Wird Battlefield 5 zeitig sterben?

17810121319

Kommentare

  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das ist doch alles subjektiver Gammel! Wenn einer die Karten, Waffen oder Fahrzeuge nicht mag, dann ist das seine peesönliche Meinung. Kleiner Tipp: weniger *pfui* bei youtube gucken, mehr selber spielen.

    naja davon sind schon viele reale bugs im spiel ;) das hat nichts mit nicht gefallen zu tun. es sind zum großen teil dinge, die in alten bf teilen schon behoben wurden udn nun wieder da sind und warscheinlich auch im nächsten spiel wieder auftauchen werden.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • Daddeldojo
    209 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @FlyingSaesch fühlst du dich eigentlich immer persönlich direkt angegriffen wenn jemand aufzeigt was mit dem Spiel nicht stimmt? Ich glaube man könnte dir noch 100 solcher Videos präsentieren, aber für dich ist das Spiel die Offenbarung. Ist ja schön das du damit soviel Freude hast. Und ja, einige User übertreiben hier maßlos, nur weil mal etwas rumbugt, aber ich denke der Großteil will damit eigentlich nicht jammern, sondern auf die Defizite des Spiels aufmerksam machen, DAMIT sie gefixt werden, und damit das Spiel noch besser wird. Denn ob du es glauben magst oder nicht, das Spiel hat kleine, wie große, Mängel. Nur weil es kein Levolution-Lag inkl. Rubberbanding & co. wie einst BF4 hat, ist es dennoch noch nicht fertig. Und nur weil dir keine Bugs auffallen, oder auffallen wollen, heißt das nicht das andere sich daran nicht stören. Und solche Aussagen wie "dann spiel es doch nicht" sind sowas von fehl am Platz und bringen das Spiel auch nicht weiter. Fass dir ma an die eigene Nase und schau du doch einfach nicht mehr in den Thread, das senkt den Blutdruck.
  • FlyingSaesch
    1934 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Meinem Blutdruck geht es bestens, danke. Und selbstverständlich hat das Spiel Bugs, die nerven. Wenn's nach mir geht, dann muss der Deploy-Bug zwingend sofort gefixt werden. Gleiches gilt für den Bug mit dem MMG-Visier und dem Zweibein.
    EA und Dice haben zum Release noch nie ein völlig fehlerfreies Spiel hahabt, das ist nicht neu. Mich stören allerdings Weltuntergangsszenarien und Unwahrheiten, sowie subjektiver Quatsch, der als Fakt präsentiert wird.
    "Die Maps gefallen mir nicht, Pistolen sind zu schwach, die Grafik ist nicht schön genug, der Medic ist unspielbar" etc. sind einfach nur Meinungen. Weil's jemand in ein youtube Video packt, ist#s noch lange nicht richtig.
  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 9. Januar
    Daddeldojo schrieb: »
    @FlyingSaesch fühlst du dich eigentlich immer persönlich direkt angegriffen wenn jemand aufzeigt was mit dem Spiel nicht stimmt? Ich glaube man könnte dir noch 100 solcher Videos präsentieren, aber für dich ist das Spiel die Offenbarung. Ist ja schön das du damit soviel Freude hast. Und ja, einige User übertreiben hier maßlos, nur weil mal etwas rumbugt, aber ich denke der Großteil will damit eigentlich nicht jammern, sondern auf die Defizite des Spiels aufmerksam machen, DAMIT sie gefixt werden, und damit das Spiel noch besser wird. Denn ob du es glauben magst oder nicht, das Spiel hat kleine, wie große, Mängel. Nur weil es kein Levolution-Lag inkl. Rubberbanding & co. wie einst BF4 hat, ist es dennoch noch nicht fertig. Und nur weil dir keine Bugs auffallen, oder auffallen wollen, heißt das nicht das andere sich daran nicht stören. Und solche Aussagen wie "dann spiel es doch nicht" sind sowas von fehl am Platz und bringen das Spiel auch nicht weiter. Fass dir ma an die eigene Nase und schau du doch einfach nicht mehr in den Thread, das senkt den Blutdruck.

