[Sammelthread] PC - Technische Unterstützung (von A wie Absturz bis S wie Start)

13468914

Kommentare

  • Murdoloxx
    6 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Seit dem letzten Update habe ich ständige Verbindungs Abbrüche ,wenn ich mal ne Runde zu Ende Spielen kann habe ich glück .
    Sobald ich vom Server geflogen bin wegen des Verdindungs Abbbruch (Origin int weiterhin Online),kann ich mich auch nicht Neuverbinden ,ich muß das komplette beenden und das Spiel vom Desktop aus Starten.
    DAs Problem habe ich natürlich nur bei Bf:V und auch erst seitdem letzten oder den davorigen.
    Samtliche Portfreigaben sind im Router richtig eingestellt,und die Firewall ist Deaktiviert ..

    Hat evt. jemand ein Tip für mich ?
    sysprofile.de/id124207 - My sysProfile !
  • RomanRenke
    7 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member

    leute hatte auch die probleme mit bt5 ,, hab es mir heute gekauft und war auch erstmals enttäuscht. ohne fehlermeldung rauswurf oder frezze !
    Es liegt nicht am netzteil , es liegt einfach am bt 5.

    hab es aber nach langem erforschen hinbekommen . ! versucht mal das hier aus !

    afterburner am besten keine übertaktung vornehmen !!! wenn dann ganz minimal ,aber vor erst auf standart zurücksetzen , später wenn alles geht langsam rantasten .!


    und in der NvidIA -einstellung --physx-einstellung auf die gtx also auf die GPU stellen.
    unter 3d-einstellungen -- multi-frame sampled aa (mfaa ) auf aus.
    opengl-rendernde gpu auf automatisch stellen.
    maximale anzahl der vorgerenderten einz.... auf 1 stellen.
    vertikale synchronisierung --- einstellung für 3d-anwendung verwenden .
    threaded-optimierung -- auf auto stellen .


    im game bt5 , dx12 - ausmachen = ( off ) ( aus )
    high dynamic range - ausmachen!!!
    future frame redenring -anmachen !!!
    max fsp - auf 144 festlegen
    vertikale synchronisation - ausmachen!!!

    sound option im game auf Lautsprecher und stereo einstellen
  • Bro_PatRicK_0
    68 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    RomanRenke schrieb: »
    leute hatte auch die probleme mit bt5 ,, hab es mir heute gekauft und war auch erstmals enttäuscht. ohne fehlermeldung rauswurf oder frezze !
    Es liegt nicht am netzteil , es liegt einfach am bt 5.

    hab es aber nach langem erforschen hinbekommen . ! versucht mal das hier aus !

    afterburner am besten keine übertaktung vornehmen !!! wenn dann ganz minimal ,aber vor erst auf standart zurücksetzen , später wenn alles geht langsam rantasten .!


    und in der NvidIA -einstellung --physx-einstellung auf die gtx also auf die GPU stellen.
    unter 3d-einstellungen -- multi-frame sampled aa (mfaa ) auf aus.
    opengl-rendernde gpu auf automatisch stellen.
    maximale anzahl der vorgerenderten einz.... auf 1 stellen.
    vertikale synchronisierung --- einstellung für 3d-anwendung verwenden .
    threaded-optimierung -- auf auto stellen .


    im game bt5 , dx12 - ausmachen = ( off ) ( aus )
    high dynamic range - ausmachen!!!
    future frame redenring -anmachen !!!
    max fsp - auf 144 festlegen
    vertikale synchronisation - ausmachen!!!

    sound option im game auf Lautsprecher und stereo einstellen

    Das sind alles nur Placebos.
    Seit dem letzten großen Patch ist das Game im Prinzip fast unspielbar, wenn nicht mindestens nervig zu spielen. Dice hat mal wieder einen ihrer typischen verhunzten Patches rausgehauen, wie so oft.
    Selbst wenn ich die FPS bis auf 60fps runter begrenze, droppen die Frames unter diesen festgelegten Wert. Und ich habe ne 1070 und einen i5 8500. Lief vorher auf 120fps begrenzt super flüssig. Über 120fps, 100% CPU last, was so auch absolut unakzeptabel war.

    Wenn die nicht vor Firestorm noch mal so nen richtigen Wunderpatch raushauen, fasse ich den BR nicht mal mit ner Kneifzange an. Den Multiplayer ansich spiele ich jetzt schon vielleicht noch 60min in der Woche. Keinen bock für irgendwelche Freaks, mit Super PC's, die sich dadurch das Game halbwegs flüssig Brutforcen können, Punktlieferant zu spielen.

