[Frusttherapie 2.0] Was mich stört bei BF V

Kommentare

  • Rakatonaraha
    88 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Keine Ahnung ich find das mit der Sichtbarkeit alles in Ordnung und das Spottingsysten ist im Gegensatz zu BF1 ein Traum. Ich würde mir sogar wünschen, das die Soldatenrufe abschaltbar wären und die Schritte wieder auf ihre Vorpatchlautstärke zurückgeregelt würden. Natürlich übersieht man mal wen aber dann hat man zulangsam geschaltet. Man muss ja auch nicht bei allem vom Spiel an die Hand genommen werden. Ebenso ds Geschimpfe über den Medic oder die Einstellung zu den Randoms die man am liebsten aus dem Spiel haben will.

    Vielleicht bin ich nach Jahren Ultimate Team in FIFA auch einfach frustresistenter als die meisten anderen Spieler. Den dagegen ist BF einfach Kindergeburtstag.
  • xshogenx
    146 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 23. Januar
    Fyralon1015 schrieb: »
    Die Antwort darauf kennst du wie jeder andere hier auch.

    Da sich seit BF3 nichts an dem Grundgerüst von BF geändert hat,...blablub

    Also er fragt, warum es jetzt in BFV auf einmal so *pfui* läuft und du erklärst es damit, dass Battlefield seit BF3 das selbe wäre...
    Fyralon1015 schrieb: »

    Quatsch mit Sauce.Die Pfeifen die die Augen nicht aufmachen sind das Problem.Die Leute reagieren nämlich nur dann wenn du dich bewegst - T-Rex Syndrom.Und wenn du jetzt sagst das bestätigt deine Aussage,warum schieße ich dann auf alles und jeden der irgendwo unbewegt auf dem Rücken liegt?Ich sehe solche Spieler!Und man sieht deutlich ob der Tot ist oder nur da rumgammelt.

    Bin ich was besseres oder gar ein Pro bei meiner bescheidenen K/D?

    Weiß gerade auch nicht so genau, was du bist.^^
    Gibt etliche Videos, die was für x-Faktor währen, in sämtlichen Foren und auch auf reddit wird das Problem hoch und runter durchgekaut, aber bei dir läuft alles tutti.
    Zweifel da eher etwas am Wahrheitsgehalt.

    Hier nochmal:


    Das hat nichts mit gutem Camouflage zu tun


    Und nicht nur die allgemeine Sichtbarkeit ist ein Problem, sondern dass Gegner dich sehen können, wenn du sie noch nicht sehen kannst (bzw. eben auch umgekehrt)





  • Hamsi_AT
    278 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 23. Januar
    xshogenx schrieb: »
    Fyralon1015 schrieb: »
    Die Antwort darauf kennst du wie jeder andere hier auch.

    Da sich seit BF3 nichts an dem Grundgerüst von BF geändert hat,...blablub

    Also er fragt, warum es jetzt in BFV auf einmal so *pfui* läuft und du erklärst es damit, dass Battlefield seit BF3 das selbe wäre...
    Fyralon1015 schrieb: »

    Quatsch mit Sauce.Die Pfeifen die die Augen nicht aufmachen sind das Problem.Die Leute reagieren nämlich nur dann wenn du dich bewegst - T-Rex Syndrom.Und wenn du jetzt sagst das bestätigt deine Aussage,warum schieße ich dann auf alles und jeden der irgendwo unbewegt auf dem Rücken liegt?Ich sehe solche Spieler!Und man sieht deutlich ob der Tot ist oder nur da rumgammelt.

    Bin ich was besseres oder gar ein Pro bei meiner bescheidenen K/D?

    Weiß gerade auch nicht so genau, was du bist.^^
    Gibt etliche Videos, die was für x-Faktor währen, in sämtlichen Foren und auch auf reddit wird das Problem hoch und runter durchgekaut, aber bei dir läuft alles tutti.
    Zweifel da eher etwas am Wahrheitsgehalt.