    Der Thread ist aber schon grober Unfug. Als würde man jetzt fragen "Wird das Jahr 2020 floppen". Und hinter den meisten Youtube Bugblasenvideos steckt natürlich auch ein handfestes Eigeninteresse, das die momentane Stimmung ausnutzen möchte. Denn weder bei BF4, noch bei Bf1 erzielen solche Videos, die es damals auch wie Sand am Meer gab, heute noch Klickzahlen. Zu mal die meisten auftretenden Fehler durch den Spieler mit wenigen Klicks selbst behoben werden könnten (Thema Workarounds).
    Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Man kann noch so oft einen Workaround unter einen aufgebrachten Post setzen. Es ist aber viel leichter sich erstmal über 20 Zeilen auszukotzen, statt 4 Zeilen Workaround zu lesen. Empörung ist die Mode dieser Epoche.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Daddeldojo
    209 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    FlyingSaesch schrieb: »
    Mich stören allerdings Weltuntergangsszenarien und Unwahrheiten, sowie subjektiver Quatsch, der als Fakt präsentiert wird.
    "Die Maps gefallen mir nicht, Pistolen sind zu schwach, die Grafik ist nicht schön genug, der Medic ist unspielbar" etc. sind einfach nur Meinungen. Weil's jemand in ein youtube Video packt, ist#s noch lange nicht richtig.
    Dice packt leider auch immer die selben Bugs ins nächste Spiel und obendrauf noch 'n paar ganz besonders neue. Wenn sie ihre eigenen Spiele kaum testen muss halt die Community sie ihnen unter die Nase reiben. Das daneben noch irgendwo 'ne eigene Meinung zu etwas hinzufließt, ist halt auch wie bei jedem Comment in 'nem Forum. Das sind dann weniger Unwahrheiten, eher der Frust der da mitschwingt oder halt Ansichtssache. Natürlich war noch kein BF perfekt, aber wer will denn jetzt jedes Battlefield immer 1 Jahr warten bis sie alles gepatcht haben?
    .
    @Dr_Tatwaffel also mir ists egal ob das hier, im Bug-thread oder sonstwo steht, hauptsache die Dinge werden angesprochen. Verschiebt die Posts in den richtigen Thread, dann poste ich auch nicht hier.
    .
    Und alles kann man nunmal als User nicht mit 'nem flotten "Workaround" fixen, wie vielleicht bei 'nem nicht gezählten Auftrag. Wenn der Bildschirm schwarz bleibt, wenn man nach 'nem Tot nicht mehr aufstehen kann, wenn der Menübildschirm nur noch den Background zeigt, wenn der Server immer wieder down geht, .. da hilft nix mehr als beenden. Und das sind noch die Dinge wo man ruhig bleibt. Via 'nem Video sehen es die Leute dann wenigstens, statt sie nicht sehen zu wollen. Das hilft auch Dice mehr als sich eben über 20 Zeilen auszukotzen. Und um mehr gings mir im Post auch nicht.
  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Daddeldojo schrieb: »
    @FlyingSaesch fühlst du dich eigentlich immer persönlich direkt angegriffen wenn jemand aufzeigt was mit dem Spiel nicht stimmt? Ich glaube man könnte dir noch 100 solcher Videos präsentieren, aber für dich ist das Spiel die Offenbarung. Ist ja schön das du damit soviel Freude hast. Und ja, einige User übertreiben hier maßlos, nur weil mal etwas rumbugt, aber ich denke der Großteil will damit eigentlich nicht jammern, sondern auf die Defizite des Spiels aufmerksam machen, DAMIT sie gefixt werden, und damit das Spiel noch besser wird. Denn ob du es glauben magst oder nicht, das Spiel hat kleine, wie große, Mängel. Nur weil es kein Levolution-Lag inkl. Rubberbanding & co. wie einst BF4 hat, ist es dennoch noch nicht fertig. Und nur weil dir keine Bugs auffallen, oder auffallen wollen, heißt das nicht das andere sich daran nicht stören. Und solche Aussagen wie "dann spiel es doch nicht" sind sowas von fehl am Platz und bringen das Spiel auch nicht weiter. Fass dir ma an die eigene Nase und schau du doch einfach nicht mehr in den Thread, das senkt den Blutdruck.

