[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • DaRealMolex
    563 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 15. Januar
    schwKraehe schrieb: »
    Die Generation Handy hat keine Zeit sich irgendwo einzuarbeiten.
    Das muss doofentauglich für die sein, damit jeder da mitmurksen kann.
    Wenn sie sich nach 15 Minuten nicht zurechtfinden, ist die Geduld erschöpft.
    das fordert halt seinen Tribut.
    :-)


    wenn 2 leute allein versuchen das spiel zugewinnen und die anderen 30 leute nicht am erobern sind macht es kein sinn sich einzuarbeiten . . ich glaube das Problem ist das sehr viele Spieler Überfordert sind und den sinn von BF nicht raffen . TEAMPLAY gibt es nicht !

    7d87dd-1546702308.png ich zock so gut wie immer allein !





    Post edited by EA_Leeloo on
  • R3e3n
    2440 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    efes_ATMACA schrieb: »
    finde battlefield 5 total daneben. hirnlos herum ballern.ohne taktik ohne nichts weil die maps zu gross sind sind wir mit snipern umgeben. spielspass null. wo ist häuserkampf?wo ist battlefield verdammt ?

    Du spielst vlt eine Spielereihe, die nicht für dich geeignet ist. versuche es vlt mal mit Insurgency.

    I love the smell of napalm in the morning.

  • MacTurdy
    260 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Was mir übrigens auch kürzlich aufgefallen ist als ich Support gespielt habe, ist folgendes: Ich habe mein MMG benutzt, um zu verhindern, dass die Gegner uns flankieren. Links hinter mir stand ein Medic, welcher Munition anforderte, was ich jedoch leider nicht hören, geschweige denn sehen konnte bis er mit der Pistole auf mich schoss und ich mich dann zu ihm umdrehte. Dann gab ich ihm selbstverständlich gerne Munition. Jedoch finde ich es sehr schlecht gelöst, dass man bei sich auf dem Bildschirm keine Mitteilung bekommt, wenn ein Spieler bei mir Munition anfragt. Ich gebe normalerweise immer Munition, aber manchmal übersieht man einfach mal jemanden oder ist mit etwas anderem beschäftigt. Dann nimmt man denjenigen, der die Munition benötigt und anfragt eventuell gar nicht wahr. Zumal ich bei mir den Chat sowieso meist deaktiviert habe. Wenn also jemand auf mich klickt, um nach Munition zu fragen, dann fände ich es gut, wenn man irgendwo am oberen Bildrand oder so kurz darauf hingewiesen werden könnte, dass jemand nach Munition gefragt hat. Denn die Anforderungssprüche wie "Ich brauche Munition." gehen im Spielgeschehen leider sehr häufig unter. Vielleicht könnte man es auch so lösen, dass bei so einer Anfrage auch kurz der Spielesound verringert wird und dann die akustische Nachfrage wie "Ich brauche Munition." hervorgehoben wird für den Spieler, der als Support unterwegs ist. Das selbe würde ich demnach auch beim Medic gut finden.
  • inutero87
    150 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Skav-552 schrieb: »
    75000Exp
    Pushen mich bei Ouvertüre nicht zufällig drei Ränge oder ?

    Das könnte schwierig werden... Für den letzten Rang braucht man schon 95.000pkt (Wenn mich jetzt nicht alles täuscht) Aber durch 2-3 Runden Eroberung kommt auch schon gut was an Punkten zusammen....
  • schwKraehe
    32 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Fyralon1015 schrieb: »

    Ja,Leute wie du disqualifizieren sich selbst mit so einer "kompetenten" Aussage.Mal ne Frage - wen diese Kevins BFV spielen,warum wechselst du nicht auf Arma,Red Orchestra,Verdun und Konsorten?

