt den Medic und den Scout auf das selbe Niveau wie den Assault und den Support oder bringt den Support und den Assault auf das selbe Niveau herunter wie eben der Scout und der Medic! Es kotzt einfach nur an, wenn Waffen und Klassen einfach so unausgeglichen sind. Da reißt man sich entweder als Scout oder Medic den Allerwertesten auf und muss sich wirklich anstrengen und den Supports und Assaults macht man es so einfach - das darf nicht sein!

    Wie ich vorhin schon erwähnt hatte, so sind auch die einzelnen Spiele an sich häufig ebenfalls unausgeglichen. Entweder unterliegt das eine Team dem anderen deutlich oder das Spiel wird künstlich durch den Balancer knapp gehalten, welcher dem schlechteren Team ermöglicht Flaggen schneller einzunehmen. Es ist immer noch so, dass dann häufig das schlechtere Team am Ende gewinnt. Dann darf man sich schön im Chat noch höhnische Kommentare von den Spielern aus dem schlechteren Team durchlesen. Ganz ehrlich, man darf ein schlechtes Team doch nicht noch bevorzugen, indem man diesem einen unfairen Vorteil gibt. Eine Sauerei ist das und ein Skandal zugleich! Das ist doch keine Balance, das ist nur eine billige Vortäuschung davon. Ich hätte gerne eine vernünftige Balance im Spiel, die dazu führt, dass Teams wirklich ausgeglichen sind und nicht entweder vollends untergehen oder nur durch einen unfairen Vorteil etwas reißen können. Ich kann mir gut vorstellen, dass das in einem Spiel wie Battlefield schwierig ist, das ist mir allerdings vollkommen egal. Ein Multiplayer-Spiel benötigt eben eine gewisse Balance, ansonsten ist Hopfen und Malz verloren.

    Ich glaube, dass dieser Mangel an Balance an vielen negative Eindrücken bezüglich des Spiels schuld ist.

    MfG
  • Kettla
    53 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Waidmannsheil,

    mein Fazit soweit: Geiles Spiel!

    Die Grafik ist wie gewohnt Klasse, die meisten Effekte auch, einzig die Gegnerortung lässt zu wünschen übrig.

    Alle Klassen machen soweit Spaß, haben reichlich Waffen zur Auswahl und sind mehr oder weniger ausbalanciert.

    Ich kann das Gezeter nicht verstehen. Gute Medics stehen am Ende der Runde auch ganz oben in der Liste. So schlecht scheint die Klasse des Medic also nicht zu sein. Man muss bloß mit der Klasse umzugehen wissen. Das gleiche mit dem Scharfschützen. Wenn die Klasse so schlecht wäre, wie manche es herbeireden wollen, würde man nicht überall angeleuchtet werden. Ganz im Gegenteil. Manchmal gibt es sogar viel zu viele von denen. Alle wollen sie ein Bob Lee Swagger sein.

    Was den Realismusgrad angeht: Battlefield ist keine Militärsimulation a la ArmA 3. Das sollten einige evtl. nicht vergessen.

    Ich hoffe, dass es den "Roter Teufel" - Skin für alle Waffen geben wird. =)
  • blubb0070
    2 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 4. Januar
    Ich versteh die positiven Kommentare echt nicht oO

    Ich habe mir seit Bf2, 2142, Bad Company 2 und Bf3 mal wieder eins geholt (ich habe es nie für nötig gehalten einen Vorgänger zu kritisieren). Ich bin mega enttäuscht von Bf5.

    Ja klar ... toll das es Skins gibt, toll das man alles anpassen kann und super, dass jetzt die Squads mehr beieinander beiben. Aber was ist das für ein Spiel geworden?

    Das ganze Spiel hat irgendwie nichts mehr mit den ehemaligen Bf`s zu tun wo man tatsächlich mit Taktik vorgeht, wo man überlegt, gezielt schießt etc.
    Ich hab das Gefühl hier wollte man auf biegen und brechen erzwingen, dass die Hälfte campt und die andere Hälfte einfach in die Gegner reinstürmt, sich verzahnt und dann gehts darum wer mehr Munition hat und mehr Glück hat. Also klar wurde hier bewusst Chaos geschaffen, indem sich die Leute mit Bunnyhoping und schnellem hinlegen aufstehen wegbewegen und die Hitbox somit sonstwo ist.