    Der Thread ist aber schon grober Unfug. Als würde man jetzt fragen "Wird das Jahr 2020 floppen". Und hinter den meisten Youtube Bugblasenvideos steckt natürlich auch ein handfestes Eigeninteresse, das die momentane Stimmung ausnutzen möchte. Denn weder bei BF4, noch bei Bf1 erzielen solche Videos, die es damals auch wie Sand am Meer gab, heute noch Klickzahlen. Zu mal die meisten auftretenden Fehler durch den Spieler mit wenigen Klicks selbst behoben werden könnten (Thema Workarounds).
    Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Man kann noch so oft einen Workaround unter einen aufgebrachten Post setzen. Es ist aber viel leichter sich erstmal über 20 Zeilen auszukotzen, statt 4 Zeilen Workaround zu lesen. Empörung ist die Mode dieser Epoche.

    Ist dieser letzte Abschnitt dein Ernst? Die meisten Fehler? Dann erklär mir doch mal wie ich Superbullets einen kaputten Netcode, keine richtige Zweibeinplatzierung, schlechte Gegnersichtbarkeit, überflüssige Animationen, verschwindende Muni und Sanikisten, keine Erkennung von Tow-Aufgaben, ein verbuggtes V1 Fernglas, nicht zerstörbaren Stacheldraht usw . selber fixen soll? Ich freue mich auf eine Antwort
  • Beastiary
    41 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Eben, es liegt nicht daran das Bugs im Spiel existieren, kein Spiel der Welt kommt völlig Fehlerfrei auf den Markt.
    1. Es geht um die massive Anzahl an Bugs
    2. um Bugs die sowas von offensichtlich sind das man schon echt Blind sein muss um diese nicht zu sehen
    3. Bugs, welche schon in der Alpha existiert haben und keinen interessiert haben
    4. Bugs, welche immer und immer wieder angesprochen werden aber bis heute existieren
    Das Spiel ist jetzt seit ca nem Monat draussen... das größte woran bisher gearbeitet wurde, war ein Nerf für die Flugzeuge und ein Patch für die TTK die kein Mensch haben wollte und was auch nie jemand angesprochen hat.

    Warum können die nicht Probleme angehen die direkt vor einem sind?
  • ccommander81
    425 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    [quote="Dr_Tatwaffel;c-125191"

    Das V1 Fernglas ist nicht verbuggt.

    [/quote]

    Also ich habe schon den Eindruck, dass das verbuggt ist. Auf der Xbox muss ich sehr oft den Commonrose-Befehhl für die V1 mehrfach ausführne bis der endlich das Fernglas in der Hand hat.
    Wenn er es dan in der Hand hat passiert es oft, dass ich mein Ziel auswähle und Anschließend habe ich eien seltsame ansicht, in der ich nur noch ca. 20% vo Bildschirm sehe. Das sieht so aus, als schaut man durch eien Ninjamaske oder sowas ähnliches. Man kann außer sich zu bewegen in dieser Situation nichts mehr machen. Ich muss dann ins Pause-Menu udn wieder zurück um weiterspielen zu können.

    Wenn man dann mitlerweile 10 mal gestorben ist, weil einen diese V1 zur Verzweiflung bringt, kommt, dass die V1 gerade nicht verfügbar ist udn eine Art Timer wird angezeigt. ich denke mal das ist es, wenn es nicht rumbuggt oder man kan sie einfach ganz normal auslösen.