    MSI B360-A Pro l i5 8500 l GTX 1070 Jetstream l 16gb 2666mhz Ram l Samsung 850 Evo SSD l Cat.7 LAN l Fritzbox7590+VDSL100

  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Bro_PatRicK_0 schrieb: »
    RomanRenke schrieb: »
    leute hatte auch die probleme mit bt5 ,, hab es mir heute gekauft und war auch erstmals enttäuscht. ohne fehlermeldung rauswurf oder frezze !
    Es liegt nicht am netzteil , es liegt einfach am bt 5.

    hab es aber nach langem erforschen hinbekommen . ! versucht mal das hier aus !

    afterburner am besten keine übertaktung vornehmen !!! wenn dann ganz minimal ,aber vor erst auf standart zurücksetzen , später wenn alles geht langsam rantasten .!


    und in der NvidIA -einstellung --physx-einstellung auf die gtx also auf die GPU stellen.
    unter 3d-einstellungen -- multi-frame sampled aa (mfaa ) auf aus.
    opengl-rendernde gpu auf automatisch stellen.
    maximale anzahl der vorgerenderten einz.... auf 1 stellen.
    vertikale synchronisierung --- einstellung für 3d-anwendung verwenden .
    threaded-optimierung -- auf auto stellen .


    im game bt5 , dx12 - ausmachen = ( off ) ( aus )
    high dynamic range - ausmachen!!!
    future frame redenring -anmachen !!!
    max fsp - auf 144 festlegen
    vertikale synchronisation - ausmachen!!!

    sound option im game auf Lautsprecher und stereo einstellen

    Das sind alles nur Placebos.
    Seit dem letzten großen Patch ist das Game im Prinzip fast unspielbar, wenn nicht mindestens nervig zu spielen. Dice hat mal wieder einen ihrer typischen verhunzten Patches rausgehauen, wie so oft.
    Selbst wenn ich die FPS bis auf 60fps runter begrenze, droppen die Frames unter diesen festgelegten Wert. Und ich habe ne 1070 und einen i5 8500. Lief vorher auf 120fps begrenzt super flüssig. Über 120fps, 100% CPU last, was so auch absolut unakzeptabel war.

    Wenn die nicht vor Firestorm noch mal so nen richtigen Wunderpatch raushauen, fasse ich den BR nicht mal mit ner Kneifzange an. Den Multiplayer ansich spiele ich jetzt schon vielleicht noch 60min in der Woche. Keinen bock für irgendwelche Freaks, mit Super PC's, die sich dadurch das Game halbwegs flüssig Brutforcen können, Punktlieferant zu spielen.

    Das Spiel läuft butterweich. Um seinen PC nicht mit Afterburner und anderer Müllsoftware zu zumüllen, bedarf es keines Status als Freak.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Bro_PatRicK_0
    68 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    bearbeitet 12. Februar
    Aber klar doch! Hau mal deine Systemdaten raus, dann kann sich jeder ja sein eigenes Bild machen. Ich wette das ist irgendwas in der Region 2700x oder 8700k und einer 80er Nvidia. Wie gesagt, Bruteforce.

    MSI B360-A Pro l i5 8500 l GTX 1070 Jetstream l 16gb 2666mhz Ram l Samsung 850 Evo SSD l Cat.7 LAN l Fritzbox7590+VDSL100

  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Bro_PatRicK_0 schrieb: »
    Aber klar doch! Hau mal deine Systemdaten raus, dann kann sich jeder ja sein eigenes Bild machen. Ich wette das ist irgendwas in der Region 2700x oder 8700k und einer 80er Nvidia. Wie gesagt, Bruteforce.

    Mir reicht mein i7 6700k mit einer 1060 mit 6GB und das für 2k auf 32 Zoll ;) - der i5 kränkelt jedoch an seinen Frametimespikes (war schon bei früheren Modellen so), welche in BF oder bei AC oder bei F76 als FPS Drops wahrgenommen werden. Da muss man etwas an der Config drehen und sollte nicht zu viel erwarten. Siehe Mindestanforderung für BF V.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Bro_PatRicK_0
    68 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Ich glaube dir kein Wort. Aber egal.

    MSI B360-A Pro l i5 8500 l GTX 1070 Jetstream l 16gb 2666mhz Ram l Samsung 850 Evo SSD l Cat.7 LAN l Fritzbox7590+VDSL100

  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    Bro_PatRicK_0 schrieb: »
    Ich glaube dir kein Wort. Aber egal.