    Hier nochmal:


    Das hat nichts mit gutem Camouflage zu tun


    Und nicht nur die allgemeine Sichtbarkeit ist ein Problem, sondern dass Gegner dich sehen können, wenn du sie noch nicht sehen kannst (bzw. eben auch umgekehrt)





    Das geht noch sehr viel dreister. Es gibt Videos da sieht BFV aus wie ein Spiel aus den 90ern. Kaum Büsche, kaum Bäume oder Gegenstände, die dir die Sicht verdecken. Und da meine ich nicht die LOW Settings... ;) Aber ich sag hierzu nix mehr. Vielleicht dünkt es mich mal und ich geh als Beobachter rein und schau mir das an -> aufzeichnen.
    Aber das wollte ich auch gar nicht so hervorheben. Sondern, warums ich seit dem Patch einfach nicht mehr klar komme. Das ist alles.
  • Hamsi_AT
    278 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    xshogenx schrieb: »
    Versteh aber nicht, wie man sich selbst das Spiel so versauen kann.
    Da hab ich lieber eine schicke Optik, als mich so durchs SPiel zu mogeln und meine KD zu pushen.
    Selbst den Untergrund auf Low zu stellen war mir zu dumm, als es noch was gebracht hat. Bei irgendeinem competitive game könnte ich es ja halbwegs nachvollziehen. Aber bei Battlefield zum Feierabend? ^^
    Seh ich auch so. Ein Augenschmaus ist BFV am PC auf jeden Fall... :)
  • R3e3n
    2204 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @Skav-552 den Bug hatte ich nur in bf1, aber dafür öfter mal, dass ich mit dem heavy Tank über der map schwebte.

    Dice: I have a Plan. I just need time. Have some goddamn faith!

  • DaRealMolex
    520 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    aber der Schlimmst bug ist immer noch der Spieler !
  • Daddeldojo
    209 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 23. Januar
    Fyralon1015 schrieb: »
    Quatsch mit Sauce.Die Pfeifen die die Augen nicht aufmachen sind das Problem.Die Leute reagieren nämlich nur dann wenn du dich bewegst - T-Rex Syndrom.Und wenn du jetzt sagst das bestätigt deine Aussage,warum schieße ich dann auf alles und jeden der irgendwo unbewegt auf dem Rücken liegt?Ich sehe solche Spieler!Und man sieht deutlich ob der Tot ist oder nur da rumgammelt.
    Deutlich? Das ist ma 'ne Aussage. Best ever. ^^
    Mal ehrlich, Hand aufs Herz, hast du einen der Schützen in den Beispielvideos gesehen?
    Der der getötet wurde ist da auch garnicht groß rumgerannt, sondern hat sich sogar umgesehn (wahrscheinlich weil sie in der Nähe bereits von demjenigen getötet wurde), und dennoch wurden die Schützen nie gesehn -- hab ich auch nicht, obwohl ich via VLC Bild für Bild zappte.
    Fyralon1015 schrieb: »
    Bin ich was besseres oder gar ein Pro bei meiner bescheidenen K/D?
    Nein, du bist halt nur derjenige auf der Seite die genau diese Mechanik eher ausnutzen, und halt weniger der der rennt. Aber hey, mach ich auch immer öfter als Supporter, da das Spiel derzeit so ausgelegt ist. Aber dadurch herscht Stillstand. Ich finds selbst urkomisch wie gut das geht. Du brauchst nur auf 'nem Felsspalte/Müllgrube/in halt irgend 'nem Kuddelmuddel liegen, und man wird nicht gesehn solange man sich nicht bewegt. Man kann offensichtlicher manchmal garnicht einfach nur daliegen, und die Leute starren einen direkt an -- man wird nicht gesehn. Woran das liegt hab ich an anderer Stelle bereits gesagt.
    Und mit Fahrzeugen ists noch besser!! Keiner bemerkt einen wenn man damit DIREKT neben der Flagge steht! Da haben 10 Leute und 'n Tank jede Ecke der C-Flagge auf Hamada nach mir gesucht, und keiner hörte meinen laufenden Motor von der Halbkette. Nach 2 Minuten bin ich einfach wieder weggefahrn. =)
    Fyralon1015 schrieb: »
    Die Sichtbarkeit in BFV und der Sound sind ,was mich angeht, absolut einwandfrei!
    Jeder hat seine Meinung. Die Grafik finde ich super. Auch der Sound ist größtenteils gut eingespielt. Wenn man die Leute auf den detaillierten Maps rumlaufen sieht ists hübsch, wenn der Mantel mitweht oder die Taschen am Soldier korrekt mitschwenken. Bei eisigen Verhältnissen, wenn man genau hinschaut, sieht man ihren Atem, oder auch der Rauch nach einem Schuß, und Blut, Schnee und Dreck bleiben an einem selbst, samt der Waffe und den Fahrzeugen kleben. Ect., etc., super Optik. Aber das hilft weder der Sichtbrakeit, noch der Ortung via Headset (insbesondere nicht nach dem Patch). Wenn ich selbst irgendwo rumliege sehe ich auch alle, zumindest die dummen die rennen.^^
  • SimBres
    46 postsMember, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 23. Januar
    Nicht zu vergessen dass etliche Spieler auf der PS4 mit Maus und Tastatur spielen.
    Ich habe neulich gegen einen Spieler mit einer 5,5er KD gezockt und das in allen Klassen.
    Der Typ hat über 16 tsd. kills und knapp über 2 tsd. Tode!
    Keine Ahnung was ich davon halten soll.
  • Skav-552
    5777 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 23. Januar
    @Daddeldojo jemand der irgentwo rumliegt wird wohl niemals
    mehr kills, versorgungen und/oder Punkte
    machen als ein halbwegs guter Spieler, der sich bewegt.
    Mal davon ab, das objektiv spielen so schon schwer ist
    Zumindesst krieg ich das nicht hin, liegend mach ich wenn überhaupt noch ein viertel
    wobei, ja, die K/D ist eventuell deutlich besser und wenn man eine Flagge dabei verteidigt hat das ganze noch irgentwo einen Sinn aber nicht meins