    Genau diese Spiele spiele ich auch.
  • T-OTT0
    724 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @GlaeschenMaggi das geht mir als Medic genau so....habe ich an Dice seit BF3 getwittert...kommt wohl nicht...
  • Skav-552
    5953 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    inutero87 schrieb: »
    Skav-552 schrieb: »
    75000Exp
    Pushen mich bei Ouvertüre nicht zufällig drei Ränge oder ?

    Das könnte schwierig werden... Für den letzten Rang braucht man schon 95.000pkt (Wenn mich jetzt nicht alles täuscht) Aber durch 2-3 Runden Eroberung kommt auch schon gut was an Punkten zusammen....

    hm, noch zwei Stunden Zeit dafür, ich glaub das kann ich knicken ^^

    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • MacTurdy
    260 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @T-OTT0 das sind leider wirklich keine guten Nachrichten, die du da hast. Das wäre nämlich echt mal eine sinnvolle Neuerung wie ich finde. Wäre wahrscheinlich zu effektiv dieser Wunsch, da er das Spielerlebnis deutlich verbessern und dafür sorgen könnte, dass man als Support und als Medic einen noch besseren Job abliefern könnte.
  • FlyingSaesch
    2243 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Irgendwer hatte doch nach dem typischen Kevin gefragt... wir haben vorhin einen Haufen davon gefunden. Auf Aerodrome, im Gegnerteam. 17 Sniper und quasi alle bei F an der Radarstation. 366:0 ging die Runde aus, weil im Prinzip keiner von denen auch nur ansatzweise Flaggen erobern wollte. So macht nicht mal gewinnen Spaß.
  • Belaphon
    56 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Naja CTF ist eigentlich auch nicht der Hit in dem Game, entweder rennen alle im Kreis und verlieren bereits eingenommene Flaggen wieder oder bewegen sich erst gar nicht....
  • schwKraehe
    32 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 6. Januar
    Wenn sie ja wenigstens mal das Popöchen aus der Base bewegen.
    Aber nee, an den Panzer könnte ja ein Kratzer kommen.
  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    schwKraehe schrieb: »
    Wenn sie ja wenigstens mal das Popöchen aus der Base bewegen.
    Aber nee, an den Panzer könnte ja ein Kratzer kommen.

    Das kommt immer auf die Karte an und was die Mitspieler machen. Wenn wieder alle eigenen Infanteriespieler denken, dass der Tank ganz vorn fahren muss und erst aufräumen soll, das funktioniert bei BF5 nicht. Du bist sofort down egal wieviel Skill du hast als Tankfahrer, wenn dich drei oder mehr Assaults auf dem Kicker haben. Noch gefährlicher wird das für den Tanker, wenn es sich um Stadtmaps handelt. Du musst als Tanker sogar die Außenflaggen nehmen, wo man etwas Deckung hat und nicht von allen Seiten beschossen wird. Ich bin gestern bei Arras auch dauernd in der ersten Baseflagge (D war das glaub ich) geblieben, weil D dauernd weg ging und auch viele Feindflugzeuge zu sehen waren. Das gleiche bei der anderen Map, wo die große Kirche in der Mitte ist (Flagge C in der engen Stadtmap), dort wirst du als Tanker hinter jeder Ecke aufgelauert, manche Spieler warten da schon etwas länger. Wenn der Tankfahrer nicht mit der Außenansicht fährt und aufmerksam ist, dann ist man sofort weg. Auf dieser Map musste ich auch dauernd die eigene Baseflage halten und wenn es dort ruhig war, habe ich auf C Druck gemacht. Bei BF1 war das harmlos, bei BF5 warten immer mehrere Spieler auf einen Tank, um ihn von hinten zu attackieren. Und man kann damit recht erfolgreich sein.
    -