    Dann wird stellenweise z.B. bei Team Deathmatch erzwungen, dass man beim Squad spawnt, wo du einfach direkt im Tod spawnst. Schließlich wird das Spawnen scheinbar nur blockiert, wenn der bei dem man spawnen will, direkt angeschossen wird.

    Dann gibt es scheninbar extreme Grafiktricks. Leute wie ich sehen bei Schneemaps o.ä. einfach sogut wie nix. Andere sehen dabei fast über die halbe Map?

    Ich weiß nicht wie das Chaos im Game bei den meisten ankommt aber die Leute mit denen ich mich so unterhalten hab, hätten das Spiel weggelegt, wenn sie nicht 50 Euro gezahlt hätten.

    Ich würde mich freuen, wenn man das Spiel wieder so patcht, dass nicht entscheidet wer besser in die Richtung der Gegner streut, sondern das der am Ende gewinnt, der überlegt spielt und nicht die beste Grafikeinstellung hat.

    Und verdammt nochmal... diese Kritik kommt wohl er daher, dass ich das Spiel auch stellenweise nicht checke ... aber wenn ich völlig außenherum gehe und von hinten komme, wieso zur Hölle gibt es immer 2,3 Leute die dann auf einen warten :tired_face: gesehn haben können die einen nicht. Also entweder gibt es immer paar Blinde die in die falsche Richtung gucken oder man wird eifnach random in der Karte angezeigt.

    Haben letztens 2vs2 gespielt und weder ich noch mein Mate hatten was bei zum spotten aber plötzlich waren die 2 Gegner sichtbar, einer sogar mit blauer Markierung.... also Bugs sind auch gut dabei.
    Dazu kommen halt bugy Sachen wie mit Shotgun aus 2 Meter 4 HP abgezogen oder die Panzerfaust auf nen brennenden LKW und den nichtmal zerstört, lediglich beschädigt.

    Also ich glaub da sollte man noch einiges patchen.

    MFG ein frustierter Zocker
    Post edited by blubb0070 on
  • Airblade85
    87 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    bearbeitet 5. Januar
    Mal was anderes.....

    Warum zur Hölle bekommen die automatischen waffen alle 3x Scopes? Find ich echt leicht übertrieben...macht für mich alle Semi Schuß Waffen absolut nutzlos. Wozu eine Einzelschuß Waffe nehmen wenn ich auch mit der automatischen ohne Probleme auf gefühlt 600m alles weg mähen kann? Vorallem beim Versorger lädt das mal wieder richtig zum campen ein....dauerhaft Muni + 3x Scope um alles ohne wirklichen Recoil über die ganze Map weg zu bratzen...also diese Entscheidung kann ich mal absolut nicht nachvollziehen. Alle automatischen waffen hätten bei mir max. ein 2x Scope bekommen und alle Single Shot Waffen wie G43, Karabiner, SMLE usw ein 3x Scope....Sniper natürlich bis 6x.

    Zudem finde ich es irgendwie unlogisch, dass das 3x Scope vom Sniper leuchtet wie ein Tannebaum und bei alle anderen Klassen nicht....auch das gehört gefälligst geändert...wenn dann haben alle 3x Scope zu leuchten und nicht bei einer Klasse so und bei der anderen wieder so.
    Ich versteh die positiven Kommentare echt nicht oO

    Ich habe mir seit Bf2, 2142, Bad Company 2 und Bf3 mal wieder eins geholt (ich habe es nie für nötig gehalten einen Vorgänger zu kritisieren). Ich bin mega enttäuscht von Bf5.

    Ja klar ... toll das es Skins gibt, toll das man alles anpassen kann und super, dass jetzt die Squads mehr beieinander beiben. Aber was ist das für ein Spiel geworden?

    Das ganze Spiel hat irgendwie nichts mehr mit den ehemaligen Bf`s zu tun wo man tatsächlich mit Taktik vorgeht, wo man überlegt, gezielt schießt etc.
    Ich hab das Gefühl hier wollte man auf biegen und brechen erzwingen, dass die Hälfte campt und die andere Hälfte einfach in die Gegner reinstürmt, sich verzahnt und dann gehts darum wer mehr Munition hat und mehr Glück hat. Also klar wurde hier bewusst Chaos geschaffen, indem sich die Leute mit Bunnyhoping und schnellem hinlegen aufstehen wegbewegen und die Hitbox somit sonstwo ist.