    Deine Entscheidung.



    1440p mit mehr als stabilen 60FPS bei obig genannten System

    in diesem Sinne

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • TangoDelta99
    584 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 12. Februar
    Ein Video posten ohne FPS-Anzeige kann jeder.
    Spiel mal die Map Verbogener Stahl ,im Sumpfgebiet,mit FPS-Anzeige.Mal schauen wieviel FPS dann rauskommen
  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 12. Februar
    TangoDelta99 schrieb: »
    Ein Video posten ohne FPS-Anzeige kann jeder.

    Ich finde es immer wieder interessant, wie oberflächlich die Welt betrachtet wird.
    1. Video ist mit 1440p (siehe Youtube Zertifikat)
    2. Video besitzt 60fps (siehe Youtube Zertifikat)
    3. Wird keine FPS Warnung unter 60FPS angezeigt

    Was kann man daraus schlussfolgern? Es handelt sich um 1440p Auflösung bei min 60FPS, wenn nicht sogar mehr. Nun kann man natürlich den ignoranten Standpunkt von Bruder Patrick einnehmen und meinen, dass dies mit einem i7 und einer 1060 unmöglich zu erreichen ist. Wie gesagt: eure Entscheidung.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • Bexxx73
    33 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Mal was zum FFR. Gibt es Informationen darüber, wie viele Einzelbilder vom Prozessor vorgerendert werden, wenn man FFR im Spiel aktiviert hat und in den Nvidia Einstellungen "anwendungsgesteuert" eingestellt hat?
    Der FPS Boost durch diese Einstellung ist ja schon enorm. Statt durchschnittlich 60 fps hat man durchschnittlich 80 oder 90.
    Mich würde interessieren, ob man da nicht einen Mittelweg gehen kann. In den Nvidia Einstellungen kann man ja die Anzahl der vorgerenderten Einzelbilder als genaue Zahl definieren, zb. 1 oder 2.
    Müsste man dazu dann FFR im Spiel ausstellen oder anlassen?
  • Skav-552
    5809 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    bearbeitet 12. Februar
    Mal davon ab, dass das was @RomanRenke sagt Blödsinn ist
    Vor dem letzten Update hatte ich keine drops, dann hatte ich viele
    und nachdem ich hier und da ein wenig mit den Einstellungen rumgespielt habe, jetzt nur
    noch vereinzelnd und für mich nicht störend
    Würde ich die FPS begrenzen, wahrscheinlich gar keine mehr
    Jedenfalls ist es genauso blödsinnig, wenn man sagt, läuft Butterweich
    @Dr_Tatwaffel mag ja für dich hinhauen aber als pauschale Aussage ist das nichts
    Und da kann ich den Rechner auch noch so oft neu aufsetzen, es mit oder ohne Übertaktung versuchen*,
    und im Spiel einstellen was ich will
    irgendwas ist da nicht mehr so ganz Rund
    Mit den richtigen Einstellungen und Feintuning bekommt man das ganz gut in den Griff
    aber je nach System eben auch nicht ganz weg

    * Anmekrung zum Übertakten, man kann das Bios auf einer Grafikkarte überschreiben, dann kann man sich das mit
    MS Afterburner oder vergleichbarer Software sparen ist aber nicht so ganz ohne Risiko oder im Klartext
    man geht das Risiko ein, seine Karte zu zerstören, es gibt zwar ein paar Karten, die haben zwei Bios Chips
    aber das ist nicht die Regel.

    PS: Soweit ich das jetzt mitbekommen habe, gibt es auf den Konsolen änliche Probleme und ohne dem jetzt nachgegangen zu sein
    hab ich die Vermutung, das es mit dem laden von neuen Objekten, Partikeln usw zutuen hat
    Die erste Runde nach Spielstart ist meistens die, wo ich den ein oder anderen Ruckler bemerke
    Ob 64 oder 16 Spieler ist dabei so egal wie ob grade viel passiert oder ich irgendwo abseits nichts tue


  • SkorpionTiger
    705 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Dr_Tatwaffel schrieb: »
    TangoDelta99 schrieb: »
    Ein Video posten ohne FPS-Anzeige kann jeder.

    Ich finde es immer wieder interessant, wie oberflächlich die Welt betrachtet wird.
    1. Video ist mit 1440p (siehe Youtube Zertifikat)
    2. Video besitzt 60fps (siehe Youtube Zertifikat)
    3. Wird keine FPS Warnung unter 60FPS angezeigt

    Was kann man daraus schlussfolgern? Es handelt sich um 1440p Auflösung bei min 60FPS, wenn nicht sogar mehr. Nun kann man natürlich den ignoranten Standpunkt von Bruder Patrick einnehmen und meinen, dass dies mit einem i7 und einer 1060 unmöglich zu erreichen ist. Wie gesagt: eure Entscheidung.