    Auch die anderen Extras scheinen verbuggt zu sein. Wie of habe ich unseren Squadlieader schon 10 mal in einer Rund egebetenein Transportfahrzeug spawnen zu lassen ud hörte immer und immer wieder "der mist funktioniert nicht" "Es geht nicht" "es ordert einfach kein fahrzeug an." "Kein2 Ahnung was ich noch machen soll."

    Die Leute mit denen ich spiele schenktg diesen "Squadpunkte Extras" mittlerweile meistens schon gar keine Aufmerksamkeit mehr, weil siich der Ärger einfach nicht lohnt.
  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Belzeebub88 schrieb: »
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    Daddeldojo schrieb: »
    @FlyingSaesch fühlst du dich eigentlich immer persönlich direkt angegriffen wenn jemand aufzeigt was mit dem Spiel nicht stimmt? Ich glaube man könnte dir noch 100 solcher Videos präsentieren, aber für dich ist das Spiel die Offenbarung. Ist ja schön das du damit soviel Freude hast. Und ja, einige User übertreiben hier maßlos, nur weil mal etwas rumbugt, aber ich denke der Großteil will damit eigentlich nicht jammern, sondern auf die Defizite des Spiels aufmerksam machen, DAMIT sie gefixt werden, und damit das Spiel noch besser wird. Denn ob du es glauben magst oder nicht, das Spiel hat kleine, wie große, Mängel. Nur weil es kein Levolution-Lag inkl. Rubberbanding & co. wie einst BF4 hat, ist es dennoch noch nicht fertig. Und nur weil dir keine Bugs auffallen, oder auffallen wollen, heißt das nicht das andere sich daran nicht stören. Und solche Aussagen wie "dann spiel es doch nicht" sind sowas von fehl am Platz und bringen das Spiel auch nicht weiter. Fass dir ma an die eigene Nase und schau du doch einfach nicht mehr in den Thread, das senkt den Blutdruck.

    Der Thread ist aber schon grober Unfug. Als würde man jetzt fragen "Wird das Jahr 2020 floppen". Und hinter den meisten Youtube Bugblasenvideos steckt natürlich auch ein handfestes Eigeninteresse, das die momentane Stimmung ausnutzen möchte. Denn weder bei BF4, noch bei Bf1 erzielen solche Videos, die es damals auch wie Sand am Meer gab, heute noch Klickzahlen. Zu mal die meisten auftretenden Fehler durch den Spieler mit wenigen Klicks selbst behoben werden könnten (Thema Workarounds).
    Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Man kann noch so oft einen Workaround unter einen aufgebrachten Post setzen. Es ist aber viel leichter sich erstmal über 20 Zeilen auszukotzen, statt 4 Zeilen Workaround zu lesen. Empörung ist die Mode dieser Epoche.

    Ist dieser letzte Abschnitt dein Ernst? Die meisten Fehler? Dann erklär mir doch mal wie ich Superbullets einen kaputten Netcode, keine richtige Zweibeinplatzierung, schlechte Gegnersichtbarkeit, überflüssige Animationen, verschwindende Muni und Sanikisten, keine Erkennung von Tow-Aufgaben, ein verbuggtes V1 Fernglas, nicht zerstörbaren Stacheldraht usw . selber fixen soll? Ich freue mich auf eine Antwort

    Der Netcode ist nicht kaputt. Wir spielen nunmal nicht über LAN und das Internet und dessen Protokolle haben ihre eigenen Normen und Infrastrukturen mit denen man als Entwickler, wie als Spieler auskommen muss. Kein Grund für mich wegen ein zwei 1Framekills in der Woche von massiver Beeinträchtigung oder gar kaputter Programmierung zu sprechen.

    Die Zweibeine funktionieren im Rahmen ihrer Animation. Verlässt man den Wirkungsbereich klappt auch das Zweibein ein. Aufgrund der Kollisionsabfragen kommt es auch vor, dass man es nicht aufstellen kann obwohl man glaubt es tun zu können. Das ist nunmal so und fertig. Entweder kommt man damit klar oder nicht. Es gilt schließlich nicht nur für sich sondern für alle Spieler - ergo kein Nachteil.