    Es ist bei BF5 wirklich ein Irrglaube, dass der Tank dort alles aufräumen soll, wenn die Infanterie zu lauffaul ist. Ein Squadmitglied hat sich am Rundenanfang den Tank geschnappt und ist sofort bei Arras zu E gefahren, dort wo es ziemlich eng ist mit den vielen Häusern. Sein Plan war die Mittel-Flagge zu nehmen oder den Gegner dort zu beschäftigen. Wir waren einen Tick eher da wie die Infanterie und zogen langsam die Flagge, dann kamen circa zehn Assaults angelaufen und hatten uns in drei Sekunden weggeputzt, ich konnte oben am MG noch zwei mitnehmen. Das ist einfach sinnlos, solche Aktionen mit dem Tank zu machen. Wir haben die Infanterie in dem Fall nicht aufgehalten, es war einfach sinnlos diese Kamikazeaktion. Inzwischen spiele ich fast immer mit dem Flakpanzer, damit kann man ordentlich Druck für die Infanterie machen, besonders mit dem Flakpanzer IV Wirbelwind. Gegnerischen Flugzeuge haben vor dem Ding massiv Schiss, sie sind schon ziemlich schnell weggeputzt. Wer mit den schweren und richtig trägen Churchill oder Tigerpanzern bei BF5 nicht klarkommt, sollte mit den Flakpanzern spielen, die sind auch für die gegnerische Infanterie eine deutlich höhere Gefahr. Man muss dann nur die Augen nach Churchill oder Tigerpanzern offenhalten, gegen die hat man dann keine Chance im Nahkampf, aber man ist deutlich schneller wie auch wendiger und entkommt in der Regel. Mit dem Flakpanzer IV Wirbelwind bei BF5 zu spielen, ist schon ziemlich geil, egal ob gegen Flugzeuge oder Infanterie oder kleinere Fahrzeuge, da vergeht mal der Frust für eine Zeit.


  • Deathmetalgerman
    316 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    BF5 hat wohl eine Menge COD-Spieler angezogen und Neulinge, anders kann man nicht erklären, warum alle so killgeil sind und Flaggen erobern nichts wert ist. Heute sind meine Squadmitspieler mehrfach vorm Feind weggelaufen, wo klar war, von wo sie kommen. Der Gegner lag auch oft irgendwo rum um abzufarmen. Sie gewannen die Runde trotzdem, weil bei unserem Team vier Mann nicht am Spiel teilgenommen haben und ein 11 gegen 7 einfach fast immer tödlich ist. Und dann motzen mich einige Gegner am Rundenende an, warum ich denn nur 6 Kills habe als Medic, ich hatte mehr Punkte als vier Mann von denen und es war keine leichte Runde. Da sieht man ganz klar, wiederbeleben will keiner, es geht einfach klar ums Kills abfarmen, Flaggen sind vollkommen egal für einige Spieler, wie auch der Rundenausgang. Und wer hat denn bitte die Flakpanzer gepatcht ? Noch gestern fiel jeder Infaterist sofort um, wie auch die Flugzeuge. Heute gab es Hitmarker ohne Ende und die Infanterie rennt trotz dauerhaften Schadens durch die Gegend und das auf vielen verschiedene Karten.-
    -
    --
    Der Tipp mit dem US-Server war gut, dort wird deutlich weniger rumgecampt, ich war sogar zweimal am Stück im A-Squad. Ein Typ hat mich auch mehrfach abgefarmt und wusste jedes Mal von welcher Seite ich komme, als wenn er eine dauerhafte Mapkarte hatte (als Support), ich kam von wirklich von jeder Seite (alle Himmelsrichtungen) auf die eroberte Flagge, die ich mir holen wollte, er schaute immer zu mir, war schon arg seltsam, gehört kann er mich nicht haben, weil ich zu weit weg war.