    Mhm ersten stimmt ja wohl wenn ich mal oberflächlich die Sache betrachte
    zu zweitens auch wenn YT ein Video mit mindesten 60 Fps deklariert heist es nicht das auch innerhalb des Games 60 erreicht wurden ( siehe im Video Warnung "Variable Fps Latenz" ) gelb rechts . einfach mal direkt auf VT ( Vollbild )schauen, das leuchte alle 3 sekunden auf
    und drittens stell ich in BF die maximal Fps auf 59 werden keinen warnungen angezeigt was aber in dem video nicht der Fall ist ( logischer weise könnte man auch dieses ausschalten )
    und viertens trotz HD auflösung und dem Gameplay ruckelt der Player stark , meines erachtens reden wir nicht von stabilen 60-62 fps ehern von 50- 60 Fps .
    Ist aber pauschal absolut egal , Fakt ist eins seitens des letzten Patches hat sich das Spieleverhalten seitens der Game Darstellung zum Negativen entwickelt .
    Egal welche Hardware man fährt , die einbußen seitens FPS und Leistung sind gravierend .

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • T-OTT0
    639 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, Battlefield V Member
    @SkorpionTiger Das Zeichen bedeutet abwr nicht "variableFPS Latenz" sondern "variable Latenz" sprich Pingschwankunken....fps Sxhwankungen sind 2 oder 3 rechtecke nach unten versetzt ( nicht verwechseln mit den vier 4-ecken für Paketverlust...
  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 12. Februar
    T-OTT0 schrieb: »
    @SkorpionTiger Das Zeichen bedeutet abwr nicht "variableFPS Latenz" sondern "variable Latenz" sprich Pingschwankunken....fps Sxhwankungen sind 2 oder 3 rechtecke nach unten versetzt ( nicht verwechseln mit den vier 4-ecken für Paketverlust...

    Er vermutet Manipulation (Aluhut inc) - hätte er auf das Datum geschaut, hätte er ganz anders argumentieren können aber nun ja :dizzy: Es zeigt die Natur der vorgebrachten "Fakt ist aber" Argumente recht deutlich. Ich muss mich wohl damit abfinden, dass BF unfassbar schlecht zu spielen ist. :dog:
    Und nun kommt mir nicht mit Photoshop oder anderen Lächerlichkeiten. Ihr stellt euch lieber vor unbelegten Aussagen wie "i5 8500 mit über 120fps vor Patch XYZ und nach Patch Zumutung und unspielbar und jeder der über 60 fps erzielt ohne FPS Drops ist ein Freak mit brutaler Hardware".
    iflzulxd9v5q.jpg
    Post edited by Dr_Tatwaffel on

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • ViKinGER85
    62 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Hallo zusammen, wenn ich ingame bin und raustabe mit alt+tab und dann wieder zurück ins Spiel gehe hängt sich mein Spiel auf. Desktop und Spiel haben die selbe Auflösung. Weiß jemand an was das liegen könnte ? Ich spiele im Vollbildmodus.
  • SkorpionTiger
    705 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    T-OTT0 schrieb: »
    @SkorpionTiger Das Zeichen bedeutet abwr nicht "variableFPS Latenz" sondern "variable Latenz" sprich Pingschwankunken....fps Sxhwankungen sind 2 oder 3 rechtecke nach unten versetzt ( nicht verwechseln mit den vier 4-ecken für Paketverlust...

    Ups, du hast recht, mein fehler man möge es mir nach sehen. :anguished:
    @Dr_Tatwaffel tragen wir nicht alle irgend einen AluHut, ansonsten gäbe es hier doch keine Antworten auf diverse Meinungen.
    Ich stelle mal 1 Thesen auf ...
    1. Wenn EA korrekte Spec.( minimale Anforderungen ) am Anfang von BF V veröffendlicht hätte ( nicht dieses Wischi Waschi ) gäbe es viele Diskusionen überhaubt nicht da die Grundlage dafür entzogen wurde.
    :blush:

    Regelmässiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit<<

  • Dr_Tatwaffel
    3317 postsMember, Moderator, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield Hardline, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Moderator
    bearbeitet 13. Februar
    SkorpionTiger schrieb: »
    T-OTT0 schrieb: »
    @SkorpionTiger Das Zeichen bedeutet abwr nicht "variableFPS Latenz" sondern "variable Latenz" sprich Pingschwankunken....fps Sxhwankungen sind 2 oder 3 rechtecke nach unten versetzt ( nicht verwechseln mit den vier 4-ecken für Paketverlust...