    Die verschwindenden Kisten sind vielleicht in der ein oder anderen Situation ärgerlich aber auch hier sehe keinen Grund groß Wind darum zu machen. Man stellt sie einfach neu einige Zentimeter weiter auf. Problem gelöst.

    Wenn Aufträge nicht getriggert werden, so kann man dies manuell nachholen. Sollten Aufgaben nicht richtig angezeigt werden, so ist dies ein GUI Fehler. Der Counter davon läuft aber unabhängig weiter. Übersetzungsfehler findet man auch selbst heraus. Alles in allem kein großes Thema. Und keine echte Behinderung des Spielbetriebs.

    Das V1 Fernglas ist nicht verbuggt.

    Der Zaun ist die moderne Hecke. Einfach sprengen, mit dem Tiger bügeln oder drumrum laufen. Wenn das ein riesiges Problem darstellt, dann ist BF V schon weiter als seine Vorgänger, bei denen es echte Gamebreaker gab.



    Ich spiele auf der ps4 mit einer 400.00er Leitung per Kabel von denen 300.000 ankommen. Und Superbullets habe ich jede Runde mehrfach. Oder was meinst du wieso man keine Barrikarden geschweige denn Stacheldrähte mit einer Panzerfaustladung zerstören kann ?

    Willst du mir sagen dass der Wirkungsbereich auf flachen Untergrund nicht als solcher greift und sich deswegen das Zweibein nicht ausklappen lässt? Und wenn ich mit dem MG42 kein Deckungsfeuer geben kann dann ist das ein Nachteil für mein Team wenn man eine Flagge nimmt. Und nein da stehe ich nicht auf und schmeiß mich einen Meter weiter wieder und warte auf die Animation bis das Zweibein sich wieder ausklappt bis dahin bin ich tot. Solche Funktionen haben ohne wenn und aber zu funktionieren.

    Und natürlich sind verschwindende Kisten ärgerlich da dieser Bug unberechenbar Auftritt und diese Kisten einen Cooldown haben bis man sie wieder einsetzen kann.

    Ich kann von einem 70-90 Euro Spiel erwarten dass die Aufgaben korrekt getriggert werden und nicht dass ich sie immer wieder neu wählen muss und sie selbst dann nicht funktionieren. In Bf 1 klappte es doch auch.

    Das V1 Fernglas ist verbuggt. Man will die rufen und es erscheint ein schwarzer diagonaler Balken. Und das ist nicht weil gerade eine V2 des Teams anfliegt dafür gibt es eine eigene Animation.

    Und wenn nicht mal eine geballte Ladung dazu fähig einen Stacheldraht zu zerstören dann weiß ich auch nicht. Als das Spiel raus kam hat es doch funktioniert! Wieso jetzt nicht?

    Außerdem finde ich es amüsant wie du versuchst die Fehler die dieses Spiel hat auf die Spieler abzuwälzen anstatt klar zuzugeben dass dieses Spiel noch im early Access steckt. Wenn sogar ea game changers die Fresse voll haben und langjährige Fans die dieses Spiel ewig verteidigt haben sich abwenden, dann, ja dann sind alle anderen schuld nur nicht ea und dice. Aber wessen Brot ich ess dessen Lied ich sing...

    Aber Nein der Netcode ist nicht kaputt....

  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    @Belzeebub88
    Schau ich mach mir mein eigenes Bild. Ich brauch dazu weder GameChanger, Youtube oder Reddit. Und nach meiner Meinung sind die genannten Fehler kein Grund für mich von "Early Access" oder "BF kaputt" zu sprechen - wäre dieser Zustand gegeben, würde ich es nicht spielen, so einfach ist das bei mir.
    Und ja, ich versuche Fehler in der Regel erstmal durch meine Skills zu umgehen oder zu beheben. Wenn das nicht reicht, dann lese ich mich in Themengebiete ein und wenn das dann nicht reicht, stelle ich Fragen und erst am Ende stelle ich Bitten und Behauptungen auf.
    Du kannst das ja anders handhaben. Jeder nach seiner Passion. Du hast deine Meinung, ich habe meine. So ist das nun mal.