    Dann wird stellenweise z.B. bei Team Deathmatch erzwungen, dass man beim Squad spawnt, wo du einfach direkt im Tod spawnst. Schließlich wird das Spawnen scheinbar nur blockiert, wenn der bei dem man spawnen will, direkt angeschossen wird.

    Dann gibt es scheninbar extreme Grafiktricks. Leute wie ich sehen bei Schneemaps o.ä. einfach sogut wie nix. Andere sehen dabei fast über die halbe Map?

    Ich weiß nicht wie das Chaos im Game bei den meisten ankommt aber die Leute mit denen ich mich so unterhalten hab, hätten das Spiel weggelegt, wenn sie nicht 50 Euro gezahlt hätten.

    Ich würde mich freuen, wenn man das Spiel wieder so patcht, dass nicht entscheidet wer besser in die Richtung der Gegner streut, sondern das der am Ende gewinnt, der überlegt spielt und nicht die beste Grafikeinstellung hat.

    Und verdammt nochmal... diese Kritik kommt wohl er daher, dass ich das Spiel auch stellenweise nicht checke ... aber wenn ich völlig außenherum gehe und von hinten komme, wieso zur Hölle gibt es immer 2,3 Leute die dann auf einen warten :tired_face: gesehn haben können die einen nicht. Also entweder gibt es immer paar Blinde die in die falsche Richtung gucken oder man wird eifnach random in der Karte angezeigt.

    Haben letztens 2vs2 gespielt und weder ich noch mein Mate hatten was bei zum spotten aber plötzlich waren die 2 Gegner sichtbar, einer sogar mit blauer Markierung.... also Bugs sind auch gut dabei.
    Dazu kommen halt bugy Sachen wie mit Shotgun aus 2 Meter 4 HP abgezogen oder die Panzerfaust auf nen brennenden LKW und den nichtmal zerstört, lediglich beschädigt.

    Also ich glaub da sollte man noch einiges patchen.

    MFG ein frustierter Zocker

    Leider wahr....BF5 hat mal absolut gar nichts mehr mit den alten Teilen zutun....und auch die Community ist um einiges schlechter geworden......das zieht zu 85% alle ihre Ego tour durch und das wars...hauptsache viele Kills. Letzten aus Spaß mal wieder BF3 gestartet...und man..auch heute macht es noch so mega bock...kein Vergleich zu BF5...nur leider findet man nicht mehr arg viele Server und wenn doch..dann nur Metro oder TDM oder son Quark...schade eigentlich.....
  • FlyingSaesch
    1801 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hallo liebe Entwickler,
    ich hab' da mal ne Frage: Was habt ihr euch mit den Daily Orders gedacht? So, wie sie jetzt sind, ist's doch der Witz überhaupt. 100 Company Coins als Belohnung für schwachsinnigen Quatsch... da könnt ihr die Dinger gleich verschenken.
    90 Sekunden am leben bleiben... ganz toll. So bleiben die Beppos erst mal schön beim Rundenstart andertalb Minuten in der Base stehen. Oder drei Fortifications bauen... richtig anspruchsvoll. Grandios auch: "score 1000 Points in conquest". Super, das dauert vom Rundenstart weg ca. 75 Sekunden. Macht doch bitte 10.000 Punkte daraus, damit man sich zumindest ein bisschen anstrengen muss. Das jetzige System ist wirklich erbärmlich.
  • bawdeo
    2 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    eine woche habe ich nicht gezockt und bin jetzt nur noch ständig am sterben. für ungeübte und einsteiger ist BF 5 einfach frustierend. OK EA hat es erkannt und wollte es mit der TTK verbesern. naja, wenn nur noch die 200.000 veteranen spielen wird BF eingestampft.
  • Slicks85
    12 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 5. Januar
    [email protected] ich möchte nun meine Meinung zu diesem Spiel sagen.

    Ich spiele nun seit 158 Stunden dieses Spiel.

    Die guten Sachen zuerst Sound und Kulissen *pfui* stark gemacht Waffen sehen gut aus. Passt soweit alles Spiel läuft sehr gut fast keine lags oder anderweitig Probleme damit.

    Die Sache mit der Munition finde ich super gelöst und funktioniert eigentlich sehr gut.