    Ups, du hast recht, mein fehler man möge es mir nach sehen. :anguished:
    @Dr_Tatwaffel tragen wir nicht alle irgend einen AluHut, ansonsten gäbe es hier doch keine Antworten auf diverse Meinungen.
    Ich stelle mal 1 Thesen auf ...
    1. Wenn EA korrekte Spec.( minimale Anforderungen ) am Anfang von BF V veröffendlicht hätte ( nicht dieses Wischi Waschi ) gäbe es viele Diskusionen überhaubt nicht da die Grundlage dafür entzogen wurde.
    :blush:

    Wäre ich durchaus dafür. Aber auf der anderen Seite würden sich dann viele fragen warum man das Spiel auf einer veralteten Console bekommt - das man dort meist eh nur mit 30 oder 60 FPS auf extralow spielt, wird dann übersehen. Denn würden die schwächeren PC sich an diesen Settings orientieren und sich mit 30 oder 60FPS zu frieden geben, statt zu träumen man könnte cs-artige 200FPS mit der genutzten HW erreichen, gäbe es keine Probleme. Nur wären sie dann wiederum mit ihren stabilen 30 oder 60 fps im Nachteil (PC) - oder würden es zumindest glauben (anders als bei den Consolen wo alle ungefähr gleiche Standards genießen).
    Ich habe meine FPS auf 70 gelocked, weil ich einfach in 1440p und paar eyecandies zocken will. Ich könnte mehr FPS rauskitzeln aber der spielerische Gewinn den ich daraus ziehen würde, wäre bei mir zu gering, als das sich dieser Weg lohnt. Andere wiederum stört schon der Rückschritt von 144 auf 120 FPS - ob nun subjektiv oder objektiv sei mal dahingestellt. Ich für mich stellte jedoch fest, solang ich keine Drops habe und die habe ich weder bei 70/75 oder 80, spiele ich auf meinem Niveau ohne Beeinträchtigung. Und da mein Mon eh nur 70Hz (75 übertaktet) per sync erreicht - entschied ich mich für 70.
    Da merke ich natürlich seit der Alpha keinen Unterschied - seit dieser läuft bei mir BF V butterweich.
    Anderseits sollte man sich auch bewusst sein und das war bisher in jedem BF mit Frostbite so, das im Laufe eines Titels die Engine immerweiter aufgeschraubt wird. Ob das nun explizit per Note dokumentiert wird oder nicht, ist ja egal aber durch diesen Prozess kam es immer wieder vor, dass man genau über derartig vermeintliche Performanceprobleme schrieb (einfach mal ins Archiv schauen) - und wenn die Engine aufgeschraubt wird (eventuell diese RTX Geschichte mit DX12) dann spüren es genau jene zu erst, die mit ihren Settings hart an der Grenze der Leistungsfähigkeit ihres System spielen. Und da sollte man einfach ehrlich zu sich selbst sein und bei einem i5 8500 ist da nunmal eine Grenze erreich in der man keine 120 FPS mehr erzielen kann, ohne massiv in die Settings einzugreifen.

    "Smilysammlung"
    Dachverband der BF-V Transportkraftfahrzeugführerorganistation - kurz Traktor

  • xshogenx
    147 postsMember, Battlefield 3, Battlefield 4, Battlefield 1, BF1 Incursions Alpha, Battlefield V Member
    Ich kann seit dem neuesten Nvidia Treiber Battlefield nicht mehr starten.
    Es kommt kurz der schwarze Ladebildschirm, dann schließt sich das Fenster und ich bin wieder im Origin Browser.
    Jemand eventuell ein ähnliches Problem/ eine Lösung?^^
  • Scheng
    1 postsMember, Battlefield 1, Battlefield V Member
    Hallo,
    habe das Problem das die Sequenzen nur mit ganz genau 15 FPS laufen und meine Grafikkarte auch nicht belastet wird. Ist da ein Limiter oder sonstiger drin? Ist schon extrem nervig da man diese auch nicht wegdrücken kann. Im Spiel selber läuft alles Flüssig, Einstellungen alle auf Ultra bis auf Raytracing auf mittel.
    Ständig will er auch auf 29,7 HZ stellen statt auf den 60 zu bleiben.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!