    Und in dem Video geht es um Probleme nicht um einen kaputten Netcode. Zwischen Problemen und einem Defekt liegen Welten. Genau wie zwischen einem BF und einem Early Accesstitel.

    Und mit "dessen Brot und Lied" brauchst du mir gar nicht zu kommen, das ist eine völlig respekt- und substanzlose Aussage, zu mal du dir dadurch den ganzen anderen Text hättest sparen können. ;)

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • u_mad_noob
    143 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Belzeebub88 Spar dir die Mühe gegen einen anzureden der auf dem PC zockt, die spielen ein komplett anderes Spiel als den Güllehaufen mit dem wir uns auf der Ps4 rumärgern müssen.
    Bin da ganz bei dir, das Spiel in dem Zustand auf der Ps4 zu releasen war eine absolute Frechheit und Monate nach Release hat sich noch absolut gar nichts gebessert
  • liveAiming
    18 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich behaupte mal das Spiel ist bereits halb verstorben, so oft wie man die gleichen Leute trifft ist es scheinbar ein sehr kleiner Spieler Pool und ganz ehrlich, wen wunderts?
  • RONX_Zitrone
    364 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    liveAiming schrieb: »
    ....so oft wie man die gleichen Leute trifft ist es scheinbar ein sehr kleiner Spieler Pool .....

    Das ist ja eher ein Zeichen für ein funktionierendes Matchmaking (gleicher Skill = gleiche Leute).


    Es gibt wieder ein Testgelände! Jetzt muss ich mir was Neues überlegen, über das ich jammern kann.
  • Beljiah
    5605 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    R3e3n schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das ist doch alles subjektiver Gammel! Wenn einer die Karten, Waffen oder Fahrzeuge nicht mag, dann ist das seine peesönliche Meinung. Kleiner Tipp: weniger *pfui* bei youtube gucken, mehr selber spielen.

    naja davon sind schon viele reale bugs im spiel ;) das hat nichts mit nicht gefallen zu tun. es sind zum großen teil dinge, die in alten bf teilen schon behoben wurden udn nun wieder da sind und warscheinlich auch im nächsten spiel wieder auftauchen werden.

    ja und nein ..
    die Youtuber .. bzw einige davon,. welche auch eher "Möchtegerns" sind haben bei BF1 zum bsp gesagt "skippen ist wichtig,.. sonst gewinnt ihr nicht"
    es gibt nur wenige,. die wissen,.. was "wirklich" wichtig ist
    und die meisten richten mehr schaden an,. .als dass se irgendwie was "taugen" (sorry,. aber das mit dem "skippen ist wichtig" war die Spitze des Eisbergs)

    hier mal als Beispiel
    YTer XY sagt Waffe Z ist OP .. nun hat er 100,000 Abonomenten,... nicht.. weil er gute vids macht sondern weil er zig spiel espielt und Lets-Plays dazu macht … er holt sich BF spielt dann ein paar stunden,. und sagt "boah is die waffe inba.. " oder "man sind die FLugzeuge OP" etc etc etc ..
    nun machen das alle nach,. weil,.. es wurde ja "inba & OP "gesagt
    dann beschreien das viel eund nun sind bestimmte waffen, taktiken etc in der "Mehrheit" werden dann bemeckert und weiter bejammert,. bis dann ein patch kommt,. der in den meisten fällen einfach nur auf das gemecker eingeht ,. aber spieletechnisch gut gebalanced war
    das war bei BF3,. BF4 und BF1 so,.. setzt sich in BF V fort

    solch ein "gemecker" oder "hype" über bestimmte Waffen trägt sich nun mal weiter,.. als irgendein Bug der gefunden wird un dbei YT hochgeladen wird,...
    dann glaube ich noch,. das nicht mal 1/3 der Bugs richtig gemeldet wird