    Ps: Achtet auf die Vögel
    Post edited by Skav-552 on

    Ich hab da eine Bitte, ich hätte gerne ein RSP für BFV.

  • Daddeldojo
    209 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 23. Januar
    @Fyralon1015 und @Skav-552 Es geht auch im liegen agressiv zu spielen. Ob Sniper oder Supporter, ich renne auch lieber als 10min ma 'nen Kill zu farmen. Hab für mich bspw die VGO entdeckt, mit der kann man aber halt auch kein Hüftfeuer geben. Die Spielmechanik mit dem double-tab-rutschen, sich hinlegen (Bauch-/Rückenlage) oder seine Knarre im stehen via Bipod aufzustellen, tun ihr übriges um damit, sowie mit dem MG 34/42, auch in den infight zu gehen, statt nur ewig abzugammeln. Aber die Spielmechnik klappt wie wir wissen im Game auch nich so hübsch wie man es sich wünschen würde (Bipod stellt sich nich oft nich überall auf, man rutscht ungewollt, etc.)
    .
    Wenn man sich wohinlegt sollte man halt immer darauf achten das unter einem die Textur nicht zu einfarbig ist, als besp. auch auf den Schneemaps eber auf die herrausragenden Stein-/Gletscher-Texturen, als auf den weißen Schnee. Besser ists dann natürlich noch zu wissen welche Farbrichtung die eigene Camo hat, ist dann halt natürlich nur das i-tüpelchen im Eifer des Gefechts. Aber 'ne rot-grüne Camo sieht man auf Schneemaps eh immer. Auch sollte man wegen dem Kontrast (z.B. zum Himmel) eher darauf achten das hinter einem noch etwas ist. Bin ich auf einer hohen Mauer, ist hinter mir nur der blaue Himmel, wodurch ich zu leicht zu sehen bin. Am wirkungsvollsten ist das hinlegen auch neben gefallenen Kameraden. Auf dem Rücken gelegt sieht man aus wie bereits tot.
    .
    Wie gesagt spiel ich eher agressiv, und spielte nach der KE7 jetzt mehr die VGO. Vielleicht auch weils mit dem miserablem Hüftfeuer eben nicht so leicht ist bei dem Spielstiel so schnell sich hinzulegen um noch reagieren zu können. Aber wenn man schnell genug reagiert hat man eben auch die ungeheuren Vorteile um alle im Zielbereich wegzulasern.^^ Von A nach B rennen, um die Ecke rutschen, hinlegen, anvisieren, alles wegziehn. Macht unheimlich Spaß, genauso wie mit dem Recon die ZH-29 mit Kimme&Korn. Zwar etwas schade, aber ich finde es deswegen auch gut das die Zweibein-Waffen nicht mehr als 1,5-Zoom beim Supporter haben, sonst würde man sich noch weiter vom Geschehen entfernen.
    .
    Aber wie gesagt, auch wenn ich natürlich selbst die Vorzüge nutze das man nicht gesehen wird wenn man sich richtig anstellt, ich fänds besser wenns nicht so wäre.
  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member