    Nun Sachen was mich stören.
    Jagdfliger unzerstörbar wenn da einer nur bisschen mit umgehen kann bekommt man die nicht runter habe es mit allem probiert. Das ist sehr störend da die Bomber immer egal ob voll besetzt oder nicht nie eine Chance haben da so ein kleiner Flieger viel zu viel einstecken kann. Das sollte man ändern. Weil ist fast immer so das im gegnerteam 1-2 gute Piloten drin sind die alles vom Himmel holen Flak hilft da nicht auch nicht die flakpanzer der stürzt auf die zu du hättest mit allen rohren drauf ist dem egal.

    Waffen was mich schon lange stört ist snipen im stehen wie soll das gehen links Schritt rechts Schritt und zwischendurch feuern und das mit 6x Visier. Die sollten alle eine gewisse Zeit haben wo sie nicht richtig oder garnicht aimen können. Das der sniper wieder besser passiv spielen muss wie früher.
    Es ist sehr nervig dieses links rechts Getue.

    Mg42 Hammer gut gefällt mir sehr nur zu ineffektiv ab 30-40 Meter sollte stabiler laufen. Das auch die Waffe besser bei großen Maps gespielt werden kann. So weil wir ja beim mg sind ich habe viele Punkte gefunden wo man das zweibein nicht aufstellen kann obwohl der Boden glatt ist. Und man mal ein gutes schussfeld hat wahrscheinlich deswegen :) so zum zweibein aufstellen und dann einer 360 Grad Drehung machen naja finde ich unnötig sollte man wieder weg machen. Und nochwas sehr viele Positionen wo man liegt rutscht man einfach immer ganz leicht weg Ultra nervig.


    Viele Bäume kann man nicht kaputt machen es gibt immer wieder zu viele sichtschutz Elemente die man nicht kaputt machen kann. Das drückt das ganze Spiel zusammen und endet sehr häufig in stupiden rummgeballer.

    Der Umfang leider viel zu wenig. Und ich würde meine Waffen gerne nach Rang /Kills aufrüsten können ohne diesen dummen skillbaum. Kompanie münzen viel zu wenig muss jetzt wieder über 2 Wochen spielen um Waffen / fahrezeuge zu lvl
    Post edited by Ourumov13 on
  • Chef_Wuerzi
    7 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Battlefield "V" is meiner Meinung nach nur ein überteuerter Reskin/Mod von Battlefield 1, mit viel zu wenig Content und viel zu viel Skins (man merkt dass demnächst Ingame-Währung dafür veröffentlicht wird). Keine Anpassungsmöglichkeiten an den Waffen möglich(Außer diesen komischen schlecht interpretierten RPG-Skilltree und selbstverständlich die Möglichkeit den Schaft meines MP40 grün gestreift zu färben während ich meinen Lauf in Pink halte), was ist mit den Anpassungsmöglichkeiten wie in Battlefield 3/4/Hardline? Hat mich schon bei Battlefield 1 gestört. Die Möglichkeit verschiedene Charaktere auszuwählen find ich auch schwachsinnig und damit meine ich nicht nur die weiblichen. Was ist mit dem Rushmodus passiert?
  • Ourumov13
    5135 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    @Slicks85
    bevor du wieder in Panik ausbrichst, dein Beitrag wurde -erneut- ins Feedback verschoben.
  • Slicks85
    12 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Jupp :) passt
  • Vasilij444
    6 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Januar
    1. Spiel voll Bugs, Grafikfehler, Abstürze ohne Ende - und das ist das einzige Spiel, das mir Probleme macht, also liegt es am Spiel. Totale Enttäuschung.

    2. Ich will das Team wählen können, ich habe keine Lust, die Deutschen zu spielen. Der einzige MP-Shooter den ich bisher hatte, in dem ich das Team nicht wählen konnte...

    3. Wo sind die Russen? Kommen die noch?

    Fazit: Habe gedacht, wenn das Spiel schon nur noch die Hälfte kostet, kann ich es ja kaufen. Hätte besser noch ein halbes Jahr gewartet bis es noch billiger gewesen wäre und die meisten Bugs geflickt.