    SturmBataillon X BF 1 | BF V | Communitiy Platoon [SBX] - PS4

  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Beljiah schrieb: »
    R3e3n schrieb: »
    FlyingSaesch schrieb: »
    Das ist doch alles subjektiver Gammel! Wenn einer die Karten, Waffen oder Fahrzeuge nicht mag, dann ist das seine peesönliche Meinung. Kleiner Tipp: weniger *pfui* bei youtube gucken, mehr selber spielen.

    naja davon sind schon viele reale bugs im spiel ;) das hat nichts mit nicht gefallen zu tun. es sind zum großen teil dinge, die in alten bf teilen schon behoben wurden udn nun wieder da sind und warscheinlich auch im nächsten spiel wieder auftauchen werden.

    ja und nein ..
    die Youtuber .. bzw einige davon,. welche auch eher "Möchtegerns" sind haben bei BF1 zum bsp gesagt "skippen ist wichtig,.. sonst gewinnt ihr nicht"
    es gibt nur wenige,. die wissen,.. was "wirklich" wichtig ist
    und die meisten richten mehr schaden an,. .als dass se irgendwie was "taugen" (sorry,. aber das mit dem "skippen ist wichtig" war die Spitze des Eisbergs)

    hier mal als Beispiel
    YTer XY sagt Waffe Z ist OP .. nun hat er 100,000 Abonomenten,... nicht.. weil er gute vids macht sondern weil er zig spiel espielt und Lets-Plays dazu macht … er holt sich BF spielt dann ein paar stunden,. und sagt "boah is die waffe inba.. " oder "man sind die FLugzeuge OP" etc etc etc ..
    nun machen das alle nach,. weil,.. es wurde ja "inba & OP "gesagt
    dann beschreien das viel eund nun sind bestimmte waffen, taktiken etc in der "Mehrheit" werden dann bemeckert und weiter bejammert,. bis dann ein patch kommt,. der in den meisten fällen einfach nur auf das gemecker eingeht ,. aber spieletechnisch gut gebalanced war
    das war bei BF3,. BF4 und BF1 so,.. setzt sich in BF V fort

    solch ein "gemecker" oder "hype" über bestimmte Waffen trägt sich nun mal weiter,.. als irgendein Bug der gefunden wird un dbei YT hochgeladen wird,...
    dann glaube ich noch,. das nicht mal 1/3 der Bugs richtig gemeldet wird

    Das hat doch aber nichts mit den Bugs zu tun.
    .
    Die YouTuber lenken natürlich die Spieler. Wie mit der anti air im Moment.
    Das sowas für Patches sorgt, ist auch normal, aber da frage ich mich warum? Ich habe auch Freunde, die sich bfV aufgrund von YouTube Videos nicht gekauft haben, obwohl ich seit bc2 Dank Ihnen überhaupt mit Ego shooter und online angefangen habe.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    @R3e3n Genauso ist das. Ändern kann man es eh nicht. Kopfschütteln geht aber Reisende soll man nicht aufhalten.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • FlyingSaesch
    1934 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Es kommen ja auch immer wieder neue Leute nach. Wir konnte drei Spieler reaktivieren, die Bf1 ausgelassen haben. Und vier weitere sind komplett neu.
  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Wie bei jedem Teil. Bei mir auch 4, die BF1 nicht mochten, daddeln nun begeistert BF V und 2 die sind zurück zu BF1. Kein Beinbruch.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • R3e3n
    2258 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Wir sind zb nur noch ein Bruchteil von denen, die wir bei bf4 waren. Da haben wir 64 Leute gleichzeitig auf dem Server gehabt und mussten zur 2. Runde noch Leute tauschen. Diese Konzepte funktionieren aber in battlefield nicht mehr.
    Dafür haben sich alte Clans wieder zusammengefunden.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!