    Mein Text ist eigentlich ganz leicht zu verstehen.Ok,vielleicht doch nicht,daher noch mal - seit BF3 hat sich nichts geändert an der Engine.Eddie Rhymers (ich glaube es war eddie,sonst schau ich noch mal nach) ein BF Youtuber wunderte sich in der Beta (gibt Videos dazu) das da schon Leute spielten die sich Methoden bedienten die nicht legal sind.Auf BF3 bezogen,wie schwer mag es Programmierern gewisser Tools fallen, für ein neues BF ein Progi zu kreiren, wenn im Prinzip das Grundgerüst aller BF immer das Gleiche ist.

    Vergiss den eddie. Was der verzapft kommt im Bezug auf BFV nahezu Propaganda gleich. Ich weiß nicht wie oft ich mich mit dem auf YouTube gefetzt habe.

    Wenn ein Spiel auf eine jahrealte engine basiert ist es normal dass man die exploits die im Vorgänger waren auch im Nachfolger sind. Da wird nichts groß neu entwickelt. Die meisten wissen sicher nicht dass Dice von 2002 nichts mehr mit dem Dice von heute zu tun hat. Schon Bf2 wurde von Trauma Studios entwickelt welches von Dice aufgekauft wurde. Außerdem ist Dice eine Tochter von EA. Das heißt die müssen so springen wie ea das will
  • Fortunanovesia
    387 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ist es aber nicht immer so bei Multiplattform-Titeln? Eine Kette ist nur so stark - oder kann nur so stark sein - wie ihr schwächstes Glied. Ergo sind es die Konsolen, die hier weiterem Fortschritt gerne mal im Wege stehen, da sie in den Standardversionen seit über jetzt schon 5 Jahren dieselbe Hardware nutzen.

    Ich finde auch, der Fortschritt der Engine von BF1 zu BFV ist doch recht überschaubar. Aber wo soll es auch herkommen. Auch die langsam in die Jahre gekommene 4. Generation der Konsolen muss das Spiel noch zum laufen bringen und insbesondere die PS4 spielt ja angesichts des Absatzes nochmal eine ganz zentrale Rolle. Ergo muss man das Spiel mit dieser von den Konsolen stemmbaren Engine auch durch diesen Flaschenhals bekommen. Eine wirklich neue Engine mit "wow"-Effekt erwarte ich mir bei Battlefield erst nach Einführung der nächsten Konsolengeneration.
  • DaRealMolex
    520 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    zockt einer von euch als TEAM ?? oder nur allein was ist besser ??
  • Daddeldojo
    209 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Finde ich aber garnicht so schlimm. Mal abgesehen davon das gerade eben die Konsolen meist für den meisten Absatz sorgen, hat der Großteil aller Pc'ler auch keine Lust/Geld sich alle 2 Jahre 'ne neue high end Graka+ zu kaufen. Auch die Entwicklerstudios wollen 'ne Engine via Lizenz erstma 'ne Zeit verkaufen, statt im Dauertakt 'ne neue für viel Geld zu programmieren. Zumal die Vergangenheit auch immer gezeigt hat das man bei Konsolen mit der Zeit immer mehr rausholen konnte, wenn man sich nur etwas mit dem gegebenen auseinandersetzt, und was man zu Beginn noch nicht einmal erahnte das so etwas geht (Super Mario > Donkey Kong Country, SNES).
  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ist es aber nicht immer so bei Multiplattform-Titeln? Eine Kette ist nur so stark - oder kann nur so stark sein - wie ihr schwächstes Glied. Ergo sind es die Konsolen, die hier weiterem Fortschritt gerne mal im Wege stehen, da sie in den Standardversionen seit über jetzt schon 5 Jahren dieselbe Hardware nutzen.