    PS: Ach ja, die Waffenbalance ist ein Witz, und die Wartezeit am Ende der Runde viel zu lange... :(
  • Ourumov13
    5135 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    @Belaphon
    ich hab nun zum 2.Mal einen Beitrag von dir entfernt.
    Bitte keine Diskussion im Feedback, siehe Startpost.
  • AveXiR
    1 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Aufklärerklasse ist ziemlich schwach. In BF1 gabs noch eine Sniper (Martini-Henry) die One-Shot auf Close-Range war. Soetwas fehlt mir aktuell. Es gibt auch zu wenige Sniper. Klassisches "Waffenleveln" wie damals in BF4 gibt es auch nicht, sprich Aufsätze die die Waffenwerte verändern. Rutschen hat mir in BF1 sehr gefallen. Leider ist es in BF5 nur durch Doppeltippen der Duckentaste möglich, mir wäre eine Extrataste dafür lieber oder klassisch wie in BF1. Timetokill zu gering. Als Longrange-Sniper wird man eigentlich Rangeunabhängig schneller abgeschossen, da man immer Zwei Körpertreffer braucht.
  • Daddeldojo
    209 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Finde wenn man mit der V1 & co. schon in Richtung CoD Killstreaks geht bräuchte es mehr Alternativen. In 9 von 10 Fällen wartet jeder nur auf seine Punkte für die V1. Und die meisten haben, bzw feuern, sie dann natürlich alle zur selben Zeit und man wartet viel zu oft in der Warteschlange bis.. der nächste sie schon gezündet hat. Eigentlich verkommts gegen Ende nur noch zu 'nem V1 gespamme aller Squads.
    .
    Die Fahrzeuge die man stattdessen nehmen kann find ich persönlich nich so dolle. Sind nich schlecht, aber is Geschmackssache. Man selber hat davon nur was wenn man stirbt/sich umbringt, jedoch, ist's wenigstens 1 zusätzlicher Tank auf dem Schlachfeld. Aber auf einigen Karten hat man die nicht mal zur Verfügung. Und Munni irgendwo abwerfen, braucht bei soviel Munni niemand (das hat vom Commander in BF4 schon kaum einer genutzt). Die Leute nehmen es ja nichtmal aus den Sani-/Versorger-Kisten.
    .
    Ich denke ma wir brauchen keine V2 für noch mehr Punkte, aber 'n paar Dinge, für weniger Punkte. Wo die Spieler "wirklich" überlegen, ob sie nicht "das" jetzt nehmen, statt der V1. Gäbe bzgl. Geheimwaffen im WW2, etc. ja noch viele gute Dinge. Und wenns nur 'n paar Deutsche Schäferhunde wären, mir egal.^^
  • Dr_Tatwaffel
    3302 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 9. Januar
    Die mobile Pak mit MG und fetter Kanone ist ja mal richtig OP. Und hier müsste der Fahrer, der die Hauptaufgabe hat, Ziele suchen, positionieren und auf seine 2 Schützen achten, noch mehr entlohnt werden. Anderseits muss man seine Mitspieler dazubringen viel öfters diese Fahrzeuge zu nutzen. Die Meisten laufen lieber und wundern sich, dass sie bevor sie zu ihrem Zielpunkt gelangen, abgeschossen werden.
    ich würde mir auch Skins und Anpassungen für die m-PaK und die Halbketten wünschen - z.B. ein Fernglas für den Fahrer ähnlich dem des Snipers oder Rauchgranaten für den Schützen, der dann ganze Nebelwände damit erzeugen kann. Wobei das mit dem Spotten auch ein Sniper selbst übernehmen könnte. Wäre dann doch etwas OP. Aber Skins wären wünschenswert.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Feldstiefel
    31 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 9. Januar
    Hallo Leute,

    nach langem Forentimeout melde ich mal zu BF V:

    Ich fang direkt an.

    Keine Abstürze, keine Lags, keine FPS Drops oder Grafikglitches -> in dem Punkt ein wahres Wunder, im Gegensatz zu den anderen letzten 3 Teilen.

    Waffenhandling empfinde ich als pers. angenehm jedoch finde ich die DMR's zu stark als auch die MMG's Sniper auf die selbe Distanz wegrotzen is doch ziemlich crazy..

    Der Niederhalteneffekt ist meiner Meinung nach -> UNNÖTIG weils ja eigentlich nix bringt.. da nur optisch.. kann jeder mit bisschen Training lernen.