    Aber zumindest wurde ich zweimal in einer Runde wiedergeholt = Weltrekord. Auf dem US-Server war auch erstaunlich, dass nicht jeder so gut schießt und so schnell schaltet bei Gegnern. Als bei deutschen Servern, wo kaum einer daneben schießt und man sofort oft fällig ist. Möglicherweise war mein 95er Ping dort von Vorteil, die meisten US-Gegner waren auch nicht so gedankenschnell.-
    - Das waren auch zwei meiner drei gewonnen Maps, sonst war ich wie üblich immer im Verliererteam. Wenn man auf einen Server geht, der schon läuft, kommt man zu 90% ins Verliererteam. Wenn ich von Anfang an dabei bin, dann bin ich zu 66% im Verliererteam, egal wie gut ich mich anstelle. Und immer wieder sehe ich auf der Gegnerseite mehrere Clans und bei mir keine oder nur wenige bei 32 vs 32. Da kann es dich wirklich kein Balancing geben, viele Spieler fühlen sich so an wie schlechte Computerspieler in der Kampagne. Sie machen nichts, sie treffen nichts und sie holen keine Flaggen, außer die Erste. Ein Spieler rannte mir dauernd hinterher und flüchtete oft, wenn Gegner kamen, es sah so aus, als wenn er Angst hat, alles nicht so leicht bei BF5.
  • Skav-552
    5953 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    als hätten die Mitspieler in BF1 oder BF4, BFH also eigentlich jedem BF das ich bis jetzt gespielt habe
    mal keine angst gehabt ....
    Das sieht man an Maps wie Metro ganz schnell, denn nach kurzer Zeit geht da nichts mehr
    alle haben sie Angst und man fragt sich wo vor eigentlich ^^

    Im übrigen ist es der Ping, ich weis nicht warum aber man fand es offensichtlich wieder Toll,
    high Pinger zu bevorzugen


    Mitglied der "Aluhutbastelgruppe"

  • Beastiary
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mich stört momentan dieses Ungewissheit wenn man sich als Sturmsoldat mit nem Panzer anlegt, ob das was du mit dir rumschleppst ausreicht für einen Panzer.
    Ich hatte die Tage das Phänomen und Zugleich auch einen Rekord an Utensilien welche ich an nem Panzer verbraucht habe OHNE in zu zerstören.

    Ich renn voll munitioniert hin, hau alles von meinem C4 drauf... renn weg, zünde es, schmeiss die Panzerhandgranate, treffe direkt, ziehe meine PIAT, treffe mit allen Raketen ... und der Panzer dreht sich um, schiesst mich weg und fährt davon????????? WTF?

    Beim nächsten Panzer reicht es dann schon nur das C4 zu werfen oder mit der PIAT drauf zu halten
  • R3e3n
    2440 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    3 Minen haben bisher immer funktioniert.

    I love the smell of napalm in the morning.

  • gurkenpabst
    1219 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    vielleicht sind es die mehr- oder weniger vorhandenen Upgrades, die der Panzer ausgerüstet hat.
    [email protected]/MSIGamingXGTX1080TI/AsusZ170ProGaming/16GBDDR4 2666/250GBSSD/240GBSSD/2TBHDD/630W bequiet
  • R3e3n
    2440 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Und die trefferzonen.
    Wenn das TNT schlecht platziert wurde, dann kann es auch weniger Schaden machen.
    Aber bei Minen ist es egal ;)
    Hinlegen, drauf schießen und sich freuen.

    I love the smell of napalm in the morning.

  • K9-FaNaTiCs
    880 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1 Member
    Bin ja gespannt, wann sie wieder patchen, dass man die Minen nicht mehr aufeinander legen kann^^
  • Beastiary
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mag ja sein das das mit den Minen funktioniert... wofür gibt es dann den ganzen anderen Mist? Wofür dann auch die Panzerhandgranate?

    Ich bin nicht der Typ Spieler der mit der PIAT irgend einem Soldaten die Rakete ins Gesicht drückt, C4 an Soldaten ist auch nicht mein Ding... das hat alles sowas... wie soll ich es sagen... Unehrenhaftes? So nach dem Motto... wenn man unfähig ist jemanden zu killen, dann nimmt man halt die Atombombe.

    3 Gadgets die Unnütz sind wenn man alles mit den Minen abdecken kann... ein fader Beigeschmack, was meine negativ Meinung von EA/DICE momentan nur verstärkt
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!