    Ich finde auch, der Fortschritt der Engine von BF1 zu BFV ist doch recht überschaubar. Aber wo soll es auch herkommen. Auch die langsam in die Jahre gekommene 4. Generation der Konsolen muss das Spiel noch zum laufen bringen und insbesondere die PS4 spielt ja angesichts des Absatzes nochmal eine ganz zentrale Rolle. Ergo muss man das Spiel mit dieser von den Konsolen stemmbaren Engine auch durch diesen Flaschenhals bekommen. Eine wirklich neue Engine mit "wow"-Effekt erwarte ich mir bei Battlefield erst nach Einführung der nächsten Konsolengeneration.

    Ich denke es liegt eher an der Entwicklungszeit. Zwischen 4 und 1 lagen 3 Jahre. Zwischen 1 und V knappe 2. Und die Konsolen grade die neue Xbox sind lange nicht ausgereizt. Schau dir mal Red dead 2 an. Grafisch das schönste Spiel auf der Konsole obwohl die Lebenszeit der ps 4 schon fast zu Ende ist.
  • Fortunanovesia
    387 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 23. Januar
    Für die PS4-pro und Xbox one x mag das zutreffen, aber es werden ja genauso immer noch die Standardversionen versorgt, die einen entsprechenden Flaschenhals darstellen. In der Regel kriegen die Pro und X-Spiele zwar letztlich nur ein eigenes Upgrade via zusätzlichem Download, das programmierte Basisspiel ist aber identisch. Ergo muss sich hier immer an der ältesten Hardware orientiert werden und die stellen nunmal die einfachen Versionen von PS4 und X-Box One.

    Dass man aus diesen Konsolen gerade zum Ende noch häufig etwas rausholt stimmt, liegt aber nicht selten an den Only-Produktionen der Studios, die ihr Spiel komplett auf eine Hardware zuschneiden können. Zum Beispiel The last of us am Ende des Lebenszyklus der PS3. Aber bei Multiplattform-Titeln sieht man das eher selten. Rockstar ist da auch die absolute Ausnahme, wenn man bedenkt, mit welchem Budget Spiele wie GTA oder RDR entwickelt und produziert werden. Da wird dann über Jahre hinweg für eine 9-stellige Summe ein Spiel produziert und der Umsatz liegt dann anschließend im 10-stelligen Bereich wie bei GTA V.

    Battlefield ist zwar auch ein Triple A-Spiel, aber da liegt Rockstar mit GTA und RDR nochmal in ganz anderen Sphären.
  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Vielleicht hätte sich dice mehr Zeit lassen sollen. Aber wenn ea Druck macht müssen die halt springen
  • DaRealMolex
    520 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 23. Januar
    ich Raff nicht warum keiner den sinn von Eroberung kennt die zocken alle als wäre es TDM . was ist den nur so schwer daran Flaggen einzunehmen was ?? die sollen das mit den Squads lassen macht kein sinn

    @Belzeebub88 warum mehr zeit ? was soll sich da besseren ?


  • Belzeebub88
    304 postsMember, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    NetcodeBUGs schrieb: »
    ich Raff nicht warum keiner den sinn von Eroberung kennt die zocken alle als wäre es TDM . was ist den nur so schwer daran Flaggen einzunehmen was ?? die sollen das mit den Squads lassen macht kein sinn

    @Belzeebub88 warum mehr zeit ? was soll sich da besseren ?


    Alleine schon um das Spiel bugfreier zu machen. Es kann mir keiner erzählen dass die schlimmsten Bugs beim testen nicht aufgefallen sind. Anstatt diese dann auszubügeln wird ein kaputtes Spiel verkauft. Und wenn du es einmal gekauft hast kannst du es nicht mehr zurück geben. Einfach nur schnell schnell was dahin klatschen Animationen und Grafik aus dem Vorgänger übernehmen und ein Preisschild dranklatschen. Fertig ist BFV
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!