    Freischaltung... Großer Punkt für mich:

    Also zunächst mal, wem ist der Dreck mit den Companycoins eingefallen..?
    Bekomme seit 50, keine mehr, nur mehr für die Dailys... und das ist etwas Mau, aber anscheinend soll ja hier eine Lösung kommen. (Konnte nicht mal ansatzweise meine Waffen und FZG upgraden, Schade hier!) (BF3,4 Lösung war hier um Ecken besser)

    Aber warum konnte man nicht so ein System wie von BFBC 2, 3 oder 4 übernehmen?
    So muss ich nun alles mit diesen Mühsamen Coins kaufen und kann während der Runde eigentlich nur das Visier ändern..? Finde ich sehr stupide die Lösung, wurde einfach mehr Richtung P2W dann ausgelegt wenn die Mikros kommen. Dies werde ich nicht unterstützen und als langjähriger Spieler von BF bis dato auch das schlechteste System.

    Waffenaufträge für die Optik finde ich gut, da steigert man sich rein aber dennoch sehr seltsam - Bsp: Mache x Kills in Bauchlage / Hüftfeuer in einer Runde mit x Waffe -> habe 30 Stück gemacht wurde nicht gezählt - Bauchlagenkills wurden gezählt als ich gelaufen bin und nach 2 Kills war der Auftrag abgeschlossen obwohl noch 18 fehlen? Seltsame Mechanik und nicht nachvollziehbar...
    Auch Schade das hier nicht mehr aufs Team geachtet wurde, alles is mehr oder weniger als Solo zubewältigen.

    Spawns:

    Ein leidiges Thema seit Jahren, was Dice irgendwie nicht gebacken bekommt mit den Algorithmus... Wenn Feind auf Flagge auf Position X ist, dann kein Spawn sondern nächster Punkt -> Leider seit BF 2142 ein Ding der Unmöglichkeit, man spawnt einfach vor den Feinden und stirbt instant.
    FZG -> warum zum Geier nimmt man seit BF 1 die Atmos weg? Warum gibt es nicht X Klasse an FZG auf der Map? So kann man Random wählen und muss hoffen das man genug Zeit das richtige auszuwählen falls man überhaupt die Möglichkeit hat (weil tlw. erscheint nicht mal das Symbol zum auswählen weil so schnell die Leute drauf geiern)... -> Hier wäre das System von BF 2 perfekt angegbracht.

    Levelsystem...

    Uiuiui.. wie schnell ma MAX Level hat.. ein Graus.. Hier wäre ich ebenfalls mehr wieder für ein Klassenbasiertes Levelsystem ala BF 2 -> Erfülle dies und das aber strikt einfach nur von Flagge und Flagge zu rennen sagt zu 90 % der LVL 50iger nur mehr das aus, kein Teamplay kein Aim -> hier hätte man viel tiefgründiger arbeiten können -> viel zu Causallastig! B2Roots! oder Karkand :P

    Die Maps:
    Find ich sehr schön und sehr dynamisch, allerdings sind bei gewissen Karten für gewisse Modi die Maps zu klein - Durchbruch Fijel -> Metro lässt grüßen. Sont gefallen Sie mir sehr gut.

    DIe Klassengestaltung bis auf den Medic finde ich prinzipiell sehr gut - 1 -2 Waffengattung mehr und es wäre Super!

    und ja das leidige Thema 11 Tage vorher spielen.. das spürt man so extrem... das war nicht gut durchdacht... ebenso warum die COins manche haben und nicht... aber naja..

    Positiv war bis dato das Matchmaking und die Balance - allerdings seit 2-3 Tagen irgendwie seltsame Probleme... mein Squad (alle 50) und ich joinen in ein Lowlvl Team - alle 0-10 und haben im Gegnerteam auschließlich LVL 50? Fazit natürlich das die Neulinge flamen und die meisten Runden nach 5 min fertig sind... ist etwas anstrengend...

    Die Ladezeiten find ich extrem super, sehr Fix und Zügig.
    Die freien Anpassungen ebenfalls in den Optionen.
    Auch Origin spielt bei uns zumindest allen super mit.

    Wir hatten bis dato schon unsere vielen Momente wo es Spaß macht aber aktuell gibt es halt 3-4 Dinge die relativ viel ruinieren und wir vermehrt wie auch bei BF1 wieder zurückgehen zu den alten Teilen... leider iist das Game zu Causallastig...

    All das ist mein pers. EMpfinden... möchte hier weder Streit oder sonstiges auslösen...

    PS: Seltsamerweise spiele ich in BF V gerne Aufklärer, die Waffen gefallen mir extrem gut auch wenns tlw. w.o. beschrieben manchmal nervt.. und gebt dem Sniper C4 zurück :D
  • Ourumov13
    5135 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Moderator
    Beitrag verschoben @Feldstiefel
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!